News und Nachrichten von 2007

Datum: 11.10.2007



11.10.2007: Neuer Name fr Energy Photovoltaics, Inc.

Donnerstag, 11.10.2007 - 15:20 (Solarportal24)

Die Energy Photovoltaics, Inc. (EPV), ein im US-Bundesstaat New Jersey ansssiger Hersteller von dnnschichtigen Fotovoltaik-Modulen, meldete heute eine Serie organisatorischer nderungen und Umgestaltung der Unternehmensfhrung, die die neue Richtung des Unternehmens widerspiegeln sollen. Mit der Zustimmung seines Board of Directors und seiner Aktionre wird Energy Photovoltaics, Inc. ab sofort als EPV SOLAR, Inc. auftreten. Mehr lesen

Fraunhofer ISE entwickelt nchste Solarzellen-Generation mit NanoFocus-Technologie

Donnerstag, 11.10.2007 - 13:20 (Solarserver)

Das Fraunhofer Institut fr Solare Energiesysteme ISE in Freiburg optimiert seine Forschung an neuartigen Solarzellen mit Analysesystemen der NanoFocus AG. Der auf die Qualittssicherung mikro- und nanostrukturierter Oberflchen spezialisierte Ausrster aus Oberhausen dringe damit in den stark wachsenden Markt der Solar-Industrie vor, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Mit der Anschaffung je eines Messsystems aus der Produktserie "NanoFocus surf" und "scan" durch das Fraunhofer ISE sei der NanoFocus AG Anfang des Jahres der direkte Einstieg in den Wachstumsmarkt Photovoltaik gelungen. Derzeit werde eine von der NanoFocus AG neu entwickelte Mess- und Analysesoftware Mehr lesen

Conergy AG und Q-Cells AG mit Sustained Excellence Award von Deloitte ausgezeichnet

Donnerstag, 11.10.2007 - 11:20 (Solarserver)

Das Hamburger Solar-Unternehmen Conergy AG wurde von der international renommierten Prfungs- und Beratungsgesellschaft Deloitte mit dem "Technology Fast 50 Sustained Excellence Award" ausgezeichnet. Der Hamburger Systemanbieter fr erneuerbare Energien zhlt damit zu den am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen. Der Solarzellen-Hersteller Q-Cells AG (Thalheim) erhlt ebenfalls diesen Sonderpreis mit dem Deloitte insgesamt drei Technologieunternehmen ehrt, die neben langfristigem Wachstum durch herausragende Innovationskraft, Unternehmergeist und hervorragende Leistungen auf sich aufmerksam machen. Besondere Kriterien sind dabei die Wettbewerbsposition, die Unternehmenskultur Mehr lesen

11.10.2007: Conergy AG mit Sustained Excellence Award von Deloitte ausgezeichnet

Donnerstag, 11.10.2007 - 10:20 (Solarportal24)

Die Hamburger Conergy AG, Systemanbieterin fr Fotovoltaik und erneuerbare Energien, wurde mit dem Technology Fast 50 Sustained Excellence Award von der international renommierten Prfungs- und Beratungsgesellschaft Deloitte ausgezeichnet. Mit diesem Sonderpreis ehre Deloitte insgesamt drei Technologieunternehmen, die neben langfristigem Wachstum durch herausragende Innovationskraft, Unternehmergeist und hervorragende Leistungen auf sich aufmerksam machen, so die Conergy AG in einer Pressemitteilung. Mehr lesen

Unternehmensberatung WTC: Marktanteil der Dnnschicht-Solarmodule steigt bis 2011 auf 18 %

Donnerstag, 11.10.2007 - 3:20 (Solarserver)

Der Markt fr Dnnschicht-Photovoltaik, die in Solarmodulen verwendet werden, wird nach einer Untersuchung des Mnchner Unternehmens Wicht Technologie Consulting (WTC) in den nchsten fnf Jahren von 90 Megawatt (MW) auf 460 MW wachsen. Der derzeitige Marktanteil liege bei rund 10 %, ein Anstieg auf 18 % im Jahr 2011 sei realistisch. Die Prognose ist abgeleitet aus einer Marktstudie, die von Juli bis August 2007 unter europischen Photovoltaik-Projektierern, Dnnschicht-Spezialisten und Grohndlern durchgefhrt wurde. Dnnschicht-Module werden vor allem dann verwendet, wenn die Umgebungsbedingungen fr wafer-basierte Systeme nicht optimal sind. Mehr lesen

sterreich: 10.000 Dcher-Programm ? TOP oder FLOP?

Donnerstag, 11.10.2007 - 0:00 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Eine Ansichtssache von Ing. Martin Litschauer zur Zukunft des Solarstrommarktes in sterreich. Mehr lesen


Verbraucherbefragung: Solarwrme-Nutzer sind zufrieden

Donnerstag, 11.10.2007 - 3:20 (Solarserver)

Der berwiegende Teil der inzwischen ber eine Million deutschen Betreiber von Solar-Heizungen ist mit seiner Solarthermieanlage zufrieden. Eine groe Mehrheit der Solarwrmenutzer wrde ihre Solaranlage sogar weiterempfehlen. Dies ergab die jngste Verbraucherbefragung des Hamburger "Business Institute Solar Strategy", die mit Untersttzung des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) durchgefhrt wurde. Rund 85 Prozent der Solarwrmenutzer bewerten laut "Solares Kundenbarometer" die technische Leistung und das wirtschaftliche Ergebnis ihrer Solaranlage als gut oder sehr gut. Mehr lesen


11.10.2007: Nachbesserungen beim Wrmegesetz in Baden-Wrttemberg gefordert

Donnerstag, 11.10.2007 - 15:20 (Solarportal24)

Anlsslich der heutigen ersten Lesung im Landtag von Baden-Wrttemberg forderten der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) und der Deutschen Energie-Pellet-Verband den Gesetzgeber zu Nachbesserungen am Erneuerbaren Wrme-Gesetz (EWrmeG) auf. Die Geschftsfhrer der Verbnde, Carsten Krnig (BSW-Solar) und Martin Bentele (DEPV), sprechen von einer richtigen Grundausrichtung, befrchten aber, dass die aktuelle Ausfhrung die erneuerbare Wrme nicht entscheidend voran bringen wird. Entscheidende Kritikpunkte sind die zu weit gefassten Befreiungstatbestnde fr die Nutzungspflicht, die Beschrnkung auf Wohngebude und das zu spte Inkrafttreten bei Renovierungsmanahmen. Mehr lesen

Studie zur Nutzung von Wrme aus Biogasanlagen erschienen

Donnerstag, 11.10.2007 - 10:12 (Verivox)

Mehr lesen

CDU-Politikerin kritisiert Finanzministerium wegen Biosprit-Steuer

Donnerstag, 11.10.2007 - 9:16 (Verivox)

Mehr lesen

Fachmesse Interpellets 2007 wchst: Marktbedingungen stimmen Pelletsbranche zuversichtlich

Donnerstag, 11.10.2007 - 3:20 (Solarserver)

Trends aus dem Pelletsmarkt und der Pelletstechnik sind bis zum 12. Oktober in der Neuen Messe Stuttgart zu sehen: Auf der Fachmesse Interpellets 2007 prsentieren 136 Aussteller der Pellets-Branche auf 7.000 Quadratmetern ihre Neuheiten. Damit wchst die Interpellets entgegen dem aktuellen Stimmungsbild, das der Branchenreport Pellets fr das Jahr 2007 zeichnet. Fr das kommende Jahr stehen die Vorzeichen hinsichtlich Marktwachstum laut Branchenreport Pellets positiv. Einzigartig in der Messelandschaft ist die Interpellets 2007 durch ihre ausschlieliche Fokussierung auf Holzpellets. Der Veranstalter Solar Promotion erwartet 6.000 Besucher, davon rund 20 Prozent aus dem Mehr lesen

Industrieforum in Stuttgart: Pellets sind der sauberste Energietrger der Zukunft - ANHANG

Donnerstag, 11.10.2007 - 1:20 (konews)

Auch Feinstaub-Angriffe der llobby knnen Konsumenten und Entscheidungstrger nicht verunsichern Mehr lesen


Urteil zu Windkraft entfacht politischen Streit

Donnerstag, 11.10.2007 - 17:09 (Verivox)

Mehr lesen

Windradhersteller REpower kooperiert mit TU Hamburg

Donnerstag, 11.10.2007 - 10:42 (Verivox)

Mehr lesen


Keine News gefunden.

 





Keine News gefunden.

 



Protestaktion gegen Kohlekraftwerk startet schleppend

Donnerstag, 11.10.2007 - 17:45 (Verivox)

Mehr lesen

Erneuerbare-Energien-Branche weist Vorschlge der EU-Kommission zur Frderung zurck

Donnerstag, 11.10.2007 - 17:20 (Solarserver)

Das aktuelle Vorhaben der Europischen Kommission, einen europaweiten Zertifikatehandel fr erneuerbare Energien einzufhren, wird von der deutschen Regenerativ-Branche strikt zurckgewiesen. "Derartige Zertifikatesysteme haben bisher nirgends in Europa funktioniert. Sie kosten den Verbraucher viel Geld und fhren nicht zu einem nennenswerten Ausbau der Erneuerbaren Energien", so Milan Nitzschke, Geschftsfhrer des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE). Ehrgeizige Ausbauziele, wie das von Angela Merkel in Brssel durchgesetzte Ziel, 20 Prozent des europischen Strom-, Wrme- und Kraftstoffverbrauchs bis 2020 durch Erneuerbare Energien zu decken, seien so nicht zu erreichen. Mehr lesen

Neuer EnBW-Chef erwartet hhere Strompreise

Donnerstag, 11.10.2007 - 17:20 (Verivox)

Mehr lesen

Grne Wien: ffentlicher Einspruch gegen Ausbau des AKW Mochovce

Donnerstag, 11.10.2007 - 16:20 (konews)

Maresch: "BrgerInnen knnen Stellungnahme gegen AKW Mochovce einschicken" Mehr lesen

Internationaler Tag der Katastrophenvorsorge: Rotes Kreuz fordert Dotierung des Auslandskatastrophenfonds aus Mitteln des Klimafonds

Donnerstag, 11.10.2007 - 16:20 (konews)

Konsequenzen des Klimawandels sind ohne Prvention nicht in den Griff zu bekommen Mehr lesen

sterreichische Klimabndnis-Konferenz tagt in Graz

Donnerstag, 11.10.2007 - 16:00 (konews)

Derzeit widmen sich zahlreiche VertreterInnen aus den Klimabndnis-Stdten, -Gemeinden,-Schulen und -Betrieben in Graz der Frage: Sind wir zukunftsfhig? Mehr lesen

Clever Energie sparen mit einfachsten Mitteln

Donnerstag, 11.10.2007 - 14:20 (konews)

Energyglobe Niedersterreich geht an die Energieagentur Waldviertel Mehr lesen

Platzeck: Ausstieg aus Braunkohle unverantwortbar

Donnerstag, 11.10.2007 - 14:15 (Verivox)

Mehr lesen

Bundesregierung nicht einig bei Marktregeln

Donnerstag, 11.10.2007 - 13:58 (Solarthemen)

Solarthemen 264: Am 19. September hat die EU-Kommission ihr Vorschlagspaket für den Energie-Binnenmarkt vorgelegt. Darin fordert sie eine Entflechtung von Stromerzeugung und Netzbetrieb. Während Umweltminister Sigmar Gabriel dies begrüßt, ist Wirtschaftsminister Michael Glos dagegen. EU-Energiekommissar Andris Piebalgs will Energiekonzerne entmachten. Sie blockierten den freien Zugang von Dritten in ihre Stromnetze.Zur Entflechtung ihrer Geschäftsbereiche sieht er [...] Mehr lesen

Energie im Blickpunkt

Donnerstag, 11.10.2007 - 11:20 (BINE Informationsdienst)

FIZ Karlsruhe zeigt in einer Broschre seine Kompetenz in Energiefragen Mehr lesen

Energiesparlampen fr Hilfsprojekte in Afrika

Donnerstag, 11.10.2007 - 10:46 (Verivox)

Mehr lesen

Vorschlge des FVS zur EEG-Novelle

Donnerstag, 11.10.2007 - 9:56 (Solarthemen)

Solarthemen 264: Der Forschungsverbund Sonnenenergie (FVS) möchte die anstehende EEG-Novelle durch einen stärkeren Anstieg der Forschungsmittel hinterlegt wissen. In einer Stellungnahme fordert er von der Bundesregierung auf fünf Jahre einen Anstieg der Forschungsausgaben des Bundes um jährlich 20 Prozent statt der geplanten 6 Prozent.Nicht nur die anwendungsnahe, sondern auch die Grundlagenforschung müsse mit dem weltweit [...] Mehr lesen

Osteuroper beschlieen alternative Energieversorgung zu Russland

Donnerstag, 11.10.2007 - 9:19 (Verivox)

Mehr lesen

Unions-Fraktion lehnt Gabriel-Entwurf fr Wrmegesetz ab

Donnerstag, 11.10.2007 - 9:13 (Verivox)

Mehr lesen

Europische Umwelt-Offensive fr kleinere Unternehmen

Donnerstag, 11.10.2007 - 3:30 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Die Europische Kommission will kleinen und mittelstndischen Unternehmen (KMU) dabei helfen, Energie und Ressourcen effizient zu nutzen. Mehr lesen

11.10.2007: Groe Energieeinsparpotenziale in Serverrumen und Rechenzentren

Donnerstag, 11.10.2007 - 2:20 (Solarportal24)

Serverrume oder Rechenzentren verursachen heute bis zu 60 Prozent der gesamten Stromkosten von Bro- und Verwaltungsgebuden. Dies muss nicht zwangslufig so sein. Um bis zu 50 Prozent lassen sich die Stromkosten fr Serverrume und Rechenzentren mithilfe intelligenter Energieeffizienzmanahmen reduzieren - ohne Einschrnkungen in Funktion und Sicherheit der Technik. Die Initiative EnergieEffizienz der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) zeigt die wichtigsten Schritte zum energieeffizienten Serverraum. Mehr lesen

11.10.2007: Wir leben auf Pump - wer zahlt die Rechnung?

Donnerstag, 11.10.2007 - 2:20 (Solarportal24)

Bereits seit genau sechs Tagen lebt die Menschheit bei der Erde auf Pump: Alle weltweit zur Verfgung stehenden natrlichen Ressourcen, die unsere Erde in diesem Jahr reproduzieren kann, sind erschpft. Alle Rohstoffe, die ausgebeutet werden, jeglicher Mll, der erzeugt wird, und alle Treibhausgase, die in die Atmosphre gelangen, knnen auf natrliche Weise nicht mehr verarbeitet werden. Dies haben Wissenschafter des in Kalifornien ansssigen Global Footprint Networks und der Londoner New Economic Foundation an Hand des sogenannten kologischen Fuabdruckes errechnet. Mehr lesen

Sie wollen eine Energiewende?? Dann machen Sie bei der"Energiewendepolitik-Initiative" mit

Donnerstag, 11.10.2007 - 2:20 (konews)

Wenn Sie als Firma im Bereich Erneuerbare Energie und Energieeffizienz ttig sind, dann melden Sie sich bei uns Mehr lesen

Heisse Zeiten

Donnerstag, 11.10.2007 - 0:20 (konews)

50 Antworten auf brennende Fragen zum Klimawandel von Irene Brickner und Johanna Ruzicka - ein Oekonews-Buchtipp Mehr lesen

"CO2-freies-Kraftwerk": Feigenblatt der Stromkonzerne

Donnerstag, 11.10.2007 - 0:00 (Franz Alt - Sonnenseite.com)

Vattenfall und RWE kndigen gern das ?CO2-freie Kraftwerk? an. Kohle, der Brennstoff mit den hchsten CO2-Emissionen je Kilowattstunde Strom, soll zur ?sauberen Kohle? mutieren. Solche Kraftwerke werden allerdings noch lange nicht gebaut. Angeblich 2020 knnten sie zur Verfgung stehen. Bericht von Dr. Werner Neumann Mehr lesen


11.10.2007: Menschen sind bereit fr neue Lsungen

Donnerstag, 11.10.2007 - 2:20 (Solarportal24)

10.000 Kilometer hat das Solartaxi jetzt hinter sich fast ein Viertel des Erdumfangs. Dabei bangten der Schweizer Louis Palmer und sein Team vor Kurzem noch um ihre Weiterfahrt. Doch sie mussten nicht auf einem Kamel weiterreisen und landeten pnktlich in Dubai, dem Land der Superlative, wie Palmer notiert. Vor der Verschiffung des Solartaxis nach Indien zieht der Solarpionier ein erstes Resmee: Es scheint, die neuen Lsungen sind nicht nur bereit fr die Menschheit, sondern immer mehr Menschen sind auch bereit fr neue Lsungen. Mehr lesen


Solaranlagen Preisvergleich

Sie planen den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermie-Anlage?

Hier geht´s zum kostenlosen Preisvergleich

Top50-Solar Experts

Solarexperten beantworten Ihre Fragen zum Thema Erneuerbare Energien.

FirmenverzeichnisExpertsPreisvergleich