Firmenverzeichnis Experts PV-Log Preisvergleich
Blog Über Top50-Solar

Ist solares Kühlen in Wohngebäuden auch ohne Fußbodenheizung effektiv?

0 Punkte
95 Aufrufe
Eingestellt 15 Jul in Solare Wärme, Heizen von maigrund

Wir haben einen Altbau mit Zentralheizung (Zweifamilienhaus mit angeschlossener Ferienwohnung). Eine bessere Dämmung des Gebäudes und einen Hitzeschutz für das Dach können wir uns nicht leisten.
Wir würden die Räume unter dem Dach im Sommer aber gern normal nutzen (also nicht ständig abgedunkelt und in Hitzeperioden schlafen bei 28°C :-( ). Gleichzeitig wäre es schön, den Ölverbrauch zu reduzieren.
Welche Möglichkeiten gibt es heute, solare Kühlung in Wohngebäuden zu erreichen? Geht das ohne Fußbodenheizung?
Vielen Dank für die Beschäftigung mit meiner Frage.

   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 3 Aug von Paul (16 Punkte)

Eine gute Dämmung zumindest beim Dach wäre denke ich in jedem Fall ein nötiger Schritt, sonst kann auch eine Solarkühlung die geringe Isolation nicht wettmachen. Es gibt bei der Dachdämmung verschiedene Möglichkeiten, die auch von den Kosten her variabel sind, das ist aber auch abhängig von der Art des Daches (siehe auch https://www.kemmler.de/sortiment/dach-und-fassade/dachdaemmung ). Grundsätzlich würde ich Steinwolle empfehlen, da sie auch schalldämmend ist, aber das hängt halt auch von den genauen Gegebenheiten ab.

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...