Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Förderung für Solaranlage für das Heizungssystem

0 Punkte
650 Aufrufe
Eingestellt 6, Mai 2012 in Solare Wärme, Heizen von Anonym

Gibt es Förderungen für unsere neugeplante Heizungsanlage?

Haben dieses Jahr vor unsere Heizung erneuern zu lassen. Welche dann mit einer Solaranlage unterstützt werden soll. Bekommt man dafür irgendwelche Förderungen? Wenn ja, wo muss ich mich hinwenden?

   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 5, Jun 2012 von Jan Gesthuizen (221 Punkte)

Wenn Sie sich eine neue Heizung zulegen, können sie Förderung im Rahmen des Marktanreizprogramms (MAP) erhalten. Demnach stehen Ihnen 90 Euro pro Quadratmeter Kollektorfläche zur Verfügung. Dies gilt aber nur wenn ihre Solaranlage Heizung und Warmwasser (Trinkwasser) gemeinsam unterstützt. Das ist aber ohnehin ratsam, da sie sonnst im Sommer viel Energie verschwenden würden. Heizungswärme brauchen Sie dann ja normalerweise nicht, können die Solaranlage aber eben für Dusche & Co verwenden und so den Gasverbrauch auf null reduzieren. Die Mindestgröße von förderwürdigen Anlagen liegt bei 7 bis 9 Quadratmetern (je nach Kollektortyp) und maximal 40 Quadratmeter. Zudem muss der Speicher mindestens 50 Kubikmeter Füllvolumen pro Quadratmeter Kollektorfläche haben. Was bei üblichen Systemgrößen aber auch gar kein Problem darstellt. Den Antrag zur Förderung können Sie sogar noch bis zu 6 Monate nach Inbetriebnahme der Solaranlage stellen. Alle Informationen und Formulare finden Sie auf der Webseite der Bafa : http://www.bafa.de/bafa/de/energie/erneuerbare_energien/solarthermie/index.html

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...