Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Kann mir jemand aktuelle Direktinvetments in Photovoltaikanlagen empfehlen?

0 Punkte
153 Aufrufe
Eingestellt 10, Feb 2017 in Photovoltaik von Lutz Schulte (11 Punkte)
   

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 25, Feb 2017 von Geckler, Heinz (2,530 Punkte)
Bearbeitet 25, Feb 2017 von Geckler, Heinz

Hallo Lutz Schulte,

wollen Sie eine grundsätzliche Einschätzung ob ein Invest in PV noch lukrativ ist oder suchen Sie konkret die Möglichkeit für ein Invest? Die erste Frage kann man sicher nicht pauschal beantworten. Bei gut ausgelegten Anlagen mit hochwertigen Komponenten ist aber auch Heute noch eine wirklich interessante Rendite zu erreichen.

Ich habe derzeit eine Anlage für einen Investor in Planung, bei der die Stromgestehungskosten ( mit Garantieverlängerung für die WR auf 20 Jahre ) bei 20 Jahren Betrachtungszeitraum Stromgestehungskosten inkl. Finanzierung in Höhe von 8,45 Ct/kWh entstehen. Bei der Anlage mit ca. 300 kWp kommen wir auf eine Einspeisevergütung in Höhe von 10,89 Ct. Es kommen jetzt nur noch die konkreten laufenden Kosten für den Anlagenbetrieb dazu. In der Kalkulation wurden 1.000,- € pro Jahr berücksichtigt. Ich weiß aber nicht ob das ausreicht, da ich bisher keine Erfahtung mit dem Betrieb von Anlagen dieser Größenordnung habe.

Vielleicht kann mir einer der anderen Experten mitteilen, mit welchen jährlichen Kosten beim Betrieb einer solchen Anlage zu rechnen ist.

Gruß, Heinz Geckler

0 Punkte
Beantwortet 26, Apr 2017 von SimonE (71 Punkte)

Hallo Herr Schulte,

die Frage ist sicherlich relativ weitgefasst. Wenn Sie immer auf der Suche nach neuen Projekten, Anlagen und Flächen sind, die für Ihren Investitionsbedarf geeignet sind, empfehle ich Ihnen, sich auf dem Marktplatz von Milk the Sun anzumelden.

Dort haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Anlage(n) zu verwalten, Erträge zu tracken und ein selektiertes Dienstleistungsangebot abzufragen.

Geht es um die Frage, ob sich Investments in die Photovoltaik lohnen, so ist die generelle Antwort nach wie vor JA! Natürlich sollte man dabei aber nicht vergessen, dass für jede PV-Anlage wie für jedes andere Asset die Regeln der Wirtschaftlichkeit gelten - es ist also von Einzelfall zu Einzelfall zu unterscheiden. Sichere Renditen lassen sich mit Solar nach wie vor erwirtschaften.

Ich empfehle an dieser Stelle unseren Investitionsleitfaden, den Sie kostenlos herunterladen können. Auf unserer Seite gibt es zudem nützliche Tools wie den Renditerechner und den Verkaufswertrechner, die Ihnen kostenlos zur Verfügung stehen.

Grundsätzlich wiederhole ich an dieser Stelle gerne: Solar ist eine vernünftige Kapitalanlage, und das wird auch in Zukunft so sein. Die Kosten werden weiter sinken, der Bedarf ist riesig.

Haben Sie weitere Fragen oder suchen gar sehr genaue Details, dann dürfen Sie gerne auf uns zukommen.

Beste Grüße aus Berlin

Simon Edel

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...