Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

IBC SolStore LiHome Stromspeicher - Wer kann über seine Erfahrungen berichten?

0 Punkte
520 Aufrufe

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 15, Jul 2014 von Michael Streib (38 Punkte)

Wir haben schon mehrere IBC Sol Store Systeme in unserem Installationbetrieb installiert.

Das System:

Da das System auf SMA Komponeten basiert und idealerweise über den SMA Home Manager gesteuert wird funktionieren die Systeme ohne Probleme.

Idealerweise sollten SMA Wechselrichter eingesetzt sein, so kann das System direkt über den Home Manager (mittels Bluetooth oder Speedwire) mit Wechselrichter, Batteriewechselrichter sowie den 2-Richungszähler kommunizieren und regeln.

Wir haben in den von uns installieren Systemen jeweils auch den Smart Energy Zähler von SMA installiert. So gibt es auch keine Probleme mit der Erkennung von Bezug bzw. Einspeisung im System.

Die Hardware:

Der LiIo Akku ist in einem separten stabilen Metallgehäuse auf Rollen untergebracht.  Das ganze System ist fertig vorkonfiguriert und muss nur noch an den Batteriewechselrichter (Sunny Island) angeschlossen werden. Dem System liegt eine genaue Anleitung für Inbetriebnahme sowie Parametrierung bei. Es sollte jedoch nur von einem geschulten Betrieb installiert und in Betrieb genommen werden.

Der LiIo Speicher hat in der Version 5,0 kWh Speicherkapazität die auf 90% entladen werden kann.

Der Batteriewechselrichter ist wie schon beschrieben ein SMA Sunny Island 6.0. Durch die Speedwire Schnittstelle kommuniziert das System mit Homemanger und Zähler.

Weiterhin gibt es neben der Möhlichkeit das Batteriesystem zur Eigenverbrauchsehöhung zu betreiben auch noch die Möglichkeit mittels IBC Backup Box eine "Notstromversorgung" bei Ausfall des Energieversorgers zu erstellen. Die Dauerleistung ist jedoch auf 20 kW begrenzt. Für ein 1-Familienhaus reicht diese aber meistens.

Steuerung des Systems:

Idealerweise über den SMA Home Manager, somit lässt sich auch die 70% Regelung relisieren und der Eigenverbrauch nochmal steigern.

Durch den Betrieb mit dem Homemanager ist auch die Visulaisierung des Systems über das Internet möglich und gut gemacht.

Hier eine Beispeilanlage :http://www.sunnyportal.de/Templates/PublicPageOverview.aspx?page=d471d748-fad3-4db3-afff-d9a74987b22b&plant=b35363a2-c3dd-4ac5-97e7-9e15581caaa4&splang=de-DE

Alles in allem - ein empfehlenswertes System!

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...