News und Nachrichten von 2007

Datum: 5.12.2007



05.12.2007 - Weltweit grte Freiflchen-Photovoltaikanlage mit CIS-Modulen von Wrth Solar entsteht in Spanien

Mittwoch, 5.12.2007 - 18:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Schwbisch Hall - In Spanien errichtet Wrth Solergy, Systemanbieter fr Photovoltaik-Anlagen, derzeit eine Freiflchen-Solaranlage mit 41.600 CIS-Modulen von Wrth Solar, die nach Fertigstellung im Mai 2008 eine Gesamtleistung von 3,26 MW aufweisen wird. Mehr lesen

SCHOTT Solar: kraftvollere Solarzellen durch neue Oberflche

Mittwoch, 5.12.2007 - 16:20 (Solarserver)

Mit einer neuen Oberflchenstruktur verleiht die SCHOTT Solar GmbH ihren Solarzellen einen hheren Wirkungsgrad, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Dank der so genannten ISO-Textur knnen die Photovoltaik-Zellen mehr Energie aus dem Sonnenlicht umwandeln und erlangen so eine grere Leistungsdichte. Damit fhre SCHOTT Solar eine neue Leistungsklasse bei Solarzellen ein. Die neue Technologie, die SCHOTT Solar in eigenen Forschungszentren mit Untersttzung von Forschungsinstituten und deutschen Anlagenbauern entwickelt hat, ist nach Angaben des Unternehmens bereits seit Oktober 2007 in die bestehende Fertigung integriert. Mit der neuen Technologie werde es Mehr lesen

05.12.2007 - PHOTON: Deutschland ist Weltmeister bei der Installation von Photovoltaikanlagen

Mittwoch, 5.12.2007 - 13:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Berlin - Wie die Fachzeitschrift PHOTON in ihrer Dezemberausgabe berichtet, stieg die installierte Solarstromleistung in Deutschland gegenber dem Vorjahr um 43 Prozent auf 2.770 MW. Mehr lesen

Neue Zubauzahlen: Deutschland bleibt Photovoltaik-Weltmeister

Mittwoch, 5.12.2007 - 9:20 (Solarserver)

Wie die Fachzeitschrift PHOTON in ihrer Dezemberausgabe berichtet, stieg die installierte Solarstrom-Leistung in Deutschland im Jahr 2006 gegenber dem Vorjahr um 43 Prozent auf 2.770 Megawatt (MW). Mit einem Photovoltaik-Zubau von mindestens 830 MW im letzten Jahr bleibe Deutschland der mit weitem Abstand wichtigste Absatzmarkt fr Solarstromanlagen weltweit. Deutschland sei nach wie vor Netto-Importeur, da die inlndische Produktionsmenge an Solarmodulen mit 341 MW nicht ausreichte, die Nachfrage zu decken, so das Solarstrom-Magazin. Die Hersteller von Solarmodulen konnten laut PHOTON in Deutschland um bis zu 70 Prozent hhere Verkaufspreise als im Ausland erzielen. Mehr lesen

05.12.2007 - RENIXX World schwchelt weiter Aktien von Conergy fallen um ber neun Prozent

Mittwoch, 5.12.2007 - 9:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Mnster - Der weltweite Aktienindex der regenerativen Energiewirtschaft RENIXX (Renewable Energy Industrial Index) World hat gestern die Abwrtsbewegung vom Vortag fortgesetzt und im Tagesverlauf um 1,9 Prozent (-33,31 Punkte) nachgegeben, Schlusskurs 1724,16 Punkte. Mehr lesen

Photovoltaik-Hersteller aleo solar AG durchbricht Umsatzmarke von 200 Millionen Euro

Mittwoch, 5.12.2007 - 8:20 (Solarserver)

Die aleo solar AG (Prenzlau/Oldenburg) meldet fr das laufende Geschftsjahr bereits zum 05.12.2007 einen Umsatz in Hhe von 210 Millionen Euro. Das Umsatzziel von 200 Millionen Euro sei damit bereits jetzt deutlich bertroffen, berichtet der Solarmodul-Produzent in einer Ad-hoc-Mitteilung. Dieser Umsatz sei verbunden mit einer soliden EBIT-Marge, so das Unternehmen. Heiner Willers, Mitglied des Vorstands der aleo solar AG, zeigt sich zuversichtlich: "Das Geschft verlief bislang auf hohem Niveau und zieht zum Jahresende wie gewohnt noch einmal stark an. Wenn das Wetter uns keinen Strich durch die Rechnung macht, dann gehen wir weiterhin von hohen Auslieferungen bis zum Jahresende Mehr lesen

05.12.2007: Stadtwerke Bochum nehmen erstes Solarkraftwerk ans Netz

Mittwoch, 5.12.2007 - 3:20 (Solarportal24)

Nach fnf Monaten Bauzeit hat die Stadtwerke Bochum GmbH in Gnodstadt bei Wrzburg ihr erstes Solarkraftwerk ans Netz genommen. Damit wird der kostrom-Mix des Bochumer Energieversorgers um die Komponente Fotovoltaik ergnzt. Das Solarkraftwerk in Gnodstadt soll mit jhrlich rund 1,6 Millionen Kilowattstunden den Strom fr rund 400 Haushalte produzieren. Keiner kann alleine das Klimaproblem lsen, aber jeder sollte seinen Beitrag leisten, so der Geschftsfhrer der Stadtwerke, Dipl.-Ing. Dietmar Spohn. Mehr lesen

05.12.2007: Internationaler Designpreis fr Gebude integrierte Fotovoltaik

Mittwoch, 5.12.2007 - 3:20 (Solarportal24)

Nach dem Design-Plus-Preis 2007 erhlt die Sunways AG jetzt fr ihr transparentes Fassadenelement auch den iF product design award 2008. Das Solarmodul des Konstanzer Fotovoltaik-Unternehmens kann in die Gebudehlle integriert werden und besteht aus Solarzellen mit Lochstruktur, die aus Sonnenlicht Strom erzeugen. Nebenbei reguliert das Modul das einfallende Tageslicht, bietet Abschattung und ist Sonnen-, Blend-, Sicht-, Wrme- und Schallschutz in einem einzigen Element. Mehr lesen

EthikBank schreibt 3. Nachhaltigkeitspreis aus

Mittwoch, 5.12.2007 - 0:20 (konews)

Die EthikBank - seit Februar 2006 auch in sterreich ttig - engagiert sich frnachhaltige Entwicklung und ist Stifterin des Frderpreises "Nachhaltiger Mittelstand" Mehr lesen


05.12.2007: BSW-Solar: Ohne Solarwrme kein wirksamer Klimaschutz

Mittwoch, 5.12.2007 - 11:20 (Solarportal24)

Die zunehmende Nutzung von Solarthermie kann einen der wichtigsten Beitrge zur Verringerung des Treibhausgases Kohlendioxid leisten. Bis zum Jahr 2030 knnte die Atmosphre weltweit um 1,5 Milliarden Tonnen des schdlichen Klimagases entlastet werden, wenn der Ausbau der Solarenergie energisch vorangetrieben wird. Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) befrchtet aber gravierende Geburtsfehler beim geplanten Wrmegesetz, dessen Entwurf heute im Bundeskabinett beschlossen werden soll. Mehr lesen


Spanien weist den Weg bei erneuerbaren Energien

Mittwoch, 5.12.2007 - 14:20 (konews)

Journalisten-Exkursion des sterreichischen Biomasse-Verbandes - besonders beeindruckend: Modernste Solar- und Windenergieanlagen sowie Stromproduktion auf Strohbasis Mehr lesen

Neuerscheinung: Energie aus Biomasse

Mittwoch, 5.12.2007 - 0:20 (konews)

Bayerische Akademie der Wissenschaften verffentlicht Berichtband ber die Energiegewinnung aus nachwachsenden Rohstoffen, ihre konomische und kologische Bewertung Mehr lesen


05.12.2007 - wpd und Nordex vereinbaren Bau des ersten kommerziellen Offshore Windparks in Deutschland - 52,5 MW Park "Baltic 1 " soll 2009 ans Netz gehen

Mittwoch, 5.12.2007 - 17:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Hamburg (iwr-pressedienst) - Der erste kommerzielle Windpark vor der deutschen Kste soll im Jahr 2009 ans Netz gehen. Jetzt haben der Planer und Betreiber wpd und der Hersteller Nordex eine Vereinbarung ber die Lieferung von 21 Turbinen der Baureihe N90/2500 kW geschlossen. Mehr lesen

05.12.2007 - Forschung: Deutschland, Dnemark und Schweden verstrken Zusammenarbeit bei Nutzung der Windkraft auf See

Mittwoch, 5.12.2007 - 12:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Berlin - Deutschland, Dnemark und Schweden wollen knftig bei der Windenergienutzung in der Nord- und Ostsee strker zusammenarbeiten. Mehr lesen

Erster deutscher Offshore-Windpark entsteht 2009 in der Ostsee

Mittwoch, 5.12.2007 - 12:06 (Verivox)

Mehr lesen

Deutschland, Dnemark und Schweden kontrollieren See-Windkraft

Mittwoch, 5.12.2007 - 11:25 (Verivox)

Mehr lesen


Keine News gefunden.

 



Keine News gefunden.

 



Keine News gefunden.

 



05.12.2007 - IGUS: Bei der EEG-Novelle wird Chance zur Strompreissenkung vertan

Mittwoch, 5.12.2007 - 18:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

March (iwr-pressedienst) - In der derzeit laufenden Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) wird mglicherweise die Chance verpasst, den Strompreis nachhaltig zu senken und die Monopole der groen Stromversorger weiter aufzubrechen. Darauf weist die neu gegrndete Interessengemeinschaft unabhngiger Stromerzeuger (IGUS) hin. Mehr lesen

05.12.2007 - Klimaschutz: CO2-kompensiert Auto fahren

Mittwoch, 5.12.2007 - 18:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Alpen (iwr-pressedienst) - Klimaschutz ist nicht erst seit der IAA im September 2007 in der Automobilbranche ein vieldiskutiertes Thema. Der Individualverkehr steht mit seinen CO2-Emissionen in der Kritik. Mehr lesen

Gabriel: Klimapaket sorgt fr mehr Energieeffizienz - auch im Altbaubestand

Mittwoch, 5.12.2007 - 14:20 (Solarserver)

Das Bundeskabinett hat am 05.12.2007 ein umfassendes Manahmen-Paket zum Klimaschutz beschlossen, das Deutschlands Vorreiterrolle beim Klimaschutz unterstreiche, so das Bundesumweltministerium in einer Pressemitteilung. "Kein anderes Land der Welt kann mit einem so ambitionierten und zugleich konkreten Programm zur Weltklimakonferenz nach Bali fahren", sagte Bundesumweltminister Sigmar Gabriel. "Wir bauen die erneuerbaren Energien massiv aus - sowohl beim Strom als auch bei den Kraftstoffen und der Wrmeenergie. Wir frdern die Energieeffizienz und verschrfen die energetischen Standards fr Wohngebude um 30 Prozent - davon sind auch Altbauten betroffen", betont der Minister. Mehr lesen

BEE: Bundestag muss Klimaschutzprogramm dringend nachbessern

Mittwoch, 5.12.2007 - 13:20 (Solarserver)

Die am 05.12.07. in Berlin vom Bundeskabinett verabschiedeten Manahmen des Integrierten Klima- und Energieprogramms seien ein wichtiges Signal an die internationalen Verhandlungspartner auf Bali, kommentiert der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) in einer Pressemitteilung. "Angesichts von Klimawandel und Ressourcenknappheit werden der Ausbau erneuerbarer Energien und die Steigerung der Energieeffizienz zur berlebensfrage", so BEE- Prsident Johannes Lackmann. Das jetzt vorgelegte Manahmenpaket weise neben wichtigen Weichenstellungen aber auch erheblichen Nachbesserungsbedarf auf. In vielen Bereichen htte die Groe Koalition sich nicht zu den notwendigen Schritten Mehr lesen

05.12.2007 - IWR erstellt erste Grundlagen-Clusterstudie fr erneuerbare Energietechniken

Mittwoch, 5.12.2007 - 13:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Mnster (iwr-pressedienst) - Das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR), Mnster, hat erstmals eine Clusterstudie fr regenerative Energien erstellt. Mehr lesen

Ministerin: AKW Krmmel und Brunsbttel frhestens Februar ans Netz

Mittwoch, 5.12.2007 - 12:42 (Verivox)

Mehr lesen

05.12.2007 - Klimakonferenz auf Bali: Modellprojekt aus NRW zum Emissionshandel fr Mittelstndler wird vorgestellt

Mittwoch, 5.12.2007 - 12:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Dsseldorf - Fachleute des nordrhein-westflischen Wirtschaftsministeriums werden am 6. Dezember bei der Weltklimakonferenz auf Bali den internationalen Klimaexperten ein bisher einmaliges regionales Projekt im Bereich des Emissionshandels - das sogenannte Joint Implementation Modellprojekt "JIM.NRW" - vorstellen. Mehr lesen

Bundesverband Solarwirtschaft: Ohne Solarwrme kein wirksamer Klimaschutz

Mittwoch, 5.12.2007 - 12:20 (Solarserver)

Die zunehmende Nutzung von Solarwrme kann einen der wichtigsten Beitrge zur Verringerung des Treibhausgases Kohlendioxid leisten, betont der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) in einer Pressemitteilung anlsslich der Beschlussfassung zum Integrierten Klima- und Energieprogramm der Bundesregierung. "Der von der Bundesregierung eingeschlagene Weg zum forcierten Ausbau erneuerbarer Energien ist generell richtig und notwendig", kommentiert Carsten Krnig, Geschftsfhrer des Bundesverbandes Solarwirtschaft. Solarwrme msse dabei eine zentrale Rolle spielen. "Beim jetzt vorgelegten Entwurf eines Wrmegesetzes kommt dieser Aspekt jedoch leider zu kurz. Wir sehen Mehr lesen

Strom- und Gasbeschftigte in Frankreich streiken

Mittwoch, 5.12.2007 - 12:04 (Verivox)

Mehr lesen

Bundeskabinett beschliet Klimaschutz-Paket

Mittwoch, 5.12.2007 - 11:38 (Verivox)

Mehr lesen

Frankreich beginnt mit Bau seines ersten EPR-Atomreaktors

Mittwoch, 5.12.2007 - 11:31 (Verivox)

Mehr lesen

Russischer Gasmonopolist Gazprom mit weniger Gewinn

Mittwoch, 5.12.2007 - 11:27 (Verivox)

Mehr lesen

Frankreich will Algerien zur Produktion von Atomstrom verhelfen

Mittwoch, 5.12.2007 - 11:17 (Verivox)

Mehr lesen

Bund will erneuerbare Heizenergien strker bezuschussen

Mittwoch, 5.12.2007 - 11:06 (Verivox)

Mehr lesen

Bei Stromanbieterwechsel auf kurze Vertragslaufzeiten achten

Mittwoch, 5.12.2007 - 11:00 (Verivox)

Mehr lesen

Wiener Grne fordern ein Verbot der "Heizpilz-Klimakiller"

Mittwoch, 5.12.2007 - 10:20 (konews)

Heizpilze widersprechen Klimaschutzziel der Stadt Wien Mehr lesen

Hofer: Erneuerbare Energien frdern, statt CO2-Zertifikate kaufen

Mittwoch, 5.12.2007 - 10:20 (konews)

Trotz beachtlichen Waldzuwachses verfehlt sterreich Klimaziele Mehr lesen

05.12.2007 - Energie heute: Bundeskabinett will Klimaschutzpaket beschlieen - Diesel teurer als Benzin

Mittwoch, 5.12.2007 - 10:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Mnster - Die Bundesregierung will heute ihr Energie- und Klimaschutzpaket beschlieen. Ziel bis 2020 ist die Reduzierung von Kohlendioxid um 40 Prozent. Um dies zu erreichen will die Regierung vor allem Anreize zur Nutzung erneuerbarer Energien und fr mehr Energieeffizienz schaffen. Mehr lesen

Klimaschutz: Mogelpackung der Bundesregierung

Mittwoch, 5.12.2007 - 7:15 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

"Das Klimapaket der Bundesregierung war ursprnglich gut gemeint, wird aber seinem Anspruch nicht gerecht." Mehr lesen

chtung von Kohle, l und Erdgas

Mittwoch, 5.12.2007 - 5:30 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Am Montag, 03.12.07, hatin Bali die 13. Vertragsstaatenkonferenz der Klimarahmenkonvention begonnen. In Bali soll ein Verhandlungszeitplan festgelegt werden. Doch worber soll berhaupt verhandelt werden? Mehr lesen

Gute Umwelt braucht gute Arbeit

Mittwoch, 5.12.2007 - 4:45 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Gabriel und Bsirske wollen Umweltdienstleistungen strken und fordern faire und angemessene Entlohnung. Mehr lesen

05.12.2007: Atomausstieg-selber-machen ruft zum qualitativen Stromwechsel auf

Mittwoch, 5.12.2007 - 3:20 (Solarportal24)

Das Aktionsbndnis Atomausstieg-selber-machen hat die Aufforderung der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und Umweltminister Sigmar Gabriel an die privaten Stromverbraucher begrt, die Strompreise zu vergleichen und gegebenenfalls den vier Stromversorgern E.on, RWE, Vattenfall und EnBW den Rcken zu kehren. Allerdings sei es zu kurz gesprungen, nur von einem teuren zu einem billigen Atom- und Kohlestromanbieter zu wechseln: Wer nicht nur Geld sparen, sondern auch die Energiewende beschleunigen will, muss jetzt Ngel mit Kpfen machen: Vollziehen Sie den qualitativen Wechsel, weg von den Atom- und Kohlekonzernen hin zu kostromanbietern. Mehr lesen

Bundesweite Klimaschutz-Aktion am 8. Dezember: Deutschland schaltet das Licht aus

Mittwoch, 5.12.2007 - 3:20 (Solarserver)

Die Klimaschutz-Kooperation "Rettet unsere Erde" von BILD, und den Umweltorganisationen BUND, Greenpeace und WWF ruft gemeinsam mit Google und ProSieben am Samstag, den 8. Dezember 2007 zu einer deutschlandweiten Aktion auf: "Licht aus! Fr unser Klima.". Von 20 Uhr bis 20.05 Uhr sollen die Lichter im ganzen Land fr fnf Minuten ausgeschaltet werden. "Eine eindringliche Mahnung, die national und international zu mehr Klimaschutz aufruft", so die Initiatoren der Aktion in einer Pressemitteilung. Mit der Aktion "Licht aus! Fr unser Klima." fordern die Kooperationspartner von "Rettet unsere Erde", Google und ProSieben jeden Einzelnen zum Handeln auf. Zudem wollen sie ein Zeichen Mehr lesen

Gabriel untersttzt Kampagne der Verbraucherzentralen zum Stromanbieter-Wechsel

Mittwoch, 5.12.2007 - 3:20 (Solarserver)

Bundesumweltminister Sigmar Gabriel hat den Aufruf der Verbraucherzentralen an alle Stromkunden begrt, angesichts der angekndigten Strompreiserhhungen den Stromlieferanten zu wechseln. "Die Politik hat die Rahmenbedingungen dafr geschaffen, dass ein Wechsel des Stromlieferanten einfach und unbrokratisch mglich ist. Jetzt sind die Verbraucherinnen und Verbraucher gefragt, Bewegung in den Markt zu bringen. Eine fortlaufend steigende Stromrechnung muss nicht hingenommen werden. Die Kunden knnen den Stromkonzernen die rote Karte zeigen", so Gabriel. Mehr lesen

Strom: Preisschock und Alternative

Mittwoch, 5.12.2007 - 2:45 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Da kommt keine Freude auf: Innerhalb der nchsten Wochen werden viele Stromanbieter ihre Preise erhhen. Mehr lesen

kostromgesetz ? sterreich wird fossiler

Mittwoch, 5.12.2007 - 0:15 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Novellierung macht kostromgesetz zum Fossilstromgesetz. Mehr lesen


Grne und E.ON gemeinsam fr Elektro

Mittwoch, 5.12.2007 - 12:42 (Solarthemen)

Solarthemen 268: Bündnis 90/Die Grünen und der Stromkonzern E.ON wollen zusammen für eine stärkere Nutzung von Elektromobilen eintreten. ?Die Technik hat einen großen Sprung gemacht. Jetzt müssen die Weichen für eine breite Einführung von Elektroautos gestellt werden?, erklärte Klaus-Dieter Maubach, der Vorstandsvorsitzende von E.ON Energie gemeinsam mit Bärbel Höhn und Hans-Josef Fell von Bündnis 90/Die [...] Mehr lesen


Solaranlagen Preisvergleich

Sie planen den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermie-Anlage?

Hier geht´s zum kostenlosen Preisvergleich

Top50-Solar Experts

Solarexperten beantworten Ihre Fragen zum Thema Erneuerbare Energien.

FirmenverzeichnisExpertsPreisvergleich