News und Nachrichten von 2011

Datum: 29.06.2011



Photovoltaik

Google-Studie ber den Nutzen erneuerbarer Energien: Mit Photovoltaik-Kraftwerken knnten die Solarstrom-Gestehungskosten bis 2050 auf 0,022 US-Dollar pro Kilowattstunde sinken

Mittwoch, 29.6.2011 - 15:16 (Solarserver)

Google.org (Mountain View, Kalifornien, USA) hat eine Studie ber die mglichen Auswirkungen von Investitionen in erneuerbare Energien auf die US-amerikanische Wirtschaft und ihr Energiesystem herausgegeben. Darin wird der Nutzen solcher Neuerungen dem bisherigen System gegenbergestellt. Laut "The Impact of Clean Energy Innovation" knnte die konsequente Untersttzung von Innovationen und eine starke Frderung der erneuerbaren Energien die US-Wirtschaft um 244 Milliarden US-Dollar (170 Milliarden Euro) pro Jahr ankurbeln, ber 1,9 Millionen neue Arbeitspltze schaffen und dabei die Treibhausgas-Emissionen bis 2013 um 21 % senken. Mehr lesen

: Hauptversammlung der aleo solar AG besttigt Kurs des Vorstands

Mittwoch, 29.6.2011 - 14:15 (Solarportal24)

Die Aktionrinnen und Aktionre der aleo solar AG (Oldenburg/Prenzlau) haben am heutigen Mittwoch auf der fnften ordentlichen Hauptversammlung den Kurs der Unternehmensleitung sehr deutlich besttigt. Vorstand sowie Aufsichtsrat des Photovoltaik-Unternehmens wurden mit groer Mehrheit von mehr als 99 Prozent entlastet. Mehr lesen

: Meyer Burger Technology bernimmt Roth & Rau AG

Mittwoch, 29.6.2011 - 14:15 (Solarportal24)

Nachdem der Meyer Burger Technology AG (Baar, Schweiz) insgesamt 38,36 Prozent des Grundkapitals und der Stimmrechte der Roth & Rau AG (Hohenstein-Ernstthal) im Rahmen des freiwilligen ffentlichen bernahmeangebots angedient wurden, verfgt die Meyer Burger Technology AG nun ber die Mehrheit (knapp 82 Prozent) des Grundkapitals und der Stimmrechte an der Roth & Rau AG. Mehr lesen

Umfirmierung kommuniziert erweiterte Kompetenz: Aus der Manz Automation AG wird die Manz AG

Mittwoch, 29.6.2011 - 13:42 (Solarserver)

Aus der Manz Automation AG (Reutlingen) wird die Manz AG. Damit kommuniziert der weltweit ttige Hightech-Maschinenbauer seine erweiterte Kompetenz und die Entwicklung vom Automatisierungsspezialisten zum Anbieter von integrierten Produktionssystemen. Manz entwickelt und baut heute Prozess-Anlagen fr die Photovoltaik-Industrie, zur Herstellung von Flachbildschirmen und touch panels sowie Lithium-Ionen-Batterien. Mehr lesen

Volthaus International baut Photovoltaik-Freiflchenanlage mit 1,342 MWp auf Konversionsflche in Bayern

Mittwoch, 29.6.2011 - 13:36 (Solarserver)

In Thaining (Landkreis Landsberg am Lech) entsteht eine Freiflchen-Photovoltaikanlage mit einer Spitzenleistung von 1,342 Megawatt (MWp), berichtet die Volthaus International GmbH mit Sitz im niederbayerischen Mainburg. Das Unternehmen errichte das Solar-Kraftwerk ab Juli im Auftrag der AE Allgu Energie AG. Die Inbetriebnahme des Solarparks ist zum 30. August 2011 geplant. Mehr lesen

Ecostream zieht sich aus dem Photovoltaik-Geschft zurck; Betrieb des PV-Projektenwicklers soll zum Ende des Jahres eingestellt werden

Mittwoch, 29.6.2011 - 12:09 (Solarserver)

Das Klner Solar-Unternehmen Ecostream wird sich mittelfristig aus dem Photovoltaik-Geschft zurckziehen, berichtet die Ecostream Deutschland GmbH in einer Pressemitteilung. Der Systemanbieter von schlsselfertigen Solarstromanlagen reagiere damit auf das schwierige Geschftsjahr 2010 und die ungnstige Marktentwicklung in Deutschland. Mehr lesen

Photovoltaik auf ehemaligem Bundeswehrgelnde: Solarkraftwerk Wildflecken (Hohe Rhn) geht ans Netz

Mittwoch, 29.6.2011 - 9:32 (Solarserver)

Mit der offiziellen Inbetriebnahme des Photovoltaik-Kraftwerks Wildflecken am 24.06.2011, durch die BELECTRIC Solarkraftwerke GmbH, zeigt das Unternehmen eine zukunftsfhige Entwicklung von Konversionsflchen. ?Die militrische Nutzungshistorie des Gelndes, die Bundeswehr war hier bis ins Jahr 1998 prsent, geht damit zu Ende und wird einer nachhaltigen und innovativen Verwendung zugefhrt?, so der Brgermeister der Gemeinde Wildflecken Alfred Schrenk. Mehr lesen

Keine weiteren Einschnitte bei der Solarstromfrderung

Mittwoch, 29.6.2011 - 7:15 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Koalition will auf feste Mengenbegrenzung und zustzliche Frdereinschnitte bei der Photovoltaik verzichten. Frderung sinkt um jhrlich bis zu 24 Prozent. Mehr lesen

: Fraunhofer ISE ist Ausgewhlter Ort 2011

Mittwoch, 29.6.2011 - 0:15 (Solarportal24)

Europas grtes Solarforschungsinstitut, das Fraunhofer-Institut fr Solare Energiesysteme ISE (Freiburg) wird als Ausgewhlter Ort 2011 des Innovationswettbewerbs Deutschland - Land der Ideen ausgezeichnet. Beworben hatte sich das Institut mit der Entwicklung von Konzentrator-Solarzellen, die das Sonnenlicht durch die Kombination von drei bereinander liegenden Teilzellen besonders effektiv in elektrische Energie umwandeln. Interessierte knnen sich bei einem Tag der offenen Tr unter anderem ber diese neue Photovoltaik-Technologie informieren. Mehr lesen

: Kyocera lsst Green Curtains wachsen, um Energie zu sparen

Mittwoch, 29.6.2011 - 0:15 (Solarportal24)

Kyocera (Kyoto) errichtet an den Auenwnden seiner japanischen Brohuser und Produktionshallen Green Curtains mit dem Ziel, in den Gebuden Energie zu sparen. Die Grnen Vorhnge bestehen aus traditionellen grnen japanischen Gemsearten, die an Gittern hochranken. Sie verringern die direkte Sonneneinstrahlung und verhindern somit, dass sich die Innenrume aufheizen. Auf diesem Weg wird der Einsatz von energieintensiven Klimaanlagen in den Gebuden erheblich reduziert. Mehr lesen


Geothermie/Wrmepumpe

Keine News gefunden.

 



Biomasse/Pellets

Keine News gefunden.

 



Windkraft

Windkraftfrderung wird nun doch strker sinken

Mittwoch, 29.6.2011 - 15:15 (Verivox)

Einen Tag vor der Abstimmung im Bundestag ber das Energiepaket haben die Fraktionen von CDU/CSU und FDP noch nderungen bei der Frderung von Windkraft an Land beschlossen. Mehr lesen

AREVA und Iberdrola wollen franzsische Offshore-Projekte

Mittwoch, 29.6.2011 - 13:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Paris - Iberdrola Renovables und AREVA wollen gemeinsam franzsische Offshore-Windenergie-Projekte umsetzen. Mehr lesen

9200 Hektar fr Windenergie-Anlagen im Norden

Mittwoch, 29.6.2011 - 10:15 (Verivox)

Vom nchsten Frhjahr an knnen in Schleswig-Holstein 9200 Hektar zustzlich fr Windenergie-Anlagen genutzt werden. Dies sehen Entwrfe des Innenministeriums vor. Mehr lesen

Baden-Wrttemberg: MVV Energie will in Windenergie-Ausbau investieren

Mittwoch, 29.6.2011 - 10:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Mannheim Das Mannheimer Energieunternehmen MVV Energie will in den kommenden Jahren zum Ausbau der Windkraft in Baden-Wrttemberg beitragen. Mehr lesen


Wasserkraft

Keine News gefunden.

 



Wasserstoff/Brennstoffzelle

Keine News gefunden.

 



Solarthermie/Solarwrme

Keine News gefunden.

 



Energiepolitik/Klimaschutz

Bayern wird ?Land der Brgerenergie?

Mittwoch, 29.6.2011 - 17:00 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Ministerprsident Horst Seehofer will sein Land zum ?Land der Brgerenergie? machen. Mehr lesen

Stadtwerke-Studie: Zwei Drittel planen Ausbau erneuerbarer Energien

Mittwoch, 29.6.2011 - 16:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Berlin - Die deutschen Stadtwerke gestalten den Umbau der Energieversorgung aktiv mit. Mehr lesen

Fraunhofer-Institut fr Solare Energiesysteme ist "Ausgewhlter Ort 2011"; Tag der offenen Tr am 9.Juli

Mittwoch, 29.6.2011 - 15:10 (Solarserver)

Am 09.07.2011 wird das Fraunhofer-Institut fr Solare Energiesysteme ISE als Ausgewhlter Ort 2011 des Innovationswettbewerbs Deutschland - Land der Ideen ausgezeichnet. Der 9. Juli ist Teil der Festlichkeiten zum 30jhrigen Bestehen des Instituts. Seit seiner Grndung 1981 trgt es mit seiner industrienahen Forschung mageblich zu der Entwicklung der Solar-Industrie bei und ist mit ber 1.000 Mitarbeitern Europas grtes Solarforschungsinstitut. Mehr lesen

: BEE: Erneuerbare-Energien-Gesetz trotz Korrekturen unzureichend

Mittwoch, 29.6.2011 - 14:15 (Solarportal24)

Nach Einschtzung des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) hat die Bundesregierung mit dem vorliegenden Entwurf des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG), der voraussichtlich morgen im Bundestag verabschiedet wird, die Chance auf eine beschleunigte Energiewende vertan. Zwar wurden in letzter Minute grobe Fehler wie zum Beispiel das Ausbremsen der Windenergie an Land teilweise beseitigt. Der Druck von Bundestagsabgeordneten und Bundeslndern reichte jedoch offenbar nicht mehr aus, um zum Beispiel bei der Bioenergienutzung neue marktferne Hemmnisse zu verhindern. Insgesamt bleibt der EEG-Entwurf unzureichend, kritisiert BEE-Prsident Dietmar Schtz die Arbeit der schwarz-gelben Mehr lesen

Fukushima: Tepco sieht kein Ende der Krise

Mittwoch, 29.6.2011 - 12:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Mnster - Der japanische Stromversorger Tepco gert nach dem Fukushima-GAU immer strker unter wirtschaftlichen Druck. Mehr lesen

Feuer nahe US-Atomlabor - Tausende Anwohner auf der Flucht

Mittwoch, 29.6.2011 - 11:15 (Verivox)

Tausende Menschen fliehen im US-Staat New Mexico vor einem Buschfeuer, dass nahe des Atomlabors Los Alamos wtet. Laut Behrden sei "alles radioaktive Material" gesichert. Mehr lesen

BDEW fordert staatliche Anreize fr neue Kraftwerke

Mittwoch, 29.6.2011 - 11:15 (Verivox)

Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) fordert im Zuge der Energiewende staatliche Anreize fr den Bau neuer konventioneller Kraftwerke. Mehr lesen

260.000 Menschen fordern Atomausstieg bis 2015; Greenpeace bergibt Unterschriften an Bundeskanzlerin Merkel

Mittwoch, 29.6.2011 - 11:05 (Solarserver)

Mehr als 260.000 Bundesbrger fordern von der Bundesregierung und dem deutschen Bundestag einen Atomausstieg bis 2015 und einen beschleunigten Ausbau der erneuerbaren Energien. Am 29.06.2011 fllen Aktivisten von Greenpeace ab 10 Uhr vor dem Bundeskanzleramt einen 2,50 Meter hohen und breiten Briefkasten mit den Forderungen der mehr als eine Viertelmillion Unterzeichner. In ihren Briefen fordern sie auerdem, schrittweise aus der klimaschdlichen Kohle auszusteigen und den Kohlendioxidaussto in Europa bis 2020 um mindestens 30 Prozent zu reduzieren. Mehr lesen

Russland macht Drohung wahr: kein Strom fr Weirussland

Mittwoch, 29.6.2011 - 10:15 (Verivox)

Aufgrund offener Rechnungen hat Russland seine Lieferungen von Strom an das wirtschaftlich stark angeschlagene Weirussland in der Nacht zum Mittwoch wieder gestoppt. Mehr lesen

Bauernverband kritisiert: "Netzausbau ist ein rgernis"

Mittwoch, 29.6.2011 - 10:15 (Verivox)

Anlsslich des an diesem Mittwoch in Koblenz beginnenden Bauerntages fordert der Bauernverband von der Bundesregierung Nachbesserungen bei der Energiewende. Mehr lesen

Energiewende: BDEW mahnt mehr Spielraum fr EVU an

Mittwoch, 29.6.2011 - 10:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Berlin Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien in Deutschland ist nach ersten Schtzungen des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) in den ersten drei Monaten 2011 auf 28,1 Mrd. kWh gestiegen (erstes Quartal 2010: 24,9 Mrd. kWh). Mehr lesen

lpreise bleiben auf erhhtem Niveau

Mittwoch, 29.6.2011 - 9:15 (Verivox)

Ein Barrel (159 Liter) Rohl der Nordseesorte Brent zur Auslieferung im August kostete am Morgen einen Cent mehr als am Dienstag und somit 108,79 US-Dollar. Mehr lesen

Teldafax-Eigentmer sehen sich angeblich getuscht

Mittwoch, 29.6.2011 - 9:15 (Verivox)

Die russischen Eigentmer des zahlungsunfhigen Energiediscounters Teldafax wollen nach Informationen des "Handelsblattes" rechtliche Schritte gegen die Verantwortlichen fr die Firmenpleite einleiten. Mehr lesen

RENIXX World kann zulegen, American Superconductor und First Solar gefragt, Sulzon geben nach

Mittwoch, 29.6.2011 - 9:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Mnster Der internationale Aktienindex fr erneuerbare Energien RENIXX World konnte gestern um 0,67 Prozent (+3,03 Punkte) hinzugewinnen, Schlusskurs 457,90 Punkte. Mehr lesen

kostrom steigt auf 19 Prozent im Mix

Mittwoch, 29.6.2011 - 8:15 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Fast ein Fnftel des in Deutschland verbrauchten Stroms stammt mittlerweile aus regenerativen Kraftwerken. Mehr lesen

: Kipp-Elemente im Klimasystem: Forscher/innen verfeinern ihre Einschtzung

Mittwoch, 29.6.2011 - 0:15 (Solarportal24)

Der Eisschild der West-Antarktis ist ein mgliches Kipp-Element im Klimasystem, das teils bereits gekippt sein knnte. Wissenschaftler/innen knnen nicht ausschlieen, dass die Eismassen nahe der antarktischen Amundsen See bereits instabil zu werden beginnen. Dies ist eines der Ergebnisse einer jetzt in der Fachzeitschrift Climatic Change erschienenen neuen Einschtzung des gegenwrtigen Zustands von sechs potenziell instabilen Regionen im Klimasystem mit groen direkten Auswirkungen auf Europa. Die Wahrscheinlichkeit des Kippens dieser Elemente steigt im Allgemeinen mit dem Anstieg der globalen Mitteltemperatur, als Folge des von Menschen verursachten Ausstoes von Treibhausgasen. Mehr lesen

Tourismus mit Nachhaltigkeit

Mittwoch, 29.6.2011 - 0:00 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Die neue Ausgabe des Entscheidermagazins "forum" mit den Kernthemen: Nachhaltigkeit im Tourismus, Energiewende, komode und Fuball & CSR. Mehr lesen

Kipp-Elemente im Klimasystem: Forscher verfeinern ihre Einschtzung

Mittwoch, 29.6.2011 - 0:00 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Der Eisschild der West-Antarktis ist ein mgliches Kipp-Element im Klimasystem, das teils bereits gekippt sein knnte. Wissenschaftler knnen nicht ausschlieen, dass die Eismassen nahe der antarktischen Amundsen See bereits instabil zu werden beginnen. Dies ist eines der Ergebnisse einer jetzt in der Fachzeitschrift Climatic Change erschienenen neuen Einschtzung des gegenwrtigen Zustands von sechs potenziell instabilen Regionen im Klimasystem mit groen direkten Auswirkungen auf Europa. Die Wahrscheinlichkeit des Kippens dieser Elemente steigt im Allgemeinen mit dem Anstieg der globalen Mitteltemperatur, als Folge des von Menschen verursachten Ausstoes von Treibhausgasen. Mehr lesen


Solar-/Elektromobil

Keine News gefunden.

 



Solaranlagen Preisvergleich

Sie planen den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermie-Anlage?

Hier geht´s zum kostenlosen Preisvergleich

Top50-Solar Experts

Solarexperten beantworten Ihre Fragen zum Thema Erneuerbare Energien.

FirmenverzeichnisExpertsPreisvergleich