Aktuelle Nachrichten zum Thema erneuerbare Energien


Solarserver

Größte iranische Solarenergieanlage in Betrieb

Freitag, 28.07.2017 - 16:03 

Wir möchten einen Beitrag von Hans-Josef Fell publizieren, weil wir uns mit ihm über seinen Erfolg im Iran freuen und meinen, dass alle Beteiligten Stolz auf ihre Leistung sein können. Hans-Josef Fell im O-Ton: Mehr lesen

Krannich Solar und REC Solar vereinbaren Distributionspartnerschaft

Freitag, 28.07.2017 - 11:58 

Krannich Solar hat ab sofort Module des norwegischen Herstellers REC im Sortiment. Mehr lesen

Erneuerbare Energien decken 35 Prozent des Strombedarfs

Freitag, 28.07.2017 - 11:19 

Im ersten Halbjahr 2017 lag der Anteil von Sonne, Wind und anderen regenerativen Quellen an der Deckung des Strombedarfs in Deutschland erstmals bei 35 Prozent. Dies haben vorläufige Berechnungen des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) und des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) ergeben. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum legte der Erneuerbaren-Anteil damit um zwei Prozentpunkte zu. Mehr lesen

Eurosolar veröffentlicht Antworten auf Wahlprüfsteine

Freitag, 28.07.2017 - 11:03 

Eurosolar hat mit 24 energiepolitischen Wahlprüfsteinen die größten Parteien um eine Positionierung gebeten. Ihre Antworten geben Aufschluss über die Pläne nach der Wahl. Mehr lesen

Eursolar veröffentlicht Antworten auf Wahlprüfsteine

Freitag, 28.07.2017 - 10:04 

Eurosolar hat mit 24 energiepolitischen Wahlprüfsteinen die größten Parteien um eine Positionierung gebeten. Ihre Antworten geben Aufschluss über die Pläne nach der Wahl. Mehr lesen

Phoenix Solar: Erstes Projekt in Australien

Donnerstag, 27.07.2017 - 11:08 

Phoenix Solar Pte Ltd hat einen Auftrag für ein 39,5 MWp Photovoltaikkraftwerk in Australien erhalten. Die Baufreigabe soll bereits im nächsten Monat (August) da sein. Mehr lesen

MEET entwickelt neues Energiespeichersystem

Donnerstag, 27.07.2017 - 10:37 

Forscher am Batterieforschungszentrum MEET der Universität Münster haben ein neues Energiespeichersystem entwickelt, das auf der Dual-Ionen-Batterietechnologie basiert. Die ersten Ergebnisse sind Erfolg versprechend. Mehr lesen

Dritter Blockchain-Tag in Berlin

Mittwoch, 26.07.2017 - 17:45 

Die Potenziale der Digitalisierung für die Energiebranche stehen im Mittelpunkt der Konferenz Digitale Energiewelt der Solarpraxis Neue Energiewelt AG. Die Konferenz findet am 5. und 6. September 2017 in Berlin statt. Mehr lesen

Sunfarming startet 2. Crowdfunding-Kampagne auf Econeers

Mittwoch, 26.07.2017 - 14:36 

Sunfarming ermöglicht mit einer zweiten Crowdfunding-Kampagne Kleinanlegern die Investition in einen weiteren Solarpark und garantiert eine Mindestrendite von 4 Prozent. Mehr lesen

Mieterstromprojekt von Naturstrom

Mittwoch, 26.07.2017 - 12:37 

Die Naturstrom AG hat ein neues Mieterstromprojekt in Weyhe bei Bremen umgesetzt. Mehr lesen

Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

Siemens kooperiert mit Northvolt bei Batteriezellen-Produktion

Freitag, 25.05.2018 - 16:54 

München - Im Jahr 2017 hat das Unternehmen Northvolt den Bau einer riesigen Batterie-Produktionsstätte in Schweden bekannt gegeben. Jetzt beteiligt sich Siemens an dem Vorhaben. Siemens und... Mehr lesen

Offener Brief: Solarindustrie fordert Neustart von der Bundesregierung

Freitag, 25.05.2018 - 15:59 

Freiburg - Über 30 international tätige Unternehmen und Forschungseinrichtungen fordern in einem offenen Brief an die Bundesregierung eine industriepolitische Strategie für die Solarindustrie in... Mehr lesen

WPD stärkt Taiwan-Engagement und dementiert Gerüchte

Freitag, 25.05.2018 - 7:56 

Bremen - Der deutsche Windpark-Entwickler WPD AG arbeitet verstärkt am Ausbau seiner internationalen Aktivitäten. In Deutschland sieht sich der Projektierer mit Verkaufsgerüchten... Mehr lesen

Dividende beschlossen: SMA Solar Vorstand und Aufsichtsrat entlastet

Donnerstag, 24.05.2018 - 17:14 

Niestetal - Die Aktionäre der SMA Solar Technology AG (SMA/FWB: S92) haben Vorstand und Aufsichtsrat auf der heutigen Hauptversammlung (24.05.2018) in Kassel mit einer großen Mehrheit von über 99... Mehr lesen

Strafzölle: Verband begrüßt Registrierung von Biodiesel aus Argentinien

Donnerstag, 24.05.2018 - 15:46 

Berlin - Die deutschen Biodieselproduzenten begrüßen, dass die Europäische Kommission ab heute (24.05.2018) Biodieselimporte aus Argentinien registrieren wird. Die auf neun Monate begrenzte... Mehr lesen

Baufertigstellungen: Wohnungsbau steigt auf Rekordniveau

Donnerstag, 24.05.2018 - 13:49 

Wiesbaden – Im Jahr 2017 wurden in Deutschland 284 800 Wohnungen fertig gestellt und damit 2,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Eine höhere Zahl an fertig gestellten Wohnungen hatte es zuletzt im Jahr... Mehr lesen

Strom tanken: Rewe stellt E-Ladesäulen vor Supermärkten auf

Donnerstag, 24.05.2018 - 13:30 

Berlin – Die Rewe Nord stellt Schnellladestationen auf den Parklätzen ihrer Läden auf und setzt somit auf kommende Mobilitätskonzepte. Die ersten Ladesäulen können Kunden bereits an den... Mehr lesen

Siemens testet Redox-Flow-Batterie in Hybrid-Anlage

Donnerstag, 24.05.2018 - 12:20 

Zaragoza , Spanien - Für den Ausbau erneuerbarer Energien im Energiemix sind Hybridanlagen, die Windenergie, Solarstrom und andere Energiequellen bündeln von Bedeutung. Siemens Gamesa testet in... Mehr lesen

Windenergie: Projekt Ökovest erhält Zuschlag für Repowering-Projekt

Donnerstag, 24.05.2018 - 11:19 

Oldenburg - Die Bundesnetzagentur hat in der zweiten Ausschreibungsrunde 2018 für Windenergie an Land auch einem Projekt der Projekt Ökovest GmbH einen Zuschlag erteilt. Im nächsten Jahr wird am... Mehr lesen

Windbranche kritisiert schleppende Sonderausschreibungen

Donnerstag, 24.05.2018 - 10:52 

Hamburg / Berlin - Der Koalitionsvertrag der Bundesregierung sieht mit Blick auf die Klimaschutzziele der Bundesregierung Sonderausschreibungen für On- und Offshore-Windenergieanlagen vor. Aus Sicht... Mehr lesen

Ökonews

Europaweiter Start für Ausschreibung „Integrierte regionale Energiesysteme“

Sonntag, 27.05.2018 - 0:00 

Klima- und Energiefonds ist Partner des ERA-NET SMART ENERGY SYSTEMS Joint Calls 2018. Sechs Millionen Euro für österreichische Projektbeteiligungen. Mehr lesen

Bau des 121 MW Yarranlea-Solarprojekts in Australien

Sonntag, 27.05.2018 - 0:00 

Offizieller Baustart vor kurzem erfolgt Mehr lesen

Fehlender Schutz der Ziesel ist Schildbürgerstreich des Monats

Samstag, 26.05.2018 - 0:00 

Helga Krismer: Welche Prioritäten hat der Naturschutz in Wiener Neustadt? Mehr lesen

Mit der Kraft der Sonne: 63 MW Solarprojekts in Kasachstan

Samstag, 26.05.2018 - 0:00 

Verträge zur Finanzierung wurden vor kurzem unterzeichnet Mehr lesen

Wilder Nachwuchs bei den Sterlets!

Samstag, 26.05.2018 - 0:00 

9.000 Jungfische von Stören aus freier Wildbahn erstmals erfolgreich nachgezüchtet. Mehr lesen

5.000 e-Fahrzeuge sind bereits auf Niederösterreichs Straßen unterwegs

Samstag, 26.05.2018 - 0:00 

600 öffentlich zugängliche Ladestationen im ganzen Bundesland Niederösterreich -TESLA MODEL 3 in Melk beim E-Mobilitätstag Mehr lesen

Greenpeace-Extrawurst-Check: Viele Zusatzstoffe, intransparente Herkunft

Freitag, 25.05.2018 - 0:00 

Derzeit nur Bio-Siegel empfehlenswert - Herkunftskennzeichnung gefordert Mehr lesen

Autofahren verursacht in Österreich 27 Mal so viel CO2 wie Bahnfahren

Freitag, 25.05.2018 - 0:00 

Verkehr macht CO2-Einsparungen anderer Sektoren zunichte Mehr lesen

Agenda Energy Austria 2018: Fossile Energie und Atomenergie keine Option

Freitag, 25.05.2018 - 0:00 

Große Herausforderungen, große Chancen, Systemwende und Transformation - so sahen die Spitzenvertreter der heimischen Energiebranche die Energiezukunft Mehr lesen

Nachhaltigkeit: Schweizer Städte berücksichtigen ökologischen Fussabdruck der Ernährung zu wenig

Freitag, 25.05.2018 - 0:00 

Greenpeace Schweiz hat die Ernährungsrichtlinien der zehn grössten Schweizer Städte analysiert. Mehr lesen

Franz Alt - Sonnenseite.com

SPD-Abgeordneter rechnet bei Klimaaktionsprogramm mit „klimapolitischer Lücke“

Montag, 24.11.2014 - 6:30 

Am 3. Dezember soll das Bundeskabinett über das Klima-Aktionsprogramm abstimmen. Mehr lesen

Komplette Selbstversorgung mit grünem Photovoltaikstrom jetzt möglich

Montag, 24.11.2014 - 6:15 

Nomadic Power Batterien bieten intelligentes Energiemanagementsystem für Gebäude und Reichweiterverlängerung für Elektrofahrzeuge. Mehr lesen

Gletscherschwund: Eisfläche nur noch so gross wie der Kanton Schwyz

Montag, 24.11.2014 - 6:00 

Glaziologen der Universität Freiburg haben das neue Schweizer Gletscherinventar fertiggestellt. Mehr lesen

Das Photovoltaik-Mieterstrommodell von Toshiba

Montag, 24.11.2014 - 0:15 

Der Toshiba-Konzern startete den Vertrieb eines innovativen Mieterstromproduktes in acht deutschen Städten. Mehr lesen

CO2-Ausstoß: Das Video zeigt, warum er uns alle angeht

Sonntag, 23.11.2014 - 1:45 

Wo auf der Welt Klimaschutz betrieben wird, das ist ziemlich egal. Mehr lesen

Biogas aus menschlichen Fäkalien treibt Bus an

Sonntag, 23.11.2014 - 0:15 

Gefährt mit 40 Sitzplätzen hat Reichweite von bis zu 300 Kilometern. Mehr lesen

Staatengemeinschaft einigt sich auf neue Mittel für den Schutz der Ozonschicht

Samstag, 22.11.2014 - 18:00 

Die internationale Staatengemeinschaft unterstützt die Entwicklungsländer auch weiterhin in ihrem Bestreben zum Schutz der Ozonschicht. Mehr lesen

Aufrüttelnder UNEP-Bericht: Die Zeit läuft davon

Samstag, 22.11.2014 - 7:15 

Das United Nations Environment Programme (UNEP) hat in seinem neuen „Emissions Gap Report“ wieder einmal erschütternde Zahlen vorgelegt. Mehr lesen

EU-Initiative zur Reduzierung von Plastiktüten

Samstag, 22.11.2014 - 6:00 

Wichtiges Signal für den Umweltschutz Mehr lesen

AEE startet Diskussionsforum zur Energiewende

Samstag, 22.11.2014 - 5:45 

Die zunehmende Umstellung auf Erneuerbare Energien verändert das Energieversorgungssystem grundlegend und stellt eine große technische, ökonomische und soziale Herausforderung dar. Mehr lesen

BINE Informationsdienst

Smart Green Tower wird zum Energieerzeuger

Donnerstag, 24.05.2018 - 9:00 

Energiequelle Gebäudefassade - In der City von Freiburg entsteht der Smart Green Tower. Das 51 m hohe Gebäude bietet Räumlichkeiten zum Leben, Wohnen und Arbeiten. Eine Gebäudehülle aus Photovoltaik-Modulen erzeugt je nach Solareinstrahlung über die Photovoltaik-Anlage mehr Energie als direkt verbraucht werden kann. Um den überschüssigen Strom zu nutzen, setzen die Planer auf eine flexible interne Energiespeicherung mittels Lithium-Ionen Batterien.© Frey Gruppe Mehr lesen

Chlorherstellung an das Stromangebot anpassen

Mittwoch, 23.05.2018 - 11:00 

Chemieindustrie unterstützt Lastmanagement - Die chemische Industrie ist der zweitgrößte Stromverbraucher innerhalb der deutschen Industrie. Wissenschaftler untersuchen nun am Beispiel der energieintensiven Chlor-Alkali-Elektrolyse, in welchem Umfang dieser Prozess zum Lastmanagement des Stromnetzes beitragen kann. Dafür muss die Produktion an das schwankende Stromangebot angepasst werden.© Covestro Mehr lesen

Solar-Decathlon-Wettbewerbe kompakt

Dienstag, 22.05.2018 - 11:00 

Datenbank Plusenergiegebäude - Der Studentenwettbewerb Solar Decathlon fordert von den teilnehmenden Teams die Entwicklung eines komplett solar versorgten Wohnhauses. In den bisher 13 Wettbewerben entstanden bereits mehr als 250 Gebäude. In allen steckt eine geballte Ladung Forschergeist, sie sind vergleichbar und gut dokumentiert. Eine frei zugängliche Online-Datenbank bietet jetzt einen Gesamtüberblick und den Rahmen für eine systematische Auswertung der Innovationen und Ergebnisse.© Team Ecolar der HTWG Konstanz Mehr lesen

Blindleistungsmanagement in der Praxis

Donnerstag, 17.05.2018 - 9:00 

Mittelspannungsnetze - Die Energiewende stellt Netzbetreiber vor neue Herausforderungen. Ein Aspekt ist dabei die Bereitstellung von Blindleistung. Im Stromnetz beeinflussen Blindleistungsflüsse die Spannungshaltung und Netzstabilität. Derzeit werden diese vorrangig von konventionellen Kraftwerken ausgeglichen. Mit der Abschaltung großer Kernkraftwerke benötigt das Stromsystem neue Lösungen.© thinkstock, moommama Mehr lesen

Solare Wärme reduziert Fläche von Erdwärmekollektoren

Dienstag, 15.05.2018 - 10:00 

Wärmepumpensysteme - Bei Wärmepumpen mit Erdreichkollektoren bringen unverglaste Solarkollektoren als zweite Wärmequelle mehrere Vorteile. Der Flächenbedarf für die Verlegung von Erdreichkollektoren sinkt um bis zu 50 Prozent, ohne dass es zu einer Erschöpfung des Erdreichs oder kritischen Frostzuständen kommt. © ISFH, Institut für Solarenergieforschung, Emmerthal Mehr lesen

Jahresbericht präsentiert Highlight-Projekte

Mittwoch, 09.05.2018 - 12:00 

Energieforschung - Der in diesen Tagen erschienene Jahresbericht „Innovation durch Forschung“ des Bundeswirtschaftsministeriums präsentiert aktuelle Projekte und Ergebnisse der Forschungsförderung 2017 für die erneuerbaren Energien und Energieeffizienztechnologien mit Interviews, Highlight-Projekten, Statistiken und weiterführenden Informationen.© BINE Informationsdienst, Dr. Franz Meyer Mehr lesen

Wärmespeicher in Segmentbauweise hat sich bewährt

Dienstag, 08.05.2018 - 11:00 

Abwärme wirtschaftlicher nutzen - Im Projekt OBSERW haben Wissenschaftler einen neuartigen oberirdischen Tankspeicher in kostensparender Segmentbauweise entwickelt. Dies erforderte eine vollkommene Überarbeitung konventioneller Speicherkonstruktionen und der Bautechnologie. Zahlreiche technische Probleme konnten gelöst werden, wie beispielsweise die temperaturbeständige Dichtung der Segmente.© Thorsten Urbaneck, TU Chemnitz Mehr lesen

Elektrische Kontakte kleben statt löten

Donnerstag, 03.05.2018 - 10:00 

Solarzellen – Neues Bearbeitungsverfahren - Um die einzelnen Zellen in Hocheffizienz-Solarzellen zu verbinden, können diese jetzt im industriellen Maßstab geklebt statt gelötet werden. Die Technik ist marktreif. Dieses Resümee ihrer Forschungskooperation ziehen das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE und der Anlagenhersteller teamtechnik. Neuartige Solarzellen mit temperaturempfindlichen Schichten können so schonend verschaltet werden. Auch bei kleinen Zelldicken unter 160 Mikrometer hat der geringere thermomechanische Stress entscheidende Vorteile.© teamtechnik Maschinen und Anlagen GmbH Mehr lesen

Smart Grid zu günstigen Kosten

Freitag, 27.04.2018 - 10:00 

Stromnetze für die Energiewende - Die gleiche Technologie, mit der seit vielen Jahrzehnten abends die Straßenlaternen angeschaltet werden, kann Stromverbraucher und dezentrale Erzeuger zu systemdienlichem Verhalten motivieren. Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE hat gemeinsam mit Projektpartnern untersucht, wie sich auf Basis der Rundsteuertechnik dynamische Stromtarife übermitteln lassen. Dabei werden Börsenstrompreise mittels Tarifschaltzeiten über das regionale Stromnetz gesendet.© Fraunhofer ISE Mehr lesen

Verwaltungsneubau mit Plusenergiekonzept

Donnerstag, 26.04.2018 - 11:00 

Netzdienliches Gebäude - Die Stadt Freiburg lobte im Jahr 2013 einen Wettbewerb für den Neubau eines Verwaltungszentrums inklusive Rathaus aus, um ihre über das Stadtgebiet verteilten Behörden zusammenzufassen. Ziel war nicht nur ein architektonisch herausragender Entwurf, sondern auch ein Höchstmaß an Energieeffizienz. Das bei Inbetriebnahme gestartete Monitoring soll zeigen, ob der Betrieb des neuen Plusenergiegebäudes hält, was die Planung versprochen hat.© ingenhoven architects H.G. Esch Mehr lesen

Solarportal24

: Bundesweiter Aktionstag gegen Fracking

Samstag, 31.08.2013 - 0:15 

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) ruft, ebenso wie viele lokal und regional organisierte Bürgerinitiativen, zur Teilnahme an dem bundesweiten Aktionstag gegen Fracking am heutigen Samstag (31. August 2013) auf. Der BBU weist darauf hin, dass in zahlreichen Städten vom Bodensee bis Schleswig-Holstein mit Informationsständen, Demonstrationen und weiteren Aktivitäten vielfältig gegen die Gefahren des Fracking protestiert wird. Mehr lesen

: Defekte Elektrogeräte – zufällig oder geplant?

Samstag, 31.08.2013 - 0:15 

Fast jedem ist es schon einmal passiert: Das Mobiltelefon oder die teure Digitalkamera fallen vor der prognostizierten Lebensdauer aus und können nicht mehr repariert werden, höchstens mit hohen Kosten. Dieses Phänomen, bei dem ein Produkt auf natürliche oder künstlich beeinflusste Art verschleißt, nennt man Obsoleszenz. Der Präsident des Umweltbundesamtes (UBA), Jochen Flasbarth: „Bei der Obsoleszenz gibt es viele Spielarten: geplant, psychologisch und technisch. Fakt ist: der vorzeitige Verschleiß von Produkten, egal wie er zustande kommt, wirkt sich negativ auf unseren Ressourcenverbrauch aus.“ Mehr lesen

: Solar-Pedelecs: Photovoltaik-Folie als Antrieb

Samstag, 31.08.2013 - 0:15 

Die NEW Re GmbH, Tochtergesellschaft der NEW AG für regenerative Energien, und „Die Werkstatt“ aus Erkelenz haben ein dreirädriges Solar-Pedelec hergestellt. Über eine im Dach integrierte 12-Volt-Photovoltaik-Folie, die gleichzeitig als Basis-Regenschutz dient, wird die Batterie während der Fahrt und auch während des Stillstandes nachgeladen. Das Gefährt tankt immer dann Solarenergie nach, wenn es während einer Rast in der Sonne stehen kann. Alternativ ist das Tanken aus der Steckdose möglich. Mehr lesen

: 8,1 MW: Europas größte Photovoltaik-Dachanlage geht in Betrieb

Freitag, 30.08.2013 - 15:15 

Die Wirsol Solar AG (Heddesheim) hat die größte kristalline Aufdach-Photovoltaik-Anlage Europas fertiggestellt. Das Solarkraftwerk mit einer Spitzenleistung von 8,1 Megawatt (MW) wurde auf dem Verteilungszentrum der pfenning Logistik GmbH im nord-badischen Heddesheim installiert und ist ein weiterer Baustein für das nachhaltig gebaute Logistikzentrum „multicube rhein-neckar“. Mehr lesen

: FDP will Bau von Photovoltaik- und Windenergie-Anlagen auf Eis legen

Freitag, 30.08.2013 - 10:15 

Die FDP bleibt gegenüber dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) skeptisch und fordert weiterhin einen „Neustart“ der Energiewende. Der Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Rainer Brüderle, bezeichnete das aktuelle System in der Wirtschaftszeitung „Euro am Sonntag“ jüngst als „Kostenfalle“, die Arbeitsplätze gefährde und zu einer sozialen Schieflage bei einkommensschwächeren Haushalten führe, weil die Einspeisevergütungen den Strom verteuerten. Deshalb beabsichtige er zunächst eine Aussetzung der Förderungen für Photovoltaik- und Windanlagen sowie eine Überarbeitung des EEG. Mehr lesen

: Energiesparheld aus Herzogenaurach ausgezeichnet

Freitag, 30.08.2013 - 0:15 

Johannes Kollinger aus dem bayerischen Herzogenaurach ist der erste Energiesparheld des Jahres 2013. Seit 2010 hat er den Heizenergieverbrauch seiner Familie um 25 Prozent und den Stromverbrauch um 21 Prozent reduziert. Mit diesen Energieeinsparungen setzte sich Herr Kollinger gegen mehr als 66.000 Energiesparkonto-Nutzerinnen und -Nutzer durch und belegt in der aktuellen Energiesparhelden-Top Ten den vierten Platz. Mehr lesen

: Ener­gie­wen­de schafft Wachs­tumspo­ten­zia­le für Ost­deutsch­land

Freitag, 30.08.2013 - 0:15 

Ostdeutschland ist Vorreiter bei der Umsetzung der Energiewende sowie Nettostromexporteur. Dies hängt im Wesentlichen mit dem Strommix zusammen, der im gesamtdeutschen Vergleich mit bereits rund 29 Prozent einen überdurchschnittlichen Anteil an Erneuerbaren Energien aufweist. Das geht aus der Studie „Auswirkungen der Energiewende auf Ostdeutschland“ hervor. Mehr lesen

: Energieeffiziente Lösungen auf kommunaler Ebene umsetzen

Freitag, 30.08.2013 - 0:15 

Stetig steigende Energiepreise, höhere Auflagen bei energetischen Sanierungen und Neubauten oder die Umstellung auf Erneuerbare Energien - die Anforderungen an Gemeinden und Kommunen wachsen. Auf der internationalen Fachmesse RENEXPO® vom 26. bis zum 29. September 2013 in Augsburg werden deshalb innovative Konzepte für mehr Energieeffizienz und erfolgreich umgesetzte Praxisbeispiele vorgestellt. Am 26. September finden dazu der Bayerische Bürgermeistertag und das Symposium „Energienachhaltige Kommune“ auf der RENEXPO® statt. Mehr lesen

: EU-Kommission findet 11 Prozent Subventionen in chinesischen Photovoltaik-Modulen

Donnerstag, 29.08.2013 - 11:15 

Dank verbilligtem Strom und verbilligten Rohstoffen, Vermarktungszuschüssen, Steuererleichterungen und vergünstigten Krediten von Seiten der Staatsbank können chinesische Hersteller von Photovoltaik-Modulen ihre Produkte um 11 Prozent billiger auf dem europäischen Markt verkaufen. Die sei eine Verletzung der Regeln der WTO zum freien Welthandel. Zu diesem Fazit ist die EU-Kommission in ihren neunmonatigen Untersuchungen im Rahmen des Antisubventionsverfahrens gegen China gekommen. Mehr lesen

: Europäische Kommission legt Chinas Solarsubventionen offen

Donnerstag, 29.08.2013 - 11:15 

In chinesischen Photovoltaik-Modulen stecken 11 Prozent staatliche, chinesische Subventionen. Diese Zahl hat die Europäische Kommission in Brüssel im Rahmen ihres Antisubventionsverfahrens gegen Photovoltaik-Einfuhren aus China jetzt bekannt gegeben. Damit bestätigt die Kommission Vorwürfe europäischer Solarhersteller gegen Chinas Solarindustrie. Milan Nitzschke, Präsident der europäischen Industrieinitiative EU ProSun: „China bricht die WTO-Regeln, wo es nur kann, und Herr Barroso und Frau Merkel nicken dazu.“ Mehr lesen

Solarthemen

Solarthemen+plus vom 24. Mai 2018

Donnerstag, 24.05.2018 - 6:00 

Themen dieser Ausgabe: Start der Kohlekommission weiter verschoben +++ Consolar geht mit PVT-Kollektor in Serie +++ Konferenzstandort als politisches Statement +++ Windausschreibung mit weniger Resonanz Diese Inhalte können nur Abonnenten der Solarthemen vollständig lesen. Bitte wählen Sie eine der Abo-Optionen Login & Purchase Mehr lesen

Start der Kohlekommission weiter verschoben

Donnerstag, 24.05.2018 - 5:59 

Solarthemen+plus. Eigentlich wollte das Bundeskabinett gestern die Mit­glie­der der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ bestimmen. Doch dieser Tagesordnungspunkt wurde verschoben. Hinter den Kulissen wird offenbar weiter um die Ausrichtung der Kom­mis­sion ver­handelt, die auch mit den darin beteiligten Personen verbunden sein wird. Text: Andreas Witt Foto: Liza Litsch/pixelio.de Mehr lesen

Consolar geht mit PVT-Kollektor in Serie

Donnerstag, 24.05.2018 - 5:58 

Solarthemen+plus. Das Solartechnologie-Unternehmen Consolar hat mit der Serienfertigung seines neuartigen „Solink“-Kollek­tors begonnen, eines Photovoltaik-Thermie-Kollektors (PVT), der als Energiequelle für Sole-Wärmepumpen diver­ser Hersteller eingesetzt werden kann. Text: Guido Bröer Foto: Consolar Mehr lesen

Windausschreibung mit weniger Resonanz

Donnerstag, 24.05.2018 - 5:57 

Solarthemen+plus. Bei der gerade abgeschlossenen Ausschreibungsrunde für Windkraftprojekte wurde nicht das komplette Volumen ausgeschöpft. Text: Andreas Witt   Mehr lesen

Eurosolar-Konferenzstandort als politisches Statement

Donnerstag, 24.05.2018 - 5:56 

Solarthemen+plus. Bei der in der vergangenen Woche in Nürnberg von Euro­solar veranstalteten Konferenz „Stadtwerke und Erneuerbare Energien“ sollte auch die Ortswahl unter­strei­chen, dass sich die Solarenergie-Vereinigung für eine dezentrale Energiewende einsetzt. Text: Heinz Wraneschitz/Andreas Witt   Mehr lesen

Thomas Seltmann im Interview: Energierecht ist für Verbraucher nicht verständlich

Donnerstag, 17.05.2018 - 6:05 

Solarthemen 503. Der PV-Experte Thomas Seltmann ist seit August vergangenen Jahres als Referent Photovoltaik bei der Verbraucherzentrale NRW tätig. Dorthin kam er von der SolarWorld AG. Zuvor arbeitete er viele Jahre als unabhängiger Dozent und Autor in diesem Technologiebereich. Die Solarthemen sprachen mit ihm über die Auswirkungen der zunehmenden energierechtlichen Regelungen auf die Betreiber von ... Mehr lesen

Förder-Etats: Viel vom Kuchen bleibt liegen

Donnerstag, 17.05.2018 - 6:04 

Solarthemen 503. Die Bundesregierung hat den Entwurf ihres Haushalts 2018 jetzt – wegen der langen Koalitionsverhandlungen mit Verspätung – in den Bundestag eingebracht. Wieder wird mehr Geld für die Energiewende bereitgestellt. Doch schon im ver­gan­ge­nen Jahr wurden viele Etats bei weitem nicht ausgeschöpft. Das Dilemma der Politik: Mit Fördermilliarden ist nur dann etwas zu bewegen, ... Mehr lesen

EU-Ministerrat blockt Prosumenten

Donnerstag, 17.05.2018 - 6:03 

Solarthemen 503. Am 11. Juni trifft sich der Energieministerrat der Europäischen Union und er wird voraussichtlich auch über einen möglichen Kompromiss von Rat, Europäischer Kom­mission und Europäischem Parlament zur Erneuerbare-Energien-Richtlinie beraten. Mehr lesen

Solar-Wärmenetz für Moosach

Donnerstag, 17.05.2018 - 6:02 

Solarthemen 503. In der oberbayerischen Gemeinde Moosach entsteht ein neues Wärmenetz, dessen Biomassekessel von einer Solarthermie-Anlage mit 1100 Quadratmeter Kollektorfläche unterstützt wird. gb Mehr lesen

Rohstoffeinkauf als ethische Aufgabe 

Donnerstag, 17.05.2018 - 6:02 

<strong>Solarthemen 503. </strong>Die Hilfsorganisation Misereor fordert auf Basis einer Studie Unternehmen im Wind- und Solarsektor auf, für die eingesetzten Roh­stoffe mehr Verantwortung zu übernehmen. Eurosolar hält dagegen, dies solle von der Branche angesichts vergleichsweise geringer Einkaufsmengen nicht gefordert werden. AWi Mehr lesen

Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V.

Aachen - Vortrag: Fleischatlas 2018

Donnerstag, 03.05.2018 - 12:00 

Mittwochswerkstatt „Zukunft gestalten" (Referent: Christian Rehmer, BUND) Mehr lesen

Aachen - Vortrag: Auch auf Aachen übertragbar? Das Karlsruher Modell – innovative Lösung für den ÖPNV

Donnerstag, 03.05.2018 - 11:00 

Mittwochswerkstatt „Zukunft gestalten" Mehr lesen

Aachen - Vortrag: Klimawandel beginnt auf dem Teller

Donnerstag, 01.03.2018 - 13:00 

Mittwochswerkstatt „Zukunft gestalten" Mehr lesen

Aachen - Seminar: "Stromspeicher bei der künftigen Energieversorgung aus Wind- und Sonnenenergie"

Mittwoch, 28.02.2018 - 13:00 

vom 5.3. - 9.3.2018 Mehr lesen

Aachen - Vorträge: Strukturwandel im Rheinischen Braunkohlerevier

Donnerstag, 22.02.2018 - 17:00 

im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Mittwochswerkstatt - Zukunft gestalten" Mehr lesen

Aachen - Vortrag: "Gelassenheit empfehlen?" Vom Elend der deutschen Klimageschichtsschreibung

Mittwoch, 21.02.2018 - 0:00 

Mittwochswerkstatt „Zukunft gestalten" Mehr lesen

Aachen - Vortrag: Seminar über Solarstromanlagen

Mittwoch, 14.02.2018 - 0:00 

Mittwochswerkstatt „Zukunft gestalten" Mehr lesen

Aachen - Veranstaltung: Braunkohlewiderstand im rheinischen Revier mit Schwerpunkt 'Hambacher Wald'

Donnerstag, 11.01.2018 - 13:00 

Mittwochswerkstatt „Zukunft gestalten" Mehr lesen

Aachen - Vortrag: Hat die NRW-Landesregierung den Klimaschutz verschlafen?“

Donnerstag, 09.11.2017 - 11:00 

Über das Festhalten an der Kohleverstromung und den zögerlichen Ausbau der Windenergie in NRW Mehr lesen

Aachen - Seminar „Umstellung der Energieversorgung auf Wind- und Sonnenenergie“

Donnerstag, 19.10.2017 - 13:00 

vom 23. - 27.10.17 Mehr lesen

Photovoltaik.eu

Elektroautos verringern Stress im Strassenverkehr

Freitag, 25.05.2018 - 17:34 

Eine britische Studie hat ergeben, dass Fahrer von Elektroautos sich während der Fahrt ruhiger und aufmerksamer verhalten als Fahrer von Autos mit Verbrennungsmotoren. Die Forscher führen da... Mehr lesen

Eurolsolar verlaengert Bewerbungsfrist fuer Solarpreise

Freitag, 25.05.2018 - 15:58 

Eurosolar hat die Bewerbungsfrist für die diesjährigen Deutschen und Europäischen Solarpreise noch bis zum 15. Juni verlängert. Die Preisverleihungen finden am 15. und 17 September in Bonn statt. ... Mehr lesen

Greenpeace Energy fordert: Einspeisevorrang beibehalten

Freitag, 25.05.2018 - 13:00 

Greenpeace Energy kritisiert heftig die Erwägungen der Bundesregierung, den Einspeisevorrang für Ökostrom in Deutschland abzuschaffen oder zumindest einzuschränken. Der Ökostromanbieter befürchtet, da... Mehr lesen

Solarworld geht ins regulaere Insolvenzverfahren

Freitag, 25.05.2018 - 11:00 

Der Modulhersteller Solarworld wird im Juni in das reguläre Insolvenzverfahren rutschen. Investoren haben ihr Interesse an einem Einstieg in das Unternehmen bekundet. Die Modulproduktion läu... Mehr lesen

SES: Schweiz muss beim Zubau aufholen

Donnerstag, 24.05.2018 - 14:16 

Die Schweizerische Energiestiftung kritisiert den geringen Anteil von Solar- und Windenergie im Strommix der Eidgenossen. Schließlich landet die Schweiz auf einem der hintersten Plätze bei ... Mehr lesen

LG Electronics verlaengert die Produktgarantien

Donnerstag, 24.05.2018 - 11:00 

LG Electronics verlängert die Produktgarantien für die Module LG MonoX Plus, LG Neon 2, LG Neon 2 Black und LG Neon 2 BiFacial (N2T) um zehn auf 25 Jahre. Zusätzlich gilt für das M... Mehr lesen

Standfestigkeit fuer hohe Windlasten

Donnerstag, 24.05.2018 - 10:00 

Für Flachdächer, die Windlasten bis zu 250 Kilometern pro Stunde ausgesetzt sind, bietet Aerocompact minimalistische Systeme mit genau kalkulierter Ballastierung pro Modul. ... Mehr lesen

Wien Energie baut Mieterstromanlage in der Hauptstadt

Mittwoch, 23.05.2018 - 13:33 

Die erste Mieterstromanlage in der österreichischen Bundeshauptstadt entsteht in der Donaustadt. Dort baut Wien Energie einen Generator auf ein Mehrfamilienhaus und wird die Mieter direkt mit dem Sola... Mehr lesen

Sonnen bekommt weitere 60 Millionen Euro Wachstumskapital

Mittwoch, 23.05.2018 - 12:00 

Sonnen hat eine neue Finanzierungsrunde über 60 Millionen Euro abgeschlossen, die von Shell Ventures angeführt wird und an der sich alle bestehenden Investoren mit einem signifikanten Betrag... Mehr lesen

Viessmann Group uebernimmt Wibutler

Mittwoch, 23.05.2018 - 11:00 

Die Viessmann Group übernimmt die Firma Wibutler aus Münster. Das Unternehmen spezialisiert sich auf herstelleroffene Smart-Home-Lösungen und bietet unterschiedlicher Produkte über... Mehr lesen

Proteus PV News

Fell: Wirtschaft und Union diffamieren Erneuerbare Energien als Energiepreistreiber

Dienstag, 18.07.2017 - 8:00 

Wirtschaft und Union diffamieren Erneuerbare Energien als Energiepreistreiber, aber die Industrieenergiepreise sinken doch seit Jahren! Seit Jahren brandmarken Union, FDP, SPD die Erneuerbaren Energien als Preistreiber im Energiesektor. Sie folgen damit dem Lobbyismus insbesondere des BDI, der unentwegt versucht, die Erneuerbaren Energien als Konjunkturbremse und Preistreiber zu diffamieren. Mehr lesen

Anteil an erneuerbaren Energien steigt weiter - Erneuerbare weltweit günstigste Energiequelle

Montag, 12.06.2017 - 8:45 

Das Erneuerbare-Energien-Netzwerk «Renewable Energy Policy Network for the 21st Century» (REN21) hat die 12. Ausgabe des «Global Status Report 2017» veröffentlicht. Der international viel beachtete, jährlich erscheinende Bericht stellt den weltweiten Stand der installierten Leistung, der Erreichung von Ausbauzielen und der Verbreitung von Politikinstrumenten zur Förderung des Ausbaus der erneuerbaren Energien umfassend dar. Mehr lesen

Baden-Württemberg: Entwicklung der erneuerbaren Energien

Samstag, 29.04.2017 - 9:00 

Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg hat im Auftrag des Umweltministeriums einen Bericht zur Entwicklung der erneuerbaren Energien für das Jahr 2016 erarbeitet. Erneuerbaren Energien tragen inzwischen mit rund einem Viertel zur Stromerzeugung in Baden-Württemberg bei. Mehr lesen

Franz Alt: Trump hat recht: Die Feigheit der deutschen Politik

Donnerstag, 27.04.2017 - 9:30 

Wer gehofft hatte, dass wenigstens der VW-Dieselskandal ein Weckruf sein und die große Koalition zum Umdenken und Umhandeln bringen könnte, sieht sich jetzt enttäuscht. Die Bundesregierung reagiert nach wie vor mit Verdrängen, Verleugnen und Vertuschen. Ein Kommentar von Franz Alt. Mehr lesen

Klimaneutral Drucken - immer mehr Unternehmen zeigen Engagement

Freitag, 24.03.2017 - 7:45 

Im Pariser Klimaabkommen hat sich die EU verpflichtet, seinen Ausstoß an Kohlendioxid bis 2030 um 40 Prozent gegenüber 1990 zu senken. Dieses Ziel kann nur erreicht werden, wenn alle Einsparmöglichkeiten genutzt werden. Im Zuge dessen ist auch das klimaneutrale Drucken in den Blick der Öffentlichkeit gerückt. Mehr lesen

Energieversorger: Bitte aufwachen! Stromkunden wünschen sich neue Produkte und Dienstleistungen

Mittwoch, 22.03.2017 - 7:35 

Fragt man die Verbraucher, stehen die Türen für neue Geschäftsmodelle auf dem Energiemarkt weit offen. Ein großer Teil der Stromkunden zeigt sich bereit, innovative Angebote der Energieversorger zu nutzen. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Studie ... Mehr lesen

Bundesbürger wünschen sich innovative Strom-Angebote

Dienstag, 07.02.2017 - 7:30 

Tarife, bei denen Strom weniger kostet, wenn der Wind weht oder die Sonne scheint, intelligente Geräte, die sich dann einschalten, wenn Strom günstig ist und bessere Informationen über den eigenen Energieverbrauch - eine Mehrheit der Bundesbürger interessiert sich für innovative Stromangebote, die durch die Digitalisierung der Energienetze möglich werden. Mehr lesen

bne zum Stromsteuergesetz: «Richtige Entscheidung»

Mittwoch, 25.01.2017 - 7:30 

Zum Verzicht auf die Ausdehnung der Stromsteuer auf Solaranlagen im Stromsteuergesetz, erklärt Robert Busch, Geschäftsführer des Bundesverbandes Neue Energiewirtschaft (bne): Mehr lesen

Stromanbieter sind nur die Monetarisierung des Marketing-Mix

Freitag, 04.11.2016 - 7:30 

Wirtschaftsunterricht, 11. Klasse, auf dem Lehrplan seht das Geheimnis, wie aus Marketingstrategien konkrete Aktionen abgeleitet werden können. Die Schüler lernen, dass man scheinbar überhaupt nichts produzieren muss, um am Markt erfolgreich zu sein. Kreativität in Werbung und in Preisgestaltung stecken – anstelle sich die Hände irgendwo am Fließband schmutzig zu machen… Mehr lesen

Wie Tesla die Autobranche das Fürchten lehrt

Donnerstag, 20.10.2016 - 8:45 

Während sich die großen Automobilkonzerne weiterhin schwer tun, den großen Wurf im Bereich der E-Mobilität zu landen, feiert Tesla mit seinen reinen Elektrofahrzeugen weltweit Erfolge. Mehr lesen

pv magazine Deutschland

Agora Energiewende fordert Reform des Abgaben- und Umlagensystems zugunsten der Erneuerbaren

Montag, 10.04.2017 - 16:33 

Der Strompreis ist in Deutschland stark von staatlich regulierten Aufschlägen belastet. Nach der am Montag veröffentlichten Grundlagenstudie „Neue Preismodelle für Energie“ von Agora Energiewende belaufen sich die Abgaben und Umlagen gegenwärtig auf 18,7 Cent pro Kilowattstunde Strom. Damit lägen... Mehr lesen

Mehr als 500 Anträge für Thüringer Photovoltaik-Förderprogramm

Montag, 10.04.2017 - 14:58 

Das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz verzeichnet eine große Nachfrage nach seinem Photovoltaik-Förderprogramm „Solar Invest“. Seit dem Start im November bis Anfang April seien insgesamt 527 Anträge für Investitionen in Photovoltaik-Anlagen, Energiespeicher sowie... Mehr lesen

1. Ausschreibung nach EEG 2017: Alle Bieter hinterlegen Zweisicherheit

Montag, 10.04.2017 - 14:16 

Alle erfolgreichen Bieter der ersten Photovoltaik-Ausschreibung nach dem EEG 2017 haben fristgerecht die korrekte Zweitsicherheit hinterlegt. Damit können die 38 Photovoltaik-Freiflächenanlagen mit 200,079 realisiert werden, die in der Februarrunde von der Bundesnetzagentur einen Zuschlag erhalten... Mehr lesen

1. Ausschreibung nach EEG 2017: Alle Bieter hinterlegen Zweitsicherheit

Montag, 10.04.2017 - 14:16 

Alle erfolgreichen Bieter der ersten Photovoltaik-Ausschreibung nach dem EEG 2017 haben fristgerecht die korrekte Zweitsicherheit hinterlegt. Damit können die 38 Photovoltaik-Freiflächenanlagen mit 200,079 realisiert werden, die in der Februarrunde von der Bundesnetzagentur einen Zuschlag erhalten... Mehr lesen

EEG-Konto wieder mehr als 5 Milliarden Euro im Plus

Montag, 10.04.2017 - 12:08 

Das Plus auf dem EEG-Konto ist bis Ende März auf 5,13 Milliarden Euro gestiegen. Damit wuchs der Überschuss allein in dem Monat um mehr als 556 Millionen Euro an, wie aus der aktualisierten Veröffentlichung der Übertragungsnetzbetreiber hervorgeht. Allein seit Jahresbeginn ist das Guthaben damit um... Mehr lesen

BYD eröffnet Modulfabrik in Brasilien

Montag, 10.04.2017 - 11:33 

Build your Dreams (BYD) hat im brasilianischen Campinas seine neue Modulfabrik eröffnet. Mit einer Investition von gut 45 Millionen Euro (150 Millionen brasilianische Real) sei die Produktion mit einer Jahreskapazität von 200 Megawatt aufgebaut worden, teilte der chinesische Erneuerbaren-Konzern am... Mehr lesen

Kaco mit 600 Megawatt Auftragseingang im ersten Quartal

Freitag, 07.04.2017 - 17:23 

Kaco New Energy hat im ersten Quartal Bestellungen für seine Photovoltaik-Wechselrichter mit einem Gesamtvolumen von 600 Megawatt verbucht. Maßgeblich für den positiven Start ins Jahr sei die Markteinführung eines neuen Technologieträgers im Bereich der Wechselrichtertechnik mit der Bezeichnung... Mehr lesen

AEG Power Solutions: Insolvenzplan einstimmig angenommen

Freitag, 07.04.2017 - 15:34 

Der Insolvenzplan, den AEG Power Solutions im Zuge seines Schutzschirmverfahrens erarbeitet hat, ist am Donnerstag einstimmig angenommen und vom Amtsgericht Arnsberg bestätigt worden. Alle im Insolvenzplan gebildeten Gruppen der Gläubiger hätten dem Insolvenzplan ohne Gegenstimmen oder... Mehr lesen

EU-Kommission leitet Prüfung wegen geplanter Kapazitätsreserve ein

Freitag, 07.04.2017 - 12:42 

Die Europäische Kommission hat ein Beihilfeverfahren gegen Deutschland eingeleitet. Es solle eingehend untersucht werden, ob die geplante Kapazitätsreserve im Einklang mit den EU-Vorschriften stünden, hieß es am Freitag aus Brüssel. Die Kommission habe Bedenken, dass die Maßnahme den Wettbewerb... Mehr lesen

ProPV bietet Photovoltaik-Komponenten rund um die Uhr

Freitag, 07.04.2017 - 11:39 

pv magazine: Was sind die Wurzeln von ProPV?Sebastian Muissus: Unsere Wurzeln liegen sowohl in den Niederlanden, wo unser Schwesterunternehmen unter dem Namen ESTG B.V. seit fünf Jahren erfolgreich einen Photovoltaik-Online-Großhandel betreibt als auch in Frankreich, Italien und Deutschland, wo wir... Mehr lesen

Klimaretter

Stromsektor trägt die Klima-Bürde

Freitag, 04.05.2018 - 14:14 

Was vor Jahren noch ein möglicher Weg beim Klimaschutz war, ist jetzt alternativlos: Nur wenn die Kohleverstromung in Deutschland bis 2020 halbiert wird, ist das nationale Klimaziel im selben Jahr noch einzuhalten. Eine entsprechendes Abschaltkonzept für gut 20.000 Megawatt Braun- und Steinkohle samt einem beschleunigten Atomausstieg legte der Umweltverband BUND am Freitag vor. Aus Berlin Jörg Staude Mehr lesen

Letzte Zuschläge für Offshore-Wind

Sonntag, 29.04.2018 - 12:47 

Normalisierte Preise bringt die zweite Ausschreibung für Offshore-Windparks hervor. Im Schnitt erhalten diese eine EEG-Förderung von 4,66 Cent Mehr lesen

Länder wollen Stromnetze besser auslasten

Samstag, 28.04.2018 - 17:21 

Der Bundesrat fordert von der Regierung, die bestehenden Stromnetze besser auszulasten Mehr lesen

Strom vom Balkon wartet auf Norm

Freitag, 27.04.2018 - 16:03 

Kleine Solarmodule für die Steckdose beteiligen Mieter an der dezentralen Energiewende und helfen die Stromkosten zu senken. Doch mancher Netzbetreiber verbietet den Anschluss der Stecker-Solarmodule, eine Sicherheitsnorm des Elektrotechnik-Verbandes verhindert die Nutzung. Dabei ist die befürchtete Überlastung der Stromkreise eher eine theoretische Gefahr.Von Isaac Bah Mehr lesen

Als der Wettbewerb zum Strom kam

Freitag, 27.04.2018 - 8:43 

Vor 20 Jahren trat das Gesetz in Kraft, das den Markt für Strom und Gas in Deutschland öffnete. Die Gebietsmonopole fielen weg. Seitdem kann man Atom- und Kohlestrom abwählen. Das wichtigste Versprechen der Reform, dass Elektrizität billiger wird, hat sich aber nicht erfüllt. Von Jörg Staude Mehr lesen

Erneuerbare kostengünstiger als AKW

Mittwoch, 25.04.2018 - 17:34 

32 Jahre nach Tschernobyl wollen osteuropäische Länder neue Atomreaktoren bauen – auch um unabhängig von Energieimporten zu werden. Doch die Stromproduktion aus Erneuerbaren ist heute konkurrenzfähig mit den Reaktorbauten, zeigt eine Studie. Die Subventionen für AKW haben auch Marktverzerrungen in Deutschland zur Folge, warnen Ökostromanbieter.Aus Berlin Sandra Kirchner Mehr lesen

"Grünes" Gas ab 2030 preiswerter

Dienstag, 24.04.2018 - 8:13 

"Grüner" Wasserstoff könne schon in den 2030er Jahren günstiger sein als konventionelles Erdgas, so eine Studie für den Ökostromer Greenpeace Energy Mehr lesen

Altmaiers Ausstieg nach Alter

Montag, 23.04.2018 - 9:25 

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will die Verstromung von Braun- und Steinkohle bis 2030 halbieren. Wie das gehen soll, wird die Kohle-Kommission auszuknobeln haben. Fingerzeige gibt eine Kohleausstiegs-Studie des Öko-Instituts. Von Jörg Staude Mehr lesen

Mit Braunkohlestrom gegen "Blackouts"

Samstag, 21.04.2018 - 9:09 

Strom aus Braunkohle muss als "Brückentechnologie" erhalten bleiben, sagen Verfechter fossiler Energien. Grüne Quellen wie Wind und Sonne seien noch nicht sicher genug. Eine Studie aus Brandenburg scheint ihnen nun recht zu geben.Von Jörg Staude Mehr lesen

Erneuerbare schaffen weltweit Arbeitsplätze

Dienstag, 17.04.2018 - 15:22 

Laut der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien können durch zusätzliche Investitionen in die Erneuerbaren bis 2050 über elf Millionen zusätzliche Arbeitsplätze entstehen Mehr lesen

Die Energieblogger

Grüne beginnen Energie-Wahlkampf mit Fairer Wärme | Frank Urbansky

Montag, 06.02.2017 - 7:39 

Die Grünen begin­nen schon den Bundestagswahlkampf – jeden­falls auf ener­gie­po­li­ti­schem Gebiet. In ihrem aktu­el­len Antrag „Klimaschutz in der Wärmeversorgung sozial gerecht vor­an­brin­gen – Aktionsplan Faire Wärme star­ten“ zäh­len sie aller­hand Maßnahmen auf, dar­un­ter einige alte Hüte. ... via Mehr lesen

Elektrischer Highway bei Lübeck und Darmstadt | Susanne Ehlerding

Sonntag, 05.02.2017 - 12:53 

In Schleswig-Holstein und Hessen entstehen bis Ende 2018 zwei Teststrecken für Elektro-Lkw. Sie werden mit je 14 Millionen Euro vom Bundesumweltministerium gefördert. „Oberleitungs-Lkw sind eine besonders effiziente Lösung auf dem Weg zu einem klimaneutralen Güterverkehr“, sagt Staatssekretär Jochen Flasbarth. ... via Mehr lesen

Klimawandel: Welche Chancen und Risiken sehen Aktiengesellschaften? | Kathrin Hoffmann

Freitag, 03.02.2017 - 10:05 

Seit Jahren ermittelt und veröffentlicht das am Finanzplatz London gegründete “Carbon Disclosure Project” Daten zu CO2-Emissionen, Klima-Risiken und Reduktionslösungen der Unternehmen. Im Climate Change Report 2016 – DACH 350+ Edition sollten die Unternehmen auch bewerten, welche Chancen und Risiken der Klimawandel aus ihrer Sicht mit sich bringt. Wie stehen die Aktiengesellschaften zu regulatorischen Ansätzen? Was bedeuten physikalische Klimafolgen für die Unternehmen? Wer eine Green Economy und Klima-Innovationen voranbringen will, der muss sich in die Perspektive großer Unternehmen hineinversetzen können. ... via Mehr lesen

Wie die Industrie 4.0 Energie managed | Frank Urbansky

Freitag, 03.02.2017 - 8:55 

Die Digitalisierung wird die Energieversorgung der Industrie ver­än­dern. Dabei ergän­zen sich Ressourcenersparnis, Nachhaltigkeit und höhere Gewinne. Einkauf und Verbrauch sind Säulen die­ser Strategie. Die Industrie spielt eine Schlüsselrolle beim Energieverbrauch der Zukunft ... ... via Mehr lesen

Neue Loch-Lasertechnik halbiert Kosten semitransparenter Module | energie-experten.org

Donnerstag, 02.02.2017 - 15:16 

Das niederösterreichische Solartechnik-Unternehmen ertex solar stellte auf der Bau 2017 neue semitransparente PV-Module vor. Das Besondere dabei ist, dass ertex solar monokristalline Silizium-Zellen mit Löchern versieht und sie so lichtdurchlässig macht. Dieses spezielle Laserverfahren macht sie somit kostengünstiger und ertragsreicher als speziell aus semi-transparenten Solarzellen hergestellte Module. ... via Mehr lesen

Finanz-Bilanz von Power-to-Gas katastrophal | Frank Urbansky

Donnerstag, 02.02.2017 - 13:35 

Über Power-to Gas (PtG oder P2G) wurde an die­ser Stelle schon öfter geschrie­ben, nie befür­wor­tend, immer ableh­nend auf­grund des hohen tech­no­lo­gi­schen Aufwandes, der eine miese Energiebilanz bedingt. Diese Haltung bekommt aktu­ell Futter. ... via Mehr lesen

Automatischer hydraulischer Abgleich – Alles Quatsch?! | Martin Schlobach

Donnerstag, 02.02.2017 - 11:16 

„Automatischer hydraulischer Abgleich“ heißt das neue Zauberwort bei vielen Ventilherstellern. Ich weiß nicht wo diese Wortschöpfung herkommt, aber meiner Meinung nach gibt es keinen automatischen hydraulischen Abgleich! Warum ich so denke, könnt ihr hier nachlesen. ... via Mehr lesen

Aus Solarenergie Wasserstoff erzeugen | Katja Reisswig

Donnerstag, 02.02.2017 - 10:58 

Das Vorhaben ist ambitioniert. Aus einer reifen Technologie, der Photovoltaik (PV), soll künftig Wasserstoff als Brennstoff erzeugt werden. Im Januar 2017 ist der Startschuss für das EU-Projekt PECSYS (Photovoltaic Electro Catalysis SYStem) gefallen. ... via Mehr lesen

Prognose 2035: Globaler Energiehunger explodiert | Jörg Heidjann

Donnerstag, 02.02.2017 - 10:10 

Alle Jahre wieder veröffentlicht der britische Mineralölkonzern BP seinen „Energy Outlook“, eine Prognose über die Entwicklung des weltweiten Energiebedarfs, die innerhalb der Branche als Standardwerk gilt. Und erneut lautet die Vorhersage: In den kommenden Jahrzehnten wird der Hunger nach Energie rund um den Globus weiter massiv ansteigen. ... via Mehr lesen

KIVA Klimalotsen Januar 2017 | Erhard Renz

Donnerstag, 02.02.2017 - 8:31 

Wie es mit der Energiewende weitergeht wird heftigst diskutiert. Mir sind die unterschiedlichen Nuancen eigentlich egal. Der Wandel unserer Energieversorgung in den letzten 25 Jahren hat auf jeden Fall bewirkt, dass Menschen, die bisher kaum Zugang zu Energie hatten, sich eine kleines Minisolarmodul kaufen können. Mein heutiges konkretes Beispiel ist Melisa’s Group aus Kenia. Melisas Gruppe kauft sich 7 Solarlichter und sie zahlen ihr ausgeliehenes Geld (750 Dollar) in elf Monaten zurück. So einfach ist die „Energiewende“ geworden… und die hält auch niemand mehr auf. ... via Mehr lesen

Solaranlagen Preisvergleich

Sie planen den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermie-Anlage?

Hier geht´s zum kostenlosen Preisvergleich





Top50-Solar PV-Log

Photovoltaikanlagen einfach vergleichen - Die moderne Ertragsdatenbank

Top50-Solar Experts

Solarexperten beantworten Ihre Fragen zum Thema Erneuerbare Energien.

FirmenverzeichnisExpertsPV-LogPreisvergleichHOMEPAGE.solar
BlogÜber Top50-Solar