Firmenverzeichnis Experts PV-Log Preisvergleich
Blog Über Top50-Solar

Was für eine Temperatur muß eine RK- Heatpipe in der Sonne ungefähr erreichern ?

0 Punkte
37 Aufrufe
Eingestellt 26 Jun in Solare Wärme, Heizen von Anonym
   

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 22 Aug von Axel Horn (438 Punkte)

Die maximal erreichbare Temperatur eines Heatpipe-Vakuumröhrenkollektors kann man im entsprechenden Solar Keymark Bericht nachlesen. Dazu ruft man die Internetseite http://solarkeymark.dk/CollectorCertificates auf und sucht den entsprechenden Hersteller oder gleich den passenden Produktnamen. In der unter DataSheetLink verfügbaren PDF-Datei steht die Stillstandstemperatur bei voller Sonneneinstrahlung in der Zeile "Stagnationstemperatur" beim Kürzel tstg. Bei Vakuumröhrenkollektoren ist diese Temperatur in der Regel über 200°C.

Drei Effekte können aber bewirken, dass im praktischen Betrieb keine so hohe Temperatur gemessen wird:

  • der Temperatursensor ist nicht nahe genug an den heißen Vakuumröhren befestigt
  • der Kollektor ist konstruktiv darauf ausgelegt, dass sich bei Stillstand die hohe Temperatur auf die Heatpipe-Röhren konzentriert und nicht im vollen Umfang an den Sammler abgegeben wird
  • der Kollektorkreis ist in Betrieb, so dass die Kollektortemperatur von der Temperatur im Speicher abhängt.

Ob ein Kollektor in Ordnung ist oder nicht, lässt also nicht sicher davon ableiten, ob er ständig hohe Temperaturen erreicht. Viel besser ist es, einen Wärmemengenzähler im Solarkreis zu haben, der zuverlässige Zahlen zum Solarertrag liefert, siehe auch Energiesparkonto.de: Vom Sinn eines Wärmemengenzählers im Solarkreis
0 Punkte
Beantwortet 22 Aug von Roland Siemon (211 Punkte)

Noch zu ergänzen wäre die Heatpipe Vollvakuumröhre vom deutschen Hersteller Narva. Sie gibt es in der 160°C und 100°C Variante. Letztere hat bei 105° einen Leistungsknick, sodaß eine höhere Temperatur nicht zustande kommt. Damit kocht die Solarflüssigkeit bei Stillstand nicht mehr auf, Dampfphasen gehören der Vergangenheit an. Das macht die Kollektoranlage extrem betriebssicher. Diese Kollektoren verbaue ich nur noch. Mehr Infos dazu: http://www.dpi-solar.de/solarthermie/solarthermie-narva-roehre-akotec-oem-vario.html

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...