Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Photovoltaik-Anlage auf einem offenen Gebäude

0 Punkte
569 Aufrufe
Eingestellt 21, Nov 2011 in Photovoltaik von Anonym

Wie muss ein Dach auf einem halboffenen landwirtschaftlichen Unterstand strukturiert sein?

Wir würden gerne auf einem halboffenen Schuppen für Heu und Stroh oder auch Autos eine Photovoltaikanlage installieren. Wie sollte das Dach sein, um dort auf lange Frist die Anlage zu installieren?

   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 8, Aug 2013 von Anonym

Bei der Montge einer Anlage auf "offenen" Gebäude ist zusätzlich zu den normalen statischen Belangen auch noch der Winddruck der von unten gegen das Dach und damit gegen die Anlage drückt zu beachten. Sie sollten sich auf jeden Fall, schließlich geht es um viel Geld, mit einem Statiker kurzschließen und die Situation beurteilen lassen. Dieser kann dann die Gebäudetypologie zuordnen, vielleicht noch die Hanglage, die Alleinlage, Windschneisen usw. berücksichtigen. Der Statiker wird auch die Typenstatik der Unterkonstruktion anfordern und dann alles in eine Berechnung packen und Ihnen einen gängigen Weg aufzeigen, um Ihre Werte langfristig zu schützen. Der Dachdecker könnte schön im Vorfeld nachschauen, ob das Deckmaterial (Ziegel, Welle, Blech) noch in Ordnung ist oder Ihnen gleich ein Angebot zum Austausch unterbreiten. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg!

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...