Aktuelle Nachrichten zum Thema erneuerbare Energien






Photovoltaik

Solarstrom-Einspeisevergütung für Photovoltaik-Anlagen sinkt wie in den drei vergangenen Quartalen um 0,25 Prozent

Mittwoch, 01.07.2015 - 7:13 (Solarserver)

Die Photovoltaik-Zubauzahlen der vergangenen zwölf Monate liegen in Deutschland laut Bundesnetzagentur mit etwa 1.581 Megawatt (MW) deutlich unterhalb des gesetzlich festgelegten Zubaukorridors von 2.400 bis 2.600 Megawatt. „Dieser Wert ist nur noch knapp über der Schwelle bei der die Vergütung nicht mehr abgesenkt würde“, sagte Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur. „Der Zubau von Photovoltaik-Anlagen ist auf niedrigem Niveau stabil.“ Mehr lesen

Schweiz: ENSI - Was jetzt?

Mittwoch, 01.07.2015 - 0:15 (Ökonews)

ENSI verlangt weitere Erhöhung der Sicherheitsmargen Mehr lesen

Speicherhersteller bieten längere Lebensdauer und größere Flexibilität | Jürgen Haar

Dienstag, 30.06.2015 - 19:55 (Die Energieblogger)

Die Speicherbranche zeigte zur Electrical Energy Storage in München ihre Neuheiten: Verschiedene Lithium-Ionen-Systeme verfügen demnach über Lebensdauern von bis zu 20 Jahren. Und die Systeme werden individueller auf die Nutzer zugeschnitten – je nachdem, was jemand mit dem Speicher im Sinn hat. Mit Skepsis schauen die deutschen Anbieter jedoch auf einen neuen kommenden Wettbewerber: den Automobilbauer Tesla. Mehr als 20.000 Batteriespeicher sind in Deutschland installiert, um Solarstrom zwischenzuspeichern. Die Zahl habe sich innerhalb von zwölf Monaten verdoppelt, sagte Carsten Körnig, der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands Solarwirtschaft zur Eröffnung der Mehr lesen

Wells Fargo verdoppelt Kreditrahmen von JinkoSolar in den USA auf 40 Millionen Dollar

Dienstag, 30.06.2015 - 17:18 (Solarserver)

Das Photovoltaik-Unternehmen JinkoSolar Holding Co., Ltd. (Shanghai, China) berichtete am 30.06.2015, dass sein hundertprozentiges Tochterunternehmen JinkoSolar (U.S.) Inc., die Kreditvereinbarungen mit der Wells Fargo Bank, National Association (Wells Fargo) erweitert hat. Demnach wird das Kreditlimit von JinkoSolar in den USA von 20 Millionen US-Dollar auf 40 Millionen US-Dollar erhöht. Mehr lesen

Photovoltaik-Kundendienst: Wechselrichter-Hersteller Steca und Servicedienstleister PV-SOS kooperieren

Dienstag, 30.06.2015 - 16:33 (Solarserver)

Die Steca Elektronik GmbH (Memmingen), Anbieter von Solar-Elektronik und Photovoltaik-Wechselrichtern, und der Servicedienstleister PV-SOS mit Hauptsitz in Gilching bei München, haben ab sofort deutschlandweit eine enge Zusammenarbeit im Kundendienst beschlossen. Mehr lesen

Vergütungsabsenkung mit 0,25 Prozent pro Monat weiter zu hoch

Dienstag, 30.06.2015 - 16:20 (pv magazine Deutschland)

Die Vergütung für neu an das Netz angeschlossene Solaranlagen verringert sich in den Monaten Juli bis September um jeweils 0,25 Prozent (siehe Tabellen unten). Das hat die Bundesnetzagentur zusammen mit den Meldungen der neu registrierten Photovoltaikanlagen veröffentlicht. Danach wurden Anlagen... Mehr lesen

Zubau erreicht neuen Tiefstand

Dienstag, 30.06.2015 - 16:15 (Photovoltaik.eu)

Im Vergleich zum sowieso schon schlechten April ist der Ausbau der Photovoltaik im Mai dieses Jahres noch weiter zurückgegangen. Insgesamt gingen gut 4.000 neue Anlagen mit einer Gesamtleistun... Mehr lesen

Goldbeck Solar übernimmt Gehrlicher Solar Services

Dienstag, 30.06.2015 - 16:05 (pv magazine Deutschland)

Die Goldbeck Solar GmbH übernimmt rückwirkend zum 1. April die Gehrlicher Solar Services GmbH. Damit baue das Photovoltaik-Unternehmen aus Hirschberg sein O&M- sowie Service-Geschäft in Europa gezielt weiter ausbauen, teilte es nun mit. Für die Gehrlicher-Gruppe sei der Verkauf nach dem... Mehr lesen

Advanced Energy zieht sich aus Geschäft mit Photovoltaik-Wechselrichtern zurück

Dienstag, 30.06.2015 - 15:13 (pv magazine Deutschland)

Die Advanced Energy Industries, Inc. (AE) wird sich aus dem Geschäft mit Photovoltaik-Wechselrichtern zurückziehen. Es sei die strategische Entscheidung gefallen sich einzig auf das „Precision Power“-Geschäft konzentrieren, teilte das US-Unternehmen mit. Von dem Rückzug aus dem... Mehr lesen

Erstes Photovoltaik-Gutachtertreffen auf der Intersolar schafft neue Plattform für den Austausch von Experten

Dienstag, 30.06.2015 - 13:06 (Solarserver)

Mit dem 1. Photovoltaik-Gutachtertreffen konnten Initiator SolarAllianz und Gastgeber OBO BETTERMANN während der Intersolar 2015 rund 30 Experten versammeln, um gemeinsam über aktuelle Trends und Fallbeispiele zu informieren sowie vor allem zu diskutieren. „Ich denke, wir haben hier eine sehr gute Grundlage gelegt, um den PV-Gutachtern in Deutschland eine Plattform zu geben“, kommentiert Andreas Muntinga, Geschäftsführer der SolarAllianz. Mehr lesen

Solarthermie

Solarthermie in Europa: ESTIF gibt positiven Ausblick für einige Marktsegmente trotz enttäuschender Gesamtentwicklung

Dienstag, 30.06.2015 - 17:25 (Solarserver)

Obwohl die in Europa 2014 neu installierte Solarthermie-Kapazität rund 7 % niedriger war als im Vorjahr, wuchs die Gesamtleistung zum Ende des Jahres um 5,3 %. Für Deutschland war 2014 das dritte Jahr in Folge mit einem Rückgang, doch in einigen anderen Märkten sei eine Trendwende erkennbar, berichtet der europäische Solarthermie-Industrieverband ESTIF. Mehr lesen

Wie oft muss man die Solarthermie-Anlage warten (lassen) und was kostet die Wartung? | Ecoquent-Positions

Samstag, 27.06.2015 - 10:28 (Die Energieblogger)

Solarthermie-Anlagen gelten als Störungs- und wartungsarm. Hier wird diskutiert, wie häufig man die Anlage warten lassen sollte und was das kostet. ... via Mehr lesen

Solarthermie macht Spaß! | Ecoquent-Positions

Freitag, 26.06.2015 - 10:28 (Die Energieblogger)

Thomas Schabbach und Pascal Leibbrandt haben ein Buch über Solarthermie geschrieben. Im Interview erklärt Autor Prof. Schabbach, warum Solarthermie Spaß macht. ... via Mehr lesen

Internationale Konferenz: Solarthermie-Großanlagen für die Fernwärmeversorgung werden konkurrenzfähig

Dienstag, 23.06.2015 - 17:36 (Solarserver)

Solarthermische Großanlagen mit einer Leistung bis 100 Megawatt (MW) werden zu konkurrenzfähigen und umweltfreundlichen Wärmeerzeugern für die Fernwärme, so das Fazit der dritten „International Solar District Heating Conference“ am 17. und 18. Juni 2015 in französischen Toulouse. Rund 160 Experten und Marktakteure aus 20 Ländern trafen sich auf der Konferenz, um sich zu neuen Entwicklungen und Marktstrategien auszutauschen. Mehr lesen

Neue Pflichten aus dem Eichgesetz - Ingenieurbüro Matthaei | Olof Matthaei

Dienstag, 23.06.2015 - 12:56 (Die Energieblogger)

Am 1. Januar 2015 trat ein neues Mess- und Eichgesetz in Kraft: Beim Einbau von eichpflichtigen Messgeräten muss zukünftig die Inbetriebnahme der zuständigen Eichbehörde innerhalb von 6 Wochen angezeigt werden. Auch Messgeräte für Heizwärme und Warmwasser betroffen Für die Einhaltung sämtlicher Pflichten ist der Betreiber verantwortlich. Die Eichbehörden werden es nie und nimmer schaffen, alle diese Geräte zu erfassen, zu katalogisieren und in einem geeichten Zustand zu halten. Es scheint eher wie in der Trinkwasserverordnung aus 2011, die es den Betreibern größerer Trinkwasseranlagen auferlegte, Hygienemessungen durchzuführen und den Gesundheitsämtern zu melden. Mehr lesen

Solarthermie in China: Industrial Solar meldet Kooperationsvertrag mit Royal Tech CSP

Dienstag, 23.06.2015 - 12:01 (Solarserver)

Die Industrial Solar GmbH (ISG) wird im wachsenden Markt der solaren Prozesswärme in China mit Royal Tech CSP kooperieren, berichtet das Unternehmen mit Sitz in Freiburg. Industrial Solar verfüge über langjährige Erfahrungen und ein umfangreiches Netzwerk im Bereich der solaren Prozesswärme. Das Kernprodukt, der hocheffiziente Fresnel-Kollektor für Anwendungen im Temperaturbereich von 130° bis ca. 400°C, eigne sich hervorragend sowohl für Fertigungsprozesse in der Industrie, als auch zur Klimatisierung von Gebäuden in China. Mehr lesen

Solare Prozesswärme: Industrial Solar findet Partner in China

Dienstag, 23.06.2015 - 10:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Freiburg / Changzhou/China - Die Industrial Solar GmbH aus Freiburg hat sich zur Erschließung des wachsenden Marktes für solare Prozesswärme in China einen neuen Partner gesucht. Während die Freiburger vor allem auf Fresnel-Kollektoren setzt, ist der Partner Spezialist für Parabolrinnen-Kollektoren und Vakuum-Receivern. Mehr lesen

Vom Altbau zur Energiespar-Immobilie: Eigentümer und Mieter profitieren von energetischer Sanierung mit Solarthermie

Samstag, 20.06.2015 - 7:24 (Solarserver)

Solar-Kollektoren auf dem Dach, eine effiziente Gas-Brennwertheizung im Keller, Wärmeschutz an der Gebäudehülle – Sabine und Michael Wolff aus Friedrichshafen haben ihr Haus kürzlich energetisch saniert. Die Modernisierung soll in den nächsten Jahrzehnten mehr Geld einsparen, als sie gekostet hat, und den Wohnkomfort steigern. Das Ehepaar hat sich bei einem Gebäudeenergieberater aus der Region informiert, der den Wolffs auch den Zugang zur finanziellen Förderung der staatlichen KfW ermöglichte. Die Kosten der Maßnahmen seien so spürbar gesunken, berichtet das baden-württembergische Landesprogramm Zukunft Altbau in einer Pressemitteilung. Mehr lesen

Am Wochenende noch informieren

Freitag, 19.06.2015 - 10:29 (Photovoltaik.eu)

Mehr als 3.200 Infoveranstaltungen rund um Solarstrom und Speicher sowie Solarwärme und Holzpellets bietet die Woche der Sonne. Betriebe und Verbraucher können sich dieses Wochenende noch... Mehr lesen

Solarthermie in Fernwärmenetze einspeisen

Donnerstag, 18.06.2015 - 16:15 (BINE Informationsdienst)

Solar unterstützte Nah- und Fernwärme - Die multifunktionale Nutzung von Fernwärmenetzen könnte schon mittelfristig ein wichtiger Schritt hin zu einer emissionsarmen Wärmeversorgung sein. In einem Forschungsprojekt untersuchten AGFW, Solites und TU Dresden die technischen Auswirkungen einer dezentralen Einspeisung solarer Wärme. Verschiedene Einbindungsvarianten werden zurzeit im Fernwärmenetz der Stadtwerke Düsseldorf erprobt.© TU Dresden, GEWV Mehr lesen

Biomasse, Pellets

Fraunhofer Umsicht forscht seit 25 Jahren auch für die Bioenergie

Dienstag, 30.06.2015 - 11:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Oberhausen – Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik (Umsicht) hat seinen 25. Geburtstag mit rund 140 Gästen und weiteren am Standort in Oberhausen gefeiert. Im offiziellen Teil der Veranstaltung wurde dabei der Umsicht-Wissenschaftspreis verliehen. Wichtiger Fokus des Instituts ist die Energie, insbesondere die Bioenergie, sowie Prozesse und Produkte. Mehr lesen

Baywa r.e. kauft Biogasanlage in Bayern erneut

Dienstag, 30.06.2015 - 9:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Regensburg/München - Baywa r.e. hat die Biogasanlage Pliening von der insolventen AC Biogas GmbH übernommen. Der auf erneuerbare Energien spezialisierte Teil des Handels und Agrar-Konzerns Baywa hatte diese Anlage im Jahr 2011 schon einmal erworben. Mehr lesen

Grundgrün kann nun Sekundärregelleistung anbieten

Mittwoch, 24.06.2015 - 13:46 (pv magazine Deutschland)

Die Grundgrün Energie GmbH kann in der Regelzone von 50Hertz künftig auch Sekundärregeldienstleistung anbieten. „Die Präqualifizierung des hauptsächlich aus Biogas-Anlagen bestehenden Pools bildet den Abschluss einer kurzen aber intensiven Entwicklungszeit des grundgrünen virtuellen... Mehr lesen

Biomasse: Ein Plus für Haushalte, Industrie und Gewerbe

Mittwoch, 24.06.2015 - 11:15 (Ökonews)

Biomasse-Landkarte Österreichs und Kurzfilm zu regionalen Effekten vorgestellt Mehr lesen

Bayern fördert Heizwerke

Donnerstag, 18.06.2015 - 5:57 (Solarthemen)

Solarthemen 450. Bayern hat die Förderung von Biomasse-Heizwerken neu aufgelegt, um sie den neu­en Förderregeln der EU (AGVO) anzupassen. Text: Guido Bröer Mehr lesen

Biogas-Produktion und Klärschlamm-Verwertung: Naturgas als Paradebeispiel für Kooperation auf kommunaler Ebene

Mittwoch, 17.06.2015 - 0:15 (Ökonews)

Die Bauarbeiten für die neue Naturgas-Anlage in Straß sind in vollem Gange Mehr lesen

Weltgrößte Biogas-Messe in Deutschland geplant

Freitag, 12.06.2015 - 18:21 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Freising / Frankfurt am Main – Der Fachverband Biogas und die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) kooperieren für die Schaffung der weltweit größten Biogas-Fachmesse. Die geplanten Groß-Veranstaltungen sollen im jährlichen Wechsel in Nürnberg und in Hannover stattfinden. Mehr lesen

Weltgrößte Biogas-Messe gegründet

Freitag, 12.06.2015 - 18:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Freising / Frankfurt am Main – Der Fachverband Biogas und die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) kooperieren für die Schaffung der weltweit größten Biogas-Fachmesse. Die geplanten Groß-Veranstaltungen sollen im jährlichen Wechsel in Nürnberg und in Hannover stattfinden. Mehr lesen

Biogas: Debatten um Ausschreibungen gestartet | von energiezukunft

Montag, 08.06.2015 - 9:22 (Die Energieblogger)

Die Biogas-Branche hofft, dass sich durch das geplante Ausschreibungsmodell Perspektiven eröffnen. Aktuell herrscht Stillstand. Der sehr gering angesetzte jährliche Zubau-Deckel von 100 MW wird nicht erreicht: Im ersten Quartal 2015 waren es vier MW. ... via Mehr lesen

Biogas – Nische für die Nische | Frank Urbansky

Freitag, 05.06.2015 - 10:09 (Die Energieblogger)

Biogas hat derzeit einen schweren Stand. Die Novellierung des EEG sorgt für Rechtsunsicherheit auch bei Bestandsanlagen. Darüber hinaus macht die Tank-Teller-Diskussion der Branche das Leben schwer. Doch die Branche wird in Deutschlandweiter Bestand haben. ... via Mehr lesen

Windkraft

RENIXX fällt: Kursverluste bei Gamesa, EDP Renovaveis, Canadian Solar und Enel GP – China-Aktien holen auf – Vestas klotzt

Dienstag, 30.06.2015 - 14:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Während sich der DAX heute von zwischenzeitlichen Verlusten wieder erholt hat und sich gegen Mittag deutlich im Plus bewegt (+1,0 Prozent, 11.116 Punkte), geht es für den internationalen Aktienindex der Regenerativen Energiewirtschaft RENIXX World bislang um 0,5 Prozent auf 522,36 Punkte abwärts. Mehr lesen

Vestas meldet Auftragsflut vor Halbjahres-Ende

Dienstag, 30.06.2015 - 13:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Aarhus, Dänemark – Kurz vor Ablauf des ersten Halbjahres hat der dänische Windkraftanlagen-Hersteller nochmal ordentlich Aufträge gesammelt. Mit gleich drei Aufträgen in drei Ländern lässt es sich gut in die zweite Jahreshälfte starten. Zudem wurde Vestas als Lieferant für ein Offshore-Projekt ausgewählt. Mehr lesen

Energiekontor erweitert britischen Windpark

Dienstag, 30.06.2015 - 11:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Bremen – Der deutsche Projektentwickler Energiekontor hat eine Baugenehmigung für den britischen Windpark Hynburn II erhalten. Dabei handelt es sich um eine Erweiterung des bereits bestehenden Windparks Hynburn. Mehr lesen

Prokon-Entscheidung naht: Genossenschafts-Freunde verstehen Verbraucher-Schützer nicht

Montag, 29.06.2015 - 16:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Dortmund / Münster – Bis zur entscheidenden Gläubigerversammlung über die Zukunft des insolventen Windenergie-Projektierer und Betreibers Prokon sind es nur noch wenige Tage. Am Donnerstag, den 2 Juli 2015, werden die Prokon-Gläubiger über die Zukunft des Unternehmens entscheiden. Ein Genossenschaftsmodell und die Übernahme durch den Energiekonzern EnBW stehen zur Debatte. Im Vorfeld schlägt die Diskussion über die bessere Lösung hohe Wellen. Mehr lesen

RENIXX und DAX erholen sich langsam nach Griechenland-Schock: Goldwind Schlusslicht - Nordex schwach

Montag, 29.06.2015 - 14:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Die Aktienkurse der RENIXX- und DAX-Unternehmen sind im Börsenhandel am Montagmorgen teilweise heftig eingeknickt. Der RENIXX World für regenerative Energien weltweit war in der Spitze um 2,3 Prozent, der deutsche DAX sogar um bis zu 5,8 Prozent abgerutscht. Doch inzwischen hat ein wenig Erholung nach dem ersten Schock um die jüngste Entwicklung in der griechischen Schuldenfrage eingesetzt. Zudem geht es aber auch an den chinesischen Aktienmärkten weiter kräftig abwärts. Mehr lesen

Vattenfall eröffnet schottischen Windpark mit Senvion-Turbinen

Montag, 29.06.2015 - 12:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Berlin - Vattenfall eröffnet den Onshore-Windpark Clashindarroch in Schottland. Die insgesamt 18 Windkraftanlagen des deutschen Herstellers Senvion sollen in Zukunft in etwa so viel Strom erzeugen, wie rund 27.000 schottische Haushalte pro Jahr verbrauchen. Mehr lesen

NRW-Verbände: Windenergie und Naturschutz passen zusammen

Montag, 29.06.2015 - 10:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Düsseldorf – Ein Bündnis aus drei Naturschutzverbänden und dem Windenergie-Branchenverband setzt sich für einen zügigen und naturverträglichen Ausbau der Windenergie in Nordrhein-Westfalen ein. Sie haben eine gemeinsame Erklärung an NRW-Umweltminister Johannes Remmel (Bündnis 90 / Die Grünen) überreicht. Mehr lesen

KW 26/2015: RENIXX legt zu – Regenerativ-Versorger und Nordex gefragt – Rückenwind aus Australien – neue Woche startet mit Gegenwind aus Griechenland

Montag, 29.06.2015 - 10:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster - Der internationale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX World hat in der vergangenen Woche um 1,6 Prozent auf 539,74 Punkte zugelegt. Auffällig waren dabei die kräftigen Gewinne von Dienstag (23.06.2015), die allerdings am Freitag (26.06.2015) weitgehend wieder aufgezehrt wurden. Zu Beginn der neuen Woche geht es steil abwärts. Mehr lesen

Genehmigt: WKN darf Windpark in Niedersachsen erweitern

Montag, 29.06.2015 - 9:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Husum - Die Husumer WKN-Gruppe hat die Genehmigung für den von ihr entwickelten Windpark Apensen II in Niedersachsen erhalten. Mehr lesen

100% Erneuerbare: Es ist nur noch ein kleiner Schritt

Sonntag, 28.06.2015 - 0:15 (Ökonews)

Windenergie kann bis 2030 24% des österreichischen Stromverbrauchs decken Mehr lesen

Wasserkraft

Kleinwasserkraft zu G7 Gipfel: Klimaschutz durch CO2-freien Strom

Mittwoch, 10.06.2015 - 0:15 (Ökonews)

Europa braucht höhere CO2-Preise um 2°C zu erreichen Mehr lesen

Greenpeace veröffentlicht Länderübersichten vor dem Elmau-Gipfel: G7-Staaten bauen Erneuerbare zu langsam aus

Freitag, 05.06.2015 - 9:37 (Solarserver)

Die sieben größten westlichen Industrieländer (G7) haben die erneuerbaren Energien in den vergangenen Jahren zu langsam ausgebaut, um ihren CO2-Ausstoß wirksam zu senken. Dies zeigt eine Übersicht, die Greenpeace am 05.06.2015 in Internet veröffentlicht hat, zwei Tage vor Beginn des G7-Gipfels. Zwar legte der Anteil der Erneuerbaren (ohne Wasserkraft) an der G7-Stromerzeugung auf zuletzt acht Prozent (2013) zu. Der CO2-Ausstoß der Staatengruppe sank bis 2012 jedoch lediglich um 1,3 Prozent gegenüber 1990. Klimaschutz soll in Elmau als Schwerpunkt diskutiert werden. Mehr lesen

Kleinwasserkraft: AKW Paks unwirtschaftlich und gefährlich!

Mittwoch, 20.05.2015 - 22:15 (Ökonews)

Zahlreiche Stellungnahmen von Kleinwassekraftbetreibern im UVP-Verfahren. Mehr lesen

Wasserkraft-Ausbau schreitet weltweit voran

Mittwoch, 20.05.2015 - 11:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Der weltweite Ausbau der Energiegewinnung durch Wasserkraft hat weiter zugenommen. Im Jahr 2014 konnten weltweit Wasserkraftanlagen mit etwa 39.000 Megawatt Leistung in Betrieb genommen werden. Mehr lesen

Wasserkraft legt weltweit zu

Dienstag, 19.05.2015 - 17:25 (Klimaretter)

World Energy Council: Stromproduktion könnte sich bis 2050 verdoppeln. Umweltschützer fordern Naturverträglichkeit Mehr lesen

Eurosolar bewertet Wasserkraft neu

Donnerstag, 07.05.2015 - 5:58 (Solarthemen)

Solarthemen 447. In einem Positionspapier stellt Eurosoar e.V. bisherige Annahmen zur Nutzung der kleinen Wasserkraft sehr grundsätzlich in Frage. [private] Als besonders wichtig erachten Naturschutzverbände unverbaute Flussläufe und Mindeswassermengen. So äußert sich etwa der Bund Naturschutz Bayern sehr strikt gerade gegen kleine Wasserkraftanlagen. Die  Durchgängigkeit der Fließgewässer und auch die Bedeutung der verbleibenden Mindestwassermenge werde ... Mehr lesen

EUROSOLAR: Grundsatzpapier zur kleinen und mittleren Wasserkraft

Freitag, 24.04.2015 - 0:15 (Ökonews)

Die Nutzung der Wasserkraft leistet neben Windkraft-, Solar- und Biomasse-Anlagen einen wichtigen Beitrag beim Ausbau der Erneuerbaren Energien. Mehr lesen

Solarkraft im Südwesten überholt Wasserkraft

Dienstag, 21.04.2015 - 12:33 (Klimaretter)

Baden-Württemberg hinkt bei der Energiewende aber weiter hinterher Mehr lesen

Schweizer investieren in italienische Wasserkraft

Dienstag, 21.04.2015 - 12:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Zürich – Das Schweizer Stadtwerke-Konglomerat Swisspower will über seine Erneuerbare-Energien-Sparte bis 2017 regenerative Energieerzeugungs-Kapazitäten aufbauen, die pro Jahr für 700 Mio. Kilowattstunden Strom sorgen sollen. Dabei setzen die Schweizer auf Windenergie an Land und auf Wasserkraft. Nun wurde eine erste Wasserkraft-Anlage in Italien erworben. Mehr lesen

Kleinwasserkraftwerk Mühlhof revitalisiert

Montag, 20.04.2015 - 0:15 (Ökonews)

Historischer Kraftwerksstandort als Schaukraftwerk Mehr lesen

Wasserstoff, Brennstoffzelle

Ballard Power meldet Übernahme und plant Kapitalerhöhung

Mittwoch, 01.07.2015 - 8:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Vancouver, Canada / Southborough, USA – Der kanadische Brennstoffzellen-Hersteller Ballard Power erwirbt einen Spezialisten für Energiemanagement-Produkten und portable Brennstoffzellen-Anwendungen. Zudem ist eine Kapitalerhöhung geplant. Mehr lesen

Solarthemen 450

Donnerstag, 18.06.2015 - 6:00 (Solarthemen)

Themen der Solarthemen-Ausgabe 450 sind u.a.: Anti-Dumping polarisiert PV-Branche +++ Bundesgerichtshof macht dezentrale Stromzähler salonfähig +++ Detlef Neuhaus von Solarwatt im Interview:  Nur Systeme lassen europäische PV-Hersteller überleben +++ Batterien sollen auch als “Schwarmspeicher” dienen  +++ Heizungsoptimierung als neue Förderoption im Marktanreizprogramm +++ Größtes Solarwärmefeld der Welt wurde eingeweiht +++ Wasserstoff-Pilotanlage läuft +++ Intersolar-Awards vergeben ... Mehr lesen

Wasserstoff-Pilotanlage von GP Joule läuft

Donnerstag, 18.06.2015 - 5:56 (Solarthemen)

Solarthemen 450. Der Projektierer GP Joule hat an seiner Unternehmenszentrale in Reußenköge die Demonstrationsanlage für eine lokales Power to Gas-Konzept in Betrieb genommen. Text: Guido Bröer Mehr lesen

China: Ballard sorgt für Brennstoffzellen auf Straße und Schiene

Donnerstag, 11.06.2015 - 13:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Vancouver / Peking – Der kanadische Brennstoffzellen-Pionier Ballard Power kommt mit seinen umweltfreundlichen Brennstoffzellen-Antrieben in China derzeit gut an. Dabei geht es nicht um Busse, die mit Brennstoffzellen angetrieben werden, sondern auch um Schienen-Fahrzeuge. Mehr lesen

Brennstoffzellen-Spezialist Fuelcell Energy schreibt weiter rote Zahlen

Mittwoch, 10.06.2015 - 9:11 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Danbury, USA - Der Brennstoffzellen-Hersteller Fuelcell Energy hat die Zahlen für das zweite Quartal seines Geschäftsjahres 2015 vorgelegt. Der Umsatz hat sich gegenüber dem Vorjahr deutlich reduziert und die Verluste sind höher ausgefallen als erwartet. Die Aktie hat in der Spitze zweistellig verloren. Mehr lesen

Solarforschung: ZSW und Partner tüfteln an der "Superzelle"

Dienstag, 02.06.2015 - 13:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Stuttgart – Im Rahmen eines neuen Forschungsprojektes will das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) aus Stuttgart eine extrem effiziente Dünnschicht-Solarzelle für die nächste Generation kostengünstiger Solarmodule entwickeln. Der Projektname "Sharc25" deutet an, in welche Wirkungsgrad-Bereiche dabei vorgedrungen werden soll. Mehr lesen

KW 22/2015: RENIXX knackt Vier-Jahres-Hoch – Brennstoffzellen-Papiere hoch im Kurs – Jinkosolar steigert Gewinne in Q1 – Analysten passen Rating für First Solar an

Montag, 01.06.2015 - 9:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster - Der RENIXX World Aktienindex hat im Verlauf der letzten Woche zwischenzeitlich die Marke von 560 Punkten genommen. Am Mittwoch (27.02.2015) markierte der Index mit 562,01 Zählern den höchsten Stand seit April 2011. Mehr lesen

Plug Power kooperiert mit weiterem Großunternehmen

Freitag, 29.05.2015 - 11:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Latham, USA - Der US-Brennstoffzellen-Spezialist Plug Power hat einen Auftrag von einem großen nordamerikanischen Schuhhersteller erhalten. Die Order gilt zunächst für drei Standorte, kann aber optional erweitert werden. Mit dem Auftrag wächst der Bestand namhafter Kunden weiter. Mehr lesen

Mobile Brennstoffzelle verstromt Diesel

Dienstag, 26.05.2015 - 14:15 (BINE Informationsdienst)

Dieselbetriebene Brennstoffzelle - Das neue autonome Brennstoffzellensystem wandelt still und leise – ohne Motor und Generator – Dieseltreibstoff in elektrische Energie. Das unter der Leitung des Oel-Waerme-Instituts in Aachen entwickelte System zur mobilen Stromversorgung hat seine Bewährungsprobe bestanden. Die Wissenschaftler bewiesen jetzt die technische Reife der modular aufgebauten Demonstratoranlage im Inselbetrieb.© OWI Oel-Waerme-Institut Mehr lesen

Grundförderung: Baden-Württemberg fördert ZSW mit Millionen-Betrag

Montag, 18.05.2015 - 17:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Stuttgart - Das 1988 gegründete Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW) in Stuttgart und Ulm betreibt angewandte Forschung auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien. Das Institut mit insgesamt rund 220 Mitarbeitern und 100 Hilfskräften wird dabei finanziell vom Land Baden-Württemberg unterstützt. Nun wurde der Förderbescheid für 2015 überreicht. Mehr lesen

Geothermie, Wärmepumpe, Erdwärme

Wie die Deutschen heizen | Frank Urbansky

Donnerstag, 25.06.2015 - 11:43 (Die Energieblogger)

Was macht ein Deutscher bei 30 Grad im Schatten? Ein Feuer! Und zwar zum Grillen. Wenn das Thermometer jedoch deutlich unter die magische Hitzegrenze-Marke fällt, ist Holzkohle eher nicht gefragt. Dann nehmen Erdgas, Heizöl, Holz und immer mehr strombasierte Heizsysteme wie Wärmepumpen das Heft in die Hand. Der BDEW will es in schöner Regelmäßigkeit genauer wissen und bilanziert in einer ak ... ... via Mehr lesen

Waermepumpen bekommen europaeisches Guetesiegel

Donnerstag, 25.06.2015 - 8:08 (Photovoltaik.eu)

Die europäische Wärmepumpenbranche hat sich auf ein gemeinsames Gütesiegel geeinigt. Es soll noch bis zum Ende dieses Jahrs eingeführt werden. Das Zertifikat wird die Qualit&aum... Mehr lesen

AKTUELLE MELDUNGEN - Waermepumpen bekommen europaeisches Guetesiegel

Donnerstag, 25.06.2015 - 8:08 (Photovoltaik.eu)

Die europäische Wärmepumpenbranche hat sich auf ein gemeinsames Gütesiegel geeinigt. Es soll noch bis zum Ende dieses Jahrs eingeführt werden. Das Zertifikat wird die Qualit&aum... Mehr lesen

Kanton Jura bewilligt Tiefengeothermie-Projekt in Haute-Sorne | energie-experten.org

Montag, 15.06.2015 - 17:39 (Die Energieblogger)

Die Geo-Energie Suisse AG erhält vom Kanton Jura grünes Licht für das Pilotprojekt zur Nutzung der Tiefengeothermie in Haute-Sorne. Auch die Behörden der Gemeinde Haute-Sorne stehen dem Projekt positiv gegenüber. Das 5 MW-Projekt mit einer Tiefe von 4.000 bis 5.000 Metern soll mit der von der Geo-Energie Suisse AG entwickelten Multiriss-Technologie umgesetzt werden. ... via Mehr lesen

BAFA veröffentlicht Liste systemeffizienter (Solar-)Wärmepumpen-Konzepte

Donnerstag, 04.06.2015 - 6:04 (Solarthemen)

Solarthemen 449. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat jetzt die Förderkriterien für so genannte „Wärmepumpen mit verbesserter Systemeffizienz“ veröffentlicht. Mehr lesen

Vaillant - Ich gebe auf ...

Donnerstag, 28.05.2015 - 11:04 (Proteus PV News)

Die Idee ist eigentlich relativ simpel: Man nehme eine der modernen Micro-Power2Heat Anlagen – besser bekannt unter der Bezeichnung «Wärmepumpe» und kopple diese mit einer PV Anlage zur Lastgangoptimierung. Das Problem ist nur, dass man dafür in die Steuerung der Wärmepumpe eingreifen muss. Mehr lesen

Geothermiekraftwerke - Fluch und Segen | Thorsten Zoerner

Mittwoch, 27.05.2015 - 12:57 (Die Energieblogger)

Landau in der Pfalz ist in diesem Jahr Veranstalter der Landesgartenschau Rheinland-Pfalz. Mitten in das Gelände integriert ist das bereits vor 16 Monaten stillgelegte Geothermiekraftwerk Landau. Im Jahre 2009 gab es ein Erdbeben, welches auf das Kraftwerk zurück geführt wird und zeigt, dass es sich um einen Eingriff in die Natur handelt, welcher auch den… Weiterlesen → ... via Mehr lesen

Grünes Licht für Geothermiekraftwerk in Hessen | Susanne Ehlerding

Mittwoch, 27.05.2015 - 0:01 (Die Energieblogger)

Tiefengeothermie ist nicht ohne Risiken. Im hessischen Trebur hat das örtliche Überlandwerk Groß-Gerau offenbar alle Bürgerbedenken in einem langen Prozess aufgenommen. Nun soll 2017 mit den Bohrungen begonnen werden. Das erste Tiefengeothermiekraftwerk Hessens könnte pro Jahr Strom und Wärme für mehr als 21.000 Menschen erzeugen. Der nördliche Oberrheingraben, in dem auch der Kreis Groß-Gerau liegt, ist für die Erdwärmegewinnung besonders geeignet. Die durchschnittliche Thermalwassertemperatur in einer Tiefe von 3.500 Meter bis 4.000 Meter liegt mit circa 160 bis 180 Grad deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt. ... via Mehr lesen

BAFA-Förderung besonders systemeffizienter Wärmepumpen

Donnerstag, 21.05.2015 - 6:04 (Solarthemen)

Solarthemen 448. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle plant, in dieser Woche eine Liste von förderfähigen Anlagenkonzepten für so genannte „Wärmepumpen mit verbesserter Systemeffizienz“ zu veröffentlichen. Mehr lesen

Energiewende in Bayern: Aigner weiht Geothermie-Projekt ein

Freitag, 08.05.2015 - 16:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Kirchweidach – Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) hat das Fernwärmeprojekt in Kirchweidach im obverbayerischen Altötting eingeweiht. Die Anlage versorgt nicht nur 150 Haushalte in der Gemeinde mit Wärme aus Tiefengeothermie, sondern sorgt auch für heimische Tomaten und Paprika. Mehr lesen

Energiepolitik, Klimaschutz, Energiesparen

China: Ernsthafte Klimaziele bringen Arbeitsplätze

Mittwoch, 01.07.2015 - 0:15 (Ökonews)

China hat gestern seine Klimastrategie (INDC) an die Vereinten Nationen eingereicht. Mehr lesen

Europaabgeordnete Karin Kadenbach gegen tschechische Atomausbaupläne

Mittwoch, 01.07.2015 - 0:15 (Ökonews)

"Müssen Atomkraftwerke endlich stoppen - Temelin ist Gefahr für Mitteleuropa" Mehr lesen

Raus aus Kohle - Ein Muss für die Energiewende

Mittwoch, 01.07.2015 - 0:15 (Ökonews)

Weil die EU auf dem Stand tritt, muss Deutschland den Strommarkt aufräumen Mehr lesen

Zuviel für Strom bezahlt? | Thorsten Zoerner

Dienstag, 30.06.2015 - 23:54 (Die Energieblogger)

“Deutschlands Stromkunden zahlen jedes Jahr viele Millionen Euro zu viel, weil Unternehmen von Netzkosten befreit werden, obwohl die damit verbundenen Hoffnungen auf eine Stabilisierung des Stromnetzes gar nicht in Erfüllung gehen. Zu dem Fazit kommt ein unter Verschluss gehaltener Bericht der Bundesnetzagentur an das Bundeswirtschaftsministerium.” (Quelle: FAZ Ausgabe vom 30.06.2015) Im Hinblick auf ein neues… Weiterlesen → ... via Mehr lesen

Ökostrom erreicht 32,5 Prozent im ersten Halbjahr

Dienstag, 30.06.2015 - 17:51 (pv magazine Deutschland)

Der Ökostrom hat im ersten Halbjahr 32,5 Prozent zum gesamten Stromverbrauch in Deutschland beigetragen und habe damit einen weiteren Rekord erreicht, wie der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) am Dienstag mitteilte. Maßgeblich verantwortlich für den weiteren Anstieg sei der starke Ausbau der... Mehr lesen

Studie sieht Erneuerbare auf Überholspur

Dienstag, 30.06.2015 - 17:43 (Klimaretter)

Analysepapier von WWF und Ökostromanbieter Lichtblick macht fünf Megatrends im Energiesektor aus Mehr lesen

Stadtwerke-Verbund Trianel steigert Überschüsse in 2014

Dienstag, 30.06.2015 - 17:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Düsseldorf – Die Stadtwerke-Kooperation Trianel hat sein Jahresergebnis für das Geschäftsjahr 2014 veröffentlicht und seine Profitabilität steigern. Allerdings stehen die konventionelle Erzeugung und das Erdgas-Speichergeschäft unter Druck. Mehr lesen

Moody’s-Studie: Niedrige Strompreise in Deutschland lasten weiter auf Erträgen der Erzeuger

Dienstag, 30.06.2015 - 16:57 (Solarserver)

Nach Einschätzung der internationalen Ratingagentur Moody’s Investors Service dürften sich die Strompreise in Deutschland bis 2020 weiter innerhalb einer Bandbreite von 30 bis 35 Euro pro Megawattstunde (MWh) bewegen. Derzeit liegt der Preis bei rund 31–32 Euro/MWh und ergibt sich sowohl aus neuen Kapazitäten, wobei effizientere Kohlekraftwerke ältere Kohlekraftwerke in der Preisbildung ersetzen, als auch aus der Einschätzung von Moody's, wonach sich die Kohlepreise im genannten Zeitraum nur moderat erholen werden; und auch der Erwartung weitgehend stabiler CO2-Preise. Mehr lesen

Gesetzentwurf zu Fracking-Verbot wegen weiterem Änderungsbedarf verschoben

Dienstag, 30.06.2015 - 16:39 (Solarserver)

„Klar ist, dass wir für ein wirksames Fracking-Verbot und den Umgang mit konventionellem Fracking umfangreiche Gesetzesänderungen brauchen, denn mit den heute geltenden bundesgesetzlichen Rahmenbedingungen ist Fracking in Deutschland grundsätzlich erlaubt.“ So kommentiert die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer, Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie, die mangels Einigung in der letzten Sitzungswoche vor der Sommerpause von der Tagesordnung des Bundestags genommene Verabschiedung des Fracking-Gesetzespakets Mehr lesen

Koalition verschiebt Fracking-Gesetz

Dienstag, 30.06.2015 - 16:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Berlin – Die Regierung verschiebt ihr Gesetzesvorhaben zur umstrittenen Fracking-Technologie. Eigentlich war geplant, das Fracking-Gesetz noch in dieser Woche zu verabschieden, doch daraus wird nichts. Die Gegner der Technologie zur Erschließung unkonventioneller Gas- und Ölvorkommen werten dies als "großen Erfolg". Mehr lesen

Solarmobil, Elektromobil

Batterie- und Elektromobilitäts-Forschung: Fraunhofer IFAM weiht Erweiterungsbau in Bremen ein

Montag, 29.06.2015 - 18:09 (Solarserver)

Das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM (Bremen) hat am 24.06.2015 einen neuen Erweiterungsbau eingeweiht. Mit dem dritten Bauabschnitt will das Institut vorhandene Forschungsschwerpunkte weiter stärken und gleichzeitig zukunftweisende Themen wie Elektromobilität, Faserverbund-Bauweisen, Energie und multifunktionale Beschichtungssysteme ausbauen. Mehr lesen

Kötschach-Mauthen: "Essen auf Rädern" mit Elektroauto unterwegs

Montag, 29.06.2015 - 0:15 (Ökonews)

FahrerInnen sind begeistert vom Elektroauto Mehr lesen

30 Jahre Tour de Sol

Sonntag, 28.06.2015 - 0:15 (Ökonews)

Die Tour de Sol hatte einen großen Einfluss auf die Entwicklungen der Elektromobilität und der Solarbranche Mehr lesen

Neues Handbuch Elektromobilität 2015 kann jetzt bestellt werden

Freitag, 26.06.2015 - 20:43 (Solarserver)

Das neue Handbuch Elektromobilität 2015 liegt jetzt vor. Eine Mischung aus provokanten Diskussionsbeiträgen, faszinierenden historischen Rückblicken, länderspezifischen wirtschaftlichen Übersichten und komplexen technischen Sachverhalten kennzeichnet die neue Ausgabe. Die Veröffentlichung greift seit nunmehr sechs Jahren aktuelle Themen der elektrischen Mobilität auf und kann ab sofort über den eMobilServer bestellt werden. Mehr lesen

Ein Labor für die Batterie der Zukunft: Battery LabFactory Braunschweig (BLB) am 24.06. eröffnet

Donnerstag, 25.06.2015 - 12:35 (Solarserver)

Der deutschlandweite Aufbau der Elektromobilität, aber auch die Energiewende und stationäre Stromspeicher setzen neue Generationen von leistungsstarken, kostengünstigen und umweltschonenden Batteriezellen und detaillierte Kenntnis der zugehörigen Fertigungsverfahren voraus. Künftige Batteriezellen und deren Herstellung zu erforschen, ist das Ziel der Battery LabFactory Braunschweig (BLB) der TU Braunschweig. Am 24.06. 2015 wurde zu diesem Zweck die BLB als bundesweit wohl flexibelste Forschungseinrichtung für die Batterieproduktion feierlich eingeweiht und in Betrieb genommen. Mehr lesen

Tesla Model S : Mehr als eine Millarde elektrisch gefahrene Meilen!

Mittwoch, 24.06.2015 - 12:15 (Ökonews)

1,6 Milliarden Kilometer mit Elektroautos der Marke Tesla - 40.000-mal um die Erde — emissionsfrei! Mehr lesen

Wie Elektromobilität weiter gefördert werden soll

Dienstag, 23.06.2015 - 17:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat in ihrer Rede auf der Nationalen Konferenz Elektromobilität Mitte Juni deutlich gemacht, dass Deutschland nicht um eine weitergehende Förderung der Elektromobilität noch in diesem Jahr herumkommt. Doch was genau soll unternommen werden? Die Meinungen gehen auseinander. Mehr lesen

Eine Milliarde Kilometer mit #Tesla Model S erreicht | Daniel Bönnighausen

Dienstag, 23.06.2015 - 12:58 (Die Energieblogger)

Über eine Milliarde rein elektrisch zurückgelegte Kilometer haben weltweit alle Tesla Model S erreicht. Wer es genau haben möchte, kommt auf eine Zahl von über 1,6 Milliarden Kilometer und dies innerhalb von nur drei Jahren. Natürlich konnte damit belegt werden, wie alltagstauglich ein Elektroauto dieser Klasse sein kann und welche enormen Strecken zurückgelegt wurden. Dazu unterstützt Tesla die eigenen Elektrofahrzeuge mit einem entsprechenden Netz aus Superchargern. ... via Mehr lesen

Fuhrpark Elektrofahrzeuge - Bunderegierung verfehlt Vorgaben | Ajaz Shah

Dienstag, 23.06.2015 - 11:06 (Die Energieblogger)

Eigentlich sollte die Bundesregierung als Vorbild dienen. Insbesondere im Bereich erneuerbare Energien und Elektromobilität können von hier wichtige Anstöße kommen. Für den Einsatz von Elektroautos im eigenen Fuhrpark hat die Regierung jedoch ihre eigenen Vorgaben nicht eingehalten... ... via Mehr lesen

Mehr Power für Elektromobilität: Energieversorger beschließen Maßnahmenpaket

Montag, 22.06.2015 - 15:15 (Ökonews)

Weiterer Ausbau des Ladestationsnetzes, benutzerfreundliche Abrechnungssysteme und Mitwirkung am Elektromobilitätsgesetz für Österreich. Mehr lesen

Solaranlagen Preisvergleich

Sie planen den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermie-Anlage?

Hier geht´s zum kostenlosen Preisvergleich





Top50-Solar PV-Log

Photovoltaikanlagen einfach vergleichen - Die moderne Ertragsdatenbank

Top50-Solar Experts

Solarexperten beantworten Ihre Fragen zum Thema Erneuerbare Energien.


FirmenverzeichnisExpertsPV-LogPreisvergleich100% Renewable Energy
BlogÜber Top50-Solar