Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Warum sind schweizer Unternehmen von der EEG-Umlage befreit?

+1 Punkt
185 Aufrufe
Eingestellt 4, Dez 2013 in Energiewende von Anonym
Ich habe das gerade gelesen und kann keine weitere Erklärung hierzu finden. Stimmt das überhaupt, dass schweizer Unternehmen von der deutschen EEG-Umlage befreit sind? Oder liegt hier ein Irrtum vor?
   

1 Antwort

+1 Punkt
Beantwortet 4, Dez 2013 von Jan Gesthuizen (221 Punkte)
Das muss ein Irrtum sein, die Befreiung von der EEG-Umlage hat eigentlich nichts mit der Nationalität zu tun. Es mag natürlich Betriebe in Deutschland geben, die befreit sind und einen Mutterkonzern in der Schweiz haben. Aber da gelten dieselben Regeln wie für deutsche Unternehmen auch. Und die einzig relevante Regel ist bisher der Stromverbrauch.

Spannend ist übrigens, wie die Schweiz die Befreiung ihrer heimischen Unternehmen von ihrer eigenen EEG-Umlage  (die hat da einen anderen Namen) im Inland regelt. Und zwar müssen Unternehmen dort mindesten 20 % des Geldes, das sie durch die Befreiung sparen, in Energieeffizienzmaßnahmen stecken. Tun sie das nicht, gibt es auch keine Befreiung. Eine tolle Möglichkeit, die Unternehmen in Richtung nachhaltiger Wirtschaft zu bewegen. Das würde ich mir auch für Deutschland wünschen.
Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...