Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Aufladen eines Elektroautos in einem Mehrfamilienhaus

0 Punkte
982 Aufrufe
Eingestellt 2, Nov 2012 in Elektroauto, E-mobility von Anonym

Wie kann ich mein Elektroauto aufladen, wenn ich in einem Mehrfamilienhaus wohne?

Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus im 4.Stock und spielen mit dem Gedanken uns ein Elektroauto anzuschaffen. Wenn wir nun eine PV-Anlage auf dem Dach installieren würden, wie bekommen wir dann den Strom runter auf die Strasse zu dem Auto, um dieses zu laden?

   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 3, Nov 2012 von Michael Streib (38 Punkte)

Da die Zähler für die Photovoltaik-Anlage im Regelfall im zentralen Zählerschrank eines Mehrfamilienhaus eingebaut werden, dürfe die Abnahme für das Elektroauto kein Problem darstellen. Von dem Zählerschrank wird dann idealerweise ein Drehstromanschluß nach außen bzw. zum Standort des Elektroautos installiert. Wichtig ist das diese Versorgungsleitung mit einem Fehlerstromschutzschalter sowie ggf. mit einem im Gebäude liegenden Hauptschalter versehen wird.

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...