Aktuelle Nachrichten zum Thema erneuerbare Energien






Photovoltaik

Jinko Solar kann Absatz und Umsatz deutlich steigern

Montag, 02.03.2015 - 16:17 (pv magazine Deutschland)

Die Jinko Solar Holding Co., Ltd. hat ihren Umsatz und Gewinn im abgelaufenen Geschäftsjahr deutlich erhöhen können. Insgesamt habe der chinesische Photovoltaik-Hersteller Solarmodule mit einer Gesamtleistung von 2943,6 Megawatt absetzen können; davon seien rund 520 Megawatt in eigenen... Mehr lesen

Konstruktiver Optimismus für die Photovoltaikbranche | Kilian Rüfer

Montag, 02.03.2015 - 15:34 (Die Energieblogger)

Wie fühlt es sich an in einer Branche zu arbeiten, die in nur drei Jahren 75.000 Kollegen eingebüßt hat? Nicht gut. So stelle ich es mir vor, als einer der es nur am Rande erlebt hat. Zukunftsangst, Frust, Wut und Ohnmacht dürften die Betroffenen gut kennen. Und nun? Steckt diese Solar-Branche mit dem Kopf im Sand? Oder erwachsen aus dem Druck Innovationen und ein gereifter Blick nach vorne? ... via Mehr lesen

Baywa re: 30 Mitarbeiter von Neuausrichtung des Großhandelsgeschäfts betroffen

Montag, 02.03.2015 - 15:25 (pv magazine Deutschland)

Baywa re hat in der vergangenen Woche angekündigt, alle Photovoltaik-Produkte ab April über die neue Gesellschaft Baywa re Solar Energy Systems GmbH anbieten zu wollen. Die Tochtergesellschaften Creotecc GmbH und Solarmarkt Deutschland stellen zugleich ihre Geschäftstätigkeiten ein, wie das... Mehr lesen

Delta Energy Systems: Drei neue Wechselrichter für Wohngebäude

Montag, 02.03.2015 - 14:48 (pv magazine Deutschland)

Der Wechselrichterhersteller Delta Energy Systems hat neue dreiphasige Wechselrichter für Wohngebäude oder kleine gewerbliche Anwendungen auf den Markt gebracht. Die Geräte mit den Bezeichnungen RPI M6A, M8A und M10A funktionieren ohne Transformator und haben Ausgangsleistungen von sechs, acht oder... Mehr lesen

Photovoltaik-Markt in Deutschland kommt nicht in die Gänge

Montag, 02.03.2015 - 14:31 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Die Bundesnetzagentur hat die Zahlen für den Photovoltaik-Zubau in Deutschland für den Monat Januar 2015 veröffentlicht. Die Zahlen lassen keine spürbare Erholung erkennen. Im Vergleich zum Vorjahr ist das Volumen sogar um ein gutes Drittel geschrumpft. Mehr lesen

Nach der Ausschreibung ist vor der Ausschreibung

Montag, 02.03.2015 - 13:46 (pv magazine Deutschland)

In der vergangenen Woche veröffentlichte die Bundesnetzagentur die Bekanntmachung für die erste Pilotausschreibung für Photovoltaik-Freiflächenanlagen. Nur wenige Tage später hat nun das Bundeswirtschaftsministerium, Marktanalysen für weitere erneuerbare Energien vorgelegt, die Grundlage für die... Mehr lesen

Deutscher PV-Markt wächst im Januar nur wenig

Montag, 02.03.2015 - 12:49 (pv magazine Deutschland)

122,7 Megawatt, das ist die Leistung der Photovoltaikanlagen, die nach den neuen Zahlen der Bundesnetzagentur im Januar in Deutschland an das Netz angeschlossen wurden. Damit ist der Markt im Vergleich zum Dezember um 13 Prozent gewachsen. Die Steigerung geht dabei nur auf das Konto der neu... Mehr lesen

Knapp 123 Megawatt im Januar

Montag, 02.03.2015 - 12:11 (Photovoltaik.eu)

Der deutsche Photovoltaikmarkt bleibt weiterhin schwach. Im Januar dieses Jahres gingen Anlagen mit einer Gesamtleistung von weniger als 123 Megawatt neu ans Netz. Der Zubau wurde vor allem vom Fre... Mehr lesen

Heliatek baut Anlagen in Singapur

Montag, 02.03.2015 - 12:11 (Photovoltaik.eu)

Der Dresdner Hersteller organischer Photovoltaik Heliatek baut mehrere Anlagen in Singapur. Die Dresdner werden verschiedene Gebäude teilweise mit ihren Solarfolien bestücken. Um die Eign... Mehr lesen

Solar Frontier verkauft erstes selbst betriebenes Photovoltaik-Kraftwerk in Kunitomi, Japan

Montag, 02.03.2015 - 11:44 (Solarserver)

Solar Frontier (Tokio, Japan) berichtete am 02.03.2015, dass das Unternehmen sein Photovoltaik-Kraftwerk Kunitomi mit 2 MW im japanischen Miyazaki an einen Treuhandfonds der Mitsubishi UFJ Trust and Banking Corporation (MUTB) verkaufen werde. Ein entsprechender Vertrag wurde am 24.02.2015 unterzeichnet. Er umfasst auch den Verkauf der zugehörigen Infrastruktur, Vertragspositionen, Rechte und Pflichten. „Kunitomi Megasolar” ging im März 2013 in Betrieb und war die erste Photovoltaik-Großanlage im Eigentum und Betrieb von Solar Frontier. Mehr lesen

Solarthermie

Bauministerkonferenz: Solarthermie-Rohrleitungen müssen zu 100 Prozent nach EnEV gedämmt werden

Samstag, 28.02.2015 - 11:42 (Solarserver)

Rohrleitungen zwischen Solarthermie-Kollektoren und Wärmespeichern müssen zu 100 Prozent nach den Vorschriften der Energie-Einspar-Verordnung (EnEV) gedämmt werden. Das habe die Projektgruppe EnEV der Bauministerkonferenz auf Anfrage des Dämmstoff-Experten AEROLINE TUBE SYSTEMS Baumann GmbH (Ulm) ausdrücklich bestätigt, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Mehr lesen

Altbau-Solarisierung: Alter Bauernhof versorgt sich zu über 50 Prozent mit Solarthermie

Samstag, 28.02.2015 - 11:37 (Solarserver)

Der Vierseithof bei Aachen war eine Ruine. Jetzt bietet er auf 750 Quadratmetern behaglichen Komfort und zählt zu größten solarisierten Altbauten Deutschlands. Kernstück der Sanierung ist das Energiekonzept nach den Grundsätzen des Sonnenhaus-Instituts (Straubing). Eine solarthermische Anlage deckt mehr als 50 Prozent des Wärmebedarfs für Heizung und Warmwasser. Ein Holzpelletkessel und ein Holzscheit-Kaminofen ergänzen die Sonnenheizung. Der EnEV-Nachweis zeigt, dass der Energiebedarf des Gesamtkomplexes bei 60,5 kWh/m²a liegt, der Primärenergiebedarf bei lediglich 15 kWh/m²a und damit um 80 Prozent unter dem aktuellen EnEV-Standard. Mehr lesen

Klaus Mischensky - “Erfolgsfaktoren des Marktes erkennen und beherrschen” | Ecoquent-Positions

Freitag, 27.02.2015 - 10:45 (Die Energieblogger)

Der Kärntner Klaus Mischensky ist der neue Geschäftsführer des SolarWärmeVerbandes Austria Solar. Er lässt mit seinen Forderungen aufhorchen. ... via Mehr lesen

Forscher belegen ökologische und ökonomische Vorteile von Solarthermie-Kollektoren aus Kunststoffmaterialien

Donnerstag, 26.02.2015 - 12:06 (Solarserver)

Im Projekt „ExKoll“ hat die Forschungsgruppe Gebrauchsdaueranalyse des Fraunhofer ISE die Wirtschaftlichkeit und Ökobilanz von Solarthermie-Kollektoren aus Kunststoffmaterialien untersucht. Im Vergleich zu gängigen Flachkollektoren schneiden Polymerkollektoren bei Produktionen mit hoher Stückzahl nicht nur ökologisch sondern auch ökonomisch deutlich besser ab, so das Urteil der Experten. Mehr lesen

Thermische Solarparks sind im Kommen

Donnerstag, 26.02.2015 - 5:30 (Solarthemen)

Solarthemen 442. Jahrelang schaute die deutsche Solarthermiebranche neidvoll nach Dänemark, wo weitgehend ohne staatliche Förderung große Kollek­tor­fel­der entstanden. Jetzt gibt es erste Indizien, dass auch hier­zulan­de die solare Nahwärme kurzfristig ihren Exotenstatus verlieren und zur wirtschaftlich attraktiven Lö­sung werden könnte. Text: Guido Bröer   Mehr lesen

Nachhaltigere Solarthermie durch Polymere Werkstoffe

Donnerstag, 26.02.2015 - 0:15 (Ökonews)

Forscher belegen ökologische und ökonomische Potenziale Mehr lesen

25 Millionen für Erneuerbare in Österreich

Mittwoch, 25.02.2015 - 12:08 (Klimaretter)

Privatleute können ab sofort Zuschüsse für Solarstrom-, Solarthermie und Holzpelletanlagen beantragen Mehr lesen

Solarthermie für die Energiewende: Seminar der Solarakademie Franken behandelt Grundlagen und Anwendungen

Mittwoch, 25.02.2015 - 12:07 (Solarserver)

Die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie (Landesverband Franken e.V.) sieht die Energiewende in Gefahr, weil sie entscheidende Bereiche wie die Wärme weitestgehend ausblende. Eine völlig unterbelichtete Technologie sei dabei die Solarthermie. Der Wirkungsgrad eines Solar-Kollektors kann bis zu 80 % betragen, beim Photovoltaik-Modul seien es maximal 20 %, betont die DGS. Die Solarthermie habe zudem das Speicherproblem gelöst. Mehr lesen

Solarwärme-Sanierung des alten Vierseithof bei Aachen | Robert Doelling

Mittwoch, 25.02.2015 - 11:28 (Die Energieblogger)

Der Vierseithof in der Nähe von Aachen war eine Ruine. Durchfeuchtete Keller, marode Ziegelwände und morsches Holz machten ihn teilweise unbewohnbar. Eine komplette energetische Sanierung nach den Grundsätzen des Sonnenhaus-Instituts mit ökologischer Innendämmung und erneuerbarer Solarwärmeversorgung sorgt nun wieder auf 750 Quadratmetern für behaglichen Wohnkomfort für Wohnen, Arbeiten und Kunst und macht ihn derzeit zum größten solarisierten Altbau Deutschlands. ... via Mehr lesen

Aktuelle Marktuebersicht fuer Waermepumpen (Warmwasser)

Mittwoch, 25.02.2015 - 7:46 (Photovoltaik.eu)

Die Bereitung von warmem Trinkwasser mit Sonnenstrom ist ein guter Weg, um den Eigenverbrauch zu erhöhen. Das kann direkt über ein Heizschwert erfolgen. Die effizientere Technologie sind ... Mehr lesen

Biomasse, Pellets

Zertifizierung von Holzhackschnitzeln

Donnerstag, 26.02.2015 - 5:21 (Solarthemen)

Solarthemen 442. Das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) hat im Februar mit der Entwicklung eines Zertifizierungssystems für Holzhackschnitzel begonnen. Text: Andreas Witt   Mehr lesen

Weniger Emissionen durch Pellets-Sensor

Donnerstag, 26.02.2015 - 5:20 (Solarthemen)

Solarthemen 442. Eine Arbeitsgruppe am Institut für Sensorik und Informationssysteme (ISIS) der Hochschule Karlsruhe hat ein Sensor- und Verbrennungsluft-Regelungssystem entwickelt, das den Verbrennungsprozess in Pelletöfen optimiert und den Schadstoffausstoß damit minimiert. Text: Andreas Witt   Mehr lesen

Kesseltauschförderung um 600 Euro erhöht!

Mittwoch, 25.02.2015 - 0:15 (Ökonews)

Österreichischer Biomasse-Verband begrüßt das Bekenntnis zu Holzheizungen Mehr lesen

Grüner Strom Label e.V. wird Biogas-Partner

Dienstag, 24.02.2015 - 8:36 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Bonn – Seit 2007 betreibt die Deutsche Energie-Agentur eine Netzwerk-Plattform "Biogaspartnerschaft" mit Partnern aus der Land- und Energiewirtschaft. Es soll die Akteure der Biogas-Branche bei ihren Aktivitäten zur Marktgestaltung unterstützen. Nun ist ein Verein neuer "Biogas-Partner" geworden, der sich vor allem um die Zertifizierung von Biogas kümmern will. Mehr lesen

Biogaspartnerschaft wächst

Dienstag, 24.02.2015 - 0:15 (Ökonews)

Verein Grüner Strpm Label e.V. bringt Erkenntnisse aus der Grünes Gas-Zertifizierung in das dena-Projekt ein Mehr lesen

Bakterien knacken Schadstoffe im Biogasprozess | Susanne Ehlerding

Montag, 23.02.2015 - 9:10 (Die Energieblogger)

Anaerobe Mikroorganismen können im Biogasprozess auch komplexe organische Schadstoffe verdauen. Das haben Wissenschaftler vom Potsdamer Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bormin (ATB) jetzt im Labor gezeig. Giftige Phenole, Furane, Aldehyde und Ketone, die häufig in den flüssigen Nebenprodukten aus der thermochemischen Umwandlung von Biomasse auftreten, lassen sich so einfach und effektiv zu Biomethan abbauen. ... via Mehr lesen

Vom Kohlekraftwerk zur Biomasseanlage | von energiezukunft

Freitag, 20.02.2015 - 16:00 (Die Energieblogger)

Raus aus der Kohleverstromung und alte Kohlekraftwerke auf den Betrieb mit Biomasse umrüsten. Was für viele Klimaschützer wie ein Traum anmutet, wird in Ontario Wirklichkeit. Die kanadische Provinz setzt auf Wasserkraft – und alte Atomkraftwerke. ... via Mehr lesen

New Energy Husum 2015: Kleinwind-Messe und internationaler Kongress ab 19. März | Patrick Jüttemann

Donnerstag, 19.02.2015 - 13:02 (Die Energieblogger)

Schwerpunkt der New Energy Husum ist die Energiewende „von unten“ d.h. die Nutzung Erneuerbarer Energien durch einzelne Bürger und Gewerbetreibende. Das Technologiespektrum umfasst alle Segmente wie z.B. Solarenergie, Biomasse als auch Kleinwindenergie. Speziell im Bereich der Kleinwindkraft ist die New Energy seit mehreren Jahren die Leitmesse in Deutschland. Darüber hinaus hat sich die New Energy Husum auch auf internationaler Ebene als ein Treffpunkt der Kleinwind-Branche etabliert. ... via Mehr lesen

Wert- statt Schadstoff: Forscher wollen Biomethan aus Abwässern gewinnen

Mittwoch, 18.02.2015 - 8:46 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Potsdam – Wissenschaftler am Potsdamer Leibniz-Institut für Agrartechnik (ATB) scheinen einen Weg gefunden zu haben, aus Schadstoffen im Biogasprozess, Biomethan zu herzustellen. So können Biokohle und Biogas gleichzeitigt erzeugt werden. Mehr lesen

Ontario rüstet Kraftwerke von Kohle auf Biomasse um

Dienstag, 17.02.2015 - 9:53 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Toronto – Bereits zu Beginn des letzten Jahres wurden in der kanadischen Provinz Ontario die letzten Kohlekraftwerke vom Netz genommen und umgerüstet. Jetzt erzeugen die alten Kohlemeiler sauberen Strom. Der Kohleausstieg hat aber auch einen Haken. Mehr lesen

Windkraft

RENIXX klettert weiter: Analysten empfehlen Nordex – China-Aktien an der Spitze – RWE schließt DEA-Verkauf ab

Montag, 02.03.2015 - 13:38 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Die RENIXX-Kurve zeigt auch am Montag weiter nach oben. Bislang legt der internationale Leitindex der Regenerativen Energiewirtschaft um 0,9 Prozent auf 457,25 Punkte zu. Auch die Nordex-Aktie reiht sich bei den größten Gewinnern ein. Nach der Vorlage der Zahlen haben sich die Analysten zu Wort gemeldet. Mehr lesen

Baywa r.e. bestellt getriebelose Windkraftanlagen bei Siemens

Montag, 02.03.2015 - 12:08 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Malmö/München – Für einen neuen Windpark in Schweden hat sich der Projektierer und Dienstleister Baywa r.e. den deutschen Technologieriesen Siemens als Partner ausgesucht. Das Projekt ist eine Premiere, denn es ist das erste Mal, dass Baywa r.e. Anlagen von Siemens einsetzt. Mehr lesen

KW 9/2015: RENIXX so hoch wie vor dreieinhalb Jahren – First Solar und Sunpower top – Nordex und Gamesa steigern Umsatz und Profit

Montag, 02.03.2015 - 9:31 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Grüne Aktien sind derzeit gefragt: Der internationale Branchen-Aktienindex RENIXX World ist in der vergangenen Woche über die Marke von 450 Punkten geklettert. Das war zuletzt im Juli 2011 gelungen. Mehr lesen

Großes Potenzial für Windkraft am Bosporus

Samstag, 28.02.2015 - 0:15 (Ökonews)

Knapp 4 Gigawatt Windenergieleistung waren Ende 2014 in der Türkei installiert, ein Zehntel der in Deutschland installierten Leistung, obwohl das Land mehr als doppelt so groß wie die Bundesrepublik ist. Mehr lesen

Günstiger Windstrom aus Offshore

Freitag, 27.02.2015 - 17:13 (Klimaretter)

Der geplante dänische Windstrompark Horns Rev 3 soll die weltweit billigste Meeres-Windenergie liefern Mehr lesen

PNE Wind gewinnt Windpark-Ausschreibung in UK

Freitag, 27.02.2015 - 15:43 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Cuxhaven – PNE Wind hat den Zuschlag für ein Windenergie-Projekt in Schottland gewonnen. Insgesamt erhielten 15 Projekte einen Zuschlag. Die gesamte Projekt-Pipeline der britischen PNE-Tochter PNE Wind UK umfasst inzwischen über 1.100 Megawatt. Mehr lesen

RENIXX fällt: Hanergy und Sunedison größte Verlierer – Nordex nach Zahlen kurzzeitig abgetaucht – Suzlon und Ormat gefragt

Freitag, 27.02.2015 - 13:35 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Der RENIXX World kann im Börsenhandel am Freitag seine zuvor erzielten Gewinne nicht halten und verliert bislang 0,8 Prozent auf 451,43 Punkte. Die Nordex-Aktie ist dabei nach der Vorlage der Finanzzahlen kurzzeitig abgetaucht, hat sich inzwischen aber wieder erholt. Auch die ersten Analysten haben bereits ihren Kommentar zu Nordex abgegeben. Mehr lesen

Abo Invest kauft Windpark im Taunus

Freitag, 27.02.2015 - 11:49 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Wiesbaden - Der erste hessische Windpark, in den Abo Invest einsteigt, liegt nur 30 Kilometer vom Firmensitz in Wiesbaden entfernt. Abo Invest erwirbt 80 Prozent des Wald-Windparks mit Nordex-Turbinen. Mehr lesen

Nordex vervierfacht Konzerngewinn – Aktie fällt

Freitag, 27.02.2015 - 9:53 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Hamburg – Der Windenergieanlagen-Hersteller Nordex hat seinen Konzerngewinn im Jahr 2014 vervierfacht. Zudem erzielte das Unternehmen mit der Verwaltung in Hamburg und der Produktion in Rostock ein deutlichen Umsatzplus sowie nahezu eine Verdoppelung des Unternehmens-Ergebnisses. Dennoch fällt die Aktie. Mehr lesen

RENIXX-Check: Weiter im Aufwind – First Solar hochgestuft – Gamesa wächst profitabel – Fuelcell Energy wegen Ballard-Zahlen unter Druck – Nordex-Zahlen heute

Freitag, 27.02.2015 - 9:08 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Der RENIXX World steigt weiter. Im Handel am Donnerstag hat der weltweite Aktienindex für erneuerbare Energien um 1,5 Prozent auf 455,09 Punkte zugelegt und damit den höchsten Stand seit dreieihalb Jahren erreicht. Der Brennstoffzellen-Sektor koppelt sich allerdings von der aktuellen Euphorie ein wenig ab. Mehr lesen

Wasserkraft

Siemens-Stiftung unterstützt Mini-Wasserkraft im Traktor-Reifen

Freitag, 27.02.2015 - 12:46 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

München - Was vor mehreren Jahren zunächst als Kunstprojekt begann, nimmt nun immer konkretere Formen an: Aus dem Kunstobjekt "Rotor" hat ein interdisziplinäres Team aus Künstlern und Ingenieuren inzwischen ein mobiles Kleinst-Wasserkraftwerk gemacht. Es soll Strom in entlegene und ärmere Regionen der Welt bringen und ist auch schon von der Siemens-Stiftung ausgezeichnet worden. Mehr lesen

Kleinwasserkraft: Befreiung von Ökostrom von der Energieabgabe

Mittwoch, 25.02.2015 - 0:15 (Ökonews)

Fossiler und atomarer Strom wird steuerlich benachteiligt, Ökostrom billiger Mehr lesen

Blue Freedom: Das kleinste Wasserkraftwerk der Welt startet Crowdfunding | Robert Doelling

Samstag, 07.02.2015 - 10:24 (Die Energieblogger)

Das junge Start-up Aquakin aus Fürth hat einen ambitionierten Plan in die Wirklichkeit umgesetzt. Nach einem Jahr Forschung und Entwicklung wagt das Team aus vier Unternehmern die Markteinführung seines mobilen Wasserkraftwerkes für all diejenigen, die auch in entlegenen Gegenden Strom benötigen. Getauft wurde es auf den Namen Blue Freedom. ... via Mehr lesen

BMWi fördert neue Wasserkraft-Maschine

Montag, 26.01.2015 - 10:34 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Siegen - Viele neue Ideen landen auf dem Tisch von Prof. Jensen am Lehrstuhl für Wasserbau und Hydromechanik der Uni Siegen. Manche dieser Ideen sind interessant, oft aber auch unrealistisch. Doch ein Vorschlag zur Gewinnung von Energie aus Fließgewässern hat Potenzial. Mehr lesen

Chinesen testen Wasserkraft-Technik von Voith

Freitag, 23.01.2015 - 11:19 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Heidenheim / Shanghai - China setzt bei den erneuerbaren Energien neben Wind- und Solarenergie auch auf die Wasserkaftnutzung. Voith Hydro Shanghai will auf dem chinesischen Markt expandieren, erste Turbinen-Tests verlaufen erfolgreich. Aber nicht nur China, auch den südamerikanischen Markt hat Voith mit Hauptsitz in Heidenheim im Visier. Mehr lesen

Wasserkraftmaschine gewinnt Energie aus Flüssen | Susanne Ehlerding

Freitag, 23.01.2015 - 10:11 (Die Energieblogger)

Der Name hat was: „Stiller Energiewandler Kompaktwasserrad“ heißt die Erfindung, die zur Zeit an der Universität Siegen auf ihre Praxistauglichkeit geprüft wird. „Es ist die erste Idee seit langer Zeit, bei der erkennbar war, dass sie die hohen Ansprüche für die Entwicklung von Technologien im Zuge der Energiewende erfüllt“, sagt Professor Jürgen Jensen vom Lehrstuhl für Wasserbau und Hydromechanik. Das „StEwaKorad“ ist kompakt gebaut und für Kleinwasserkraft ausgelegt. Unterdessen hat die Firma Aqua Libre die Entwicklung ihrer energieerzeugende Bojen weiter vorangetrieben. Ein Einsatz in Inn ist laut Presseberichten ein Thema für die Stadtwerke Passau. ... Mehr lesen

Ausgezeichnet: Ingenieure bringen Wasserkraft nach Kamerun

Montag, 12.01.2015 - 8:07 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Konstanz – Mit dem Enspire Award zeichnen die Stadtwerke Konstanz Projekte für nachhaltige Entwicklungsarbeit aus. In diesem Jahr geht der Preis an ein ehrenamtliches Ingenieursteam aus Konstanz. Mehr lesen

Schottland: Gezeitenkraftwerk vor Baustart

Montag, 22.12.2014 - 8:24 (Klimaretter)

Wasserkraft-Anlage mit 400 Megawatt Leistung soll 2016 in Betrieb gehen Mehr lesen

Wasserkraft und Sonnenstrom im Fokus

Montag, 01.12.2014 - 0:15 (Ökonews)

RENEXPO® HYDRO und RENEXPO® PV etablieren sich weiter als Branchentreff in der Mitte Europas Mehr lesen

Chile setzt auf Wasserkraft: Neuer Auftrag für Strabag-Tochter

Mittwoch, 26.11.2014 - 12:24 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Santiago de Chile – Die Nutzung der Wasserkraft spielt im Energiemix bereits derzeit eine wichtige Rolle. Ein weitere Ausbau in den nächsten Jahren und Jahrzehneten wird erwartet. Nun hat ein Tochterunternehmen des österreichischen Baukonzerns Strabag SE den Auftrag für ein Wasserkraftwerk von einem chilenischen Energiekonzern erhalten. Mehr lesen

Wasserstoff, Brennstoffzelle

Ballard Power legt tiefrote Zahlen vor

Donnerstag, 26.02.2015 - 15:51 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Vancouver – Der Brennstoffzellen-Spezialist Ballard Power hat für das Schlussquartal 2014 hohe Verluste bekanntgegeben. Die Aktionäre trennen sich von ihren Anteilen. Selbst Ballard-CEO Randy MacEwan gibt zu, dass die Finanz-Performance 2014 enttäuschend war. Er baut auf das Jahr 2015. Mehr lesen

Wasserstoffelektrolyse effizienter als gedacht

Donnerstag, 26.02.2015 - 5:01 (Solarthemen)

Solarthemen 442. Eine Versuchsanlage der Thüga zur Wasserstoffelektrolyse weist nach etwa einjähri­gem Betrieb eine höhere Effizienz als zu­nächst angenommen aus. Und nun hat auch das RWE eine ähnliche – kleinere – Anlage installiert. Text: Andreas Witt   Mehr lesen

RENIXX-Check: Freundlich – Brennstoffzellen-Aktien Plug Power und Fuelcell Energy sowie WEA-Hersteller Suzlon und Gamesa gefragt – Tesla-Euphorie schwindet

Dienstag, 24.02.2015 - 9:14 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Der weltweite Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX World hat sich am Montag um 0,3 Prozent leicht verbessert, Schlusskurs 438,67 Punkte. Gegen Mittag markierte der Index bei 443 Punkten den Tageshöchstwert, konnte das Niveau aber nicht lange halten. Zu den Werten, die den RENIXX wieder nach unten gezogen haben, zählt auch die Tesla-Aktie. Mehr lesen

Ruhr-Uni Bochum: Wasserstoff-Produktion bald kostengünstiger

Mittwoch, 18.02.2015 - 8:05 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Bochum – Bei der Trennung von Sauerstoff und Wasserstoff hat es bisher an effizientem Equipment gemangelt. Ein Team der Ruhr-Uni Bochum ist durch eine Neuentwicklung nun offensichtlich gelungen, die Herstellung von Wasserstoff effizienter und günstiger machen. Mehr lesen

KW 7/2015: RENIXX mit spektakulärer Woche – Ballard Power hilft Brennstoffzellen-Werten – Tesla mit Zahlen – Apple Deal bei First Solar

Montag, 16.02.2015 - 9:07 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – In dieser Woche hat sich der internationale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX seitwärts bewegt und notiert kurz vor dem Ende der Handelswoche bei 433,20 Punkten, das entspricht einer Verbesserung um knapp ein Prozent. Doch ganz so unspektakulär, wie sich diese Entwicklung anhört, war es am Börsenparkett nicht. Mehr lesen

Woher bekommt die Brennstoffzellen-Heizung eigentlich den Wasserstoff? | Viessmann Blog

Freitag, 13.02.2015 - 14:12 (Die Energieblogger)

Brennstoffzellen werden nicht nur in der Raumfahrt und im Auto verbaut, sondern auch als Anwendung im Haus. Ähnlich wie ein Motor produzieren Brennstoffzellen Energie, genaugenommen Strom und Wärme. Da im Haushalt beides benötigt wird, erscheint es sinnvoll, Brennstoffzellen auch im Haus einzusetzen. Doch wie kommt der Wasserstoff eigentlich in die Brennstoffzelle, wenn es in Deutschland gerade einmal 16 Wasserstofftankstellen gibt? ... via Mehr lesen

Ballard Power verkauft Patente an VW – Ballard-Aktie explodiert

Donnerstag, 12.02.2015 - 10:02 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Vancouver, Kanada / Ingolstadt – Für Aufsehen hat ein neuer Patente-Deal zwischen dem kanadischen Brennstoffzellen-Spezialisten Ballard Power und der zum Volkswagen-Konzern gehörenden Audi AG gesorgt. Vor allem an der Börse löste diese Meldung ein Kursfeuerwerk im Brennstoffzellen-Sektor aus. Das Papier von Ballard Power hat sich alleine am Mittwoch um fast 50 Prozent verteuert. Mehr lesen

RENIXX-Check: Freundlich – Brennstoffzellen-Hype dank Ballard Power – First Solar gefragt dank Apple – Vestas nach Zahlen abgestraft

Donnerstag, 12.02.2015 - 9:06 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Auf den ersten Blick scheint der Mittwoch ein ruhiger Handelstag für den internationalen Aktienindex der Regenerativen Energiewirtschaft RENIXX World gewesen zu sein. Das Börsenbarometer tendierte freundlich und hat den Handel mit einem kleinen Plus von 0,2 Prozent auf 429,49 Punkte beendet. Doch beim zweiten Blick zeigt sich, dass einiges los war. Mehr lesen

Fuelcell Energy präsentiert längsten Brennstoffzellen-Stack der Welt

Montag, 09.02.2015 - 8:07 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Dresden – In Essen auf der E-world 2015 trifft sich in dieser Woche ab Dienstag (10.02.2015) die Energiebranche, um ihre neuesten Entwicklungen vorzustellen. Darunter auch der US-Brennstoffzellen-Produzent Fuelcell Energy, der dort den längsten Brennstoffzellen-Stack der Welt präsentiert. Mehr lesen

Energiespeicher-Forschung: Batterie im Röhrchen löst altes Problem von Festoxidbrennstoffzellen

Montag, 02.02.2015 - 15:42 (Solarserver)

Kohlenstoff könnte ein sehr effizienter Energieträger für Festoxidbrennstoffzellen sein, aber das gebildete CO2 bremst den eigentlichen Verbrennungsvorgang, die Oxidation von Kohlenmonoxid. Die Energiedichte der Zelle sinkt. Forscher an der Technischen Universität Nanjing und der Curtin University von Perth beschreiben nun in der Zeitschrift Angewandte Chemie eine neuartige ionenleitende Keramikmembran, die vollständig dicht für alle anderen Gase, aber hoch durchlässig für CO2 ist. In eine röhrchenförmige Festoxidbrennstoffzelle mit Kohlenstoff als Energieträger eingebaut, lässt sich das CO2 effizient abziehen, und die Leistung der Zelle steigt. Mehr lesen

Geothermie, Wärmepumpe, Erdwärme

Bayern: Was der Trassenstreit mit der Wärmepumpe zu tun hat | BWP-Team

Freitag, 27.02.2015 - 10:53 (Die Energieblogger)

Bayern kämpft gegen die Stromleitungen, die den Freistaat besser mit Nord- und Ostdeutschland verbinden sollen. Eine Einigung ist bisher noch nicht in Sicht. Der Streit betrifft mittelbar auch die Wärmepumpe. Denn was muss Strom sein? Möglichst sauber und günstig sowie immer und überall verfügbar. ... via Mehr lesen

Heizungssysteme im Vergleich - Vorteile, Nachteile und Kosten | Frank Urbansky

Mittwoch, 04.02.2015 - 15:33 (Die Energieblogger)

Klassische Ölheizung, Wärmepumpe oder umweltfreundliche Solartherme? Wer ein Haus baut oder saniert, zum Beispiel mithilfe des Bauratgebers haus-xxl.de, muss viele Faktoren in seine Entscheidung mit einbeziehen. Hier ein Überblick über Vor- und Nachteile der einzelnen Heizungssysteme sowie über anfallende Kosten. Die Ölheizung - ein Auslaufmodell? ... ... via Mehr lesen

3.000 Schulungen zu 21 Themen

Mittwoch, 14.01.2015 - 12:02 (Photovoltaik.eu)

Buderus bietet in diesem Jahr rund 3.000 Weiterbildungskurse für Handwerker und Planer an. Die Praxis steht dabei im Vordergrund. Heizsysteme mit Wärmepumpen und Solaranlagen sind ebenso ... Mehr lesen

Wie nutzen Wärmepumpen die Wärme aus der Umgebung? Heiztechnik einfach erklärt… | Viessmann Blog

Donnerstag, 08.01.2015 - 17:00 (Die Energieblogger)

In unserem letzten Videobeitrag hat uns Carsten Kuhlmann erklärt, wie Wärmepumpen funktionieren, wie sie aufgebaut sind und wie man mit Hilfe von physikalischen Prozessen Umweltwärme in Raumwärme umwandeln kann. Diesmal wollen wir noch etwas ins Detail gehen und haben Carsten gebeten zu erklären, wo diese Umweltwärme eigentlich herkommt. ... via Mehr lesen

Europakarte für Geothermie | von energiezukunft

Samstag, 20.12.2014 - 13:00 (Die Energieblogger)

Geothermie kann dazu beitragen, den energieeffizienten Gebäudebau innerhalb der EU voranzutreiben. Auch in Deutschland befinden sich Flächen, die sehr gut für den Einsatz oberflächennaher geothermischer Systeme geeignet sind. Eine Karte gibt Übersicht. ... via Mehr lesen

Ormat baut Geothermie-Anlage in Kenia aus

Montag, 08.12.2014 - 16:39 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Reno, USA – Das geothermische Potential in Kenia ist groß. Ormat Technologies erweitert dort nun ein geothermisches Kraftwerk um eine zusätzliche Kraftwerks-Leistung von 24 Megawatt. Mehr lesen

Audi setzt auf Geothermie

Mittwoch, 26.11.2014 - 11:16 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Ingolstadt / Győr, Ungarn – Das ungarische Audi-Werk in Pér bei Győr bezieht in Zukunft den Großteil seiner Wärme von einer hochmodernen Geothermie-Anlage. Die Bohrungen hierfür haben bereits begonnen. Mehr lesen

Geothermie-Verbände stellen Weichen für Fusion

Montag, 17.11.2014 - 8:13 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Augsburg / Essen – Die beiden zentralen Geothermieverbände in Deutschland bewegen sich weiter aufeinander zu. Das Wirtschaftsforum Geothermie e.V. (Wfg) hat sich bei der letzten Mitgliedversammlung in Essen erneut für eine engere Zusammenarbeit mit dem GtV - Bundesverband Geothermie e.V. (Gtv-bv) eingesetzt. Ziel ist ein gemeinsamer Geothermie-Verband. Mehr lesen

Waermepumpenverband startet Informationskampagne

Freitag, 14.11.2014 - 11:14 (Photovoltaik.eu)

Der Bundesverband Wärmepumpe hat eine Informationskampagne zum Thema Erdwärme gestartet. Ziel ist es, die Hauseigentümer mit relevanten Informationen zu versorgen und über die V... Mehr lesen

Wie funktioniert eigentlich eine Wärmepumpe? Heiztechnik einfach erklärt… | Viessmann Blog

Dienstag, 11.11.2014 - 17:10 (Die Energieblogger)

In Deutschland gibt es ca. 60.000 Wärmepumpen. Bei Ein- und Zweifamilienhäuser kommen mittlerweile in 35 Prozent aller Neubauten eine Wärmepumpe zum Einsatz (Quelle: BDH). Wie aber funktioniert eine Wärmepumpe? Wir fragten Carsten Kuhlmann, der uns das Thema in unserer Video-Serie einmal genauer erklärt. ... via Mehr lesen

Energiepolitik, Klimaschutz, Energiesparen

Deutsche Börsen-Strompreise klettern im Februar

Montag, 02.03.2015 - 17:14 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Leipzig/Paris – Die Strompreise an der Börse haben im Februar 2015 gegenüber dem Januar durch die Bank zugelegt. Trotz des Preisanstiegs in Deutschland ist der Strom in Frankreich oder der Schweiz deutlich teurer. Mehr lesen

BEE und Eurosolar weiter gegen Kapazitätsmärkte

Montag, 02.03.2015 - 17:10 (pv magazine Deutschland)

Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) unterstützt ausdrücklich die Ablehnung von Kapazitätsmärkten und die Einführung einer Kapazitätsreserve, wie sie im Grünbuch des Bundeswirtschaftsministeriums formuliert ist. „Angesichts hoher Überkapazitäten in Deutschland und Europa teilen wir die... Mehr lesen

Bürgerliches Engagement für Energiewende massiv unter Druck

Montag, 02.03.2015 - 16:25 (pv magazine Deutschland)

Der Wunsch von Bürgern, die Energiewende auszugestalten und zu finanzieren, ist allen Umfragen entsprechend unverändert hoch. Das ist gut so, denn die Bürgerenergie war im vergangenen Jahrzehnt das Rückgrat der Energiewende. Die Energiewende braucht Bürgerenergie auch in Zukunft. Doch verschiedene... Mehr lesen

5,1 Milliarden Euro: RWE hakt Dea-Verkauf ab

Montag, 02.03.2015 - 16:10 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Essen – Der Essener Energiekonzern RWE hat den umstrittenen Verkauf der Gas- und Ölförder-Tochter Dea an die russische Investorengruppe Letterone vollendet. Neuerliche Kritik an einer solchen Transaktion kam bereits im Vorfeld aus dem Vereinigten Königreich. Die Aktie von RWE dreht im Handel am Montag ab dem Mittag ins Minus. Mehr lesen

Riesiges Einsparpotential in Heizungs- und Klimatechnik | Andreas Kühl

Montag, 02.03.2015 - 14:54 (Die Energieblogger)

Im Rahmen meines aktuellen Schwerpunktthemas der Heizungstechnik richte ich in den nächsten Tagen meinen Blick auf die Messe ISH in Frankfurt. Die aktuelle Pressemeldung zur Messe zeigt die Bedeutung des Wärme- und Klimamarktes für die Energiewende und den Klimaschutz. Über 50 Prozent des deutschen Endenergieverbrauchs entfallen auf die Wärmeerzeugung in Ein- und Zweifamilienhäusern sowie im industriellen Bereich. Zugleich ist der deutsche Markt gekennzeichnet durch einen Modernisierungsstau. ... via Mehr lesen

Aachen - Vortrag: AKW Tihange - Das vollständige Versagen einer Atomaufsicht“

Montag, 02.03.2015 - 13:15 (Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V.)

Mittwochs-Werkstatt „Zukunft gestalten" Mehr lesen

Bundesverband Erneuerbare Energie: Kapazitätsmärkte sind überflüssig

Montag, 02.03.2015 - 13:01 (Solarserver)

In seiner Stellungnahme zum Grünbuch des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE, Berlin) ausdrücklich die Ablehnung von Kapazitätsmärkten und die Einführung einer Kapazitätsreserve. „Angesichts hoher Überkapazitäten in Deutschland und Europa teilen wir die Skepsis der Bundesregierung gegenüber Kapazitätsmärkten“, sagt BEE-Geschäftsführer Dr. Hermann Falk. Oft werde übersehen, dass allein in Deutschland Kraftwerke mit einer Leistung von 3,6 GW eingemottet seien, die jederzeit eingewechselt werden könnten, sobald Kernkraftwerke oder alte Kohlekraftwerke vom Netz gehen. Mehr lesen

Dänemark ist energiestrategischer Europameister | Ecoquent-Positions

Montag, 02.03.2015 - 12:32 (Die Energieblogger)

Heut kommt der letzte Beitrag aus unserer Serie zur Diplomarbeit von Alexandra Kobzev, die ich letztes Jahr betreut habe. Wir schließen ab mit unserem Lieblingsland Dänemark. ... via Mehr lesen

Clariant AG schließt den Verkauf ihres Energiespeicher-Geschäftes an Johnson Matthey ab

Montag, 02.03.2015 - 11:40 (Solarserver)

Das Spezialchemieunternehmen Clariant International AG (Muttenz bei Basel, Schweiz) gab am 02.03.2015 den Abschluss des Verkaufs des Energiespeicher-Geschäftes an die britische Johnson Matthey Plc bekannt. Die Transaktion war am 29. Oktober 2014 angekündigt worden und wurde am 28. Februar 2015 abgeschlossen. Mehr lesen

Pfiffige Startups fuer die Energiewende gesucht | Katja Reisswig

Montag, 02.03.2015 - 11:10 (Die Energieblogger)

Digital Energist aus dem Südwesten gesucht! Jetzt noch schnell für einen der 20 Plätze für eine kostenfreie Bahnfahrt aus dem Südwesten Deutschlands zur CeBIT 2015 bewerben! Bereits in 14 Tagen ist es wieder soweit. Die CeBIT öffnet in Hannover vom 16. bis 20. März 2015 ihre Pforten. Grüne Startups können sich mit ihren pfiffigen Gründungsideen für eine Anreise aus dem Südwesten von Karlsruhe oder Stuttgart per Bahn für einen Tag zur CeBIT 2015 bewerben. ... ... via Mehr lesen

Solarmobil, Elektromobil

Messe Gebäude.Energie.Technik bietet drei Tage Batterietechnik, Energiespeicher und Elektromobilität zum Anfassen

Montag, 23.02.2015 - 15:50 (Solarserver)

Bereits zum achten Mal öffnet am 27.02.2015 die Gebäude.Energie.Technik (GETEC) ihre Tore auf dem Freiburger Messegelände. Bis 01.03.2015 werden hier zukunftsfähige Gebäude, energieeffizientes Modernisieren, Sanieren und Bauen präsentiert. Schwerpunkt der Messe ist der „Marktplatz Energieberatung“, wo sich Besucher produkt- und herstellerneutral beraten lassen können. Einen festen Platz nehmen 2015 auch Stromspeicher und Elektromobilität ein. Mehr lesen

700.000 Elektroautos im Gewerbe bis 2020

Montag, 23.02.2015 - 7:35 (BINE Informationsdienst)

Studie - In gewerblichen Fuhrparks können Elektroautos bereits heute wirtschaftlich eingesetzt werden. Dank zunehmender Kilometerleistung haben sie gegenüber konventionellen Fahrzeugen deutliche Kostenvorteile. Das ist jedoch von der jährlichen Fahrleistung abhängig. Zu diesem Ergebnis kommt jetzt eine Studie.© Nissan Center Europe GmbH Mehr lesen

Batterien für Elektroautos: Industrielle Produktion in Deutschland?

Montag, 23.02.2015 - 2:15 (Ökonews)

ZSW stellt automobiltaugliche Lithium-Ionen-Zellen seriennah mit neuer Forschungsplattform her Mehr lesen

E-Auto: Ladestation finden

Montag, 23.02.2015 - 1:15 (Ökonews)

Mit dem Widget von www.goingelectric.de finden Sie leicht eine Ladestation für Ihr Elektroauto Mehr lesen

Elektroautos können an Berliner Straßenlaternen Ökostrom tanken

Freitag, 20.02.2015 - 14:23 (Solarserver)

Elektrofahrzeuge können in Berlin nun Ökostrom direkt aus der Straßenlaterne beziehen. Möglich machen es die Ebee Smart Technologies GmbH (Berlin), die an zwei Laternen im Bezirk Friedenau Ladepunkte installiert hat, und die NATURSTROM AG (Düsseldorf), die den sauberen Fahrstrom liefert. Mehr lesen

Von Schnellladern im E-Fahrzeug, Ladestationstypen, Ladetarifen und Privatleasing | Marc Mültin

Freitag, 20.02.2015 - 9:25 (Die Energieblogger)

Ich habe gerade den in meinen Augen sehr gelungenen und empfehlenswerten Beitrag von “René” auf der Seite “ZOE elektrisierend” gelesen, betitelt mit “Abzocker, Opfer und Lösungsvorschläge (für beide Seiten)”, in welchem er auf den WISO-Beitrag des ZDF (“‘Wucher’-Tarife beim Strom-Tanken”) eingeht. Diesen WISO-Beitrag hatte ich zuvor auch gesehen und kam dabei selbst ins Grübeln, was die Wahl eines potentiellen privat geleasten Elektrofahrzeugs angeht – denn die Prepaid-Tarife (ohne Vertrag) sind ja für nur langsam ladende E-Fahrzeuge doch ganz schön happig. Klar, man muss sich eigtl. von dem Gedanken frei machen, dass allein Strom verkauft wird an öffentlichen Mehr lesen

Studie: Elektrofahrzeuge haben bei zunehmender Kilometerleistung vehemente Kostenvorteile

Freitag, 20.02.2015 - 0:15 (Ökonews)

Neue Studie sieht Wirtschaftlichkeitspotential für bis zu 700.000 gewerbliche Elektrofahrzeuge in Deutschland bis 2020 - Finanzielle Sonderanreize würden Elektromobilität signifikant wirtschaftlicher machen Mehr lesen

Potenzial für bis zu 700.000 gewerbliche Elektroautos bis 2020 in Deutschland

Donnerstag, 19.02.2015 - 12:52 (pv magazine Deutschland)

Elektrische Pkw und leichte Nutzfahrzeuge in gewerblichen Fuhrparks können durchaus wirtschaftlich betrieben werden. Dies ist ein zentrales Ergebnisse einer Studie des Öko-Instituts, die vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert wurde. Sie vergleicht die Wirtschaftlichkeit von Elektrofahrzeugen... Mehr lesen

Gabriel: Elektromobilität lohnt sich

Donnerstag, 19.02.2015 - 7:33 (Proteus PV News)

Schon heute können elektrische Pkw und leichte Nutzfahrzeuge in gewerblichen Fuhrparks wirtschaftlich betrieben werden. Das ist eines der zentralen Ergebnisse einer vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderten Studie, die gestern dort vorgestellt wurde. Mehr lesen

Sonnenwagen "ThyssenKrupp SunRiser" geht neue Wege beim Bau von Solarmobilen

Donnerstag, 19.02.2015 - 0:15 (Ökonews)

Vorbereitungen für Start bei Weltmeisterschaft in Australien laufen Mehr lesen

Solaranlagen Preisvergleich

Sie planen den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermie-Anlage?

Hier geht´s zum kostenlosen Preisvergleich





Top50-Solar PV-Log

Photovoltaikanlagen einfach vergleichen - Die moderne Ertragsdatenbank

Top50-Solar Experts

Solarexperten beantworten Ihre Fragen zum Thema Erneuerbare Energien.


FirmenverzeichnisExpertsPV-LogPreisvergleich100% Renewable Energy
BlogÜber Top50-Solar