Firmenverzeichnis Experts Preisvergleich

Ökostrom für Elektroautos

0 Punkte
689 Aufrufe
Eingestellt 20, Sep 2011 in Elektroauto, E-mobility von Anonym

Elektroautos sind saubere Autos und der Strom?

Einer der führenden deutschen Autokonzerne hat die steigende Produktion von Elektroautos in naher Zukunft angekündigt. Das sind saubere Autos, aber ist der Strom auch sauber?

   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 11, Okt 2011 von Doris Holler-Bruckner (22 Punkte)

Der Strom ist nur sauber, wenn er mit erneuerbaren Energien (Wasser, Wind, Sonne, Biomasse, Geothermie) erzeugt wird, Dazu eine kurze Erklärung. Unser Energiemarkt ist liberalisiert, das heißt jeder Verbraucher entscheidet selbst, woher sein Strom kommt, und zwar indem er Angebote von Ökostromanbietern oder entsprechende Öko-Stromtarife nutzt. Der Anbieter verpflichtet sich dabei, genauso viel Ökostrom in das Stromnetz einzuspeisen, wie seine Kunden entnehmen. Es kommt zwar immer der gleiche Strom aus der Steckdose, aber damit verändert sich der Gesamtstrommix eines Landes entsprechend in Richtung aus erneuerbarer Energie (Sonne, Wind, Biomasse, usw.) erzeugtem Strom. Damit ist der Strom für mein Elektroauto dann sauber, wenn ich als E-Fahrzeugfahrer Ökostrom beziehe.

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...