Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Ford Focus Electric - Fahrbericht Elektroauto

0 Punkte
285 Aufrufe
Eingestellt 7, Feb 2014 in Elektroauto, E-mobility von Nicole Münzinger (686 Punkte)

Fahrberichte zum Ford Focus Electric, Testfahrten, Probefahrten sowie persönliche Berichte aus dem täglichen Gebrauch, gerne mit Bildern und ausführlicher Beschreibung.

Bitte bewertet über das Abstimmen bei den Antworten, welche Fahrberichte am Interessantesten oder Hilfreichsten sind.

Weitere Elektroautos findet Ihr unter: http://experts.top50-solar.de/3078/elektroautos-fahrberichte oder http://experts.top50-solar.de/tag/fahrbericht.

   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 19, Feb 2014 von Katharina Uhr (228 Punkte)

Ich finde diese Fahrberichte immer ganz hilfreich:

Elektromotor, Antrieb des Ford Focus Electric

Angetrieben wird der Ford Focus Electric von einem 107 KW (145 PS) starken Elektromotor, der ein maximales Drehmoment von 250 Newtonmeter hat. Dies erlaubt eine Höchstgeschwindigkeit von 137 km/h.
Reichweite, Batterie des Ford Focus Electric

Die Batterie des Focus Electric besteht aus Zellen von LG Chem. Zusammen haben sie eine Kapazität von 23 Kilowattstunden. Die Reichweite im NEFZ (Neuer-Europäischer-Fahr-Zyklus) beträgt 162 km, der Verbrauch liegt bei 15,9 kWh/100 km. Die Batterie kann sowohl gekühlt als auch erwärmt werden, um unter allen Bedingungen eine optimale Reichweite zu erhalten.
Technische Details des Ford Focus Electric

Der Focus Electric wird mit MyFord ausgestattet sein. Damit kann das Elektroauto bis zu fünf Geräten als WLAN-Hospot dienen. Das Smartgauge informiert den Fahrer jederzeit über doe aktuell verbrauchte Energie und gibt Tipps wie man den Verbrauch senken und die Reichweite maximieren kann.
Preis des Ford Focus Electric

Der Ford Focus Electric kostet in Deutschland ab 39.990 Euro. In der Serienausstattung enthalten sind: Armaturenträger und Kühlergrill in speziellem Design; Außenspiegel elektrisch anklappbar, “Electric”-Logo an den Vordertüren und der Heckklappe, Ford Key Free-System (schlüsselfreies Ent-/Verriegeln), Lade-Buchse mit LED-Statusanzeige, Ladekabel für die Haushaltssteckdose (Ladestrom 10 A), Rückleuchten mit LED-Technologie, Sony-Navigationssystem inklusive Rückfahrkamera und Ford SYNC mit Notruf-Assistent, Türkantenschutz und 17-Zoll-Leichtmetallfelgen im 15-Speichen-Design.

Gegen Aufpreis sind Beifahrersitz (manuell höhenverstellbar) mit manuell einstellbarer Lendenwirbelstütze; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit dynamischer Leuchtweitenregulierung (inklusive statischem Abbiegelicht, LED-Tagfahrlicht, Nebelscheinwerfern, LED-Rückleuchten und regelbarer Instrumentenbeleuchtung); DAB+ zusätzlich für serienmäßiges Sony-Navigationssystem; Diebstahl-Alarmanlage mit Innenraumüberwachung und Doppelverriegelung; Leder-Stoff-Polsterung (Sitzwangen in Leder) inklusive Fahrersitz 6-fach elektrisch einstellbar sowie individuell und variabel beheizbare Vordersitze; Park-Pilot-System hinten; Scheinwerfer-Assistent mit Tag/Nacht-Sensor; Seitenscheiben ab zweite Sitzreihe und dunkel getönte Heckscheibe erhältlich.

http://www.goingelectric.de/elektroautos/ford-focus-electric/

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

Top50-Solar Experts
Expertenwissen zu Photovoltaik, solarer Wärme, E-Mobility und Energiewende.

Stellen Sie Ihre Frage hier!

 

...