News und Nachrichten von 2007

Datum: 1.06.2007



01.06.2007: Markteintritt fr 3S Swiss Solar Systems in Frankreich

Freitag, 1.6.2007 - 19:20 (Solarportal24)

Die 3S Swiss Solar Systems AG, nach eigenen Angaben der grte schweizer Hersteller gebudeintegrierter Solarsysteme, hat die SETE SA als Vertriebspartner fr Frankreich ernannt. Die SETE SA ist ein auf Dach- und Fassadenbau spezialisiertes Unternehmen. Der Markteintritt in Frankreich erfolgt, nachdem sich 3S Swiss Solar Systems die langfristige Belieferung mit Solarzellen gesichert hat, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Mehr lesen

01.06.2007: SOLON AG: Byebye CO2

Freitag, 1.6.2007 - 19:20 (Solarportal24)

Parallel zum informellen europischen Umweltministertreffen und der ECOTEC 2007 machen ber 100 als CO2-Molekle verkleidete Personen in Essen auf die CO2-Problematik aufmerksam. Vier Tage lang sind sie im Stadtgebiet und auf dem Gelnde der Zeche Zollverein unterwegs, um auf humorvolle und vor allem unkonventionelle Weise das Thema CO2-Reduzierung anzusprechen. Initiator der Aktion ist die SOLON AG, die auf der ECOTEC das erste 100 Prozent CO2-freie, netzunabhngige und marktreife Mobilittskonzept vorstellt. Mehr lesen

Forschungszentrum Jlich prsentiert Dnnschicht-Photovoltaik auf der Messe ECOTEC

Freitag, 1.6.2007 - 12:20 (Solarserver)

Solarzellen erzeugen umweltfreundlichen und sauberen Strom aus Sonnenlicht, doch noch behindert der relativ hohe Preis ihren groflchigen Einsatz. Forscher aus Jlich entwickeln deshalb Solarzellen aus extrem dnnen Schichten, die teures Silizium einsparen und so die Kosten entscheidend reduzieren knnen. Parallel zur europischen Umweltministerkonferenz stellt das Forschungszentrum Jlich auf der Messe ECOTEC 2007 seine industriereife Entwicklung vom 1. bis 3. Juni vor (Halle 5, Stand B11). Preiswerte Solarzellen entstehen im Forschungszentrum Jlich aus zwei neuen Arten von Silizium: amorphem und mikrokristallinem. In der Jlicher Tandem-Solarzelle werden beide Materialien Mehr lesen

SOLON AG: CO2-Aktion zum Europatreffen der Umweltminister

Freitag, 1.6.2007 - 12:20 (Solarserver)

Seit dem 31.05.2007 sorgen in und um Essen "demonstrierende CO2-Molekle" fr Aufmerksamkeit. Ihre Botschaft, die sie in zahlreichen Aktionen bis zum kommenden Sonntag noch lautstark verknden werden lautet "Wir kmpfen um unser berleben in einer Welt, die uns nicht mehr haben will". Die viertgige Aktion, die parallel zum informellen europischen Umweltministertreffen und der Messe ECOTEC 2007 an der Zeche Zollverein auf die CO2-Problematik aufmerksam machen soll, ist Teil der Initiative "Bye Bye CO2". Initiator ist das Photovoltaik-Unternehmen SOLON AG, das die CO2-Reduktion bewusst auf diese ungewhnliche Art und Weise thematisiert. Mehr lesen

3S Swiss Solar Systems liefert Solarmodul-Laminierstrasse nach Spanien

Freitag, 1.6.2007 - 10:20 (Solarserver)

Fr die neue Solarmodulfertigung der aleo solar AG in Santa Mara de Palautordera nahe Barcelona hat die 3S Swiss Solar Systems AG (Lyss, Schweiz) eine so genannte Laminierstrasse geliefert. aleo solar produziert und vertreibt ber ihre spanische Tochter aleo solar Espaa S.L. hochwertige Photovoltaik-Module, mit denen aus Sonnenstrahlung Solarstrom erzeugt wird. Die Laminierstrasse bildet das Herzstck jeder Solarmodulfertigung. Bei der Laminierung werden die Solarzellen zwischen einer Rckwandfolie und einer Glasscheibe oder zwischen zwei Glasscheiben verkapselt. Mehr lesen

01.06.2007: Madrid beschliet Einspeiseverordnung fr Solarstrom

Freitag, 1.6.2007 - 9:20 (Solarportal24)

Die spanische Regierung hat die Einspeiseverordnung fr Solarstrom (Knigliches Dekret RD 436/2004) novelliert. Die neue Einspeiseverordnung wird zum Juni in Kraft treten. Damit htten sich Vermutungen besttigt, dass die spanische Regierung den Solarstrom auch knftig grozgig frdern wird, so die Konstanzer Sunways AG auf ihrer Internetseite: Die neue spanische Einspeiseverordnung gibt Planungssicherheit fr die Fotovoltaik-Branche und wird das Marktwachstum befrdern. Mehr lesen


01.06.2007: Parabolrinnenkraftwerk Nevada Solar One geht ans Netz

Freitag, 1.6.2007 - 19:20 (Solarportal24)

In diesen ersten Juni-Tagen wird das Parabolrinnenkraftwerk Nevada Solar One in Boulder City in der Nhe von Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada ans Netz gehen. Das 64-Megawatt-Kraftwerk ist das erste groe solarthermische Kraftwerk seit 15 Jahren und wird jhrlich etwa 129 Millionen Kilowattstunden (kWh) Solarstrom produzieren. Das entspricht dem Strombedarf von 15.000 amerikanischen Haushalten. Solarreceiver des deutschen Technologiekonzerns SCHOTT bilden das Herzstck von Nevada Solar One. Mehr lesen

Solarthermisches Kraftwerk "Nevada Solar One" geht an das Netz

Freitag, 1.6.2007 - 13:20 (Solarserver)

In den ersten Juni-Tagen wird das Parabolrinnenkraftwerk "Nevada Solar One" in Boulder City nahe Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada an das Stromnetz gehen, berichtet die SCHOTT AG in einer Pressemitteilung. Das 64-Megawatt-Solarkraftwerk ist das erste groe solarthermische Kraftwerk seit 15 Jahren und soll jhrlich etwa 129 Millionen Kilowattstunden (kWh) Solarstrom produzieren. Das entspreche dem Strombedarf von 15.000 amerikanischen Haushalten. "Nevada Solar One" erstreckt sich ber eine Flche von 1,4 Millionen Quadratmetern und ist damit so gro wie 212 Fuballpltze. Bauherrin und Betreibergesellschaft ist die Acciona Solar Power Inc., eine Tochtergesellschaft des spanischen Mehr lesen

01.06.2007: Solarthermische Vakuumrhrenkollektoren liefern Energie fr Klimaanlagen

Freitag, 1.6.2007 - 1:20 (Solarportal24)

Der Mainzer Technologiekonzern SCHOTT bietet neue Lsungen zur Energieeinsparung im Haushalt an. Mit Hilfe von solarthermischen Rhrenkollektoren knnen Klimaanlagen umweltfreundlich und netzunabhngig betrieben werden. Solar Cooling bietet sich insbesondere fr klassische Sonnenregionen wie den Mittelmeerraum an. Mehr lesen


Erfolgreiches Jahr fr Biogasanlagen-Hersteller EnviTec

Freitag, 1.6.2007 - 3:20 (Solarserver)

Die EnviTec Biogas GmbH mit Sitz im niederschsischen Lohne hat im Geschftsjahr 2006 einen Konzernumsatz von 100,7 Millionen Euro erzielt, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Das sei mehr als doppelt so viel als im Vorjahr (40,8 Millionen Euro). Noch besser entwickelte sich das operative Ergebnis: Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg nach Angaben des Unternehmens von 5,5 Millionen Euro im Jahr 2005 auf 18,5 Millionen Euro im Jahr 2006. Bis Ende 2006 htten von EnviTec errichtete Anlagen mit einer elektrischen Anschlussleistung von insgesamt 61,9 Megawatt (MWel) ihren Betrieb aufgenommen. Gemessen daran sei das Unternehmen der fhrende integrierte Mehr lesen


01.06.2007 - RENIXX-World setzt Ralley fort: Wirbel um Nordex lsst Aktie um ber 7 Prozent steigen

Freitag, 1.6.2007 - 10:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Mnster - Der weltweite Aktienindex der regenerativen Energiewirtschaft RENIXX (Renewable Energy Industrial Index) World schloss gestern erneut deutlich fester. Am Ende notierte der RENIXX 24,98 Punkte (+1,98%) hher, Schlusskurs 1284,08 Punkte und damit auf einem neuen Allzeithoch. Mehr lesen

01.06.2007 - RWE Power investiert 100 Mio. Euro in polnische Windparks

Freitag, 1.6.2007 - 9:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Essen - Die Essener RWE Power will zwei groe Windparks in Polen realisieren. Gemeinsam mit dem polnischen Partner Polish Energy Partners SA (PEP) ist geplant, an den Standorten in Tychowo, West-Pommern, und Suwalki, Masuren, Windkraftanlagen mit einer installierten Leistung von ca. 70 MW zu bauen. Mehr lesen

Marokko beschliet Gesetz zur Frderung erneuerbarer Energien nach dem Vorbild des EEG

Freitag, 1.6.2007 - 3:20 (Solarserver)

Mit der Verabschiedung des Gesetzes zur Frderung der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien (MA-EEG) bernimmt Marokko neben fast allen EU-Mitgliedstaaten das Modell des deutschen Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). Damit sei ein wichtiger Meilenstein zur Erfllung der ehrgeizigen Ziele fr erneuerbare Energien in Marokko erreicht, berichten die Universitt Kassel und das Mena-Institut e.V. in einer Pressemitteilung. Das neue Gesetz werde voraussichtlich im Juli in Kraft treten. Ziel des MA-EEG ist, den Anteil erneuerbarer Energien an der Stromproduktion bis 2012 von zwei auf 20 % zu steigern und so die Importabhngigkeit bei der Energieversorgung zu mindern, die lndlichen Mehr lesen


Keine News gefunden.

 



Keine News gefunden.

 



Keine News gefunden.

 



VDEW: Milde Witterung und verbesserte Energieeffizienz zeigen Wirkung

Freitag, 1.6.2007 - 17:36 (Verivox)

Mehr lesen

Handbuch fr Stadtplaner

Freitag, 1.6.2007 - 13:09 (Solarthemen)

Solarthemen 256: Dieses Buch ist ein fundiertes Handbuch für Stadtplaner, Architekten und Studenten dieser beiden Disziplinen, die Stadtentwicklung als Instrument verstehen, um erneuerbare Energien in den Gebäudebestand der Städte zu holen. Es untersucht nicht nur die verschiedenen Siedlungs- und Gebäudetypen auf ihr Potenzial für den solaren Stadtumbau hin, es liefert außerdem Beispiele, wo in Pilotprojekten [...] Mehr lesen

01.06.2007 - RENIXX World beendet Mai mit + 3,9% auf neuem Allzeithoch - Geschftsklimaindex steigt auf 114,8 Punkte

Freitag, 1.6.2007 - 12:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Mnster (iwr-pressedienst) - Die Anleger sind fr Aktien der Regenerativen Energiewirtschaft anhaltend positiv gestimmt und weiterhin in Kauflaune. Der weltweite Aktienindex fr erneuerbare Energien RENIXX-World hat im Mai 3,9 Prozent zugelegt und am Monatsende mit 1284,08 Punkten (April 2007: 1235,51) auf einem neuen Allzeithoch geschlossen. Mehr lesen

Brogebude: Energieeinsparung contra Behaglichkeit?

Freitag, 1.6.2007 - 11:20 (BINE Informationsdienst)

Studie des Bundesamtes fr Bauwesen und Raumordnung online Mehr lesen

Rckgang der US-Bestnde hlt lpreis hoch - OPEC-l teurer

Freitag, 1.6.2007 - 11:15 (Verivox)

Mehr lesen

Bush als Verwalter der Umwelt?

Freitag, 1.6.2007 - 7:45 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Lob und Tadel gibt es fr den Aufruf von US-Prsident Bush an 15 Staaten, bis 2008 ein globales Ziel zur Senkung des Treibhausgas-Ausstoes zu vereinbaren. Mehr lesen

Kritik an Bushs Klimainitiative

Freitag, 1.6.2007 - 7:45 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Bush als Verwalter der Umwelt? Lob und Tadel gibt es fr den Aufruf von US-Prsident Bush an 15 Staaten, bis 2008 ein globales Ziel zur Senkung des Treibhausgas-Ausstoes zu vereinbaren. Mehr lesen

BEE untersttzt Vorschlge des Mieterbundes zum Wrmegesetz

Freitag, 1.6.2007 - 3:20 (Solarserver)

Der Deutsche Mieterbund hat am 30.05.2007 ein Konzept fr den Einsatz erneuerbarer Energien zur Wrmeversorgung vorgestellt. Danach soll ein "Erneuerbare-Energien-Cent" auf l und Gas erhoben werden, abgesichert durch ein Gesetz zur Frderung der Wrmeproduktion aus regenerativen Energiequellen. Ziel ist, in 15 Jahren 20 Prozent der Raumwrme aus erneuerbaren Energien zu gewinnen. "Wir begren den Vorschlag des Mieterbundes auerordentlich, insbesondere die Forderungen nach einer Umlage und deren Absicherung in einem Wrmegesetz. Dieser Ansatz ist geeignet den schlafenden Riesen der erneuerbaren Energien, den Wrmemarkt, zu wecken", so Milan Nitzschke, Geschftsfhrer des Mehr lesen

UNEP-Chef Steiner: Klimaschutzdebatten kranken an "einer Atmosphre des Misstrauens"

Freitag, 1.6.2007 - 2:30 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Der G8-Gipfel Anfang Juni biete Bundeskanzlerin Angela Merkel die Gelegenheit, mehr Vertrauen in die festgefahrenen Klimaverhandlungen zu bringen, schreibt der Chef des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP), Achim Steiner, in der ZEIT. Mehr lesen

Wlodkowski: kostromgesetz muss raschest novelliert werden

Freitag, 1.6.2007 - 0:20 (konews)

Mehr lesen

Energieunternehmen mssen in ffentlicher Hand bleiben!

Freitag, 1.6.2007 - 0:20 (konews)

Mehr lesen


Keine News gefunden.

 



Solaranlagen Preisvergleich

Sie planen den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermie-Anlage?

Hier geht´s zum kostenlosen Preisvergleich

Top50-Solar Experts

Solarexperten beantworten Ihre Fragen zum Thema Erneuerbare Energien.

FirmenverzeichnisExpertsPreisvergleich