Firmenverzeichnis Experts PV-Log Preisvergleich
Blog Über Top50-Solar

Photovoltaik-Module in Sondergrößen

0 Punkte
1,262 Aufrufe
Eingestellt 20, Apr 2013 in Photovoltaik von Anonym

Gibt es Module die nur ca. 1.45 m lang sind? (RMH = 4.47m!)

Ich habe ein Reihen-Mittel-Haus von nur 4.47 m Breite - inkl. Dachflächenfenster und Kaminschornstein. Ein Heckert-Modul würde knirsch liegen passen? Gibt es noch andere Module die auf 4.,47 passen?

   

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 25, Apr 2013 von Christian Bieber (58 Punkte)

Solarmodule gibt es in diversen Größen. Ich gebe zu, nicht alle Hersteller und Modulgrößen im Kopf zu haben, dafür gibt es Planungsdatenbanken. Bei Interesse bitte PM an mich, dann suche ich das raus. Dennoch rate ich dringend, aus a) wirtschaftlichen Gründen sowie b) aus Gründen der Versorgungssicherheit standardisierte Modulgrößen zu verbauen. Beste Grüße Christian Bieber

0 Punkte
Beantwortet 31, Mai 2013 von Ulrich Jadke (86 Punkte)

Neben dem üblichen Standardmaß von ca. 1,65 x 1,00 m hat sich bei Solarmodulen eine Zwischengröße etabliert, die für Dachflächen wie die von Ihnen beschriebene vorgesehen sind. Hier beträgt das Maß ca. 1,35 - 1,47 x 1,00 m. Beispielsweise kann man Module von Bosch, Bosch c-Si M 48 195 oder von Yingli, Yingli YL205C-24b, einsetzen. Beide Module besitzen ein Maß von 1,35 x 0,99 m. Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Stellen Sie Ihre eigene Frage:

 

...