News und Nachrichten von 2007

Datum: 30.04.2007



30.04.2007 - Nanotechnologie macht PV-Anlagen auf Siliziumbasis Konkurrenz - Nanosolar baut neues Werk bei Berlin

Montag, 30.4.2007 - 15:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Palo Alto, USA Das US-amerikanische Unternehmen Nanosolar will am Standort Luckenwalde in der Nhe von Berlin mit einer neuen Art der Solarstromproduktion an den Start gehen. Bei der neuen Technik kommen anstatt Silizium Farb- und Kunststoffe zum Einsatz. Mehr lesen

30.04.2007 - MAN Ferrostaal setzt auf erneuerbare Energien und Kraftstoffe

Montag, 30.4.2007 - 14:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Essen - Die MAN Ferrostaal AG erschliet sich systematisch den Markt fr erneuerbare Energien und Kraftstoffe und setzt dabei vor allem auf Anlagen fr die Erzeugung von Solarstrom und fr die Herstellung von Biokraftstoffen. Mehr lesen

Tag der Erneuerbaren Energien 2007: Viel Sonne und sichtbare Klimanderung

Montag, 30.4.2007 - 13:20 (Solarserver)

Bei strahlendem Sonnenschein fand am 28.04.2007, genau 21 Jahre und 2 Tage nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl, der 12. Tag der Erneuerbaren Energien statt. In 510 lokalen Aktionen in ganz Deutschland wurden fast 1.000 Anlagen zur Nutzung der vielfltigen regenerativen Energien gezeigt. Die meisten Veranstaltungen fanden statt in Sachsen, dem Mutterland des Aktionstages mit 130 Aktionen, gefolgt von Bayern mit 80 und Nordrhein-Westfalen mit 45 Aktionen. Das berichtet die Stadtverwaltung Oederan, auf deren Initiative der Tag der Erneuerbaren Energien zurckgeht, in einer Pressemitteilung. Die Solaranlagen brachten an diesem Tag dank der Hochdruck-Wetterlage Hchstleistungen. Mehr lesen

Sigmar Gabriel erffnete "Woche der Sonne": Aktionsbndnis wirbt bundesweit fr Solarenergie

Montag, 30.4.2007 - 13:20 (Solarserver)

Bundesumweltminister Sigmar Gabriel hat am 28.04.2007 als Schirmherr die "Woche der Sonne" erffnet. Vom 28. April bis zum 6. Mai wird bundesweit in ber 1.400 Veranstaltungen fr Solarstrom und Solarwrme geworben. "Nur wenn wir die erneuerbaren Energien noch strker nutzen, knnen wir unsere ehrgeizigen Klimaschutzziele erreichen. Immer mehr Menschen in Deutschland setzen auf die Solarenergie, um Wrme fr die eigenen vier Wnde zu erzeugen oder Strom zu produzieren. Das ist nicht nur gut fr das Klima, sondern auch fr die Wirtschaft. Die erneuerbaren Energien haben sich in den vergangenen Jahren zu einem Jobmotor entwickelt. Deshalb ist es auch so wichtig, dass die 'Woche Mehr lesen

Evergreen Solar: Neuer Markenauftritt und ausgeweiteter Service

Montag, 30.4.2007 - 3:20 (Solarserver)

Evergreen Solar, Inc. (Marlboro, Massachusetts) Hersteller von Photovoltaik-Produkten unter Anwendung seiner selbst entwickelten, ressourcenschonenden String Ribbon Wafer-Technologie, hat am 26.04.2007 ein neues Marketing-Programm gestartet. Die Neupositionierung des Unternehmens unter dem Slogan "Think Beyond" soll die Modernisierung des Markenauftritts mit einer Ausweitung des Kundenservice verbinden. Mehr lesen

Europressedienst: Photovoltaik-Branche in Griechenland wird von der Brokratie behindert

Montag, 30.4.2007 - 3:20 (Solarserver)

Fast alle groen Solar-Unternehmen sehen derzeit gespannt auf die Entwicklung der Photovoltaik-Branche rund um das Mittelmeer, berichtet der Europressedienst Bonn. Zum einen bten Lnder wie Griechenland, Spanien, Italien oder Portugal dank ihrer hohen Sonnenintensitt geradezu ideale Voraussetzungen fr die Gewinnung von Sonnenenergie, was aus Sicht der PV-Branche einen entscheidenden Standortvorteil fr die Region markiere. Zum anderen ziehe nun auch die Politik nach und setze die Frderung der erneuerbaren Energien verstrkt auf die politische Tagesordnung. Gerade am Beispiel Griechenland werde aber deutlich, dass bermige Regulation und auerordentlicher brokratischer Mehr lesen


30.04.2007: Solarwirtschaft begrt Klimapaket der Bundesregierung

Montag, 30.4.2007 - 1:20 (Solarportal24)

Das von Bundesumweltminister Sigmar Gabriel angekndigte regenerative Wrmegesetz wird von der deutschen Solarwirtschaft ausdrcklich begrt. Es sieht vor, dass bei Neubauten und der grundlegenden Sanierung von Altbauten ein bestimmter Anteil des Wrmebedarfs aus Erneuerbaren Energie erzeugt werden muss. Dabei werde die Solarwrme eine Schlsselrolle spielen, ist sich der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) sicher. Langfristig knne Solarwrme rund ein Drittel des deutschen Wrmebedarfs decken. Das Wrmegesetz wird mageblich dazu beitragen, den schlafenden Riesen Solarwrme zu wecken, so Carsten Krnig, Geschftsfhrer des BSW. Mehr lesen


30.04.2007 - Verband Deutscher Mhlen: Bio-Energie verteuert Mehl und Brot

Montag, 30.4.2007 - 17:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Bonn - Die deutschen Getreidemhlen fordern Prioritt fr die Lebensmittelerzeugung und einen Abbau der Subventionen fr Bioenergie. Dies ist das Ergebnis einer Tagung des Verbandes Deutscher Mhlen (VDM) am Wochenende in Augsburg. Mehr lesen

30.04.2007 - Biogas Nord erhlt Wachstumsfinanzierung - Kapitalerhhung um 10 Prozent

Montag, 30.4.2007 - 9:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Bielefeld - Die Biogas Nord AG aus Bielefeld hat im Zuge einer Kapitalerhhung unter Ausschluss des Bezugsrechts weiteres Wachstumskapital erhalten. Die neuen Mittel wird das Unternehmen zum Aubsau von Vertriebs- und Serviceeinrichtungen insbesondere im Ausland einsetzen. Mehr lesen

Fahrt nach Karlsruhe

Montag, 30.4.2007 - 9:16 (Solarthemen)

Solarthemen 254: Per Lkw-Kolonne hat der Bundesverband Biogene und Regenerative Kraft- und Treibstoffe e. V. (BBK) 27 Verfassungsbeschwerden nach Karlsruhe transportiert. Wut über die Besteuerung von Biodiesel hat die Biokraftstoffbranche auf die Straße gebracht. Seit August 2006 ist Biodiesel mit 9 Cent pro Liter fix besteuert. Bis dahin koppelte das Mineralölsteuergesetz die Steuer an den [...] Mehr lesen

Konsultation zu Biokraftstoffen

Montag, 30.4.2007 - 0:20 (konews)

Mehr lesen

Call for Papers: Mitteleuropische Biomassekonferenz 2008

Montag, 30.4.2007 - 0:20 (konews)

Mehr lesen




Keine News gefunden.

 



Keine News gefunden.

 



Finanzierung und Versicherung von Geothermieprojekten schreiten voran

Montag, 30.4.2007 - 3:20 (Solarserver)

Rund 180 Teilnehmer aus der Geothermiebranche sowie Versicherer, Investoren und Kommunalvertreter trafen am 19.04.2007 zur 3. Internationalen Geothermiekonferenz in Freiburg. Erffnet wurde die Veranstaltung in Vertretung von Schirmherrn Sigmar Gabriel durch Dr. Karin Freier, Bundesministerium fr Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU). "In einem vom BMU entwickelten Szenario gehen wir davon aus, dass die Geothermie im Jahr 2050 12,5 Prozent des Wrmebedarfs bereitstellen kann", prognostizierte Freier in ihrer Begrungsrede. Erdwrmeprojekte zur Wrme- und Stromerzeugung verlangen auf Grund hoher Anfangsinvestitionen und des Fndigkeitsrisikos ein gutes Risikomanagement Mehr lesen


30.04.2007 - EnBW: Ausbau erneuerbarer Energien fr Klimaschutz und Wachstum - geplante Dividendenausschttung erreicht erneut Rekord

Montag, 30.4.2007 - 15:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Karlsruhe - Der Energieversorger EnBW Energie Baden-Wrttemberg AG hat die neue Konzernstrategie fr Klimaschutz und Wachstum weiter entwickelt und setzt dabei nach eigenen Angaben auf fnf zustzliche Wachstumsfelder. Mehr lesen

Wingas weitet Europageschft aus - HydroWingas komplett bernommen

Montag, 30.4.2007 - 14:57 (Verivox)

Mehr lesen

Solarregelung wird bei Junkers zum Standard

Montag, 30.4.2007 - 14:44 (Solarthemen)

Solarthemen 254: Die neuen Gasbrennwertheizungen von Junkers werden nun standardmäßig für den möglichen Betrieb mit Solaranlagen ausgestattet. Der Heizungsbauer integriert in seine Gasbrenntwertgeräte eine standardmäßig schon für die Solarnutzung geeignete Regelung. Das sei günstiger als zwei unterschiedliche Regelungen anzubieten, erläutere Andreas Schmidt, Vertriebsleiter von Junkers Deutschland, gegenüber den Solarthemen.In die Regelung implementierte Algorithmen sollen die [...] Mehr lesen

UN-Konferenz: Globaler Energiekonsum steigt noch um 50 Prozent

Montag, 30.4.2007 - 13:33 (Verivox)

Mehr lesen

Klima-konom hlt Ausbau der Atomkraft fr unsinnig

Montag, 30.4.2007 - 13:24 (Verivox)

Mehr lesen

EU will mehr Energie vom Kaspischen Meer - Fr Reformen in Georgien

Montag, 30.4.2007 - 12:32 (Verivox)

Mehr lesen

Umweltschtzer: Klimarat will in Bangkok Atomenergie empfehlen

Montag, 30.4.2007 - 12:29 (Verivox)

Mehr lesen

Anteil erneuerbarer Energien in Thringen versechsfacht

Montag, 30.4.2007 - 12:28 (Verivox)

Mehr lesen

30.04.2007 - EWE: Erneuerbare Energien effizienter nutzen - Anlage fr Biogaseinspeisung ins EWE-Gasnetz in Vorbereitung

Montag, 30.4.2007 - 11:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Oldenburg - Der Energiedienstleister EWE errichtet im niederschsischen Werlte (Landkreis Emsland) eine der ersten Biogasaufbereitungsanlagen in Deutschland. Die Anlage soll im Sptsommer 2007 in Betrieb gehen. Mehr lesen

Die "grnsten" Unternehmen der Welt

Montag, 30.4.2007 - 2:00 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Manche Lnder sind besser auf den Klimawandel vorbereitet als andere. So viel wissen wir mittlerweile. Mehr lesen

30.04.2007: REC: Weiterer Ausbau der Silizium- und Waferproduktion geplant

Montag, 30.4.2007 - 1:20 (Solarportal24)

Insgesamt 485 Millionen US-Dollar will der norwegische Solarkonzern Renewable Energy Corporation (REC) in den weiteren Ausbau seiner Polysilizium-Produktion investieren. Fr insgesamt 485 Millionen US-Dollar (zirka 356 Millionen Euro) sollen die Silizium-Kapazitten in den USA um 6.000 Tonnen und die Herstellung von Silangas um 9.000 Tonnen erweitert werden. Gleichzeitig wird die Waferproduktion in Norwegen bis Mitte 2008 um 50 MW auf insgesamt 250 MW ausgebaut. Nach Vollendung der Erweiterung im Jahr 2010 steht dem Unternehmen nach eigenen Angaben ein jhrliches Produktionsvolumen von insgesamt zirka 29.000 Tonnen Silangas und 19.500 Tonnen Polysilizium zur Verfgung. Mehr lesen

30.04.2007: BEE: Erneuerbare Energien knnen mehr!

Montag, 30.4.2007 - 1:20 (Solarportal24)

Erneuerbare Energien und Energieeffizienz seien die mit Abstand kostengnstigsten Wege, die Klimaerwrmung zu begrenzen, so Milan Nitzschke, Geschftsfhrer des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE). Gleichzeitig stelle der Ausbau Erneuerbarer Energien ein gewaltiges wirtschaftliches Potenzial dar: Allein 2007 investiere die Branche 12 Milliarden Euro in Deutschland, das Exportvolumen betrage bereits 8,5 Milliarden Euro. Und: Erneuerbare Energien haben inzwischen etwa eine Viertelmillion Arbeitspltze in Deutschland geschaffen. Mehr lesen


Keine News gefunden.

 



Solaranlagen Preisvergleich

Sie planen den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermie-Anlage?

Hier geht´s zum kostenlosen Preisvergleich

Top50-Solar Experts

Solarexperten beantworten Ihre Fragen zum Thema Erneuerbare Energien.

FirmenverzeichnisExpertsPreisvergleich