Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Wem hat die Speicherförderung bisher wirklich weiteregeholfen?

0 Punkte
108 Aufrufe
Eingestellt 20, Dez 2013 in Energiewende von Anonym
Ich habe gesehen, dass im Moment noch jede Menge Fördergelder zur Verfügung stehen. Wie kann denn das sein? Ist es evtl zu kompliziert, die Fördergelder zu beantragen oder bringt es evtl. der Industrie nichts, dass Speicher gefördert werden und bremst den ganzen Prozess?
   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 9, Jan 2014 von Rolf Hug (34 Punkte)

IHS Inc. (Englewood, Colorado, USA) berichtet, dass die von der deutschen Bundesregierung im Mai 2013 eingeführte Speicher-Förderung den Markt für Solarstrom-Speicher bereits wesentlich angekurbelt habe.

1.100 Betreiber von Photovoltaik-Anlagen hätten bereits Förderzusagen für Speicher mit einer Nennleistung von insgesamt 30 Megawatt (MW) erhalten, weitere 4.800 Anmeldungen würden derzeit geprüft. Die Marktforscher gehen davon aus, dass aufgrund der Förderung und sinkender Preise 2014 noch mehr Energiespeicher in Deutschland zum Einsatz kommen.

 

http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/aktuelles/2013/kw36/ihs-deutsche-foerderung-kurbelt-den-markt-fuer-photovoltaik-speicher-an.html

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...