Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Wie ist die Degradation von Glas-Glas-Modulen?

0 Punkte
223 Aufrufe
Eingestellt 1, Dez 2013 in Photovoltaik von Anonym
Ich glaube, ich habe mal gelesen, dass diese geringer sein soll, wie bei normalen Modulen. Ist das richtig?
Gibt es dazu schon wissenschaftliche Auswertungen oder Studien aus der Praxis?

Stimmt es, dass die Degradation vom Eindringen von Feuchtigkeit in ein Modul kommt?
   

1 Antwort

+1 Punkt
Beantwortet 19, Dez 2013 von Tim (22 Punkte)

Hallo,

schauen Sie mal hier nach:

http://www.ihks-fachjournal.de/glas-glas-module-verlaengern-lebensdauer-von-solarmodulen/

Hier wird der technische Vorteil im Ansatz erklärt.

Die Degradation von Modulen wird durch viele Einflussfaktoren ausgelöst. Ein wichtiger Faktor ist eintretende Feuchtigkeit durch Fehlstellen in den folien der Module. (Durch die Alterung der Materialien)

Dieses kann bei Glas-Glas Modulen nicht passieren. Auch Mikrorisse entstehen bei Glas-Glas Modulen in einem sehr viel geringeren Ausmaß. Daher sind Glas-Glas Module sehr viel Langzeitstabiler. Im Internet bei Youtube sind dazu von verschiedenen Herstellern Videos zu sehen die die Stabilität der Module zeigt.

Schöne Grüße

Tim

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...