Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Wie funktioniert es mit dem Eigenverbrauch auf einem fremden Dach?

0 Punkte
102 Aufrufe
Eingestellt 23, Mär 2012 in Photovoltaik von Anonym

Ich würde gerne eine Anlage auf einem fremden Dach installieren und dem Gewerbebetrieb den Strom zu der Differenz der beiden Einspeisevergütungen verkaufen, anstatt einer Pachtzahlung die sich am Ertrag orientiert. Zunächst wird der Gewinn für den Gewerbebetrieb ja eher klein sein, im Verlauf der nächsten 20 Jahre sollte dieser aber über 5% der Einspeisevergütungen liegen, wenn die Anlage auf den Verbrauch des Betriebes ausgelegt wird. Kennt sich da jemand aus? Gibt es einen Mustervertrag für den Stromverkauf? Sonst noch Fallstricke, auf die man achten sollte?

Helfen Sie mit, eine Antwort für diese Frage zu finden oder den Beitrag bekannt zu machen. Teilen Sie den Link:   

Bitte loggen Sie sich ein oder melden sich neu an, um die Frage zu beantworten.

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...