Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Welche Möglichkeiten gibt es zur Energiegewinnung mit Wasserkraft?

0 Punkte
283 Aufrufe
Eingestellt 8, Apr 2015 in Energiewende von Anonym
In Flüssen, Seen und Meeren.
   

2 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet 8, Apr 2015 von Michael Stöhr (1,180 Punkte)
Mir sind drei Verfahren bekannt:

1. Nutzung der potenziellen Energie von hoch gelegenen Wassermassen, etwa durch Speicherkraftwerke.

2. Nutzung der kinetischen Energie bewegter Wassermassen, etwa durch Meeresströmungskraftwerke.

3. Nutzung von Salzgradienten an der Grenzfläche von Meeresgebieten.

In allen Fällen wird die Energie durch Durchströmung einer Turbine in nutzbare mechanische Energie und in einem zweiten Schritt durch einen Generator in elektrische Energie umgewandelt.

Umfassendere Darstellungen gibt es in großer Zahl frei verfügbar, z.B. hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Wasserkraft
+1 Punkt
Beantwortet 8, Apr 2015 von Herwig Hufnagel (639 Punkte)
Bei dieser Gelegenheit möchte ich auf den Energieatlas Bayern hinweisen. Es wird sehr viel geforscht und auch gebaut, so wurde z.B. unter der Isarbrücke in München am Deutschen Museum eine neue Wasserkraftanlage gebaut. Diese Anlage würde jeder übersehen, wenn nicht mit einem Schild drauf hingewiesen würde. Die Anlage ist in die bestehende Sohlrampe integriert worden. In Salzburg wurde eine Wasserschnecke in das Ufer verbaut,  Zugang nur über einen überfahrbaren Deckel im Gehweg, sonst fällt diese Anlage nicht auf. Es gibt seit einigen Jahren immer wieder neue Turbinentypen, Wasserkraftschnecken, Wasserräder. Die Hersteller sind hier sehr innovativ. Dadurch ergibt sich auch für kleinere Gewässer mit schwankendem Abflussverhalten neue Möglichkeiten, ein brachliegendes Wasserrecht wieder zu beleben.
Wasserkraft ist auch die Nutzung der Gezeiten, wenn's an Bergen fehlt ...
Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...