Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Mono oder poly Module bei Ost/West Aufständerung 10 Grad. Was empfehlen die Experten?

0 Punkte
488 Aufrufe
Eingestellt 6, Mär 2016 in Photovoltaik von m.
   

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 14, Mär 2016 von Andreas Horn (517 Punkte)

Ich würde die Frage, ob bei einer flachen Ost-West-Ausrichtung mono- oder poly-Si-Module zur Anwendung kommen sollten, als eher nachrangig gewichten. Ich sehe hier keinen nennenswerten technischen oder ertragsmäßigen Vorteil, ausser den üblichen: mono mit mehr Leistung und tendenziell geringerer Degradation / höherer Lebensdauer, ...

Wichtig empfinde ich bei Ost-West-Aufständerung (meist auf Flachdächern) folgende Punkte:

  • vernünftiges Wartungs-/Reinigungskonzept, insbesondere in Verbindung mit Dachbegrünung, denn die Anlagen müssen über 30 und mehr Jahre einigermaßen sauber sein, damit diese gute Erträge bringen können. Oftmals sind diese auf begrünten Flachdächern halb mit Pflanzen überwuchert oder super dreckig. Vorteile bringen hier oftmals Hochkantmontage (Faktor 1,6 weniger "Pflegekanten" an der Modulunterseite, vernünftiger Abstand von Modulunterkante zur Dachhaut, Modulrahmen, über die das Wasser gut ablaufen kann, etc.
  • wenig Verschattung durch Dachaufbauten (Sekurantensystem, Blitzschutz, Abluft und Kanal-Entlüftung., etc. durch sinnvolle Anpassung an die Gebäudestruktur.

Auch sonst häufig gemachte Planungs- und Ausführungsfehler sind viel kritischer, als die Frage, ob es nun poly- oder mono-Module sind (z. B. induktionsschleifenarme Verlegung, horizontale Verschiebung der Anlage durch Windlasten, funktionierende Dachentwässerung, Schonung der Dachhaut etc.

Wichtig ist eine gute Planung und Ausführung, egal ob mit Mono- oder Polymodulen! :-)

Mit sonnigen Grüßen!

0 Punkte
Beantwortet 14, Mär 2016 von Jakob Zehndorfer (96 Punkte)

Da die Winkelabhängigkeit der Energieeffizienz bei Mono- und Poly-Zellen als gleich angenommen werden kann, gibt es hier meiner Meinung nach die gleichen Unterschiede (Leistung, Temperaturabhänggkeit und Preis) wie bei einer Süd- Aufständerung.

Die Frage ob Poly oder Mono sollte am besten durch die Antwort auf folgende Fragen geklärt werden.

Ist genügend Platz für die Module verfügbar (auch für Poly)? Spielt die Optik eine Rolle?

Steht die Wirtschaftichkeit im Vordergrund, wird wahrscheinlich der geringere Ertrag der Poly Zellen von deren geringerem Preis mehr als wettgemacht. Da Ost/West Aufständerungen in der Regel auch recht günstig sind, fällt auch das Argument der Einsparungen bei der Unterkonstruktion durch Verwenden von Mono Modulen nicht so stark ins Gewicht.


Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...