News und Nachrichten von 2007

Datum: 10.04.2007



10.04.2007: Solarstrom im groen Mastab

Dienstag, 10.4.2007 - 13:20 (Solarportal24)

Im Jahr 2050 kann der globale Energiebedarf zur Hlfte aus Erneuerbaren Quellen gedeckt werden, basierend auf heute vorhandener Technologie. Aktuelle Szenarien belegen dies und messen dabei der Stromgewinnung aus Sonnenenergie eine ganz wesentliche Rolle bei. Neben der Fotovoltaik stehen fr die Solarstromgewinnung im groen Mastab solarthermische Kraftwerke im Mittelpunkt. Die Optimierung der Komponenten solcher Kraftwerke sowie die theoretische Untersuchung neuer Konzepte waren in den vergangenen Jahren Forschungsthema am Fraunhofer Institut fr Solare Energiesysteme ISE. In Kooperation mit Industrie- und Forschungspartnern entsteht derzeit in Sdspanien eine neue Demonstrationsanlage, Mehr lesen

10.04.2007 - Evergreen Solar: Ausweitung der Handelsbeziehungen mit SunEdision Auftragsvolumen auf ber 500 Mio. US-Dollar erhht

Dienstag, 10.4.2007 - 13:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Marlboro, USA Der US-amerikanischen Solarkonzern Evergreen Solar, Inc. hat seine geschftlichen Beziehungen mit SunEdison ausgebaut. Mehr lesen

Ersol Solar Energy AG wchst

Dienstag, 10.4.2007 - 10:03 (Solarthemen)

Solarthemen 252: Die Ersol Solar Energy AG bestätigt in ihrem heute vorgelegten Geschäftsbericht für 2006 eine Verdopplung des Umsatzes auf 127,8 Millionen Euro ebenso wie des Gewinns nach Steuern auf 12,3 Millionen Euro.In der von 14,7 in 2005 auf 15,9 Prozent gewachsenen EBIT-Marge spiegelten sich vor allem der gewachsenen Integrationsgrad und Skaleneffekte, interpretiert der Vorstand [...] Mehr lesen


Pilotprojekt zum Contracting fr Solarthermie und Pellets

Dienstag, 10.4.2007 - 3:20 (Solarserver)

Mit einer Kombination von Holzpellets-Heizung und Solarwrme-Anlage kann der gesamte Energiebedarf fr Wohnraum- und Brauchwassererwrmung ganzjhrig aus erneuerbaren Energien gedeckt werden. Ein Pilotprojekt, welches das Umweltministerium von Rheinland-Pfalz gemeinsam mit dem dortigen Wirtschaftsministerium in Auftrag gegeben hat, untersucht ab April, wie private Haushalte davon viel strker als bisher profitieren knnen. Das Institut fr angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS) wird zu diesem Zweck ein an die Bedrfnisse der privaten Haushalte angepasstes "Micro-Contracting"-Modell entwickeln und erproben. Vorteil sei, dass Dritte alle Investitionsrisiken bernehmen, betonen Mehr lesen


Gnstige Einlagerungspreise fhren zu steigenden Pelletsverkufen

Dienstag, 10.4.2007 - 18:20 (konews)

Mehr lesen

UBA: CO2-Aussto 2006 um 0,6 Prozent gestiegen, erneuerbare Energien vermieden 11 Millionen Tonnen CO2

Dienstag, 10.4.2007 - 3:20 (Solarserver)

Der Gesamtaussto des Klimagases Kohlendioxid (CO2) ist in Deutschland im Jahr 2006 gegenber 2005 um 0,6 Prozent gestiegen, berichtet das Umweltbundesamt (UBA). Insgesamt lag der CO2-Aussto laut UBA 2006 bei 878 Millionen Tonnen. Das seien 5,1 Millionen Tonnen CO2 mehr als im Vorjahr. Ein Grund sei das im Jahr 2006 um 2,5 Prozent erhhte Wirtschaftswachstum. Die verstrkte Nutzung Klima schonender, erneuerbarer Energietrger wie Windkraft, Wasserkraft und Biomasse habe den konjunkturbedingten Anstieg der CO2-Emissionen allerdings um etwa 11 Millionen Tonnen CO2 bremsen knnen. Mehr lesen


10.04.2007 - Windkraft: Vestas erhlt 100 MW-Auftrag aus China

Dienstag, 10.4.2007 - 17:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Randers, Dnemark - Der dnische Windkraftanlagen-Hersteller Vestas hat einen Auftrag ber 25 Windkraftanlagen vom Typ V80-2.0 MW fr ein 100 MW-Windkraftprojekt in China erhalten. Mehr lesen

Suzlon legt im Bietergefecht um REpower nach

Dienstag, 10.4.2007 - 14:49 (Verivox)

Mehr lesen

05.04.2007 - Garrad Hassan: technische Beratung fr portugiesischen Energieversorger EDP Transaktionswert des Horizon Wind Energy-Windportfolios bei 2,15 Mrd. US-Dollar

Dienstag, 10.4.2007 - 12:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Oldenburg - Das unabhngige Dienstleistungsunternehmen Garrad Hassan ist vom Energieversorger Energias de Portugal (EDP) als technischer Berater fr die bernahme von Windkraftprojekten der Horizon Wind Energy LLC beauftragt worden. Mehr lesen

10.04.2007 - Suzlon hebt bernahmeangebot fr REpower von 126 Euro auf 150 Euro an

Dienstag, 10.4.2007 - 10:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Hamburg - Der bernahmekampf zwischen der indischen Suzlon-Gruppe und dem franzsischen Atomkonzern Areva um den Hamburger Windkraftanlagen-Hersteller Repower geht in eine neue Runde. Mehr lesen


Keine News gefunden.

 



Keine News gefunden.

 



Keine News gefunden.

 



Wir sollten den Klimawandel jetzt einplanen

Dienstag, 10.4.2007 - 21:20 (konews)

Mehr lesen

Neue, innovative Energiesparprojekte

Dienstag, 10.4.2007 - 21:20 (konews)

Mehr lesen

10.04.2007 - RENIXX durchbricht Marke von 1200 Punkten Q-Cells an der Spitze

Dienstag, 10.4.2007 - 16:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Mnster - Der weltweite Aktienindex fr erneuerbare Energien RENIXX (Renewable Energy Industrial Index) World hat am heutigen Dienstag die Rekordmarke von 1.200 Punkten durchbrochen. Mehr lesen

Grne fordern Moratorium fr den Bau geplanter Kohlekraftwerke

Dienstag, 10.4.2007 - 15:09 (Verivox)

Mehr lesen

Staatssekretr: Brger knnen selbst bis 12 Prozent Energie sparen

Dienstag, 10.4.2007 - 14:44 (Verivox)

Mehr lesen

Staatssekretr: Brger knnen krftig Energie sparen

Dienstag, 10.4.2007 - 14:44 (Verivox)

Mehr lesen

10.04.2007 - Neuer IPCC-Klimaschutzbericht vorgelegt - Bundesumweltminister Gabriel fordert ehrgeizige Klimapolitik

Dienstag, 10.4.2007 - 14:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Berlin, Brssel - Der Zwischenstaatliche Ausschuss zu globalen Klimanderungen (IPCC) hat in Brssel einen neuen Klimabericht vorgestellt. Dies teilte das Bundesumwletministerium mit. Der neue Bericht besttige, dass eine ehrgeizige Klimaschutzpolitik notwendig ist. Mehr lesen

Gabriel zum neuen Weltklima-Bericht: Wir brauchen eine ehrgeizige Klimapolitik

Dienstag, 10.4.2007 - 10:20 (Solarserver)

Der Zwischenstaatliche Ausschuss zu globalen Klimanderungen (IPCC) hat am 06.04.2007 in Brssel einen neuen Bericht vorgestellt. Dazu erklrt Bundesumweltminister Sigmar Gabriel: "Die internationale Klimaforschung kann heute mit hoher Zuverlssigkeit Folgen der vom Menschen verursachten Klimanderungen in allen Regionen der Welt feststellen. Das ist ein erheblicher Fortschritt gegenber dem letzten Sachstandsbericht. Der Bericht macht deutlich: Je strker sich das Klima ndert, desto schwerwiegender sind die Folgen fr Mensch und Umwelt. Sie sind aber weniger folgenschwer, je frher und entschiedener Manahmen zur Minderung der Treibhausgasemissionen ergriffen werden", so Mehr lesen

Umweltbundesamt: Teure Klima-Rettung ist besser als Nichtstun

Dienstag, 10.4.2007 - 10:00 (Verivox)

Mehr lesen

Gas exportierende Staaten rcken enger zusammen - Kein Kartell

Dienstag, 10.4.2007 - 9:55 (Verivox)

Mehr lesen

Energy Watch Group: Reichweite der Kohle wird deutlich berschtzt

Dienstag, 10.4.2007 - 3:20 (Solarserver)

Ungeachtet der groen Risiken fr das Klima soll der Anteil der Kohle an der Energieversorgung deutlich ausgeweitet werden. Doch dieser Weg knnte in eine Sackgasse fhren, betont die Energy Watch Group in einer Pressemitteilung. Der Zusammenschluss von unabhngigen Forschern und Wirtschaftsexperten, die an zukunftsfhigen Konzepten fr die globale Energieversorgung arbeiten, hat erstmals die internationalen Statistiken ber die Kohlereserven analysiert. Der Bericht gibt zudem einen Ausblick ber die Kohlefrderung in den kommenden Jahrzehnten mit dem Fazit, dass viele Statistiken veraltet seien. Eine aktuelle und transparente Datenerhebung sei dringend notwendig, so die Mehr lesen

Klaus Tpfer: "Drastisches Handeln" fr mehr Klimaschutz

Dienstag, 10.4.2007 - 3:00 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Ein "drastisches Handeln" fr mehr Klimaschutz verlangt der ehemalige Chef des Umweltprogramms der Vereinten Nationen, Klaus Tpfer. Mehr lesen

10.04.2007: WOCHE DER SONNE: Rund 1.000 Veranstaltungen bundesweit

Dienstag, 10.4.2007 - 0:20 (Solarportal24)

Am Karfreitag stellte der Zwischenstaatliche Ausschuss fr Klimavernderungen (IPCC) der UN in Brssel den zweiten Teil des Weltklimaberichts vor. Die vorlufige Fassung des Berichts zeichnet ein dsteres Bild der Konsequenzen des Klimawandels. Experten sind sich deshalb einig, dass die Erneuerbaren Energien nun wesentlich schneller Kohle, Erdl und Erdgas ersetzen mssen, um den Klimawandel wirksam abzubremsen. Die Solarenergie wird dabei einen wesentlichen Anteil bernehmen, so der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW). Mehr lesen

Die CO2-Lge der Atomindustrie

Dienstag, 10.4.2007 - 0:20 (konews)

Mehr lesen

koEnergie-Gruppe sucht Projektentwickler/In

Dienstag, 10.4.2007 - 0:20 (konews)

Mehr lesen

Studie: kobranche entwickelt sich immer mehr zum Job-Motor

Dienstag, 10.4.2007 - 0:00 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Die Debatte um den Klimawandel hat laut einer Studie positive Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt. Mehr lesen


Keine News gefunden.

 



Solaranlagen Preisvergleich

Sie planen den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermie-Anlage?

Hier geht´s zum kostenlosen Preisvergleich

Top50-Solar Experts

Solarexperten beantworten Ihre Fragen zum Thema Erneuerbare Energien.

FirmenverzeichnisExpertsPreisvergleich