Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Schreiende Benachteiligung kleiner Unternehmen: Wo bleibt die Wortmeldung der DIHK?

+1 Punkt
74 Aufrufe
Eingestellt 11, Apr 2014 in Energiewende von Karl-Heinz Remmers (137 Punkte)

Lieber Herr Schweitzer,

Sie sind ja ein großer Kämpfer gegen das EEG - aber in der vergangenen Woche habe ich als mittelständischer Unternehmer und Zwangsmitglied Ihrer Organisation eine scharfe Attacke vermisst. Nämlich die Attacke gegen die offene Diskrimierung von wohl 99 Prozent Ihrer Zwangsmitglieder durch die geplante Ausnahmeregelung bei der EEG-Umlage für die Eigenerzeuugng von Strom.

Wo bleibt Ihre Ansage dazu? Ist es nicht einfach nur eine große Schweinerei den kleinen und mittelständischen Unternehmen die Tür für unternehmerisches Handeln einfach zuzuschlagen?

Indem man ihren guten Willen und die Bereitschaft, unternehmerische Risiken zu tragen, um gegebenenfalls etwas an den Stromkosten zu sparen, zugunsten von Großunternehmen quasi im Keim erstickt? Ist Ihnen das egal, weil es ja nur gegen den kleinen Gewerbebetriebe geht und nicht gegen Ihre Großmitglieder?


Read more: http://www.pv-magazine.de/meinung/blogdetails/beitrag/schreiende-benachteiligung-kleiner-unternehmen--wo-bleibt-die-wortmeldung-der-dihk_100014808/#ixzz2yZSvzCnf

Helfen Sie mit, eine Antwort für diese Frage zu finden oder den Beitrag bekannt zu machen. Teilen Sie den Link:   

Bitte loggen Sie sich ein oder melden sich neu an, um die Frage zu beantworten.

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...