News und Nachrichten von 2007

Datum: 2.10.2007



02.10.2007 - Phoenix Solar AG baut Megawatt Solarkraftwerk in Griechenland

Dienstag, 2.10.2007 - 17:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Sulzemoos (iwr-pressedienst) - Die Phoenix Solar AG hat am 28. September 2007 mit einer in Grobritannien ansssigen Gesellschaft einen Generalunternehmervertrag fr ein Photovoltaikkraftwerk in Griechenland mit einer Spitzenleistung von 952 kW unterzeichnet. Mehr lesen

centrotherm photovoltaics AG plant Erstnotiz noch im Oktober

Dienstag, 2.10.2007 - 13:20 (Solarserver)

Der international ttige Technologie-Anbieter und Dienstleister fr Hersteller von Solarzellen und Solarsilizium, centrotherm photovoltaics AG, gibt weitere Details zu seinem Brsengang bekannt: Das Unternehmen plant, bis zu 5.365.000 Aktien anzubieten. Davon stammen laut centrotherm photovoltaics AG bis zu 4.000.000 Aktien aus einer Kapitalerhhung gegen Bareinlage und bis zu 671.000 Aktien aus dem Eigentum von Altaktionren. Weitere bis zu 694.000 Aktien aus dem Eigentum von Altaktionren stnden den Konsortialbanken im Hinblick auf eine eventuelle Mehrzuteilung zur Verfgung, heit es in der Pressemitteilung. Der Streubesitz werde bei voller Ausbung der so geannten Greenshoe-Option Mehr lesen

Fidelity International wird neuer Groaktionr der Solarvalue AG

Dienstag, 2.10.2007 - 13:20 (Solarserver)

Die whrend der Bezugsfrist von den Altaktionren nicht bezogenen Aktien der Solarvalue AG, deren Unternehmenszweck zunchst die Herstellung von hochreinem Solar-Silizium zur Photovoltaik-Produktion ist, wurden Ende August bei internationalen institutionellen Investoren zum festgesetzten Preis von 64 Euro je Aktie platziert. Das berichtet die Solarvalue AG in einer Pressemitteilung. Grter Zeichner sei die Fidelity International Limited, die nunmehr knapp 10 Prozent der Anteile an der Solarvalue AG halte. Mehr lesen

Tbinger MHH Solartechnik vertreibt Photovoltaik-Module des japanischen Herstellers Mitsubishi

Dienstag, 2.10.2007 - 13:20 (Solarserver)

Der Photovoltaik-Systemanbieter MHH Solartechnik GmbH (Tbingen) und Mitsubishi Electric gingen zum 1. Oktober eine Vertriebspartnerschaft ein. Damit habe MHH einen weiteren bedeutenden Hersteller von Solarmodulen an Bord, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Nach der Erffnung eines weiteren Vertriebsbros in Duisburg konnte MHH nun einen neuen starken Partner hinzugewinnen und vertreibt ab Oktober 2007 Photovoltaik-Module von Mitsubishi Electric. Mitsubishi gilt als weltweiter Vorreiter bei der Entwicklung und Produktion von energieerzeugenden und energiesparenden Systemen zum Schutz der Umwelt. Als einer der wenigen Modulhersteller setze Mitsubishi Electric Mehr lesen

02.10.2007 - MHH Solartechnik und Mitsubishi Electric gehen Vertriebspartnerschaft ein

Dienstag, 2.10.2007 - 12:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Tbingen - Der Tbinger Photovoltaik-Systemanbieter MHH Solartechnik GmbH und Mitsubishi Electric gehen zum 1. Oktober eine Vertriebspartnerschaft ein. Mehr lesen

02.10.2007 - Brsengang von Centrotherm soll bis zu 230 Mio. Euro einbringen

Dienstag, 2.10.2007 - 12:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Frankfurt - Die Centrotherm Photovoltaics rechnet beim geplanten Brsengang im Oktober mit einem Bruttoerls von bis zu 231 Mio. Euro. Wie die Brsenzeitung mitteilte, will der Solartechnikkonzern 5,365 Mio. Aktien anbieten, wovon 4 Mio. Stck aus einer Kapitalerhhung stammen. Mehr lesen

Solar-Architektur: Bundesumweltminister Gabriel frdert anspruchsvolle Photovoltaikanlage mit 45.000 Euro

Dienstag, 2.10.2007 - 3:20 (Solarserver)

Eine prmierte Idee des Architekturwettbewerbs des Bundesumweltministeriums "Photovoltaik im Gebudeentwurf - PV im Bau" nimmt Gestalt an: Die Stadtwerke Frstenfeldbruck in Bayern wollen auf dem Dach einer Bio-Energiezentrale eine architektonisch neuartige Photovoltaikanlage errichten. Das Bundesumweltministerium (BMU) stellt fr dieses Pilotprojekt rund 45.000 Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm zur Verfgung. "Das Projekt ist ein Modell, wie Solarenergie von Beginn an in die Planung von Gebuden auch unter sthetischen Gesichtspunkten integriert werden kann. Damit wird angesichts begrenzter Flchen eine weitere Mglichkeit aufgezeigt, den Anteil der erneuerbaren Energien Mehr lesen

02.10.2007: CSI baut 300 kW Demonstrations-Solarpark in China

Dienstag, 2.10.2007 - 1:20 (Solarportal24)

Die Canadian Solar Inc. (Markham/Ontario, Kanada) will im ostchinesischen Suzhou einen Fotovoltaik-Demonstrationspark im Suzhou New High-tech Development District (SND) errichten. Ein entsprechender Vertrag mit den rtlichen Behrden, die an dem Standort ein Erholungsgebiet einrichten wollen, sei unterzeichnet worden, teilte das kanadische Unternehmen mit. Der auf einer Brachflche geplante 300 kW-Solarpark wird an das ffentliche Stromnetz angeschlossen und soll neben der Produktdemonstration von Canadian Solar auch als Langzeit-Testeinrichtung unter offenem Himmel dienen. Mehr lesen

Laser machen Photovoltaik konkurrenzfhig

Dienstag, 2.10.2007 - 0:45 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Die Herstellungskosten der Solarzellen sind bisher noch relativ hoch und auch der Wirkungsgrad industrieller Solarzellen hat noch deutliches Verbesserungspotential, so das Kompetenznetz Optische Technologien Niedersachsen in einer Pressemitteilung. Mehr lesen

Raum fr neue Solarzellen

Dienstag, 2.10.2007 - 0:20 (konews)

Offene Forschungsfabrik PV-TEC Mehr lesen


02.10.2007: NRW ist Europas Nr. 1 beim Bauen mit der Sonne

Dienstag, 2.10.2007 - 1:20 (Solarportal24)

In Nordrhein-Westfalen sollen in den nchsten Jahren 50 Solarsiedlungen entstehen, die sich durch eine intensive aktive und passive Nutzung von Fotovoltaik und Solarthermie auszeichnen. Zurzeit gibt es 41 Projekte mit dem Status Solarsiedlung. Davon sind 17 Siedlungen mit ber 1.600 Wohneinheiten bereits fertig gestellt. 14 Projekte sind im Bau und 10 Siedlungen befinden sich in der Planungsphase. Mehr lesen

02.10.2007: Solarthermie-Kraftwerk Jlich: Testlabor vor der Haustre

Dienstag, 2.10.2007 - 1:20 (Solarportal24)

Ein hohes Potenzial fr die zuknftige weltweite Stromproduktion und damit fr den globalen Klimaschutz sowie groe Exportchancen fr die deutsche Wirtschaft erhoffen sich Expertinnen und Experten von Solarthermie-Kraftwerken. Mit dem solarthermischen Forschungs- und Versuchskraftwerk in Jlich wurde die Grundlage fr die weitere Entwicklung dieser zukunftstrchtigen Technologie gelegt. Das Herzstck der Anlage, der Strahlungsempfnger (Receiver), wurde im Deutschen Zentrum fr Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) entwickelt und patentiert. Mehr lesen


02.10.2007 - Bundesregierung will Biokraftstoff-Branche entlasten

Dienstag, 2.10.2007 - 17:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Berlin - Trotz hoher lpreise kann die Biokraftstoffbranche nicht von der gnstigen Marktlage profitieren. Hohe Rohstoffpreise und die Besteuerung des Kraftstoffes setzten die Produzenten in der Vergangenheit unter Druck. Mehr lesen

EnviTec Biogas baut Biogaspark in Mecklenburg-Vorpommern

Dienstag, 2.10.2007 - 16:08 (Verivox)

Mehr lesen

02.10.2007 - EnviTec Biogas erhlt 42 Mio. Euro-Auftrag - weltweit grte Biogasaufbereitung zu Erdgasqualitt

Dienstag, 2.10.2007 - 15:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Lohne Die EnviTec Biogas AG mit Sitz im niederschsischen Lohne hat erneut einen Groauftrag fr einen Biogaspark erhalten: Die Gesellschaft liefert die Anlagen fr einen Park in Gstrow, in dem Biogas zu Erdgasqualitt aufbereitet wird. Der Auftrag umfasst die gesamte Technik und Hardware der Aufbereitungsanlage. Mehr lesen

02.10.2007 - Schmack Biogas schliet Rahmenvertrag mit agri.capital - Auftragsvolumen von ber 20 Mio. Euro in den ersten zwei Jahren

Dienstag, 2.10.2007 - 13:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Schwandorf - Die Schmack Biogas AG hat mit der agri.capital, einem der grten Betreiber von Biogasanlagen in Deutschland, einen Rahmenvertrag ber vier Jahre abgeschlossen. Mehr lesen

Koalition will angeschlagene Biosprit-Branche sttzen

Dienstag, 2.10.2007 - 11:39 (Verivox)

Mehr lesen

Kopetz: sterreichischer Biomasse-Verband begrt Ethanolbeimischung

Dienstag, 2.10.2007 - 0:20 (konews)

Vorteile aus Anlass der Markteinfhrung zusammengefasst Mehr lesen


02.10.2007 - Forschungslandkarte Windenergie auf Schleswig-Holstein erweitert - Fachkompetenzen der norddeutschen Forschungslandschaft werden aufgezeigt

Dienstag, 2.10.2007 - 17:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Flensburg/Bremerhaven/Oldenburg (iwr-pressedienst) - Die im Jahr 2005 gemeinsam von den beiden Windenergie-Netzwerken fk-wind (Forschungs- und Koordinierungsstelle Windenergie, Bundesland Bremen) und ForWind (Zentrum fr Windenergieforschung, Bundesland Niedersachsen) erstellte Forschungslandkarte Windenergie ist um Institutionen aus Schleswig-Holstein erweitert worden. Mehr lesen

Empfehlung von Boltz: 700 MW Windenergie-Zubau in den nchsten 3-5 Jahren

Dienstag, 2.10.2007 - 15:20 (konews)

Verbund fordert stabile kostromrahmenbedingungen und kowrmegesetz. Aber auch alte Vorurteile. Trotzdem gab es viele berraschende Ergebnisse der kostromenquete im sterreichsichen Parlament Mehr lesen


Keine News gefunden.

 



02.10.2007 - Brennstoffzellen: Kooperation zwischen P21 und AdPoS

Dienstag, 2.10.2007 - 13:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Brunnthal/Mnchen - Die P21 GmbH mit Sitz in Brunnthal bei Mnchen ist ein weltweit fhrender Hersteller von Brennstoffzellensystemen fr die Notstromversorgung in der Mobilfunkindustrie. Mehr lesen


Keine News gefunden.

 



Regierungsfraktionen untersttzen Braunkohle-Plne von Vattenfall

Dienstag, 2.10.2007 - 17:49 (Verivox)

Mehr lesen

Balten und Polen ber Bau von neuem Ignalina-Atomreaktor einig

Dienstag, 2.10.2007 - 17:40 (Verivox)

Mehr lesen

Elektroheizungen sind laut Studie grte Stromfresser in Haushalten

Dienstag, 2.10.2007 - 17:34 (Verivox)

Mehr lesen

Russland droht Ukraine mit reduzierter Gaslieferung

Dienstag, 2.10.2007 - 17:25 (Verivox)

Mehr lesen

02.10.2007 - Umweltminister Gabriel will Wrme aus erneuerbaren Energien strker frdern

Dienstag, 2.10.2007 - 17:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Berlin - Nach den Plnen der Bundesregierung soll der Anteil erneuerbarer Energien im Bereich Wrme von heute sechs bis zum Jahr 2020 auf 14 Prozent deutlich erhht werden. Mehr lesen

02.10.2007 - Umweltminister sehen in Atomenergie kein Mittel gegen den Klimawandel

Dienstag, 2.10.2007 - 17:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Berlin/Wien - Klimawandel, Energieeffizienz, die Rolle der Kernenergie sowie Alternativen zu dieser Energieform waren Schwerpunkte einer Konferenz der Umweltminister aus sterreich, Deutschland, Irland, Italien, Lettland und Norwegen. Mehr lesen

Industrie spart Energie trotz Wirtschaftswachstum

Dienstag, 2.10.2007 - 15:47 (Verivox)

Mehr lesen

Kopetz: Freie Fahrt fr kostrom - fr Klimaschutz, heimische Technologie und Geldbrse

Dienstag, 2.10.2007 - 15:20 (konews)

kostrom spart Geld Mehr lesen

E.on und RWE versorgen 60% der Republik

Dienstag, 2.10.2007 - 14:20 (Bund der Energieverbraucher)

So werden mehr als 60 % der in Deutschland bei den Endverbrauchern von Industrie und Haushalten nachgefragten Strommengen unmittelbar von den Konzernen E.ON und RWE selbst erzeugt, importiert und verteilt. ...mehr Mehr lesen

OPEC-lpreis zum Wochenbeginn gesunken

Dienstag, 2.10.2007 - 14:14 (Verivox)

Mehr lesen

Head-Hunting fr die Solarbranche

Dienstag, 2.10.2007 - 13:31 (Solarthemen)

Solarthemen 263: Als junges Unternehmen will die Alingho GmbH & Co. KG neues Personal fr Unternehmen im Bereich erneuerbarer Energien gewinnen. Geschftsfhrer Axel von Perfall spricht aktiv Unternehmen anderer Branchen an, die Arbeitskrfte entlassen und ihren Mitarbeitern neue Perspektiven erffnen mchten. Perfall sucht die Kooperation mit diesen Unternehmen.Den zuknftig von Arbeitslosigkeit bedrohten Arbeitnehmern halte er [...] Mehr lesen

kostrom: Koalitionre einig?

Dienstag, 2.10.2007 - 13:20 (konews)

Grne, FP und BZ empfehlen ihren Parteimitgliedern Umstieg auf kostromanbieter Mehr lesen

Chefwechsel bei Energie-Riesen RWE und EnBW

Dienstag, 2.10.2007 - 12:11 (Verivox)

Mehr lesen

Gabriel will ein Siebtel der Wrme aus erneuerbaren Quellen

Dienstag, 2.10.2007 - 11:13 (Verivox)

Mehr lesen

02.10.2007 - TERNA-Studie zur Energiepolitik in 23 Staaten - Lnderanalysen weisen Wege zum "grnen Strom"

Dienstag, 2.10.2007 - 10:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Eschborn (iwr-pressedienst) - Das Windenergieprogramm TERNA (Technical Expertise for Renewable Energy Application) der Deutschen Gesellschaft fr Technische Zusammenarbeit (GTZ) GmbH verffentlicht die vierte Neuauflage der TERNA-Lnderstudie. Mehr lesen

02.10.2007 - RENIXX World schliet auf Rekordniveau: First Solar gewinnen fast acht Prozent

Dienstag, 2.10.2007 - 9:20 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Mnster - Der weltweite Aktienindex der regenerativen Energiewirtschaft RENIXX (Renewable Energy Industrial Index) World hat gestern zum Wochenauftakt bei 1512,13 Punkten ein neues Allzeithoch auf Schlusskursbasis markiert. Gegenber den Schlusskursen von Freitag legte der Index 1,63 Prozent (+24,32 Punkte) zu. Mehr lesen

SOLARPRAXIS-Verffentlichung "Chance Energiekrise" aktueller denn je

Dienstag, 2.10.2007 - 3:20 (Solarserver)

Fast tglich werden neue Meldungen verffentlicht ber Konflikte um Erdl, Erdgas und Atomkraft sowie Berichte ber steigende lpreise. So klettere der OPEC-lpreis seit lngerem auf immer neue Hchststnde, betont die Solarpraxis AG in einer Pressemitteilung. Auch eine angekndigte Erhhung der Frderquoten ab November habe den Preisauftrieb nicht stoppen knnen. Von zwlf Dollar pro Barrel im Jahr 1999 stieg der lpreis laut Solarpraxis auf ber 80 Dollar im September 2007. "Klar ist: Die Energiekrise ist da und ein Wandel der Energieversorgung dringend notwendig", heit es in der Pressemitteilung. Dass die Energiekrise aber auch als Chance begriffen werden kann, zeige Mehr lesen

Konferenz zur Solarenergie in Architektur und Stadtplanung: Call for Papers bis 10. Oktober verlngert

Dienstag, 2.10.2007 - 3:20 (Solarserver)

Aufgrund vielfachen Wunsches hat EUROSOLAR den Abgabetermin fr Beitrge zu der Internationalen Konferenz zur Solarenergie in Architektur und Stadtplanung bis zum 10. 10. 2007 verlngert. Die von der EU-Kommission angeregte europische Konferenz "Solarenergie in Architektur und Stadtplanung" fand erstmals 1987 in Mnchen statt. Auf den fnf nachfolgenden Konferenzen wurden die Ideen und Konzepte der direkten Nutzung solarer Energie in Gebuden und fr die Stadtentwicklung stndig weiterentwickelt, einhergehend mit neuen technischen Anwendungen. Im Jahr 2008 setzt EUROSOLAR in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium fr Verkehr, Bau und Stadtentwicklung diese Konferenzreihe Mehr lesen

Allianz gegen Atomrenaissance - Anti Atom Komitee begrt Ministerentscheidung

Dienstag, 2.10.2007 - 0:20 (konews)

Umweltminister Prll gefordert Mehr lesen

Erffnung der ersten klima:aktiv Wohnhausanlage in der Steiermark

Dienstag, 2.10.2007 - 0:20 (konews)

Am 26. September 2007 erffnete die Gemeinntzige Industrie- Wohnungsaktiengesellschaft GIWOG die erste klima:aktiv Wohnhausanlage in der Steiermark Mehr lesen


Keine News gefunden.

 



Solaranlagen Preisvergleich

Sie planen den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermie-Anlage?

Hier geht´s zum kostenlosen Preisvergleich

Top50-Solar Experts

Solarexperten beantworten Ihre Fragen zum Thema Erneuerbare Energien.

FirmenverzeichnisExpertsPreisvergleich