Firmenverzeichnis Experts PV-Log Preisvergleich
Blog Über Top50-Solar

Welche überregionale Banken bieten die neue Batteriespeicherförderung (KfW 275) an?

+1 Punkt
1,066 Aufrufe
Eingestellt 16, Mär 2016 in Speicher von Jürgen König (394 Punkte)

Wüstenrot Turbodarlehen hat die KfW-Speicherförderung nicht im Programm. SWK Bank überlegt derzeit noch?

Wer weiß von anderen überregionalen Banken, die die Speicherförderung anbieten?

   

1 Antwort

+1 Punkt
Beantwortet 5, Apr 2016 von Andreas Horn (503 Punkte)

Ich verweise hierzu auf die Seite des BSW http://www.die-sonne-speichern.de, wo unter den FAQ folgende Antwort zur Frage "Wie finde ich eine Bank, bei der ich meinen Speicher finanzieren und die Förderung nutzen kann?" gegeben wird:

Zunächst empfiehlt es sich, Kontakt mit der Hausbank aufzunehmen. Möglicherweise können Sie so bequem eine Finanzierung sowie die Inanspruchnahme des KfW-Förderprogrammes für Solarstromspeicher realisieren. Sollte dies nicht möglich sein oder sollten andere Gründe für eine Neuorientierung bei der ausführenden Bank sprechen, so können Sie auf der Website der KfW Bankengruppe per Postleitzahlensuche ein Institut in Ihrer Nähe finden, welches Ihren Speicher finanziert und einen Kredit wie auch den Zuschuss aus dem Förderprogramm vergibt.

Ausserdem gibt's dort unter "Förderung" einen online-Antrag der SWK-Bank.

Hoffe, das hilft!

Mit sonnigem Gruß!

Kommentiert 6, Apr 2016 von Geckler, Heinz (2,530 Punkte)
Hallo Andreas Horn,
leider bietet die SWK-Bank derzeit das Speicherförderprogramm 275 der KfW nicht an. Hier können Sie online aktuell nur eine Finanzierung für die PV-Anlage über das KfW-Programm 274 anfragen.
Kommentiert 6, Apr 2016 von Andreas Horn (503 Punkte)
Danke für die Rückmeldung! Ich hatte vom BSW die Info, dass die SWK-Bank auch das KfW 275-Programm für Speicher anbietet. Ich habe beim BSW nochmal nachgefragt, ggf. wird das Online-Tool sicherlich aktualisiert.
Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...