Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Solarstrom oder Windenergie

0 Punkte
1,108 Aufrufe
Eingestellt 6, Dez 2011 in Energiewende von Anonym

Solarkollektor oder Windenergie?

Sollte man lieber in Solarkollektoren investieren oder lohnt sich der Umstieg auf Windkraft?

   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 8, Dez 2011 von Jan Gesthuizen (221 Punkte)

Die Frage ob Solar- oder Windkraft besser ist, stellt sich eigentlich nicht. Beide Technologien ergänzen sich. Es stimmt zwar, dass Windkraft derzeit noch deutlich billiger ist, aber das ist eben nicht die ganze Wahrheit.  An einem heißen Sommertag um 12:00 Uhr mittags weht meist nicht besonders viel Wind, während die kalte Jahreszeit nicht sehr sonnig daherkommt. Je nach Wetterlage stellen beide Technologien am besten Strom bereit. Natürlich könnte man überlegen, Windenergie im Winter zu speichern und dann im Sommer zu verbrauchen. Aber Speichern kostet ebenfalls viel Geld. Mit einem zwischengeschalteten Speicher ist Windstrom dann vermutlich wieder teurer als derjenige aus Solaranlagen.  So wird derzeit eine kWh Windstrom mit etwa 9 Cent vergütet, Solarstrom liegt je nach Anlagengröße bei 18 bis 22 Cent. Sie können derzeit aber keinen Strom für die Differenz von 9 bis 13 Cent speichern.  Wenn man also beide Technologien in einem gut ausgewogenen Verhältnis ausbaut, spart man reales Geld bei den Speichern. 

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...