Aktuelle Nachrichten zum Thema erneuerbare Energien






Photovoltaik

Solares Rekordwachstum

Mittwoch, 02.09.2015 - 0:15 (Ökonews)

Im Jahre 2014 erreichte weltweit die Menge an Solarstrom in den Netzen einen neuen Rekord und belief sich bereits auf das Hundertfache des Niveaus des Jahres 2000. Mehr lesen

Photovoltaik auf den Philippinen: Solar-Kraftwerke SaCaSol 1C/1D mit 23 MW sind in Betrieb

Dienstag, 01.09.2015 - 17:26 (Solarserver)

Das Unternehmen Syntegra Solar (Oberwil/Zug, Schweiz) berichtete am 31.08.2015, dass es die Photovoltaik-Kraftwerke SaCaSol 1C/1D für San Carlos Solar Energy Inc. (SACASOL) im August 2015 in Betrieb genommen habe. Die Inbetriebnahme sei zeit- und fristgerecht erfolgt. Die Kraftwerke haben zusammen eine Nennleistung von 23 Megawatt. Mehr lesen

Energiespeicher für smart cars und smart grid: VDE gibt Leitfaden zu Lithium-Ionen-Batterien heraus

Dienstag, 01.09.2015 - 17:16 (Solarserver)

Lithium-Ionen-Batterien spielen eine wichtige Rolle als Speicher für Solarstrom aus Photovoltaik-Anlagen und haben auch einen Siegeszug durch automobile Anwendungen angetreten. Damit gewinnen sie an Bedeutung mit Blick auf das Ziel der Bundesregierung, Deutschland zum Leitmarkt für Elektromobilität zu machen. Vor diesem Hintergrund hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) den VDE und das Deutsche Dialog Institut beauftragt, im Rahmen der Begleitforschung zum Forschungsprogramm „IKT für Elektromobilität II“ (IKT-EM II) das „Kompendium: Li-Ionen-Batterien“ herauszugeben. Mehr lesen

JA Solar und Essel wollen im Dezember mit Fabrikbau in Indien beginnen

Dienstag, 01.09.2015 - 16:42 (pv magazine Deutschland)

Die JA Solar Holdings Co. Ltd. hat und der Partner Essel Infraprojects Ltd. wollen im Dezember mit dem Bau einer Solarzellenfertigung im indischen Bundesstaat Andhra Pradesh beginnen. Später solle dann noch der Bau eines Modulwerks folgen, meldete nun die Nachrichtenagentur Bloomberg. Beide... Mehr lesen

Photovoltaik und Windkraft vor allem in Norddeutschland beliebt

Dienstag, 01.09.2015 - 15:35 (pv magazine Deutschland)

Das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung (RWI) hat unter dem Titel „Wie unbeliebt ist Kohle und wie beliebt sind Erneuerbare?“ eine empirische Regionalanalyse der energiepolitischen Präferenzen deutscher Haushalte vorgenommen. Dabei sind die Einstellungen zu verschiedenen Themen... Mehr lesen

Photovoltaik-Nachfrage in Japan sinkt erstmals seit 2012

Dienstag, 01.09.2015 - 14:22 (pv magazine Deutschland)

Der japanische Photovoltaik-Verband JPEA hat neue Zahlen für das zweite Quartal vorgelegt. Die Solarmodullieferungen der japanischen Photovoltaik-Hersteller für inländische Projekte seien zwischen April und Juni auf 1612 Megawatt gesunken, berichten verschiedene Medien unter Berufung auf JPEA... Mehr lesen

Insolvent: Solland Solar blickt in ungewisse Zukunft

Dienstag, 01.09.2015 - 13:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Aachen/ Amsterdam – Der Solarzellenhersteller Solland Solar hat in der vergangenen Woche beim zuständigen Gericht in den Niederlanden einen Insolvenzantrag gestellt. Nun will Gosse Boxhoorn, Gründer und ehemaliger Vorstand, einen Neustart versuchen. Daneben sind auch Investoren aus dem In- und Ausland an Solland Solar interessiert. Mehr lesen

enviaM präsentiert Energiemanager für Photovoltaik-Anlagenbetreiber; Kooperation mit Kiwigrid und Solarwatt

Dienstag, 01.09.2015 - 12:28 (Solarserver)

Die envia Mitteldeutsche Energie AG (Chemnitz) präsentiert ein Gerät, das es für Hausbesitzer mit Photovoltaik-Anlagen einfacher machen soll, ihren Eigenverbrauch zu optimieren: Der enviaM Energiemanager erfasst in Echtzeit die Solarstrom-Erzeugung und kontrolliert gleichzeitig den Stromverbrauch der Geräte im Haushalt. Die technische Einrichtung passe den Verbrauch so an, dass möglichst viel eigener Solarstrom verbraucht wird, und helfe damit, die Stromkosten zu senken, berichtet envia in einer Pressemittteilung. Mehr lesen

Leclanché: Batterieaufträge für solare Straßenbeleuchtung und fahrerlose Transportsysteme

Dienstag, 01.09.2015 - 12:17 (pv magazine Deutschland)

Der Schweizer Batteriehersteller Leclanché meldet zwei neue Aufträge. Zum einen handelt es sich um einen Auftrag für netzunabhängige Straßenbeleuchtungsmasten in Saudi Arabien. Die Masten wurden von der dänischen Firma Scotia konzipiert und entwickelt und umfassen Photovoltaikmodule, LED-Leuchten,... Mehr lesen

Photovoltaik hilft Bergbau

Dienstag, 01.09.2015 - 11:44 (pv magazine Deutschland)

Bergbauunternehmen erkennen vermehrt, dass sie mit Photovoltaik-Hybridlösungen Kosten gegenüber einer konventionellen Energieversorgung sparen können. Dies trifft weltweit besonders für netzferne Regionen zu. Dies beweist der Betrieb der Solar-Diesel-Hybridanlage der Megawatt-Klasse für die... Mehr lesen

Solarthermie

EU-Richtlinie: Im September werden Label für Heizgeräte Pflicht

Montag, 31.08.2015 - 10:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Köln – Ab Ende September werden europaweit Energielabel für alle Heizgeräte und Warmwasserbereiter verpflichtend. Denn zum 26. September tritt eine entsprechende EU-Richtlinie, auch Ökodesign-Richtlinie genannt, für die Heizindustrie in Kraft. Mehr lesen

Neubau: Sonnenheizung in Deutschland auf Platz eins

Samstag, 29.08.2015 - 0:15 (Ökonews)

Statistisches Bundesamt: Solarwärme im Neubau beliebteste Öko-Wärme / Auch bei der Heizungsmodernisierung zieht die Solarenergie-Nachfrage an / Jetzt verbesserte Zuschüsse nutzen und vor Beginn der Heizperiode auf klimafreundliche Wärme umsteigen Mehr lesen

Der „Erfinder“ des Kollektorertragslabels im Interview | Ecoquent-Positions

Donnerstag, 27.08.2015 - 12:03 (Die Energieblogger)

Die Solarthermiebranche möchte einen Schritt in Richtung mehr Transparenz gehen. Wir sprechen mit dem Erfinder des neuen Kollektorertragslabels persönlich. ... via Mehr lesen

Wagner setzt auf Hybrid

Donnerstag, 27.08.2015 - 6:03 (Solarthemen)

Solarthemen 454. Der restrukturierte PV- und Solarthermie-Anbieter Wagner Solar startet eine Vertriebspartnerschaft mit der PA-ID Pro­cess GmbH für deren 2Power-Hybrid-Kollektor. Mehr lesen

Ritter XL Solar baut ein 1400-m2-Kollektorfeld

Donnerstag, 27.08.2015 - 6:02 (Solarthemen)

Solarthemen 454. Den Zuschlag zum Bau des 1422 Quadratmeter großen Kollektorfeldes des gemeinsamen solaren Nahwärmesystems der bei­den unmittelbar benachbarten Gemeinden Külz und Neuerkirch im Hunsrück hat die Ritter XL Solar GmbH erhalten. Mehr lesen

Solarthermie-Anlage: Solarstation - Platz für Intelligenz | Ecoquent-Positions

Mittwoch, 26.08.2015 - 13:32 (Die Energieblogger)

Die Solarstation ist das Intelligenzzentrum der Solarthermie-Anlage. Wie sie aufgebaut ist, funktioniert und welche Aufgabe sie hat, steht hier. ... via Mehr lesen

Solarthermische Kraftwerke: Australische HeliostatSA will mit indischem Partner Global Wind Power CSP-Projekte entwickeln

Mittwoch, 26.08.2015 - 12:50 (Solarserver)

Das südaustralische Unternehmen HeliostatSA (Beverley) gab am 25.08.2015 eine Partnerschaft mit Global Wind Power Limited (Mumbai, Indien) bekannt. Ziel ist die Entwicklung von solarthermischen Kraftwerken (CSP) in Indien und Australien in den nächsten vier Jahren. Zunächst sollen CSP-Projekte mit 150 MW im indischen Bundesstaat Rajashtan entwickelt werden. Die Investition wird auf 2,5 Milliarden US-Dollar geschätzt. Mehr lesen

Bundesamt für Wirtschaft meldet 30 Prozent mehr Anträge für Solarthermie-Förderung

Dienstag, 25.08.2015 - 11:05 (Solarserver)

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) verzeichnet in diesem Sommer ein deutlich gestiegenes Interesse an Solarthermie-Anlagen. Nach aktuellen Zahlen stieg die Zahl der Förderanträge im den Monaten Juni und Juli gegenüber dem Vorjahr um knapp 30 Prozent auf 5.412 Anträge. Die Ursachen für die kräftig angezogenen Nachfrage sieht der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) in der deutlichen Verbesserung der Förderkonditionen durch die Bundesregierung im Frühjahr dieses Jahres und in dem besonders sonnenreichen Sommer, der die Vorteile der Solarenergie eindrücklich demonstriere. Mehr lesen

Weltgrößte Solarthermieanlage nutzt Power-to-Heat | Frank Urbansky

Donnerstag, 20.08.2015 - 18:01 (Die Energieblogger)

Durch den guten Ausbau des Nah- und Fernwärmenetzes in Dänemark, das im Zuge der Ölkrise in den 70er und 80er Jahren entstand, hat es unser nördlicher Nachbar nun leichter, mit Erneuerbare Energien die Fossilen auch bei zentralen Versorgungstechnologien abzulösen. In Deutschland ist das noch Zukunftsmusik. In Voljens entstand, so die Wärmewende Info Nr. 15, im letzten Jahr die weltgrößte Solarthermieanlage. Am 12. Juni 2015 ging sie in Betrieb. Auch sie bedient ein Nahwärmenetz und versorgt das über 7000 Einwohner zählende Städtchen. Die Anlage kommt dabei auf eine Anschlussquote von 75 % und deckt mit 28.000 MWh im Jahr einen Großteil des Wärmebedarfs. ... Mehr lesen

Solarthermie: Simulationssoftware Polysun unterstützt die neuen Förderinstrumente in Deutschland

Mittwoch, 19.08.2015 - 19:37 (Solarserver)

Die Simulationssoftware Polysun des Schweizer Herstellers Vela Solaris (Winterthur) unterstützt die neuen Förderinstrumente in Deutschland. Polysun sei ein anerkanntes Werkzeug zum Erbringen des Nachweises für förderfähige Solarthermie-Anlagen und Wärmepumpen, berichtet der Anbieter in einer Pressemitteilung. Mehr lesen

Biomasse, Pellets

KWK-Gesetz: Biogas-Branche fordert Klimazuschlag

Dienstag, 01.09.2015 - 15:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Berlin - Der Biogasrat+ hat die Planungen für die Reform des Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetzes (KWK-G) scharf kritisiert. Ganz besonders stört sich die Branche daran, dass im aktuellen Gesetzesentwurf ein zusätzlicher Bonus nur für Erdgas-Anlagen, nicht aber für Biogas-Anlagen vorgesehen ist. Mehr lesen

Biogas aus Gülle und Reststoffen — ein Energieträger mit Zukunftspotential

Sonntag, 30.08.2015 - 0:15 (Ökonews)

Das Flensburger Planungsbüro Greenline hat eine landwirtschaftliche 650-Kilowatt-Biogasanlage in Nessa, im Burgenlandkreis, Sachsen-Anhalt, geplant und errichtet. Die Anlage verarbeitet hauptsächlich Gülle und Festmist. Mehr lesen

Was kostet eine neue Pelletheizung? | Martin Schlobach

Donnerstag, 27.08.2015 - 13:53 (Die Energieblogger)

In diesem Beitrag möchte ich euch in wenigen Schritten zeigen, wie ihr die Modernisierungskosten bzw. die Installationskosten für eine neue Pelletheizung berechnen könnt. Die Kostenschätzung soll euch dabei helfen einen ersten Richtwert zu erhalten, um anschließend Angebote von Installationsfirmen vergleichen zu können. ... via Mehr lesen

Kopenhagener Fernwärme zu über 50 % aus Biomasse | Frank Urbansky

Dienstag, 25.08.2015 - 12:16 (Die Energieblogger)

Im Großraum Kopenhagen werden über 1 Millionen Menschen mit Fernwärme versorgt. Doch während hierzulande dafür gasbetriebene KWK-Großkraftwerke oder die Abwärme von Kohlekraftwärme genutzt wird, verbrennen die Dänen lieber Biomasse und Müll. ... via Mehr lesen

Strom aus Bioenergie: DBFZ zeichnet düsteres Zukunfts-Bild

Dienstag, 25.08.2015 - 12:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Leipzig - Dass die Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) der Bioenergie-Branche erhebliche Probleme bereitet, ist seit längerem bekannt. Nun hat das Deutsche Biomasseforschungszentrum (DBFZ) untersucht, wie sich die Änderungen auch in Zukunft auf den Anlagebestand auswirken werden. Wenn sich die Rahmenbedingungen nich ändern, könnte die Stromerzeugung aus Bioenergie bald Geschichte sein. Mehr lesen

Holzheizungen: Wie Hersteller und Betreiber verschärfte Emissions-Anforderungen meistern

Montag, 24.08.2015 - 11:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Gülzow-Prüzen - Seit Januar 2015 gelten strengere Staub- und Kohlenmonoxid-Grenzwerte für neue Pellet- und Hackschnitzelkessel. Für Scheitholzkessel treten die strengeren Staubgrenzwerte erst 2017 in Kraft. Was können Hersteller und Betreiber tun, um die Grenzwerte bei den Messungen des Schornsteinfegers einzuhalten? Mehr lesen

Jean Pütz neuer Botschafter für Holzpellets

Montag, 24.08.2015 - 9:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Berlin - Wissenschaftsjournalist, Autor und Fernseh-Moderator Jean Pütz (u. a. „Hobbythek“) ist neuer Pelletbotschafter des Deutschen Pelletinstituts (DEPI). Mehr lesen

Deutschland:Verfassungsbeschwerde durch Brandenburger Landwirt gegen das EEG 2014

Samstag, 22.08.2015 - 1:15 (Ökonews)

Verstoß gegen das Grundrecht durch fehlende Übergangsvorschriften für baurechtlich genehmigte Biogasanlagen Mehr lesen

Biogas in China: Weltbank und DBFZ sorgen für Pilotanlagen

Freitag, 21.08.2015 - 12:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Leipzig - Die Volksrepublik China will den Bereich der energetischen Biomassenutzung massiv weiterentwickeln. Um die Qualität der Biogasanlagen zu verbessern, sollen in einem von der Weltbank teilfinanzierten Vorhaben insgesamt sechs Biogasanlagen mit Know-how und Technik aus Deutschland unterstützt werden. Mehr lesen

Massive CO2-Einsparungen durch Biokraftstoffe möglich

Mittwoch, 19.08.2015 - 13:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Ein verstärkter Einsatz von Biokraftstoffen würde die Einhaltung von Klimaschutzzielen erleichtern. Darauf macht nun die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) aufmerksam. So wurden im Jahr 2014 durch die Nutzung von Biokraftstoffen mehr als fünf Millionen Tonne CO2-Äquivalente eingespart. Jedoch ist es umstritten, ob der Anbau von Biokraftstoffen mit der Nahrungsmittelindustrie konkurriert. Mehr lesen

Windkraft

"Borkum" ist im Regelbetrieb

Dienstag, 01.09.2015 - 14:00 (Klimaretter)

Der Offshore-Windpark wird in öffentlicher Hand betrieben Mehr lesen

Remmel weiht Stadtwerke-Offshore-Windpark offiziell ein

Dienstag, 01.09.2015 - 11:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Aachen/Borkum – NRW-Klimaschutzminister Johannes Remmel (Bündnis 90 / Die Grünen) hat gemeinsam mit Trianel und den 33 beteiligten Stadtwerken den Trianel Windpark Borkum in Betrieb genommen. Seit Ende Juli ist der Nordsee-Windpark mit 200 Megawatt (MW) Leistung fertig und speist Strom ins deutsche Netz. Nun folgte die offizielle Inbetriebnahme-Zeremonie. Mehr lesen

Niederlande: Konverter-Plattformen für Offshore-Windpark Gemini errichtet

Dienstag, 01.09.2015 - 10:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Rotterdam – Das niederländische Bauunternehmen Van Oord hat beim Offshore-Windpark Gemini zwei Konverter-Plattformen errichtet. Zudem seien die ersten 77 Übergangsteile an den Verankerungen für die Offshore-Windkraftanlagen installiert worden. Die Anlagen sollen im Frühling 2016 errichtet werden. Mehr lesen

Siemens-Technik ermöglicht funkverträglichen Bürger-Windpark

Montag, 31.08.2015 - 15:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Hamburg – Siemens hat den Auftrag erhalten, in unmittelbarer Nähe zu einer Funk-Empfangsstelle der Deutschen Flugsicherung einen Bürgerwindpark zu bauen. Bei dem Projekt in Schleswig-Holstein kommt eine spezielle Technik zum Einsatz, die Schutz vor elektromagnetischen Emissionen bietet und so die hohen Auflagen an diesem Standort erfüllt. Mehr lesen

RWE findet offenbar Partner für britischen Offshore-Windpark – Siemens im Boot?

Montag, 31.08.2015 - 12:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – RWE hat für das britische offshore-Windpark-Projekt Galloper wohl zwei neue Partner gefunden, die sich an der Finanzierung beteiligen. Mit von der Partie ist offenbar auch der deutsche Konzern Siemens. Mehr lesen

KW 35/2015: RENIXX macht Boden gut – Jinkosolar ganz oben – Nordex und Vestas profitieren von Aufträgen und Analysten

Montag, 31.08.2015 - 9:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster - An den weltweiten Aktienmärkten herrscht seit einiger Zeit eine erhöhte Nervosität. Die Volatilität der Märkte, Indizes und Kurse ist ein Indiz dafür. Einer der Gründe liegt in den Sorgen der Investoren um eine Konjunkturabschwächung in China, der zweitgrößten Wirtschaftskraft der Welt. Der RENIXX World hat die vergangene Woche immerhin mit einem Zuwachs von rund fünf Prozent abgeschlossen, Schlusskurs 456,18 Punkte. Mehr lesen

Sommerstürme steigern Windenergie

Sonntag, 30.08.2015 - 12:28 (Klimaretter)

In den Sommermonaten wurde überdurchschnittlich viel Windstrom produziert Mehr lesen

Offshore-Windpark Gemini: Service-Aufträge gehen nach Deutschland und Belgien

Freitag, 28.08.2015 - 15:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Oldenburg - Der Offshore-Windpark Gemini in der niederländischen Nordsee entsteht 85 km nördlich der holländischen Küste und wird mit 600 Megawatt einer der größten Windparks weltweit. Mit dem Service für dieses Großprojekt, das 2017 komplett fertiggestellt sein soll, wurden nun zwei Unternehmen aus Belgien und Deutschland beauftragt. Mehr lesen

RENIXX leichter: China Singyes nach Zahlen Schlusslicht – Vestas beliefert wpd-Windpark – Genehmigung für Nordex-Projekt

Freitag, 28.08.2015 - 14:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Nach den historischen Kursgewinnen von Donnerstag (+7,3 Prozent) tendiert der internationale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX World am Freitagvormittag bislang ein wenig leichter (-0,4 Prozent, 451,29 Punkte). Am Vortag war der RENIXX so stark gestiegen wie zuletzt vor über sechs Jahren. Der DAX gibt um 0,7 Prozent auf 10.249 Punkte nach. Mehr lesen

Forschung: Geplante Windparks realitätsnah sehen und hören

Freitag, 28.08.2015 - 10:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Zürich / Dübendorf – Geplante Windparks sind ein wichtiger Bestandteil der Energiewende und von vielen Menschen grundsätzlich gewünscht, doch bei Realisierung konkreter Projekte stoßen die Planer immer wieder auf mehr oder weniger heftigen Widerstand vor Ort. Optik und Geräuschemissionen werden u.a. als problematisch dargestellt. Mit neuen Simulationen können diese Effekte nun im Vorfeld virtuell erlebt werden. Mehr lesen

Wasserkraft

RENIXX ächzt unter Sunedison-Einbruch – Suzlon und Gamesa ebenfalls schwach – E.ON unter Druck nach Wasserkraft-Verkauf

Freitag, 07.08.2015 - 14:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Der globale Aktienindex für regenerative Energien verliert auch am Freitag. Bislang gibt der Branchen-Index um 1,3 Prozent auf 514,48 Punkte nach. Im Fokus steht der unerklärliche Kurseinbruch bei Sunedison nach der Vorlage der Quartalszahlen. Mehr lesen

E.ON trennt sich von Wasserkraftwerken in Italien

Freitag, 07.08.2015 - 12:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Düsseldorf - E.ON verkauft seine italienische Wasserkraftwerks-Gruppe Terni an den italienischen Versorger ERG. Dazu hat E.ON nun eine Vereinbarung mit der ERG Power Generation S.p.A getroffen. Mehr lesen

Wasserkraft und Ökologie passen zusammen

Dienstag, 21.07.2015 - 9:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Düsseldorf/Brilon – Die Wasserkraft ist die älteste erneuerbare Energiequelle Deutschlands, doch im Vergleich zur Wind- und Sonnenenergie wird sie kaum noch ausgebaut. Experten aus NRW und Hessen haben nun über die Zukunft der Wasserkraft beraten. Mehr lesen

Eine Elektrobuslinie für Göteborg

Montag, 20.07.2015 - 0:15 (Ökonews)

Seit 15. Juni 2015 fährt eine Buslinie in Göteborgs mit Elektroautobussen- Der Strom kommt aus Wind- und Wasserkraft Mehr lesen

China baut neuen Mega-Staudamm

Donnerstag, 16.07.2015 - 8:36 (Klimaretter)

Mit einer Höhe von 314 Metern soll es der höchste der Welt werden Mehr lesen

Österreichs Wasserkraft-Betreiber Verbund AG erhöht Ergebnisausblick deutlich

Montag, 13.07.2015 - 10:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Wien - Das Management der Verbund AG aus Österreich, einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa, hat den Ergebnisausblicks für das Geschäftsjahr 2015 nach oben angepasst. Dies wird u.a. auch mit einer überdurchschnittlichen Wasserführung im ersten Halbjahr begründet. Mehr lesen

Kleinwasserkraft zu G7 Gipfel: Klimaschutz durch CO2-freien Strom

Mittwoch, 10.06.2015 - 0:15 (Ökonews)

Europa braucht höhere CO2-Preise um 2°C zu erreichen Mehr lesen

Greenpeace veröffentlicht Länderübersichten vor dem Elmau-Gipfel: G7-Staaten bauen Erneuerbare zu langsam aus

Freitag, 05.06.2015 - 9:37 (Solarserver)

Die sieben größten westlichen Industrieländer (G7) haben die erneuerbaren Energien in den vergangenen Jahren zu langsam ausgebaut, um ihren CO2-Ausstoß wirksam zu senken. Dies zeigt eine Übersicht, die Greenpeace am 05.06.2015 in Internet veröffentlicht hat, zwei Tage vor Beginn des G7-Gipfels. Zwar legte der Anteil der Erneuerbaren (ohne Wasserkraft) an der G7-Stromerzeugung auf zuletzt acht Prozent (2013) zu. Der CO2-Ausstoß der Staatengruppe sank bis 2012 jedoch lediglich um 1,3 Prozent gegenüber 1990. Klimaschutz soll in Elmau als Schwerpunkt diskutiert werden. Mehr lesen

Kleinwasserkraft: AKW Paks unwirtschaftlich und gefährlich!

Mittwoch, 20.05.2015 - 22:15 (Ökonews)

Zahlreiche Stellungnahmen von Kleinwassekraftbetreibern im UVP-Verfahren. Mehr lesen

Wasserkraft-Ausbau schreitet weltweit voran

Mittwoch, 20.05.2015 - 11:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Der weltweite Ausbau der Energiegewinnung durch Wasserkraft hat weiter zugenommen. Im Jahr 2014 konnten weltweit Wasserkraftanlagen mit etwa 39.000 Megawatt Leistung in Betrieb genommen werden. Mehr lesen

Wasserstoff, Brennstoffzelle

H2-international – Im Gedenken an Peter Hoffmann | Sven Geitmann

Mittwoch, 19.08.2015 - 17:40 (Die Energieblogger)

Der Tod von Peter Hoffmann, dem Herausgeber des Hydrogen and Fuel Cell Letters (H&FCL), hat eine große Leere hinterlassen. Seit seinem plötzlichen Ableben im April 2014 gibt es keine wirklich unabhängige englischsprachige Berichterstattung über Wasserstoff und Brennstoffzellen mehr. Aus Respekt vor Peter möchte ich H&FCL nicht weiterführen, aber versuchen, mit H2-international dort anzuknüpfen, wo die beiden jahrelang dran gearbeitet haben. ... via Mehr lesen

Patente für Elektromobilität, Brennstoffzellen, Hybride: Toyota kreativer als GM, VW & Co.

Mittwoch, 19.08.2015 - 17:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Die internationalen Automobil-Konzerne haben 2014 so viele neue Patente im Bereich alternative Antriebe wie z.B. Elektromobilität, Brennstoffzellen oder Hybridformen angemeldet wie noch nie. Als besonders kreativ erwiesen sich dabei die japanischen Hersteller, allen voran Toyota. Mehr lesen

H2-Meile ist Teil des grünen Korridors München-Modena | Sven Geitmann

Mittwoch, 12.08.2015 - 18:00 (Die Energieblogger)

Deutschland steht bei der Weiterentwicklung der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik nicht allein dar. Äußert aktiv ist beispielsweise seit dem Jahr 2006 die Region Südtirol. Im September 2009 wurde in Bozen, Italien, der Grundstein gelegt für die landesweit erste Produktions- und Distributionsanlage von grünem Wasserstoff. Heute steht an der Autobahnausfahrt Bozen-Süd das europaweit größte Wasserstoffzentrum, das vom Institut für Innovative Technologien (IIT) und der Brennerautobahn A22 betrieben wird. HZwei interviewte dazu IIT-Präsident Walter Huber. ... via Mehr lesen

RENIXX fällt trotz starker Brennstoffzellen-Titel Ballard und Plug Power – DAX steigt trotz schwacher Versorger E.ON und RWE

Montag, 10.08.2015 - 14:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – An der Börse startet der Aktienindex RENIXX World mit den 30 weltweit größten börsennotierten Unternehmen der Regenerativen Energiewirtschaft mit leichten Verlusten in die neue Handelswoche. Für das Branchen-Börsenbarometer geht es am Montagvormittag um bislang 0,4 Prozent nach unten, aktueller Stand 507,55 Punkte. Mehr lesen

Plug Power rutscht mit seinen Brennstoffzellen-Staplern tiefer ins Minus

Freitag, 07.08.2015 - 9:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Latham, USA – Der Brennstoffzellen-Hersteller Plug Power aus Latham im US-Bundesstaat New York hat sich auf Gabelstapler und andere Hubfahrzeuge spezialisiert, die mit Brennstoffzellen-Systemen angetrieben werden. Obwohl der Absatz dieser Fahrzeuge steigt, ist das Unternehmen immer noch weit von der Profitabilität entfernt. Mehr lesen

E.ON erhält Großauftrag über MW-Brennstoffzellenstack

Donnerstag, 30.07.2015 - 18:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Düsseldorf, Münster - Es tut sich was auf dem Markt für Brennstoffzellenkraftwerke. Nachdem der kanadische Brennstoffzellenhersteller Ballard Power in der letzten Woche einen Auftrag über einen Brennstoffzellenstack im Megawattbereich erhalten hat, meldet auch E.ON Vollzug. Mehr lesen

Brennstoffzellen: Ballard Power unzufrieden mit zweitem Quartal

Mittwoch, 29.07.2015 - 11:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Vancouver, Kanada – Der kanadische Brennstoffzellen-Produzent Ballard Power Systems hat im zweiten Quartal 2015 im Vorjahresvergleich deutlich verloren. Wie schon im ersten Quartal sinken die Umsätze. Das Ebitda konnte jedoch deutlich zulegen. Der Aktienkurs profitiert. Mehr lesen

Ballard Power liefert MW-Brennstoffzellen-Stack nach Frankreich

Donnerstag, 23.07.2015 - 8:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Vancouver, Canada – Der kanadische Brennstoffzellen-Hersteller Ballard Power hat einen Auftrag über die Lieferung eines Brennstoffzellensystems aus Frankreich erhalten. Neben der Lieferung ist Ballard Power auch für den Engineering-Service zuständig. Das Vorhaben wird über eine EU-Initiative gefördert. Mehr lesen

Deutsche Bahn setzt auf Brennstoffzellen

Dienstag, 21.07.2015 - 12:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Puchheim – Bislang spielen Dieselgeneratoren zur Notstromversorgung bei der Deutschen Bahn noch eine große Rolle, doch bald könnten sie der Vergangenheit angehören. Dafür sorgt eine Kooperation der Tochtergesellschaft Bahnbau mit dem Brennstoffzellen-Spezialisten Proton Motor. Mehr lesen

Sind Brennstoffzellen umweltfreundlich? Nicht immer!

Freitag, 17.07.2015 - 0:15 (Ökonews)

Die Brennstoffzelle gilt als Zukunftstechnologie für Autos, aber auch für Hausheizungen. Damit fällt ihr eine Schlüsselrolle beim Umstieg auf erneuerbare Energien zu. Mehr lesen

Geothermie, Wärmepumpe, Erdwärme

Erstes Geothermie-Kraftwerk in Südamerika

Montag, 31.08.2015 - 8:00 (Klimaretter)

Chile beginnt mit dem Bau einer 48-Megawatt-Anlage auf 4.500 Metern Höhe Mehr lesen

Daldrup erhält millionenschweren Geothermie-Auftrag aus Holland

Donnerstag, 27.08.2015 - 17:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Grünwald / Ascheberg – Das Bohr-und Geothermie- Unternehmen Daldrup & Söhne AG hat den Auftrag für ein neues schlüsselfertiges Geothermieprojekt in den Niederlanden erhalten. Es geht dabei um eine 3.000 Meter tiefe Bohrung. Die geothermische Energie soll über ein Nahwärmenetz vor allem der Heizung von Gewächshäusern dienen. Mehr lesen

Vorausschauender Betrieb einer Wärmepumpe

Donnerstag, 20.08.2015 - 10:02 (Proteus PV News)

Der Betrieb einer Wärmepumpe ist in den meisten Fällen etwas, was eben läuft. Sind die Parameter einmal eingestellt, dann verrichtet die Heizung ihre Tätigkeit ohne ein Dazutun des Besitzers. Schnell findet man heraus, dass die Pumpe nur in die Vergangenheit schauen kann und nicht in die Zukunft. Mehr lesen

Vorausschauender Betrieb einer Wärmepumpe | Thorsten Zoerner

Mittwoch, 19.08.2015 - 14:49 (Die Energieblogger)

EBUS> write -c mc OperatingMode eco Der Betrieb einer Wärmepumpe ist in den meisten Fällen etwas, was eben läuft. Sind die Parameter einmal eingestellt, dann verrichtet die Heizung ihre Tätigkeit ohne ein Dazutun des Besitzers. Schnell findet man heraus, dass die Pumpe nur in die Vergangenheit schauen kann und nicht in die Zukunft. Der Außentemperaturfühler… Weiterlesen → ... via Mehr lesen

Wachstumstrend bei Regenerativ-Heizungen

Donnerstag, 13.08.2015 - 6:05 (Solarthemen)

Solarthemen 453. Sowohl die Antragszahlen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) als auch die Branchenstatistiken zeigen ei­nen Aufwärtstrend beim Heizen mit Sonne und Holz sowie bei Wärmepumpen. Die Antragszahlen des BAFA für Juli, die den Solarthemen vom Amt zur Verfügung gestellt wurden (siehe Grafik unten), weisen in allen drei Förderbereichen gegenüber dem Juni weitere ... Mehr lesen

Bioenergie, Geothermie und Wasser weitgehend unberührt von Ausschreibungen

Donnerstag, 13.08.2015 - 6:02 (Solarthemen)

Solarthemen 453. Während die Förderungen für Windenergie onshore wie offshore und für große PV-Projekte ab 2017 ausgeschrieben werden sol­len, will die Bundesregierung Bioenergie, Geother­mie und Wasserkraft vom Systemwechsel ausnehmen. In diesen Bereichen sieht das Wirtschaftsministerium wenig Entwicklungschancen und deshalb keinen ausreichenden Wettbewerbsdruck, um Förderungen sinnvoll ausschreiben zu können. Ausnahme sind Bio­mas­se-Be­stands­anlagen, die ab 2021 in ... Mehr lesen

BWP informiert ueber Effizienzlabel

Dienstag, 11.08.2015 - 11:56 (Photovoltaik.eu)

Experten von Wärmepumpenherstellern und des Branchenverbrandes beantworten am 1. und 24. September Fragen der Fachhandwerker. Im Mittelpunkt stehen dabei die Pflichten der Handwerker im Rahmen... Mehr lesen

AKTUELLE MELDUNGEN - BWP informiert ueber Effizienzlabel

Dienstag, 11.08.2015 - 11:56 (Photovoltaik.eu)

Experten von Wärmepumpenherstellern und des Branchenverbrandes beantworten am 1. und 24. September Fragen der Fachhandwerker. Im Mittelpunkt stehen dabei die Pflichten der Handwerker im Rahmen... Mehr lesen

Geothermie: Ormat-Aktie fällt trotz höherer Gewinne

Mittwoch, 05.08.2015 - 8:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Reno, USA - Der US-amerikanische Geothermie-Spezialist Ormat Technologies hat die Finanz-Kennzahlen für das zweite Quartal 2015 veröffentlicht. Der Umsatz konnte im Vergleich zum Vorjahresquartal gesteigert werden und auch die Gewinn-Kennziffern fallen deutlich höher aus. Dennoch sinkt der Aktienkurs. Mehr lesen

Steag New Energies baut Geothermieprojekt Erding aus

Montag, 27.07.2015 - 15:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Erding, Saarbrücken – Die Steag New Energies GmbH aus Saarbrücken weitet ihre Aktivitäten auf dem Geothermiesektor weiter aus. Das Tochterunternehmen des Essener Energiekonzerns plant den Bau den Ausbau des Geothermieprojektes Erding in Bayern. Mehr lesen

Energiepolitik, Klimaschutz, Energiesparen

Vorwegschauen mit Willi - und nicht die Trolle füttern… | Thorsten Zoerner

Mittwoch, 02.09.2015 - 2:16 (Die Energieblogger)

Für die #Gründeppen von #EndeGelaende kommt der Strom aus der Steckdose und das Geld vom Staat @EndeGelaende — Willi Stock (@willlistock) 15. August 2015 Gibt es bei #RWE eigentlich keinen Verhaltenskodex? Dürfen lt. Mitarbeiter also munter andere als #Gruendeppen u.a. bezeichnen? — Yonny (@yonny_s) 15. August 2015   Willi … den kennen wir doch? Und… Weiterlesen → ... via Mehr lesen

Börsen-Strompreise im August: Future-Preis fällt auf niedrigsten Stand seit 2003

Dienstag, 01.09.2015 - 17:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Leipzig / Paris – Die Strompreise an der Börse sind im August 2015 gegenüber dem Juli wieder leicht gesunken. Auf Jahressicht ziehen die Preise aber kräftig an. Der Terminmarktpreis unterschreitet zudem eine kritische Marke. Mehr lesen

VDE veröffentlicht Leitfaden für Lithium-Ionen-Batterien

Dienstag, 01.09.2015 - 15:12 (pv magazine Deutschland)

Der Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik VDE und das Deutsche Dialog Institut haben im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) das sogenannte „Kompendium: Li-Ionen-Batterien“ herausgegeben. Der Leitfaden soll Anwendern unter anderem das Verständnis der... Mehr lesen

RENIXX und DAX stürzen erneut ab: Solartitel sehr schwach – Verwirrung um Lithium-Vertrag von Tesla

Dienstag, 01.09.2015 - 14:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Neue enttäuschende Konjunkturdaten aus China haben an den Aktienmärkten weltweit erneut für Kurseinbrüche gesorgt. Der internationale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX World fällt am Dienstagvormittag bislang um 2,3 Prozent auf 442,05 Punkte zurück, der DAX um 2,4 Prozent auf 10.010 Punkte. Mehr lesen

KWK-Novelle: Kaum Vorteile für Erneuerbare | Frank Urbansky

Dienstag, 01.09.2015 - 12:21 (Die Energieblogger)

Die Novelle des KWK-Gesetzes trifft kaum auf Zuspruch. Einer der Kernpunkte ist der Umstieg vom bisherigen Ausbauziel 25 % KWK-Anteil an der Nettostromerzeugung auf KWK-Anteil von 25 % an der regelbaren Stromerzeugung. Das bedeutet effektiv eine Minderung des KWK-Ausbauziels. Ebenso soll die KWK-Förderung auf Anlagen in der öffentlichen Versorgung beschränkt werden. ... via Mehr lesen

KIT testet regionalen Verbrauch von Oekostrom

Dienstag, 01.09.2015 - 12:15 (Photovoltaik.eu)

Das Karlsruher Institut für Technologie testet den Verbrauch von Ökostrom dort, wo er produziert wird. Neben unterschiedlichen Erzeugungsanlagen sind auch verschiedene Speichertechnologie... Mehr lesen

Innovation aus Dänemark soll Kosten bei Strom‐Direktvermarktung einsparen

Dienstag, 01.09.2015 - 12:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Hamburg / Aalborg, Dänemark ‐ Das dänische Energie‐Handelshaus Neas Energy bringt eine Lösung für den Ausgleich von Schwankungen erneuerbarer Stromquellen auf den deutschen Markt. Damit sollen Kosten für die Ausgleichsenergie und der Aufwand bei der Direktvermarktung von erneuerbarem Strom reduziert werden. Doch was ist bei dieser dänischen Lösung anders? Mehr lesen

Barcamp Renewables geht in die vierte Runde; Diskussion und Wissensaustausch für die Erneuerbare-Energien-Branche

Dienstag, 01.09.2015 - 11:35 (Solarserver)

Wissensaustausch und Vernetzung sind für viele Akteure der Energiewende wichtig. Das Besondere am Barcamp Renewables ist, dass die inhaltliche Agenda erst am Veranstaltungstag von den Teilnehmern selbst entwickelt wird. Die Organisatoren aus den Reihen der Energieblogger gehen mit diesem Ansatz am 11. und 12.09.2015 bei der SMA Solar Academy (Niestetal) bereits in die vierte Runde. Die SolarAllianz Network SAN GmbH (Berlin) erwartet viele Unternehmen aus der Erneuerbaren-Branche. Mehr lesen

RENIXX-Check: Index fällt – GCL-Poly Energy Schlusslicht – Canadian Solar verkauft 200-MW-Projekt – Macquarie-Analysten bewerten Sunedison

Dienstag, 01.09.2015 - 9:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX World hat im Börsenhandel am Montag um 0,8 Prozent nachgegeben, Schlusskurs 452,60 Punkte. Am Vormittag war das Branchen-Börsenbarometer unter die Marke von 450 Punkte gerutscht, konnte aber im weiteren Verlauf noch ein wenig Boden gutmachen. Mehr lesen

Pariser Klimagipfel: Vorbereitungen in Bonn laufen auf Hochtouren

Dienstag, 01.09.2015 - 9:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Bonn – 2.000 Gäste aus aller Welt tagen in dieser Woche erneut in Bonn mit dem Ziel, das weltweite Klimaschutzabkommen, welches beim Klimagipfel Ende des Jahres in Paris (30.11. bis 11.12.2015) beschlossen werden soll, vorzubereiten. Bislang reichen die von den Staaten eingereichten Ziele noch nicht aus, um den weltweiten Temperaturanstieg auf weniger als zwei Grad Celsius zu begrenzen. Mehr lesen

Solarmobil, Elektromobil

12-Millionen-Euro-Auftrag für Manz von Batteriehersteller

Dienstag, 01.09.2015 - 10:58 (pv magazine Deutschland)

Der Produktionsmittelhersteller Manz hat einen neuen Auftrag in Höhe von 12 Millionen Euro für eine Produktionslinie zur Herstellung von gestapelten Pouch-Batteriezellen erhalten. Der Auftrag kommt von einem Batteriehersteller aus des USA, der die Zellen für Speicher im Bereich der Elektromobilität... Mehr lesen

Hohe Energiedichte: Fraunhofer-Forscher entwickeln Batteriesystem für Elektromobilität

Montag, 31.08.2015 - 11:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Erlangen - In einem europäischen Forschungsprojekt hat sich das Fraunhofer-Institut für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie IISB aus Erlangen in Bayern zusammen mit einigen Partnern die Entwicklung elektrischer Antriebssysteme, speziell für leichte Elektrofahrzeuge, vorgenommen. Herausgekommen ist ein neuer Elektro-Kleinwagen mit einigen positiven Eigenschaften. Mehr lesen

Workshop: Laden von Elektrofahrzeugen nach ISO 15118 – 1.10.2015 | Marc Mültin

Donnerstag, 27.08.2015 - 12:04 (Die Energieblogger)

Bisher gab es als Informationsressourcen zum Thema ISO 15118 lediglich diverse Paper, mehr oder weniger informative Textschnipsel auf diversen Webseiten, meine Dissertation sowie diesen Blog. Nun wird es auch endlich einen ganztägigen ISO 15118 Workshop geben, welchen ich mitgestalten werde. Die Begleit- und Wirkungsforschung (BuW) des Schaufensterprogramms Elektromobilität rührt dafür in ihrem Newsletter die Werbetrommel: ... via Mehr lesen

Elektromobilität treibt PV nur selten an

Donnerstag, 27.08.2015 - 6:05 (Solarthemen)

Solarthemen 454. Elektromobilität und der Einsatz erneuerbarer Energien werden häufig im Zusammenhang genannt. Doch die beiden Technologien haben nur be­dingt miteinander zu tun. Sie profitieren nicht automatisch voneinander. Text: Andreas Witt Mehr lesen

Tesla-Manager wird Geschäftsführer bei Sonnenbatterie

Dienstag, 25.08.2015 - 10:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Wildpoldsried - Philipp Schröder wird neuer Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei der Sonnenbatterie GmbH aus Wildpoldsried im Oberallgäu. Schröder wechselt damit von Tesla Motors zur Sonnenbatterie. Für den US-Elektroauto-Pionier Tesla war er als Country Director Germany & Austria tätig. Mehr lesen

Vom Elektroauto-Pionier zum Energiespeicher-Hersteller: Deutscher Tesla-Chef wird Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei der Sonnenbatterie GmbH

Dienstag, 25.08.2015 - 9:15 (Solarserver)

Ab dem 01. Oktober übernimmt Philipp Schröder die Geschäftsführung Vertrieb und Marketing bei der Sonnenbatterie GmbH (Wildpoldsried). In dieser Funktion wird er den weltweiten Vertrieb sowie alle Marketing-Aktivitäten des Unternehmens leiten. Mehr lesen

München: Kaufprämien für Elektroautos - Energyload | Ajaz Shah

Montag, 24.08.2015 - 12:58 (Die Energieblogger)

Die Stadt München fördert den Kauf von Elektroautos mit einer Prämie: Die süddeutsche Metropole München möchte die Elektromobilität fördern und gewerblich genutzte Elektrofahrzeuge mit bis zu 4.000 Euro bezuschussen. Insoweit ist die Isarmetropole die erste deutsche Stadt, die eine solche Prämie anbietet. Oberbürgermeister Dieter Reiter erklärt, dass die Rahmenbedingungen verbessert werden müssen, um die Elektromobilität […] ... via Mehr lesen

Oberösterreich setzt Offensive bei Elektromobilität

Montag, 24.08.2015 - 0:15 (Ökonews)

Neue Förderinitiativen sollen den Umstieg auf Elektroautos forcieren. Mehr lesen

Elektroauto laden: Ein Ladekabel mit statusindizierter Leuchtfunktion

Donnerstag, 20.08.2015 - 0:15 (Ökonews)

LEONI aus Deutschland überrascht mit Ladekabel iEVC, das beim Laden seine Farbe wechselt Mehr lesen

Das Märchen von der Elektromobilität | Tobias Bucher

Mittwoch, 19.08.2015 - 22:11 (Die Energieblogger)

Vor einigen Tagen lief im Ersten Fernsehprogramm die Dokumentation „Das Märchen von der Elektromobilität“. Meiner Meinung nach war dies ein sehr guter Bericht der zeigt warum die Elektromobilität nicht voran kommt. Wenn man unter google+ nach diesem Beitrag sucht so bekommt man eine riesige Menge an Blogg-Einträgen und Meinungen dazu. Jeder sollte sich hierzu selbst seine Meinung bilden und zuerst den Film anschauen. Danach auch gerne die Kommentare lesen. Es gibt auch Kritiker die an diesem Bericht kein gutes Haar lassen.... ... via Mehr lesen

Solaranlagen Preisvergleich

Sie planen den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermie-Anlage?

Hier geht´s zum kostenlosen Preisvergleich





Top50-Solar PV-Log

Photovoltaikanlagen einfach vergleichen - Die moderne Ertragsdatenbank

Top50-Solar Experts

Solarexperten beantworten Ihre Fragen zum Thema Erneuerbare Energien.


FirmenverzeichnisExpertsPV-LogPreisvergleich100% Renewable Energy
BlogÜber Top50-Solar