News und Nachrichten von 2007

Datum: 9.02.2007



09.02.2007 - Neue Dimension der solaren Stromerzeugung: juwi errichtet weltgrtes Solarstrom-Kraftwerk

Freitag, 9.2.2007 - 14:58 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Brandis/Bolanden (iwr-pressedienst) - Die juwi-Gruppe aus Bolanden (Rheinland-Pfalz) hat die Baugenehmigung fr das weltweit grte Photovoltaik-Kraftwerk in Empfang genommen. Mehr lesen

09.02.2007: juwi errichtet weltgrtes Solarstrom-Kraftwerk

Freitag, 9.2.2007 - 14:28 (Solarportal24)

Auf einem ehemaligen Militrflughafen bei Leipzig wird die juwi-Gruppe (Bolanden/Rheinland-Pfalz) bis Ende 2009 das weltweit grte Fotovoltaik-Kraftwerk erstellen. Im schsischen Muldentalkreis wird auf einer Grundflche von zirka 200 Fuballfeldern eine 40-Megawatt-Anlage mit moderster Dnnschichttechnologie entstehen, heit es in einer Pressemitteilung. Zum Vergleich: Die heute weltweit grte installierte Fotovoltaik-Anlage hat eine Leistung von rund 12 Megawatt. Die Solarmodule fr den Solarpark Waldpolenz liefert First Solar. Mehr lesen

Solarstrom: juwi baut weltgrtes PV-Kraftwerk mit 40 Megawatt Leistung

Freitag, 9.2.2007 - 11:58 (Solarserver)

Die juwi-Gruppe mit Sitz in Bolanden (Rheinland-Pfalz) hat die Baugenehmigung fr das weltweit grte Photovoltaik-Kraftwerk erhalten, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Bis Ende 2009 will juwi auf einem ehemaligen Militrflughafen stlich von Leipzig eine 40 Megawatt (MW) starke Freiflchen-Photovoltaikanlage mit modernster Dnnschichttechnologie errichten. Der derzeit weltweit grte installierte Solarpark hat eine Leistung von rund zwlf Megawatt. Mehr lesen

09.02.2007 - Renixx: Kursrallye vorerst gestoppt - Q-Cells, Canadian Hydro, Suntech Power und SolarWorld unter Druck

Freitag, 9.2.2007 - 7:58 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Mehr lesen

09.02.2007: Fotovoltaik: In fnf Schritten zum Ertrag

Freitag, 9.2.2007 - 3:28 (Solarportal24)

Fr Frischlinge in Sachen Fotovoltaik bietet das Internet eine Flle an Informationen und Hilfestellungen. solarportal24 stellt sie in unregelmigen Abstnden vor. Fr Einsteiger in Sachen Fotovoltaik-Anlage knnte beispielsweise das sharp Solar Beratungsmodul interessant sein. Damit kann in wenigen Schritten die ungefhr zu erwartende Leistung der geplanten Fotovoltaikanlage berechnet werden. Mehr lesen

Xantrex-Wechselrichter regelt Solarstrom-Groanlage der Radsportbahn in schelbronn

Freitag, 9.2.2007 - 2:58 (Solarserver)

Xantrex Technology Inc. hat der EnBW Regional AG, einer Tochtergesellschaft des deutschen Energiekonzerns EnBW Energie Baden-Wrttemberg AG, einen Wechselrichter fr eine Photovoltaikanlage mit einer Spitzenleistung von 481 Kilowatt (kWpeak) geliefert. Das Solarkraftwerk in der Gemeinde Gufelden, rund 50 Kilometer sdwestlich von Stuttgart, sei eine der grten Solar-Anlagen der EnBW Regional AG, berichtet Xantrex in einer Pressemitteilung. Die Radsportbahn des RSV schelbronn habe eine lange Tradition und werde zurzeit grundlegend erneuert und fr die Zukunft gerstet. Die Photovoltaik-Dachanlage auf der 8.000 Quadratmeter groen Dachflche wird von einem einzelnen Xantrex Mehr lesen

Photovoltaikmarkt Italien: Entscheidung ber Solar-Frderung auf Anfang Februar 2007 verschoben

Freitag, 9.2.2007 - 0:28 (konews)

Mehr lesen


Funktionskontrolle funktioniert

Freitag, 9.2.2007 - 9:46 (Solarthemen)

Solarthemen 248: Ein am Institut für Solarenergieforschung in Hameln (ISFH) entwickeltes System ermöglicht die permanente Kontrolle von solarthermischen Anlagen. Erste Prototypen wurden von Resol und Inga entwickelt. Schon bald sollen Geräte zur Funktionskontrolle am Markt erhältlich sein.Klaus Vanoli, Projektleiter am ISFH und geistiger Vater der Funktionskontrolle, erklärte gegenüber den Solarthemen, auch für andere Unternehmen solle [...] Mehr lesen

09.02.2007: Solarthermie-Partner in sterreich gesucht

Freitag, 9.2.2007 - 3:28 (Solarportal24)

Die auf solarthermische Anlagen zur Heizungsuntersttzung spezialisierte BUSO Bund Solardach eG will 2007 ihr Engagement in sterreich ausbauen. Dazu soll die Zahl der Vertriebspartner von fnf auf mindestens zehn erhht werden. Gesucht werden deshalb Heizungs- und Sanitrbetriebe mit Erfahrung im Bereich Solarthermie. Besonders interessiert ist die Solargenossenschaft an Partnern in Ober- und Niedersterreich sowie der Steiermark, aber auch in allen anderen Regionen bestehe noch Wachstumspotenzial, heit es in einer Pressemitteilung. Mehr lesen


09.02.2007 - Mobilfunkunternehmen Ericsson plant Biodieselfrderung fr dezentrale Stromerzeugung in Indien

Freitag, 9.2.2007 - 15:28 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Dsseldorf In Zusammenarbeit mit dem indischen Mobilfunkanbieter IDEA Cellular und dem Entwicklungsfond der GSM Association will Ericsson nach eigenen Angaben Biodiesel als Energiequelle fr Basisstationen in lndlichen Regionen Indiens frdern. Mehr lesen

09.02.2007 - E.ON grndet Gesellschaft zur Netzeinspeisung von Biogas Aufbereitungsanlagen geplant

Freitag, 9.2.2007 - 8:28 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Essen Die E.ON Ruhrgas hat eine Gesellschaft zur Nutzung von aufbereitetem Biogas im Erdgasfernleitungsnetz gegrndet. Die neue Gesellschaft mit dem Namen E.ON Bioerdgas GmbH soll das wirtschaftliche und kologische Potenzial von Biogas ausschpfen, teilte das Unternehmen mit. Mehr lesen

Holzpellets zu Schlacke ? Brennstoff rgert Verbraucher

Freitag, 9.2.2007 - 2:15 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

In den vergangenen Monaten haben Nutzer von Holzpelletskesseln vermehrt Probleme mit ihrem Brennstoff bekommen. Mehr lesen


09.02.2007 - Windenergie: Gamesa meldet internationale Groauftrge fr 488 Mio. Euro

Freitag, 9.2.2007 - 15:58 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Bilbao, Spanien - Der spanische Windturbinen-Hersteller Gamesa hat weitere internationale Groauftrge mit einem Gesamtvolumen von rd. 488 Mio. Euro abgeschlossen. Mehr lesen

Inder erffnen Bieterwettstreit um deutschen Windrad-Bauer REpower

Freitag, 9.2.2007 - 14:50 (Verivox)

Mehr lesen

09.02.2007 - REpower-bernahme: Indische Suzlon sticht AREVA mit 126 Euro je Aktie aus

Freitag, 9.2.2007 - 12:28 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Hamburg Der bernahmekampf um den Windkraftanlagenhersteller REpower erreicht neue Dimensionen. Nach AREVA hat nun auch der indische Windturbinen-Hersteller Suzlon Energy Ltd. mit Untersttzung des portugiesischen Unternehmens Martifer Group ein freundliches bernahmeangebot fr den Hamburger Windenergieanlagen-Produzenten REpower Systems AG angekndigt. Mehr lesen

Repowering: Windenergieanlage der zweiten Generation bringt vierfachen Stromertrag

Freitag, 9.2.2007 - 2:58 (Solarserver)

Das erste groe Repowering-Projekt in Nordrhein-Westfalen geht in Paderborn-Neuenbeken an das Netz. Gemeinsam mit dem Hersteller Enercon nahm die Buker Windkraft GmbH ihr neues Enercon E-70-Windrad der 2-Megawatt-Klasse in Betrieb. Es wird am selben Standort vier Mal so viel Strom liefern als sein nach Osteuropa verkaufter Vorgnger. Repowering, der Ersatz von lteren Windenergieanlagen durch neue, leistungsstrkere und leisere Maschinen, bietet laut einer Presseerklrung des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) enorme Chancen fr die ganze Gegend. Mehr lesen

Offshore-Windenergieparks effektiver nutzen

Freitag, 9.2.2007 - 1:15 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

EU frdert Studie zur Untersuchung eines Nordseeverbundes europischer Offshore-Windenergieparks. Mehr lesen


09.02.2007 - 70 Mio. Euro fr neues Laufwasserkraftwerk - Tochter der RWE Power erweitert Anlage am Hochrhein auf 100 MW Leistung

Freitag, 9.2.2007 - 16:58 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Essen - Die Rheinkraftwerk Albbruck-Dogern AG (RADAG), an der die RWE Power zu 77 Prozent beteiligt ist, errichtet fr rd. 70 Mio. Euro ein neues Wehrkraftwerk am Hochrhein. Mehr lesen


Keine News gefunden.

 



Keine News gefunden.

 



09.02.2007 - Total startet erstes integriertes Projekt fr Separierung und unterirdische Lagerung von CO2 in ehemaligem Gasfeld

Freitag, 9.2.2007 - 16:58 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Paris - Das internationale l- und Gasunternehmen Total will ein Pilotprojekt zur Separierung und unterirdischen Lagerung von Kohlendioxid starten. Mehr lesen

Gutachter zufrieden

Freitag, 9.2.2007 - 15:38 (Solarthemen)

Solarthemen 248: Die Evaluationsstudie zum Marktanreizprogramm der Jahre 2005 und 2006 ist zeitgleich mit der neuen Förderrichtlinie erschienen. Download im Internet unter: www.erneuerbare-energien.de. Mehr lesen

Rheinenergie: E.ON nutzt marktbeherrschende Stellung aus

Freitag, 9.2.2007 - 14:48 (Verivox)

Mehr lesen

koenergie-Branche warnt vor Aufweichung der Klimaziele in der EU

Freitag, 9.2.2007 - 14:46 (Verivox)

Mehr lesen

Gazprom bernimmt groen russischen Kohleproduzenten SUEK

Freitag, 9.2.2007 - 14:46 (Verivox)

Mehr lesen

Mitgas senkt Gaspreis zum 1. April um sieben Prozent

Freitag, 9.2.2007 - 14:46 (Verivox)

Mehr lesen

09.02.2007 - Renixx: Kursrallye vorerst gestoppt - Q-Cells, Canadian Hydro, Suntech Power und SolarWorld unter Druck

Freitag, 9.2.2007 - 8:28 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Mnster Der weltweite Aktienindex fr erneuerbare Energien RENIXX (Renewable Energy Industrial Index) World hat gestern die Kursrallye nicht weiter fortsetzen knnen. Am Ende notierte der RENIXX 28,29 Punkte (-2,58%) niedriger, Schlusskurs 1069,80 Punkte. Mehr lesen

WWF-Studie: Mehr Hitzetote durch Klimawandel

Freitag, 9.2.2007 - 7:15 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

In Folge des Klimawandels droht in Deutschland bis zum Ende des Jahrhunderts eine deutliche Zunahme der Hitzetoten und Verlust der Arbeitsproduktivitt. Mehr lesen

SFV will Medienoffensive zur Vollversorgung mit erneuerbaren Energien

Freitag, 9.2.2007 - 2:58 (Solarserver)

Die Mglichkeit, den Energiebedarf zu 100 % aus erneuerbaren Quellen zu decken, will der Solarenergie-Frderverein Deutschland e.V. (SFV) in die Schlagzeilen bringen. Das Potenzial der erneuerbaren Energien werde in der ffentlichen und politischen Diskussion noch immer "systematisch kleingeredet", stellt der SFV fest. Anders lautende Stimmen wrden zum Schweigen gebracht. Besorgte Brger wunderten sich immer wieder, dass Politiker und Medien das bse Spiel nicht durchschauten. Als Grund nennt der SFV, dass Politiker und Journalisten sich auf Fachleute verlassen mssen. Fachleute fr Energiefragen seien aber in der Regel in der Energiewirtschaft beschftigt oder in Forschungsinstituten, Mehr lesen


Keine News gefunden.

 



Solaranlagen Preisvergleich

Sie planen den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermie-Anlage?

Hier geht´s zum kostenlosen Preisvergleich

Top50-Solar Experts

Solarexperten beantworten Ihre Fragen zum Thema Erneuerbare Energien.

FirmenverzeichnisExpertsPreisvergleich