Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Modulpreise fallen weiter

0 Punkte
846 Aufrufe
Eingestellt 25, Aug 2011 in Photovoltaik von Anonym

Wie ist die aktuelle Preisentwicklung bei Solarmodulen verschiedener Technologien und Herstellern?

   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 14, Okt 2011 von Jan Gesthuizen (221 Punkte)

Die Preise für Module aller Technologien sind weiter rückläufig. Seit Januar 2011 sind zum Beispiel die Modulpreise für Kristaline Module aus Deutschland um 22,2 % auf 1,33 €/W gefallen. Chinesische Module gleicher Bauart sind im selben Zeitraum um 33,5 % auf 0,98 €/kWh gefallen. Bei den Dünnschichtmodulen liegen CdTe und Si-Tandemmodule derzeit bei knapp 0,92 €/W, was in beiden Fälen einem Preisverlust von über 26 % seit Jahresbeginn entspricht. Im Serviceteil unseres Fachmagazins Sonne Wind & Wärme finden Sie übrigens in jeder Ausgabe den aktuellen pvXchange Preisindex, aus denen ich diese Zahlen entnommen habe.

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...