Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Kleingarten - 16qm Dach

0 Punkte
67 Aufrufe
Eingestellt 26, Mär 2018 in Photovoltaik von Rabu1988

Guten Abend,


Ich habe kürzlich ein Kleingarten gepachtet. 

Auf dem Dach der Hütte (ca 16qm) würde ich gern eine Solaranlage bauen, da kein Strom- / Wasserananschluss verbaut ist. 


Der Kleingarten wird von Frühjahr bis Herbst genutzt. 

Im Sommer Abends mal länger.


Geplant zu betreiben habe ich Lampen für den Innen und Außenbereich, Radio / kleiner led TV und es müsste eine kleine Pumpe laufen, um Wasser aus dem Tank in den Wasserhahn zu pumpen (kein hoher Druck, kein Bewässern von Pflanzen). 


Überlegt habe ich mir Module auf dem Dach (südausrichtung), eine Batterie im Geräteschuppen für die Abendstunden. 

Ich würde gern auf 230volt gehen, da ich auch gern eine Apple TV anschließen möchte. 

Ggfs noch einen Generator, falls die Solarenergie nicht reicht, dass dieser die Batterie (als Plan b) mit laden kann. Der Generator sollte aber nur kurz laufen und im Notfall. (Darf auch wenn nur am Tage außerhalb der Ruhezeiten laufen - will ja auch keinen Nerven :) )

Bei den online Händlern findet man viele solche „fertigen“ Anlagen. Reicht es für meinen geringen Bedarf oder sollte ich da was sicheres / besser abgestimmtes wählen?


Würde mich über etwas Unterstützung sehr freuen :)


Helfen Sie mit, eine Antwort für diese Frage zu finden oder den Beitrag bekannt zu machen. Teilen Sie den Link:   

Bitte loggen Sie sich ein oder melden sich neu an, um die Frage zu beantworten.

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...