Firmenverzeichnis Experts PV-Log Preisvergleich
Blog Über Top50-Solar

Welche interessanten Filme gibt es in Sachen Klimaschutz, Klimawandel und Energiewende?

+1 Punkt
319 Aufrufe
Eingestellt 28, Jan 2016 in Energiewende von Nicole Münzinger (687 Punkte)

Welche empfehlen unsere Experten?

   

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 28, Jan 2016 von Geckler, Heinz (2,530 Punkte)

Hallo Nicole Münzinger,

zum Thema Energiewende gibt es eine interessante Filmreihe. Die Filme und weitere Infos sind hier zu finden:

http://www.lebenmitderenergiewende.de/filme/

Der Regisseur Frank Farenski lebt die Energiewende aus Überzeugung und steht bundesweit für kostenlose Filmvorführungen zur Verfügung. Mehr Infos dazu sind auf der Homepage zu finden.

Kommentiert 29, Jan 2016 von Lisa Zimmer (10 Punkte)
Nach fast vier Jahren geht nun die Filmreihe „Leben mit der Energiewende“ in das Finale und es erscheint letztmalig eine neue Version im Kino. Der bestehende Kinofilm „Leben mit der Energiewende 3 - Selber machen“ wurde stark aktualisiert und in weiten Strecken neu gedreht.
 
Herzliche Einladung an alle Interessierte:
Die Premiere des legendären Kinofilms findet statt am Donnerstag, den 04.Februar 2016 um 19:30 Uhr im Passage Kino - Mönckebergstraße 17, 20095 Hamburg.

Hier geht es zum Ankündigungstrailer:
 
Dazu möchten wir Sie recht herzlich einladen! Der EINTRITT IST FREI!
Sitzplatzreservierungen sind kostenlos unter folgendem Link möglich: https://res.seatlion.com/4938/
 
 
Kurze Filmbeschreibung:
 „Leben mit der Energiewende - Der Film“, „Leben mit der Energiewende 2 - 100% regenerativ“ und "Leben mit der Energiewende 3 - Selber machen!" begeisterten hunderttausende Zuschauer.
Filme, die für die Energiewende Mut machen und die Widerstände dagegen aufzeigen. Mit „Leben mit der Energiewende 3.1 - Selber machen“ folgt im Kino nun die aktualisierte Fassung des dritten und letzten Teils des Filmprojekts „Leben mit der Energiewende“.
Die Politik und Lobbyisten setzen alles daran, dass die erneuerbaren Energien nicht weiter ausgebaut werden. „Leben mit der Energiewende 3.1“ zeigt, wie wir Bürger uns mit eigener Energie versorgen können. Der Film illustriert, wie wir die Energiewende selbst in die Hand nehmen können, um uns von Stromkostensteigerungen, Politik und Konzernen ein gutes Stück unabhängig zu machen, denn: „Wir sind die Energiewende!“
 
Weitere Informationen unter www.lebenmitderenergiewende.de oder auch am Telefon. Wenden Sie sich gerne an mich.
0 Punkte
Beantwortet 29, Jan 2016 von Jürgen König (394 Punkte)

Der Dokumentarfilm DIE 4. REVOLUTION – EnergyAutonomy beschreibt anhand seiner Protagonisten, prominenter Umweltaktivisten, Nobelpreisträger, innovativer Unternehmer und Politiker, dass der Umstieg auf 100% Erneuerbare Energien innerhalb der nächsten 30 Jahre möglich ist.

Er verdeutlicht, welche Chancen die Energierevolution für eine nachhaltige ökonomische Entwicklung und soziale und ökonomische Gerechtigkeit bietet.

Der Film lief in 2010 in den deutschen Kinos, begleitet von einer Eventkampagne rund um den Kinostart in vielen Städten Deutschlands. Ab Dezember 2010 ist er mit viel Bonusmaterial auch auf DVD erhältlich.

www.energyautonomy.org

Kommentiert 29, Jan 2016 von Jürgen König (394 Punkte)
In Ergänzung:
Eine unbequeme Wahrheit ist ein Dokumentarfilm von Davis Guggenheim mit dem ehemaligen US-Vizepräsidenten und Präsidentschaftskandidaten Al Gore über die globale Erwärmung. Der Film hatte seine Premiere auf dem Sundance Film Festival 2006.
Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...