Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Warum schreibt die Presse nicht über Biomasse-Reforming?

0 Punkte
96 Aufrufe
Eingestellt 30, Mai 2012 in Energiewende von Anonym

Aus Bio-Masse läßt sich durch ein Hochtemperaturverfahren "Reforming" Wasserstoff herstellen. Laut den Untersuchungen von Herr K.H. Tetzlaff reicht die Bio-Masse der BRD für die komplette Versorgung mit Wasserstoff und bei der Umwandlung mittels Brennstoffzellen komplett für Industrie, Verkehr und Heizung. Die Leitungen in Form des Gasnetzes sind schon zum größten Teil vorhanden. Die Erzeugung von Strom müßte in die Fläche und die Bevölkerung würde unabhängig von den Konzernen. Wer verhindert eine objektive Berichterstattung? Es wird immer nur vom Ausbau der E-Netze geschrieben. Die würden dann eines Tages überflüssig.

Helfen Sie mit, eine Antwort für diese Frage zu finden oder den Beitrag bekannt zu machen. Teilen Sie den Link:   

Bitte loggen Sie sich ein oder melden sich neu an, um die Frage zu beantworten.

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...