News und Nachrichten von 2007

Datum: 23.03.2007



23.03.2007 - Ersol sichert sich weiteres Silizium von Wacker Chemie fr 300 MWp

Freitag, 23.3.2007 - 15:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Erfurt Die ersol Solar Energy AG hat einen Vertrag mit der deutschen Wacker Chemie AG, dem weltweit grten Anbieter von Polysilizium fr die Halbleiter- und PV-Industrie, einen Vertrag ber die Lieferung von Solarsilizium unterzeichnet. Mehr lesen

Freiburger SolarMarkt AG grndet Tochterunternehmen in Partnerstadt Padua

Freitag, 23.3.2007 - 13:20 (Solarserver)

Fr die SolarMarkt AG ist es eine neue Filiale im Ausland, fr Freiburg die erste Unternehmensgrndung, die auf eine Stdtepartnerschaft zurckzufhren ist: In Anwesenheit von Oberbrgermeister Dieter Salomon haben Walter Leithold, Vorstand der SolarMarkt AG, und Sergio Benetello, Geschftsfhrer des Italian Solar Infocenters, die Grndung der SolarMarkt Italia S.r.L. beschlossen.. "Fr den Einstieg in den viel versprechenden italienischen Markt gibt es keinen besseren Partner", betonte Leithold. Mit dem Handel von Photovoltaik- und solarthermischen Komponenten sei fr 2007 ein Umsatz von bis zu fnf Millionen Euro anvisiert. Mehr lesen

23.03.2007 - Vollauslastung bei Wrth Solar - Verdopplung der Produktionsleistung bis 2008

Freitag, 23.3.2007 - 10:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Schwbisch Hall Das Solarunternehmen Wrth Solar hat in seiner Solar-Modul-Fabrik CISfab erstmals die angestrebte Vollauslastung der Produktionskapazitt erreicht. Der Solarmodul-Hersteller fertigt nach eigenen Angaben derzeit tglich mehr als 500 CIS-Module an. Mehr lesen

23.03.2007: CENTROSOLAR AG: Konzernabschluss 2006 und Prognose 2007

Freitag, 23.3.2007 - 9:20 (Solarportal24)

Gestern hat die CENTROSOLAR AG (Mnchen) ihren geprften Konzernabschluss 2006 verffentlicht. Demnach betrug der Gesamtumsatz 172,2 Millionen Euro gegenber 15,1 Millionen Euro im Vorjahr. Die hohe Steigerung beruht nach Unternehmensangaben darauf, dass die CENTROSOLAR Unternehmensgruppe durch Zusammenschluss fhrender Solarunternehmen im Verlauf der Jahre 2005 und 2006 entstanden ist. Besonders erfreulich seien die Erfolge auerhalb Deutschlands. Die Auslandsumstze haben in 2006 knapp 50 Millionen Euro betragen und sollen bis 2008 auf ber 100 Millionen Euro ausgebaut werden. Mehr lesen

Weltgrtes Solarkraftwerk am Netz

Freitag, 23.3.2007 - 4:00 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Der kleine spanische Ort Beneixama ist derzeit Schauplatz fr den Bau des grten Photovoltaik-Parks der Welt. Mehr lesen

CENTROSOLAR AG: Konzernabschluss 2006 mit krftigem Umsatz-Plus und knapp 30 % Exportanteil

Freitag, 23.3.2007 - 3:20 (Solarserver)

Die CENTROSOLAR AG hat am 22.03.2007 ihren geprften Konzernabschluss 2006 verffentlicht. Der Gesamtumsatz betrug nach Angaben des Unternehmens 172,2 Millionen Euro gegenber 15,1 Millionen Euro im Vorjahr. Die hohe Steigerung beruhe darauf, dass die CENTROSOLAR-Unternehmensgruppe im Verlauf der Jahre 2005 und 2006 durch Zusammenschluss fhrender Solarunternehmen entstanden ist, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Auch das organische Wachstum sei sehr hoch. Es betrug laut CENTROSOLAR im abgelaufenen Jahr 49 % und habe damit sogar noch deutlich oberhalb des Marktwachstums gelegen. Mehr lesen

Erstmals nachfhrbare solare Dachanlagen

Freitag, 23.3.2007 - 3:00 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Die Firma Nieing Solar hat die erste nachfhrbare Photovoltaik-Anlage fr Dcher entwickelt. Mehr lesen

23.03.2007: Wrth Solar: CISfab liegt voll im Plan

Freitag, 23.3.2007 - 1:20 (Solarportal24)

Fnf Monate nach Erffnung der Solarfabrik CISfab in Schwbisch Hall luft bei Wrth Solar die Herstellung von CIS-Solarmodulen auf vollen Touren. Wir haben die Produktion erfolgreich hochgefahren. Derzeit gehen tglich im Schnitt mehr als 500 fertige CIS-Module vom Band, das entspricht einer Jahresleistung von zirka 15 MW, sagt Karl-Heinz Gro, Geschftsfhrer von Wrth Solar. Damit liegen wir voll im Plan. Mehr lesen

Land N frdert Solar- und Photovoltaikanlagen

Freitag, 23.3.2007 - 0:20 (konews)

Mehr lesen


Solare Nahwrme nicht von der Stange

Freitag, 23.3.2007 - 16:50 (Solarthemen)

Solarthemen 250: Über die Förderprogramme Solarthermie2000 und -2000plus sind acht Pilotanlagen zur solaren Nahwärmeversorgung mit Langzeitwärmespeichern gebaut worden, drei befinden sich noch im Bau. Die Erfahrungen mit Großprojekten nehmen zu ? nicht nur auf technischem Gebiet.In der Ackermannbogensiedlung in München verzögerte sich der Bau des Nahwärmesystems, weil zunächst die Juristen auf die Dächer steigen mussten. [...] Mehr lesen


23.03.2007 - EOP Biodiesel AG: Ermittlungen betreffen Vorgngergesellschaft - Keine Auswirkung auf Vermgenslage des Unternehmens zu erwarten

Freitag, 23.3.2007 - 15:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Pritzwalk - Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens hat die Staatsanwaltschaft Potsdam am gestrigen Donnerstag die Geschftsrume der EOP Biodiesel AG in Pritzwalk-Falkenhagen durchsucht. Mehr lesen

Mist des Tages: AMTC fordert Steuerbefreiungsgarantie fr Erd- und Biogas

Freitag, 23.3.2007 - 14:20 (konews)

Mehr lesen

23.03.2007 - Tag der offenen Tr bei der Biogasanlage Sunderhook in Epe

Freitag, 23.3.2007 - 14:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Vreden - Am morgigen Samstag, den 24. Mrz 2007 veranstaltet die Bioenergie Sunderhook GmbH & Co. KG in der Zeit von 10 Uhr bis 17 Uhr einen Tag der offenen Tr bei Ihrer neuen Biogasanlage. Mehr lesen

Erneuerbare Energien: Branche begrt Forderung der Umweltminister nach Wrmegesetz

Freitag, 23.3.2007 - 8:20 (Solarserver)

In ihrer "Dsseldorfer Erklrung" anlsslich der Sonder-Umweltministerkonferenz zum Klimawandel, haben sich die Umweltminister des Bundes und der Lnder am 22.03.200 fr die Einfhrung eines Gesetzes fr Wrme aus erneuerbaren Energien ausgesprochen (Solarwrme, Bioenergie und Erdwrme). "Wir begren die Forderung der Umweltminister. Nirgendwo sonst kann das klimaschdigende CO2 schneller und gnstiger vermieden werden, als im Wrmebereich", kommentiert Milan Nitzschke, Geschftsfhrer des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE). Die Bundesregierung msse jetzt dringend einen Gesetzentwurf vorlegen. Die Dsseldorfer Erklrung zeige, dass sie im Bundesrat die Untersttzung Mehr lesen

Fachagentur verffentlicht kobilanz zu Biogasanlagen: Biogas hilft Umwelt schonen

Freitag, 23.3.2007 - 3:20 (Solarserver)

Viehhalter, die eine Biogasanlage in ihren Betrieb integrieren, sind kologisch im Vorteil, so das Ergebnis der neuesten Studie des Instituts fr Energetik und Umwelt gGmbH (IE). Denn wer die Glle energetisch nutze, statt sie vor dem Ausbringen nur zu lagern, verringere Emissionen und knne fossil erzeugten Strom sparen. Das Fazit der Studie: die Integration einer Biogasanlage in einen Viehbetrieb ist grundstzlich zu befrworten. Die Anlage liefert nicht nur Strom, es entstehen auerdem weitaus weniger Treibhausgase. Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) e.V. bietet die Studie jetzt zum herunterladen im Internet an. Mehr lesen


23.03.2007 - Deutsche WindGuard baut neues Windkanal-Zentrum in Bremerhaven

Freitag, 23.3.2007 - 15:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Varel - In Bremerhaven ensteht derzeit ein akustisch optimierter Windkanal fr Komponenten der Windenergietechnik. Mit der Realisierung des Groprojekts der Deutschen WindGuard GmbH aus Varel ist bereits im August 2006 begonnen worden, die Fertigstellung ist fr Mitte 2007 geplant. Mehr lesen

23.03.2007 - AREVA hlt an bernahme von REpower fest

Freitag, 23.3.2007 - 13:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Paris - Der franzsische Atomkonzern AREVA ist sich sicher, beim bernahmekampf um den Hamburger Windkraftanlagenbauer REpower Systems als Gewinner hervorzugehen. Mehr lesen


Keine News gefunden.

 



Keine News gefunden.

 



Keine News gefunden.

 



23.03.2007 - Wrme und Strom selbst erzeugen: GASAG startet Feldversuch mit innovativen Mikrokraftwerken in Berlin

Freitag, 23.3.2007 - 15:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Berlin (iwr-pressedienst) - Mit der heutigen Inbetriebnahme des ersten Mikrokraftwerks in der Residenz der neuseelndischen Botschaft startet die GASAG einen zweijhrigen Feldtest. Mehr lesen

E.On will neues Atomkraftwerk in der Slowakei bauen

Freitag, 23.3.2007 - 14:20 (konews)

Mehr lesen

NGOs: Europische Petition macht Druck fr EURATOM-Ausstieg

Freitag, 23.3.2007 - 14:20 (konews)

Mehr lesen

SPD: Umstrukturierung des Energiesystems mutig vorantreiben

Freitag, 23.3.2007 - 13:20 (Solarserver)

"Die heute verffentlichte Studie von Greenpeace zeigt Mglichkeiten auf, wie Deutschland seine Ziele den CO2-Ausstoss um 40 Prozent zu reduzieren und gleichzeitig weltweiter Vorreiter im Klimaschutz zu bleiben - erreichen kann", so der umweltpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Marco Blow und der zustndige Berichterstatter, Frank Schwabe. Wie auch immer die knftige Klimaschutzpolitik im Detail aussehen mge, mache die Greenpeace-Studie eines ganz deutlich: "Wenn wir zuknftig wie geplant auf den Atomausstieg verzichten, mssen wir jetzt mutig sein und beginnen, unser Energiesystem umzubauen. Nur so werden wir zuknftig unabhngig von fossilen Brennstoffen", Mehr lesen

Energie sparen und Zukunft sichern Rheinland-Pfalz mchte vorbildlich werden

Freitag, 23.3.2007 - 11:20 (konews)

Mehr lesen

23.03.2007 - Trotz Milliardengewinne Stellenabbau bei E.ON?

Freitag, 23.3.2007 - 11:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Dsseldorf - Der Dsseldorfer E.ON-Konzern plant trotz Milliardengewinne Mehrbelastungen fr rd. 33.000 Mitarbeiter in Deutschland. Einem Zeitungsbericht des Mnchener Merkur zufolge drohen Beschftigten bei E.ON Energie unbezahlte Mehrarbeit und Gehaltskrzungen. Mehr lesen

Effizienz-Kampagne ?Unser Ener?

Freitag, 23.3.2007 - 9:38 (Solarthemen)

Solarthemen 251: ?Unser Ener? heißt eine breit angelegte Mit-Mach-Kampagne, die Rheinland-Pfalz zum Thema Energieeffizienz startet. Das gab Umweltministerin Margit Conrad auf der 1. Energiekonferenz des Landes ?Rheinland-Pfalz - ein Land voller Energie(n)? bekannt.Die landesweite Kampagne, die am 17. März im Schlepptau der Rheinland-Pfalz-Ausstellung in Mainz beginnt, zielt gleichermaßen auf Handwerker, Architekten und Hausbesitzer. Sie ist [...] Mehr lesen

Unternehmenslenker wollen Merkels Klimapolitik untersttzen

Freitag, 23.3.2007 - 9:31 (Verivox)

Mehr lesen

23.03.2007 - Gegenangebot von Enel beim bernahmekampf um Endesa

Freitag, 23.3.2007 - 9:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Madrid - Der italienische Stromkonzern Enel will kurz vor Ablauf des E.ON-bernahmeangebots fr den spanischen Energieversorger Endesa eine Gegenofferte vorlegen. Mehr lesen

23.03.2007 - Regenerative Aktien wieder auf Rekordkurs - RENIXX World steigt ber 1150 Punkte

Freitag, 23.3.2007 - 9:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Mnster - Der weltweite Aktienindex der regenerativen Energiewirtschaft RENIXX (Renewable Energy Industrial Index) World hat gestern ein neues Rekordhoch markiert. Zum Handelsschluss notierte der RENIXX um 1,91 Prozent (21,58 Punkte) hher, Schlusskurs 1150,48 Punkte. Mehr lesen

Greenpeace-Studie "Plan B" fr den Atomausstieg

Freitag, 23.3.2007 - 3:45 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Eine deutliche Senkung der Treibhausgase bei gleichzeitig schnellerem Ausstieg aus der Atomkraft ist mglich und allein eine Frage des politischen Willens. Mehr lesen

EU will Klimawandel durch Steuern bekmpfen

Freitag, 23.3.2007 - 3:30 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Die Kommission wird am 28. Mrz 2007 Vorschlge fr so genannte "Umweltsteuern" vorlegen. Mehr lesen

Greenpeace: Klimaschutz ohne Atomkraft ist mglich - "Masterplan" zur Rettung des Klimas

Freitag, 23.3.2007 - 3:20 (Solarserver)

Eine deutliche Senkung der Treibhausgase bei gleichzeitig schnellerem Ausstieg aus der Atomkraft ist mglich und allein eine Frage des politischen Willens. Das ist das Ergebnis einer Studie, die das Aachener Institut EUtech im Auftrag von Greenpeace erstellt hat und die am 22.03.2007 in Berlin prsentiert wurde. Auf ber 200 Seiten rechnet Greenpeace in "Klimaschutz: Plan B - Nationales Energiekonzept bis 2020" vor, wie Kraftwerkspark, Verkehrspolitik und Haushalte in Deutschland umgestellt werden mssen, um eine Senkung der Treibhausgase um 40 Prozent bis 2020 zu erreichen. Mehr lesen

23.03.2007: CeBIT 2007: Chinesischer Anbieter zeigt marktreifes Solar-Handy

Freitag, 23.3.2007 - 1:20 (Solarportal24)

Bislang zhlten bei Computern, Servern und Laptops vor allem Leistungsdaten wie die Gre des Arbeitsspeichers, die Festplatten-Kapazitt und die Prozessor-Geschwindigkeit. Der Stromverbrauch dagegen war in der IT-Branche bisher kaum ein Thema. Experten schtzen, dass rund 20 Prozent der IT-Kosten allein auf den Energieverbrauch der Rechner entfallen. Auf der CeBIT 2007 in Hannover standen deshalb erstmals auch Faktoren wie Stromverbrauch und Energieeffizienz bei Rechnern und Handys im Mittelpunkt, meldet der Europressedienst (EuPD). Mehr lesen

Gasausbau im krassen Widerspruch zu Klimaschutzzielen

Freitag, 23.3.2007 - 0:20 (konews)

Mehr lesen

Hollywood: grn wird sexy

Freitag, 23.3.2007 - 0:00 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Hollywood wird grn. Stars wie Julia Roberts, Leonardo DiCaprio oder Cameron Diaz essen, fahren, kaufen und heizen Bio. Was ist passiert? Hollywood kreiert in den USA mal wieder einen neuen Trend. Wird dieser neue Trend ansteckend wirken auf Millionen? Auch auf Sie, liebe Leser? Mehr lesen


Keine News gefunden.

 



Solaranlagen Preisvergleich

Sie planen den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermie-Anlage?

Hier geht´s zum kostenlosen Preisvergleich

Top50-Solar Experts

Solarexperten beantworten Ihre Fragen zum Thema Erneuerbare Energien.

FirmenverzeichnisExpertsPreisvergleich