News und Nachrichten von 2007

Datum: 22.02.2007



22.02.2007 - GEOSOL weiht zwei Solarstromkraftwerke der Megawattklasse in Spanien ein

Donnerstag, 22.2.2007 - 23:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Berlin Die zur Berliner Unternehmensgruppe GEOSOL gehrende GEOSOL Ibrica Holding und die spanische Corporacin CajaGRANADA haben die ersten Solarstromkraftwerke in der spanischen Provinz Granada feierlich in Betrieb genommen. Mehr lesen

Solar-Grohndler SolarMarkt AG grndet Filiale in Spanien

Donnerstag, 22.2.2007 - 23:20 (Solarserver)

Mit einem Tochterunternehmen in Spanien hat die Freiburger SolarMarkt AG einen weiteren Meilenstein ihrer Expansionsplne erreicht, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Ihren Sitz hat die Niederlassung in Chiclana de la Frontera in der andalusischen Provinz Cdiz. Geschftsfhrerin ist Andrea Weiler. Zum Angebot gehren Photovoltaik-Anlagen und -komponenten sowie Solarthermie-Systeme. Mehr lesen

Photovoltaik-Hersteller ErSol setzt Wachstumskurs mit deutlichem Ergebnisanstieg fort

Donnerstag, 22.2.2007 - 23:20 (Solarserver)

Die ErSol Solar Energy AG (ErSol; Erfurt) hat das abgelaufene Geschftsjahr mit einem Rekordergebnis abgeschlossen, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Nach vorlufigen Berechnungen sei der Konzernumsatz 2006 aufgrund des Kapazittsausbaus, der bereits angelaufenen Lieferungen aus den 2005 abgeschlossenen Langfristrohstoffvertrgen, und der Integration der Silizium recycelnden Tochter SRS um 98 Prozent auf 127,8 Millionen Euro gewachsen (2005: 64,4 Millionen Euro). Mehr lesen

SOLON und Econcern vereinbaren Joint Venture zur Solar-Silizium-Produktion

Donnerstag, 22.2.2007 - 23:20 (Solarserver)

Die Berliner SOLON AG hat mit dem niederlndischen Unternehmen Econcern (Utrecht ) vereinbart, das gemeinsame Unternehmen SOL Holding AG zu grnden. An der SOL Holding AG soll die SOLON AG mit 48 Prozent beteiligt sein, das Econcern-Tochterunternehmen Ecoventures soll 52 Prozent der Anteile halten. Geschftszweck der SOL Holding AG werde die Beteiligung als strategischer Investor am Aufbau von Photovoltaik-Produktionskapazitten. Konkret soll sich die SOL Holding AG als Mehrheitsgesellschafter beim Aufbau einer Siliziumfertigung in Frankreich engagieren. Mehr lesen

Groe Akzeptanz fr Solar-Expertenforum SolarFreax

Donnerstag, 22.2.2007 - 23:20 (Solarserver)

Groer Beliebtheit erfreut sich "SolarFreax", ein noch junges Expertenforum fr Photovoltaik und Solarthermie. Der am 20. Januar 2007 gestartete Informationsdienst fr die Solarbranche knne nach nur 30 Tagen bereits ber 200 registrierte Mitglieder verzeichnen, berichtet der Initiator Daniel Kpf. Diskutiert wrden derzeit vor allem Themen wie die Finanzierung von Solaranlagen, die Frderung und Erfahrungen mit Produkten in der Praxis. Aber auch fr die Verffentlichung von Branchennachrichten, Kooperations- und Stellenangeboten werde SolarFreax bereits genutzt. Mehr lesen


22.02.2007: SolarMarkt AG jetzt mit eigener Filiale in Spanien

Donnerstag, 22.2.2007 - 23:20 (Solarportal24)

Spanien gilt weltweit als Solarmarkt mit groen Zuwachsraten. Die Freiburger SolarMarkt AG startet deshalb jetzt mit einem eigenen Tochterunternehmen, der SolarMarkt Espaa Energias Renovables S.L.U., in Spanien. Die Niederlassung in Chiclana de la Frontera in der andalusischen Provinz Cdiz wird neben dem Grohandelsgeschft mit gewerblichen und privaten Kunden vor allem Fotovoltaik- und Solarthermie-Groprojekte fr Investoren umsetzen und betreuen. Mehr lesen

Pumpenspezialist Wilo AG prsentiert Solarthermie-Hocheffizienzpumpe

Donnerstag, 22.2.2007 - 23:20 (Solarserver)

In Heizungs- und Klteanlagen sowie in der Trinkwasserzirkulation sorgen extrem Strom sparende Hocheffizienzpumpen bereits seit Jahren dafr, dass die Stromkosten fr den Pumpenbetrieb um bis zu 80 Prozent gesenkt werden, berichtet der Dortmunder Pumpenspezialist Wilo AG in einer Pressemitteilung. Jetzt hat der Dortmunder Pumpenspezialist erstmals auch eine Hocheffizienzpumpe fr Solarwrmeanlagen im Programm. Die "Wilo-Stratos ECO-ST" sei speziell fr den Einsatz in der solaren Brauchwassererwrmung und der Heizungsuntersttzung in Ein- bis Sechsfamilienhusern konzipiert. Mehr lesen


22.02.2007 - Imperium Renewables baut grte Biodieselanlage der USA weitere Anlagen in Planung

Donnerstag, 22.2.2007 - 23:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Seattle, USA Das Biodiesel-Startup-Unternehmen Imperium Renewables aus Seattle, USA, errichtet derzeit die nach eigenen Angaben grte Biodiesel-Anlage der USA mit einer Jahreskapazitt von 100 Mio. US-Gallonen (ca. 380 Mio. Liter) Biodiesel. Mehr lesen

Regierungsbeirat: Nur Erneuerbare nutzen!

Donnerstag, 22.2.2007 - 9:03 (Solarthemen)

Solarthemen 249: Der wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) spricht sich in seinem jetzt vorgelegten Gutachten für einen deutlich gesteigerten Einsatz erneuerbarer Energien für den Klimaschutz aus. Die Nukleartechnik sei keine sinnvolle Option. Neben der bestehenden Wasserkraftnutzung könnten allein Wind, Biomasse und Geothermie in 20 Jahren zwei Drittel der globalen Stromerzeugung übernehmen, erklärt der [...] Mehr lesen


FDP: Windkraftanlagen gefhrden Verkehrssicherheit

Donnerstag, 22.2.2007 - 11:03 (Verivox)

Mehr lesen


Keine News gefunden.

 



Workshop "Perspektiven der Brennstoffzellen

Donnerstag, 22.2.2007 - 23:20 (BINE Informationsdienst)

Stand der Technik - Chancen - Ziele Mehr lesen

22.02.2007 - Ballard Power-Zahlen 2006: Umsatz gestiegen - Verluste verringert

Donnerstag, 22.2.2007 - 23:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Vancouver, Kanada Der Umsatz des im regenerativen Aktienindex RENIXX gelisteten Brennstoffzellen- Entwicklers Ballard Power Systems ist im vergangenen Geschftsjahr 2006 auf insgesamt rd. 49,8 Mio. US-Dollar gestiegen (2005: rd. 42,2 Mio. US-Dollar). Mehr lesen

22.02.2007 - Deutschland schliet bei der Brennstoffzellen-Technik wieder zur Weltspitze auf Verband fordert politische Untersttzung

Donnerstag, 22.2.2007 - 23:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Berlin - Nachdem Deutschland - noch in den 80er Jahren Vorreiter in Sachen Wasserstoff und Brennstoffzelle - in den vergangenen Jahren den Anschluss an die Weltspitze verloren hatte, zeichnet sich nun endlich eine Trendwende ab. Mehr lesen


Keine News gefunden.

 



22.02.2007: Geld vom Staat frs Energiesparen

Donnerstag, 22.2.2007 - 23:20 (Solarportal24)

Steht der Neubau bzw. die Renovierung eines Hauses an, gibt es zahlreiche Mglichkeiten fr den Einsatz erneuerbarer Energien und Energieeinsparungen. Genauso zahlreich sind die Frderprogramme. Damit dieses Frderdickicht durchschaubar wird, hat das Bundesumweltministerium in Zusammenarbeit mit dem BINE Informationsdienst eine komplett aktualisierte Auflage der Informationsbroschre ber Frderprogramme fr Energiesparmanahmen und erneuerbare Energien herausgegeben. Mehr lesen

22.02.2007 - NRW-Ministerin Thoben ber CO2-Zuteilungsplne von Umweltminister Gabriel emprt

Donnerstag, 22.2.2007 - 23:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Dsseldorf NRW-Wirtschaftsministerin Christa Thoben mibilligt bekanntgewordene Plne von Umweltminister Sigmar Gabriel, bei der Zuteilung von Emissionsmengen im Rahmen des Nationalen Allokationsplans II (2008-2012) Stein- und Braunkohlekraftwerke gleichermaen zu behandeln. Mehr lesen

22.02.2007 - RENIXX fast unverndert - First Solar, Canadian Hydro Developers und Ballard Power-Aktien steigen um ber 6 Prozent

Donnerstag, 22.2.2007 - 23:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Mnster Der weltweite Aktienindex fr erneuerbare Energien RENIXX (Renewable Energy Industrial Index) World hat gestern nahezu unverndert geschlossen. Am Ende notierte der RENIXX 1,54 Punkte (+0,14%) hher, Schlusskurs 1135,59 Punkte. Mehr lesen

Stromversorgung aus 100 Prozent erneuerbaren Energien ist in optimierten Netzen mglich

Donnerstag, 22.2.2007 - 23:20 (Solarserver)

Der Anteil der erneuerbaren Energien im deutschen Stromnetz steigt stetig. Er wird von aktuell rund 12 Prozent bis zum Jahr 2020 voraussichtlich auf deutlich ber 30 Prozent steigen, berichtet die Informationskampagne fr Erneuerbare Energien in einer Pressemitteilung. Auch die Versorgung mit 100 Prozent regenerativ erzeugtem Strom sei im deutschen und europischen Netz lngerfristig mglich. Das zeige das Beispiel Dnemark, wo die zeitweilige Vollversorgung mit Windstrom bereits Realitt sei. Eine wichtige Voraussetzung sei jedoch, dass die Stromnetze geffnet und ausgebaut werden, damit der dezentral erzeugte Strom aus Erneuerbaren Energien eingespeist werden kann. Mehr lesen

natur+kosmos: Umweltschutz und Erneuerbare gewinnen in China an Gewicht

Donnerstag, 22.2.2007 - 23:20 (Solarserver)

Die Begleiterscheinungen, die der Wirtschaftsboom in China mit sich bringt, seien nicht mehr zu bersehen, so die Zeitschrift natur+kosmos in einer Pressemitteilung. Doch in China habe ein Umdenken auf hchster Ebene stattgefunden, berichtet die Zeitschrift in ihrer aktuellen Ausgabe. Hintergrund dieses Sinneswandels sei ein Bericht der chinesischen Umweltbehrde SEPA, der vergangenen Herbst verffentlicht wurde. Dem Bericht zufolge belaufen sich die Umweltschden im Land auf jhrlich rund 51 Milliarden Euro. Die Weltbank glaube sogar, dass sie noch zwei- bis dreimal hher seien. "Die Zentralregierung hat erkannt, dass die Umweltschden, die der wirtschaftliche Fortschritt Mehr lesen

Branchenverband: Erdl- und Erdgasproduktion in Deutschland stabil

Donnerstag, 22.2.2007 - 13:48 (Verivox)

Mehr lesen

Schweiz stellt Weichen fr neue Energiepolitik

Donnerstag, 22.2.2007 - 11:05 (Verivox)

Mehr lesen

EU will Schreckgespenst "Gas-OPEC" verscheuchen - Glos umwirbt Algier

Donnerstag, 22.2.2007 - 11:04 (Verivox)

Mehr lesen

Glhbirne am Pranger

Donnerstag, 22.2.2007 - 11:00 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Nach dem geplanten Glhbirnen-Verbot in Australien fr den Klimaschutz hat sich der SPD-Politiker Hermann Scheer fr ein Verbot ebenfalls in Deutschland ausgesprochen. Mehr lesen

Hhere Stromerzeugung auch durch mehr Kernenergie - Netze im Fokus

Donnerstag, 22.2.2007 - 10:34 (Verivox)

Mehr lesen

Der Klimawandel trifft vor allem die sozial Schwchsten

Donnerstag, 22.2.2007 - 1:45 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Ein Forschungsprojekt an der Freien Universitt Berlin untersucht die Einflussfaktoren, welche die Anflligkeit (Vulnerabilitt) von gesellschaftlichen Gruppen gegenber den Folgen des Klimawandels bestimmen. Mehr lesen

Bundesregierung: 25 Prozent Windstrom bis 2030

Donnerstag, 22.2.2007 - 1:45 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Nach Angaben des Bundesumweltministeriums soll sich der Anteil des Windstroms in Deutschland bis zum Jahr 2030 mindestens verfnffachen - das heit von heute 5 % auf 25 %. Mehr lesen

Auswege aus der Klimakatastrophe? Ist die Erde noch zu retten?

Donnerstag, 22.2.2007 - 0:00 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Der dritte Teil des Weltklimaberichts rt zu schnellem Gegensteuern. Nicht nur beim CO2, auch bei anderen Treibhausgasen wre rechtzeitiges Vermeiden die billigste Lsung. Eine Halbierung des Kohlendioxid-Ausstoes bis 2050 wre bezahlbar. Die Kernkraft bleibt umstritten. Mehr lesen

Ist die Erde noch zu retten? Wege aus der Klimakatastrophe

Donnerstag, 22.2.2007 - 0:00 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Der dritte Teil des Weltklimaberichts rt zu schnellem Gegensteuern. Nicht nur beim CO2, auch bei anderen Treibhausgasen wre rechtzeitiges Vermeiden die billigste Lsung. Eine Halbierung des Kohlendioxid-Ausstoes bis 2050 wre bezahlbar. Die Kernkraft bleibt umstritten. Mehr lesen


Keine News gefunden.

 



Solaranlagen Preisvergleich

Sie planen den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermie-Anlage?

Hier geht´s zum kostenlosen Preisvergleich

Top50-Solar Experts

Solarexperten beantworten Ihre Fragen zum Thema Erneuerbare Energien.

FirmenverzeichnisExpertsPreisvergleich