Firmenverzeichnis Experts PV-Log Preisvergleich
Blog Über Top50-Solar

Gebrauchte PV Anlage kaufen

0 Punkte
128 Aufrufe
Eingestellt 4 Jun in Photovoltaik von Stefan

Hallo,

Ich habe die Möglichkeit eine gebrauchte PV Anlage aus dem Jahr 2004 zu kaufen, es handelt sich um Conergy A165P Module (36 Stück) plus 2dazugehörige Wechselrichter!

Kann mir jemand sagen wie sich das in diesem Fall mit der Anmeldung verhält bzw. mit der Einspeisevergütung nach EEG?

Zählt das Inbetriebnahmedatum für die Vergütung oder wird es nach dem heute aktuellen Satz vergütet?

Vielen Dank im Voraus!


Mit freundlichen Grüßen 

   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 16 Jun von SimonE (63 Punkte)

Hallo Stefan,

grundsätzlich ist es möglich, die Einspeisevergütung zu behalten, sie ist dann aber eben auch nur noch die entsprechende Restlaufzeit gültig (bei Anschluss 2004 also noch etwa weitere 7 Jahre). Dazu muss in der Regel eine entsprechende Meldung bei Ihrem Energieversorger gemacht werden - der Vorbesitzer der Anlage sollten ihnen die Dokumente und Bestätigungen von seiner Anmeldung weitergeben.

Solche Abbauanlagen sind übrigens kein Einzelfall, das gibt es immer wieder - siehe auch auf unserem Marktplatz - Abbauanlagen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen!

Freundliche Grüße

Simon Edel
Milk the Sun




Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...