Aktuelle Nachrichten zum Thema erneuerbare Energien






Photovoltaik

Eigenverbrauch: Wie Jalousien und Solaranlagen interagieren

Freitag, 02.12.2016 - 17:40 (pv magazine Deutschland)

Bei vielen Installateuren und Betreibern gilt ein hoher Eigenverbrauch, besser ein hoher Anteil an selbstgenutzem Solarstrom, als ein wichtiges Ziel. In Vorbereitung des pv magazine-Webinars am 13. Dezember erklärt Stefan Hirzinger im Interview, wie er die Verbindung zwischen Solarstromerzeugung... Mehr lesen

Swissolar: Förderkürzung bring Photovoltaik unter massiven Preisdruck

Freitag, 02.12.2016 - 16:52 (pv magazine Deutschland)

Der Bundesrat in Bern hat am Freitag eine Revision der Energieverordnung beschlossen. Darin ist nun festgelegt dass die Sätze der kostendeckenden Einspeisevergütung (KEV) für Photovoltaik-Anlagen bis Herbst 2017 in zwei Schritten um 10 bis 28 Prozent sinken sollen, wie Swissolar am Freitag... Mehr lesen

Swissolar: Förderkürzung bringt Photovoltaik unter massiven Preisdruck

Freitag, 02.12.2016 - 16:52 (pv magazine Deutschland)

Der Bundesrat in Bern hat am Freitag eine Revision der Energieverordnung beschlossen. Darin ist nun festgelegt dass die Sätze der kostendeckenden Einspeisevergütung (KEV) für Photovoltaik-Anlagen bis Herbst 2017 in zwei Schritten um 10 bis 28 Prozent sinken sollen, wie Swissolar am Freitag... Mehr lesen

Oxford PV unterzeichnet Entwicklungsvertrag mit Photovoltaik-Hersteller

Freitag, 02.12.2016 - 15:29 (pv magazine Deutschland)

Oxford Photovoltaics Ltd. (Oxford PV) hat eine gemeinsame Entwicklungsvereinbarung (JVA) mit einem weltweit führenden Photovoltaik-Hersteller geschlossen. Der Vertrag sehe vor, dass beide Unternehmen bei der Weiterentwicklung der Perowskite-Silizium-Photovoltaik-Technologie von Oxford PV... Mehr lesen

Schweiz: Photovoltaik unter massivem Preisdruck

Freitag, 02.12.2016 - 14:38 (Photovoltaik.eu)

Der Schweizer Bundesrat hat beschlossen, dass die Vergütungssätze bis Herbst 2017 um bis zu 28 Prozent sinken. Der Branchenverband Swissolar kritisiert die Entscheidung und verlangt im Gegen... Mehr lesen

Digitalisierung der Energiewelt: 5 Thesen zur zukünftigen Bedeutung der Photovoltaik | SMA Blog

Freitag, 02.12.2016 - 14:20 (Die Energieblogger)

Die Energiewirtschaft steht vor einem großen Umbruch: Durch die Digitalisierung werden komplett neue Geschäftsmodelle entstehen. Welche Rolle spielt dabei die Photovoltaik? 5 Thesen von SMA Vorstandssprecher Pierre-Pascal Urbon. ... via Mehr lesen

Plusenergie-Haus mit Photovoltaik-Modulen von AxSun erhält Schweizer Solarpreis 2016

Freitag, 02.12.2016 - 12:12 (Solarserver)

Ein innovatives Doppelhaus-Konzept des Architekturbüros Fent (Will) wurde am 18.10.2016 in St. Gallen mit dem Schweizer Solarpreis ausgezeichnet. Die Glas-Glas-Sonderbau-Module, welche die Gebäudefassade zieren, wurden eigens für dieses Projekt von der AxSun Solar GmbH & Co. KG (Laupheim-Baustetten) entworfen und auf Wunsch des Architekturbüros mit doppelseitigen Solarzellen hergestellt. Mehr lesen

DGS sieht Auftakt des Runden Tisches zu Stecker-Photovoltaik-Geräten als Erfolg

Freitag, 02.12.2016 - 10:49 (Solarserver)

Mit einer konstruktiven Diskussion über die Sicherheit von Stecker-Photovoltaik-Geräten haben etwa 50 Teilnehmer eines Workshops am 21.11.2016 den Normungsprozess für diese Anlagenklasse begonnen. Die Veranstaltung war der Auftakt eines Runden Tisches zu Stecker-Solar-Geräten, zu dem DKE/VDE eingeladen hatten, nachdem über Jahre eine angemessene Normung dieser Anlagenklasse kontrovers diskutiert worden war. Mehr lesen

Konzentrator-Photovoltaik: Sumitomo Electric nimmt Pilotanlage mit 1 MW in Marokko in Betrieb

Freitag, 02.12.2016 - 9:41 (Solarserver)

Sumitomo Electric Industries, Ltd. (SEI, Osaka, Japan) hat ein Konzentrator-Photovoltaik-Kraftwerk (CPV) mit 1 MW in Marokko fertig gestellt, sein erstes Megawatt-Projekt mit dieser Technologie. Der Bau hatte im Juni begonnen, nachdem im Mai ein Vertrag mit der marokkanischen Agentur für nachhaltige Energie (MASEN) unterzeichnet worden war. Mehr lesen

Photovoltaik in Jordanien: Falcon Ma'an mit 23,1 Megawatt ist am Netz

Freitag, 02.12.2016 - 8:52 (Solarserver)

Das Photovoltaik-Kraftwerk Falcon Ma'an, mit 23,1 Megawatt eines der größten im Mittleren Osten, wurde vor Kurzem an das jordanische Stromnetz angeschlossen. Das Projekt wurde von dem EPC-Unternehmen Enerray (Italien) und dem Erneuerbare-Energien-Anbieter Desert Technologies (Saudi-Arabien) umgesetzt. Das mache Jordanien zu einer führenden Solar-Nation in der Region, betonen die Partner. Mehr lesen

Solarthermie

Solarthermie satt für reichlich sportive Warmduscher | Frank Urbansky

Dienstag, 29.11.2016 - 7:18 (Die Energieblogger)

Dank hoch­leis­tungs­fä­hi­ger Solarthermie-Kollektoren duschen die Sportler nach dem Training auf der Berliner „Hans-Rosenthal“-Sportanlage seit 2011 mit Warmwasser, das solar erhitzt wird. Aus den Jugendmannschaften des dort behei­ma­te­ten Fußballvereins Tennis Borussia Berlin stammt auch Jerome Boateng. ... via Mehr lesen

Japaner verbessern Solarthermie-Wirkungsgrad

Donnerstag, 24.11.2016 - 8:21 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Tsukuba, Japan – In solarthermischen Anlagen wird bisher ein Wassergemisch eingesetzt, das von der Sonne erwärmt wird. Japanische Forscher haben jetzt ein neues Fluidgemisch entwickelt, mit dem sich Wasser deutlich effizienter erhitzen lässt. Der Wirkungsgrad des Fluids ist erstaunlich hoch. Mehr lesen

Solarthermie: Großprojekt in Sachsen in Betrieb genommen; Energetische Aufwertung vor allem für Bestandsgebäude möglich

Mittwoch, 23.11.2016 - 14:40 (Solarserver)

Die Fession – MeWa Metallwaren- und Elektromaschinenbau GmbH (Oelsnitz) hat im Oktober 2016 ein großes Solarthermie-Projekt in Sachsen in Betrieb genommen. Die Solarthermie-Anlage wurde auf dem Dach eines 100 Jahre alten Mehrfamilienhauses errichtet und wird künftig für eine nachhaltige solare Energiegewinnung sorgen. Mehr lesen

Heizungswünsche: Solarthermie ganz weit vorn | Frank Urbansky

Freitag, 18.11.2016 - 8:25 (Die Energieblogger)

Wenn Deutsche frei wäh­len könn­ten, wür­den sie auf Solarthermie als Heizungsquelle Nr. 1 set­zen. Das ergab eine Umfrage des Energiedienstleisters Thermondo. 27 % wür­den sich dem­nach für Solarthermie ent­schie­den, wenn sie denn die freie Wahl hät­ten. ... via Mehr lesen

Thüringen fördert Saisonal-Wärmespeicher

Donnerstag, 10.11.2016 - 4:58 (Solarthemen)

Solarthemen 483. Thüringen fördert erstmals saisonale Solarwärmespeicher – und zwar mit einem Fördersatz von bis zu 80 Prozent. Text: Guido Bröer Mehr lesen

Solare Zufeuerung steigert Kraftwerkseffizienz

Mittwoch, 09.11.2016 - 15:14 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Karlsruhe – Solarthermische Kraftwerke stellen in sonnenreichen Regionen ohne Flächenkonkurrenz eine interessante Alternative der Stromerzeugung dar. Der Ansatz, diese Technologie als Unterstützung und zur Effizienzsteigerung in bestehende Kohlekraftwerke einzusetzen, ist in Asien neu. Mehr lesen

Thermax und FRENELL sollen Asiens erstes integriertes Solarthermie-Kraftwerk in Indien bauen

Montag, 07.11.2016 - 16:35 (Solarserver)

Das indische Energie- und Umweltunternehmen Thermax und Novatec Solar Espana, S.L, eine Tochter des deutschen Solarthermie-Unternehmens FRENELL, erhielten vom indischen Stromversorger NTPC den Auftrag für das erste integrierte Solarthermie-Kraftwerk (CSP) Asiens, das in Dadri (Uttar Pradesh, Indien) gebaut werden soll. Mehr lesen

Europäischer Solarthermie-Markt 2015 um 6 % geschrumpft

Donnerstag, 03.11.2016 - 13:49 (Solarserver)

Der europäische Solarthermie-Industrieverband ESTIF hat am 03.11.2016 einen Bericht über die Solarthermie-Märkte in Europa im Jahr 2015 veröffentlicht. Demnach ging die Gesamtleistung der Neuinstallationen gegenüber 2014 um 6 Prozent zurück. Mehr lesen

Senftenberg als Energie-Kommune des Monats ausgezeichnet; größte Solarthermie-Anlage Deutschlands

Montag, 31.10.2016 - 10:23 (Solarserver)

In der brandenburgischen Stadt Senftenberg ging im September 2016 die größte thermische Solaranlage Deutschlands in Betrieb. Sie wurde von den örtlichen Stadtwerken auf einer rund 2,2 Hektar großen Fläche errichtet und soll pro Jahr rund vier Millionen Kilowattstunden Wärme produzieren. Aufgrund ihres herausragenden Einsatzes für den Ausbau erneuerbarer Energien zeichnet die Agentur für Erneuerbare Energien die Stadt als Energie-Kommune des Monats aus. Mehr lesen

DLR betont in einer Studie die Rolle der Solarthermie

Donnerstag, 27.10.2016 - 6:01 (Solarthemen)

Solarthemen 482. Das Deutsche Zentrum für Luft und Raumfahrt ermittelt derzeit, wie mit photovoltaischen und solarthermischen Kraftwerken möglichst kostengünstig Strom produziert werden kann. Mehr lesen

Biomasse, Pellets

BSW-Solar und Pellet-Verband: Erneuerbar heizen statt Klima erhitzen

Mittwoch, 30.11.2016 - 12:14 (Solarserver)

Deutschland wird sein Ziel, den jährlichen CO2-Ausstoß bis 2020 um mindestens 40 Prozent zu senken, aller Voraussicht nach verfehlen. Das hat das Bundesumweltministerium jüngst in seinem Entwurf des Klimaschutzberichts 2016 festgestellt. Ein Grund für das Scheitern ist der lange vernachlässigte Ausbau der Erneuerbaren Energien im Bereich der Wärmeversorgung. „Der Anteil Erneuerbarer Energien an der Stromerzeugung ist bereits mehr als doppelt so hoch wie der an der Wärmeerzeugung“, sagt Carsten Körnig, Vizepräsident des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE). Mehr lesen

Pellets heizen hippes Berliner Mehrfamilienhaus | Frank Urbansky

Freitag, 25.11.2016 - 8:30 (Die Energieblogger)

In Berlin-Schöneberg ist bis Mai 2016 auf einer Bahnbrache ein hip­pes Wohn- und Gewerbequartier ent­stan­den. Architektonisch lehnt es sich mit Rottönen an die Farbgebung der Umgebung, ins­be­son­dere an die zie­gel­ge­mau­er­ten Reichsbahnbauten an. ... via Mehr lesen

Solarthemen 484

Donnerstag, 24.11.2016 - 5:00 (Solarthemen)

Themen dieser Ausgabe u.a.: Ländern werden beim Thema Mieterstrom aktiv +++ Prof. Michael Nelles vom Biomasseforschungszentrum im Interview: Biomasse auf neuen Wegen +++ Energiewende im Ruhrgebiet +++ Thüringen fördert solare Wärmenetze +++ Gabriel schreibt Brief an Brüssel und will Tempo bei der Energiewende +++ EU-Kommission plant neue Regeln für Erneuerbare +++ Große Solarcarports als Geschäftsmodell ... Mehr lesen

Biogas: So geht der Staat mit seinen Bürgern um

Donnerstag, 24.11.2016 - 0:00 (Ökonews)

3300 Arbeitsplätze in den Regionen gefährdet Mehr lesen

biogas16: Die Jahrestagung der österreichischen Biogasbranche

Mittwoch, 23.11.2016 - 0:00 (Ökonews)

Klimaschutz schafft Arbeitsplätze Mehr lesen

Starkes Trio: Pellets, Solar und Batterie

Dienstag, 22.11.2016 - 11:00 (Photovoltaik.eu)

Bisher dominieren Gasgeräte die Kraft-Wärme-Kopplung für Einfamilienhäuser. Nun gibt es ein kleines, intelligentes Blockheizkraftwerk auch für Holzpellets. Das dürfte die... Mehr lesen

PlanET erhält Biogas-Innovationspreis

Dienstag, 22.11.2016 - 9:26 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Vreden – Der Biogas-Anlagenbauer PlanET hat den Innovationspreis des Deutschen Landwirtschaftsverlags erhalten. Das ausgezeichnete Produkt unterstützt gezielt das Repowering von Biogas-Bestandsanalgen. Mehr lesen

Klimaschutz durch Biomasse-Monitoring aus dem Weltall

Donnerstag, 17.11.2016 - 15:13 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Marrakesch – Wissenschaftler wollen mit Hilfe modernster Satellitentechnik Rodungen und andere Flächenumwandlungen aus dem All aufspüren. Dadurch kann auch ein Beitrag für den internationalen Klimaschutz geleistet werden. Das überzeugt die Bundesregierung. Mehr lesen

German Pellets Anlegern droht der Totalverlust

Mittwoch, 16.11.2016 - 15:33 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Jena - Ein Insolvenzbericht zur German Pellets GmbH aus Wismar sorgt aktuell für Wirbel. Daraus soll hervorgehen, dass die Anleger kaum Aussicht haben, ihr angelegtes Geld zurück zu bekommen. Zudem ist von Insolvenzverschleppung die Rede. Mehr lesen

Biogas-Spezialist stellt zukunftsweisende Technik vor

Dienstag, 15.11.2016 - 10:07 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Bornheim – Biogasanlagen nutzen vermehrt das große Potenzial an Neben- und Reststoffen aus der Landwirtschaft. Um diese besser nutzen und transportieren zu können, stellt der Anlagenbauer Weltec Biopower nun eine neue Technik vor. Mehr lesen

Windkraft

Nordex und Vestas zwischen Großaufträgen und Analysten-Kommentaren

Freitag, 02.12.2016 - 15:14 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – In dieser Woche sind einige neue Nachrichten und Kommentare von Analysten zu den im RENIXX World Aktienindex gelisteten Windkraftanlagen-Herstellern Nordex und Vestas veröffentlicht worden. Doch während die eine Aktie an Wert gewinnt, sinkt der Kurs der anderen deutlich. Mehr lesen

RENIXX schwach – Meyer Burger vom Handel ausgesetzt – Vestas gefragt – China Highspeed Transmission CEO geht

Freitag, 02.12.2016 - 13:17 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Am Freitagmittag drückt die Sorge vor den Entscheidungen am Wochenende in Europa auf die Stimmung an den Börsen. Der RENIXX gibt nach und verliert die 400-Punkte-Marke aus den Augen. Mehr lesen

Großaufträge für Gamesa und Goldwind in Amerika

Freitag, 02.12.2016 - 10:54 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Peking / Zamudio, Spanien – Die beiden im RENIXX World gelisteten Windenergieanlagen-Hersteller Gamesa und Goldwind berichten über neue Aufträge aus Amerika. Die Windparks sollen in den USA und in Chile entstehen. Mehr lesen

RENIXX Check: Abwärts – Vestas mit weiterem Großauftrag - China Highspeed Transmission CEO geht

Freitag, 02.12.2016 - 9:00 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – An den Börsen geben RENIXX und DAX am Donnerstag nach. Gute Konjunkturdaten und ein weiter steigender Ölpreis werden offenbar als Zeichen bald steigender Zinsen gedeutet. Mehr lesen

BUND: Energiewende braucht Windenergie | MetropolSolar

Freitag, 02.12.2016 - 8:24 (Die Energieblogger)

Unsere Mitgliedsorganisation, der Kreisverband des BUND Bergstraße, vertritt zum Thema Windkraft ganz offensichtlich eine andere Position als die “Naturschützer” von Vernunftkraft, von denen man im übrigen nicht viel hört, wenn es um die Auswirkungen der atomaren und fossilen Energieversorgung geht ... via Mehr lesen

Nordex errichtet erste neue Binnenland-Turbine

Donnerstag, 01.12.2016 - 15:44 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Hamburg - Die Nordex-Gruppe hat den ersten Auftrag für die Errichtung einer neuartigen Binnenland-Turbine erhalten. Die Anlage mit einer Nennleistung von 3,6 Megawatt soll in Schleswig-Holstein errichtet werden und deutlich effizienter Strom erzeugen. Mehr lesen

RENIXX und Dax schwächeln: Vestas mit Großauftrag und Goldman-Rating – Ballad Power in Polen erfolgreich

Donnerstag, 01.12.2016 - 13:24 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Der RENIXX World steht im Handel am Donnerstag unter Druck. Daran ändert auch der weitere Anstieg des Ölpreises nichts. Mehr lesen

Netzagentur legt Grundstein für Offshore-Ausschreibungen

Donnerstag, 01.12.2016 - 10:29 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Bonn – Die Bundesnetzagentur hat den Offshore-Netzentwicklungsplan 2025 bestätigt. Damit legt die Behörde die Grundlagen fest, um die Modalitäten für die EEG-Ausschreibungen auch auf die Offshore Windenergie zu übertragen. Mehr lesen

Frankreich baut Offshore Windenergie aus

Donnerstag, 01.12.2016 - 9:30 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Paris/Münster – In Frankreich nimmt die Offshore Windenergie langsam Fahrt auf. Die im April 2016 verkündete dritte Ausschreibungsrunde wird um einen großen Windpark erweitert. Ein deutsches Unternehmen rechnet sich Chancen aus, den Meeres-Windpark in Frankreich zu bauen. Mehr lesen

RENIXX Check: Index fester nach Ölpreis-Boom – Analysten schauen auf Nordex und Vestas – Ormat mit Auftrag

Donnerstag, 01.12.2016 - 8:58 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Nach der überraschenden Einigung der Opec auf eine Förderkürzung schießt der Ölpreis am Mittwoch in die Höhe. Der RENIXX profitiert. Mehr lesen

Wasserkraft

Hauskraftwerk plus Wasserkraft: E3/DC führt neues Stromprodukt ein

Donnerstag, 01.12.2016 - 18:01 (Solarserver)

Die E3/DC GmbH (Osnabrück), Anbieter von solarer Notstromversorgung, bietet ihren Kunden ab sofort bundesweit die Möglichkeit einer 20-jährigen, betriebskostenfreien Energieversorgung mit dem „S10 Hauskraftwerk“ an. Durchschnittlich 70 % ihres erzeugten Solarstroms nutzen die Hauskraftwerks-Besitzer bereits selbst. Der benötigte Reststrom wird nun über Wasserkraft bereitgestellt. Mehr lesen

E3/DC: Solarstrom bezahlt Wasserkraftstrom

Donnerstag, 01.12.2016 - 17:35 (pv magazine Deutschland)

Wer einen E3/DC-Batteriespeicher kauft, kann ab jetzt auch ein Stromprodukt vom gleichen Anbieter bekommen. Der Produktname „Zero“ soll zeigen, dass sich die Stromkosten damit bilanziell auf Null reduzieren lassen. Genaugenommen ist es ein üblicher Ökostromtarif auf Basis von... Mehr lesen

Voith beliefert einzigartiges Wind-Wasserkraftwerk

Mittwoch, 16.11.2016 - 9:38 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Gaildorf – Wie können die beiden regenerativen Stromerzeugungs-Varianten Windenergie und Wasserkraft kombiniert werden? Diese Frage beantworten die Initiatoren des Naturstromspeichers Gaildorf. Voith beliefert dieses weltweit einzigartige Projekt mit speziellen Wasserkraft-Turbinen. Mehr lesen

Neue Pumpspeicher-Kraftwerke arbeiten auf dem Meeresboden

Donnerstag, 10.11.2016 - 11:40 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Frankfurt - Normale Pumpspeicherkraftwerke nutzen den Höhenunterschied zwischen einem Stausee und dem Kraftwerk aus. Bei Naturschützern ist diese Art der Stromerzeugung wegen des Eingriffs in die Natur unbeliebt. Forscher haben eine neue Art von Unterwasser-Pumpspeichern entwickelt und testen diese im Bodensee. Mehr lesen

Kleinwasserkraft Österreich begrüßt Kärntner Landtagsbeschluss zu Ökostromgesetz-Änderung!

Mittwoch, 02.11.2016 - 22:00 (Ökonews)

Rasches Handeln in Wien gefordert! Mehr lesen

Münchener Wasserkraft-Spezialist wächst in Italien

Donnerstag, 27.10.2016 - 11:00 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

München – Green City Energy, Projektierer aus München, baut seine Wasserkraft-Aktivitäten in Italien massiv aus. Das Unternehmen sichert sich ein konkretes Portfolio von über 20 Projekten. Mehr lesen

Österreichische Gemeinden unterstützen Kleinwasserkraft mit Gemeinderesolution

Freitag, 21.10.2016 - 1:00 (Ökonews)

Präsident Christoph Wagner übergibt 100 Resolutionen an BM Mitterlehner Mehr lesen

Wasserkraftzertifikate: Kritik ist angekommen

Freitag, 14.10.2016 - 0:00 (Ökonews)

Obwohl der Verkauf von Atomstrom in Österreich verboten ist, werden große Mengen an Atomstrom importiert. Billige Wasserkraftzertifikate machen das möglich. Mehr lesen

Mittelamerikas größtes Wasserkraftwerk nimmt Betrieb auf

Dienstag, 20.09.2016 - 11:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

San José, Costa Rica / Münster - Costa Rica wird bereits nahezu vollständig mit erneuerbaren Energien versorgt. Nun nimmt das Land in Mittelamerika das größte Wasserkraftwerk der Region in Betrieb. Mehr lesen

Innergex nimmt 41-MW-Wasserkraftwerk in Betrieb

Donnerstag, 25.08.2016 - 12:15 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Longueuil, Kanada – Der kanadische Stromerzeuger Innergex nimmt ein weiteres Wasserkraftwerk in Betrieb. Damit wächst das Wasserkraft-Portfolio des EE-Versorgers auf knapp 30 Anlagen. Mehr lesen

Wasserstoff, Brennstoffzelle

Kaufprämie nun auch für Tesla S

Donnerstag, 01.12.2016 - 15:21 (pv magazine Deutschland)

Das Bundesamt für Ausfuhrkontrolle und Wirtschaft (BAFA) hat Stand 1. Dezember insgesamt 7370 Anträge für die Kaufprämie von Elektrofahrzeugen erhalten. 4173 Anträge seien für reine Batterieelektrofahrzeuge, 3195 für Plug-In-Hybride und zwei für Brennstoffzellenautos gestellt worden, wie auch der... Mehr lesen

Ballard Power ersetzt Solarcity im RENIXX World

Freitag, 25.11.2016 - 9:28 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Der US-amerikanische Hersteller von Elektroautos, Tesla, hat den ebenfalls in Kalifornien ansässigen Solaranlagen-Vertrieb Solarcity vollständig übernommen. Solarcity wird nun im globalen Aktienindex für erneuerbare Energien, RENIXX World, durch den Brennstoffzellen-Spezialisten Ballard Power ersetzt. Mehr lesen

RENIXX-Check: Freundlich – Tesla schluckt Solarcity – Brennstoffzellen-Spezialist rückt nach

Mittwoch, 23.11.2016 - 9:01 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien hat sich im Börsenhandel am Dienstag freundlich gezeigt. Am heutigen Mittwoch startet der Branchen-Leitindex in einer etwas anderen Konstellation. Mehr lesen

Forscher tüfteln an Bio-Brennstoffzelle

Freitag, 18.11.2016 - 8:03 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Bochum - Energie gewinnen und mit möglichst geringen Verlusten zu speichern ist eine der großen Herausforderungen für das Energiesystem der Zukunft, aber auch für kleintechnische medizinische Anwendungen. Üblicherweise finden Energieerzeugung und -speicherung in unterschiedlichen Systemen statt. Das gilt als ineffizient. Eine neue Entwicklung soll nun beide Prozesse vereinen. Mehr lesen

Kosten sinken in der Brennstoffzellen-Produktion

Donnerstag, 17.11.2016 - 9:30 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster - Brennstoffzellen sind hochkomplexe Systeme. Kleine Veränderungen beim Material und im Fertigungsprozess haben einen erheblichen Einfluss auf Leistung und Lebensdauer und schlagen sich negativ auf die Produktionskosten nieder. Das soll sich bald ändern. Mehr lesen

Brennstoffzellen sind effektiv aber zu teuer | Frank Urbansky

Mittwoch, 09.11.2016 - 7:59 (Die Energieblogger)

Brennstoffzellen erzeu­gen beson­ders effi­zi­ent Strom und Wärme. Technisch sind sie bereits markt­reif. Für den Durchbruch müs­sen jedoch die Preise sin­ken. Dafür gibt es Förderung vom Staat. Die Bundesregierung will sie – die Brennstoffzelle. ... via Mehr lesen

Abo Wind baut auf Wasserstoff

Dienstag, 08.11.2016 - 9:28 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Wiesbaden/Barleben – In den Diskussionen über die zukünftige Entwicklung der Energiewende spielt die Sektorkopplung eine immer stärkere Rolle. So kann beispielsweise mit erneuerbaren Energien erzeugter Wasserstoff in den drei Bereichen Mobilität, Wärme und Strom eingesetzt werden. Abo Wind setzt auf die Sektorkopplung und den Einsatz von Wasserstoff. Mehr lesen

Ökostromausbau für wasserstoffbasierte Stahlproduktion sinnvoll

Dienstag, 01.11.2016 - 23:00 (Ökonews)

Eröffnung des HBI-Direktreduktionwerkes in Texas ist erster Schritt zur Dekarbonisierung der Stahlindustrie Mehr lesen

Neue Brennstoffzellen-Heizungen für das Eigenheim

Montag, 31.10.2016 - 9:28 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

München - Mit einer Brennstoffzellen-Heizung kann Strom und Wärme gleichzeitig produziert werden, auch im Eigenheim. Neue Speichersysteme erhöhen die Energie-Effizienz zusätzlich. Eine Voraussetzung für den Einsatz ist allerdings ein Gasanschluss. Mehr lesen

Am Flughafen, beim Fuhrpark und in der Intralogistik: Brennstoffzellentechnik im Kommen

Sonntag, 30.10.2016 - 0:00 (Ökonews)

Erster internationaler Workshop in Berlin beleuchtet Status quo und zeigt aktuelle Einsatzmöglichkeiten -Niedrigere CO2-Emmissionen, weniger Lagerfläche, kürzere Ladezeiten Mehr lesen

Geothermie, Wärmepumpe, Erdwärme

Wie eine Wärmepumpe eine Villa heizt | Frank Urbansky

Donnerstag, 01.12.2016 - 10:28 (Die Energieblogger)

Zwar wird bereits jeder dritte Neubau mit einer  Wärmepumpe beheizt. Beim Heizungstausch in Bestandsgebäuden blei­ben die meis­ten Sanierer jedoch bei einer kon­ser­va­ti­ven Lösung mit Gas oder Öl. ... via Mehr lesen

Mikro-Wärmepumpen beheizen Hotelzimmer

Donnerstag, 01.12.2016 - 9:53 (BINE Informationsdienst)

Energieoptimierte Hotelsanierung - Für Raumwärme und Warmwasser sorgt ein ungewöhnliches Technikkonzept im Münchener Livinghotel am Viktualienmarkt. Jedes Hotelzimmer verfügt über eine Mikro-Wärmepumpe mit Pufferspeicher. Ein Neutralleiter verknüpft alle Räume untereinander auf niedrigem Temperaturniveau und dient den Wärmepumpen als Wärmequelle. Zwei Jahre erfasste und bewertete die Hochschule Rosenheim die Energieströme. Die Ergebnisse sind vielversprechend.© Werner Willfurth Architekten Mehr lesen

Bundesverband Geothermie feiert 25-jähriges Jubiläum

Mittwoch, 30.11.2016 - 8:05 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Berlin/Essen – Der Bundesverband Geothermie wurde kurz nach der Deutschen Einheit ins Leben gerufen. Jetzt feiert der Verband sein 25-jähriges Bestehen und blickt in die Zukunft. Mehr lesen

Geothermie-Spezialist Ormat erhöht Ausblick

Montag, 14.11.2016 - 9:27 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Reno, USA – Der Geothermie-Spezialist Ormat aus den USA hat die Zahlen für das dritte Quartal vorgelegt. Bereits zum zweiten Mal in Folge kann das US-Unternehmen die Prognose erhöhen. Mehr lesen

BWP veroeffentlicht ueberarbeiteten Leitfaden Schall

Montag, 14.11.2016 - 8:52 (Photovoltaik.eu)

Der Bundesverband Wärmepumpe hat den überarbeiteten Leitfaden Schall veröffentlicht. In diesem zeigen die Experten dem Installateur, wie eine korrekte Schallmessung durchgeführt wi... Mehr lesen

ISE und KIT: Gebaeudetechnik fuers Mehrfamilienhaus entwickeln

Freitag, 04.11.2016 - 10:07 (Photovoltaik.eu)

Wärmepumpen in Mehrfamilienhäusern betreiben und die Gebäudehülle modernisieren – das ist das Ziel eines Forschungsprojekts des Fraunhofer ISE und der KIT. Dazu wollen die Fo... Mehr lesen

Pluspunkte für Wärmepumpen-Contracting | Frank Urbansky

Dienstag, 01.11.2016 - 7:38 (Die Energieblogger)

Contracting ist in der Energiebranche ein erprob­tes Modell. Die Contractoren erzeu­gen in eige­nen Anlagen Energie, sind für deren Wartung und den Brennstoff zustän­dig. Die Belieferten zah­len einen Grund- und Arbeitspreis – wie bei einem her­kömm­li­chen Energieversorger. ... via Mehr lesen

Geothermie-Spezialist bohrt in den Niederlanden

Montag, 31.10.2016 - 11:12 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Grünwald/Ascheberg – Der Geothermiespezialist Daldrup & Söhne AG hat einen Bohrauftrag in den Niederlanden erhalten. Mit Erdwärme soll die Wärmeversorgung von Gewächshäusern sichergestellt werden. Nun liegt das Ergebnis der ersten Testbohrung vor. Dieses entspricht aber nicht den Erwartungen der Experten. Mehr lesen

Green Heat Pump - die grüne Evolution im Wärmepumpensektor

Dienstag, 25.10.2016 - 0:00 (Ökonews)

AIT hat mit Partnern eine Luft-Wasser-Wärmepumpe entwickelt, die mit Kältemittel Propan betrieben wird. Mehr lesen

EnEV-Verschärfung ermöglicht Wärmepumpen-Contractingt | Frank Urbansky

Freitag, 21.10.2016 - 11:02 (Die Energieblogger)

Bisherige Modelle setzen meist auf BHKW. Doch auch mit Wärmepumpen lässt sich diese Finanzierungsmethode erfolg­reich umsetzen. Möglich wurde ein wirt­schaft­li­cher Betrieb von Wärmepumpen im Contracting erst durch die EnEV 2014. ... via Mehr lesen

Energiepolitik, Klimaschutz, Energiesparen

Frankreich hängt am Kohle-Tropf

Samstag, 03.12.2016 - 9:03 (Klimaretter)

Das Atomkraftland Frankreich ist neuerdings auf deutschen Strom angewiesen, Tendenz steigend. Im November wurde zu Spitzenzeiten die Leistung eines großen Braunkohlekraftwerks über die Grenze geschickt – vergleichsweise, aber auch tatsächlich. Denn Strom aus fossilen Quellen hat an den Exporten den größten Anteil. Von Susanne Götze und Jörg Staude Mehr lesen

Ist der Erdgas-Verkauf der oekostrom AG satzungswidrig?!

Samstag, 03.12.2016 - 0:00 (Ökonews)

Diese Frage stellt sich beim Lesen der Satzung der oekostrom AG. Dort ist nämlich nur von der Energieversorgung auf Basis erneuerbarer Energiequellen die Rede! Mehr lesen

BMWi korrigiert Windstromerzeugung für 2015 drastisch

Freitag, 02.12.2016 - 15:55 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Münster – Die Windstromerzeugung in Deutschland war im letzten Jahr so hoch wie noch nie. Das geht aus den bis Herbst 2016 veröffentlichten BMWi-Energiedaten hervor. In der jüngsten Veröffentlichung tauchen deutlich niedrigere Jahreswerte für den Windstrom auf. Eine Kommunikationspanne soll der Grund für die Korrektur sein. Vor allem der Zeitpunkt wirft Fragen auf. Mehr lesen

Statista: Beim Wechsel des Stromanbieters steht der Preis im Vordergrund

Freitag, 02.12.2016 - 13:12 (Solarserver)

Seit drei Jahren beschäftigen sich Statista und Focus Money mit Strommarkt-Fragen wie „Was treibt einen Kunden dazu, den Stromanbieter zu wechseln?“ oder „Was kann getan werden, damit das nicht passiert?“ Inzwischen haben sie 100.000 Urteile und Erfahrungen deutscher Stromkunden gesammelt. Fazit: Beim Wechsel des Stromanbieters steht vor allem der Preis im Vordergrund. Mehr lesen

Deutscher Nachhaltigkeitspreis: NATURSTROM AG gehört zu den fünf nachhaltigsten Marken Deutschlands

Freitag, 02.12.2016 - 13:08 (Solarserver)

Die NATURSTROM AG (Düsseldorf) wurde im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitspreises unter die fünf „nachhaltigsten Marken Deutschlands“ gewählt. „Nachhaltigkeit ist seit Gründung der glaubwürdige und zentrale Markenkern“, so die Jury in ihrer Nominierungs-Begründung. Der Öko-Energieversorger steht damit in einer Reihe mit Mitbewerbern wie Andechser Natur und Lavera. Mehr lesen

Greenpeace: Kaufprämie für E-Autos lenkt Verkehrswende in die Sackgasse

Freitag, 02.12.2016 - 12:19 (Solarserver)

Die staatliche Kaufprämie für Elektroautos verhindert eine Verkehrswende, indem sie den Kauf privater Pkw subventioniert, statt nachhaltige Mobilitätsangebote zu stärken. Dies zeigt eine aktuelle Studie des Berliner Verkehrsinstituts InnoZ im Auftrag von Greenpeace. Die Studie untersucht, wie Elektromobilität eine nachhaltige Rolle im Verkehr spielen kann. Dazu müsste die Bundesregierung konsequent E-Autos im Sharing-Betrieb fördern und beschließen, ab 2025 keine weiteren Verbrennungsmotoren mehr zuzulassen, betont Greenpeace. Mehr lesen

Statistisches Bundesamt: Anteil der Erneuerbaren Energien an der Wärmeversorgung seit 2008 mehr als verdoppelt

Freitag, 02.12.2016 - 11:55 (Solarserver)

Im Jahr 2015 wurden von den Netzbetreibern rund 157 Terawattstunden (TWh) Wärme zur Verfügung gestellt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 4,7 % mehr als im Vorjahr. Wichtigste Energieträger zur Wärmeerzeugung waren 2015 Erdgas (41 %), Steinkohle (24 %) und Abfall (15 %). Die Zusammensetzung bei den Energieträgern hat sich in den letzten Jahren verändert: Der Anteil von Erdgas hatte 2008 noch bei 52 % gelegen, wohingegen sich der Anteil von erneuerbaren Energien im selben Zeitraum von 3 % auf 8 % mehr als verdoppelt hat. Mehr lesen

Fraunhofer-Forscher entwickeln Hightech-Stromzähler für ein intelligentes Energiemanagement

Freitag, 02.12.2016 - 11:50 (Solarserver)

Mit neuartigen Stromzählern und schlauen Algorithmen wollen Fraunhofer-Forscher das Energiemanagement revolutionieren. Den Wissenschaftlern und ihren Partnern sei es gelungen, mit einem einzigen Hightech-Strommesser den Gesamtstromverbrauch nach Geräten aufzuschlüsseln, berichtet die Fraunhofer-Gesellschaft. Ein Prototyp des Systems wird auf der BAU 2017 präsentiert. Im Sommer 2017 soll das Gerät auf den Markt kommen. Mehr lesen

Deutsche und Australier pushen Energieprojekte in Südostasien

Freitag, 02.12.2016 - 11:39 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Essen – Der deutsche Kohlekraftwerks-Spezialist Steag und der australische Finanzdienstleister Macquarie verstärken ihre Aktivitäten in Südostasien. Im Fokus stehen Energieprojekte in den Bereichen Gas, Kohle und thermische Abfallbehandlung, aber auch Windenergie, Solar und Wasserkraft. Mehr lesen

Gabriel verteidigt EEG gegen Angriffe aus der CDU

Freitag, 02.12.2016 - 11:28 (pv magazine Deutschland)

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat Forderungen aus der CDU nach einem schnellen Ende der Förderung für erneuerbare Energien eine klare Absage erteilt. „Wer jetzt die Abschaffung des EEG fordert, fängt wieder mit dem Chaos an. Ich bleibe dabei: Nur eine verlässliche Energiepolitik,... Mehr lesen

Solarmobil, Elektromobil

Greenpeace-Studie: Kaufprämie für Elektroautos erfolglos

Freitag, 02.12.2016 - 12:56 (pv magazine Deutschland)

Die staatliche Kaufprämie für E-Autos verhindert nach Angaben von Greenpeace eine Verkehrswende. Sie fördere den Kauf privater PKW, statt langfristige Mobilitätsangebote zu unterstützen, teilte die Umweltorganisation am heutigen Freitag mit. Dies sei ein Ergebnis der im Auftrag von Greenpeace... Mehr lesen

Alpiq und Group E vereinen ihre Ladenetze

Freitag, 02.12.2016 - 11:23 (Photovoltaik.eu)

Die beiden Schweizer Energiedienstleister Alpiq und Group E werden in Zukunft nur noch ein gemeinsames Ladenetz für Elektroautos betreiben. Die Kunden bekommen so Zugang zu insgesamt 300 Ladestat... Mehr lesen

Bundesregierung spendiert weitere Steuervorteile für Elektroautos

Donnerstag, 01.12.2016 - 11:04 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Berlin – Um der Elektromobilität einen Schub zu verpassen, wird an vielen Hebeln angesetzt. Nachdem die Kaufprämie für neue Elektroautos noch nicht richtig durchschlägt, legt die Bundesregierung mit einem neuen Maßnahmenpaket nach. Mehr lesen

Ultraschnelles Ladenetz für Elektroautos für ganz Europa

Mittwoch, 30.11.2016 - 14:00 (Ökonews)

BMW Group, Daimler AG, Ford Motor Company und der Volkswagen Konzern mit Porsche und Audi planen Joint Venture für ultraschnelles DC-Hochleistungsladenetz an wichtigen Verkehrsachsen in Europa - Netzwerk basiert auf dem Combined Charging System (CCS) Mehr lesen

Hochschule Hannover gründet Institut für Elektromobilität

Mittwoch, 30.11.2016 - 11:45 (Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien)

Hannover - Die Hochschulen in Hannover bieten auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien bereits ein breites Fachspektrum an. An der Elektromobilität kommt aus Sicht der Hochschule Hannover niemand mehr vorbei. Deshalb hat die zweitgrößte Hochschule der niedersächsischen Landeshauptstadt jetzt reagiert. Mehr lesen

Autohersteller wollen europaeisches Ladenetz aufbauen

Mittwoch, 30.11.2016 - 10:31 (Photovoltaik.eu)

Die fünf großen deutschen Autohersteller wollen gemeinsam ein Ladenetz für Elektroautos in ganz Europa aufbauen. Bis 2020 sollen Tausende Ladestationen an Hauptverkehrswegen entstehen.... Mehr lesen

Niederösterreich: 1.000 Euro Anschlussförderung für Elektromobilitätspaket des Bundes

Dienstag, 29.11.2016 - 19:00 (Ökonews)

Die Mobilitätswende ist in Niederösterreich ein zentrales Anliegen Mehr lesen

Automobilhersteller planen europäisches Hochleistungs-Ladenetz für Elektroautos

Dienstag, 29.11.2016 - 14:53 (Solarserver)

Die BMW Group, Daimler AG, Ford Motor Company und der Volkswagen Konzern mit Audi und Porsche planen ein Gemeinschafts-Unternehmen zur Errichtung des leistungsstärksten Ladenetzes für Elektrofahrzeuge in Europa. Hierzu haben die Partner eine Absichtserklärung unterzeichnet. Sie wollen in kurzer Zeit viele Ladestationen errichten und so die Langstreckentauglichkeit der Elektromobilität deutlich erhöhen und diese damit im Massenmarkt etablieren. Mehr lesen

Hochschule Hannover gründet Institut für Elektromobilität

Montag, 28.11.2016 - 16:48 (Solarserver)

Die Hochschule Hannover (HsH) hat Ende Oktober das Institut für Konstruktionselemente, Mechatronik und Elektromobilität (IKME) gegründet. Ziel ist es, die E-Mobilität durch die Verzahnung der unterschiedlichen Disziplinen nachhaltig voranzubringen. Mehr lesen

Internationales Elektroautotreffen: Elektrisch zur Klimakonferenz nach Marokko

Montag, 28.11.2016 - 0:00 (Ökonews)

Elektrofahrzeuge aus ganz Europa machten sich auf den Weg- Ziel: Ein etwas anderer Weltrekord - VIDEO Mehr lesen

Solaranlagen Preisvergleich

Sie planen den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermie-Anlage?

Hier geht´s zum kostenlosen Preisvergleich





Top50-Solar PV-Log

Photovoltaikanlagen einfach vergleichen - Die moderne Ertragsdatenbank

Top50-Solar Experts

Solarexperten beantworten Ihre Fragen zum Thema Erneuerbare Energien.

FirmenverzeichnisExpertsPV-LogPreisvergleichHOMEPAGE.solar
BlogÜber Top50-Solar