Aktuelle Nachrichten zum Thema erneuerbare Energien


Solarserver

Energiespeicher-Anbieter Alpha ESS gewinnt SolarInvert als Vertriebspartner Süd-West

Mittwoch, 18.01.2017 - 12:53 

Die SolarInvert GmbH Freiberg am Neckar startet ab 2017 den Vertriebsaufbau für den Energiespeicher-Systemhersteller Alpha ESS Europe GmbH (Langen) und übernimmt hierfür die Region im Südwesten von Deutschland. Alpha ESS bietet eine Auswahl von erweiterbaren 1- und 3-phasigen Lithium-Energiespeichersystemen mit Hybrid-Wechselrichter, nutzbaren Speicherkapazitäten von 2,7 kWh bis 16,2 kWh sowie dem speziell für Nachrüstungen entwickeltem „Power Plug“ an. Mehr lesen

Elecnor soll ein Photovoltaik-Kraftwerk mit 115 MW in Chile bauen

Mittwoch, 18.01.2017 - 12:41 

Das Erneuerbare-Energien-Unternehmen Elecnor (Madrid, Spanien) berichtete am 16.01.2017, es habe einen rund 110,8 Millionen Euro schweren Auftrag zum Bau eines Photovoltaik-Kraftwerks mit 115 MW in Chile erhalten. Standort ist die Gemeinde Til Til nördlich von Santiago, in der Metropolregion. Mehr lesen

Duke Energy brachte im Jahr 2016 Photovoltaik-Anlagen mit rund 500 MW ans Netz

Mittwoch, 18.01.2017 - 12:29 

Duke Energy (Charlotte, NC, USA) berichtete am 17.01.2017, das Unternehmen habe im vergangenen Jahr rund 500 Megawatt Photovoltaik-Leistung an das Stromnetz von North Carolina angeschlossen. Die Solarstrom-Anlagen, die sich teilweise im Eigentum von Duke Energy befinden, könnten zu Spitzenzeiten den Strombedarf von rund 105.000 Haushalten decken, betont das Unternehmen. Mehr lesen

Tata Power erhöht installierte Photovoltaik-Leistung auf 918 MW; nicht-fossile Stromerzeugungs-Leistung erreicht 3 GW

Mittwoch, 18.01.2017 - 11:18 

Tata Power (Mumbai), Indiens größtes integriertes Stromunternehmen, berichtete am 17.01.2017, seine installierte nicht-fossile Stromerzeugungs-Leistung sei inzwischen auf 3.060 Megawatt gestiegen. Damit wäre Tata das größte Erneuerbare-Energien-Unternehmen im Land. Mehr lesen

Deutsche Energieversorgung meldet Millionen-Deal: Vertrag über die Lieferung von 2.000 Energiespeicher-Systemen nach Australien

Mittwoch, 18.01.2017 - 11:09 

Die Deutsche Energieversorgung GmbH (Leipzig), Hersteller von Stromspeichern der Marke SENEC, hat kurz vor Jahreswechsel einen Vertrag für die Lieferung von Speichereinheiten mit einem Händler in Australien unterzeichnet. Der Vertrag garantiere eine Erstabnahme von 2.000 Energiespeicher-Systemen im ersten Halbjahr 2017, berichtet das Unternehmen. Damit steige das Unternehmen zu einem der größten Stromspeicher-Anbieter in Australien auf. Mehr lesen

ADB fördert Photovoltaik-Projekte mit 398 MW in Indien

Mittwoch, 18.01.2017 - 10:57 

Die Asiatische Entwicklungsbank (ADB) hat ein Finanzierungspaket im Umfang von 390 Millionen US-Dollar für ReNew Power genehmigt. Mit den Mitteln sollen Erneuerbare-Energien-Projekte in Indien entwickelt werden. Geplant sind Photovoltaik-Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von 398 Megawatt in Jharkhand und Telangana sowie Windkraftwerke mit 311 MW in Andhra Pradesh, Gujarat, Karnataka und Madhya Pradesh. Mehr lesen

Recurrent Energy nimmt Photovoltaik-Kraftwerke mit 231 MW in Kalifornien in Betrieb

Mittwoch, 18.01.2017 - 9:39 

Canadian Solar Inc. (Guelph, Ontario) berichtete am 17.01.2017, dass sein Tochterunternehmen Recurrent Energy die benachbarten Photovoltaik-Kraftwerke Astoria mit 131 MW und Astoria 2 mit 100 MW im kalifornischen Bezirk Kern in Betrieb genommen habe. Mehr lesen

Mohammed bin Rashid Al Maktoum Solar Park: DEWA und Masdar kündigen Baubeginn des dritten Abschnitts an

Mittwoch, 18.01.2017 - 9:12 

Der Bau des dritten Abschnitts mit 800 MW des Mohammed bin Rashid Al Maktoum Solar Parks in Dubai soll Ende Januar 2017 beginnen, nachdem der EPC-Vertrag (Planung, Beschaffung der Komponenten und Bau) für das Projekt unterzeichnet ist. Mehr lesen

Conquest startet Fonds für erneuerbare Energien speziell für institutionelle Investoren

Dienstag, 17.01.2017 - 15:36 

Conquest (Luxemburg), ein unabhängiger Investment-Banking-Berater und Vermögensverwalter, hat einen Fonds für erneuerbare Energien ins Leben gerufen. „Conquest Renewable Yield Europe“ ist speziell auf den Erwerb und die Verwaltung von Anlagen zur Stromerzeugung aus erneuerbaren Quellen fokussiert. Die Vermögenswerte sollen zunächst aus Partnerschaften stammen, die mit großen, bekannten Akteuren im Erneuerbaren-Sektor unterzeichnet werden. Mehr lesen

FENECON senkt Stromspeicher-Preise für Partner um bis zu 20 Prozent

Dienstag, 17.01.2017 - 12:15 

Als Technologie- und Vertriebspartner von BYD (Build Your Dreams) senkt die FENECON GmbH (Deggendorf) die Preise für ihre Energiespeicher-Komplettsysteme um bis zu 20 Prozent. Installateure und Energieversorger könnten ihren Kunden die Stromspeicher somit deutlich günstiger anbieten, betont das Unternehmen. In Verbindung mit den ebenfalls immer günstigeren Photovoltaik-Modulen ließen sich attraktive Energiepakete für Endkunden schnüren. Mehr lesen

Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

Grünen-Fraktion beschließt Kohleausstieg - Importeure bezweifeln Effekt

Mittwoch, 18.01.2017 - 15:08 

Berlin/Hamburg – Die Kohleindustrie steht zunehmend unter Druck, insbesondere in Deutschland: Der Einsatz von Kohle in den Kraftwerken geht zurück und vor allem die Grünen drängen auf den Kohleausstieg. Mehr lesen

PNE Wind kann Offshore-Windpark verkaufen

Mittwoch, 18.01.2017 - 14:22 

Cuxhaven – Der Projektentwickler von Windparks an Land und im Meer, die PNE Wind aus Cuxhaven, hat einen weiteren wichtigen Schritt beim Offshore-Projekt „Gode Wind 3“ erzielt. Ein Verwaltungsakt sorgt dafür, dass PNE Wind die Transaktion mit dem Vertragspartner Dong Energy abschließen kann. Mehr lesen

Börse: Analysten bei Uniper uneins – Ballard und Plug Power stark – Tesla schließt Übernahme ab – KTG Energie vor Delisting gefrag

Mittwoch, 18.01.2017 - 13:02 

Münster – Nachdem die gestrige Brexit-Grundsatzrede verdaut ist, gehen RENIXX und DAX heute seitwärts. Am Nachmittag werden neue Konjunkturdaten aus den USA erwartet. Derweil blicken Analysten erneut auf die deutschen Energieversorger. Mehr lesen

Börse: Analysten bei Uniper uneins – Ballard und Plug Power stark – Tesla schließt Übernahme ab – KTG Energie vor Delisting gefragt

Mittwoch, 18.01.2017 - 13:02 

Münster – Nachdem die gestrige Brexit-Grundsatzrede verdaut ist, gehen RENIXX und DAX heute seitwärts. Am Nachmittag werden neue Konjunkturdaten aus den USA erwartet. Derweil blicken Analysten erneut auf die deutschen Energieversorger. Mehr lesen

Vestas erhält riesigen Auftrag für deutschen Offshore-Windpark

Mittwoch, 18.01.2017 - 11:40 

Aarhus & Fredericia, Dänemark – Der Offshore-Windpark Borkum Riffgrund 2 in der Deutschen Nordsee wird mit den weltgrößten Windenergieanlagen gebaut. Hersteller MHI Vestas erhielt nun einen entsprechenden Auftrag von Dong Energy. Ursprünglich sollten in dem Windpark Siemens-Turbinen stehen. Mehr lesen

Fraunhofer ISE forscht an eleganten Solarfassaden

Mittwoch, 18.01.2017 - 11:04 

Freiberg – Solarkollektoren zur Wärmeerzeugung sind bislang vor allem als dunkle Kollektoren auf Hausdächern bekannt. Nun entwickeln Forscher vom Fraunhofer ISE zwei neue Fassadenkollektoren, die ästhetischer und auch noch günstiger als herkömmliche Kollektoren sein sollen. Mehr lesen

Börse: Brexit-Rede dämpft RENIXX – Tesla investiert – Canadian Solar stark – Nordex und Verbund im Analysten-Fokus

Mittwoch, 18.01.2017 - 9:14 

Münster – Der RENIXX notiert am Dienstag leichter, besonders die Grundsatzrede der britischen Premierministern Theresa May bewegten die Märkte. Verbund und Nordex stehen im Fokus der Analysten, derweil Telsa weiter in die Gigafactory investiert. Mehr lesen

Deutsche Atomkraftwerke schwächeln im Winter

Mittwoch, 18.01.2017 - 8:06 

Münster – In Deutschland sind noch acht Atomkraftwerke am Netz. Aktuell fallen immer wieder einzelne Atomkraftwerke für die Stromproduktion aus. Und das zur verbrauchsstarken Winterzeit. Wird der Atomstrom schon jetzt nicht mehr gebraucht? Mehr lesen

Was aus den Innogy und Uniper-Aktien geworden ist

Dienstag, 17.01.2017 - 15:14 

Münster – Im vergangen Herbst haben die beiden Energiekonzerne RWE und Eon jeweils einen zuvor abgespaltenen Teil ihres Geschäfts eigenständig an die Börse gebracht. Seither bereichern die Aktien von Innogy (Abspaltung RWE) und Uniper (Abspaltung Eon) das Angebot an deutschen Energietiteln an den Handelsplätzen. Mehr lesen

China verdoppelt Photovoltaik-Zubau auf über 30.000 Megawatt

Dienstag, 17.01.2017 - 13:34 

Münster – China ist der mit Abstand größte Solarmarkt der Welt. Im Jahr 2016 hat das Land der Mitte den Zubau neuer Photovoltaik-Anlagen extrem gesteigert. Es zeichnen sich aber auch Schattenseiten der Entwicklung ab. Mehr lesen

Ökonews

Neue Methoden zum Verkauf von Photovoltaik-Anlagen

Mittwoch, 18.01.2017 - 19:00 

Suntastic.Solar: Fünfstufiger Prozess für den Absatz Mehr lesen

E-Control: Beschwerde gegen ACER-Entscheidung zu Strompreiszonentrennung

Mittwoch, 18.01.2017 - 17:00 

Der österreichische Energieregulator hat gestern Beschwerde gegen die Entscheidung von ACER, die deutsch-österreichische Strompreiszone zu trennen, erhoben. Mehr lesen

190 Unternehmen sind sich einig: Mehr Engagement beim Klimaschutz ist Muss!

Mittwoch, 18.01.2017 - 17:00 

Erstmals richten 190 Unternehmen gemeinsam einen äußerst eindringlichen Klimaschutz-Appell an die Bundesregierung. Mehr lesen

E-Control: Beschwerde gegen ACER-Entscheidung zu Strompreiszonentrennun

Mittwoch, 18.01.2017 - 16:00 

Der österreichische Energieregulator hat gestern Beschwerde gegen die Entscheidung von ACER, die deutsch-österreichische Strompreiszone zu trennen, erhoben. Mehr lesen

Heimische Energie statt Milliarden für Oligarchen und Ölscheichs

Mittwoch, 18.01.2017 - 16:00 

Österreich und Deutschland: Biogasanlagen können vier Atomkraftwerke ersetzen Mehr lesen

CO2-Ausstoß bei Strom- und Fernwärme-Erzeugung um 15% gestiegen

Mittwoch, 18.01.2017 - 16:00 

Ökostromausbau kann Zuwachs nicht mehr abfedern Mehr lesen

Streit um Kennzeichnung von genetisch veränderten Pflanzen

Mittwoch, 18.01.2017 - 16:00 

Strenge Regulierung neuer Gentechnik-Methoden notwendig Mehr lesen

Oberösterreich: Schwarz-Blau versucht die Energiewende in Oberösterreich zu stoppen

Mittwoch, 18.01.2017 - 0:00 

So können die Klimaschutzziele nicht erreicht werden und Ökojobs werden riskiert - Statt klarer ambitionierter Ziele nun Retro in Oberösterreich Mehr lesen

Negative Klimabilanz: Ein klarer Handlungsauftrag

Mittwoch, 18.01.2017 - 0:00 

Die Bundesregierung muss jetzt Maßnahmen auf den Weg bringen, um Österreich klimafit zu machen. Mehr lesen

Windkraft Simonsfeld produziert 2016 mehr Strom denn je

Mittwoch, 18.01.2017 - 0:00 

Im vergangenen Jahr hat die Windkraft Simonsfeld fast 380 Millionen kWh Windstrom produziert - mehr als in jedem anderen Jahr der Firmengeschichte. Mehr lesen

Franz Alt - Sonnenseite.com

SPD-Abgeordneter rechnet bei Klimaaktionsprogramm mit „klimapolitischer Lücke“

Montag, 24.11.2014 - 6:30 

Am 3. Dezember soll das Bundeskabinett über das Klima-Aktionsprogramm abstimmen. Mehr lesen

Komplette Selbstversorgung mit grünem Photovoltaikstrom jetzt möglich

Montag, 24.11.2014 - 6:15 

Nomadic Power Batterien bieten intelligentes Energiemanagementsystem für Gebäude und Reichweiterverlängerung für Elektrofahrzeuge. Mehr lesen

Gletscherschwund: Eisfläche nur noch so gross wie der Kanton Schwyz

Montag, 24.11.2014 - 6:00 

Glaziologen der Universität Freiburg haben das neue Schweizer Gletscherinventar fertiggestellt. Mehr lesen

Das Photovoltaik-Mieterstrommodell von Toshiba

Montag, 24.11.2014 - 0:15 

Der Toshiba-Konzern startete den Vertrieb eines innovativen Mieterstromproduktes in acht deutschen Städten. Mehr lesen

CO2-Ausstoß: Das Video zeigt, warum er uns alle angeht

Sonntag, 23.11.2014 - 1:45 

Wo auf der Welt Klimaschutz betrieben wird, das ist ziemlich egal. Mehr lesen

Biogas aus menschlichen Fäkalien treibt Bus an

Sonntag, 23.11.2014 - 0:15 

Gefährt mit 40 Sitzplätzen hat Reichweite von bis zu 300 Kilometern. Mehr lesen

Staatengemeinschaft einigt sich auf neue Mittel für den Schutz der Ozonschicht

Samstag, 22.11.2014 - 18:00 

Die internationale Staatengemeinschaft unterstützt die Entwicklungsländer auch weiterhin in ihrem Bestreben zum Schutz der Ozonschicht. Mehr lesen

Aufrüttelnder UNEP-Bericht: Die Zeit läuft davon

Samstag, 22.11.2014 - 7:15 

Das United Nations Environment Programme (UNEP) hat in seinem neuen „Emissions Gap Report“ wieder einmal erschütternde Zahlen vorgelegt. Mehr lesen

EU-Initiative zur Reduzierung von Plastiktüten

Samstag, 22.11.2014 - 6:00 

Wichtiges Signal für den Umweltschutz Mehr lesen

AEE startet Diskussionsforum zur Energiewende

Samstag, 22.11.2014 - 5:45 

Die zunehmende Umstellung auf Erneuerbare Energien verändert das Energieversorgungssystem grundlegend und stellt eine große technische, ökonomische und soziale Herausforderung dar. Mehr lesen

BINE Informationsdienst

Neues Windenergie-Testfeld in Süddeutschland

Dienstag, 17.01.2017 - 7:46 

Windenergie im Mittelgebirge - Windparks im Mittelgebirge müssen wegen der ausgeprägten Geländestrukturen mit turbulenteren Windverhältnissen klarkommen als in der Ebene. Durch diese meteorologischen Bedingungen liegen bisher im bergigen Binnenland die Erschließungs- und Wartungskosten höher und genaue Ertragsprognosen fallen schwerer. Ein neues Windenergie-Testfeld des süddeutschen Forschungsverbunds WindForS soll helfen, die meteorologischen Wissenslücken zu schließen und die Anlagentechnik zu optimieren.© Universität Stuttgart - SWE Mehr lesen

Betonkugel fürs Meer speichert erfolgreich Strom

Montag, 09.01.2017 - 11:04 

Pumpspeicherkraftwerk StEnSea - Wie lässt sich künftig in der Nähe von Offshore-Windparks Energie speichern? Forscher entwickelten dazu einen neuen Speicher, der mit Hohlkugeln auf dem Meeresgrund arbeitet. Das Prinzip ähnelt dem herkömmlicher Pumpspeicherkraftwerke. Ende 2016 testeten die Forscher des Fraunhofer-Instituts für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES einen drei Meter großen Beton-Prototyp im Bodensee. Die Testergebnisse sind Erfolg versprechend. © Fraunhofer IWES / Energiesystemtechnik Mehr lesen

Passivhausschule überzeugt im Praxistest

Dienstag, 03.01.2017 - 8:24 

Neubau Nullenergie-Schule - In der Stadt Halle entstand mit dem Neubau der Sankt Franziskus Grundschule Sachsen-Anhalts erste Passivhausschule. Im Februar 2014 bezogen 200 Schüler und ihre Lehrer das Gebäude. Anschließend startete die Hochschule Magdeburg-Stendal das wissenschaftliche Monitoring. Erste Ergebnisse bestätigen das Konzept. Der Neubau in Holzbauweise verbraucht 90 Prozent weniger Heizenergie als vergleichbare Grundschulen in Deutschland.© Hochschule Magdeburg-Stendal Mehr lesen

Vernetzte Fabrik stabilisiert das Stromnetz

Montag, 19.12.2016 - 9:08 

Phi-Factory
 - Die Fabrik der Zukunft arbeitet flexibel und vernetzt Maschinen und Gebäude energetisch. Die sogenannte Phi-Factory ist nicht nur sehr energieeffizient, sie trägt gleichzeitig dazu bei, das elektrische Versorgungsnetz zu stabilisieren. Die neue Modellfabrik setzt dabei auf einen hohen Anteil erneuerbarer Energien und hilft, Schwankungen des Stromangebots zu glätten.© Gerhard Hirn, BINE Informationsdienst Mehr lesen

Auswirkungen von Fehlstellen sind berechenbar

Donnerstag, 15.12.2016 - 10:05 

Großgussbauteile in der Windenergiebranche - Große Bauteile für Windenergieanlagen werden aus Gusseisen mit Kugelgraphit hergestellt. Während der Herstellung kommt es jedoch nicht selten zu Fehlstellen, die durch chemische Reaktionen entstehen. Diese Stellen werden Dross genannt und bislang lediglich mit angenommenen Werkstoffkennwerten hinsichtlich ihrer Bauteillebensdauer bewertet. Doch der Nachweis ist ungenau. Neue zerstörungsfreie Prüfmethoden sollen den Dross nun zuverlässiger bewerten können.© Fotolia/Kruwt Mehr lesen

Sanierungsfahrpläne für Stadtquartiere

Mittwoch, 14.12.2016 - 11:20 

Gebäudesanierung - Bisher liegt die Sanierungsrate im Gebäudebestand bei rund einem Prozent. Wie lässt sich die jährliche Sanierungsrate deutlich steigern, etwa auf drei Prozent? Gemeinsam mit Kommunen untersuchen Forscher die Hemmnisse und entwickeln Sanierungspläne für unterschiedlich strukturierte Modellquartiere. Als Planungsinstrumente sollen sie Kommunen helfen, bisher nicht genutzte Sanierungspotenziale zu erschließen.© Uwe Milles, BINE Informationsdienst Mehr lesen

Solarthermie im Kostencheck

Mittwoch, 07.12.2016 - 7:32 

Standardisierung in der Solarthermie - Um langfristig konkurrenzfähig zu bleiben, muss die Solarthermie-Technologie kostengünstiger werden. Mithilfe wirtschaftswissenschaftlicher Verfahren identifizieren Forscher wichtige Teilprozesse und Kostentreiber. Die Ergebnisse von zwei Projekten können Firmen der Branche nutzen, um ihre Abläufe zu optimieren.© Fraunhofer ISE Mehr lesen

Mikro-Wärmepumpen beheizen Hotelzimmer

Donnerstag, 01.12.2016 - 9:53 

Energieoptimierte Hotelsanierung - Für Raumwärme und Warmwasser sorgt ein ungewöhnliches Technikkonzept im Münchener Livinghotel am Viktualienmarkt. Jedes Hotelzimmer verfügt über eine Mikro-Wärmepumpe mit Pufferspeicher. Ein Neutralleiter verknüpft alle Räume untereinander auf niedrigem Temperaturniveau und dient den Wärmepumpen als Wärmequelle. Zwei Jahre erfasste und bewertete die Hochschule Rosenheim die Energieströme. Die Ergebnisse sind vielversprechend.© Werner Willfurth Architekten Mehr lesen

Nachhaltigkeitspreis für Thermoelektrik-Projekt

Dienstag, 29.11.2016 - 7:48 

Deutscher Nachhaltigkeitspreis Forschung - Am 25. November 2016 wurde in Düsseldorf zum neunten Mal der Deutsche Nachhaltigkeitspreis verliehen. In dem Wettbewerb prämierte die Jury vorbildliche Nachhaltigkeitsleistungen in mehreren Kategorien. In der Kategorie Forschung ging der Preis an ein BMWi-gefördertes Projekt. In diesem entwickelte Evonik ein neues Verfahren, mit dem sich thermoelektrische Module industriell und kostengünstig fertigen lassen.© Evonik Creavis GmbH Mehr lesen

FLOX-Brenner werden Mega

Donnerstag, 24.11.2016 - 9:19 

Flammenlose Industriebrenner - In vielen Hochtemperaturprozessen sorgen sogenannte FLOX-Brenner für die optimale Brennstoffnutzung bei niedrigen Schadstoff-Emissionen. Im mittleren Leistungsbereich zwischen 20 und 300 Kilowatt hat sich die flammenlose Oxidation – FLOX genannt – bereits etabliert. Wissenschaftler arbeiten in dem Projekt Mega-FLOX nun daran, den Leistungsbereich zu erweitern. Das eröffnet neue Einsatzgebiete.© WS Wärmeprozesstechnik GmbH Mehr lesen

Solarportal24

: Bundesweiter Aktionstag gegen Fracking

Samstag, 31.08.2013 - 0:15 

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) ruft, ebenso wie viele lokal und regional organisierte Bürgerinitiativen, zur Teilnahme an dem bundesweiten Aktionstag gegen Fracking am heutigen Samstag (31. August 2013) auf. Der BBU weist darauf hin, dass in zahlreichen Städten vom Bodensee bis Schleswig-Holstein mit Informationsständen, Demonstrationen und weiteren Aktivitäten vielfältig gegen die Gefahren des Fracking protestiert wird. Mehr lesen

: Defekte Elektrogeräte – zufällig oder geplant?

Samstag, 31.08.2013 - 0:15 

Fast jedem ist es schon einmal passiert: Das Mobiltelefon oder die teure Digitalkamera fallen vor der prognostizierten Lebensdauer aus und können nicht mehr repariert werden, höchstens mit hohen Kosten. Dieses Phänomen, bei dem ein Produkt auf natürliche oder künstlich beeinflusste Art verschleißt, nennt man Obsoleszenz. Der Präsident des Umweltbundesamtes (UBA), Jochen Flasbarth: „Bei der Obsoleszenz gibt es viele Spielarten: geplant, psychologisch und technisch. Fakt ist: der vorzeitige Verschleiß von Produkten, egal wie er zustande kommt, wirkt sich negativ auf unseren Ressourcenverbrauch aus.“ Mehr lesen

: Solar-Pedelecs: Photovoltaik-Folie als Antrieb

Samstag, 31.08.2013 - 0:15 

Die NEW Re GmbH, Tochtergesellschaft der NEW AG für regenerative Energien, und „Die Werkstatt“ aus Erkelenz haben ein dreirädriges Solar-Pedelec hergestellt. Über eine im Dach integrierte 12-Volt-Photovoltaik-Folie, die gleichzeitig als Basis-Regenschutz dient, wird die Batterie während der Fahrt und auch während des Stillstandes nachgeladen. Das Gefährt tankt immer dann Solarenergie nach, wenn es während einer Rast in der Sonne stehen kann. Alternativ ist das Tanken aus der Steckdose möglich. Mehr lesen

: 8,1 MW: Europas größte Photovoltaik-Dachanlage geht in Betrieb

Freitag, 30.08.2013 - 15:15 

Die Wirsol Solar AG (Heddesheim) hat die größte kristalline Aufdach-Photovoltaik-Anlage Europas fertiggestellt. Das Solarkraftwerk mit einer Spitzenleistung von 8,1 Megawatt (MW) wurde auf dem Verteilungszentrum der pfenning Logistik GmbH im nord-badischen Heddesheim installiert und ist ein weiterer Baustein für das nachhaltig gebaute Logistikzentrum „multicube rhein-neckar“. Mehr lesen

: FDP will Bau von Photovoltaik- und Windenergie-Anlagen auf Eis legen

Freitag, 30.08.2013 - 10:15 

Die FDP bleibt gegenüber dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) skeptisch und fordert weiterhin einen „Neustart“ der Energiewende. Der Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Rainer Brüderle, bezeichnete das aktuelle System in der Wirtschaftszeitung „Euro am Sonntag“ jüngst als „Kostenfalle“, die Arbeitsplätze gefährde und zu einer sozialen Schieflage bei einkommensschwächeren Haushalten führe, weil die Einspeisevergütungen den Strom verteuerten. Deshalb beabsichtige er zunächst eine Aussetzung der Förderungen für Photovoltaik- und Windanlagen sowie eine Überarbeitung des EEG. Mehr lesen

: Energiesparheld aus Herzogenaurach ausgezeichnet

Freitag, 30.08.2013 - 0:15 

Johannes Kollinger aus dem bayerischen Herzogenaurach ist der erste Energiesparheld des Jahres 2013. Seit 2010 hat er den Heizenergieverbrauch seiner Familie um 25 Prozent und den Stromverbrauch um 21 Prozent reduziert. Mit diesen Energieeinsparungen setzte sich Herr Kollinger gegen mehr als 66.000 Energiesparkonto-Nutzerinnen und -Nutzer durch und belegt in der aktuellen Energiesparhelden-Top Ten den vierten Platz. Mehr lesen

: Ener­gie­wen­de schafft Wachs­tumspo­ten­zia­le für Ost­deutsch­land

Freitag, 30.08.2013 - 0:15 

Ostdeutschland ist Vorreiter bei der Umsetzung der Energiewende sowie Nettostromexporteur. Dies hängt im Wesentlichen mit dem Strommix zusammen, der im gesamtdeutschen Vergleich mit bereits rund 29 Prozent einen überdurchschnittlichen Anteil an Erneuerbaren Energien aufweist. Das geht aus der Studie „Auswirkungen der Energiewende auf Ostdeutschland“ hervor. Mehr lesen

: Energieeffiziente Lösungen auf kommunaler Ebene umsetzen

Freitag, 30.08.2013 - 0:15 

Stetig steigende Energiepreise, höhere Auflagen bei energetischen Sanierungen und Neubauten oder die Umstellung auf Erneuerbare Energien - die Anforderungen an Gemeinden und Kommunen wachsen. Auf der internationalen Fachmesse RENEXPO® vom 26. bis zum 29. September 2013 in Augsburg werden deshalb innovative Konzepte für mehr Energieeffizienz und erfolgreich umgesetzte Praxisbeispiele vorgestellt. Am 26. September finden dazu der Bayerische Bürgermeistertag und das Symposium „Energienachhaltige Kommune“ auf der RENEXPO® statt. Mehr lesen

: EU-Kommission findet 11 Prozent Subventionen in chinesischen Photovoltaik-Modulen

Donnerstag, 29.08.2013 - 11:15 

Dank verbilligtem Strom und verbilligten Rohstoffen, Vermarktungszuschüssen, Steuererleichterungen und vergünstigten Krediten von Seiten der Staatsbank können chinesische Hersteller von Photovoltaik-Modulen ihre Produkte um 11 Prozent billiger auf dem europäischen Markt verkaufen. Die sei eine Verletzung der Regeln der WTO zum freien Welthandel. Zu diesem Fazit ist die EU-Kommission in ihren neunmonatigen Untersuchungen im Rahmen des Antisubventionsverfahrens gegen China gekommen. Mehr lesen

: Europäische Kommission legt Chinas Solarsubventionen offen

Donnerstag, 29.08.2013 - 11:15 

In chinesischen Photovoltaik-Modulen stecken 11 Prozent staatliche, chinesische Subventionen. Diese Zahl hat die Europäische Kommission in Brüssel im Rahmen ihres Antisubventionsverfahrens gegen Photovoltaik-Einfuhren aus China jetzt bekannt gegeben. Damit bestätigt die Kommission Vorwürfe europäischer Solarhersteller gegen Chinas Solarindustrie. Milan Nitzschke, Präsident der europäischen Industrieinitiative EU ProSun: „China bricht die WTO-Regeln, wo es nur kann, und Herr Barroso und Frau Merkel nicken dazu.“ Mehr lesen

Solarthemen

Interview mit Fritz Brickwedde: Es geht beim Ausbaus der Erneuerbaren um die Qualität

Donnerstag, 22.12.2016 - 5:07 

Dr.-Ing. E.h. Fritz Brickwedde ist Präsident des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE), des Dachverbandes der Regenerativbranche. Bis 2013 leitete er seit deren Gründung 1991 die Deutsche Bundesstiftung Umwelt. Zuvor war er Leiter der Kommunikations- und Presseabteilung der Niedersächsischen Landesregierung unter Ministerpräsident Ernst Albrecht. Brickwedde ist in seiner Heimatstadt Osnabrück, wo er 1948 geboren ist, seit 10 ... Mehr lesen

Bundestag ändert EEG 2017 just in time

Donnerstag, 22.12.2016 - 5:05 

Solarthemen 486. In der letzten Sitzung des Jahres hat der Bundestag das Artikelgesetz verabschiedet, mit dem das KWK-Gesetz grundlegend überarbeitet und zahlreiche Details des EEG 2017 noch rechtzeitig vor dessen Inkrafttreten am 1. Januar geändert werden. Text: Guido Bröer Mehr lesen

Was bringt das neue EEG 2017?

Donnerstag, 22.12.2016 - 5:04 

Solarthemen 486. Mit dem Beschluss der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG2017) im Sommer bzw. Oktober 2016 und ersten Änderungen dieses Geset­zes schon am 15. Dezember 2016 kommen auf die Unternehmen im Energiebereich einige Änderungen zu. Text: Andreas Witt Foto: Deutscher Bundestag/Marc-Steffen Unger Mehr lesen

Der richtige Dreh für flach installierte PV-Module

Donnerstag, 22.12.2016 - 5:03 

Solarthemen 486. Die solidénergie GmbH hat eine Montagemethode entwickelt und zum Patent angemeldet, die es erlauben soll, Solarstrommodule deutlich flacher anzuordnen, ohne dass sie stark verschmutzen. Text: Andreas Witt Foto: Enertrag AG Mehr lesen

EU-Ausschuss will Emissionshandel stärken

Donnerstag, 22.12.2016 - 5:03 

Solarthemen 486. Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments hat zum Vorschlag der EU-Kommission für eine Novellierung des Emissionshandels Stellung bezogen. Er spricht sich für eine deutlichere Reduktion der Zertifikate aus. Mehr lesen

„Goldenes Ende“ für PV nicht ohne Bürokratie

Donnerstag, 22.12.2016 - 5:03 

Solarthemen 486. Noch vier Jahre, dann fallen die ersten Photovoltaikanlagen aus dem EEG. Wer dann den Strom selbst verbrauchen will, wird auf den selbst genutzten Strom EEG-Umlage zahlen müssen. Text: Guido Bröer Mehr lesen

DGS wirbt für Einspruch gegen Stecker-Norm

Donnerstag, 22.12.2016 - 5:02 

Solarthemen 486. Die Deutsche Gesellschaft für Sonnenener­gie (DGS) bittet um Unterstützung, um einen Norm­entwurf für kleine Photovoltaik­anla­gen mit Steckverbindung zu verändern. Mehr lesen

Flugsicherung verhindert weiterhin die Windkraftnutzung

Donnerstag, 22.12.2016 - 5:02 

Solarthemen 486. Zwischen der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen und der Bundesregierung herrscht Uneinigkeit, welcher Radius um Anlagen der Flugsicherung als Tabuzone für Windkraftanlagen gelten soll. Text: Andreas Witt Foto: Robin Schneider/www.fotolia.de Mehr lesen

Windenergie-Forschung auf der Alb

Donnerstag, 22.12.2016 - 5:01 

Solarthemen 486. Verschiedene Forschungsinstitute wollen auf der schwäbischen Alb ein Windtestfeld einrichten, um spezielle Erkenntnisse für die Windenergienutzung an komplexen Gebirgsstandorten zu gewinnen. Mehr lesen

Forschungsprojekt: Oberleitungs-LKW sollen mit EE-Strom fahren

Donnerstag, 22.12.2016 - 5:01 

Solarthemen 486. Wie der Straßengüterfernverkehr umweltverträglicher betrieben werden kann, steht im Zentrum des neu gestarteten Projekts „Bewertung und Einführungsstrategien für oberleitungsgebundene schwere Nutzfahrzeuge (StratON)“. Es wird geleitet vom Öko-Institut, das hierfür mit dem Fraunhofer-Institut IAO, der Hochschule Heilbronn und der Intraplan Consult GmbH zusammenarbeitet. Gefördert wird das Projekt vom Bundesumweltministerium im Rahmen des Programms „Erneuerbar ... Mehr lesen

Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V.

Aachen - Diskussion: Überleben unter der Drohung des Klimawandels - kein Thema für die Bundestagswahl?

Freitag, 09.12.2016 - 12:00 

Wahlprüfsteine für die Bundestagswahl 2017 Mehr lesen

Berlin - Vortrag zum 25. Fachgespräch der Clearingstelle EEG: „MsbG - Messung und Steuerung von EEG-Anlagen“

Donnerstag, 01.12.2016 - 9:00 

Mehr lesen

Aachen - Vortrag: Elektrochemische Energiespeicher: Grundlagen der Lithium-Ionen Technologie und Ausblick zu Post Lithium-Ionen Systemen

Montag, 21.11.2016 - 11:00 

Mehr lesen

Berlin - Vortrag: Rechtliche und politische Rahmenbedingungen für Eigenversorgungskonzepte

Freitag, 28.10.2016 - 13:00 

Mehr lesen

Neuwied - Klimaschützer radeln für Fukushima-Kinder und afrikanisches Solar-Projekt

Montag, 24.10.2016 - 11:00 

Mehrtägige Aktion des Klimabündnisses Mittelrhein Mehr lesen

Schleiden-Gmünd - Vortrag: Klimawandel als Fluchtursache

Mittwoch, 05.10.2016 - 14:00 

Mehr lesen

Wietow - Vortrag: Blut, Schweiß und Tränen

Dienstag, 04.10.2016 - 15:28 

Ein Plädoyer für schonungslose Ehrlichkeit im Kampf gegen die Klimakatastrophe (Wolf von Fabeck) Mehr lesen

Baltrum - Vortrag: Blut, Schweiß und Tränen

Dienstag, 04.10.2016 - 15:28 

Ein Plädoyer für schonungslose Ehrlichkeit im Kampf gegen die Klimakatastrophe (Wolf von Fabeck) Mehr lesen

Koblenz - Vortrag: Brauchen die Erneuerbaren Energien noch "Welpenschutz" oder sind sie schon ausgewachsene "Jagdhunde"?

Dienstag, 20.09.2016 - 9:15 

Infoabend des Solarenergie-Fördervereins Deutschland e.V. und des Bündnis Klimaschutz Mittelrhein (Referent: Wolf von Fabeck) Mehr lesen

Ahlen - Vortrag: Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende

Dienstag, 06.09.2016 - 1:00 

Mehr lesen

Photovoltaik.eu

Foerderung in der Schweiz (1): Alternativen fuer die KEV finden

Mittwoch, 18.01.2017 - 12:56 

In der Schweiz soll das System der festen Einspeisevergütung abgeschafft werden. Auch Investitionskostenzuschüsse sollen nicht mehr gezahlt werden. Doch die vorgesehene Alternative der Abgab... Mehr lesen

Foerderung in der Schweiz (2): Neue Massnahmen vorgeschlagen

Mittwoch, 18.01.2017 - 12:56 

Die Autoren einer Studie haben festgestellt, dass das in der Energiestrategie 2050 vorgesehene Lenkungssystem als Alternative zur KEV die Energiewende in der Schweiz abwürgen wird. Statt dessen s... Mehr lesen

VDE Institut eicht und prueft nun Elektromessgeraete

Mittwoch, 18.01.2017 - 12:06 

Wichtig für die Ersteichung: Das VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut aus Offenbach ist nun staatlich anerkannte Prüfstelle für Messgeräte für Elektrizität, kurz EH... Mehr lesen

Eroeffnung des PV-Symposium (1): Neues EEG wird den Markt wieder oeffnen

Mittwoch, 18.01.2017 - 8:46 

Das 32. PV-Symposium im Kloster Banz bei Bad Staffelstein wird ganz im Zeichen eines wachsenden Solarmarktes stehen. So erlaubt das neue EEG 2017 beispielsweise Solargeneratoren bis 750 Kilowatt ohne ... Mehr lesen

Neuer Blog: Nie war die Gelegenheit guenstiger!

Dienstag, 17.01.2017 - 15:28 

Das Jahr 2017 hat begonnen, die ersten Wochen sind rum. Mittlerweile sind die letzten Jahresendurlauber wieder an ihren Arbeitsplatz zurückgekehrt. Nach der Weihnachtspause nimmt die Solarbranche... Mehr lesen

Mieterstrom: Solarenergie fuer die Genossen

Dienstag, 17.01.2017 - 10:25 

Rechtzeitig zum Jahresende 2016 hat der Projektierer Wirsol die Photovoltaikanlagen auf den Immobilien der Genossenschaft Familienheim Heidelberg fertiggestellt. Die 1.702 Mitglieder der Genossenschaf... Mehr lesen

Astronergy faehrt Produktion weiter hoch

Dienstag, 17.01.2017 - 7:16 

Im Werk in Frankfurt an der Oder von Astronergy laufen zusätzliche Produktionslinien hoch. Grund: Der Modulbauer zählt zu den wenigen ausländischen Herstellern, die Module in die Tü... Mehr lesen

Fraunhofer ISE entwickelt Plattform fuer Energiemonitoring

Dienstag, 17.01.2017 - 6:00 

Das Fraunhofer ISE hat eine neue Plattform für das Energiemonitoring von Gebäuden entwickelt. Dadurch kann die gesamte Gebäudetechnik optimiert auf Erzeugung und Last abgestimmt werden.... Mehr lesen

Waermepumpen: Grosshandel bietet Vorteile fuer den Kunden

Montag, 16.01.2017 - 13:07 

Die weiterhin rege Bautätigkeit in Europa mündet auch für die Wärmepumpenhersteller und Anbieter in einem wachsenden Markt. Der direkte Vertrieb durch den Hersteller gewinnt gegen&... Mehr lesen

Sonnen gewinnt Energieoscar in Abu Dhabi

Montag, 16.01.2017 - 12:29 

Als erstes Unternehmen aus Deutschland hat Batteriehersteller Sonnen den Zayed Future Energy Preis in der Kategorie „Kleine und Mittelständische Unternehmen“ gewonnen. Dieser ist mit ... Mehr lesen

Proteus PV News

Stromanbieter sind nur die Monetarisierung des Marketing-Mix

Freitag, 04.11.2016 - 7:30 

Wirtschaftsunterricht, 11. Klasse, auf dem Lehrplan seht das Geheimnis, wie aus Marketingstrategien konkrete Aktionen abgeleitet werden können. Die Schüler lernen, dass man scheinbar überhaupt nichts produzieren muss, um am Markt erfolgreich zu sein. Kreativität in Werbung und in Preisgestaltung stecken – anstelle sich die Hände irgendwo am Fließband schmutzig zu machen… Mehr lesen

Wie Tesla die Autobranche das Fürchten lehrt

Donnerstag, 20.10.2016 - 8:45 

Während sich die großen Automobilkonzerne weiterhin schwer tun, den großen Wurf im Bereich der E-Mobilität zu landen, feiert Tesla mit seinen reinen Elektrofahrzeugen weltweit Erfolge. Mehr lesen

EEG-Umlage steigt: Handwerkstag sieht Akzeptanz der Energiewende auf der Kippe

Donnerstag, 13.10.2016 - 9:45 

Die EEG-Umlage steigt erneut auf Rekordniveau, kein Ende der Kostenspirale in Sicht. Angesichts der für Freitag angekündigten Bekanntgabe der Erhöhung übt Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold drastische Kritik Mehr lesen

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zu automatisiertem Fahren

Samstag, 01.10.2016 - 9:30 

Es ist eine verführerische Vision: Vollautomatische Autos chauffieren uns sicher ans Ziel, während wir Passagiere uns anderen Dingen zuwenden. So einfach das klingt, so kompliziert ist es in der Realität. Sollte die Technik zuverlässig funktionieren, wird es weniger Tote und Verletzte geben. So weit, so gut. Mehr lesen

GrünStromJetons digitalisieren die Energiewende

Donnerstag, 29.09.2016 - 8:30 

Dass der persönliche Ökostromtarif am tatsächlichen Strommix aus der Steckdose nichts ändert, hat sich herumgesprochen. Dieser Umstand sorgt bei vielen umweltbewussten Verbrauchern für Ernüchterung. Eine neue App schafft jetzt Abhilfe. Sie ermöglicht es, den Verbrauch von Grünstrom direkt zu steuern – und zuverlässig nachzuweisen. Sogenannte GrünStromJetons belegen die tatsächliche Nutzung von Ökostrom. Mehr lesen

Vollständige Erdverkabelung in Baden-Württemberg

Mittwoch, 28.09.2016 - 9:30 

«Energiepolitisch vernünftig und nachvollziehbar», nannte Umweltminister Franz Untersteller die heute bekannt gewordenen Netzausbaupläne des baden-württembergischen Netzbetreibers TransnetBW. Demnach wird die große Übertragungsleitung SuedLink auf einer Länge von rund 100 Kilometern durch Baden-Württemberg verlaufen. Mehr lesen

Südwest Presse: Kommentar zu Energienetz Unter Strom

Mittwoch, 28.09.2016 - 8:30 

Im Norden bläst der Wind, so kräftig, dass viel mehr Ökostrom produziert werden kann, als vor Ort benötigt wird. Im Süden dagegen droht elektrische Energie zur Mangelware zu werden, weil hier die letzten Kernkraftwerke 2022 abgeschaltet werden. Mehr lesen

Tennet: «Strompreis Erhöhung von 80%»

Montag, 26.09.2016 - 8:35 

Die Kollegen des Mediums «Die Zeit» haben eine beachtliche Meldung in Umlauf gebracht: «Stromanbieter Tennet erhöht Preise um 80 Prozent». Da bekommt man gleich Mut zum Lesen ... Mehr lesen

Trendmonitor: 68 Prozent der Deutschen kennen Energieverbrauch im eigenen Haushalt nicht

Dienstag, 13.09.2016 - 8:30 

Den Bundesbürgern fehlt elementares Wissen, wenn es um den Energieverbrauch zuhause geht: 68 Prozent haben den eigenen Heizungskeller als größten privaten Energieschlucker nicht auf der Rechnung. Mehr lesen

Fell: Bundessicherheitskonzept bringt keine neuen Lösungen

Donnerstag, 25.08.2016 - 8:45 

Die Bundesregierung nutzt in ihrem neuen Bundessicherheitskonzept «Konzeption zur Zivilen Verteidigung (KZV)» nicht die Chance neuer Technologien, um gravierende Probleme bei großen gesellschaftlichen Ereignissen zu vermeiden. Mehr lesen

pv magazine Deutschland

39 Unternehmen buhlen um Gigawatt-Projekt in Tschernobyl

Mittwoch, 18.01.2017 - 17:24 

Nach Angaben des ukrainischen Umweltministers Ostap Semerak besteht großes Interesse aus dem In- und Ausland an dem geplanten Gigawatt-Projekt in der Sonderzone um Tschernobyl. Semerak schrieb auf Facebook, dass die staatliche Behörde für die Verwaltung der Sonderzone bis zum 1. Januar 2017... Mehr lesen

Abfallrechtliche Compliance (Teil 7) – Besonderheiten bei Import & Export von PV-Modulen

Mittwoch, 18.01.2017 - 17:11 

Die 7. und (vorerst) letzte Ausgabe unserer Beitragsreihe beleuchtet Besonderheiten bei der grenzüberschreitenden Verbringung von PV-Modulen unter den Maßgaben von WEEE-Richtlinie und ElektroG. Sind Registrierungen im EU-Ausland möglich? Die Veranlassung von Registrierungen im EU-Ausland ist... Mehr lesen

Modul- und Zellkapazitäten in der EU 2016 - runter oder rauf?

Mittwoch, 18.01.2017 - 14:10 

Die Produktionskapazitäten für Solarmodule in der EU sind nach einer Umfrage von Solarpower Europe im vergangenen Jahr von 6,9 auf 6,7 Gigawatt gesunken. Auch die produzierte Menge sei gegenüber 2015 um 16 Prozent auf 2,7 Gigawatt zurückgegangen. Die Auslastung der Modulfabriken in der EU sei damit... Mehr lesen

Trianel-Tochter TEE realisiert weiteren Solarpark

Mittwoch, 18.01.2017 - 12:20 

Die Trianel Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG (TEE) hat ihr Photovoltaik-Portfolio weiter ausgebaut. Nach den Solarparks in Pritzen und Schipkau mit insgesamt etwa 20 Megawatt Leistung sei nun ein weiteres 6-Megawatt-Projekt realisiert worden, teilte TEE am Dienstag mit. Das... Mehr lesen

Regelenergie aus virtuellem Kraftwerk für die Schweiz

Mittwoch, 18.01.2017 - 11:42 

Next Kraftwerke wagt den Sprung in die Schweiz. Seit 2010 praktiziere das Unternehmen in Deutschland bereits die Bündelung von Erneuerbaren-Energien-Anlagen, um Regelenergie bereitzustellen. Mit der Rezek-Solutions GmbH gründete Next Kraftwerke nun das Joint Venture Suisse Next GmbH in Bern, um das... Mehr lesen

Energy Storage Europe 2017 verzeichnet reges Ausstellerinteresse

Mittwoch, 18.01.2017 - 11:08 

Die Energy Storage Europe 2017 freut sich über starken Zulauf. Bis zum Jahreswechsel sei bereits 30 Prozent mehr Fläche von den Ausstellern gebucht worden als im Jahr davor, teilte der Veranstalter am Mittwoch mit. „Unser Messeteam verzeichnet mehr Anmeldungen für sämtliche Speichertechnologien.... Mehr lesen

Saudi-Arabien kündigt Milliardeninvestitionen in Erneuerbare an

Dienstag, 17.01.2017 - 16:45 

Saudi-Arabien will seine Abhängigkeit vom Öl in den kommenden Jahren stark verringern. Dies verkündete nach Angaben der Nachrichtenagentur Bloomberg der saudische Energieminister Khalid Al-Falih am Montag auf einer Konferenz in Abu Dhabi. Die ersten Ausschreibungen für das zwischen 30 und 50... Mehr lesen

Bau des 800-Megawatt-Solarparks in Dubai beginnt noch im Januar

Dienstag, 17.01.2017 - 15:39 

Der Bau der dritten Phase des Solarparks „Mohammed bin Rashid Al Maktoum“ soll noch im Januar beginnen. Der EPC-Vertrag für das 800 Megawatt-Photovoltaik-Projekt ist nun vergeben worden, wie auf der derzeit stattfindenden „Abu Dhabi Sustainability Week (ADSW) 2017“ bekannt wurde. Er sei an ein... Mehr lesen

OTTI-Veranstaltungen trotz vorläufiger Insolvenz gesichert

Dienstag, 17.01.2017 - 15:02 

Das Ostbayerische Technologie-Transfer-Institut e.V. (OTTI) befindet sich in der vorläufigen Insolvenz. Die Veranstaltungen im Bereich erneuerbare Energien würden in diesem Jahr nichtdestotrotz wie geplant stattfinden, teilte das Institut in der vergangenen Woche mit. Ein Konsortium, das vom... Mehr lesen

Fenecon senkt Preise für Speichersysteme

Dienstag, 17.01.2017 - 13:03 

Fenecon hat am Dienstag angekündigt, die Preise für ihre Speicher-Komplettsysteme um bis zu 20 Prozent zu senken. Das bayerische Unternehmen ist Technologie- und Vertriebspartner des cinesischen Konzerns Build Your Dreams (BYD). Mit der Preissenkung könnten Installateure und Energiekonzerne – die... Mehr lesen

Klimaretter

Abschalten alter Kohlemeiler alternativlos

Dienstag, 17.01.2017 - 16:02 

Will die Bundesrepublik ihre Verpflichtung aus dem Paris-Vertrag erfüllen, ist eine rasche Abschaltung zumindest der älteren, schon 30 Jahre laufenden Kohlekraftwerke unumgänglich, sagt die Studie "Stromsystem 2035+". Gegenüber anderen Ausstiegszenarien billigt die von der Umweltorganisation WWF in Auftrag gegebene Arbeit besonders der Braunkohle ein längeres Leben zu. Aus Berlin Jörg Staude Mehr lesen

Weniger Investitionen in Erneuerbare

Dienstag, 17.01.2017 - 8:15 

Grund sind weltweit fallende Solarkosten und gebremstes Wachstum in China. Mehr Investitionen flossen 2016 in Offshore-Windenergie Mehr lesen

UBA: Hälfte der Kohlekraftwerke muss weg

Montag, 16.01.2017 - 12:10 

Das Umweltbundesamt macht konkrete Vorschläge für einen kostengünstigen Kohleausstieg Mehr lesen

Solar hilft bei Stromzugang für jedermann

Sonntag, 15.01.2017 - 11:07 

Generalversammlung der Internationalen Renewable Energy Agency (Irena) veröffentlicht dritten Statusbericht zu Erneuerbaren Mehr lesen

Solarkraft hilft bei Stromzugang für alle

Sonntag, 15.01.2017 - 11:07 

Die Generalversammlung der Internationalen Organisation für erneuerbare Energien Irena veröffentlicht ihren dritten Statusbericht Mehr lesen

Taiwan beschließt Atomausstieg

Freitag, 13.01.2017 - 15:13 

Zugleich will die taiwanesische Regierung den Ökostromanteil des Landes von vier auf zwanzig Prozent steigern Mehr lesen

Energiewende verbilligt Stromsystem

Freitag, 13.01.2017 - 13:29 

Ein erneuerbares Stromsystem kommt langfristig günstiger als ein fossiles, zeigt eine Analyse von Öko-Institut und Agora Energiewende Mehr lesen

Israel baut größten Solarturm der Welt

Freitag, 13.01.2017 - 8:28 

Den Anteil der Erneuerbaren am Strommix will die israelische Regierung bis 2020 von zwei auf zehn Prozent steigern Mehr lesen

Agrosprit-Branche warnt vor Einschnitt

Mittwoch, 11.01.2017 - 10:15 

Der Agrokraftstoff-Industrie droht Ungemach. Während die Branche mit der deutschen Treibhausgasquote noch ganz zufrieden ist, fürchtet sie, dass das Winterpaket der EU-Kommission den Markt drastisch beschneiden wird. Von Sandra Kirchner  Mehr lesen

Erneuerbare erreichen "Wendepunkt"

Sonntag, 08.01.2017 - 15:34 

Studie: In mehr als 30 Ländern ist der Strom aus Wind- und Solaranlagen genauso günstig oder günstiger als Strom aus neuen fossilen Energieanlagen Mehr lesen

Die Energieblogger

Studie: Energieausweis spielt bei Vermietung keine Rolle | Frank Urbansky

Mittwoch, 18.01.2017 - 10:41 

Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft hat 5000 Haushalte zum Thema Heizen befragt. Die Ergebnisse sind zum größ­ten Teil wenige über­ra­schend, bewei­sen sie doch ein­mal mehr die Vormachtstellung von Erdgas und den Sanierungsstau im Heizungskeller. ... via Mehr lesen

Energiewende in Kenia | Erhard Renz

Mittwoch, 18.01.2017 - 8:04 

Die Frauen in Kenia machen es vor. Sie bitten bei KIVA um ein Darlehen. Mit dem Geld möchten Sie sich eine Photovoltaikanlage kaufen und die meisten von Ihnen würden das Darlehen in elf Monaten zurückzahlen. Ich habe mal ein paar von Ihnen zusammengestellt. Mit den bescheidenen Mitteln des Sonnenflüsterers (arbeitsloser Solarier 😉 ) habe ich einer von Ihnen Everlyne meine Unterstützung zugesagt. Aber leider sieht es momentan schlecht aus ob die über 200 Frauen alle das benötigte Geld geliehen bekommen… Diese Frauen (es gibt in Kenia auch noch viele, viele Männer die in Solar investieren wollen….) haben erkannt, Solarenergie verbessert ihre Lebensqualität. Mehr lesen

Photovoltaik 2017: Sinkende Kosten und lukrativer Eigenverbrauch | Jörg Heidjann

Dienstag, 17.01.2017 - 9:05 

Die Branchenvereinigung Solar Cluster Baden-Württemberg rechnet in einer aktuellen Pressemeldung vor, dass sich die Investition in eine Photovoltaikanlage für Privathaushalte in diesem Jahr mehr denn je bezahlt macht. Und zwar aus drei Gründen. Erstens: Die Anlagenkosten der Photovoltaik sind in den vergangenen zwölf Monaten um rund zehn Prozent gesunken. Zweitens: Der zum Jahreswechsel für zahlreiche Verbraucher erneut gestiegene Strompreis macht den Eigenverbrauch von Solarstrom noch lukrativer. Und drittens: Die Einspeisevergütung für den nicht selbst genutzten Sonnenstrom ist momentan stabil und dürfte laut Expertenmeinung kurzfristig sogar leicht anwachsen. ... Mehr lesen

Wählt die Deppen ab! | Erhard Renz

Dienstag, 17.01.2017 - 8:25 

Diesen Slogan hab ich auf einem Plakat im Odenwald entdeckt. Beim Neujahrs Empfang der Odenwälder Grünen habe ich selbst schon teilgenommen. Damals war es Claudia Roth und die Veranstaltung ging geschmeidig über die Bühne. Am Wochenende kam Katrin Göring-Eckhardt und 200 unverbesserliche von Vernunftkraft Odenwald demonstrierten. Sie „trauerten um ihren Odenwald“. Grund war die Genehmigung von zwei Windparks im Odenwald. ... via Mehr lesen

Pelletheizungen mit Vor- und Nachteilen | Frank Urbansky

Dienstag, 17.01.2017 - 7:45 

Pelletheizungen erle­ben dank Förderungen einen klei­nen Boom. Sie sind umwelt­freund­lich und nach­hal­tig. Aber sie haben eine gerin­gere Energiedichte als flüs­sige Brennstoffe und höhere inves­tive Kosten. ... via Mehr lesen

Bedarf an Biokraftstoffen geht leicht zurück | Frank Urbansky

Montag, 16.01.2017 - 7:42 

Der Anteil von Biokraftstoffen am gesam­ten Kraftstoffbedarf ist leicht rück­läu­fig. Wie die Bundesregierung mit­teilt, konn­ten 2015 5,2 Prozent des Kraftstoffbedarfs durch Biokraftstoffe abge­deckt wer­den. Ein Jahr zuvor hatte der Anteil bei 5,4 Prozent gele­gen. ... via Mehr lesen

Übersicht zu Biokraftstoffen der 2. Generation | Frank Urbansky

Freitag, 13.01.2017 - 8:12 

Die EU drängt auf Beendigung der Förderung für Biokraftstoffe der 1.Generation. Das sind Biodiesel, in Deutschland in aller Regel aus Raps her­ge­stellt, oder Bioethanol, der aus Zuckerrüben oder Getreide gewon­nen wird. ... via Mehr lesen

Ranking: Ökostrom in der Dotcom-Branche | Jörg Heidjann

Donnerstag, 12.01.2017 - 14:44 

Ein zu Wochenbeginn veröffentliches Greenpeace-Ranking mit dem schönen Titel „Grüner Klicken“ hat den Einsatz erneuerbarer Energien bei den 15 weltweit führenden Internetfirmen untersucht. Ergebnis: Der US-Technologiekonzern Apple präsentiert sich als Klimaschutz-Vorbild der Dotcom-Branche und betreibt seine Rechenzentren ebenso wie Facebook, Google und HP mindestens zur Hälfte mit Ökostrom. Buhmann Amazon setzt hingegen weiterhin stur auf große Anteile von Kohle- und Atomstrom. ... via Mehr lesen

Kalte Wärmenetze: widersprüchlich, aber effizient | Frank Urbansky

Donnerstag, 12.01.2017 - 8:02 

Kalte Wärmenetze schei­nen ein Oxymoron zu sein, ein schwar­zer Schimmel. Dennoch gibt es in Deutschland erste Projekte, bei denen diese äußerst effi­zi­ente, wenn auch unge­wöhn­li­che Art der Wärmeversorgung umge­setzt wurde. ... via Mehr lesen

Große Solarthermie-Anlagen - neuer Weltrekord in Dänemark | Andreas Kühl

Donnerstag, 12.01.2017 - 7:58 

Große Solarthermie-Anlagen sind wirtschaftlich attraktiv. In Silkeborg, Dänemark steht nun die weltgrößteAnlage mit 150.000 m2 Kollektorfläche. Sie wird 20% des örtlichen Wärmebedarfs erzeugen und ist ein Schritt auf dem Weg zur CO2-neutralen Wärmeversorgung. Auch in Deutschland sind große Solarwärme-Anlagen möglich, vor allem 4 bis 6 mal wirtschaftlicher als kleine Anlagen auf dem EFH. ... via Mehr lesen

Solaranlagen Preisvergleich

Sie planen den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermie-Anlage?

Hier geht´s zum kostenlosen Preisvergleich





Top50-Solar PV-Log

Photovoltaikanlagen einfach vergleichen - Die moderne Ertragsdatenbank

Top50-Solar Experts

Solarexperten beantworten Ihre Fragen zum Thema Erneuerbare Energien.

FirmenverzeichnisExpertsPV-LogPreisvergleichHOMEPAGE.solar
BlogÜber Top50-Solar