Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Für wen lohnt sich welcher Speicher?

+2 Punkte
483 Aufrufe
Eingestellt 13, Jun 2016 in Speicher von Michael Fuhs (118 Punkte)
Fuhs_Michael_PV_Betreiberkonferenz.pdf (0,5 MB)


In ihrem Browser ist kein PDF-Plugin installiert.

PDF herunterladen: Fuhs_Michael_PV_Betreiberkonferenz.pdf

Helfen Sie mit, eine Antwort für diese Frage zu finden oder den Beitrag bekannt zu machen. Teilen Sie den Link:   
Kommentiert 14, Jun 2016 von Axel Horn (448 Punkte)
Bemerkenswertes Beispiel auf Seite 6:

"Batterie Entladung : 50,80 kWh/ Batterie Ladung: 38,40 kWh" ... Autarkie 87%

Daraus ergibt sich ein Batteriewirkungsgrad von scheinbar 132%!
Kommentiert 14, Jun 2016 von Michael Fuhs (118 Punkte)
aber nur scheinbar. Die Batterie hat ja in diesem Beispiel offensichtlich noch Energie vom Vortag geladen. Nur bitte: Bitte die Grafik trotzdem nicht zu ernst nehmen. Es ist ein Tag. Ein Tag sagt wenig aus für das gesamte Jahr. Für das gesamte Jahr sind wir auf die Herstelleraussagen angewiesen. Darüber kann sich jeder eine Meinung bilden. Den Text dazu gibt es hier: http://www.pv-magazine.de/archiv/artikel-pvd/beitrag/manche-lastgnge-schreien-nach-einem-batteriespeicher-_100021029/720/?tx_ttnews%5BbackCat%5D=353&cHash=cf21f3a10ae605a7fe0718813bae72b7
Kommentiert 14, Jun 2016 von Andreas Iliou (844 Punkte)
endlich......das Perpetuum Mobile ;)

Bitte loggen Sie sich ein oder melden sich neu an, um die Frage zu beantworten.

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...