Aktuelle Nachrichten zum Thema erneuerbare Energien






Photovoltaik

Initiative präsentiert Auswirkungen des französischen Kapazitätsmarktes

Samstag, 28.03.2015 - 9:00 (Proteus PV News)

Bekannt ist, dass die Kosten für den Aufbau eines Kapazitätsmarktes in Deutschland die Verbraucher mit zusätzlichen Kosten belasten würden. Im Marktdesign des VKU und BDEW - der sogenannte Dezentrale-Leistungsmarkt - sollen die Stromanbieter verpflichtet werden, zusätzliche Versorungssicherheitsnachweise einzukaufen. Mehr lesen

Photovoltaik-Hersteller REC erhält zum zweiten Mal in Folge IAIR-Nachhaltigkeitspreis

Freitag, 27.03.2015 - 13:19 (Solarserver)

REC (Oslo, Norwegen), der größte europäische Anbieter von Photovoltaik-Modulen, wurde zum zweiten Mal in Folge bei den IAIR Awards als „Best Company for Sustainability“ in der Kategorie Globale Solarenergie-Lösungen ausgezeichnet. Die Auszeichnung würdige die ökologisch nachhaltigen Produkte, das gesellschaftliche Engagement sowie die verantwortungsvolle Geschäftsstrategie des Unternehmens, berichtet REC in einer Pressemitteilung. Mehr lesen

Ernst & Young erörtert Speicher- und Photovoltaik-Potenziale für Unternehmen auf dem 4. Niedersächsischen Forum für Energiespeicher und -systeme

Freitag, 27.03.2015 - 13:15 (Solarserver)

Die Landesinitiative Energiespeicher und -systeme Niedersachsen veranstaltet am 19. Mai 2015 in Hannover ihr viertes Forum, zu dem rund 150 Vertreter aus Industrie, Wissenschaft, Politik und den Medien erwartet werden. Im Fokus der Fachveranstaltung stehen die ganzheitliche Betrachtung von Energiespeichern und -systemen sowie der Austausch über aktuelle und künftige Projekte. Thomas Christiansen von Ernst & Young (EY) spricht über die wirtschaftlichen Potenziale für Unternehmen 2020 durch die Nutzung von Energiespeichern und Photovoltaik. Mehr lesen

Shunfeng nach Einkaufstour mit Umsatz- und Gewinnsprung

Freitag, 27.03.2015 - 13:06 (pv magazine Deutschland)

Im Geschäftsjahr 2014 hat die Shunfeng International Clean Energy Limited ihren Umsatz um 275,6 Prozent auf 5745.9 Millionen Renminbi steigern können. Das sind umgerechnet mehr als 850 Millionen Euro. Den Bruttogewinn konnte das chinesische Photovoltaik-Unternehmen sogar um 741 Prozent auf fast 166... Mehr lesen

Immer mehr Hausbesitzer setzen bei der Stromversorgung auf Photovoltaik-Anlagen und Solarstrom-Speicher

Freitag, 27.03.2015 - 12:59 (Solarserver)

Zum ersten Mal seit 15 Jahren haben die Energiekonzerne zum Jahreswechsel die Strompreise leicht gesenkt. Dennoch setzen immer mehr Hausbesitzer auf eine unabhängige Stromversorgung mit Photovoltaik-Anlagen und Solarstrom-Speichern. „Heutige Photovoltaik-Anlagen dienen vorrangig der Eigenversorgung, denn der Strom vom eigenen Hausdach kostet nur halb so viel wie Strom aus der Steckdose, das motiviert viele Hausbesitzer oder Betriebe, in ein eigenes Solar-Kraftwerk mit oder ohne Batterie zu investieren“, sagt Daniel Schuch, Geschäftsinhaber von enerix-Dresden. Mehr lesen

Initiative präsentiert Auswirkungen des französischen Kapazitätsmarktes | Thorsten Zoerner

Freitag, 27.03.2015 - 12:52 (Die Energieblogger)

Wie eine gemeinsame Initiative der Stiftung Mercator und der European Climate Foundation am Donnerstag mitteilt, hat die Einführung eines Kapazitätsmarktes in Frankreich eine preissenkende Wirkung für die Stromverbraucher in Deutschland. Als Ursache wird genannt, dass die bestehenden Preisspitzen an den Spotmärkten durch den Rückgriff auf die Kapazitäten abgefedert werden. ... via Mehr lesen

RWE SmartHome: Aktion für mehr Sicherheit zu Hause startet am 13. April

Freitag, 27.03.2015 - 12:52 (Solarserver)

Intelligente Haussteuerungen sollen die Sicherheit zu Hause erhöhen, auch wenn die Bewohner unterwegs sind. „RWE SmartHome“ biete eine Reihe intelligenter Produkte, mit denen die Hausbewohner einfach sicher leben könnten, berichtet die RWE Effizienz GmbH (Dortmund). Das Unternehmen verkauft vom 13. bis 19. April 2015 in seinem Online-Shop Sicherheitspakete und Einzelprodukte zu Sonderpreisen. Erstmals seien auch die neuen Samsung-Kameras für innen und außen Bestandteil der Frühlingsaktion, betont RWE. Mehr lesen

Centrosolar und Solarworld auf der DSW-Watchlist ganz oben

Freitag, 27.03.2015 - 11:46 (pv magazine Deutschland)

Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) veröffentlicht alljährliche eine Watchlist mit den größten Kapitalvernichtern. Seit einigen Jahren bereits sind deutsche Photovoltaik-Unternehmen ganz vorn in diesem Ranking vertreten. Das hat sich auch 2015 leider nicht geändert. Die... Mehr lesen

Erstes Photovoltaik-Kraftwerk in Großbritannien mit speziellen Strangwechselrichtern für Mittelspannung ausgestattet

Freitag, 27.03.2015 - 10:12 (Solarserver)

Advanced Energy Industries Inc. (Fort Collins, Colorado, USA) berichtete am 26.03.2015, dass seine dreiphasigen Strangwechselrichter für Mittelspannung im Photovoltaik-Kraftwerk Roves Farm mit 13 MW bei Swindon (Großbritannien) erfolgreich installiert worden seien. „Advanced Energy hat eine lange Tradition in der Herstellung von qualitativ hochwertigen Stringwechselrichtern. Das gibt uns großes Vertrauen, dass unsere Erwartungen hinsichtlich der verwendeten Wechselrichter im Park erfüllt werden”, sagt Mark Hogan, Geschäftsführer des Projektentwicklers Wirsol UK. Mehr lesen

Photovoltaik-Wechselrichterhersteller SolarEdge verkauft Aktien zum Stückpreis von 18 US-Dollar an der NASDAQ-Börse

Freitag, 27.03.2015 - 9:59 (Solarserver)

SolarEdge Technologies (Hod Hasharon, Israel) gab am 26.03.2015 die Preise seiner Erstemission bekannt: Das Unternehmen will sieben Millionen Aktien zu einem Stückpreis von 18 US-Dollar verkaufen. Alle Aktien werden von SolarEdge verkauft, einem Anbieter intelligenter Photovoltaik-Wechselrichter-Lösungen. Das DC-optimierte System maximiere die Solarstrom-Produktion auf Modulebene und senke damit die Kosten, berichtet das Unternehmen. Mehr lesen

Solarthermie

Wann lohnt sich die neue MAP-Ertragsförderung?

Donnerstag, 26.03.2015 - 5:02 (Solarthemen)

Solarthemen 444. Ab dem 1. April steht für große Solaranlagen neben der prozentualen Förderung und der Förderung nach Kollektorfläche eine dritte Variante zur Wahl, die sich an der Leistung des Solarkollektors orientiert. Oft wird sie sich lohnen. Mehr lesen

Greenonetec puscht Großflächenkollektor

Donnerstag, 26.03.2015 - 5:01 (Solarthemen)

Solarthemen 444. Der österreichische Kollektorhersteller Greenonetec hat auf der Messe ISH einen neuen Großflächen-Flachkollektor vorgestellt, der in einer doppelverglasten Variante in Großanlagen bei hohen Temperaturen wirtschaftlich arbeiten soll. Mehr lesen

Bosch fertigt neuen Röhrenkollektor

Donnerstag, 26.03.2015 - 5:01 (Solarthemen)

Solarthemen 444. Ab Juli soll es bei Buderus einen neuen Röhrenkollektor mit CPC-Spiegel geben, der im Solarthermie-Werk der Bosch-Gruppe im westfälischen Wettringen gefertigt wird. Mehr lesen

++EILT++ Hurra, Hurra die ertragsbezogene Förderung ist da!! | Ecoquent-Positions

Mittwoch, 18.03.2015 - 11:02 (Die Energieblogger)

Unglaublich aber wahr. Ein kleiner Meilenstein in Sachen Transparenz für die Solarthermie ist geschafft! Für mich völlig überraschend wurde die ertragsbezogene Förderung eingeführt. ... via Mehr lesen

Heizungslabel ist Topthema auf der ISH | EnBauSa Blog

Montag, 16.03.2015 - 9:36 (Die Energieblogger)

Eines der zentralen Themen der Fachmesse ISH ist in diesem Jahr die Kennzeichnungspflicht für Heizgeräte und Warmwasserbereiter nach der EU-Verbrauchskennzeichnungsrichtlinie. Ab dem 15. September müssen neue Einzelgeräte und Verbundanlagen mit einem Energieeffizienzlabel versehen werden. Für Altgeräte gibt es bislang keine Kennzeichnungspflicht. Das jedoch möchte die Bundesregierung ändern. Im Nationalen Aktionsplan für Energieeffizienz, den die Bundesregierung am 3. Dezember 2014 beschlossen hat, ist als Sofortmaßnahme die Einführung eines nationalen Effizienzlabels für alte Heizungen vorgesehen. Das Vorhaben ist umstritten. ... ... via Mehr lesen

BSW-Solar unterstützt Solarthermie-Unternehmen bei der Einführung des Energielabels

Donnerstag, 12.03.2015 - 11:07 (Solarserver)

Ab dem 26.09.2015 ist die energetische Kennzeichnung von Heizgeräten für Raumwärme und Warmwasseranlagen in der EU Pflicht. Dazu müssen Hinweise von G bis A+++ angebracht werden. Unter der Leitung des europäischen Solarthermie-Verbands ESTIF unterstützt der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) in den kommenden drei Jahren Hersteller, Händler und Handwerker bei der Vorbereitung und der Einführung des europäischen ErP-Labels („Energy related Products“). Mehr lesen

Solarthemen 443

Donnerstag, 12.03.2015 - 5:00 (Solarthemen)

Themen der Solarthemen-Ausgabe 443 sind u.a.: Höhere Zuschüsse für Solarthermie, Pellets & Co im Marktanreizprogramm +++ Die wichtigsten Änderungen und Details zum MAP +++ Eicke Weber im Interview: X-Gigawatt-Solarfabrik mit ganz neuer Technologie +++ Europäisches Parlament will Emissionshandel reformieren +++ Netzbetreiber gehen gegen Modell “PV Mieten” vor +++ PV-Markt für kleine Anlagen geht zurück +++ Neues Inverterkonzept von ... Mehr lesen

Höhere Förderung für Solarthermie & Co.

Donnerstag, 12.03.2015 - 4:55 (Solarthemen)

Solarthemen 443. Der Bund hebt die Zuschüsse für Solarkollektoren, Biomassekessel und Wärme­pum­pen im Marktanreizprogramm (MAP) an. Das BAFA fördert auch wieder reine Warmwassersolaranlagen. Details der neuen MAP-Förderung finden Sie in der gedruckten Ausgabe und im E-Paper ab Seite 7. Text: Guido Bröer   Mehr lesen

Initiative für niedrigere Solarthermie-Preise

Donnerstag, 12.03.2015 - 4:33 (Solarthemen)

Solarthemen 443. Das Forschungs- und Testzentrum für Solaranlagen (TZS) am Institut für Thermody­na­mik und Wärmetechnik (ITW) will sich in einem Projekt dafür einsetzen, gemeinsam mit der In­dus­trie Preise für Solarthermieanlagen durch Standardisierung deutlich zu reduzieren.   Ziel sei es, die Wärmegestehungskosten um 40 Prozent zu senken, sagt TZS-Leiter Harald Drück. Besonders drei Bereiche hat er im ... Mehr lesen

Bundesregierung erhöht Solarthermie-Zuschüsse um bis zu 100 Prozent; BSW-Solar erwartet Modernisierungswelle

Mittwoch, 11.03.2015 - 10:30 (Solarserver)

Wer Solarenergie zur Wärmeerzeugung nutzen möchte, kann künftig mit deutlich höheren staatlichen Zuschüssen rechnen. Die Fördersätze für Solarthermie-Anlagen werden ab April dieses Jahres um bis zu 100 Prozent angehoben. Neben höheren Zuschüssen gibt es künftig auch eine „Abwrackprämie“ für die Entsorgung alter Heizkessel. Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) begrüßt die von der Bundesregierung beschlossenen Verbesserungen und erwartet nun eine Modernisierungswelle. Mehr lesen

Biomasse, Pellets

Klares Ergebnis: Mehr regionale Wertschöpfung durch Biomasse

Samstag, 28.03.2015 - 2:15 (Ökonews)

Die positive Effekte von Biomasse zur Wärmeversorgung wurden erstmals in der Klima- und Energie-Modellregion Hartberg untersucht Mehr lesen

Solarthemen 444

Donnerstag, 26.03.2015 - 9:00 (Solarthemen)

Themen der Solarthemen-Ausgabe 444 sind u.a.: 1. April: Neustart für erneuerbare Wärme? +++ 90 Prozent Zuschuss für energetische Sanierung in Kommunen +++ Wann lohnt sich die neue Ertragsförderung im MAP +++ BaFin verkelinert Hürde für Genossenschaften +++ Wird Brennwert bei Pellets jetzt Standard>? +++ Viessmann erhöht Stagnationssicherheit von Kollektoren +++ ErP-Label: Startschuss auf der ISH ... Mehr lesen

Wird Brennwert bei Pellets jetzt Standard?

Donnerstag, 26.03.2015 - 5:02 (Solarthemen)

Solarthemen 444. Mit der neuen Förderung des Marktanreizprogramms wird ein Pellets-Brennwert­kes­sel für Hausbesitzer gün­sti­ger als ein vergleichbarer Standard-Pelletskessel.   Mehr lesen

Biomasse in Kohlekraftwerken kann CO2-Bilanz verbessern

Mittwoch, 25.03.2015 - 8:34 (BINE Informationsdienst)

Alternative Brennstoffe - Mit Simulationen zur Brennstoffflexibilität wollen Forscher herausfinden, in wieweit sich die CO2-Bilanz von bestehenden Kraftwerken verbessern lässt. Eine Möglichkeit ist es, der Kohle Biomasse in Form von Holzhackschnitzeln beizumischen. Doch vor allem bei höheren Mitverbrennungsraten nimmt der elektrische Energieverbrauch zum Mahlen enorm zu. Dieser lässt sich mit der richtigen Vorbehandlung verringern.© albi1170 - Fotolia.com Mehr lesen

Bessere Förderung im Marktanreizprogramm des BAFA | Olof Matthaei

Dienstag, 24.03.2015 - 11:19 (Die Energieblogger)

Das BAFA verbessert die Förderung im Marktanreizprogramm. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) erhöht ab 1. April (kein Scherz!) 2015 die Förderung für Heizungskonversion mit Solaranlagen, Wärmepumpen und Biomassekesseln. Das BAFA reicht die Mittel des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie aus. ... via Mehr lesen

Weltec Biopower überzeugt im UK-Biogasmarkt

Dienstag, 24.03.2015 - 8:06 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Vechta – Der deutsche Biogas-Spezialist Weltec Biopower ist mit dem Bau einer Biogasanlage in Loughgall in Nordirland gestartet. Auftraggeber und Betreiber der 500-Kilowatt-Anlage ist der Gemüseproduzent Gilfresh Produce. Es ist nicht die erste Anlage, die die Niedersachsen in Nordirland realisieren. Mehr lesen

Envitec: Biogas-Aufbereitung läuft besser als geplant

Mittwoch, 18.03.2015 - 14:58 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Lohne - Die Envitec Biogas AG zieht eine positive Bilanz für seine Biogasaufbereitungs-Anlagen: Nach eigener Einschätzung weisen die im September 2013 errichteten sogenannten Envithan-Biogasaufbereitungsanlagen in Köckte und Sachsendorf eine positive Betriebsbilanz auf. Mehr lesen

Magnetische Biokohle lässt Biogas-Produktion steigen

Dienstag, 17.03.2015 - 15:17 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Berlin – Berliner Wissenschaftler haben ein einfaches Verfahren zur Herstellung magnetischer Kohlenstoff-Komposite entwickelt, mit der die Biogaserzeugung gesteigert werden kann. Mehr lesen

DPE greift beim insolventen BHKW-Spezialisten Pro2 zu

Montag, 16.03.2015 - 12:19 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

München – Die DPE Deutsche Private Equity GmbH hat den Geschäftsbereich Anlagenservice des Blockheizkraftwerke-Spezialisten Pro2 im nordrhein-westfälischen Willich übernommen. Damit baut die DPE weiter an seiner neuen Unternehmensgruppe im Biogas- und Blockheizkraftwerke-Segment. Mehr lesen

Deutschland: Biogaswärme auf dem Vormarsch

Samstag, 14.03.2015 - 0:15 (Ökonews)

Neue Richtlinien für Marktanreizprogramm - Verbesserte Rahmenbedingungen für Biogasanlagen- Biogasanlagen können Wärmeverbrauch von bis zu 2 Millionen deutschen Haushalten decken Mehr lesen

Windkraft

Europa ist Offshore-Windenergie

Sonntag, 29.03.2015 - 0:15 (Ökonews)

Österreichische Firmen vorne mit dabei Mehr lesen

PNE Wind berichtet über ein "sehr bewegtes" Jahr 2014

Freitag, 27.03.2015 - 15:29 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Cuxhaven – Für den international tätigen Windenergie-Projektierer PNE Wind aus Cuxhaven war das Jahr 2014 "sehr bewegt". Operativ habe das Unternehmen für viel neue Windenergie-Leistung gesorgt, was sich aber nur teilweise in den Finanzzahlen widerspiegele. Die Aktie gibt nach. Mehr lesen

RENIXX freundlich: Goldwind vorne, Gamesa punktet in Lateinamerika – RWE und E.ON einzige DAX-Verlierer

Freitag, 27.03.2015 - 14:12 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Kurz vor dem Wochenende verbessert sich der RENIXX World noch einmal ein wenig. Bislang legt der Index für regenerative Energien um 0,4 Prozent auf 488,89 Punkte zu. Gamesa berichtet über die Erfolge in Brasilien und Mexiko, das treibt den Kurs des spanischen Windenergieanlagen-Herstellers. Mehr lesen

Schleswig-Holstein: Windkraft-Branche sorgt sich um Fachkräfte

Freitag, 27.03.2015 - 10:44 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Niederkleveez - Die knapp 100 Unternehmen der Windkraftbranche, die sich in dem Verein windcomm schleswig-holstein organisiert haben, stehen vor einem ertragreichen Jahr. Ein möglicher Engpass könnte dabei die ausreichende Versorgung mit Fachkräften werden. Mehr lesen

Siemens betreut Offhore-Windfarm Rhyl Flats weitere 15 Jahre

Freitag, 27.03.2015 - 8:02 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Orlanda – Im Jahr 2009 hat RWE Innogy den Offshore-Windpark Rhyl Flats acht Kilometer vor der walisischen Nordküste in der Liverpool Bay in Betrieb genommen. Die Siemens-Anlagen wurden bislang vom Hersteller selbst betreut. Das soll auch in Zukunft so bleiben. Mehr lesen

Fotowettbewerb "Mach dir ein Bild vom Wind"

Freitag, 27.03.2015 - 0:15 (Ökonews)

Tolle Preise mit spannenden Windkraft-Fotos gewinnen Mehr lesen

RENIXX fällt um eineinhalb Prozent: GCL-Poly, Fuelcell Energy sowie Sunedison und First Solar ziehen Branchen-Index runter

Donnerstag, 26.03.2015 - 13:50 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Für den internationalen Aktienindex für regenerative Energien RENIXX World geht es im Handel am Donnerstagvormittag um bislang 1,5 Prozent auf 484,48 Punkte kräftig abwärts. Zu den großen Verlierern zählen auch die beiden US-Solarkonzerne Sunedison und First Solar. Zudem verliert die Nordex-Aktie kräftig. Mehr lesen

RENIXX-Check: Schwach – Goldwind, Trina und Canadian am Indexende – Kaufempfehlungen und Südafrika-Auftrag helfen Nordex-Aktie nicht

Donnerstag, 26.03.2015 - 9:09 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Der RENIXX World, globaler Aktienindex für erneuerbare Energien, hat im Börsenhandel am Mittwoch um 1,1 Prozent auf 491,88 Punkte nachgegeben. Zu den Verlierern zählt auch die Nordex-Aktie, obwohl die Neuigkeiten des deutschen Windkraftanlagen-Herstellers eigentlich positiv klingen. Mehr lesen

Nordex will 2015 zweistellig und profitabel wachsen

Donnerstag, 26.03.2015 - 0:15 (Ökonews)

Umsatz soll auf EUR 1,9 - 2,1 Mrd. (2014: EUR 1,7 Mrd.) steigen - Auftragsbestand um 16% auf EUR 1,46 Mrd. erhöht Mehr lesen

RENIXX fällt: Goldwind gibt Gewinne ab – Ormat schließt Stromabnahme-Vertrag – Analysten würden Nordex kaufen

Mittwoch, 25.03.2015 - 13:25 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster - Im Handel am Mittwochvormittag geht es für den RENIXX World abwärts. Bislang sinkt der Index um ein halbes Prozent auf rund 495 Punkte. Besonders schwach tendieren dabei Goldwind und Hanergy. Mehr lesen

Wasserkraft

Bundesforste: Saisonstart mit zwei neuen Kleinwasserkraftwerken

Mittwoch, 25.03.2015 - 0:15 (Ökonews)

In Salzburg und Steiermark nehmen zwei neue ÖBf-Kraftwerke Betrieb auf - Erstmals 25.000 versorgte Haushalte - Energieerzeugung um mehr als 30% gesteigert Mehr lesen

Wie wichtig 600 Energieexperten die Wasserkraft finden

Freitag, 06.03.2015 - 12:02 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Heidenheim - Das Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid hat im Auftrag des Wasserkraft-Spezialisten Voith Hydro 600 europäische Energieexperten gefragt, welche Bedeutung sie der Wasserkrafttechnologie für die Energiewende in Europa beimessen. Das Ergebnis spiegelt eine hohe Meinung zur ältesten Form der regenerativen Stromerzeugung, doch gerade in Deutschland besteht demzufolge Nachholbedarf. Mehr lesen

Siemens-Stiftung unterstützt Mini-Wasserkraft im Traktor-Reifen

Freitag, 27.02.2015 - 12:46 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

München - Was vor mehreren Jahren zunächst als Kunstprojekt begann, nimmt nun immer konkretere Formen an: Aus dem Kunstobjekt "Rotor" hat ein interdisziplinäres Team aus Künstlern und Ingenieuren inzwischen ein mobiles Kleinst-Wasserkraftwerk gemacht. Es soll Strom in entlegene und ärmere Regionen der Welt bringen und ist auch schon von der Siemens-Stiftung ausgezeichnet worden. Mehr lesen

Kleinwasserkraft: Befreiung von Ökostrom von der Energieabgabe

Mittwoch, 25.02.2015 - 0:15 (Ökonews)

Fossiler und atomarer Strom wird steuerlich benachteiligt, Ökostrom billiger Mehr lesen

Blue Freedom: Das kleinste Wasserkraftwerk der Welt startet Crowdfunding | Robert Doelling

Samstag, 07.02.2015 - 10:24 (Die Energieblogger)

Das junge Start-up Aquakin aus Fürth hat einen ambitionierten Plan in die Wirklichkeit umgesetzt. Nach einem Jahr Forschung und Entwicklung wagt das Team aus vier Unternehmern die Markteinführung seines mobilen Wasserkraftwerkes für all diejenigen, die auch in entlegenen Gegenden Strom benötigen. Getauft wurde es auf den Namen Blue Freedom. ... via Mehr lesen

BMWi fördert neue Wasserkraft-Maschine

Montag, 26.01.2015 - 10:34 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Siegen - Viele neue Ideen landen auf dem Tisch von Prof. Jensen am Lehrstuhl für Wasserbau und Hydromechanik der Uni Siegen. Manche dieser Ideen sind interessant, oft aber auch unrealistisch. Doch ein Vorschlag zur Gewinnung von Energie aus Fließgewässern hat Potenzial. Mehr lesen

Chinesen testen Wasserkraft-Technik von Voith

Freitag, 23.01.2015 - 11:19 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Heidenheim / Shanghai - China setzt bei den erneuerbaren Energien neben Wind- und Solarenergie auch auf die Wasserkaftnutzung. Voith Hydro Shanghai will auf dem chinesischen Markt expandieren, erste Turbinen-Tests verlaufen erfolgreich. Aber nicht nur China, auch den südamerikanischen Markt hat Voith mit Hauptsitz in Heidenheim im Visier. Mehr lesen

Wasserkraftmaschine gewinnt Energie aus Flüssen | Susanne Ehlerding

Freitag, 23.01.2015 - 10:11 (Die Energieblogger)

Der Name hat was: „Stiller Energiewandler Kompaktwasserrad“ heißt die Erfindung, die zur Zeit an der Universität Siegen auf ihre Praxistauglichkeit geprüft wird. „Es ist die erste Idee seit langer Zeit, bei der erkennbar war, dass sie die hohen Ansprüche für die Entwicklung von Technologien im Zuge der Energiewende erfüllt“, sagt Professor Jürgen Jensen vom Lehrstuhl für Wasserbau und Hydromechanik. Das „StEwaKorad“ ist kompakt gebaut und für Kleinwasserkraft ausgelegt. Unterdessen hat die Firma Aqua Libre die Entwicklung ihrer energieerzeugende Bojen weiter vorangetrieben. Ein Einsatz in Inn ist laut Presseberichten ein Thema für die Stadtwerke Passau. ... Mehr lesen

Ausgezeichnet: Ingenieure bringen Wasserkraft nach Kamerun

Montag, 12.01.2015 - 8:07 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Konstanz – Mit dem Enspire Award zeichnen die Stadtwerke Konstanz Projekte für nachhaltige Entwicklungsarbeit aus. In diesem Jahr geht der Preis an ein ehrenamtliches Ingenieursteam aus Konstanz. Mehr lesen

Schottland: Gezeitenkraftwerk vor Baustart

Montag, 22.12.2014 - 8:24 (Klimaretter)

Wasserkraft-Anlage mit 400 Megawatt Leistung soll 2016 in Betrieb gehen Mehr lesen

Wasserstoff, Brennstoffzelle

Brennstoffzellen: Bei Plug Power steigen Umsätze und Verluste

Dienstag, 17.03.2015 - 16:49 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Latham, USA – Der US-Brennstoffzellen-Spezialist Plug Power hat seine Finanzergebnisse für das vierte Quartal sowie für das Gesamtjahr 2014 vorgestellt. Die Verluste haben sich trotz steigender Umsätze ausgeweitet, die Aktie knickt ein. Mehr lesen

RENIXX leichter: Meyer Burger nach Auftrag gefragt – Nordex von Analysten runtergestuft – Brennstoffzellen-Titel uneinheitlich

Freitag, 13.03.2015 - 13:16 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Der weltweite Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX World gibt am Freitag bislang leicht um 0,2 Prozent auf 492,87 Punkte nach. Im Laufe des Freitagvormittags war der Index zwar schon bis auf gut 494 Punkte geklettert, doch dann wurde die Höhenluft offenbar wieder zu dünn. Mehr lesen

Fuelcell Energy halbiert Verlust in Q1

Mittwoch, 11.03.2015 - 11:39 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Danbury, USA – Der US-Hersteller von Brennstoffzellen Fuelcell Energy hat die Ergebnisse für das erste Quartal des laufenden Finanzjahres bekanntgegeben. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist der Netto-Verlust des Unternehmens deutlich geschmolzen. Die Anleger greifen zu. Mehr lesen

Brennstoffzellen-Spezialist Fuelcell Energy halbiert Verlust in Q1

Mittwoch, 11.03.2015 - 11:39 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Danbury, USA – Der US-Hersteller von Brennstoffzellen Fuelcell Energy hat die Ergebnisse für das erste Quartal des laufenden Finanzjahres bekanntgegeben. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist der Netto-Verlust des Unternehmens deutlich geschmolzen. Die Anleger greifen zu. Mehr lesen

Ceramic Fuel Cells beantragt Insolvenz-Verfahren

Montag, 09.03.2015 - 10:42 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Heinsberg – Mit vielversprechenden Wirkungsgraden wollte sich die Ceramic Fuel Cells GmbH im deutschen Markt für Brennstoffzellen etablieren. Doch diese Ambitionen haben sich nun zerstreut, denn das Unternehmen aus Heinsberg in Nordrhein-Westfalen hat nun Insolvenz beantragt. Die Ursache dafür liegt aber in Australien. Mehr lesen

Speicher-Symposium von Vötsch und Weiss informiert über Tests und Qualifizierungen von Li-Ionen Batterien und Brennstoffzellen

Mittwoch, 04.03.2015 - 12:00 (Solarserver)

Die Umweltsimulations-Unternehmen Weiss Umwelttechnik GmbH (Reiskirchen-Lindenstruth) und Vötsch Industrietechnik GmbH (Balingen) veranstalten am 18.03.2015 in Balingen ihr 6. Symposium, bei dem Experten darüber diskutieren, wie Tests und Qualifizierungen von Lithium-Ionen-Batterien und Brennstoffzellen für die zuverlässige, sichere Verfügbarkeit von Speichertechnologien sorgen. Mehr lesen

Ballard Power legt tiefrote Zahlen vor

Donnerstag, 26.02.2015 - 15:51 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Vancouver – Der Brennstoffzellen-Spezialist Ballard Power hat für das Schlussquartal 2014 hohe Verluste bekanntgegeben. Die Aktionäre trennen sich von ihren Anteilen. Selbst Ballard-CEO Randy MacEwan gibt zu, dass die Finanz-Performance 2014 enttäuschend war. Er baut auf das Jahr 2015. Mehr lesen

Wasserstoffelektrolyse effizienter als gedacht

Donnerstag, 26.02.2015 - 5:01 (Solarthemen)

Solarthemen 442. Eine Versuchsanlage der Thüga zur Wasserstoffelektrolyse weist nach etwa einjähri­gem Betrieb eine höhere Effizienz als zu­nächst angenommen aus. Und nun hat auch das RWE eine ähnliche – kleinere – Anlage installiert. Text: Andreas Witt   Mehr lesen

RENIXX-Check: Freundlich – Brennstoffzellen-Aktien Plug Power und Fuelcell Energy sowie WEA-Hersteller Suzlon und Gamesa gefragt – Tesla-Euphorie schwindet

Dienstag, 24.02.2015 - 9:14 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Der weltweite Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX World hat sich am Montag um 0,3 Prozent leicht verbessert, Schlusskurs 438,67 Punkte. Gegen Mittag markierte der Index bei 443 Punkten den Tageshöchstwert, konnte das Niveau aber nicht lange halten. Zu den Werten, die den RENIXX wieder nach unten gezogen haben, zählt auch die Tesla-Aktie. Mehr lesen

Ruhr-Uni Bochum: Wasserstoff-Produktion bald kostengünstiger

Mittwoch, 18.02.2015 - 8:05 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Bochum – Bei der Trennung von Sauerstoff und Wasserstoff hat es bisher an effizientem Equipment gemangelt. Ein Team der Ruhr-Uni Bochum ist durch eine Neuentwicklung nun offensichtlich gelungen, die Herstellung von Wasserstoff effizienter und günstiger machen. Mehr lesen

Geothermie, Wärmepumpe, Erdwärme

Ormat findet Stromabnehmer für Geothermie-Anlage in Nevada

Mittwoch, 25.03.2015 - 12:32 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Reno, USA – Das auf Geothermie-Anlagen spezialisierte amerikanisch-israelische Unternehmen Ormat Technologies, Inc. hat über eine Tochtergesellschaft einen Stromabnahmevertrag für die Erweiterung eines Geothermie-Projektes in Nevada unterzeichnet. Der Strom soll über einen Zeitraum von 20 Jahren abgenommen werden. Mehr lesen

Heizung umstellen und neue Förderung nutzen

Donnerstag, 19.03.2015 - 8:33 (BINE Informationsdienst)

Förderung Erneuerbare Energien - Wer eine thermische Solaranlage, eine Pelletheizung oder eine Wärmepumpenanlage errichten möchte, profitiert ab April von besseren Förderkonditionen. Bauherren und Hauseigentümer erhalten für die Errichtung einer Solaranlage zur Warmwasserbereitung im Bestand wieder einen Zuschuss von mindestens 500 Euro. Pelletheizungen im Altbau werden mit bis zu 3.500 Euro gefördert.© www.wagner-solar.com Mehr lesen

Energiespar-Umfrage: Frauen duschen länger als Männer; Wärmepumpe verbessert Energiebilanz beim Dauerduschen

Freitag, 13.03.2015 - 21:14 (Solarserver)

In Deutschland stehen die Frauen am längsten unter der Dusche, sagen 52 Prozent der Bundesbürger. Allerdings duschen Männer aus den neuen Bundesländern und Berlin ebenso ausdauernd wie Frauen aus dem Westen der Republik. Dies sind Ergebnisse der Umfrage "Energiesparen unter deutschen Dächern" der Stiebel Eltron GmbH & Co. KG (Holzminden), für die 2.000 Bundesbürger bevölkerungsrepräsentativ befragt wurden. Mehr lesen

Kampagne fuer Waermepumpen gestartet

Donnerstag, 12.03.2015 - 12:50 (Photovoltaik.eu)

Der Bundesverband Wärmepumpe hat zusammen mit Herstellern und Energieversorgern eine Informationskampagne für Wärmepumpen gestartet. Damit will die Branche die bisher noch bestehende... Mehr lesen

AKTUELLE MELDUNGEN - Kampagne fuer Waermepumpen gestartet

Donnerstag, 12.03.2015 - 12:50 (Photovoltaik.eu)

Der Bundesverband Wärmepumpe hat zusammen mit Herstellern und Energieversorgern eine Informationskampagne für Wärmepumpen gestartet. Damit will die Branche die bisher noch bestehende... Mehr lesen

Deutsche Geothermie-Branche rückt zusammen

Montag, 09.03.2015 - 8:38 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Augsburg - Die deutsche Geothermie-Branche findet sich zu einem großen Bundesverband zusammen. Die Mitglieder des Wirtschaftsforum Geothermie e.V. (WFG) und des Bundesverbandes Geothermie.V. (BVG) haben beschlossen, einen gemeinsamen Verband zu bilden. Mehr lesen

Interview-Serie zum Heizungsmarkt: Teil 5 mit Karl-Heinz Stawiarski vom Bundesverband Wärmepumpe e.V. | Andreas Kühl

Mittwoch, 04.03.2015 - 15:11 (Die Energieblogger)

In sechs Tagen öffnet die größte Messe für Heizungstechnik, die ISH 2015 in Frankfurt am Main ihre Tore. Dem Fachpublikum werden wieder spannende Innovationen und neue Entwicklungen präsentiert. Doch was kommt davon an auf dem Markt und werden die Austauschraten für alte Heizungen wieder steigen? Oder warten die Besitzer eher auf politische Entscheidungen? Kann auch die Heizungsbranche einen Beitrag leisten zur Energiewende? Teil 5 der Fragen an den Heizungsmarkt mit Bundesverband Wärmepumpe e.V. Geschäftsführer Karl-Heinz Stawiarsky. ... via Mehr lesen

Bayern: Was der Trassenstreit mit der Wärmepumpe zu tun hat | BWP-Team

Freitag, 27.02.2015 - 10:53 (Die Energieblogger)

Bayern kämpft gegen die Stromleitungen, die den Freistaat besser mit Nord- und Ostdeutschland verbinden sollen. Eine Einigung ist bisher noch nicht in Sicht. Der Streit betrifft mittelbar auch die Wärmepumpe. Denn was muss Strom sein? Möglichst sauber und günstig sowie immer und überall verfügbar. ... via Mehr lesen

Heizungssysteme im Vergleich - Vorteile, Nachteile und Kosten | Frank Urbansky

Mittwoch, 04.02.2015 - 15:33 (Die Energieblogger)

Klassische Ölheizung, Wärmepumpe oder umweltfreundliche Solartherme? Wer ein Haus baut oder saniert, zum Beispiel mithilfe des Bauratgebers haus-xxl.de, muss viele Faktoren in seine Entscheidung mit einbeziehen. Hier ein Überblick über Vor- und Nachteile der einzelnen Heizungssysteme sowie über anfallende Kosten. Die Ölheizung - ein Auslaufmodell? ... ... via Mehr lesen

3.000 Schulungen zu 21 Themen

Mittwoch, 14.01.2015 - 12:02 (Photovoltaik.eu)

Buderus bietet in diesem Jahr rund 3.000 Weiterbildungskurse für Handwerker und Planer an. Die Praxis steht dabei im Vordergrund. Heizsysteme mit Wärmepumpen und Solaranlagen sind ebenso ... Mehr lesen

Energiepolitik, Klimaschutz, Energiesparen

Schwarze Nacht für RWE: Ausfall von zwei Baunkohleblöcken in der Nacht zum Sonntag | Thorsten Zoerner

Sonntag, 29.03.2015 - 4:13 (Die Energieblogger)

Wie der Kraftwerksbetreiber RWE den Marktteilnehmern mitteilt, musste in der Nacht von Samstag auf Sonntag innerhalb von wenigen Minuten gleich zwei Kraftwerke ungeplant vom Netz genommen werden. Die fehlende Einspeisung  summierte sich auf 1.206 MW und entspricht damit etwa dem Ausfall eines Atomkraftwerkes. Für das Kraftwerk in Niederaußem (BoA 1) wird um 03:24 im Block K eine… Weiterlesen → ... via Mehr lesen

Saisonstart für Erlebnis-Ausstellung "Sonnenwelt" in Großschönau

Sonntag, 29.03.2015 - 0:15 (Ökonews)

"Mensch & Energie. Geschichte erleben. Zukunft gestalten" ab heute Mehr lesen

Energieexperte Patrick Graichen: Das Stromsystem muss flexibler werden

Sonntag, 29.03.2015 - 0:15 (Ökonews)

Kernelement des zukünftigen Stromsystems sei mehr Flexibilität, sagt der Direktor des deutschen Think-Tanks Agora Energiewende auf dem Energiewendefrühstück des Regulators E-Control Mehr lesen

Greenpeace zu OMV: Raus aus sensiblen Ökosystemen!

Sonntag, 29.03.2015 - 0:15 (Ökonews)

Neuer Vorstandsvorsitzender Rainer Seele muss Ölbohrprojekte in Arktis und Adria stoppen Mehr lesen

Starke Taifune — schwache Klimaleugner

Sonntag, 29.03.2015 - 0:15 (Ökonews)

Millionen Menschen werden von Stürmen betroffen sein. Klimaexperten befürchten, dass Inselstaaten in Zukunft immer häufiger von extremen Stürmen verwüstet werden. Mehr lesen

Kohlelobby wehrt sich gegen Klimaschutzplan | von energiezukunft

Samstag, 28.03.2015 - 22:04 (Die Energieblogger)

In der Lausitz demonstrieren Vattenfall-Mitarbeiter, Kohlegewerkschaft und Landesregierung gegen den Klimaschutzplan von Wirtschaftsminister Gabriel für alte Kohlekraftwerke. Die Kohlelobby läuft heiß, obwohl die Pläne kaum ausreichend sind. ... via Mehr lesen

Bundeskanzler Faymann: "Energie als Schlüsselfaktor für Arbeitsplätze und Wirtschaft"

Samstag, 28.03.2015 - 20:15 (Ökonews)

Trilaterales Treffen von Österreich, Slowenien und Kroatien mit dem EU-Energiekommissar Mehr lesen

Vom Ende der Energie-Dinosaurier

Samstag, 28.03.2015 - 16:15 (Ökonews)

Eine Ansichtssache von Franz Alt- "Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben", soll Michail Gorbatschow zu Erich Honecker kurz vor dessen politischem Ableben gesagt haben. Mehr lesen

892.000 Tonnen am Tag - Erfreuliche Entwicklung der CO2 Emissionen? | Thorsten Zoerner

Samstag, 28.03.2015 - 11:15 (Die Energieblogger)

Beim Branchendienst Proteus-Solutions schreibt Hans-Josef Fell: Trotz des enttäuschenden Ausgangs aller bisherigen UN Klimakonferenzen und der Erwartung, dass auch von der diesjährigen UN Klimakonferenz in Paris keine wirkliche Klimaschutzwirkung zu erwarten ist, tut sich viel in Richtung eines wirksamen Klimaschutzes: der Siegeszug der Erneuerbaren Energien beginnt sich nun auch weltweit in eine Reduktion der CO2… Weiterlesen → ... via Mehr lesen

Fell: Erfreuliche Entwicklung der CO2 Emissionen

Samstag, 28.03.2015 - 10:00 (Proteus PV News)

Trotz des enttäuschenden Ausgangs aller bisherigen UN Klimakonferenzen und der Erwartung, dass auch von der diesjährigen UN Klimakonferenz in Paris keine wirkliche Klimaschutzwirkung zu erwarten ist, tut sich viel in Richtung eines wirksamen Klimaschutzes: der Siegeszug der Erneuerbaren Energien beginnt sich nun auch weltweit in eine Reduktion der CO2 Emissionen auszuwirken. Mehr lesen

Solarmobil, Elektromobil

Norwegen: Elektroautos boomen weiter

Sonntag, 29.03.2015 - 0:15 (Ökonews)

Norwegen baut Vorreiterrolle bei Elektromobilität aus- Nissan Leaf an vorderster Front Mehr lesen

Elektroautos bringen kühles Klima | Jörg Heidjann

Freitag, 27.03.2015 - 13:41 (Die Energieblogger)

Dass Elektroautos, sofern mit Ökostrom betrieben, sinkende CO2-Emissionen und damit einen positiven Einfluss auf unser Klima mit sich bringen, ist hinlänglich bekannt. ... via Mehr lesen

Bensheim wird Modelkommune für Elektromobilität | Tobias Bucher

Mittwoch, 25.03.2015 - 15:28 (Die Energieblogger)

Der Energieversorger GGEW arbeitet mit TE Connectivity und dem Berliner Start-up Unternehmen ubitricity an einen Konzept zur Verbesserung der Ladeinfrastruktur für Elektroautos in Bensheim. In einem ersten Schritt sollen bis zum Ende des Jahres 50 Ladepunkte im gesamten Stadtgebiet installiert werden. Geladen wird mit einem mobilen Kabel für alle Ladestation und die Stromrechnung geht an den gewünschten Energieversorger, so das ist das Konzept von ubitricity. Die TEC liefert dazu die Hardware und integriert dabei einen mobilen Stromzähler in ein Kabel, das der Fahrer immer und überall dabei hat. Am Ende eines Ladevorgangs wird die abgezapfte Strommenge von ubitricity Mehr lesen

Positive Bilanz beim Nissan Leaf: Nach fünf Jahren 99,99 Prozent aller Akkus voll funktionstüchtig

Mittwoch, 25.03.2015 - 0:15 (Ökonews)

Langzeithaltbarkeit von Nissan Leaf Batterien nachgewiesen - Bessere Zuverlässigkeit als bei Benzin- oder Dieselmotoren- 165.000 Nissan Leaf auf der Straße: das weltweit meistverkaufte Elektroauto Mehr lesen

Autotausch statt Frauentausch- Experiment mit Elektroautos

Dienstag, 24.03.2015 - 16:15 (Ökonews)

Fünf Teilnehmer benutzen einen Monat lang einen Nissan Leaf oder einen Nissan e-NV200 - Vom Sportwagen- und SUV-Fahrer bis zu Familien, Pendlern und Gewerbetreibenden Mehr lesen

Elektromobilität in der Luft: Siemens entwickelt Rekord-Motor

Dienstag, 24.03.2015 - 9:56 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

München – Forscher von Siemens haben einen neuartigen Elektromotor entwickelt, der es in sich hat. Nach Angaben des Technologie-Konzerns kann dieser neue Motor, der speziell für den Einsatz in Luftfahrzeugen konzipiert worden ist, fünfmal so viel leisten wie vergleichbare Antriebe. Mehr lesen

Weltweit fahren schon 740.000 Elektroautos

Montag, 23.03.2015 - 9:41 (Photovoltaik.eu)

Fast eine Dreiviertelmillion Elektroautos haben die Hersteller verkauft. Im vergangenen Jahr hat sich der Absatz wie in den vorhergehenden Jahren nahezu verdoppelt. Gemessen am gesamten Fahrzeugbestan... Mehr lesen

AKTUELLE MELDUNGEN - Weltweit fahren schon 740.000 Elektroautos

Montag, 23.03.2015 - 9:41 (Photovoltaik.eu)

Fast eine Dreiviertelmillion Elektroautos haben die Hersteller verkauft. Im vergangenen Jahr hat sich der Absatz wie in den vorhergehenden Jahren nahezu verdoppelt. Gemessen am gesamten Fahrzeugbes... Mehr lesen

Elektromobilität auf der Autoschau | Tobias Bucher

Sonntag, 22.03.2015 - 21:50 (Die Energieblogger)

Die Sonderschau Elektromobilität auf der Autoschau in Heppenheim war ein voller Erfolg. Viele hundert Besucher konnten sich auf dem Graben über die Vorzüge der Elektromobilität informieren. Das Sortiment war sehr breit gesteckt. Vom teuren Sportwagen für 350.000 € bis zum kleinen Leichtfahrzeug ab 8.500 € war für jeden etwas dabei.... ... via Mehr lesen

Neue Studie zur Elektromobilität: Mehr als 740.000 Autos weltweit fahren mit Strom

Samstag, 21.03.2015 - 18:16 (Solarserver)

Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW, Stuttgart) meldet erneut enorme Zuwächse bei der Elektromobilität: Nach Berechnungen der Wissenschaftler waren Anfang 2015 mehr als 740.000 Elektroautos weltweit unterwegs; 2014 wurden etwa 320.000 E-Fahrzeuge neu zugelassen. Damit habe der Zulieferermarkt für Fahrzeug-Akkus Umsätze von rund 2 Milliarden Euro erzielt. Nissan Leaf, Tesla Model S und der Mitsubishi Outlander Plug-In-Hybrid führen die Zulassungsstatistiken 2014 an. Mehr lesen

Solaranlagen Preisvergleich

Sie planen den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermie-Anlage?

Hier geht´s zum kostenlosen Preisvergleich





Top50-Solar PV-Log

Photovoltaikanlagen einfach vergleichen - Die moderne Ertragsdatenbank

Top50-Solar Experts

Solarexperten beantworten Ihre Fragen zum Thema Erneuerbare Energien.


FirmenverzeichnisExpertsPV-LogPreisvergleich100% Renewable Energy
BlogÜber Top50-Solar