Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Hat schon jdn. Erfahrungen mit einer WW-WP von Weishaupt und der Ansteuerung über Sunny Home Manager?

0 Punkte
1,246 Aufrufe
Eingestellt 5, Jan 2015 in Solare Wärme, Heizen von Johann Karl (59 Punkte)
Warmwasser Wärmepumpe Typ WWPT 290 FW. Kann Weishaupt Smart Grid Ready?
   

2 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet 8, Jan 2015 von Johann Karl (59 Punkte)
Zwischenzeitlich habe ich eine Antwort von Weishaupt erhalten:

Bei der genannten Trinkwasserwärmepumpe den Typ T 290 FW handelt es sich um das Vorgängermodul von der aktuellen Trinkwasserwärmepumpe T 290 FW 2, diese Wärmepumpe verfügt über keinen digitalen Regler und dadurch ist auch keine Aufschaltung von einer PV-Anlage möglich.

Frage nach der Schaltung über eine Funksteckdose:

Eine Schaltung der Stromversorgung halte ich nicht für ideal, da hierbei zum Einen der Frostschutz nicht mehr gewährleistet ist und zum Zweiten nur die Wärmepumpe bei Solarertrag in Betrieb ist und somit der Wärmepumpenbetrieb doch deutlich reduziert wird, obwohl eventuell ein Wärmepumpenbetrieb möglich wäre.

Zum aktuellen Lieferprogramm:

Bei der aktuellen Generation ist eine PV-Aufschaltung möglich (SG-Ready), diese muss entsprechend im Regler aktiviert werden. Hierbei kann durch den Wechselrichter ein Kontakt an der Wärmepumpe (potenzialfreier Schließer-Kontakt) aktiviert werden, dann startet die Wärmepumpe über den Schließer-Kontakt und regelt auf den Sollwert für den Photovoltaik-Betrieb. Ist kein PV-Strom verfügbar, arbeitet die Wärmepumpe auf den eingestellten Warmwasser Sollwert.
+1 Punkt
Beantwortet 12, Jan 2015 von Felix Kever (220 Punkte)

Auf der Modell-Liste "SG Ready"-Label für Smart-Grid-fähige Wärmepumpen (Stand: 05.01.2014) vom Bundesverband Wärmepumpe sind folgende Weißhaupt Geräte aufgeführt:

 

Hersteller:                                         Typ:       Bezeichnung:                    Gültigkeit:

Max Weishaupt GmbH                 S/W       WWP S 6 IDT                     05.02.2015

Max Weishaupt GmbH                 S/W       WWP S 8 IDT                     05.02.2015

Max Weishaupt GmbH                 S/W       WWP S 11 IDT                   05.02.2015

Max Weishaupt GmbH                 L/W       WWP T 290 FW2              05.02.2015

 

Die Einbindung von SG-Ready-WP mit fester Leistung in das SMA Smart Home-System erfolgt über eine als "nur schalten"-konfigurierte Funksteckdose, die den Kontakt zur Temperaturanhebung bedient. Die Verbrauchserfassung erfolgt über eine weitere als „nur Messen“-konfigurierte Funksteckdose, da die Wärmepumpe bei entsprechend niedriger Temperatur im Wassertank ja auch unabhängig von der Relaissteuerung anspringen kann. 

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...