Firmenverzeichnis Experts PV-Log Preisvergleich
Blog Über Top50-Solar

Optimierte Stromerzeugung und Handel

0 Punkte
112 Aufrufe
Eingestellt 28, Dez 2015 in Energiewende von Wolfgang Krüger (21 Punkte)

Neas Energy ist ein unabhängiger europäischer Energiehändler. Seit mehr als 10 Jahren verwaltet und optimiert Neas Energy dezentrale Energieanlagen Ihrer Kunden mit ihrem proprietärem System, dem PBAS Planner. Knapp 7 GW sind an das System angeschlossen, mehr als 5 GW davon sind erneuerbare Energien Anlagen.

Aufgrund der zunehmenden Einspeisung von dargebotsabhängigen Stromerzeugern wird der Kurzfristhandel immer bedeutender. Aufgrund der jüngsten Entscheidungen der Politik (Strommarkt 2.0) wird hier die Volatilität nochmals deutlich zunehmen, die Preisausschläge also deutlich höher werden. Will man also den ganzen Wert eigener Assets (Stromerzeuger oder –verbraucher) heben, muss dieser Kurzfristhandel mit einbezogen werden. Ergänzend kann Kapazität am Regelleistungsmarkt angeboten werden.

Um dies durchzuführen, kann aufgrund der kurzen Fristen nur ein integriertes Optimierungssystem Verwendung finden. Integriert heißt hier die Verzahnung von Handel und Systemen. PBAS Planner ist ein solches System, dass die Prozesse und die Optimierung sicher umsetzt und eine direkte Anbindung an den 24/7 Handel aufweist und somit das Beste aus der Stromerzeugung oder der abschaltbaren Leistung des Kunden herausholt.

NeasEnergy_Optimierte-Stromerzeugung.pdf (0,9 MB)

image

In ihrem Browser ist kein PDF-Plugin installiert.

PDF herunterladen: NeasEnergy_Optimierte-Stromerzeugung.pdf

Helfen Sie mit, eine Antwort für diese Frage zu finden oder den Beitrag bekannt zu machen. Teilen Sie den Link:   

Bitte loggen Sie sich ein oder melden sich neu an, um die Frage zu beantworten.

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...