Firmenverzeichnis Experts PV-Log Preisvergleich
Blog Über Top50-Solar

Solar-Anlagenerweiterung?

0 Punkte
50 Aufrufe
Eingestellt 24, Sep 2016 in Photovoltaik von Fred

Ich habe bereits 10 Panele a 280 Watt auf dem Dach, der Stromanbieter kauft seit einem Jahr den Ertrag ab.

Der "Ablesemann" kommt jeden 17. mit einem Notebook an welches er an den "Verkaufzähler" anschließt.

Meine Frage ist nun: was wird da abgelesen ...nur die KWH des Monats // ?  3 Tage danach habe ich dann die Gutschrift davon.

Ich habe nun noch 6 weitere 250Watt Module angeschlossen über einen zusätzlichen Inverter. Der Strom davon geht direkt ins Hausnetz, was zeitweise zu viel ist fließt über den normalen Kaufzähler  kostenlos zum Stromanbieter.

Soweit keine Probleme ...

Was ist aber wenn ich die  6 Panele mit Inverter noch dazu gebe zum VERKAUF.

Ich kann dies ja "einschleichend" tuen  langsam über Monate...oder merken die das anhand von andren Messdaten in ihrem Notebook ....wenn die nur die KWH ablesen ....denke ich geht das gut ...

Ich kann den Mann ja nicht fragen was er da abliest ...ich will ja keine schlafende Hunde wecken...

Vielleicht haben Sie eine mir helfende Antwort ..es würde mich sehr freuen.

Finanziell besser wäre der Verkauf auf jeden Fall, der Eigenverbrauch und die "Verschenkung" von Übermengen ist schon ungünstiger...

Beste Grüsse und vorab herzlichen Dank für Ihre Rückantwort

Manfred Jung Bangkok Thailand

Helfen Sie mit, eine Antwort für diese Frage zu finden oder den Beitrag bekannt zu machen. Teilen Sie den Link:   

Bitte loggen Sie sich ein oder melden sich neu an, um die Frage zu beantworten.

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...