News und Nachrichten von 2007

Datum: 28.09.2007



28.09.2007 - Reinecke + Pohl Sun Energy AG: Zusammenarbeit mit First Solar intensiviert - Vertrag ber zustzliche Dnnschichtmodul-Kontingente bis 2012 unterzeichnet

Freitag, 28.9.2007 - 15:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Hamburg (iwr-pressedienst) - Reinecke + Pohl Sun Energy AG und First Solar haben einen Vertrag ber die Lieferung von erheblichen Zusatzkontingenten von Dnnschichtmodulen im Rahmen der bestehenden Zusammenarbeit bis 2012 unterzeichnet. Mehr lesen

S.A.G Solarstrom AG: Tochtergesellschaft legt Grundstein fr 2,1 Megawatt-Photovoltaik-Projekt in Spanien

Freitag, 28.9.2007 - 13:20 (Solarserver)

Die S.A.G. Solarstrom AG baut zwei Photovoltaik-Kraftwerke in Spanien, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. TAU Solar, die spanische S.A.G.-Tochtergesellschaft entwickle und vertreibe die Projekte. Das Photovoltaik-Projekt in Espejo wird eine Photovoltaik-Leistung von insgesamt insgesamt 2,15 Megawatt haben. Die Fertigstellung ist im Frhjahr 2008 geplant. Das Investitionsvolumen betrgt laut S.A.G. Solarstrom AG 13 Millionen Euro, die von privaten Investoren getragen werden. Mehr lesen

Reinecke + Pohl Sun Energy AG: Vertrag ber zustzliche Dnnschichtmodul-Kontingente von First Solar unterzeichnet

Freitag, 28.9.2007 - 13:20 (Solarserver)

Die Reinecke + Pohl Sun Energy AG (RPSE) und First Solar haben einen Vertrag ber die Lieferung von erheblichen Zusatzkontingenten von Dnnschicht-Solarmodulen im Rahmen der bestehenden Zusammenarbeit bis 2012 unterzeichnet. Das Volumen entpreche einem zustzlichen Umsatzpotenzial fr PV-Systeme und -Projekte von ber 200 Millionen Euro fr RPSE in den nchsten fnf Jahren, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Mehr lesen

Phoenix Solar AG erweitert Rahmenvertrag mit First Solar ber die Lieferung von Dnnschichtmodulen auf 396 Megawatt

Freitag, 28.9.2007 - 10:20 (Solarserver)

Die Phoenix Solar AG (Sulzemoos) hat mit dem Modullieferanten First Solar GmbH (Mainz) den bereits bestehenden Rahmenvertrag ber die Lieferung von Dnnschichtmodulen erweitert. Dabei sei vereinbart worden, dass First Solar zustzlich zu den bereits vereinbarten Modullieferungen in Hhe von 273 Megawatt fr die Jahre 2008 bis 2012 der Phoenix Solar AG weitere Solarmodule mit einer Gesamtleistung von 123 Megawatt bis zum Jahr 2012 liefert, berichtet die Phoenix Solar AG in einer Pressemitteilung. Mehr lesen

28.09.2007 - Phoenix Solar AG erweitert Rahmenvertrag mit First Solar ber die Lieferung von Dnnschichtmodulen auf fast 400 MW

Freitag, 28.9.2007 - 9:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Sulzemoos - Die Phoenix Solar AG hat mit dem Modullieferanten First Solar GmbH, Mainz, den bereits bestehenden Rahmenvertrag ber die Lieferung vonDnnschichtmodulen erweitert. Mehr lesen

28.09.2007 - S.A.G Solarstrom: Spanische Tochtergesellschaft TAU Solar legt Grundstein fr 2,1-MW-Projekt

Freitag, 28.9.2007 - 9:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Freiburg Die S.A.G. Solarstrom AG baut zwei Photovoltaik-Kraftwerke in Spanien. TAU Solar, die spanische S.A.G.-Tochtergesellschaft, entwickelt und vertreibt die Projekte. Mehr lesen

28.09.2007 - Reinecke + Pohl Sun Energy AG beschliet weitere kleine Kapitalerhhung

Freitag, 28.9.2007 - 9:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Hamburg - Der Vorstand und Aufsichtsrat der Reinecke + Pohl Sun Energy AG haben eine erneute Kapitalerhhung in geringem Umfang beschlossen. Dabei soll das Grundkapital durch eine teilweise Ausnutzung des Genehmigten Kapitals 2006 um 178.000 Euro erhht werden. Mehr lesen

Photovoltaik: Module aus der Conergy-Solarfabrik in Frankfurt (Oder) bei SunTechnics verfgbar

Freitag, 28.9.2007 - 3:20 (Solarserver)

Ab sofort ist bei SunTechnics, Komplettanbieter fr Erneuerbare-Energie-Systeme, eines der ersten Kontingente neuer vollautomatisch gefertigter Solarmodule aus der Conergy-Solarfabrik in Frankfurt (Oder) erhltlich, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Die Solarmodule aus der weltweit einzigartigen voll integrierten Wafer-, Zell- und Modulfabrik zeichnen sich laut SunTechnics durch hchste Qualitt aus. Dank des vier Millimeter starken Solarglases und des stabilen Rahmens widerstnden die vollautomatisch gefertigten Module auch extremen Belastungen bis 5.400 Pascal. Dadurch sei ihr Einsatz auch bei anspruchsvollen Umgebungsbedingungen mglich. Mehr lesen

28.09.2007: Vom Forschungslabor zur industriellen Massenfertigung

Freitag, 28.9.2007 - 1:20 (Solarportal24)

Umwelttechnologien und insbesondere innovative Energietechnologien zhlen zu den Leitindustrien des 21. Jahrhunderts. Die deutsche Spitzenstellung in diesen Leitmrkten der Zukunft ist eng mit der Solarenergie-Forschung verbunden. Beispiele fr den erfolgreichen Weg vom Forschungslabor zur industriellen Massenfertigung sind die hocheffiziente Si-Solarzelle bei Q-Cells oder der weltweit erste Fotovoltaik-Wechselrichter mit Siliciumkarbid-Transistoren, entwickelt am Fraunhofer Institut fr Solare Energiesysteme ISE. Mehr lesen

Zukunftsmarkt Meerwasserentsalzung

Freitag, 28.9.2007 - 0:45 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Die Wasserversorgung ist eines der Kernthemen des 21. Jahrhunderts. Mehr lesen


Solarbehrde betreibt Kundendienst

Freitag, 28.9.2007 - 9:43 (Solarthemen)

Solarthemen 263: Das Bundesamt fr Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) ist Antragstelle fr die staatlichen Zuschsse fr Solarkollektoren und Holzheizungen. 90 Mitarbeiter haben in den vergangenen Jahren ber eine Million Antrge zum Marktanreizprogramm (MAP) fr erneuerbare Energien geprft. Ohne ?papierloses Bro? und stndige Verbesserung der ?Kundenfreundlichkeit? knnte das Team um Referatsleiter Gerhard Schallenberg mit der wachsenden [...] Mehr lesen

28.09.2007: forsa-Umfrage: Mehrzahl der Hausbesitzer fr Erneuerbare Energien

Freitag, 28.9.2007 - 1:20 (Solarportal24)

Erneuerbare Energien stehen bei Hausbesitzerinnen und Hausbesitzern, die eine Modernisierung ihrer Immobilie anstreben, hoch im Kurs. Das hat eine im Auftrag von SunTechnics durchgefhrte forsa-Umfrage ergeben. Angegebene Hauptgrnde fr den Einsatz von Solarthermie, Fotovoltaik und anderen Technologien zur Nutzung Erneuerbarer Energien: Wirtschaftlichkeit und Umweltvertrglichkeit. Auch die Absicherung gegenber Energiepreissteigerungen spielt eine zentrale Rolle fr die Eigentmer. Mehr lesen


28.09.2007 - BIOGAS NORD gegen Nachfragerckgang gut aufgestellt - positives Ergebnis zum Jahresende erwartet

Freitag, 28.9.2007 - 15:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Bielefeld - Die BIOGAS NORD AG aus Bielefeld hat sich im ersten Halbjahr des Geschftsjahres 2007 im Rahmen der Planung entwickelt. Neben einer guten Positionierung im Inland seien wichtige Schritte zum Auf- und Ausbau des Auslandsgeschfts unternommen worden, teilte das Unternehmen mit. Mehr lesen

Bundesverband BioEnergie fordert verlssliche Rahmenbedingungen fr den Ausbau der Holzenergie im Strom- und Wrmemarkt

Freitag, 28.9.2007 - 13:20 (Solarserver)

Im Rahmen des 7. Internationalen BBE-Fachkongresses fr Holzenergie am 27./28.9.2007 in Augsburg hat der Bundesverband BioEnergie e.V. (BBE) die Politik aufgefordert, durch verlssliche und attraktive politische Rahmenbedingungen den weiteren Marktausbau der Holzenergie im Strom- und Wrmemarkt sicherzustellen und zu untersttzen. "Die effiziente Weiterentwicklung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) fr den Strommarkt sowie die zgige Umsetzung des angekndigten Erneuerbare-Energien Wrmegesetzes (EEWrmeG) fr den Wrmemarkt sind fr die Holzenergiebranche von allerhchster Bedeutung. Nur verlssliche und planbare Rahmenbedingungen schaffen Investitionssicherheit und Mehr lesen

Symposium "Auf dem Weg zur Vollversorgung durch Erneuerbare Energien"

Freitag, 28.9.2007 - 3:20 (Solarserver)

Die verstrkte Nutzung erneuerbarer Energien ist unverzichtbar, um die groen Herausforderungen von Klimawandel und Ressourcenknappheit zu bewltigen, so die Informationskampagne fr Erneuerbare Energien in der Ankndigung einer Konferenz am 9. Oktober 2007 in Berlin. Erneuerbare Energien leisten in Deutschland heute mehr als 14 % der Stromversorgung. Deutschland steht damit im europischen Vergleich an der Spitze. Der nchste Schritt sei die Vollversorgung mit erneuerbarem Strom, betont die Informationskampagne. Die Richtung will das Symposium "Auf dem Weg zur Vollversorgung durch Erneuerbare Energien" vorgeben. Es zeigt den aktuellen Entwicklungsstand und erlutert die Mehr lesen


Naturstrom AG schliet Vertrag zur Direktabnahme von Windstrom

Freitag, 28.9.2007 - 3:20 (Solarserver)

Mit der Naturstrom AG hat erstmalig ein Stromanbieter in Deutschland einen kompletten Direkt-Abnahmevertrag mit einer Windkraftanlage geschlossen. Ab sofort nehme das Dsseldorfer Unternehmen den gesamten erzeugten Strom einer Windkraftanlage in Bren (Kreis Paderborn) ab. Die Anlage erzeuge rund 1,6 Millionen Kilowattstunden pro Jahr, was dem Verbrauch von rund 500 Haushalten entspreche, so die Naturstrom AG. Zustande gekommen sei diese Zusammenarbeit durch einen Formfehler, aufgrund dessen der Anlage eine Frderung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) durch den Netzbetreiber RWE vorerst verweigert worden sei. Durch das EEG wird im Normalfall der wirtschaftliche Betrieb Mehr lesen


Keine News gefunden.

 



Keine News gefunden.

 



28.09.2007 - Geothermiekongress 2007: Vor-Pressekonferenz am 4. Oktober im RuhrCongress in Bochum

Freitag, 28.9.2007 - 15:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Geeste (iwr-pressedienst) - Energie fr alle Flle ist das Motto des Geothermiekongresses und der Fachmesse GEOEnergia2007 vom 29. bis 31. Oktober im RuhrCongress in Bochum. Die NRW-Konferenz am 29.10. und die Fachmesse sind kostenlos und auch fr Endverbraucher interessant. Mehr lesen


Bush will bis Mitte 2008 Absichtserklrungen zu Treibhausgasen

Freitag, 28.9.2007 - 18:11 (Verivox)

Mehr lesen

Raumordnungsverfahren fr Ostsee-Erdgasleitung abgeschlossen

Freitag, 28.9.2007 - 18:06 (Verivox)

Mehr lesen

Hohe Benzinsteuern reduzieren Verbrauch

Freitag, 28.9.2007 - 17:20 (konews)

Die Besteuerung von Benzin in Portugal gehrt zu den hchsten in der EU Mehr lesen

Europisches Parlament fordert einen "krftigen Anschub fr erneuerbare Energiequellen"

Freitag, 28.9.2007 - 16:20 (konews)

Fahrplan fr erneuerbare Energiequellen in Europa Mehr lesen

Der Energieausweis fr Hauseigentmer kommt

Freitag, 28.9.2007 - 15:47 (Verivox)

Mehr lesen

US-lpreis bleibt trotz leichter Entspannung nahe Rekordstand

Freitag, 28.9.2007 - 15:41 (Verivox)

Mehr lesen

Vattenfall will Strompreise zum Jahreswechsel nicht erhhen

Freitag, 28.9.2007 - 15:39 (Verivox)

Mehr lesen

Gaspreiserhhung der Stadtwerke Mnchen rechtens Klage abgewiesen

Freitag, 28.9.2007 - 15:31 (Verivox)

Mehr lesen

28.09.2007 - 2G Bio-Energietechnik AG verffentlicht Halbjahreszahlen

Freitag, 28.9.2007 - 15:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Heek Die 2G Bio-Energietechnik AG, ein fhrender deutscher Anbietern von Anlagen fr die dezentrale Energieversorgung, erzielte in den ersten sechs Monaten des Jahres 2007 einen Umsatz von 8.155 TEUR und damit rd. 46 Prozent mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum (5.579 TEUR). Mehr lesen

Grne verlangen Engagement fr Zukunft der Leipziger Strombrse

Freitag, 28.9.2007 - 14:58 (Verivox)

Mehr lesen

Beim Stromverbrauch verschtzt: Nachforderungen nur fr zwei Jahre

Freitag, 28.9.2007 - 14:52 (Verivox)

Mehr lesen

Wie Verbraucher zu einem gnstigeren Gasanbieter wechseln knnen

Freitag, 28.9.2007 - 14:37 (Verivox)

Mehr lesen

Bundesregierung ein Jahr nach Gasmarkt-ffnung unzufrieden

Freitag, 28.9.2007 - 14:31 (Verivox)

Mehr lesen

Zeitung: Gabriel lehnt Glos-Plne zu schnellerem Stromnetzausbau ab

Freitag, 28.9.2007 - 14:25 (Verivox)

Mehr lesen

Energieautark im Eis

Freitag, 28.9.2007 - 14:01 (Solarthemen)

Solarthemen 263: Minusgraden wird eine Forschungsstation strotzen, die zur Zeit in Brssel eingepackt und an der Antarktis wieder aufgebaut wird. Dort wird sie bis zu 20 Forschern dienen, die sich auch mit dem Klimawandel befassen werden. Die aus Holz und Metall gefertigte, extrem gedmmte Station soll sich fast ausschlielich ber regenerative Energien versorgen. 20 Quadratmeter [...] Mehr lesen

Energieversorger GGEW mit neuem kostromangebot ab November

Freitag, 28.9.2007 - 13:47 (Verivox)

Mehr lesen

Energieversorger GGEW bietet Verbrauchern neue Fixtarife

Freitag, 28.9.2007 - 13:40 (Verivox)

Mehr lesen

Treffen der wichtigsten Wirtschaftslnder zu den Themen Energiesicherheit und Klimawandel

Freitag, 28.9.2007 - 12:20 (konews)

Erstes Treffen der 17 weltweitgrten Wirtschaftsmchte in einer Reihe von geplanten Zusammenknften Mehr lesen

Klement: Je mehr kostrom, umso niedrigerer Strompreise fr alle

Freitag, 28.9.2007 - 12:20 (konews)

FP setzt auf EEG-System Mehr lesen

1-Wirtschaftsmagazin "Saldo": "Brot oder Benzin

Freitag, 28.9.2007 - 11:20 (konews)

Lsen Biotreibstoffe Energieprobleme?" Mehr lesen

28.09.2007 - RENIXX World schliet ber 1500 Punkten 60 Prozent Zuwachs seit Jahresbeginn

Freitag, 28.9.2007 - 9:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Mnster - Der weltweite Aktienindex der regenerativen Energiewirtschaft RENIXX (Renewable Energy Industrial Index) World gewinnt gestern 0,87 Prozent (+13,02 Punkte) hinzu und schliet erstmalig ber 1500 Punkten, Schlusskurs 1503,75 Punkte. Dies entspricht einem Zuwachs seit Jahresbeginn von 62,5 Prozent (Schlusskurs 29.12.2006: 925,61 Punkte). Mehr lesen

Wo sind Klimakiller geplant?

Freitag, 28.9.2007 - 3:00 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Mit einer Internetkampagne machen die Grnen gegen den geplanten Bau neuer Kohlekraftwerke mobil. Mehr lesen

28.09.2007: BEE: BDI rechnet mit unrealistisch niedrigen lpreisen

Freitag, 28.9.2007 - 1:20 (Solarportal24)

Die deutschen Klimaschutzziele knnen zu deutlich geringeren Kosten erreicht werden, als vom BDI behauptet, ist sich der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) sicher. Mit einem hheren Anteil Erneuerbarer Energien knnen die CO2-Emissionen bis 2020 sogar um 40 Prozent gesenkt werden, ohne dass die Kosten jemals die vom BDI genannte Hhe erreichen. Der BDI bleibt leider weit hinter seinem Anspruch zurck, die notwendigen Klimaschutzmanahmen mit einem Preisschild zu versehen, so Milan Nitzschke, Geschftsfhrer des BEE. Mehr lesen

90 % weniger Feinstaub durch moderne Holzheizungen

Freitag, 28.9.2007 - 0:20 (konews)

Moderne Holzheizsysteme emittieren kaum Feinstaub und leisten einen unverzichtbaren Klimaschutzbeitrag Mehr lesen

Merkel oder Bush? Die Woche der Weichenstellung

Freitag, 28.9.2007 - 0:00 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

In dieser Woche wurden die Weichen fr den Klimaschatz in der Zukunft gestellt. Am Montag hat Angela Merkel in New York beim Klimagipfel der UNO ihre Rede gehalten und verbindliche Klimaschutzziele gefordert. Mehr lesen


Keine News gefunden.

 



Solaranlagen Preisvergleich

Sie planen den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermie-Anlage?

Hier geht´s zum kostenlosen Preisvergleich

Top50-Solar Experts

Solarexperten beantworten Ihre Fragen zum Thema Erneuerbare Energien.

FirmenverzeichnisExpertsPreisvergleich