Firmenverzeichnis Experts PV-Log Preisvergleich
Blog Über Top50-Solar

Muss ich den Selbstverbrauch aus meiner 3,12 KWp Photovoltaik-Anlage IBN 03/2015 wirklich jährlich an die BNetzA melden?

0 Punkte
230 Aufrufe

1 Antwort

+1 Punkt
Beantwortet 3, Aug 2016 von Susanne Jung (1,547 Punkte)

Bisher gibt es noch keine Pflicht zur Meldung des Selbstverbrauchs aus einer PV-Anlage.

Allerdings soll ab 2017 ein bundesdeutsches Marktstammregister eingerichtet werden, in welches das bisherige Anlagenregister integriert werden soll und um Zusatzinformationen erweitert wird. Ob und in welcher Weise dann Pflichten zur Meldung des Selbstverbrauchs notwendig werden, ist bisher noch nicht sicher abzuschätzen. Zumindest ist diese Meldepflicht beim Konsultationsprozess der Bundesnetzagentur über "Datenumfang, Vertraulichkeit und Zuständigkeit" bisher nicht aufgenommen. Hinzu kommen könnte allerdings die Meldepflicht zur Ausrichtung der Anlage und zu verwendeten Speichern.

Infos zum Diskussionsstand unter

http://www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/ElektrizitaetundGas/Unternehmen_Institutionen/DatenaustauschundMonitoring/MaStR/Datendefinitionen/mastr_datendefinitionen-node.html



Konsultation des Datenumfangs, der Vertraulichkeit und der Zuständigkeit


Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...