Aktuelle Nachrichten zum Thema erneuerbare Energien






Photovoltaik

Soltec soll Photovoltaik-Tracker für 150 MW in die USA liefern; Jahresabsatz erreicht 1 Gigawatt

Dienstag, 31.05.2016 - 17:05 (Solarserver)

Soltec Renewable Energies (Murcia, Spanien), Hersteller von einachsigen Solar-Nachführungs-Systemen, soll Tracker vom Typ „SF Utility“ für Projekte mit 150 MW in den USA liefern, berichtet das Unternehmen. Mehr lesen

Zuverlässigkeit von Photovoltaik-Modulen: Kyocera als „Top Performer“ bewertet

Dienstag, 31.05.2016 - 16:50 (Solarserver)

Die Kyocera Corporation (Kyoto/Neuss) hat von dem unabhängigen Beratungs- und Zertifizierungs-Dienstleister DNV GL (vormals PV Evolution Labs) für ihre Solarmodule in allen Testkategorien die Bewertung „Top Performer“ erhalten. Die Tests erfolgten im Rahmen des „2016 PV Module Reliability Scorecard“-Programms, das DNV GL diesen Monat in Zusammenarbeit mit GTM Research durchgeführt hat. Mehr lesen

Panasonic erweitert Produktgarantie für Photovoltaik-Module im deutschen Markt auf 15 Jahre

Dienstag, 31.05.2016 - 16:43 (Solarserver)

Panasonic Eco Solutions, Tochterunternehmen der Panasonic Corporation (Osaka, Japan), kündigte eine neue 15-Jahres-Garantie auf seine HIT-Photovoltaikmodule an. Die von 10 auf 15 Jahre erweitere Produktgarantie von Panasonic umfasse das gesamte für den deutschen Markt verfügbare, Solarmodul-Portfolio. Mehr lesen

JA Solar liefert 420 Megawatt für chinesische Front-Runner-Projekte

Dienstag, 31.05.2016 - 15:48 (pv magazine Deutschland)

Die JA Solar Holdings Co., Ltd. wird Solarmodule mit 420 Megawatt für die erste Phase des chinesischen „Front Runner“-Projekts liefern. Das geplante Photovoltaik-Demonstrationsprojekt in Datong in der Provinz Shanxi werde eine Gesamtleistung von 950 Megawatt haben, teilte der chinesische... Mehr lesen

Phoenix Solar baut größtes Photovoltaik-Kraftwerk in der Türkei

Dienstag, 31.05.2016 - 15:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Sulzemoos - Die Phoenix Solar AG baut mit einem türkischen Partnerunternehmen das bislang größte Photovoltaik-Kraftwerk in der Türkei. Größere Anlagen mussten bislang immer als Komplex mehrerer Ein-Megawatt-Anlagen zusammengefügt werden. Das ist bei diesem Projekt anders. Mehr lesen

JA Solar soll Photovoltaik-Module mit 420 MW für ein Demonstrationsprojekt in China liefern

Dienstag, 31.05.2016 - 14:24 (Solarserver)

Die JA Solar Holdings Co., Ltd. (Peking, China) berichtete am 31.05.2016, sie werde Solarmodule mit 420 MW für ein nationales Photovoltaik-Demonstrationsprojekt in Datong (Provinz Shanxi) bereitstellen. Der erste Abschnitt des „Front Runner"-Projekts werde eine Nennleistung von 950 MW haben. Dafür liefere JA Solar 44 Prozent der PV-Module. Mehr lesen

Energiespeicher: Fronius gewinnt MTP Gold Medal Award

Dienstag, 31.05.2016 - 14:21 (Solarserver)

Am 10.05.2016 erhielt Fronius (Wels, Österreich) für seine Speicherlösung „Fronius Energy Package“ den polnischen MTP Gold Medal Award in der Kategorie „Expo Power“. Für die neu gegründete Fronius Solar Energy (Polen) sei dies eine Auszeichnung, die das Feedback des Marktes zu der innovativen Speicherlösung widerspiegle, berichtet Fronius in einer Pressemitteilung. Mehr lesen

EuPD Research: Solarworld bei US-Installateuren äußerst beliebt

Dienstag, 31.05.2016 - 11:54 (pv magazine Deutschland)

Solarworld ist in den USA die bekannteste Modulmarke. 39 Prozent der Teilnehmer hätten spontan die Marke genannt, so das Ergebnis der am Mittwoch veröffentlichten Umfrage „US PV Installer Monitor 2015/2016“. 36 Prozent der Installateure würden die Solarmodule des deutschen Photovoltaik-Herstellers,... Mehr lesen

Photovoltaik in Frankreich: Zubau im ersten Quartal 2016 nach wie vor schwach

Dienstag, 31.05.2016 - 11:17 (Solarserver)

Das französische Energieministerium hat die Photovoltaik-Zubauzahlen des ersten Quartals 2016 veröffentlicht. Demnach betrug die in Frankreich installierte Gesamtleistung Ende März 6.737 Megawatt, davon wurden 178 MW im Berichtsquartal installiert. Mehr lesen

Enel stellt Photovoltaik-Kraftwerk mit 160 MW in Chile fertig; 400 GWh Solarstrom pro Jahr erwartet

Dienstag, 31.05.2016 - 11:07 (Solarserver)

Enel Green Power (EGP, Rom, Italien) hat über sein Tochterunternehmen Enel Green Power Chile Ltda. (EGPC) sein bisher größtes Photovoltaik-Kraftwerk in Chile, “Finis Terrae”, fertig gestellt und an das Netz angeschlossen. Das Kraftwerk steht in der Nähe von María Elena in der Antofagasta-Region, rund 1.300 km nördlich von Santiago, und hat eine Nennleistung von 160 MW. Enel rechnet mit einer jährlichen Solarstrom-Produktion von 400 GWh. Mehr lesen

Solarthermie

Solarthermisches Kraftwerk Shams 1 gewinnt bei den MENASOL Awards 2016

Dienstag, 31.05.2016 - 16:55 (Solarserver)

Die Shams Power Company (Abu Dhabi, VAE), Entwicklerin und Betreiberin des solarthermischen Kraftwerks (CSP) Shams 1 im Westen von Abu Dhabi, wurde auf der diesjährigen MENASOL-Konferenz und -Messe in Dubai ausgezeichnet. Der jährlich verliehene Preis geht an Solar-Unternehmen, die eine bedeutende und messbare Leistung für Kommunen in der MENA-Region erbracht haben. Mehr lesen

67 Mio. Euro: Solarthermie Schwerpunkt bei Effizienz-Forschung | Frank Urbansky

Mittwoch, 25.05.2016 - 11:13 (Die Energieblogger)

Für Forschungen zu energieoptimierten Gebäude und Quartieren hat die Bundesregierung 2015 insgesamt 153 neue Projekte mit insgesamt 67,29 Millionen Euro (2014: 47,19 Millionen Euro) bewilligt. Die Höhe der Fördersumme überrascht nicht, ist die die Energieeffizienz, also letztlich die Energie, die nicht verbraucht wird, ein wesentlicher Baustein für das Gelingen der Energiewende. ... via Mehr lesen

Gebäude können als Solarwärme-Speicher dienen

Samstag, 14.05.2016 - 9:05 (Solarserver)

Gebäude mit hohen solaren Deckungsanteilen brauchen große Wassertanks als Wärmespeicher. Wissenschaftler des Instituts für Solarenergieforschung Hameln (ISFH) haben nun eine Platz sparende Alternative entwickelt, bei der überschüssige Solarwärme über Bauteilaktivierung in den Gebäudedecken gespeichert wird. Aktuell testen die Forscher dies in einem Experimentalgebäude in der Nähe von Hannover. Nach dem ersten Betriebsjahr habe sich das Konzept bereits als sehr robust erwiesen, berichtet der Bine Informationsdienst. Mehr lesen

Projekt „SolSpaces“: Forscher entwickeln Langzeit-Wärmespeicher für Einfamilienhäuser

Samstag, 14.05.2016 - 8:09 (Solarserver)

Um sommerliche Wärme im Winter für die Heizung nutzen zu können, sind sehr große Warmwasserspeicher nötig, da kleine Speicher zu schnell auskühlen. Deshalb werden saisonale Speicher fast ausschließlich für Siedlungen oder für sehr große Verbraucher konzipiert. Innerhalb des Projekts „SolSpaces“ haben Forscher einen neuen Langzeit-Sorptionswärmespeicher entwickelt, der sich auch für Einfamilienhäuser eignet. Mehr lesen

SolarReserve und Shenhua Group wollen in China solarthermische Kraftwerke mit 1 GW bauen

Donnerstag, 12.05.2016 - 17:16 (Solarserver)

SolarReserve LLC (Santa Monica, Kalifornien, USA), Entwickler von solarthermischen Kraftwerks-Projekten (CSP) und thermischen Energiespeichern, und die Shenhua Group Corporation, Ltd. (Peking, China) meldeten am 03.05.2016 die Unterzeichnung einer Absichtserklärung zum Bau von CSP-Kraftwerken mit 1.000 Megawatt in China. Mehr lesen

Solarthermische Kraftwerke mit Flüssigsalz-Speicher können Strom für nur 5–7 US-Cent/kWh erzeugen

Donnerstag, 12.05.2016 - 11:26 (Solarserver)

Die Frenell GmbH (Karlsruhe) hat einen Bericht über die wichtigsten technischen und ökonomischen Aspekte und Anwendungen seiner DMS-CSP-Technologie (solarthermische Kraftwerke mit Flüssigsalz-Speicher) veröffentlicht. Demnach können die Stromkosten mit dieser Technologie auf 5–7 US-Cent pro Kilowattstunde sinken, wenn die Anlagen für die Grundlast-Stromerzeugung ausgelegt und mit einem Speicher für mindestens 15 Stunden ausgestattet sind. Mehr lesen

Wärme bis zum Winter speichern

Donnerstag, 12.05.2016 - 8:15 (BINE Informationsdienst)

Forschungsprojekt nachgehakt: SolSpaces - Um sommerliche Wärme im Winter für die Heizung nutzen zu können, müssen Warmwasserspeicher sehr groß sein. Denn kleine Speicher kühlen zu schnell aus. Deshalb werden saisonale Speicher fast ausschließlich für Siedlungen oder für sehr große Verbraucher konzipiert. Nun haben Forscher einen neuen Langzeitspeicher entwickelt, der sich auch für Einfamilienhäuser eignet.© ITW Mehr lesen

Solarthemen 471

Donnerstag, 12.05.2016 - 6:00 (Solarthemen)

Themen der Solarthemen-Ausgabe 471 sind u.a.: +++ Interview mit Joachim Pfeiffer (CDU): Aubaukorridore einhalten +++ EEG-Debatte: Mehr Anreize für Sektorkopplung ins neue EEG +++ Neue Konzepte gegen Stagnation in Solarthermie-Kollektoren +++ Bundesländer wollen stärkeren Ausbau Erneuerbarer +++ Bayerisches Verfassungsgericht stützt 10-H-Regelung +++ EE-Wärmegesetz und Energieeinsparverordnung sollen vereint werden +++ Die grün-schwarze Koalition in Baden-Württemberg will ... Mehr lesen

Kein Stillstand beim Thema Stagnation

Donnerstag, 12.05.2016 - 5:57 (Solarthemen)

Solarthemen 471. Die Stagnation von Solarkollektoranlagen bei einem Überangebot von Solarstrahlung ist für die Solarthermiebranche seit langem ein großes und in der Kommunikation gerade für die Großen der Heizungsbranche ein heikles Thema. In diesem Frühjahr bringen nun Viessmann und Vaillant technische Konzepte auf breiter Front in den Verkauf, die den Markt verändern können. Text: Guido ... Mehr lesen

Wärmespeicher aus dem Baukasten

Donnerstag, 12.05.2016 - 5:56 (Solarthemen)

Solarthemen 471. Nach dreijähriger Forschungsarbeit ist der modulare Solarwärmespeicher vom Typ UniSto jetzt marktreif. Text: Guido Bröer Foto: Consolar Mehr lesen

Biomasse, Pellets

Bioenergie ist 100% Österreich

Samstag, 28.05.2016 - 1:15 (Ökonews)

In der heimischen Energieproduktion ist Energie aus Biomasse unangefochtener Spitzenreiter. Mehr lesen

Bioenergiebranche warnt vor Stilllegungswelle

Freitag, 27.05.2016 - 11:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Berlin – Auch die Bioenergiebranche kämpft gegen ein Ausbremsen der Energiewende und beteiligte sich rege an der bundesweiten Protestaktion "5 vor 12" unter dem Motto "Energiewende retten!" am vergangenen Mittwoch (25.05.2016). Für die Bioenergie gehe es mit der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) ums Überleben, so die Branchenvertreter. Mehr lesen

Strohpellets zur Biogasproduktion

Donnerstag, 26.05.2016 - 6:01 (Solarthemen)

Solarthemen 472. Am Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme (IKTS) ist ein Pelletierverfahren entwickelt worden, das Stroh besser transportierbar und zum Einsatzstoff für Biogasanlagen macht. Foto: Fraunhofer IKTS Mehr lesen

Private Sektorkopplung mit Pellets

Donnerstag, 26.05.2016 - 6:00 (Solarthemen)

Solarthemen 472. Erste Hersteller von Pelletsheizungen stellen sich auf kombiniertes Heizen mit Strom ein. Text: Dittmar Koop Mehr lesen

Biodieselanlagen-Hersteller BDI schüttet wieder Dividende aus

Montag, 23.05.2016 - 9:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Grambach, Österreich – Auf der Hauptversammlung der BDI – BioEnergy International AG aus Österreich am vergangenen Freitag (20.05.2016) wurde der von Vorstand und Aufsichtsrat unterbreitete Dividenden-Vorschlag angenommen. Mehr lesen

Biogas: Bund fördert Forschung und würgt ab | Frank Urbansky

Freitag, 20.05.2016 - 9:22 (Die Energieblogger)

Die Bioenergie hat es nicht leicht. Aktuell klagt der Biogasrat, dass der Branche durch das neue EEG die Luft abgedreht würde. „Mit der willkürlichen Diskriminierung von Strom aus Biomasse, der nach Plänen des Bundesministeriums der Finanzen im Stromsteuergesetz künftig nicht mehr als erneuerbare Energie gelten soll, wird die Branche systematisch benachteiligt“, so der Verband gestern. ... via Mehr lesen

Bioethanol-Produzent Cropenergies zahlt wieder Dividende

Donnerstag, 19.05.2016 - 8:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Mannheim – Beim Mannheimer Bioethanol-Produzenten Cropenergies hat sich im Geschäftsjahr 2015/16 (März 2015 bis Februar 2016) der Umsatz aufgrund einer gesunkenen Bioethanolproduktion erwartungsgemäß reduziert. Dennoch winkt den Aktionären nun wieder eine Dividende. Mehr lesen

Bayerische Forscher testen Klärschlamm-Einsatz bei Biogas-Produktion

Dienstag, 17.05.2016 - 9:11 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Coburg – Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 2014 brachte tiefgreifende Veränderungen für den Biogassektor. Anstelle der Vergütung aus nachwachsenden Rohstoffen wie Mais oder Getreide sollen die Anlagenbetreiber verstärkt auf organische Rohstoffe setzen. Eine Option könnte die Nutzung von Klärschlamm sein. Mehr lesen

Biogas-Anlagenbauer Agraferm klagt gegen KTG-Konzern

Freitag, 13.05.2016 - 8:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Pfaffenhofen an der Ilm - Die Agraferm Technologies AG, einer der führenden Anlagenbauer im Bereich Biogas-, Biomethan- und Abfallverwertungsanlagen, hat beim Landgericht Hamburg eine Klage gegen fünf Unternehmen des KTG Konzerns eingereicht. Es geht um Schadensersatz wegen Verletzungen des geistigen Eigentums. Mehr lesen

Woche der Sonne und Pellets: Handwerksbetriebe können jetzt Veranstaltungen anmelden

Mittwoch, 11.05.2016 - 10:25 (Solarserver)

Vom 17. bis 26.06.2016 findet die zehnte Woche der Sonne und Pellets statt. Während der mit Unterstützung der Bundesregierung ins Leben gerufenen Aktionswoche laden Handwerksbetriebe, Kommunen, Vereine und Initiativen wieder deutschlandweit zu kostenlosen Aktionen und Veranstaltungen ein. Die Organisatoren erwarten wieder Tausende Besucher, die sich aus erster Hand über die persönliche Energiewende mit Solarstrom, Energiespeichern, Solarwärme und Holzpellets informieren wollen. Mehr lesen

Windkraft

Bauzeit von Offshore-Windpark drastisch verkürzt

Dienstag, 31.05.2016 - 17:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Hamburg/München - Vattenfall und die Stadtwerke München (SWM) wenden gemeinsam mit Siemens ein optimiertes Konzept für die Errichtung und die Inbetriebnahme von Offshore-Windenergieanlagen an. Die erwartete Zeiteinsparung ist beeindruckend. Mehr lesen

Schleswig-Holstein fordert 2.500 MW Windenergie-Zubau plus Repowering

Dienstag, 31.05.2016 - 12:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Husum – Schleswig-Holstein hat sich im Vorfeld der heutigen Gespräche zur Energiewende und zum Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) festgelegt: Deutschlandweit werde ein Windenergie-Zubau von 2.500 Megawatt benötigt. Repowering-Projekte sind dabei noch nicht mit eingerechnet. Mehr lesen

Siemens legt Fundament für neue Offshore-Servicestation

Dienstag, 31.05.2016 - 11:12 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Emden – Siemens setzt die Pläne für einen neuen Offshore-Service-Hafen im niederländischen Eemshaven um. Von dort aus soll der geplante niederländische Offshore-Windpark Gemini mit 600 Megawatt (MW) Leistung betreut werden. Nun haben die Baufirmen den Grundstein für diesen Service-Hub gelegt. Mehr lesen

Deutsche EEG-Novelle: Windenergie bei Netzengpässen alternativ nutzen

Dienstag, 31.05.2016 - 0:15 (Ökonews)

Deutsche Umwelthilfe fordert die deutsche Bundeskanzlerin, Wirtschaftsminister und Länderchefs auf, Erneuerbare Energien zu fördern, statt sie auszubremsen — Gewonnener Strom aus Windenergie kann alternativ genutzt werden Mehr lesen

Neuer Windpark in Brandenburg am Netz

Montag, 30.05.2016 - 16:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Kloster Lehnin – In Brandenburg ist ein neuer Windpark ans Netz gegangen. Der Windpark Lüdersdorf II wurde von der 3U Energy PE aus Kloster Lehnin in Brandenburg realisiert. Mehr lesen

Capital Stage will Chorus Clean Energy übernehmen

Montag, 30.05.2016 - 13:12 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Hamburg – Die Capital Stage AG hat ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot für alle Aktien der Chorus Clean Energy AG vorgelegt. Beide Unternehmen investieren in Solar- und Windparks und bieten zudem kaufmännische und technische Betriebsführung solcher Anlagen an. Mehr lesen

Capital Stage will Chorus Clean Energy haben

Montag, 30.05.2016 - 12:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Hamburg – Die Capital Stage AG hat ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot für alle Aktien der Chorus Clean Energy AG vorgelegt. Beide Unternehmen investieren in Solar- und Windparks und bieten zudem kaufmännische und technische Betriebsführung solcher Anlagen an. Mehr lesen

Chorus und Capital Stage werden eins

Montag, 30.05.2016 - 10:15 (Photovoltaik.eu)

Der Betreiber von Solar- und Windenergieanlagen, Chorus Clean Energy aus Neubiberg bei München, wird mit Capital Stage aus Hamburg zu einem Unternehmen verschmelzen. Capital Stage hat ein Üb... Mehr lesen

Senvion stellt Windenergie-Protoypen in Schleswig-Holstein auf

Montag, 30.05.2016 - 10:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Hamburg – Der Windkraftanlagen-Produzent Senvion hat einen bedingten Vertrag über die erste Windenergieanlage vom neuen Typ Senvion 3.4M140 unterzeichnet. Die Turbine soll am Standort Janneby in Schleswig-Holstein errichtet werden. Mehr lesen

KW 21/2016: RENIXX legt weiter zu - Sunpower, Vestas und Plug Power top – Rec Silicon und Senvion schwächeln

Montag, 30.05.2016 - 9:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster - Der RENIXX World, globaler Aktienindex für erneuerbare Energien, hat in der vergangenen Woche um weitere 2,8 Prozent auf 422,44 Punkte zugelegt. Bereits in der Vorwoche hatte das regenerative Börsenbarometer 1,3 Prozent hinzugewonnen. Mehr lesen

Wasserkraft

Deutschlands größtes Wasserkraftwerk bekommt einen Sonnenschutz

Freitag, 27.05.2016 - 16:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Berlin - Deutschlands größtes Wasserkraftwerk ist das Pumpspeicherwerk Goldisthal in Thüringen. Die Beckensohle des Oberbeckens bekommt jetzt eine neue Schutzschicht, die die Asphaltdichtung des Beckens vor UV-Strahlung schützt. Mehr lesen

Kleinwasserkraft Österreich begrüßt "New Deal" von Kern & Mitterlehner

Freitag, 20.05.2016 - 0:15 (Ökonews)

Dieser muss auch eine rasche Einigung bei der Ökostromnovelle beinhalten. Mehr lesen

Umstrittenes Mega-Kraftwerk am Netz

Freitag, 06.05.2016 - 11:27 (Klimaretter)

Trotz langjähriger Proteste nahm das brasilianische Wasserkraftwerk Belo Monte am Donnerstag seinen Betrieb auf Mehr lesen

Andritz meldet schwache Wasserkraft-Nachfrage

Mittwoch, 04.05.2016 - 17:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Graz, Österreich - Der österreichische Technologiekonzern Andritz hat im ersten Quartal 2016 Abstriche beim Umsatz und Auftragseingang machen müssen. Die Profitabilität konnte hingegen gesteigert werden. Im Wasserkraft-Sektor ist vor allem der Auftragseingang deutlich eingebrochen. Mehr lesen

Neuartiger Stromspeicher kombiniert Wind- und Wasserkraft

Donnerstag, 28.04.2016 - 11:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Gaildorf - Mit dem ersten Spatenstich ist der Bau des weltweit ersten Naturstromspeichers im baden-württembergischen Gaildorf gestartet. Das Pilotprojekt kombiniert einen Windpark mit einem Pumpspeicherkraftwerk. Das Wasser ist dabei zu einem großen Teil in den Windkrafttürmen "versteckt". Mehr lesen

Studie: Moderne Wasserkraft-Anlagen gewährleisten Fischschutz

Donnerstag, 21.04.2016 - 8:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Düsseldorf - Moderne Wasserkraftanlagen gewährleisten einen zuverlässigen Fischschutz und können zur ökologischen Verbesserung der Gewässer in Nordrhein-Westfalen beitragen. Das zeigen die bisher vorliegenden Ergebnisse einer aktuellen Untersuchung vom NRW-Umweltministerium, die in Zusammenarbeit mit engagierten Wasserkraftbetreibern erarbeitet wurde. Mehr lesen

Kleinwasserkraft Österreich fordert: Energiewende endlich anpacken!

Samstag, 16.04.2016 - 0:15 (Ökonews)

Anstatt nur Kritik zu äußern, lieber konstruktiv an der Energiewende mitarbeiten! Mehr lesen

Voith Hydro meldet Wasserkraft-Auftrag über mehr als 300 Mio. Euro

Freitag, 08.04.2016 - 11:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Heidenheim / Brossard, Kanada - Voith Hydro Kanada hat einen dicken Wasserkraft-Auftrag an Land gezogen. Es geht um ein großes Projekt in der kanadischen Provinz British Columbia. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf rund 470 Millionen kanadische Dollar (CAD, etwa 315 Mio. Euro). Mehr lesen

RWE erweitert Wasserkraft-Portfolio in Schottland

Donnerstag, 07.04.2016 - 8:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Essen - Die RWE International SE baut ihr Wasserkraftwerk-Portfolio in Schottland weiter aus. Ein Laufwasserkraftwerk hat den Bertieb aufgenommen und bei einem weiteren Projekt wurde im Februar mit dem Bau begonnen. Mehr lesen

Ein Vorzeigebeispiel für das Miteinander von Gewässerschutz und Wasserkraft

Donnerstag, 07.04.2016 - 0:15 (Ökonews)

Eröffnung von Fischaufstiegshilfen an der Traisen Mehr lesen

Wasserstoff, Brennstoffzelle

RENIXX-Check: Brennstoffzellen-Aktie Plug Power gefragt – Senvion-Papier Schlusslicht – Teslas Gigafactory bald fertig?

Dienstag, 31.05.2016 - 10:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Der RENIXX World hat im Aktienhandel am Montag um 0,8 Prozent hinzugewonnen, Schlusskurs 425,68 Punkte. Der globale Aktienindex für regenerative Energien legte dabei bereits am Morgen zu und bewegte sich dann im weiteren Handel seitwärts. Mehr lesen

Damit das Wasser der Ozeane trinkbar wird

Montag, 30.05.2016 - 0:15 (Ökonews)

Aus Meerwasser soll mit Hilfe des Sonnenlichts Trinkwasser, Wasserstoff und Strom gewonnen werden. Ein neues DFG-Verbundprojekt untersucht die Grundlagen Mehr lesen

Enertrag AG setzt auf grünen Wasserstoff aus Windenergie

Freitag, 27.05.2016 - 10:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Dauerthal - Die Enertrag AG betreibt ein Hybridkraftwerk, in dem Strom aus Windenergie in Wasserstoff umgewandelt wird. Jetzt soll die Enertrag-Anlage um eine Abfüllanlage für grünen Wasserstoff erweitert werden. Mehr lesen

Neue Broschuere: Brennstoffzellen im Haus

Mittwoch, 25.05.2016 - 10:15 (Photovoltaik.eu)

Das wachsende Bewusstsein für Energieeffizienz lässt Brennstoffzellen immer interessanter werden. Denn als Kraft-Wärme-Kopplungsanlage erzeugen Brennstoffzellen gleichzeitig Strom und W... Mehr lesen

Ballard Power steigert Quartalsumsatz und Verlust

Mittwoch, 27.04.2016 - 10:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Vancouver – Der Brennstoffzellen-Spezialist Ballard Power hat einen enormen Umsatzsprung im ersten Quartal 2016 erzielt. Das Unternehmen aus Kanada hat die Verkaufserlöse in den ersten drei Monaten 2016 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 76 Prozent auf 16,3 Mio. US-Dollar verbessert. Bei der Profitabilität hakt es allerdings noch. Mehr lesen

Deutsche Produktion von Batteriezellen

Donnerstag, 14.04.2016 - 5:56 (Solarthemen)

Solarthemen 469. Werner Tillmetz, Vorstand des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW) hält es für sinnvoll, in Deutschland in eine große Produktionsanlage von Lithium-Ionen-Batte­rien zu investieren und dabei schon die 3. Gene­ration von Batteriezellen anzupeilen. Text:  Andreas Witt Foto: ZSW Mehr lesen

400 Wasserstoff-Tankstellen bis 2023

Mittwoch, 13.04.2016 - 12:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Berlin - Das Energiesystem in Deutschland steht vor einem Umbruch, weg von fossilen Kraftstoffen, hin zu erneuerbaren Energien. Dabei sollen nach dem Willen der Bundesregierung auch die Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Technologie eine Schlüsselrolle im Verkehrsbereich spielen. Bis zum 2023 soll es deutschlandweit 400 Wasserstofftankstellen geben. Mehr lesen

Künstliches Blatt: Neue Schutzschicht steigert Wirkungsgrad

Mittwoch, 23.03.2016 - 11:13 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Berlin – Die Erforschung des „künstlichen Blattes“ schreitet voran. Wissenschaftlern des Instituts für Solare Brennstoffe am Helmholtz-Zentrum Berlin ist es gelungen, 12 Prozent der Solarenergie in Form von Wasserstoff zu speichern. Mehr lesen

Künstliches Blatt: Neue Schutzschicht steigert Solar-Wirkungsgrad

Mittwoch, 23.03.2016 - 11:13 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Berlin – Die Erforschung des „künstlichen Blattes“ schreitet voran. Wissenschaftlern des Instituts für Solare Brennstoffe am Helmholtz-Zentrum Berlin ist es gelungen, 12 Prozent der Solarenergie in Form von Wasserstoff zu speichern. Mehr lesen

Solarzelle erzeugt Wasserstoff statt Strom

Dienstag, 22.03.2016 - 15:25 (pv magazine Deutschland)

Forscher am Helmholz-Zentrum Berlin (HZB) haben eine n-dotierte Silizium-Solarzelle entwickelt, die Wasserstoff erzeugt, wenn sie in Wasser getaucht und mit Sonnenlicht beleuchtet wird. Im Labor sollen damit zwölf Prozent der einfallenden Sonnenenergie in Wasserstoff umgewandelt werden können.... Mehr lesen

Geothermie, Wärmepumpe, Erdwärme

Das Fundament für mehr Effizienz | Frank Urbansky

Donnerstag, 26.05.2016 - 10:05 (Die Energieblogger)

Eine Kombination aus Blockheizkraftwerk und Geothermie heizt und kühlt ein neu errichtetes Mehrfamilienhaus in Berlin. Neben dem Geo-Hybrid genannten BHKW-Wärmepumpensystem zählt zu den Besonderheiten der Anlage ein Fundamentspeicher zur Deckung von Lastspitzen. ... via Mehr lesen

Teilnehmer gesucht: Wärmepumpen in Gebäuden

Dienstag, 24.05.2016 - 7:12 (BINE Informationsdienst)

Wissenschaftlicher Feldtest - Wärmepumpen bieten Möglichkeiten, Gebäude mit geringem Wärmebedarf zu betreiben. Bestehende Gebäuden lassen sich zwar nachrüsten, waren bei ihrer Planung jedoch nicht auf den Einsatz von Wärmepumpen vorbereitet. Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE führt daher eine Untersuchung von Wärmepumpen-Heizungsanlagen in Bestandsgebäuden durch und sucht dafür Teilnehmer.© Fraunhofer ISE Mehr lesen

Teilnehmer fuer Waermepumpentest gesucht

Freitag, 20.05.2016 - 7:00 (Photovoltaik.eu)

Wärmepumpen werden in den Heizungssystemen der Zukunft eine wichtige Rolle einnehmen. Dafür müssen sie aber in bestehenden Gebäuden zweckmäßig eingebunden und effizient ... Mehr lesen

Geothermie-Messe in Offenburg stark bewertet

Montag, 09.05.2016 - 9:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Offenburg - Die Geotherm-Fachmesse in Offenburg hat 180 Aussteller und über 3.500 Fachbesucher gezählt und ist nach Angaben des Veranstalters Europas größte Fachmesse mit Kongress zur Oberflächennahen und Tiefen Geothermie. Die zehnte Ausgabe im Februar wurde von den Ausstellern mit einem "gut+" bewertet. Mehr lesen

Ikea Berlin heizt und kühlt mit Abwasser | Frank Urbansky

Mittwoch, 27.04.2016 - 8:14 (Die Energieblogger)

In der Kanalisation ist’s feucht und warm. Ratten schätzen das. Aber nicht nur sie. Findige Ingenieure setzen auf die Abwärme der unterirdischen Reiche. Denn wozu für Wärmepumpen tiefe Löcher bohren, wenn deutlich höhere Temperaturen quasi direkt unter den Füßen entlang fließen – ungenutzt, wenn auch nicht gerade gut riechend. Eine Wärmepumpe jedoch stört das nicht. ... via Mehr lesen

Energie-Autarkie mit Mix aus PV, Speicher, BHKW und Wärmepumpe | Frank Urbansky

Freitag, 08.04.2016 - 11:54 (Die Energieblogger)

Gerold Henne bewohnt ein typisches norddeutsches Eigenheim aus den 50er Jahren, das von Beginn an in Familienbesitz war. Es hat 250 Quadratmeter Wohnfläche. 2012 ließ Henne auf dem Dach seines Anwesens eine 5,6 kWp Photovoltaikanlage installieren. ... via Mehr lesen

Deutschlands leistungsstärkste Geothermie-Anlagen liefern bald auch Wärme

Donnerstag, 07.04.2016 - 9:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

München – In München stehen Deutschlands leistungsstärkste Geothermie-Anlagen. Neben der Stromerzeugung sollen die Anlagen ab 2019 auch Fernwärme für den Münchener Südosten liefern. Nun wurde dazu ein langfristiger Wärmeliefervertag unterzeichnet. Mehr lesen

68 % Stromautarkie: Alte Wärmepumpen mit PV ergänzt | Frank Urbansky

Montag, 04.04.2016 - 15:00 (Die Energieblogger)

Einen Bungalow aus den 90er Jahren baute die Familie Käfert energetisch komplett um. Dabei setzte das Bauwerk schon damals auf Erneuerbare Energien. Doch Erdwärmepumpe und Luftwärmepumpe waren über 20 Jahre alt und natürlich strombetrieben. Das kostete, zumal sie einen 300-Liter-Wasserspeicher mit aufheizen mussten. ... via Mehr lesen

11 Tipps zur richtigen Nutzung der Waermepumpe

Freitag, 18.03.2016 - 15:10 (Photovoltaik.eu)

Wärmepumpen sind die effektivste Wärmetechnik, die der Markt bietet. Aber viele Planer und Installateure haben keinen Schimmer, welche Anforderungen diese Technik stellt. Deshalb werden oft ... Mehr lesen

Leistungsstärkste Geothermie-Anlage Deutschlands in Betrieb

Mittwoch, 02.03.2016 - 12:11 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Unterföhring - In Unterföhring im Landkreis München hat der örtliche Wärmeversorger Geovol nach erfolgreichem Probelauf eine zweite Energiezentrale der geothermischen Anlage feierlich in Betrieb genommen. Es handelt sich nun um die leistungsstärkste Anlage ihrer Art in ganz Deutschland. Mehr lesen

Energiepolitik, Klimaschutz, Energiesparen

Österreichischer Klimaschutzpreis geht zum 9. Mal an den Start und sucht innovative Projekte

Mittwoch, 01.06.2016 - 0:15 (Ökonews)

- ORF und Umweltministerium schreiben Klimaschutzpreis 2016 aus - Startschuss im ORF-Servicemagazin "heute konkret" am 2. Juni - Einreichungen bis 22. August Mehr lesen

Podiumsgespräch zum Thema "Mobilität findet Stadt"

Mittwoch, 01.06.2016 - 0:15 (Ökonews)

Am 8. Juni veranstaltet der Report Verlag gemeinsam mit Wien Energie und Raiffeisen Leasing eine Podiumsdiskussion zum Thema "Mobilität findet Stadt". Mehr lesen

Kohleförderung ohne Ende - Energiewende bitte warten

Mittwoch, 01.06.2016 - 0:15 (Ökonews)

60 Milliarden Dollar allein in den G7 Staaten Mehr lesen

Greenpeace-Studie: AKW Paks II ist Milliardengrab und verstößt gegen EU-Recht

Mittwoch, 01.06.2016 - 0:15 (Ökonews)

Ungarisches Atom-Projekt ist ohne illegale staatliche Beihilfen nicht finanzierbar Mehr lesen

Strombörse EEX übernimmt tschechische PXE

Dienstag, 31.05.2016 - 17:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Leipzig - Nach dem erfolgreichen Abschluss der Transaktion ist die in Prag ansässige Strombörse Power Exchange Central Europe (PXE) nun ein Unternehmen der EEX-Gruppe. Mehr lesen

Länderchefs und Kanzlerin verhandeln über die Zukunft der Erneuerbaren; BEE fordert „Klare Kante“

Dienstag, 31.05.2016 - 16:41 (Solarserver)

Am Abend des 31.05.2016 verhandeln die Länderchefs mit der Kanzlerin über den Ausbau oder das Ausbremsen der Erneuerbaren Energien in Deutschland. In der Solar- und Windtechnologie ist Deutschland bis heute weltweit führend. „Es ist paradox, dass wir Deutschen wieder einmal einen weltweiten Trend auslösen und dann, wenn sich eine entsprechende Wirtschaftsbranche positiv entwickelt, steigen wir aus und überlassen den Markt Anderen“, sagt Dr. Hermann Falk, Geschäftsführer des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE). Mehr lesen

Kohleförderung ohne Ende — Energiewende am Abstellgleis

Dienstag, 31.05.2016 - 15:15 (Ökonews)

60 Milliarden Dollar allein in den G7 Staaten Mehr lesen

RENIXX vor Energiewende-Gipfel leichter: Sunedison, Innergex und Plug Power größte Verlierer - Senvion an der Spitze

Dienstag, 31.05.2016 - 14:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Der RENIXX World verliert am Dienstagvormittag bislang um 0,7 Prozent auf 422,78 Punkte. Kurz vor einem Treffen in Berlin, bei dem die Ministerpräsidenten der Länder mit der Bundesregierung über die weiteren Rahmenbedingungen der Energiewende verhandeln wollen, geben die Aktienkurse der internationalen Branchenunternehmen nach. Die Entwicklung in Deutschland als Mutterland der Energiewende ist auch für die Energiemärkte weltweit von Bedeutung. Mehr lesen

EU genehmigt 1,6 Mrd. Euro Subventionen für Braunkohle-Kraftwerke

Dienstag, 31.05.2016 - 12:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Brüssel - Die EU-Kommission hat die von der Bundesregierung geplanten öffentlichen Mittel in Höhe von 1,6 Mrd. Euro für die Stilllegung von acht Braunkohlekraftwerken gebilligt. Begründet wird die Genehmigung mit dem Klimaschutz. Mehr lesen

Kohlekraftwerke stoßen 175 Kilotonnen Stickoxide aus | Frank Urbansky

Dienstag, 31.05.2016 - 11:21 (Die Energieblogger)

Die Kohlekraftwerk in Deutschland haben 2014 insgesamt 175 Kilotonnen Stickoxid ausgestoßen. Gegenüber den Vorjahren ist dies ein Rückgang. Das berichtet die Bundesregierung unter Zuhilfenahme der Zahlen des Umweltbundesamtes (UBA) auf eine Anfrage der Grünen. ... via Mehr lesen

Solarmobil, Elektromobil

Größte Elektromobilrallye der Welt: WAVE Trophy demnächst unterwegs!

Montag, 30.05.2016 - 0:15 (Ökonews)

Die Rallye mit nachhaltiger Wirkung startet am 10. Juni in Bremerhaven- SCHULEN gesucht für WAVE Klima-Karten-Aktion! Mehr lesen

Neues Puffersystem schont Batterie im Elektroauto

Montag, 30.05.2016 - 0:15 (Ökonews)

Leistungsspitzen abfangen verlängert Lebensdauer Mehr lesen

Elekromobilität ist ansteckend

Sonntag, 29.05.2016 - 10:15 (Ökonews)

Ein ganz leises Autotreffen am Wörthersee: ZOE-Elektroautos begeistern die Besucher Mehr lesen

RWE: Kaufprämie für Elektrofahrzeuge ist ein wichtiges Signal

Freitag, 27.05.2016 - 20:33 (Solarserver)

Elektromobilität ist im Aufwind: Mit der Kaufprämie und mehr als einer Milliarde Euro an Fördermitteln hat die Bundesregierung die Weichen für eine steigende Zahl an Elektrofahrzeugen auf Deutschlands Straßen gestellt. "Wir freuen uns über den politischen Rückenwind für die emissionsfreie Mobilität in Deutschland", sagt Dr. Norbert Verweyen, Geschäftsleitung Effizienz bei RWE (Dortmund). "Dieser Aufschwung muss mit einem Ausbau der Ladeinfrastruktur einhergehen. Denn ein Elektrofahrzeug lädt, während es ohnehin parkt." Mehr lesen

NATURSTROM bietet Ökostrom-Ladekarte für die Elektromobilität an

Freitag, 27.05.2016 - 20:15 (Solarserver)

Ab sofort bietet die NATURSTROM AG (Düsseldorf) Fahrern von Elektromobilen eine kostenlose Ladekarte an, die den Zugang zum deutschlandweiten naturstrom-Ladenetz ermöglicht. Damit könnten E-Mobilisten garantiert zertifizierten Ökostrom laden und somit zu hundert Prozent emissionsfrei mobil sein, betont das Unternehmen. Die NATURSTROM-Ladekarte bietet Zugriff auf das größte Ladenetzwerk Europas mit über 25.000 öffentlichen Ladestationen. Mehr lesen

Volkwagen erwägt Bau von Batteriezellenfabrik in Deutschland

Freitag, 27.05.2016 - 11:52 (pv magazine Deutschland)

Volkswagen prüft nach verschiedenen Medienberichten derzeit den Bau einer eigenen Batteriefabrik in Deutschland. Die neue Fertigung für Batteriezellen für Elektroautos könnte bis zu zehn Milliarden Euro kosten, meldet die Nachrichtenagentur dpa-AFX unter Berufung auf Konzernkreise. Das... Mehr lesen

VW macht es Tesla nach - Bau einer Batteriefabrik für 10 Milliarden Euro geplant

Freitag, 27.05.2016 - 11:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Elektromobilität soll zum Markenzeichen von Volkswagen werden. Bis 2020 will VW mehr als 20 zusätzliche strombetriebene Modelle auf den Markt bringen. Nun steht offenbar eine riesige neue Batteriefabrik bei den Wolfsburgern zur Diskussion. Mehr lesen

Groupe PSA will ab 2019 Elektroautos mit 450 km Reichweite bringen

Freitag, 27.05.2016 - 0:15 (Ökonews)

Die Groupe PSA präsentiert ihre Elektroantriebslösungen für die künftigen Elektroautos Mehr lesen

Fördermittel für Elektromobile

Donnerstag, 26.05.2016 - 6:00 (Solarthemen)

Solarthemen 472. Die Bundesregierung hat am 18. Mai beschlossen, Elektrofahrzeuge mit Zuschüssen zu fördern. Mehr lesen

RWE begrüßt Elektroauto-Kaufprämie

Mittwoch, 25.05.2016 - 10:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Dortmund – Die von Bundesregierung beschlossene Kaufprämie für Elektroautos und weitere Förderelemente für die Elektromobilität kommen beim Energieversorger RWE gut an. Mehr lesen

Solaranlagen Preisvergleich

Sie planen den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermie-Anlage?

Hier geht´s zum kostenlosen Preisvergleich





Top50-Solar PV-Log

Photovoltaikanlagen einfach vergleichen - Die moderne Ertragsdatenbank

Top50-Solar Experts

Solarexperten beantworten Ihre Fragen zum Thema Erneuerbare Energien.

FirmenverzeichnisExpertsPV-LogPreisvergleichHOMEPAGE.solar
BlogÜber Top50-Solar