Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Formel E: fahren die Rennautos mit Solar- oder mit Atom-/Kohlestrom?

0 Punkte
207 Aufrufe
Eingestellt 10, Okt 2014 in Elektroauto, E-mobility von A.Wagner

Ist ja ganz toll diese Idee der Formel E, aber nur wenn der Strom aus erneuerbaren Energien kommt.

   

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 11, Okt 2014 von Manfred P. Gebhard 1 (12 Punkte)
Energiewende bezieht sich nicht nur auf Strom. Elektromobilität führt langfristig zu einer geringen Abhängigkeit von Öl. Parallelentwicklung CO2armer Strom und CO2arme Mobilität notwendig. Nur Verbrauch des Verbrennungsmotores zu reduzieren ist nicht nachhaltig.
0 Punkte
Beantwortet 15, Okt 2014 von E-Auto.TV (712 Punkte)

Grundsätzlich beziehen alle Rennautos der Formel E vermutlich erst einmal den jeweiligen regionalen Strommix. Ob zum Beispiel Kompensationszahlungen geleistet werden, lässt sich deren Website nicht entnehmen: Fia Formula E

Tatsächlich ist das aber auch erst einmal zweitrangig. Denn wie auch in der Formel 1 werden zukünftig einige technische Entwicklungen über diesen Weg den Eingang in Elektroauto-Serienfahrzeuge finden und diese damit immer interessanter für potenzielle Käufer machen. 

Übrigens: selbst der europäische Strommix führt in einem Standard-Elektroauto heute schon zu einer geringeren CO2-Belastung als ein vergleichbarer Verbrenner.

 

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...