News und Nachrichten von 2007

Datum: 16.07.2007



16.07.2007: Spatenstich fr erstes spanisches Megawattsolarprojekt der RALOS

Montag, 16.7.2007 - 20:20 (Solarportal24)

950 Meter ber dem Meeresspiegel werden bald 20 Fotovoltaik-Anlagen mit insgesamt 12.240 Modulen jhrlich etwa 3 Megawattstunden kologisch sauberen Strom produzieren. In vila fand heute der Spatenstich fr das erste spanische Megawattsolarprojekt der RALOS GmbH statt. Das Kraftwerk wurde von RALOS Iberica in Madrid entwickelt. Die Anlage in vila soll noch in diesem Jahr ans Netz gehen. In Spanien will die RALOS noch zwei weitere Projekte bereits in 2007 beginnen und in 2008 fertig stellen. Mehr lesen

RALOS GmbH: Baubeginn fr erstes spanisches Megawatt-Photovoltaik-Projekt

Montag, 16.7.2007 - 15:20 (Solarserver)

In vila, der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in der spanischen Region Kastilien-Len, fand am 16.07.2007 der Spatenstich fr das erste spanische Megawatt-Solarprojekt der RALOS GmbH statt. Schon bald sollen die 20 Anlagen mit jeweils 100 Kilowatt Spitzenleistung (kWp) jhrlich etwa drei Megawattstunden (MWh) Solarstrom produzieren, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Das Solar-Kraftwerk wurde von RALOS Iberica in Madrid entwickelt. Neben der Planung wird das Projektteam vor Ort auch mit der Ausfhrung dieses Groprojekts betreut sein. Bei der Planung des vila-Projekts sei ein besonderer Standortvorteil genutzt worden: Die Anlage wird sich 950 Meter Mehr lesen

16.07.2007: Wacker AG: Erstmals Herstellung von granularem Polisilicium fr Fotovoltaik-Industrie

Montag, 16.7.2007 - 13:20 (Solarportal24)

Die WACKER AG will am Standort Burghausen eine neue Anlage zur Herstellung von granularem Polysilicium fr die Solarindustrie errichten. Dies gab der Mnchner Chemiekonzern heute bekannt. Die neue Produktion mit einer Nennkapazitt von 650 Jahrestonnen soll bereits Ende 2008 den Betrieb aufnehmen. Sie arbeitet nach dem so genannten Wirbelschichtverfahren und erzeugt aus Trichlorsilan granulares Solarsilicium. Granulares Silicium bietet den Herstellern von Solarwafern bei bestimmten Produktionsverfahren Vorteile in der Verarbeitung und ergnzt damit das bestehende Produktportfolio von Wacker fr die Fotovoltaik-Industrie. Mehr lesen

WACKER baut neue Produktionsanlage fr granulares Solar-Silizium

Montag, 16.7.2007 - 13:20 (Solarserver)

Der Chemie-Konzern WACKER will am Standort Burghausen eine neue Anlage zur Herstellung von granularem Polysilizium fr die Photovoltaik-Industrie errichten. Dies gab das Unternehmen am 16.07.2007 bekannt. Die Produktion mit einer Nennkapazitt von 650 Jahrestonnen soll bereits Ende 2008 den Betrieb aufnehmen. Sie arbeitet nach dem so genannten Wirbelschichtverfahren und erzeugt aus Trichlorsilan granulares Solar-Silizium. Granulares Silicium biete den Herstellern von Solar-Wafern bei bestimmten Produktionsverfahren Vorteile in der Verarbeitung und ergnze damit das bestehende Produktportfolio von WACKER fr die Photovoltaik-Industrie. WACKER habe das neue Verfahren in den Mehr lesen

kostromgesetzesnovelle als Chance fr Photovoltaik

Montag, 16.7.2007 - 0:20 (konews)

Mehr lesen


BSW-Solar: Solarwrme schtzt Verbraucher vor Rekord-lpreisen

Montag, 16.7.2007 - 11:20 (Solarserver)

Der lpreis wird nach Prognosen von Experten langfristig weiter deutlich steigen, berichtet der Bundesverband Solarwirtschaft e. V. (BSW-Solar) in einer Pressemitteilung. Heizen mit l und Gas werde dadurch fr viele Verbraucher zum immer sprbareren Kostenfaktor. Die Nutzung der Sonnenenergie biete eine technisch ausgereifte Alternative, um unabhngiger von konventionellen Energietrgern zu werden. Solarthermie-Anlagen wandeln die Sonnenstrahlen in Wrme um und dienen so der Trinkwassererwrmung oder Untersttzung der Raumheizung. Einmal installiert, liefere die Solaranlage die umweltfreundliche Wrme zum Nulltarif. Mehr lesen

sthetik von Solarwrme-Anlagen gewinnt an Bedeutung

Montag, 16.7.2007 - 3:20 (Solarserver)

Mehr lesen


16.07.2007 - Wird Biokraftstoff-Anteil auf 10 Prozent verdoppelt?

Montag, 16.7.2007 - 18:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Berlin/Mnster Medienberichten zufolge soll der der Anteil von Biokraftstoffen am gesamten Kraftstoff von derzeit fnf auf zehn Prozent erhht werden. Mehr lesen

Grte Biogasanlage Europas soll Energie fr 5000 Haushalte liefern

Montag, 16.7.2007 - 18:06 (Verivox)

Mehr lesen

Paradigma will Pellets produzieren

Montag, 16.7.2007 - 9:15 (Solarthemen)

Solarthemen 259: Der Pelletskesselhersteller Paradigma steigt in die Pelletsproduktion ein. Die Karlsbader erwarben eine Mehrheitsbeteiligung an der PK Pelletsproduktions GmbH & Co. KG mit Sitz in Mendig. Ab 1. Oktober soll diese Firma monatlich 1300 Tonnen Pellets produzieren.Die geplante Produktionskapazität beträgt 15000 Tonnen. ?Wir beabsichtigen mit diesem Schritt nicht im großen Stil als Pelletsproduzent oder [...] Mehr lesen

Biokraftstoffe: Allianz fr globale Standards

Montag, 16.7.2007 - 0:20 (konews)

Mehr lesen

EU-Kommission setzt auf Biokraftstoff-Importe

Montag, 16.7.2007 - 0:20 (konews)

Mehr lesen


16.07.2007 - Windenergie: Getriebebauer Eickhoff investiert in neuen Fertigungsstandort in Sachsen

Montag, 16.7.2007 - 11:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Bochum - Der Bochumer Getriebebauer Eickhoff wird eine neue Produktionssttte im schsischen Klipphausen, zwischen Dresden und Meien gelegen, aufbauen. Die Jahreskapazitt des neuen Werkes beziffert das Unternehmen mit jhrlich rd. 500 Getrieben. Mehr lesen


Keine News gefunden.

 



Keine News gefunden.

 



Keine News gefunden.

 



16.07.2007: Kampagne Haus sanieren - profitieren bietet kostenlosen Energie-Check

Montag, 16.7.2007 - 19:20 (Solarportal24)

Derzeit verbrauchen private Haushalte in Deutschland noch mehr Energie als die Industrie. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) hat deshalb in Zusammenarbeit mit den Handwerkskammern Osnabrck Emsland und Mnster die Kampagne Haus sanieren profitieren aufgelegt. Dabei kommt ein fachkundiger Handwerker fr einen ersten Energie-Check kostenlos und unverbindlich ins Haus. Er prft den Zustand des Gebudes und gibt wichtige Hinweise, wo und wie Energie und Kosten gespart werden knnen. Mehr lesen

16.07.2007 - Vattenfall entlsst Chef der deutschen Atom-Sparte

Montag, 16.7.2007 - 18:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Hamburg - Vattenfall Europe hat Dr. Bruno Thomauske von der Funktion des Geschftsfhrers der Vattenfall Europe Nuclear Energy (VENE) entbunden. Bis auf weiteres bernimmt Reinhardt Hassa, Kraftwerksvorstand der Vattenfall Europe AG, die Geschftsfhrung der VENE. Mehr lesen

Run auf kostrom nach AKW-Pannen

Montag, 16.7.2007 - 18:13 (Verivox)

Mehr lesen

Radioaktiv versuchtes Wasser leckt nach Beben aus AKW in Japan

Montag, 16.7.2007 - 18:10 (Verivox)

Mehr lesen

lpreise weiter auf hohem Niveau - OPEC sieht robuste Nachfrage

Montag, 16.7.2007 - 18:10 (Verivox)

Mehr lesen

Vattenfall entlsst Atom-Chef nach AKW-Pannen

Montag, 16.7.2007 - 18:09 (Verivox)

Mehr lesen

IAEA soll deutsche Atomaufsicht berprfen

Montag, 16.7.2007 - 18:08 (Verivox)

Mehr lesen

Vattenfall-Chef tadelt Krisenmanagement der Deutschland-Tochter

Montag, 16.7.2007 - 18:07 (Verivox)

Mehr lesen

E.ON: Pannen im Atommeiler Krmmel schaden Kernkraft-Image

Montag, 16.7.2007 - 18:07 (Verivox)

Mehr lesen

Hofer: Festhalten an Euratom widerspricht dem Willen der sterreicher

Montag, 16.7.2007 - 16:20 (konews)

Mehr lesen

16.07.2007 - WEN Consulting: Strompreise weiter gestiegen, Gas- und Wrmepreise stagnieren auf hohem Niveau

Montag, 16.7.2007 - 15:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Berlin (iwr-pressedienst) - Die WEN Consulting GmbH hat die Preise fr Strom, Gas und Wrme zum Ende des ersten Halbjahres 2007 analysiert. Mehr lesen

BEE: Stromwirtschaft verdankt Klimaschutzerfolg den erneuerbaren Energien

Montag, 16.7.2007 - 14:20 (Solarserver)

"Die groen Energieversorger verdanken das angebliche Erreichen ihrer Klimaschutzversprechen vor allem dem Erneuerbare-Energien-Gesetz", betont Milan Nitzschke, Geschftsfhrer des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE). "Die konventionellen Stromerzeuger verschweigen, dass ihre Manahmen allein nicht ausgereicht htten, um das selbst gesteckte Reduktionsziel zu erreichen. Vielmehr haben Tausende kleine und mittlere Stromerzeuger der Erneuerbare-Energien-Branche den Erfolg erst mglich gemacht", so Nitzschke weiter. Grundlage dafr sei das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), das den Anteil der regenerativen Energiequellen am Stromverbrauch massiv gesteigert habe, betont Mehr lesen

16.07.2007 - Atomaufsicht von Bund und Lndern stellt sich internationaler berprfung

Montag, 16.7.2007 - 12:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Berlin - Die Bundesregierung hat die Internationale Atomenergieorganisation (IAEO) eingeladen, Mitte 2008 eine berprfung der Atomaufsicht von Bund und Lndern in Deutschland durchzufhren. Mehr lesen

Lichtenecker an Boltz: sterreich braucht dringend neueskostromgesetz

Montag, 16.7.2007 - 11:20 (konews)

Mehr lesen

Neue Energiestrategie fr Montenegro

Montag, 16.7.2007 - 11:20 (konews)

Mehr lesen

Strom und Gas fr alle

Montag, 16.7.2007 - 9:20 (Bund der Energieverbraucher)

Strom und Gas fr alle Das Menschenrecht auf ein wrdiges Leben schliet auch die Versorgung mit Strom und Gas ein. Doch trotz jhrlich ber 800.000 Strom- und Gassperren in Deutschland bleiben Politik und Medien stumm. ...mehr Mehr lesen

16.07.2007: Energieeffizienz erzielt Kapitalrenditen von bis zu 50 Prozent

Montag, 16.7.2007 - 3:20 (Solarportal24)

Die Ergebnisse der Beratungen zeigen, dass sich eine Energieeffizienzsteigerung sowohl fr kleine und mittlere, als auch fr groe Unternehmen wirtschaftlich auszahlt - und zwar branchenunabhngig, so dena-Geschftsfhrer Stephan Kohler. Seit mehr als zwei Jahren untersttzt die Kampagne Energieeffiziente Systeme in Industrie und Gewerbe im Rahmen der Initiative EnergieEffizienz Unternehmen mit konkreter Hilfestellung bei der Steigerung der Energieeffizienz. Mehr lesen

16.07.2007: Kampagne Haus sanieren profitieren bietet kostenlosen Energie-Check

Montag, 16.7.2007 - 3:20 (Solarportal24)

Derzeit verbrauchen private Haushalte in Deutschland noch mehr Energie als die Industrie. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) hat deshalb in Zusammenarbeit mit den Handwerkskammern Osnabrck Emsland und Mnster die Kampagne Haus sanieren profitieren aufgelegt. Dabei kommt ein fachkundiger Handwerker fr einen ersten Energie-Check kostenlos und unverbindlich ins Haus. Er prft den Zustand des Gebudes und gibt wichtige Hinweise, wo und wie Energie und Kosten gespart werden knnen. Mehr lesen

Internationale Konferenz zur Solarenergie in Architektur und Stadtplanung: Beitrge bis 1. Oktober einreichen

Montag, 16.7.2007 - 3:20 (Solarserver)

Die von der EU-Kommission angeregte europische Konferenz "Solarenergie in Architektur und Stadtplanung" fand erstmals 1987 in Mnchen statt. Auf den fnf nachfolgenden Konferenzen wurden die Ideen und Konzepte der direkten Nutzung solarer Energie in Gebuden und fr die Stadtentwicklung stndig weiterentwickelt, einhergehend mit neuen technischen Anwendungen. Im Jahr 2008 setzt EUROSOLAR in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium fr Verkehr, Bau und Stadtentwicklung diese Konferenzreihe mit der 7. Konferenz unter dem Titel "Sun and Sense" fort. "Sun and Sense" soll zeigen, wie die enormen technischen Fortschritte der erneuerbaren Energien in den letzten Jahren umfassend Mehr lesen

EREC: 20/20 Ziel der EU nur erreichbar, wenn politische Rahmenbedingungen schnell geschaffen werden

Montag, 16.7.2007 - 3:20 (Solarserver)

Den Anteil der erneuerbaren Energien bis 2020 auf 20 % zu steigern sei nur mglich, wenn rasch angemessene politische Rahmenbedingungen festgesetzt werden, betont der Europische Rat fr Erneuerbare Energien (EREC). "Aus unserer Sicht ist es mglich 35 % des europischen Stromverbrauchs und 25 % der gesamten Wrmeversorgung mit erneuerbaren Energien zu decken und mindestens einen Anteil der Biokraftstoffe von 10 % zu schaffen", sagte Professor Arthouros Zervos, Prsident des European Renewable Energy Councils zur Erffnung eines Seminars zu erneurbaren Energien im Rahmen der portugiesischen Ratsprsidentschaft. Mehr lesen


Keine News gefunden.

 



Solaranlagen Preisvergleich

Sie planen den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermie-Anlage?

Hier geht´s zum kostenlosen Preisvergleich

Top50-Solar Experts

Solarexperten beantworten Ihre Fragen zum Thema Erneuerbare Energien.

FirmenverzeichnisExpertsPreisvergleich