Firmenverzeichnis Experts PV-Log Preisvergleich
Blog Über Top50-Solar

Ist der Einbau eines Thermostatischen Mischers bei einer Brauchwassersolaranlage zwingend vorgeschrieben?

0 Punkte
241 Aufrufe
Eingestellt 5, Nov 2015 in Solare Wärme, Heizen von Anonym

Ist ein Thermostatischer Brauchwassermischer in der Warmwasserableitung  zwingend vorgeschrieben?

Vorhandene Anlage: 3 Kollektoren, 300ltr. Solarspeicher, Solarregelung.

Die Temperatur ist im Regler auf 60°C begrenzt. 

Wo könnte ich das nachlesen?

   

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 6, Nov 2015 von Geckler, Heinz (2,530 Punkte)

Hallo Anonym,

diese Frage wurde hier schon einmal beantwortet:

http://www.top50-solar.de/experten-forum-energiewende/1418/brauchwassermischventil-f%C3%BCr-solaranlage-vorgeschrieben-ja-oder-nein

Ein Verzicht auf den Brauchwassermischer macht eigentlich selbst dort keinen Sinn wo er nicht laut DIN vorgeschrieben ist. Mit dem Brauchwassermischventil kann der Speicher auf viel höhere Temperaturen erhitzt werden, was automatisch ein deutlich erhöhtes Speicherpotenzial bedeutet.

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...