News und Nachrichten von 2007

Datum: 15.09.2007



centrotherm photovoltaics AG strebt an die Brse

Samstag, 15.9.2007 - 22:00 (konews)

Bereits ber 100 Mitarbeiter arbeiten fr das Unternehmen Mehr lesen

500 Solar-Paten gesucht: Stiftung Solarenergie plant weiteres Solardorf in thiopien

Samstag, 15.9.2007 - 3:20 (Solarserver)

"Mit einer Solarpatenschaft hat jeder die Mglichkeit, den Entwicklungsfortschritt in den lndlichen Regionen thiopiens voranzutreiben", erklrt Harald Schtzeichel, Vorstand der Stiftung Solarenergie das Projekt "Licht fr Bildung III". Damit will die Stiftung Solarenergie 1.700 Bauernfamilien in Rema-Dire (thiopien) mit Solarlicht versorgen. Mehr lesen

Rheinland-Pfalz mit erstem Energiegewinnhaus einer Landesbehrde bundesweit Vorbild

Samstag, 15.9.2007 - 3:20 (Solarserver)

Ein Brogebude, das mehr Energie erzeugt als es verbraucht, hat die rheinland-pflzische Umwelt- und Forstministerin Margit Conrad am 24.08.2007 eingeweiht: Das bundesweit erste Energiegewinnhaus und Nullemissionshaus einer Landesbehrde, der Forschungsanstalt fr Waldkologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz (FAWF) in Trippstadt. "Das Land ist erneut Vorbild. Wir wnschen uns, dass auch Privatleute von den neuen Technologien profitieren", stellte Ministerin Conrad fest. "Fr das Haus der Zukunft muss man keine Energie mehr kaufen, es bietet Komfort und die hheren Baukosten amortisieren sich bei steigenden Energiekosten immer schneller", so Conrad weiter. Mehr lesen

15.09.2007: SES 21 AG wird Vertragshndler der SCHOTT Solar GmbH

Samstag, 15.9.2007 - 2:20 (Solarportal24)

Das Alzenauer Unternehmen SCHOTT Solar GmbH und das Fotovoltaik-Systemhaus SES 21 AG (Polling, Oberbayern) haben eine Vertriebspartnerschaft fr ASI Dnnschicht-Module geschlossen. Ein Hndlervertrag und entsprechende Liefervertrge wurden von der Geschftsfhrung beider Unternehmen gestern unterzeichnet. Der Schwerpunkt der Partnerschaft liege zunchst bei den ASI Dnnschicht-Modulen, heit es in einer Pressemitteilung. Beide Unternehmen htten als Option jedoch zustzlich vereinbart, den Vertrieb ab 2009 auch auf die kristallinen Module zu erweitern. Mehr lesen


Keine News gefunden.

 



Keine News gefunden.

 



Windenergie verringert den Strompreis

Samstag, 15.9.2007 - 12:20 (konews)

Die steigende Abnahme von Strom aus Windenergie hat eine deutlich senkende Wirkung auf die Grohandelspreise Mehr lesen


Keine News gefunden.

 



Keine News gefunden.

 



Keine News gefunden.

 



Neue Energieinnovationsfrderung in N

Samstag, 15.9.2007 - 13:20 (konews)

Plank: Impuls fr Wirtschaft und Umwelt Mehr lesen

Sonne in Hotels und Gastronomie

Samstag, 15.9.2007 - 10:15 (Solarthemen)

Solarthemen 262: Tourismusbetriebe in Österreich nutzen zunehmend Solarwärmeanlagen. Im vergangen Jahr wuchs die Zahl der Anlagen um 20 Prozent. Nach Angaben von Austriasolar nutzen damit schon 13 Prozent der Betriebe die Sonne. Fritz Brandstätter von Arsenal Research erläuterte gegenüber den Solarthemen, der Grund für den Zuwachs sei in einer guten Förderung in Verbindung mit der [...] Mehr lesen

Aus der RAG Beteiligungs AG wird der Industriekonzern "Evonik"

Samstag, 15.9.2007 - 3:20 (Solarserver)

Deutschland hat einen neuen Industriekonzern: die Evonik Industries AG. Am Unternehmenssitz in Essen prsentierte Dr. Werner Mller, Vorstandsvorsitzender des bisher als RAG Beteiligungs AG firmierenden Unternehmens, am 12. September 2007 die neue Marke, mit der er im ersten Halbjahr 2008 den Gang an den Kapitalmarkt vollziehen will. "Evonik ist der kreative Industriekonzern aus Deutschland fr Chemie, Energie und Immobilien. Unser Ziel ist, einer der kreativsten Industriekonzerne der Welt zu werden", so Mller bei der Vorstellung der neuen Konzernmarke. "Unser Portfolio vereint mit den Geschftsfeldern Chemie, Energie und Immobilien starke Substanzkraft und attraktive Wachstumspotenziale, Mehr lesen

15.09.2007: Neuer Forschungsschwerpunkt Integriertes Wasserressourcenmanagement

Samstag, 15.9.2007 - 2:20 (Solarportal24)

Zu den grten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zhlt die Aufgabe, die wachsende Weltbevlkerung mit ausreichendem und sauberem Wasser, mit Energie und mit Nahrungsmitteln zu versorgen. Erschwerend kommen globaler Klimawandel, versiegende fossile Energietrger sowie fortschreitende Industrialisierung und Verstdterung hinzu. Zur Bewltigung dieser Aufgaben beitragen will der neue transdisziplinre internationale Forschungsschwerpunkt Integriertes Wasserressourcenmanagement (IWRM) der Fachhochschule Kln. Mehr lesen

15.09.2007: Klimaschutz als Wirtschaftsfrderung und Industriepolitik

Samstag, 15.9.2007 - 2:20 (Solarportal24)

In Deutschland knnten allein durch Energieeffizienz bis zum Jahr 2020 die Treibhausgas-Emissionen um mindestens 12 Prozent gegenber 2007 gesenkt werden. Dann ist im Verbund mit den erneuerbaren Energien das Ziel von insgesamt 40 Prozent Minderung gegenber 1990 erreichbar. Zugleich wrden die Verbraucherinnen und Verbraucher sowie die Unternehmen um mindestens zehn Milliarden Euro netto pro Jahr entlastet. Verminderte Energiekosten sind direkte Wirtschaftsfrderung, so Dr. Stefan Thomas vom Wuppertal Institut fr Klima, Umwelt, Energie GmbH. Mehr lesen

Der hohe lpreis - gut fr die Erneuerbaren

Samstag, 15.9.2007 - 0:00 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Das war absehbar: Der lpreis ist erstmals ber 80 Dollar pro Barrel gestiegen.Und das ist erst der harmlose Anfang, denn Experten im US-Energieministerium gehen davon aus, dass der lpreis in den nchsten 10 Jahren auf 250 Dollar klettern knnte. Die 100-Dollar-Marke drfte schon in einem Jahr erreicht sein. Mehr lesen


Keine News gefunden.

 



Solaranlagen Preisvergleich

Sie planen den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermie-Anlage?

Hier geht´s zum kostenlosen Preisvergleich

Top50-Solar Experts

Solarexperten beantworten Ihre Fragen zum Thema Erneuerbare Energien.

FirmenverzeichnisExpertsPreisvergleich