News und Nachrichten von 2011

Datum: 30.05.2011



Photovoltaik

Converteam auf der Intersolar: 20 Prozent mehr Leistung mit neuen 1.500 Volt-Photovoltaik-Wechselrichtern

Montag, 30.5.2011 - 21:14 (Solarserver)

Converteam (Berlin) prsentiert auf der Intersolar 2011 in Mnchen eine neue Generation von Photovoltaik-Wechselrichtern, die mit einer DC-Eingangsspannung von bis zu 1.500 Volt (OC) arbeiten. Sie erzielen laut Hersteller einen verbesserten Wirkungsgrad im Teillastbetrieb und eine hhere Leistung. Als Resultat lassen sich betrchtliche Kosteneinsparungen in der Infrastruktur von Photovoltaik-Kraftwerken erzielen, betont Converteam. Mehr lesen

: M+W Group berschreitet zehn-Gigawatt-Rekordmarke

Montag, 30.5.2011 - 17:15 (Solarportal24)

Der internationale Anlagenbauer M+W Group vermeldet einen neuen Rekord im Photovoltaik-Sektor. Das Unternehmen mit Sitz in Stuttgart hat mit einem neuen Auftrag fr ein Groprojekt die 10-Gigawatt-Marke bei der Planung und Realisierung von Photovoltaik-Fabriken berschritten. Bei dem neuen Projekt handelt es sich um eine Solarzellenfabrik in Asien mit einer Jahreskapazitt von ber einem Gigawatt. Mehr lesen

STIEBEL ELTRON: Solarstrom-Eigenverbrauch mit Klimaanlage erhhen

Montag, 30.5.2011 - 15:57 (Solarserver)

Was auf den ersten Blick ungewhnlich klingt, ist auf den zweiten Blick die ideale Kombination fr den anstehenden Sommer: Photovoltaik (PV) und Klimagerte Hand in Hand, so die STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG in einer Pressemitteilung. Dabei wird der ber die Photovoltaik-Anlage gewonnene Strom direkt genutzt, um mittels Klimagerten angenehme Wohlfhl-Temperaturen im eigenen Haus zu erzeugen. Mehr lesen

Innovative Modulklemmen: Creotecc entwickelt neue Generation der Photovoltaik-Modulbefestigung

Montag, 30.5.2011 - 15:53 (Solarserver)

Die Creotecc GmbH (Freiburg) stellt zur Intersolar Europe 2011 ein neuartiges Klemmsystem fr die Montage von Photovoltaik-Modulen vor. Die Modulklemme ist das verbindende Element zwischen Solarmodul und der Unterkonstruktion der Photovoltaik-Anlage. "Unsere zum Patent angemeldete Modulklemme macht die Montage einer PV-Anlage um einiges leichter, schneller und sicherer?, sagt Ulrich Bartmann, Geschftsfhrer bei der Creotecc GmbH, und beschreibt die Besonderheit der Klemme. Mehr lesen

Photovoltaik-Leistungsoptimierung: Cleaner Air Solutions plant die Installation von SolarEdge-Systemen mit mehr als 3 MW in Grobritannien

Montag, 30.5.2011 - 12:18 (Solarserver)

SolarEdge Technologies (Hod Hasharon, Israel), ein fhrender Anbieter von Komplettsystemen zur Leistungsoptimierung von Solarstromanlagen, und Cleaner Air Solutions (Durham, Grobritannien), einer der grten Anbieter von Photovoltaik-Systemen in Grobritannien, kndigen ihre neue Vertriebspartnerschaft an, mit der SolarEdge sein Engagement in Grobritannien verstrken wird. Im ersten Quartal 2011 bestellte Cleaner Air Solutions bereits Leistungsoptimierer und Wechselrichter von SolarEdge mit einer Gesamtleistung von 3 Megawatt (MW). Whrend des Sommers sei ein steigender Auftragseingang zu erwarten, berichtet SolarEdge in einer Pressemitteilung. Mehr lesen

Auf dem Weg zum Atomausstieg: BEE warnt vor neuen Hrden fr die Erneuerbaren; Neue Krzungsdebatten, beispielsweise fr Strom aus Photovoltaik, schaffen unntige Hindernisse

Montag, 30.5.2011 - 12:15 (Solarserver)

Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) bewertet die Vorlage der Ethikkommission und die sich daraus abzeichnende Festlegung auf einen verbindlichen Atomausstieg zu Beginn des kommenden Jahrzehnts als positiven Schritt. "Damit gibt die Bundesregierung der regenerativen Energiewirtschaft einen Teil der Planungssicherheit zurck, den sie ihr mit der Laufzeitverlngerung im letzten Herbst genommen hatte", kommentiert BEE-Prsident Dietmar Schtz die Ergebnisse der Beratungen am Wochenende. Gleichzeitig warnt Schtz vor neuen Hrden fr die erneuerbaren Energien. Mehr lesen

Canadian Solar: Solarmodule fr 8-MWAnlage in Frankreich

Montag, 30.5.2011 - 12:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Mnchen - Canadian Solar hat 35.000 Solarmodule vom Typ CS6P fr eine Solaranlage im franzsischen Villeneuve de Marsan geliefert. Mehr lesen

Canadian Solar liefert 35.000 Photovoltaik-Module fr 8 MW-PV-Solarpark in Frankreich

Montag, 30.5.2011 - 12:03 (Solarserver)

Canadian Solar lieferte 35.000 Solarmodule fr ein Photovoltaik-Kraftwerk im franzsischen Villeneuve de Marsan. Der Solarpark des franzsischen Projektierers EOSOL und der Caisse des dpts et consignations hat eine Gesamtleistung von 8 Megawatt (MW) und versorgt rund 2.500 private Haushalte mit Solarstrom. Zudem hilft das Sonnenkraftwerk 9.180 Tonnen CO2 einzusparen. Bei der Installation kamen 35.000 Hochleistungsmodule vom Typ CS6P von Canadian Solar zum Einsatz. Die Wechselrichter, die Elektrik und die Systemberwachung des Sonnenkraftwerkes stammen von Siemens. Mehr lesen

Photovoltaik in Norddeutschland: Megawatt-Solarkraftwerk in Achtrup (Schleswig-Holstein) offiziell eingeweiht

Montag, 30.5.2011 - 10:15 (Solarserver)

Am 27.05.2011 wurde in Achtrup (Schleswig-Holstein) einer der grten Solarparks in Norddeutschland eingeweiht. Seit Mitte Oktober letzten Jahres produziert das Photovoltaik-Kraftwerk mit einer Nennleistung von 8,3 Megawatt peak (MWp) Leistung, das durch SunEnergy Europe aus Hamburg und Solarenergie-Andresen aus Sprakebll als Generalunternehmer errichtet wurde, Solarstrom. Der Solarpark, fnfzehn Kilometer sdlich der dnischen Grenze, soll jhrlich fast acht Gigawattstunden (GWh) Strom erzeugen. Das ist etwa viermal so viel, wie die Einwohner Achtrups verbrauchen. Mehr lesen

E.ON und Telekom vereinbaren Smart Meter-Kooperation

Montag, 30.5.2011 - 10:15 (Verivox)

Die Telekom will intelligente Stromzhler - sogenannte Smart Meter - in Verbindung mit kostromtarifen des Energiekonzerns E.ON in ihren Shops vertreiben. Mehr lesen

: SMA Solar Technology AG: Dividendenausschttung von 3,00 Euro je Aktie beschlossen

Montag, 30.5.2011 - 9:15 (Solarportal24)

Die Aktionrinnen und Aktionre der SMA Solar Technology AG (Niestetal) haben Vorstand und Aufsichtsrat auf der Hauptversammlung 2011 in Kassel mit ber 99 Prozent Entlastung fr das Geschftsjahr 2010 erteilt. Auch die brigen Tagesordnungspunkte wurden mit groer Mehrheit verabschiedet. Die bisherigen Vorstnde Gnther Cramer und Peter Drews wurden als Aktionrsvertreter neu in den Aufsichtsrat gewhlt. Pierre-Pascal Urbon tritt Gnther Cramers Nachfolge als Vorstandssprecher der SMA zustzlich zu seinem Amt als Vorstand Finanzen an. Mehr lesen

Solarstrom-Magazin PHOTON kritisiert geplante EEG-nderung: "Bundesregierung will keinen neuen Solarstrom mehr"

Montag, 30.5.2011 - 8:54 (Solarserver)

Die von der Bundesregierung geplanten Einschnitte in die Vergtung fr Solarstrom werden fr die meisten Unternehmen der Photovoltaik-Branche voraussichtlich nicht zu verschmerzen sein, so die Zeitschrift PHOTON in einer Pressemitteilung. Die Photovoltaik werde beim Ausstieg aus der Atomenergie damit kaum eine Rolle spielen. Zudem seien in Deutschland zigtausende Arbeitspltze im Handwerk, in der Maschinenbauindustrie und bei Herstellern von Solarmodulen und Wechselrichtern in Gefahr. Mehr lesen

: Neues Technologiecenter am Fraunhofer ISE schlgt Brcke zur Photovoltaik-Industrie

Montag, 30.5.2011 - 0:15 (Solarportal24)

Um Verluste zu minimieren und die Effizienz von Solarmodulen zu verbessern, hat das Fraunhofer-Institut fr Solare Energiesysteme ISE in Freiburg ein Technologiecenter aufgebaut, das eng mit der Photovoltaik-Industrie kooperiert. Das neue Photovoltaik Modul-Technologiecenter (MTC) bietet eine groe Bandbreite an Prozess- und Analyseplattformen fr Solarmodule. Diese Infrastruktur ermglicht umfassende Produktentwicklung, Prozessentwicklung und Materialqualifizierung. Mehr lesen

Neuer Weltrekord fr Energieeffizienz von Solarzellen

Montag, 30.5.2011 - 0:15 (konews)

Schweizer Forscher steigern eigenen Rekordwert auf 18,7 Prozent Mehr lesen

Solar-Wechselrichter: Verluste halbiert

Montag, 30.5.2011 - 0:15 (konews)

Mit einem Schaltungstrick gelingt es, die Verluste eines serienmigen Wechselrichters zu halbieren und den Wirkungsgrad von 96 auf 98 Prozent zu steigern. Die HERIC-Topologie ermglicht einen Wirkungsgrad-Weltrekord von ber 99 Prozent. Mehr lesen


Geothermie/Wrmepumpe

Mit Wrme Klte erzeugen: Adsorptionskltemaschinen-Hersteller SorTech AG kooperiert mit STIEBEL ELTRON

Montag, 30.5.2011 - 21:15 (Solarserver)

Die STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG (Holzminden) ist eine Kooperationspartnerschaft mit der SorTech AG eingegangen. Das Unternehmen aus Halle an der Saale entwickelt und produziert Adsorptionskltemaschinen: Mit diesen thermisch angetriebenen Kltemaschinen kann jede Wrmequelle - zum Beispiel Solarwrme, Fernwrme oder Industrieabwrme - fr Khlzwecke genutzt werden. Mehr lesen

Solarthermie erhlt ernsthafte Konkurrenz

Montag, 30.5.2011 - 1:00 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Wer den Strom aus seiner Fotovoltaikanlage selbst verbraucht, erhlt dafr mehr Geld als fr die Einspeisung ins Netz. Mehr lesen


Biomasse/Pellets

Pelletheizungen werden immer beliebter

Montag, 30.5.2011 - 11:15 (Verivox)

Immer mehr deutsche Haushalte heizen mit Holzpellets. Zwar wird viel Lagerplatz bentigt, der Naturbrennstof ist jedoch gnstig. Mehr lesen


Windkraft

Vestas erhlt 149 MW-Gro-Auftrag aus Kanada

Montag, 30.5.2011 - 18:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Randers, Dnemark - Der dnische WEA-Hersteller Vestas hat einen Auftrag aus Kanada ber 83 Windenergieanlagen vom Typ V90-1,8 MW erhalten. Mehr lesen

Atomausstieg: E.ON und RWE-Aktien unter Druck - Nordex und Solarworld im Aufwind

Montag, 30.5.2011 - 16:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Mnster - Die Entscheidung ber den Atomausstieg hat an den Brsen zu Kursrckgngen bei den Versorgern gefhrt, whrend Aktien aus der regenerativen Energiebranche zulegen knnen. Mehr lesen

Windkraft kann Japans Energielcke auffllen

Montag, 30.5.2011 - 2:15 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Das "Global Wind Energy Council" (GWEC) fordert dringende Manahmen, um Japans enormes Windkraft Potenzial fr eine rasche Umstellung auf erneuerbare Energien zu nutzen. Mehr lesen


Wasserkraft

Keine News gefunden.

 



Wasserstoff/Brennstoffzelle

Keine News gefunden.

 



Solarthermie/Solarwrme

Keine News gefunden.

 



Energiepolitik/Klimaschutz

Top50-Solar startet Expertenplattform zu Solarenergie und erneuerbaren Energien

Montag, 30.5.2011 - 21:14 (Solarserver)

Top50-Solar Experts ist eine neue Expertenplattform, die das vorhandene Wissen zur Solarenergie besser zugnglich machen und somit einen wichtigen Beitrag zur Energiewende zu leisten will. Nicht nur der stetig steigende Informationsbedarf, sondern auch die unbersichtliche Informationsvielfalt stellen Privatpersonen sowie Akteure der Solar-Branche vor immer neue Herausforderungen. Top50-Solar Experts verleiht verlsslichen Informationen mehr Gewicht durch qualifizierte Antworten auf redaktionell ausgewhlte Fragen und interessante Beitrge von Fachleuten. Mehr lesen

Bundesnetzagentur: 12 Mrd. Euro fr bertragungsnetze bis 2015

Montag, 30.5.2011 - 19:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Berlin Die der Bundesnetzagentur bislang vorgelegten Planungen bis 2015 fr die Investition in Strombertragungsnetze belaufen sich auf eine Gesamtsumme von etwa 12 Mrd. Euro. Mehr lesen

: Auf dem Weg zum Atomausstieg: BEE warnt vor neuen Hrden fr die Erneuerbaren Energien

Montag, 30.5.2011 - 17:15 (Solarportal24)

Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) bewertet die Vorlage der Ethikkommission und die sich daraus abzeichnende Festlegung auf einen verbindlichen Atomausstieg zu Beginn des kommenden Jahrzehnts als positiven Schritt. Gleichzeitig warnt BEE-Prsident Dietmar Schtz vor neuen Hrden fr die Erneuerbaren Energien. Die im Zusammenhang mit der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) geplanten Vergtungskrzungen werden den Ausbau der Erneuerbaren erheblich bremsen statt ihn zu beschleunigen. Hier brauchen wir dringend Korrekturen, fordert Schtz. Mehr lesen

: NABU: Regierung krzt bei Alternativen Energien

Montag, 30.5.2011 - 17:15 (Solarportal24)

Mit den Beschlssen der schwarz-gelben Koalition vom Wochenende ist die Atom-Kehrtwende in Deutschland auf halbem Wege stecken geblieben, kritisiert NABU-Prsident Olaf Tschimpke. So soll ausgerechnet die Frderung bei der Windenergie an Land und bei der Photovoltaik noch weiter gekrzt werden, als ohnehin bereits beschlossen. Tschimpke: Wir krzen nicht bei Atomlaufzeiten, sondern bei den Alternativen worin besteht dann eigentlich die Energiewende dieser Regierung? Mehr lesen

Reaktionen auf den Atomausstieg

Montag, 30.5.2011 - 16:50 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Mnster, Hamburg, Berlin Die Umweltorganisation Greenpeace hat den Beschluss der Bundesregierung zum Atomausstieg scharf kritisiert. Mehr lesen

Atomausstieg: Unterschiedliche Reaktionen der Verbnde

Montag, 30.5.2011 - 16:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Mnster, Hamburg, Berlin Die Umweltorganisation Greenpeace hat den Atomkompromiss der Bundesregierung scharf kritisiert. Mehr lesen

RWE denkt ber Klage gegen Atomausstieg nach

Montag, 30.5.2011 - 15:15 (Verivox)

RWE, Deutschlands zweitgrter Energiekonzern, erwgt eine Klage gegen den von der Bundesregierung geplanten beschleunigten Atomausstieg. Mehr lesen

Ethikkommission: Atomausstieg als Chance fr Deutschland

Montag, 30.5.2011 - 15:15 (Verivox)

Ein Atomausstieg bis 2022 wird nach Einschtzung der Ethik-Kommission ein Kraftakt, doch wrden sich dadurch auch groe Chancen fr eine zukunftsfhige Wirtschaft bieten. Mehr lesen

Neuseeland: Kampagne zum Vergleich von Strompreisen

Montag, 30.5.2011 - 15:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Wellington, Neuseeland Neuseeland will die Brger zum Vergleichen der Strompreise ermutigen. Mehr lesen

Mit Salz effizienter khlen und heizen

Montag, 30.5.2011 - 14:15 (BINE Informationsdienst)

Die Absorber-Box der Berliner Firma Watergy nutzt feuchte Luft als Energiequelle. Das Klimagert kann Luft beheizen oder khlen und regelt dabei die... Mehr lesen

Deutsche Bundesregierung verweigert beschleunigten Ausbau Erneuerbarer Energien

Montag, 30.5.2011 - 14:15 (konews)

Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) kritisiert die Ausbauziele der Bundesregierung fr Erneuerbare Energien, die mit dem jngsten Entwurf des Erneuerbare- Energien-Gesetzes bekannt geworden sind, als viel zu wenig ambitioniert Mehr lesen

Deutscher Atomausstieg- schon wieder verschoben?

Montag, 30.5.2011 - 14:15 (konews)

Atomausstieg erst 2022 ist fr NGOs inakzeptabel / Merkel macht Rckzieher von "Ausstieg so schnell wie mglich" Mehr lesen

Schottland: 100 Prozent Strom aus Erneuerbaren bis 2020

Montag, 30.5.2011 - 14:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Dsseldorf / Glasgow, Schottland Die schottische Regierung will bis 2020 den Strombedarf Schottlands zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energiequellen bereitstellen. Mehr lesen

IEA: CO2-Emissionen in 2010 auf Rekordwert gestiegen

Montag, 30.5.2011 - 14:13 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Paris, Frankreich Die weltweiten CO2-Emissionen sind nach Angaben der Internationalen Energieagentur (IEA) im Jahr 2010 auf einen Rekordwert von 30,6 Gigatonnen gestiegen. Mehr lesen

Endlagersuche ber Gorleben hinaus?

Montag, 30.5.2011 - 12:15 (Verivox)

Die Ethikkommission hat empfohlen, mit dem Atomausstieg auch einen Neustart bei der Endlagersuche zu wagen. berraschend sprach sich auch CSU-Chef Seehofer dafr aus. Mehr lesen

AKW-Stresstests nachbessern!

Montag, 30.5.2011 - 12:15 (konews)

Energiekommissar heute in Wien - Grne: Drei Fragen an EU-Kommissar ttinger Mehr lesen

Deutscher Atomausstieg- doch nicht gleich?

Montag, 30.5.2011 - 11:15 (konews)

Atomausstieg erst 2022 ist inakzeptabel / Merkel macht Rckzieher von "Ausstieg so schnell wie mglich" Mehr lesen

Dramatischer Klimawandel

Montag, 30.5.2011 - 11:00 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

In einem neuen, noch nicht verffentlichten Bericht der Weltenergie-Agentur in Paris wird befrchtet, dass der Kampf gegen den Klimawandel verloren geht. Mehr lesen

Bericht der Ethikkommission: Guter Rahmen mit gravierenden Schwachstellen

Montag, 30.5.2011 - 10:45 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Fehlender verbindlicher Stufenplan verzgert Energiewende und bedeutet ?politischen Kampf um jedes AKW? Mehr lesen

Regierungskoalition einigt sich auf Atomausstieg bis 2022

Montag, 30.5.2011 - 10:15 (Verivox)

Die meisten deutschen Atomkraftwerke sollen bis 2021 abgeschaltet werden. Drei Kraftwerke sollen als Sicherheitspuffer bis 2022 laufen. Mehr lesen

Zeitenwende: Bundesregierung beschliet Atomausstieg

Montag, 30.5.2011 - 10:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Mnster Die Bundesregierung hat den endgltigen Atomausstieg bis 2022 beschlossen. Mehr lesen

Fukushima: Vorbereitung auf Taifun nach Pumpenausfall

Montag, 30.5.2011 - 10:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Mnster Im zerstrten japanischen Kernkraftwerk Fukushima 1 hat es am Wochenende weitere Probleme gegeben. Mehr lesen

Greenpeace: Atomausstieg erst 2022 ist inakzeptabel; Merkel macht Rckzieher von "Ausstieg so schnell wie mglich"

Montag, 30.5.2011 - 10:08 (Solarserver)

Greenpeace reagiert bestrzt auf den "Atomdeal" zwischen den Koalitionsparteien in der Nacht vom 29. Auf den 30.05.2011. Entgegen dem Versprechen von Bundeskanzlerin Merkel, aus der Atomkraft "so schnell wie mglich" auszusteigen, sollen die letzten deutschen Atomreaktoren frhestens im Jahre 2022 vom Netz gehen. Es bleibe unklar, ob ein Parlamentarischer Beauftragter fr die Energiewende eingesetzt werden soll. Damit knnte den Atomkonzernen Tr und Tor geffnet werden, den Atomausstieg noch weiter zu verzgern, warnt Greenpeace. Mehr lesen

Greenpeace: Atomausstieg in 2022 ist inakzeptabel

Montag, 30.5.2011 - 10:00 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Greenpeace reagiert bestrzt auf den Atomdeal zwischen den Koalitionsparteien von heute Nacht. Mehr lesen

WWF zum Bericht der Ethikkommission: Guter Rahmen mit gravierenden Schwachstellen

Montag, 30.5.2011 - 9:58 (Solarserver)

Der World Wide Fund For Nature (WWF) bewertet den Abschlussbericht der Ethikkommission zum Atomausstieg zwiespltig. Der Bericht bilde zwar einen guten Rahmen fr die politische Umsetzung der Energiewende und setze ein klares Signal fr das Ende der Stromerzeugung aus Kernenergie. Bei den Vorschlgen zur Umsetzung zeigten sich jedoch gravierende Schwachstellen. "Das Manahmenpaket zum Einstieg in die Energiewende enthlt wichtige und solide Elemente. Aber ein verbindlicher Auslaufpfad fr die verbleibenden Kraftwerke fehlt", kritisiert Regine Gnther, Leiterin Klima- und Energiepolitik beim WWF Deutschland. Mehr lesen

: Greenpeace: Atomausstieg in 2022 ist inakzeptabel

Montag, 30.5.2011 - 9:15 (Solarportal24)

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace reagiert bestrzt auf den Atomdeal zwischen den Koalitionsparteien von heute Nacht. Entgegen dem Versprechen von Bundeskanzlerin Merkel, aus der Atomkraft so schnell wie mglich auszusteigen, sollen die letzten deutschen Atomreaktoren frhestens im Jahre 2022 vom Netz gehen. Es bleibt unklar, ob ein Parlamentarischer Beauftragter fr die Energiewende eingesetzt werden soll. Damit knnte den Atomkonzernen Tr und Tor geffnet werden, den Atomausstieg noch weiter zu verzgern, so Greenpeace. Mehr lesen

: WWF zum Bericht der Ethikkommission: Guter Rahmen mit gravierenden Schwachstellen

Montag, 30.5.2011 - 9:15 (Solarportal24)

Der WWF bewertet den Abschlussbericht der Ethikkommission zum Atomausstieg zwiespltig. Der Bericht bilde zwar einen guten Rahmen fr die politische Umsetzung der Energiewende und setze ein klares Signal fr das Ende der Stromerzeugung aus Kernenergie. Bei den Vorschlgen fr die Umsetzung zeigten sich jedoch gravierende Schwachstellen. Das Manahmenpaket zum Einstieg in die Energiewende enthlt wichtige und solide Elemente. Aber ein verbindlicher Auslaufpfad fr die verbleibenden Kraftwerke fehlt, kritisiert Regine Gnther, Leiterin Klima- und Energiepolitik beim WWF Deutschland. Mehr lesen

lpreise: Wochenstart mit leichten Kursverlusten

Montag, 30.5.2011 - 9:15 (Verivox)

Die lpreise sind am Montagmorgen mit geringen Kursverlusten in die neue Woche gestartet. Der Preis fr ein Barrel der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juli betrug im frhen Handel 114,71 US-Dollar. Mehr lesen

Wochenrckblick: RENIXX auf dem tiefsten Stand seit 2005

Montag, 30.5.2011 - 9:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Mnster Der weltweite Aktienindex fr erneuerbare Energien RENIXX World ist deutlich unter die 500-Punkte-Marke gefallen und notiert derzeit auf dem niedrigsten Stand seit sechs Jahren. Mehr lesen

PHOTON kritisiert geplante nderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes

Montag, 30.5.2011 - 9:00 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Die von der Bundesregierung geplanten Einschnitte in die Vergtung fr Solarstrom werden fr die meisten Unternehmen der Photovoltaikbranche voraussichtlich nicht zu verschmerzen sein Mehr lesen

Ohne Stadtwerke keine Energiewende

Montag, 30.5.2011 - 5:00 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

?Wir sind stolz auf unsere Stadtwerke?, sagt Ulms Oberbrgermeister Ivo Gnner bei einer Kundgebung gegen Atomkraft vor dem Ulmer Mnster. Mehr lesen

: PHOTON kritisiert geplante nderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes scharf

Montag, 30.5.2011 - 0:15 (Solarportal24)

Die von der Bundesregierung geplanten Einschnitte in die Vergtung fr Solarstrom werden fr die meisten Unternehmen der Photovoltaik-Branche voraussichtlich nicht zu verschmerzen sein. Die Photovoltaik wird beim Ausstieg aus der Atomenergie damit kaum eine Rolle spielen. Zudem sind in Deutschland zigtausende Arbeitspltzen im Handwerk, in der Maschinenbauindustrie und bei Herstellern von Solarmodulen und Wechselrichtern in Gefahr. Die geplante Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) ist ein Solarstromabwrgungsgesetz. So ist die Energiewende nicht zu schaffen, warnt Philippe Welter, Herausgeber des Solastrommagazins PHOTON. Mehr lesen

Energieautark mit Strom vom Hausdach

Montag, 30.5.2011 - 0:15 (konews)

Forscher der TU Mnchen entwickeln kostengnstige Stromspeicher fr erneuerbare Energie Mehr lesen

"Stresstests" fr die experimentelle Nuklearforschung

Montag, 30.5.2011 - 0:15 (konews)

LHC-Kritik ? Netzwerk fr Sicherheit an experimentellen subnuklearen Reaktoren - war offizielle Untersttzerin der jngsten atomkraftkritischen Grodemos und an mehreren internationalen Standorten mit dabei. Mehr lesen

Greenpeace-Aktivisten auf dem Brandenburger Tor:"Jeder Tag Atomkraft ist einer zu viel"

Montag, 30.5.2011 - 0:15 (konews)

Umweltschtzer fordern von Kanzlerin Merkel Atomausstieg bis 2015 Mehr lesen


Solar-/Elektromobil

Batterie bleibt Schwachstelle von Elektroautos

Montag, 30.5.2011 - 12:15 (Verivox)

Nach Ansicht des Karlsruher Wissenschaftlers Andreas Gutsch wird die Batterie noch lange das grte Problem der Elektroautos bleiben. Mehr lesen

Brgermeister treffen Renault Elektroauto

Montag, 30.5.2011 - 0:15 (konews)

Elektromobilitt fr den kommunalen Alltag beim sterreichischen Stdtetag Mehr lesen


Solaranlagen Preisvergleich

Sie planen den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermie-Anlage?

Hier geht´s zum kostenlosen Preisvergleich

Top50-Solar Experts

Solarexperten beantworten Ihre Fragen zum Thema Erneuerbare Energien.

FirmenverzeichnisExpertsPreisvergleich