Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Dezentraler Speicher für Photovoltaik-Wind-Hybridanlage

0 Punkte
435 Aufrufe
Eingestellt 18, Okt 2011 in Elektroauto, E-mobility von Anonym

Dezentraler Speicher für PV-Wind-Hybridanlage?

Im Zentrum für nachhaltige Entwicklung artefact in Glücksburg/Ostsee wollen wir mit 30 KWp Windkraft und einer noch auszubauenden 15+20 KWp PV-Anlage eine max.Netzeinspeisung von 35 KWp nicht überschreiten, um exemplarisch zur Netzstabilität beizutragen, passende Kurzspeichertechnik einsetzen um Eigenverbrauch und teilweise zeitversetzte Netzeinspeisung zu optimieren und damit Erfahrungen für gleich große und proportional vergleichbare Konstellationen zu sammeln. Wer kann Erfahrungen oder passende Speicher einbringen?

   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 11, Feb 2013 von Roger Schneider (69 Punkte)

Guten Tag, wir können Ihnen bei so einer System Auslegung helfen und auch alle Komponenten liefern oder vermitteln. Wenn Sie das Batterie System durch die KFW gefördert haben möchten, darf es erst nach dem 1.5.13 gebaut werden und die Photovoltaik-Anlage darf nicht mehr als 30 KW haben! Natürlich können mit einem guten System auch die Windkraft mit angeschlossen werden. Hier haben wir zwei große Batterie Experten im Netzwerk. Bei Windenergie ist nicht die Nennleistung wichtig, sondern was hinten raus kommt. Z.B. gibt es 8 KW Anlagen, die weniger Leistung haben als unsere 3,5 KW Anlagen. Also richitg vergleichen!! Als erstes gehört da eine Windmessung dazu - mindestens 3 Monate! Dann weiß man wie viel m/s im Schnitt an dieser Stelle auf der richtigen Höhe vorhanden sind. Danach kann man dann die Turbine auswählen. Unsere CF20 KW Turbine leistet z.B. über 47 000 kWh im Jahr bei 5m/s im Schnitt. Andere Hersteller würden diese Anlage gleich 45 KW nennen! Alle unsere Anlagen sind unabhängig zertifiziert. Damit stimmen die Leistungs und flüsterleisen Geräusche auch! Gerne beraten wir Sie individuell. Am besten rufen Sie uns einfach einmal an. Weitere Informationen auch unter: www.rs-energietechnik.de

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...