Aktuelle Nachrichten zum Thema erneuerbare Energien


Solarserver

Photovoltaik-Module und Solarstrom-Speicher im Paket: WINAICO und E3/DC beschließen Vertriebspartnerschaft

Montag, 30.03.2015 - 9:52 

WINAICO, Taiwans größter Modulhersteller im Direktvertrieb, produziert und vertreibt kristalline Photovoltaik-Hochleistungsmodule an Installateure und Solarspezialisten und bietet als Systemhaus für Photovoltaik auch komplette PV-Systempakete, in denen ab sofort das intelligente „Hauskraftwerk“ von E3/DC enthalten ist. Mehr lesen

Solar-Flugzeug Solar Impulse auf der schwierigsten Etappe seiner Weltumrundung; ein Photovoltaik-Modul beschädigt

Montag, 30.03.2015 - 9:49 

Das nur mit Photovoltaik betriebene Flugzeug "Solar Impulse“ ist am 30.03.2015 um 3:36 Uhr Ortszeit (29.03.2015, 21.06 Uhr MEZ) vom internationalen Flughafen Mandalay zur anspruchsvollsten Etappe seiner Weltumrundung nach Chongqing (China) gestartet. Der Pilot Bertrand Piccard wird voraussichtlich 19 Flugstunden für die 1.375 Kilometer lange Strecke brauchen, die deshalb so schwierig ist, weil er im drucklosen Cockpit lange Sauerstoff braucht und Temperaturen von bis zu minus 20 °C aushalten muss. Mehr lesen

Photovoltaik-Module von JA Solar bestehen Doppelstandard-Salznebelkorrosionstest des TÜV mit Schärfegrad 6

Montag, 30.03.2015 - 8:50 

JA Solar Holdings Co., Ltd. (Shanghai, China) meldete am 30.03.2015, dass seine Photovoltaik-Module für Widerstandsfähigkeit gegen Korrosion durch Salznebel den Doppelstandard-Salznebelkorrosionstest gemäß IEC 61701 (Schärfegrad 6) des TÜV Nord bestanden hätten. PV-Module von JA Solar seien die branchenweit ersten, die den Test bestanden haben. JA will diese verbesserte Ausfallsicherheit auf künftigen Messen hervorheben, beispielsweise auf der Intersolar China (Peking) und der SNEC PV Power Expo (Shanghai). Mehr lesen

Salzburg startet Österreichs größte Photovoltaik-Offensive; Solarstrom-Eigenverbrauch ausschlaggebend für Förderung

Montag, 30.03.2015 - 8:45 

Das Land Salzburg startet die größte Solar-Offensive Österreichs. Ab sofort können Privathaushalte, Unternehmen, Landwirte und Gemeinden eine Förderung bei Errichtung von Photovoltaik-Anlagen beantragen. Der Stromverbrauch ist dabei ausschlaggebend für die Größe der geförderten Anlage. Ziel ist es, dass Anlagen errichtet werden, die eine Solarstrom-Eigenverbrauchsquote von mindestens 60 Prozent erreichen. Dadurch steigt die Wirtschaftlichkeit der Anlagen und ermöglicht einen optimierten Einsatz von öffentlichem Geld. Mehr lesen

Konferenz zu Photovoltaik-Freiflächenanlagen in Deutschland und Frankreich am 14. April 2015

Freitag, 27.03.2015 - 13:39 

Am 14. April 2015 lädt das Deutsch-Französische Büro für Erneuerbare Energien (DFBEE) zu einer Fachkonferenz nach Paris ein. Das Thema der Veranstaltung lautet „Die Zukunft der Photovoltaik-Freiflächenanlagen: Umsetzung von Projekten auf der Grundlage eines neuen Rechtsrahmens in Deutschland und Frankreich". Die Konferenz hat zum Ziel, die in beiden Ländern anstehenden Änderungen des Rechtsrahmens vorzustellen und zu bewerten. Mehr lesen

Deutsches Startup-Unternehmen bietet mobile, kombinierte Photovoltaik- und Windanlagen mit Speicher in Afrika an

Freitag, 27.03.2015 - 13:33 

Die Mobile Solarkraftwerke Afrika GmbH & Co. KG (Eschborn) will Afrikas erster dezentraler Energieversorger werden und den Kontinent unabhängiger von Diesel als fossilem Brennstoff und Energieträger machen. Das Unternehmen bietet mobile, kombinierte Photovoltaik- und Windanlagen mit Speicher an und habe mit einer Crowdfunding-Kampagne in den ersten Stunden bereits über 60.000 Euro eingesammelt, berichtet das Startup in einer Pressemitteilung. Mehr lesen

Bewerbungsfrist für den Deutschen und den Europäischen Solarpreis 2015 endet am 30. Juni

Freitag, 27.03.2015 - 13:23 

Bereits zum 22. Mal verleiht EUROSOLAR e.V. (Bonn) in diesem Jahr den Deutschen und den Europäischen Solarpreis für innovative Leistungen bei der Verbreitung und Anwendung erneuerbarer Energien. Bewerbungen können über die EUROSOLAR-Webseite, per Mail oder per Post eingereicht werden. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2015. Die Preisträger und die prämierten Projekte werden am 17. Oktober 2015 in Schwelm (NRW) vorgestellt und gewürdigt. Mehr lesen

Photovoltaik-Hersteller REC erhält zum zweiten Mal in Folge IAIR-Nachhaltigkeitspreis

Freitag, 27.03.2015 - 13:19 

REC (Oslo, Norwegen), der größte europäische Anbieter von Photovoltaik-Modulen, wurde zum zweiten Mal in Folge bei den IAIR Awards als „Best Company for Sustainability“ in der Kategorie Globale Solarenergie-Lösungen ausgezeichnet. Die Auszeichnung würdige die ökologisch nachhaltigen Produkte, das gesellschaftliche Engagement sowie die verantwortungsvolle Geschäftsstrategie des Unternehmens, berichtet REC in einer Pressemitteilung. Mehr lesen

Ernst & Young erörtert Speicher- und Photovoltaik-Potenziale für Unternehmen auf dem 4. Niedersächsischen Forum für Energiespeicher und -systeme

Freitag, 27.03.2015 - 13:15 

Die Landesinitiative Energiespeicher und -systeme Niedersachsen veranstaltet am 19. Mai 2015 in Hannover ihr viertes Forum, zu dem rund 150 Vertreter aus Industrie, Wissenschaft, Politik und den Medien erwartet werden. Im Fokus der Fachveranstaltung stehen die ganzheitliche Betrachtung von Energiespeichern und -systemen sowie der Austausch über aktuelle und künftige Projekte. Thomas Christiansen von Ernst & Young (EY) spricht über die wirtschaftlichen Potenziale für Unternehmen 2020 durch die Nutzung von Energiespeichern und Photovoltaik. Mehr lesen

Solar-Kocher für Vanuatu: EG Solar e.V. bittet um Spenden für die vom Zyklon verwüstete Insel

Freitag, 27.03.2015 - 13:02 

In der Nacht zum 14. März 2015 hat der Zyklon Pam in Vanuatu alles verändert: 90 Prozent der Gebäude in Port Vila, der Hauptstadt der südpazifischen Inselgruppe, sind nicht mehr vorhanden. Die UN-Kinderhilfsorganisation Unicef schätzt, dass mehr als 54.000 Kinder vom Zyklon betroffen sind. Die Trinkwasserversorgung sei größtenteils zerstört. EG Solar e.V. (Altötting) ruft deshalb zu einer Spendenaktion für Solarkocher zum Abkochen von Trinkwasser und Zubereiten von warmen Mahlzeiten auf. Mehr lesen

Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

Stromleitungen: Gabriel ermöglicht mehr Erdkabel

Montag, 30.03.2015 - 11:15 

Berlin - Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf zur Änderung von Bestimmungen des Rechts des Energieleitungsbaus beschlossen. Die Möglichkeiten der Erdverkabelung sollen erweitert werden. Mehr lesen

Welche Stromkunden am ehesten wechseln

Montag, 30.03.2015 - 11:15 

Frankfurt am Main – In Deutschland denken offenbar viele Menschen über den Wechsel des Stromanbieters nach, vor allem wegen des Preises. Interessant ist, bei welchen sozioökonomischen Gruppen innerhalb der Gesellschaft die Wahrscheinlichkeit für einen tatsächlichen Wechsel am größten ist. Mehr lesen

ISH 2015: Heizungs-Hybridsysteme liegen im Trend

Montag, 30.03.2015 - 10:15 

Köln - Der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) zeigt sich zufrieden mit der diesjährigen Messe ISH Energy. Im Trend sind nicht nur sogenannte hybride Heizungssysteme. Mehr lesen

RENIXX verliert – Tesla und Suzlon am Index-Ende – Nordex mit Prognose, Auftrag und Analysten-Lob

Montag, 30.03.2015 - 10:09 

Münster – Der RENIXX World hat in der vergangenen Woche die 500-Punkte-Marke zwar am Montag zunächst kurzzeitig überschritten, doch im weiteren Wochenverlauf fiel der Index zurück und entfernte sich immer weiter von der markanten Linie. Am Ende steht ein Wochenminus von 2,0 Prozent (-9,71 Punkte) auf 489,25 Punkte auf dem Kurstableau. Mehr lesen

RENIXX verliert an Boden – Tesla und Suzlon am Index-Ende – Nordex mit Prognose, Auftrag und Analysten-Lob

Montag, 30.03.2015 - 9:15 

Münster – Der RENIXX World hat in der vergangenen Woche die 500-Punkte-Marke zwar am Montag zunächst kurzzeitig überschritten, doch im weiteren Wochenverlauf fiel der Index zurück und entfernte sich immer weiter von der markanten Linie. Am Ende steht ein Wochenminus von 2,0 Prozent (-9,71 Punkte) auf 489,25 Punkte auf dem Kurstableau. Mehr lesen

Windenergie: Stadtwerke Tübingen realisieren Scheers "Energieallee A7"

Montag, 30.03.2015 - 9:15 

Tübingen – "Energieallee A7": Hinter diesem Titel steckt die Idee, entlang der längsten deutschen Autobahn und Nord-Südachse des Landes erneuerbare Energien zu nutzen. Vordenker für die Projektinitiative entlang der Autobahn war Hermann Scheer, SPD-Politiker und einer der bekanntesten Befürworter für den Ausbau regenerativer Energien. Nun könnte die Energieallee A7 von Scheer tatsächlich Wirklichkeit werden. Mehr lesen

oekostrom AG: Klage gegen AKW-Subventionen für Hinkley Point C

Montag, 30.03.2015 - 8:15 

Hamburg - Energieanbieter aus Deutschland und Österreich wollen gemeinsam gegen die britischen Subventionen für das geplante Atomkraftwerk Hinkley Point C klagen. Die österreichische oekostrom AG hat jetzt ebenfalls ihre Klageabsicht bekanntgegeben. Mehr lesen

PNE Wind berichtet über ein "sehr bewegtes" Jahr 2014

Freitag, 27.03.2015 - 15:29 

Cuxhaven – Für den international tätigen Windenergie-Projektierer PNE Wind aus Cuxhaven war das Jahr 2014 "sehr bewegt". Operativ habe das Unternehmen für viel neue Windenergie-Leistung gesorgt, was sich aber nur teilweise in den Finanzzahlen widerspiegele. Die Aktie gibt nach. Mehr lesen

RENIXX freundlich: Goldwind vorne, Gamesa punktet in Lateinamerika – RWE und E.ON einzige DAX-Verlierer

Freitag, 27.03.2015 - 14:12 

Münster – Kurz vor dem Wochenende verbessert sich der RENIXX World noch einmal ein wenig. Bislang legt der Index für regenerative Energien um 0,4 Prozent auf 488,89 Punkte zu. Gamesa berichtet über die Erfolge in Brasilien und Mexiko, das treibt den Kurs des spanischen Windenergieanlagen-Herstellers. Mehr lesen

Milliarden-Plus auf EEG-Konto weckt Begehrlichkeiten

Freitag, 27.03.2015 - 11:50 

Münster – Seit Monaten erreichen die Milliarden-Überschüsse auf dem Konto nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) immer neue Rekordhöhen. Ende Februar 2015 kletterte das Plus erstmals über die Marke von vier Milliarden Euro. Das weckt Begehrlichkeiten von Seiten der Industrie. Mehr lesen

Ökonews

WOOD. BUILDING THE FUTURE

Montag, 30.03.2015 - 0:15 

Internationale Roadshow zeigt die Potentiale zukunftsorientierter, urbaner Holzarchitektur in Europa Mehr lesen

China: Bio wird immer beliebter

Montag, 30.03.2015 - 0:15 

Die BIOFACH CHINA wächst - Vom 28. bis 30. Mai findet die BIOFACH CHINA erstmals im Shanghai World Expo Convention Center (SWEECC) statt. Mehr lesen

Von Stromrebellen, Mutmachern und einem guten Leben

Montag, 30.03.2015 - 0:15 

Abschlussveranstaltung zum Thema "Gemeinwohl und Klimaschutz" in Schärding Mehr lesen

Niederösterreich: Neuer Leiter der Abteilung Umwelttechnik

Montag, 30.03.2015 - 0:15 

Mag. Christoph Urbanek von NÖ Landesregierung bestellt Mehr lesen

Salzburg startet Österreichs größte Photovoltaik-Offensive

Montag, 30.03.2015 - 0:15 

Landeshauptmann Haslauer sieht in der Offensive einen wichtigen Beitrag zu den Klima- und Energiezielen des Bundeslands Mehr lesen

Bewusst e-mobil: Klimaschonend unterwegs in Niederösterreich

Montag, 30.03.2015 - 0:15 

Das Projekt "bewusst e-mobil sein" schafft Bewusstsein für klimaschonende Mobilität- - Pioniere aus dem Alltag stellen sich vor - ein Partnernetzwerk dient zur Vernetzung - In der e-Schule wird zu E-Mobilität sensibilisert Mehr lesen

Raus aus der Kohle!

Montag, 30.03.2015 - 0:15 

Eine Ansichtssache von Franz Alt - Das deutsche Wirtschaftswunder nach 1945 wäre ohne die Kohle nicht möglich gewesen. Mehr lesen

Landwirtschaftskammer-Wahl in Tirol überrascht mit grünem Erfolg

Sonntag, 29.03.2015 - 20:15 

Pirklhuber / Johann: Grüne Konzepte attraktiv — parlamentarische Initiative zur Zukunft der Milchbauern eingebracht Mehr lesen

Städte gemeinsam gegen Klimawandel aktiv

Sonntag, 29.03.2015 - 20:15 

Wiens Bürgermeister Häupl in Paris Mehr lesen

Licht-aus in 172 Ländern: Die Earth Hour 2015 brach alle Rekorde

Sonntag, 29.03.2015 - 20:15 

Auch viele Wahrzeichen in Österreich wurden verdunkelt Mehr lesen

Franz Alt - Sonnenseite.com

SPD-Abgeordneter rechnet bei Klimaaktionsprogramm mit „klimapolitischer Lücke“

Montag, 24.11.2014 - 6:30 

Am 3. Dezember soll das Bundeskabinett über das Klima-Aktionsprogramm abstimmen. Mehr lesen

Komplette Selbstversorgung mit grünem Photovoltaikstrom jetzt möglich

Montag, 24.11.2014 - 6:15 

Nomadic Power Batterien bieten intelligentes Energiemanagementsystem für Gebäude und Reichweiterverlängerung für Elektrofahrzeuge. Mehr lesen

Gletscherschwund: Eisfläche nur noch so gross wie der Kanton Schwyz

Montag, 24.11.2014 - 6:00 

Glaziologen der Universität Freiburg haben das neue Schweizer Gletscherinventar fertiggestellt. Mehr lesen

Das Photovoltaik-Mieterstrommodell von Toshiba

Montag, 24.11.2014 - 0:15 

Der Toshiba-Konzern startete den Vertrieb eines innovativen Mieterstromproduktes in acht deutschen Städten. Mehr lesen

CO2-Ausstoß: Das Video zeigt, warum er uns alle angeht

Sonntag, 23.11.2014 - 1:45 

Wo auf der Welt Klimaschutz betrieben wird, das ist ziemlich egal. Mehr lesen

Biogas aus menschlichen Fäkalien treibt Bus an

Sonntag, 23.11.2014 - 0:15 

Gefährt mit 40 Sitzplätzen hat Reichweite von bis zu 300 Kilometern. Mehr lesen

Staatengemeinschaft einigt sich auf neue Mittel für den Schutz der Ozonschicht

Samstag, 22.11.2014 - 18:00 

Die internationale Staatengemeinschaft unterstützt die Entwicklungsländer auch weiterhin in ihrem Bestreben zum Schutz der Ozonschicht. Mehr lesen

Aufrüttelnder UNEP-Bericht: Die Zeit läuft davon

Samstag, 22.11.2014 - 7:15 

Das United Nations Environment Programme (UNEP) hat in seinem neuen „Emissions Gap Report“ wieder einmal erschütternde Zahlen vorgelegt. Mehr lesen

EU-Initiative zur Reduzierung von Plastiktüten

Samstag, 22.11.2014 - 6:00 

Wichtiges Signal für den Umweltschutz Mehr lesen

AEE startet Diskussionsforum zur Energiewende

Samstag, 22.11.2014 - 5:45 

Die zunehmende Umstellung auf Erneuerbare Energien verändert das Energieversorgungssystem grundlegend und stellt eine große technische, ökonomische und soziale Herausforderung dar. Mehr lesen

BINE Informationsdienst

Biomasse in Kohlekraftwerken kann CO2-Bilanz verbessern

Mittwoch, 25.03.2015 - 8:34 

Alternative Brennstoffe - Mit Simulationen zur Brennstoffflexibilität wollen Forscher herausfinden, in wieweit sich die CO2-Bilanz von bestehenden Kraftwerken verbessern lässt. Eine Möglichkeit ist es, der Kohle Biomasse in Form von Holzhackschnitzeln beizumischen. Doch vor allem bei höheren Mitverbrennungsraten nimmt der elektrische Energieverbrauch zum Mahlen enorm zu. Dieser lässt sich mit der richtigen Vorbehandlung verringern.© albi1170 - Fotolia.com Mehr lesen

Abwärme in kleinen Gewerbegebieten nutzen

Montag, 23.03.2015 - 5:00 

Abwärme-Verbundsysteme - Abwärme-Verbundnetze können unter bestimmten Voraussetzungen betriebliche Kosten wie Emissionen deutlich senken. Das Forschungsprojekt „Heatloop“ untersuchte deshalb die praktische Umsetzbarkeit solcher Wärmeverbünde am Beispiel zweier Gewerbegebiete in Bochum. Die bisherigen Projekterfahrungen wurden jetzt in einem technischen und einem Akteurs-Leitfaden zur Erschließung von Abwärme-Potenzialen zusammengefasst.© Stadt Bochum Mehr lesen

Heizung umstellen und neue Förderung nutzen

Donnerstag, 19.03.2015 - 8:33 

Förderung Erneuerbare Energien - Wer eine thermische Solaranlage, eine Pelletheizung oder eine Wärmepumpenanlage errichten möchte, profitiert ab April von besseren Förderkonditionen. Bauherren und Hauseigentümer erhalten für die Errichtung einer Solaranlage zur Warmwasserbereitung im Bestand wieder einen Zuschuss von mindestens 500 Euro. Pelletheizungen im Altbau werden mit bis zu 3.500 Euro gefördert.© www.wagner-solar.com Mehr lesen

Neues Schmiedeverfahren senkt Gratanteil

Mittwoch, 18.03.2015 - 11:20 

Materialsparendes Schmieden - Ein neu entwickeltes Schmiedeverfahren spart Material und Energie. Mit dem sogenannten mehrdirektionalen Schmieden konnten Forscher den Gratanteil beim Schmieden von Kurbelwellen von 54 auf 7 Prozent senken und dabei rund 20 Prozent Energie sparen. Das Verfahren wurde bereits erfolgreich im industriellen Einsatz erprobt. © IPH - Institut für Integrierte Produktion Hannover Mehr lesen

Batterie-Forschung intensivieren

Donnerstag, 12.03.2015 - 16:15 

Workshop Energiespeicher - In Berlin tagte eine Expertenkommission des Technologie-Netzwerks der Internationalen Energieagentur zum Thema Stromspeicher. In einem Workshop formulierten Vertreter verschiedener Mitgliedsstaaten Empfehlungen für die zukünftige Forschung zu Speichern. Einen Schwerpunkt setzten sie auf Batterietechnologien.© Mazbln (Eigenes Werk) via Wikimedia Commons Mehr lesen

Energieforschung auf Kurs zur Energiewende

Dienstag, 03.03.2015 - 9:07 

Interview mit Dr. Rodoula Tryfonidou (BMWi) - Vor Kurzem veröffentlichte die Bundesregierung den Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz. Das Konzept zielt darauf ab, alle gesellschaftlichen Akteure für eine höhere Energieeffizienz zu gewinnen. Tage später folgte die Bekanntmachung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zur Forschungsförderung im 6. Energieforschungsprogramm der Bundesregierung. Im BINE-Interview sprach Dr. Rodoula Tryfonidou aus dem zuständigen Referat im BMWi darüber, welchen Beitrag die Energieforschung für die Energiewende leistet.© Johannes Lang, BINE Informationsdienst Mehr lesen

Akkus im Niederspannungsnetz für mehr PV-Energie

Dienstag, 24.02.2015 - 7:10 

Batterien im Netz - In Gegenden, in denen bereits eine große Anzahl von Photovoltaik-Anlagen installiert ist, kann es an sonnigen Tagen zu unzulässig hohen Spannungen im Netz kommen. Es gilt daher zu klären, wie sich die erzeugte Energie technisch und wirtschaftlich optimal einsetzen lässt. Eine Idee: Neue Ladestrategien von Akkus können das Netz effektiv entlasten, indem sie die Energiespeicher netzoptimal integrieren.© Ingo Bartussek - Fotolia.com Mehr lesen

700.000 Elektroautos im Gewerbe bis 2020

Montag, 23.02.2015 - 7:35 

Studie - In gewerblichen Fuhrparks können Elektroautos bereits heute wirtschaftlich eingesetzt werden. Dank zunehmender Kilometerleistung haben sie gegenüber konventionellen Fahrzeugen deutliche Kostenvorteile. Das ist jedoch von der jährlichen Fahrleistung abhängig. Zu diesem Ergebnis kommt jetzt eine Studie.© Nissan Center Europe GmbH Mehr lesen

Walztechnik für Großzahnräder

Donnerstag, 19.02.2015 - 7:00 

Windenergieanlagen sparsamer herstellen - Bisher ist die Herstellung von großen Zahnrädern für den Einsatz in Windrädern oder Schiffsantrieben aufwendig. Das wollen Wissenschaftler nun ändern und entwickeln für Zahnräder mit einem Durchmesser von bis zu einem Meter ein neues Walzverfahren. Mit diesem Warmumformverfahren soll die sogenannte Vorverzahnung der Räder ressourcenschonender und energiesparender werden.© Fraunhofer IWU Mehr lesen

Gas- und Wärmenetze dienen als Energiespeicher

Dienstag, 10.02.2015 - 9:12 

Flexible Stromversorgung - Wärme- und Gasnetze können Schwankungen im Stromnetz ausgleichen. Doch wie flexibel kann überschüssiger Strom indirekt gespeichert werden? Wissenschaftler untersuchten im Projekt Multi-Grid-Storage, wie er sich in Form von Wärme oder Gas am besten puffern lässt und als elektrische Energie wieder zur Verfügung steht, sobald er benötigt wird.© Fraunhofer IFAM Mehr lesen

Solarportal24

: Bundesweiter Aktionstag gegen Fracking

Samstag, 31.08.2013 - 0:15 

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) ruft, ebenso wie viele lokal und regional organisierte Bürgerinitiativen, zur Teilnahme an dem bundesweiten Aktionstag gegen Fracking am heutigen Samstag (31. August 2013) auf. Der BBU weist darauf hin, dass in zahlreichen Städten vom Bodensee bis Schleswig-Holstein mit Informationsständen, Demonstrationen und weiteren Aktivitäten vielfältig gegen die Gefahren des Fracking protestiert wird. Mehr lesen

: Defekte Elektrogeräte – zufällig oder geplant?

Samstag, 31.08.2013 - 0:15 

Fast jedem ist es schon einmal passiert: Das Mobiltelefon oder die teure Digitalkamera fallen vor der prognostizierten Lebensdauer aus und können nicht mehr repariert werden, höchstens mit hohen Kosten. Dieses Phänomen, bei dem ein Produkt auf natürliche oder künstlich beeinflusste Art verschleißt, nennt man Obsoleszenz. Der Präsident des Umweltbundesamtes (UBA), Jochen Flasbarth: „Bei der Obsoleszenz gibt es viele Spielarten: geplant, psychologisch und technisch. Fakt ist: der vorzeitige Verschleiß von Produkten, egal wie er zustande kommt, wirkt sich negativ auf unseren Ressourcenverbrauch aus.“ Mehr lesen

: Solar-Pedelecs: Photovoltaik-Folie als Antrieb

Samstag, 31.08.2013 - 0:15 

Die NEW Re GmbH, Tochtergesellschaft der NEW AG für regenerative Energien, und „Die Werkstatt“ aus Erkelenz haben ein dreirädriges Solar-Pedelec hergestellt. Über eine im Dach integrierte 12-Volt-Photovoltaik-Folie, die gleichzeitig als Basis-Regenschutz dient, wird die Batterie während der Fahrt und auch während des Stillstandes nachgeladen. Das Gefährt tankt immer dann Solarenergie nach, wenn es während einer Rast in der Sonne stehen kann. Alternativ ist das Tanken aus der Steckdose möglich. Mehr lesen

: 8,1 MW: Europas größte Photovoltaik-Dachanlage geht in Betrieb

Freitag, 30.08.2013 - 15:15 

Die Wirsol Solar AG (Heddesheim) hat die größte kristalline Aufdach-Photovoltaik-Anlage Europas fertiggestellt. Das Solarkraftwerk mit einer Spitzenleistung von 8,1 Megawatt (MW) wurde auf dem Verteilungszentrum der pfenning Logistik GmbH im nord-badischen Heddesheim installiert und ist ein weiterer Baustein für das nachhaltig gebaute Logistikzentrum „multicube rhein-neckar“. Mehr lesen

: FDP will Bau von Photovoltaik- und Windenergie-Anlagen auf Eis legen

Freitag, 30.08.2013 - 10:15 

Die FDP bleibt gegenüber dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) skeptisch und fordert weiterhin einen „Neustart“ der Energiewende. Der Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Rainer Brüderle, bezeichnete das aktuelle System in der Wirtschaftszeitung „Euro am Sonntag“ jüngst als „Kostenfalle“, die Arbeitsplätze gefährde und zu einer sozialen Schieflage bei einkommensschwächeren Haushalten führe, weil die Einspeisevergütungen den Strom verteuerten. Deshalb beabsichtige er zunächst eine Aussetzung der Förderungen für Photovoltaik- und Windanlagen sowie eine Überarbeitung des EEG. Mehr lesen

: Energiesparheld aus Herzogenaurach ausgezeichnet

Freitag, 30.08.2013 - 0:15 

Johannes Kollinger aus dem bayerischen Herzogenaurach ist der erste Energiesparheld des Jahres 2013. Seit 2010 hat er den Heizenergieverbrauch seiner Familie um 25 Prozent und den Stromverbrauch um 21 Prozent reduziert. Mit diesen Energieeinsparungen setzte sich Herr Kollinger gegen mehr als 66.000 Energiesparkonto-Nutzerinnen und -Nutzer durch und belegt in der aktuellen Energiesparhelden-Top Ten den vierten Platz. Mehr lesen

: Ener­gie­wen­de schafft Wachs­tumspo­ten­zia­le für Ost­deutsch­land

Freitag, 30.08.2013 - 0:15 

Ostdeutschland ist Vorreiter bei der Umsetzung der Energiewende sowie Nettostromexporteur. Dies hängt im Wesentlichen mit dem Strommix zusammen, der im gesamtdeutschen Vergleich mit bereits rund 29 Prozent einen überdurchschnittlichen Anteil an Erneuerbaren Energien aufweist. Das geht aus der Studie „Auswirkungen der Energiewende auf Ostdeutschland“ hervor. Mehr lesen

: Energieeffiziente Lösungen auf kommunaler Ebene umsetzen

Freitag, 30.08.2013 - 0:15 

Stetig steigende Energiepreise, höhere Auflagen bei energetischen Sanierungen und Neubauten oder die Umstellung auf Erneuerbare Energien - die Anforderungen an Gemeinden und Kommunen wachsen. Auf der internationalen Fachmesse RENEXPO® vom 26. bis zum 29. September 2013 in Augsburg werden deshalb innovative Konzepte für mehr Energieeffizienz und erfolgreich umgesetzte Praxisbeispiele vorgestellt. Am 26. September finden dazu der Bayerische Bürgermeistertag und das Symposium „Energienachhaltige Kommune“ auf der RENEXPO® statt. Mehr lesen

: EU-Kommission findet 11 Prozent Subventionen in chinesischen Photovoltaik-Modulen

Donnerstag, 29.08.2013 - 11:15 

Dank verbilligtem Strom und verbilligten Rohstoffen, Vermarktungszuschüssen, Steuererleichterungen und vergünstigten Krediten von Seiten der Staatsbank können chinesische Hersteller von Photovoltaik-Modulen ihre Produkte um 11 Prozent billiger auf dem europäischen Markt verkaufen. Die sei eine Verletzung der Regeln der WTO zum freien Welthandel. Zu diesem Fazit ist die EU-Kommission in ihren neunmonatigen Untersuchungen im Rahmen des Antisubventionsverfahrens gegen China gekommen. Mehr lesen

: Europäische Kommission legt Chinas Solarsubventionen offen

Donnerstag, 29.08.2013 - 11:15 

In chinesischen Photovoltaik-Modulen stecken 11 Prozent staatliche, chinesische Subventionen. Diese Zahl hat die Europäische Kommission in Brüssel im Rahmen ihres Antisubventionsverfahrens gegen Photovoltaik-Einfuhren aus China jetzt bekannt gegeben. Damit bestätigt die Kommission Vorwürfe europäischer Solarhersteller gegen Chinas Solarindustrie. Milan Nitzschke, Präsident der europäischen Industrieinitiative EU ProSun: „China bricht die WTO-Regeln, wo es nur kann, und Herr Barroso und Frau Merkel nicken dazu.“ Mehr lesen

Solarthemen

Solarthemen 444

Donnerstag, 26.03.2015 - 9:00 

Themen der Solarthemen-Ausgabe 444 sind u.a.: 1. April: Neustart für erneuerbare Wärme? +++ 90 Prozent Zuschuss für energetische Sanierung in Kommunen +++ Wann lohnt sich die neue Ertragsförderung im MAP +++ BaFin verkelinert Hürde für Genossenschaften +++ Wird Brennwert bei Pellets jetzt Standard>? +++ Viessmann erhöht Stagnationssicherheit von Kollektoren +++ ErP-Label: Startschuss auf der ISH ... Mehr lesen

1. April: Neustart für erneuerbare Wärme?

Donnerstag, 26.03.2015 - 5:06 

Solarthemen 444. Die Lobbyverbände jubeln über die höheren Zuschüsse des BAFA. Doch das runderneuerte Marktanreizprogramm (MAP) wird den erneuerbaren Heizungssystemen nur dann den nötigen Aufschwung bescheren, wenn die Botschaft ankommt. Mehr lesen

90 Prozent Zuschuss für Kommunen

Donnerstag, 26.03.2015 - 5:05 

Solarthemen 444. Die Bundesregierung will die energetische Sanierung öffentlicher Infrastruktur in finanzschwachen Kommunen in den Jahren 2015 bis 2018 mit bis zu 90 Prozent fördern.  Mehr lesen

Im Interview: Dirk Mangold – “Großspeicher sind wirtschaftlich”

Donnerstag, 26.03.2015 - 5:04 

Solarthemen 444. Dirk Mangold leitet das Steinbeis Forschungsinstitut für solare und zukunftsfähige thermische Energiesysteme (Solites). Hier befasst er sich seit rund 20 Jahren mit großen und saisonalen Speichern. Die Solarthemen sprachen mit ihm über den aktuellen Stand der Technik und wirtschaftliche Perspektiven. Weitere Informationen finden sich unter www.saisonalspeicher.de. Solarthemen: Das Bundeswirtschaftsministerium will, so zeigt es ... Mehr lesen

ErP Heizungslabel – Startschuss fiel auf der ISH

Donnerstag, 26.03.2015 - 5:04 

Solarthemen 444. Die Messe ISH in Frankfurt war der erste große Auftritt für das europäische Ener­gielabel für Heizungsanlagen, das am 26. September 2015 zur Pflicht wird. Die führen­den Heizungs-Systemanbieter präsentierten „ihren“ Hand­werkern be­reits auf der Mes­se perfekte Lösungen. Kleinere Firmen tun sich noch schwerer mit der Kennzeichnungspflicht. Doch auch für sie, baut die ErP-Richtlinie, auf der ... Mehr lesen

Neu-Auslegung der BaFin zu Genossenschaften

Donnerstag, 26.03.2015 - 5:03 

Solarthemen 444. Die Bundesanstalt für Fi­nanz­diens­tleis­tungs­aufsicht (BaFin) hat das Auslegungsschreiben zum Anwendungsbereich des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB) am 9. März aktua­li­siert. Dies könnte die Arbeit von Ge­nossenschaften deutlich erleichtern. Mehr lesen

EU-Kommission mahnt PV-Hersteller aus China

Donnerstag, 26.03.2015 - 5:03 

Solarthemen 444. Die Europäische Kommission ist offenbar nicht damit zufrieden, wie chinesische Hersteller mit den Vereinbarungen zum Import von Photovoltaik-Modulen umgehen.   Mehr lesen

Viessmanns Rezept gegen Dampfschlag im Solarsystem

Donnerstag, 26.03.2015 - 5:03 

Solarthemen 444. Mit einer neuartigen Beschichtung für Solarabsorber will der Heizungshersteller künftig die Stagnationstemperatur seiner Kollek­to­ren senken und möglichst verhindern, dass bei Stagnation des Solarkreislaufs im Som­mer das Wärmeträgerfluid verdampft. Mehr lesen

Wird Brennwert bei Pellets jetzt Standard?

Donnerstag, 26.03.2015 - 5:02 

Solarthemen 444. Mit der neuen Förderung des Marktanreizprogramms wird ein Pellets-Brennwert­kes­sel für Hausbesitzer gün­sti­ger als ein vergleichbarer Standard-Pelletskessel.   Mehr lesen

Frischwassermodul ohne Stromanschluss

Donnerstag, 26.03.2015 - 5:02 

Solarthemen 444. Auf der Messe ISH hat der österreichische Solar- und Pellets-Anlagenhersteller Solarfocus ein neuartiges Frischwassermodul für seine Pufferspeicher vorgestellt, das ohne Stromanschluss auskommt und damit Betriebskosten spart. Mehr lesen

Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V.

Photovoltaik.eu

OTTI-Seminar: Rund um Akkus

Montag, 30.03.2015 - 9:37 

Die steigende Leistungs- und Energiedichte moderner Batterien erfordert ein optimiertes Zelldesign. Anfang Mai treffen sich Speicherexperten in Regensburg. Auf der Agenda stehen Lebensdauer, Lademe... Mehr lesen

Neue Hersteller aus Asien

Montag, 30.03.2015 - 8:26 

Asiatische Modulbauer versuchen weiter in Europa Fuß zu fassen. Die neuen Hersteller bieten sogenannte OEM-Ware an. Dies sei oftmals der einzige Hebel gegen etablierte Hersteller. Das ermitte... Mehr lesen

Eurosolar vergibt Solarpreise

Freitag, 27.03.2015 - 10:47 

Auch in diesem Jahr vergibt Eurosolar wieder den Deutschen und Europäischen Solarpreis. Damit ehrt der Branchenverband herausragende Ideen und Initiativen zur Nutzung erneuerbarer Energien. Di... Mehr lesen

Solar Impulse vor Start nach China

Freitag, 27.03.2015 - 8:53 

Am Sonntag 22.00 Uhr Ortszeit soll Solar Impulse 2 vom Myamar nach China starten. Es ist die 5. Etappe der Weltumrundung mit einem Solarflugzeug. Erst zu nehmende technische Schwierigkeiten gab e... Mehr lesen

Solar World schreibt schwarze Zahlen

Freitag, 27.03.2015 - 8:27 

Solar World hat die Bilanz des vergangenen Jahres bekannt gegeben. Das Ergebnis: Erstmals seit Jahres schreibt das Unternehmen schwarze Zahlen. Der Ergebnis stieg von minus 265 auf plus 62 Millione... Mehr lesen

Innotech Solar meldet Insolvenz an

Donnerstag, 26.03.2015 - 19:46 

Der skandinavisch-deutsche Modulhersteller Innotech Solar hat Insolvenz angemeldet. Davon sind auch die deutschen Tochtergesellschaften in Halle, Köln und München betroffen. Die Unternehm... Mehr lesen

SMA reisst das Ruder herum

Donnerstag, 26.03.2015 - 12:40 

Der weltgrößte Hersteller von Solarwechselrichtern sieht sich mit schwieriger Geschäftslage konfrontiert. 2014 wurden hohe Verluste verbucht, doch langsam greift die Restrukturierun... Mehr lesen

AKTUELLE MELDUNGEN - SMA reisst das Ruder herum

Donnerstag, 26.03.2015 - 12:40 

Der weltgrößte Hersteller von Solarwechselrichtern sieht sich mit schwieriger Geschäftslage konfrontiert. 2014 wurden hohe Verluste verbucht, doch langsam greift die Restrukturierun... Mehr lesen

Bundesbuerger wollen keinen neuen Kohletagebau

Donnerstag, 26.03.2015 - 9:50 

Die Mehrheit der Bundesbürger spricht sich gegen die Ausweitung der Braunkohleförderung in Deutschland aus. Außerdem steht eine überwältigende Mehrheit der Deutschen der B... Mehr lesen

Pflanzen im Schatten der Photovoltaik

Donnerstag, 26.03.2015 - 6:33 

Das Fraunhofer ISE hat ein Projekt gestartet, um zu prüfen, wie sich Landwirtschaft und Photovoltaik ergänzen. Unter eine Testanlage werden Feldfrüchte und Salat angebaut. Das Konzep... Mehr lesen

Proteus PV News

Schwarze Nacht für RWE: Ausfall von zwei Baunkohleblöcken in der Nacht zum Sonntag

Montag, 30.03.2015 - 10:30 

Wie der Kraftwerksbetreiber RWE den Marktteilnehmern mitteilt, musste in der Nacht von Samstag auf Sonntag innerhalb von wenigen Minuten gleich zwei Kraftwerke ungeplant vom Netz genommen werden. Mehr lesen

Ein Stromhändler führt die Medien vor.

Montag, 30.03.2015 - 10:05 

Als Pilot hatte ich mir sehr lange überlegt, ob auch hier im Blog etwas zum German-Wings Absturz stehen soll. Die erste Meldung, die ich hörte war eine Falschmeldung - man hatte die Flugrichtung schlicht verwechselt. Viele Meldungen und Sondersendungen folgten, der Informationsgehalt dürftig - der Spielraum zur Interpretation groß. Mehr lesen

Franz Alt: Raus aus der Kohle!

Montag, 30.03.2015 - 9:15 

Das deutsche Wirtschaftswunder nach 1945 wäre ohne die Kohle nicht möglich gewesen. Nach dem Zweiten Weltkrieg war Kohlepolitik richtig. Aber jetzt 70 Jahre später in den Zeiten des Klimawandels? Mehr lesen

Agora: Verminderung der Braunkohleverstromung hätte kaum Folgen für die Strompreise

Montag, 30.03.2015 - 7:30 

Eine Begrenzung von CO2-Emissionen der deutschen Kraftwerke hat nur sehr geringe Auswirkungen auf die Großhandelsstrompreise. Das bestätigen Modellrechnungen des Beratungsunternehmens Enervis im Auftrag von Agora Energiewende, die jetzt in einem Hintergrundpapier vorgestellt wurden. Mehr lesen

892.000 Tonnen am Tag - Erfreuliche Entwicklung der CO2 Emissionen?

Sonntag, 29.03.2015 - 13:00 

Weltweit ist die CO2 Emission (leicht) rückläufig, allerdings sieht die Bilanz für Deutschland wegen Billigstroms aus Braunkohle nicht ganz so positiv aus. Das tägliche Monitoring der Kohlendioxid-Emission zur Stromerzeugung gibt Grund zur Sorge. Allein am Donnerstag zeigt die Uhr auf 892.799 Tonnen freigesetztes Treibhausgas. Mehr lesen

Europäischer Solarmarkt in 2014 um 30% rückläufig

Samstag, 28.03.2015 - 11:00 

Wie die Kollegen von Energy-Post.eu berichten, ist der PV-Markt in Europa im vergangenen Kalenderjahr um 30% zurück gegangen. Lediglich für Großbritannien konnte eine Steigerung der Geschäfte registriert werden. Mehr lesen

Fell: Erfreuliche Entwicklung der CO2 Emissionen

Samstag, 28.03.2015 - 10:00 

Trotz des enttäuschenden Ausgangs aller bisherigen UN Klimakonferenzen und der Erwartung, dass auch von der diesjährigen UN Klimakonferenz in Paris keine wirkliche Klimaschutzwirkung zu erwarten ist, tut sich viel in Richtung eines wirksamen Klimaschutzes: der Siegeszug der Erneuerbaren Energien beginnt sich nun auch weltweit in eine Reduktion der CO2 Emissionen auszuwirken. Mehr lesen

Initiative präsentiert Auswirkungen des französischen Kapazitätsmarktes

Samstag, 28.03.2015 - 9:00 

Bekannt ist, dass die Kosten für den Aufbau eines Kapazitätsmarktes in Deutschland die Verbraucher mit zusätzlichen Kosten belasten würden. Im Marktdesign des VKU und BDEW - der sogenannte Dezentrale-Leistungsmarkt - sollen die Stromanbieter verpflichtet werden, zusätzliche Versorungssicherheitsnachweise einzukaufen. Mehr lesen

Erläuterung zur heutigen Stromnetzstörung in Nord-Holland

Freitag, 27.03.2015 - 20:30 

Die Stromnetzstörung in Nord-Holland am heutigen Morgen hatte eine technische Ursache und ist die Folge einer Verkettung unglücklicher Umstände. Das deutsche Netz war zu keinem Zeitpunkt betroffen. Mehr lesen

Spuren des Stromausfall in Amsterdam im Netz erkennbar

Freitag, 27.03.2015 - 16:20 

Am Vormittag des Freitag 27.03.2015 kam es im Umspannwerk Diemen südöstlich von Amsterdam zu einer Überlastung. Weite Teile der Stadt sowie der Flughafen Schiphol blieben in der Folge ohne Strom. Mehr lesen

pv magazine Deutschland

Raus aus der Kohle!

Montag, 30.03.2015 - 10:14 

Das deutsche Wirtschaftswunder nach 1945 wäre ohne die Kohle nicht möglich gewesen. Nach dem Zweiten Weltkrieg war Kohlepolitik richtig. Aber jetzt 70 Jahre später in den Zeiten des Klimawandels?Zwei Drittel der Bundesbürger lehnen neue Tagebaue ab. Fast jeder fünfte Bundesbürger fordert einen... Mehr lesen

PV-Betreiber wenden sich mit Whitepaper an die Politik

Freitag, 27.03.2015 - 18:03 

„Die PV-Betreiberkonferenz in Deutschland“, die von pv magazine/Solarpraxis veranstaltet wurde, wendet sich mit konkreten Empfehlungen an die Politik. Auf der Veranstaltung am Freitag im bayerischen Kirchdorf bei Schletter mit weit mehr als 200 Teilnehmern ist ein Whitepaper erarbeitet worden, in... Mehr lesen

Erfreuliche Entwicklung der CO2-Emissionen

Freitag, 27.03.2015 - 17:09 

Trotz des enttäuschenden Ausgangs aller bisherigen UN Klimakonferenzen und der Erwartung, dass auch von der diesjährigen UN Klimakonferenz in Paris keine wirkliche Klimaschutzwirkung zu erwarten ist, tut sich viel in Richtung eines wirksamen Klimaschutzes: der Siegeszug der erneuerbaren Energien... Mehr lesen

Wirtschaftsministerium startet neue Forschungsnetzwerke

Freitag, 27.03.2015 - 16:15 

Das Bundeswirtschaftsministerium setzt seine Vernetzungsstrategie in der Energieforschung fort. Dazu hat es die zwei neue Forschungsnetzwerke "Stromnetze" und "Energiesystemanalyse" ins Leben gerufen. Es gehe darum, die Ergebnisse der Energieforschung direkt an die Akteure der... Mehr lesen

Kampf um die Kohle geht weiter

Freitag, 27.03.2015 - 15:42 

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat sein Eckpunktepapier Strommarkt nun offiziell vorgestellt. Darin spricht er sich ganz klar, für die Schaffung eines Strommarkt 2.0 mit einer sogenannten Kapazitätsreserve für unvorhergesehene Notfälle aus, wie pv magazine bereits ausführlich... Mehr lesen

Shunfeng nach Einkaufstour mit Umsatz- und Gewinnsprung

Freitag, 27.03.2015 - 13:06 

Im Geschäftsjahr 2014 hat die Shunfeng International Clean Energy Limited ihren Umsatz um 275,6 Prozent auf 5745.9 Millionen Renminbi steigern können. Das sind umgerechnet mehr als 850 Millionen Euro. Den Bruttogewinn konnte das chinesische Photovoltaik-Unternehmen sogar um 741 Prozent auf fast 166... Mehr lesen

Centrosolar und Solarworld auf der DSW-Watchlist ganz oben

Freitag, 27.03.2015 - 11:46 

Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) veröffentlicht alljährliche eine Watchlist mit den größten Kapitalvernichtern. Seit einigen Jahren bereits sind deutsche Photovoltaik-Unternehmen ganz vorn in diesem Ranking vertreten. Das hat sich auch 2015 leider nicht geändert. Die... Mehr lesen

Insolvenz für Innotech und Energiebau

Donnerstag, 26.03.2015 - 16:10 

Erst ging die schwedische Modulgesellschaft in Konkurs, nun musste auch die norwegische Mutter Insolvenz anmelden. Auch die deutschen Tochtergesellschaften des skandinavischen Photovoltaik-Herstellers sind davon betroffen. Die ITS Innotech Solar Module GmbH und die ITS Halle Cell GmbH haben am... Mehr lesen

Solarworld mit guten Zahlen und besseren Aussichten

Donnerstag, 26.03.2015 - 15:21 

Die Solarworld AG bestätigt im Konzernbericht für das Jahr 2014 die schon Anfang Februar vorab gemeldeten Geschäftszahlen. Der Konzernweite Absatz an Solarmodulen und Bausätzen konnte im Vergleich zum Jahr 2013 um 55 Prozent auf 849 Megawatt gesteigert werden. In den USA hat sich der Absatz laut... Mehr lesen

Energiewende geht um die Welt

Donnerstag, 26.03.2015 - 14:04 

900 Teilnehmer aus 60 Ländern diskutieren derzeit im Auswärtigen Amt in Berlin über die Energiewende. Es geht darum, dem Wort, das weltweit bereits verstanden wird, nun auch global Taten folgen zu lassen. Der Flugzeugabsturz in Frankreich brachte das Programm des "Berlin Energy Transition... Mehr lesen

Klimaretter

US-Kohleindustrie am Boden

Montag, 30.03.2015 - 10:00 

Die Kohleindustrie der USA befindet sich im Niedergang. Das zeigt eine neue Studie. In den letzten fünf Jahren hat sie drei Viertel ihres Werts verloren. Grund sind der Fracking-Boom, die Ökoenergien und die strengeren Klimavorgaben. Ein Wiedererstarken ist eher unwahrscheinlich.Von Benjamin von Brackel Mehr lesen

"Ich bin stolz Moorburg zu leiten"

Freitag, 27.03.2015 - 14:44 

Teile der Hamburger Bevölkerung haben erbittert gegen das Steinkohlekraftwerk Moorburg gekämpft. Nach elf Jahren Bauzeit hat Vattenfall es Ende Februar offiziell in Betrieb genommen. Kraftwerksleiter Karsten Schneiker über schlechte Presse, Klagen der EU, Kohle aus Südafrika und 8,5 Millionen Tonnen Kohlendioxid pro Jahr. Interview: Nick Reimer Mehr lesen

"Ich bin stolz, Moorburg zu leiten"

Freitag, 27.03.2015 - 14:44 

Teile der Hamburger Bevölkerung haben erbittert gegen das Steinkohlekraftwerk Moorburg gekämpft. Nach elf Jahren Bauzeit hat Vattenfall es Ende Februar offiziell in Betrieb genommen. Kraftwerksleiter Karsten Schneiker über schlechte Presse, Klagen der EU, Kohle aus Südafrika und 8,5 Millionen Tonnen Kohlendioxid pro Jahr. Interview: Nick Reimer Mehr lesen

Energiewende soll global werden

Freitag, 27.03.2015 - 11:26 

Beim ersten internationalen "Berlin Energy Transition Dialogue" wirbt die Bundesregierung um Nachahmer Mehr lesen

Deutsche wollen keine neue Kohle

Donnerstag, 26.03.2015 - 15:58 

Umfrage von Umweltverbänden sieht Mehrheit gegen neue Tagebaue. Prozess um Tagebaupläne für Nochten II in Sachsen wird vertagt Mehr lesen

Schon zwei Ökostromer gegen Hinkley Point

Donnerstag, 26.03.2015 - 8:30 

Die Oekostrom AG aus Österreich stellt sich Greenpeace Energy in einer Klagegemeinschaft an die Seite Mehr lesen

Störfall im AKW Gundremmingen

Mittwoch, 25.03.2015 - 15:37 

Betreiber der bayerischen Anlage meldet Druckluft-Ausfall Mehr lesen

100 Prozent Erneuerbare in Costa Rica

Dienstag, 24.03.2015 - 8:11 

Energieunternehmen des mittelamerikanischen Landes sollen künftig Tarife mit dezentral erzeugtem Strom anbieten Mehr lesen

Nordex vervierfacht den Gewinn

Montag, 23.03.2015 - 14:47 

Deutschlands zweitgrößter Windradbauer vermeldet Aufträge über 1.750 Millionen Euro Mehr lesen

Türkei wird zur Gaszentrale Europas

Montag, 23.03.2015 - 13:45 

Erdgas aus Zentralasien soll ab 2019 durch die Transanatolische Pipeline Tanap nach Europa gepumpt werden. Auch Russland will nach dem Aus der "South Stream"-Leitung Gas über die Türkei in die EU liefern, um die Ukraine zu umgehen. Doch dazu müsste Europa in Milliardeninvestitionen einwilligen.Aus Bangkok Christian Mihatsch Mehr lesen

Die Energieblogger

Tolle Idee - ENERGIEBILDUNG an deutschen Schulen! | Top50-Solar Team

Montag, 30.03.2015 - 10:48 

Thomas Hann hat unser Interesse am Thema Energiebildung an Schulen mit seinem Vortrag auf dem Barcamp Renewables 2014 geweckt und uns von der Idee begeistert. Genau da ist der Punkt - wir müssen diese Generation mit der richtigen Message erreichen und sie verstehen lassen, wie wichtig die Energiewende für unsere Welt und unser Klima ist. Wir freuen uns, dass wir Gelegenheit hatten mit einem Gründer dieser Idee persönlich zu sprechen. ... via Mehr lesen

Wie Bürgerbeteiligung für Energieversorger Sinn macht | Matthias Schuppenhauer

Montag, 30.03.2015 - 10:02 

Gerade für Energieversorger ist es schwer einzuschätzen, welchen Mehrwert Bürgerbeteiligung an Energieprojekten bringt. Doch einmal gemacht, greift man immer wieder auf dieses Modell zurück. Warum es lohnt, sich mehr in der Region zu engagieren... ... via Mehr lesen

Energiewende braucht neues Energiemarktdesign | von energiezukunft

Montag, 30.03.2015 - 9:33 

Erneuerbare Energien stellen einen immer größeren Anteil unserer Stromversorgung. Mit zunehmender Verantwortung brauchen sie einen verlässlichen Rahmen, der ihre natürlichen Gegebenheiten berücksichtigt. Das Grünbuch des Bundeswirtschaftsministeriums ist hierfür ein erster Schritt, denn Energiewende heißt nicht nur „hinzubauen“, findet Jan Dobertin, Geschäftsführer des Landesverbandes Erneuerbare Energien NRW e. V. (LEE NRW). ... via Mehr lesen

Ein Stromhändler führt die Medien vor. | Thorsten Zoerner

Montag, 30.03.2015 - 1:35 

Als Pilot hatte ich mir sehr lange überlegt, ob auch hier im Blog etwas zum German-Wings Absturz stehen soll. Die erste Meldung, die ich hörte war eine Falschmeldung - man hatte die Flugrichtung schlicht verwechselt. Viele Meldungen und Sondersendungen folgten, der Informationsgehalt dürftig - der Spielraum zur Interpretation groß. “Zu rekonstruieren, wer den Fehler gemacht… Weiterlesen → ... via Mehr lesen

Die Energiewende kostet nicht, sondern spart Milliarden | Ajaz Shah

Sonntag, 29.03.2015 - 22:13 

Schon seit vielen Jahren streiten sich die Verbraucher, Gegner und Befürworter der Energiewende, Politiker und Experten um steigende Strompreise. Angeblich würde die Energiewende Deutschland Kopf und Kragen kosten. Einige sehen aber auch, dass die Ausgaben zukunftsträchtig angelegt seien. Mit erneuerbare Energien können 29 Milliarden Euro eingespart werden. ... via Mehr lesen

Erstmalig Rückgriff auf Netzreservekraftwerk am Montag | Thorsten Zoerner

Sonntag, 29.03.2015 - 16:42 

Für den Montag 30.03.2015 und den Dienstag ist von den Übertragungsnetzbetreibern der erste Rückgriff auf die Netzreserve im Zuge eines strombedingten Redispatches geplant. In beiden Anweisungen soll die Wirkleistung erhöht werden. ... via Mehr lesen

Kinder blamieren das Energie-Management ihrer Schulen | von energiezukunft

Sonntag, 29.03.2015 - 11:48 

Praktische Umweltbildung führt direkt zu Energie-Einsparungen – das machen Schulen in Berlin-Pankow vor, wo Kinder nach einem Schnellkurs langfristig Heizungen, Fenster und Stromverbrauch überprüfen. Das erfolgreiche Bezirksprojekt lässt aber auch die Energiepolitik der Verwaltung ganz schlecht aussehen. ... via Mehr lesen

Schwarze Nacht für RWE: Ausfall von zwei Baunkohleblöcken in der Nacht zum Sonntag | Thorsten Zoerner

Sonntag, 29.03.2015 - 4:13 

Wie der Kraftwerksbetreiber RWE den Marktteilnehmern mitteilt, musste in der Nacht von Samstag auf Sonntag innerhalb von wenigen Minuten gleich zwei Kraftwerke ungeplant vom Netz genommen werden. Die fehlende Einspeisung  summierte sich auf 1.206 MW und entspricht damit etwa dem Ausfall eines Atomkraftwerkes. Für das Kraftwerk in Niederaußem (BoA 1) wird um 03:24 im Block K eine… Weiterlesen → ... via Mehr lesen

Kohlelobby wehrt sich gegen Klimaschutzplan | von energiezukunft

Samstag, 28.03.2015 - 22:04 

In der Lausitz demonstrieren Vattenfall-Mitarbeiter, Kohlegewerkschaft und Landesregierung gegen den Klimaschutzplan von Wirtschaftsminister Gabriel für alte Kohlekraftwerke. Die Kohlelobby läuft heiß, obwohl die Pläne kaum ausreichend sind. ... via Mehr lesen

892.000 Tonnen am Tag - Erfreuliche Entwicklung der CO2 Emissionen? | Thorsten Zoerner

Samstag, 28.03.2015 - 11:15 

Beim Branchendienst Proteus-Solutions schreibt Hans-Josef Fell: Trotz des enttäuschenden Ausgangs aller bisherigen UN Klimakonferenzen und der Erwartung, dass auch von der diesjährigen UN Klimakonferenz in Paris keine wirkliche Klimaschutzwirkung zu erwarten ist, tut sich viel in Richtung eines wirksamen Klimaschutzes: der Siegeszug der Erneuerbaren Energien beginnt sich nun auch weltweit in eine Reduktion der CO2… Weiterlesen → ... via Mehr lesen

Solaranlagen Preisvergleich

Sie planen den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermie-Anlage?

Hier geht´s zum kostenlosen Preisvergleich





Top50-Solar PV-Log

Photovoltaikanlagen einfach vergleichen - Die moderne Ertragsdatenbank

Top50-Solar Experts

Solarexperten beantworten Ihre Fragen zum Thema Erneuerbare Energien.


FirmenverzeichnisExpertsPV-LogPreisvergleich100% Renewable Energy
BlogÜber Top50-Solar