Aktuelle Nachrichten zum Thema erneuerbare Energien


Solarserver

DLR analysiert das Solar-Potenzial Pakistans für globale Initiative der Weltbank

Mittwoch, 22.10.2014 - 7:21 

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) wurde von der Weltbank beauftragt, das Potenzial Pakistans zur Nutzung der Solarenergie zu untersuchen. Anhand von Satellitendaten und Bodenmessungen werden DLR-Wissenschaftler unter anderem einen Strahlungsatlas erstellen, der geeignete Regionen für Solar-Kraftwerke in Pakistan aufzeigt. Anfang 2017 werden die Forscher den Regierungsbehörden in Pakistan mit dem Atlas der solaren Einstrahlung eine wichtige Entscheidungsgrundlage liefern, um beste und günstige Regionen für Photovoltaik-Kraftwerke zu identifizieren. Mehr lesen

US-Photovoltaik-Hersteller Sunpreme kündigt Doppelglasmodul mit 500 Watt und bis zu 22,2 % Wirkungsgrad an

Mittwoch, 22.10.2014 - 6:49 

Sunpreme Inc. (Sunnyvale, Kalifornien, USA) kündigte am 21.10.2014 das weltweit erste zweiseitige Doppelglas-Photovoltaikmodul mit einer gemessenen STC-Leistung von 503 Watt an. Mit 15 %-igem zweiseitigem „Power Boost“ könne die tatsächliche Wattleistung des Moduls sogar auf 575 Watt erhöht werden und das PV-Modul erreiche damit einen Wirkungsgrad von 22,2 %, betont das Unternehmen. Mehr lesen

Neuer Weltrekord: KIT meldet weltweit schnellste Herstellung von Batterieelektroden; Lithium-Ionen-Batterien könnten deutlich kostengünstiger produziert werden

Dienstag, 21.10.2014 - 14:48 

Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben die Geschwindigkeit der Herstellung von Elektrodenfolien mit absatzweiser Beschichtung auf 100 Meter pro Minute verdreifacht, berichtet das KIT in einer Pressemitteilung. Möglich mache dies ein flexibles Düsenverfahren, das beliebige Muster mit großer Präzision auch bei hohen Geschwindigkeiten erzeugt. Dank der zum Patent angemeldeten Technologie ließen sich bis zu 300 Prozent mehr Elektrodenfolien produzieren, betont das Institut. Dies erlaube, Lithium-Ionen-Batterien deutlich kostengünstiger zu fertigen. Mehr lesen

MeteoGroup präsentiert neues Wetterportal für den Energiehandel; Leistungsprognosen für Photovoltaik-Anlagen

Dienstag, 21.10.2014 - 14:45 

Der Wetterdienst MeteoGroup hat ein neues Internet-Portal entwickelt, das speziell auf die Anforderungen von Energiehändlern, Analysten und Meteorologen zugeschnitten sei, berichtet die MeteoGroup Deutschland GmbH (Berlin) in einer Pressemitteilung. Die Kurz-, Mittel- und Langfristprognosen auf „TradingMaster“ beruhen laut MeteoGroup auf den weltweit besten Wettervorhersage-Modellen, die für den Handel auf wetterabhängigen Märkten wichtig sind. Mehr lesen

8.2 Ingenieurpartnerschaft Obst & Ziehmann begleitet Erneuerbare-Energien-Projekte auf vier Kontinenten; technische Beratungsaufträge für Photovoltaik- und Windprojekte

Dienstag, 21.10.2014 - 14:40 

Die 8.2 Ingenieurpartnerschaft Obst & Ziehmann (Hamburg) meldet wachsenden Erfolg mit ihrer 2012 eingeleiteten Internationalisierungs-Strategie. Nachdem die unabhängigen Sachverständigen für Wind- und Solarenergie zunächst in Südafrika und Chile tätig waren, folgten 2014 Aufträge als technische Berater für den größten Solarpark Pakistans und für Photovoltaik- und Windprojekte in der Türkei. Mehr lesen

SolarMax-Partnernetz wächst weiter: Fischer GmbH ergänzt Vertriebsnetz für Photovoltaik-Wechselrichter in Deutschland

Dienstag, 21.10.2014 - 12:20 

Der Photovoltaik-Wechselrichterhersteller Sputnik Engineering AG (Biel, Schweiz) baut sein Partnernetzwerk für den Vertrieb und die kundennahe Beratung weiter aus. Ab sofort ergänzt die Fischer GmbH (Andernach) das deutsche Partnernetzwerk für den Vertrieb von SolarMax-Wechselrichtern, berichtet Sputnik in einer Pressemitteilung. Mehr lesen

Enecsys stellt dritte Generation seines Photovoltaik-Modulwechselrichters vor, um Wachstum für AC-Module anzukurbeln

Dienstag, 21.10.2014 - 12:14 

Enecsys PLC (Newark, Kalifornien), Anbieter von Modulwechselrichter-Produkten für die globale Photovoltaik-Industrie, hat am 21.10.2014 die Markteinführung der dritten Generation seiner Modulwechselrichter-Plattform und eines verbesserten Kommunikations-Gateways, das Online-Überwachungsdienste ermöglicht, bekanntgegeben. Die Plattform baut auf Enecsys' Kompetenz auf, zuverlässig Energie zu skalieren und die Paketgröße durch die unternehmenseigene patentierte Technologie zu reduzieren. Mehr lesen

Photovoltaik-Produktion: Spezialisten für Säge- und Trennverfahren zur Wafer-Herstellung treffen sich am Fraunhofer CSP

Dienstag, 21.10.2014 - 11:56 

Moderne Halbleiter- und Photovoltaik-Technologien setzen neben bekannten auch auf neue und oft sehr teure Materialien wie Siliziumcarbid oder Saphir. Um die Kristalle dafür effizient zuzuschneiden, beschäftigt sich eine ganze Branche mit verschnittfreien oder -armen Sägeprozessen. Ihre führenden Wissenschaftler und Ingenieure auf diesem Wafering genannten Gebiet treffen sich im Rahmen der PV Days am 21. und 22. Oktober 2014 in Halle. Mehr lesen

Spanische OPDE-Gruppe erhält Genehmigung zum Bau eines Photovoltaik-Kraftwerks mit 18 MW in Großbritannien; Britisches Portfolio erreicht 56,6 MW

Dienstag, 21.10.2014 - 10:52 

Die OPDE-Gruppe (Navara, Spanien), ein international tätiger Konzern mit Schwerpunkt Entwicklung, Investition und Betrieb von Photovoltaik-Kraftwerken, hat die Baugenehmigung für eine neue Solar-Farm mit 18 MW in der Nähe der englischen Stadt Iwade (Kent) erhalten. Mit dem Solarstrom des fertigen Kraftwerks sollen bis zu 5.400 britische Haushalte versorgt werden. Der Bau soll im November 2014 beginnen. Mehr lesen

Photovoltaik in Südamerika: ET Solar liefert Module mit 5 MW an Bergbaubetrieb in Surinam

Dienstag, 21.10.2014 - 10:46 

Die ET Solar Energy Corp. (Nanjing, China) berichtete am 20.10.2014, sie habe polykristalline Photovoltaik-Module mit einer Gesamtleistung von 5 Megawatt (MW) an ein Bergbauunternehmen in Surinam geliefert. Das fertige Photovoltaik-Kraftwerk werde einen Großteil des Strombedarf des Bergwerks decken, berichtet ET Solar. Mehr lesen

Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

SMA: Solarstrom kann Regelleistung bereitstellen

Mittwoch, 22.10.2014 - 9:15 

Niestetal – Der hessische Wechselrichter-Hersteller SMA forscht mit seinen Partnern nach Möglichkeiten, wie Photovoltaiksysteme zur Erbringung von Regelleistung für die Stabilität der Stromnetze beitragen können. Die Machbarkeit der in Frage kommenden technischen Lösungen soll in einem Feldtest nachgewiesen werden. Mehr lesen

RENIXX-Check: Weiter aufwärts – GT Advanced explodieren – Sunedison, Vestas, Nordex und Gamesa gewinnen kräftig

Mittwoch, 22.10.2014 - 9:15 

Münster – Der RENIXX World hat im Handel am Dienstag erneut kräftig zugelegt. Das Börsenbarometer für erneuerbare Energien beendete den Handel mit einem Plus von 2,8 Prozent, Schlusskurs 372,99 Punkte. Solartitel waren dabei ganz vorne, aber auch die Windwerte Vestas, Nordex und Gamesa können jeweils um mehr als fünf Prozent zulegen. Mehr lesen

Windenergie: Was Vestas in China plant

Mittwoch, 22.10.2014 - 8:15 

Aarhus, Dänemark - Der Windenergiemarkt China ist derzeit der größte weltweit, doch der dänische Windkraftanlagen-Hersteller Vestas hat dort zuletzt nur verhältnismäßig kleine Marktanteile bekommen. Das soll sich nun mit einer neuen Strategie ändern. Dazu schickt Vestas modernste Anlagentechnik und flexible Servicemodelle ins Rennen. Mehr lesen

Jürgen Koppmann verlässt Umweltbank

Dienstag, 21.10.2014 - 16:15 

Nürnberg - Jürgen Koppmann, seit Juli 1996 Mitarbeiter der Umweltbank und seit Januar 2002 im Vorstand, scheidet zum Jahresende auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus, um sich neuen Aufgaben zuzuwenden. Mehr lesen

Leonidas Associates bestellt Windpark bei Nordex

Dienstag, 21.10.2014 - 14:15 

Hamburg - Nordex wird einen weiteren Windpark in Frankreich bauen. Investor ist die Leonidas Associates GmbH, ein bayerisches Emissionshaus für nachhaltige Kapitalanlagen. Nordex soll dabei nicht nur die Turbinen liefern. Mehr lesen

RENIXX freundlich: Sunedison vor Solarcity – Nordex mit Auftrag und Vestas mit neuer China-Strategie

Dienstag, 21.10.2014 - 14:13 

Münster - Der internationale Aktienindex RENIXX World pendelt im Handel am Dienstagvormittag auf und ab. Gegen Mittag steht ein Plus von 0,3 Prozent auf 363,79 Zähler zu Buche. Mit Abstand größter Verlierer ist die Aktie des chinesischen Solar-Herstellers Hanergy. Die Aktien der WEA-Hersteller klettern hingegen überwiegend aufgrund positiver Unternehmensnachrichten. Mehr lesen

IBC-Fachpartner baut in Norwegen größte Solaranlage des Landes

Dienstag, 21.10.2014 - 12:15 

Bad Staffelstein / Vestby, Norwegen - In Norwegen ist mit Hilfe von IBC Solar das größte Photovoltaik-Kraftwerk des Landes entstanden. Solenergi FUSen AS, der norwegische Fachpartner von IBC Solar, hat die Anlage in nur neun Tagen errichtet. Mehr lesen

Pelletpreise steigen saisonbedingt im Oktober

Dienstag, 21.10.2014 - 12:15 

Berlin - Die Preise für Holzpellets sind zu Beginn der Heizsaison im Oktober leicht angestiegen. Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband mitteilt, sind die Presslinge aber weiterhin deutlich günstiger als noch im Vorjahr. Trotz der zuletzt stark gesunkenen Ölpreise besteht demnach immer noch ein erheblicher Preisvorteil gegenüber Heizöl. Mehr lesen

USA können Milliarden mit Offshore-Windenergie sparen

Dienstag, 21.10.2014 - 11:15 

Washington D.C., USA - Eine aktuelle Studie des US-Energieministeriums zeigt auf, dass der Ausbau der Offshore-Windenergie in den USA die nationalen Energiekosten um mehrere Milliarden Dollar jährlich senken kann. Die Studie im Auftrag des Department of Energy (DOE) zeigt auch auf, was dafür zu tun ist. Mehr lesen

EEG-Milliarden: Bafa kennt Höhe der Industrie-Befreiung nicht

Dienstag, 21.10.2014 - 10:15 

Berlin – Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) hat Zahlen zur Entwicklung der von der EEG-Umlage befreiten Unternehmen und der zugrundeliegenden Strommenge für 2015 bekannt gegeben. Die wichtigste Kennzahl kennt das Bafa aber offenbar nicht. Mehr lesen

Ökonews

Klimawandel: Vogelarten zeigen jetzt schon Veränderungen beim Zug- und Reproduktionsverhalten

Mittwoch, 22.10.2014 - 1:15 

BirdLife und das Salzburger Haus der Natur laden zur Experten-Tagung am 24.- 25. Oktober 2014 Mehr lesen

Klinikum Graz gibt Strom statt Gas

Mittwoch, 22.10.2014 - 1:15 

Ab sofort wird die "Grüne Mobilität" mit 6 Elektroautos erweitert und gleichzeitig die Abgas- und Lärmbelastung reduziert Mehr lesen

Umweltmusterland? Auf Wiedersehen!

Mittwoch, 22.10.2014 - 1:15 

Es ist nicht zu fassen: Unser Wirtschaftsminister wünscht sich Gratis-C02-Zertifikate für die Industrie! Mehr lesen

Mehrheit der Unternehmen fordert verbindliche Klima- und Energieziele

Mittwoch, 22.10.2014 - 1:15 

Umweltschutzorganisation Greenpeace veröffentlicht Ranking der energiepolitsch fortschrittlichsten Unternehmen Österreichs Mehr lesen

Wiener Stadtwerke veröffentlichen vierten Nachhaltigkeitsbericht

Mittwoch, 22.10.2014 - 1:15 

"Am Puls der Stadt" - umfassendes Nachhaltigkeitsprogramm sichert hohe Lebensqualität in Wien - Zukunftsfähige Projekte für Smart City Wien Mehr lesen

Warnung: Niedriges Eneuerbaren-Ziel spielt Atomlobby in die Hände

Mittwoch, 22.10.2014 - 1:15 

Vertrauliches Ratsdokument belegt fehlende Position Österreichs zu Erneuerbaren-Ziel Mehr lesen

Klimawandel ist die größte Bedrohung für die Wirtschaft!

Mittwoch, 22.10.2014 - 1:15 

Kopetz: Bioenergie schafft Arbeitsplätze, bringt Versorgungssicherheit und Kostenersparnis Mehr lesen

Gegen eine "Renaissance der Atomkraft"

Mittwoch, 22.10.2014 - 1:15 

Ärztekammer fordert Umdenken im Sinne einer generationsübergreifenden Gesundheitsverantwortung - "Atomkraft ist reelle Gesundheits- und Lebensbedrohung" Mehr lesen

Hiroshima - Nagasaki - Fukushima: Hintergründe, Lage, Aussichten

Dienstag, 21.10.2014 - 12:15 

Augenzeugenbericht aus Japan- Vortragsabend mit Diskussion Freitag, 31. Oktober 2014 um 18 Uhr in Krems Mehr lesen

Verdreifachung der Windkraftleistung bis 2030 in Europa

Dienstag, 21.10.2014 - 12:15 

Neue Studie unterstreicht die Wichtigkeit von ambitionierten Zielsetzungen bis 2030 Mehr lesen

Franz Alt - Sonnenseite.com

Mit dem Smartphone Fisch einkaufen

Mittwoch, 22.10.2014 - 8:00 

Fisch aus nachhaltiger Fischerei oder Aquakultur ist oft schwer zu finden. Mehr lesen

Klimawandel ist die größte Bedrohung für die Wirtschaft!

Mittwoch, 22.10.2014 - 7:45 

Bioenergie schafft Arbeitsplätze, bringt Versorgungssicherheit und Kostenersparnis. Mehr lesen

Verdreifachung der Windkraftleistung bis 2030 in Europa

Mittwoch, 22.10.2014 - 7:15 

Neue Studie unterstreicht die Wichtigkeit von ambitionierten Zielsetzungen bis 2030. Mehr lesen

Späteres Abendbrot bei den Amseln in der City

Mittwoch, 22.10.2014 - 7:00 

Künstliches Licht lässt Vögel länger nach Nahrung suchen. Mehr lesen

Neues Verbraucher-Siegel: LichtBlick ist "Wegbereiter der Energiewende"

Mittwoch, 22.10.2014 - 5:15 

Als einer der ersten Energieanbieter in Deutschland erhält LichtBlick das neue Qualitätssiegel "Wegbereiter der Energiewende" von TÜV SÜD. Mehr lesen

Klimaschutzziel erfordert deutlichen Rückgang der Kohleverstromung bis 2020

Dienstag, 21.10.2014 - 16:30 

Analyse von Studien ergibt: Emissionen müssen um 50 Millionen Tonnen Kohlendioxid jährlich gesenkt werden. Mehr lesen

Größter hochalpiner Windpark in Betrieb

Dienstag, 21.10.2014 - 7:00 

Wien Energie eröffnet Windpark auf 1.600 Meter Seehöhe in der Steiermark. Ökostrom für 24.000 Haushalte. Mehr lesen

Solarzellenkontakte aus der Tube

Dienstag, 21.10.2014 - 6:15 

Neuartige Feinlinienmetallisierungstechnologie verspricht höhere Wirkungsgrade. Mehr lesen

Strom für alle Menschen wäre kein Klimaproblem

Dienstag, 21.10.2014 - 4:45 

US-Haushalt verbraucht zehn Mal mehr Energie als indische Familie Mehr lesen

Forschung zur Energiewende – Interaktive Landkarte geht an den Start

Dienstag, 21.10.2014 - 0:15 

Eine neue Online-Plattform stellt jetzt die 33 Projekte des BMBF-Programms „Umwelt- und gesellschaftsverträgliche Transformation des Energiesystems“ übersichtlich und interaktiv dar. Mehr lesen

BINE Informationsdienst

Doppelfassaden energetisch genauer planen

Donnerstag, 16.10.2014 - 8:15 

Berechnungsmethode - Wie exakt lässt sich das energetische Verhalten eines Gebäudes eigentlich planen? Bei Gebäuden mit Glasdoppelfassade spielt die Wirkung des Fassadenzwischenraums hierbei eine wichtige Rolle. Forscher entwickelten eine Berechnungsmethode für den Luftwechsel im Fassadenzwischenraum, mit der der Lüftungswärmetransport nach außen bestimmt werden kann.© Fraunhofer IBP Mehr lesen

Photovoltaik-Anlagen optimal ins Netz einbinden

Montag, 06.10.2014 - 9:15 

Photovoltaik-Wechselrichter - Immer mehr Photovoltaik-Anlagen speisen ins Verteilnetz ein. Findet der lokal erzeugte Strom keine entsprechende lokale Abnahme beim Verbraucher, kann es zu Spannungsüberhöhungen im Netz kommen. Im Forschungsprojekt PV-Integrated entwickeln Wissenschaftler Wechselrichter-Regelungssysteme, die dazu beitragen, das Netz zu stabilisieren. Aktuell werden die neuen Modelle in Feldtests geprüft.© SMA Solar Technology Mehr lesen

Empfehlungen zum kostengünstigen Netzausbau

Dienstag, 23.09.2014 - 9:15 

Verteilnetzstudie - Die Studie gibt an, wie hoch der Bedarf an zusätzlichen Stromleitungen zur Integration der steigenden Einspeisung fluktuierender Erneuerbarer Energien ist. Je nach Ausbauszenario wird mit Kosten zwischen 23 und 49 Milliarden Euro gerechnet. Die Studie gibt Empfehlungen, wie eine Verdopplung oder Verdreifachung der derzeit installierten Leistung aus Erneuerbaren Energien am günstigsten ins Stromnetz integriert werden kann.© Gerd Hirn, BINE Informationsdienst Mehr lesen

Flüssiges Salz überträgt Wärme

Donnerstag, 18.09.2014 - 7:15 

Solarthermisches Kraftwerk - Eine Demonstrationsanlage ging im südspanischen Kraftwerk PE1 mit anorganischem Flüssigsalz als Wärmeträger in Betrieb. Der Vorteil: Salz ist kostengünstig und lässt sich auch als Wärmespeichermedium einsetzen. Zudem lassen sich Betriebstemperaturen über 500 Grad Celsius erreichen, was den Wirkungsgrad um zehn Prozent steigert.© Novatec Solar GmbH Mehr lesen

Perspektiven für Pumpspeicherkraftwerke

Donnerstag, 11.09.2014 - 7:15 

Studie zur Kooperation der DACH-Länder - Pumpspeicherkraftwerke leisten einen wichtigen Beitrag zur Versorgungssicherheit und helfen, erneuerbare Energien nutzbringend in das Stromnetz einzubinden. Aber gerade die Einspeisung von Wind- und Solarstrom gefährdet das bisherige Geschäftsmodell der Anlagen. Eine Studie untersucht, wie sich durch die Zusammenarbeit von Deutschland, Österreich und der Schweiz die Wirtschaftlichkeit und das Investitionsumfeld verbessern lässt.© Thomas Schubert, Vattenfall Mehr lesen

Effiziente Kälteerzeugung senkt Kosten

Freitag, 05.09.2014 - 12:15 

Absorptionskältetechnik - Um die Kraft-Wärme-Kopplung auch bei geringem Wärmebedarf nutzen zu können, werden Absorptionskälteanlagen eingesetzt. Derzeit weisen Anlagen aber noch zu hohe Kosten auf und arbeiten oft ineffizient. Die von der Technischen Universität Berlin mit Forschungspartnern entwickelte Absorptionskältetechnik verspricht eine um etwa 30 Prozent bessere Leistungsdichte und senkt die Investitionskosten um die Hälfte.© TU Berlin Mehr lesen

Gold für nachhaltige Planungs- und Bauprozesse

Donnerstag, 21.08.2014 - 11:15 

Zertifizierung von Gebäuden - Der Neubau der Hamburger Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt erhielt im Juli 2014 das Nachhaltigkeitszertifikat in Gold von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB). Das Gebäude hat eine spektakulär geformte, farbenfrohe Fassade. Das Zertifikat in Gold beweist, dass das im vergangenen Jahr fertiggestellte Bürogebäude auch Maßstäbe setzen kann mit Nachhaltigkeit, seiner Wirtschaftlichkeit und mit der Qualität im Planungs- und Bauprozess.© Sprinkenhof GmbH / Foto: Franziska Glück Mehr lesen

Startschuss für Modellfabrik

Dienstag, 19.08.2014 - 8:15 

Energieeffiziente Forschungsfabrik - Maschinenbauer, Bauingenieure, Architekten und Experten aus der Industrie entwickelten eine neue Produktionsstätte: die sogenannte ETA-Fabrik. Am 12. August 2014 wurde dafür der Grundstein gelegt. Damit beginnt an der Technischen Universität Darmstadt der Aufbau einer Modellfabrik, in der künftig Maschinen, Gebäudetechnik und -hülle energetisch vernetzt und perfektioniert werden können. Die Eröffnung ist für Oktober 2015 geplant.© PTW Mehr lesen

Wärmespeicher flexibel einsetzen

Montag, 11.08.2014 - 8:15 

Modularer Warmwasser-Speicher - Wer einen Wärmespeicher nachträglich in ein Gebäude installiert, stößt häufig an Grenzen. Speicher mit großem Volumen passen nicht durch gängige Türen. Wissenschaftler des Instituts für Thermodynamik und Wärmetechnik der Universität Stuttgart entwickeln in Zusammenarbeit mit Consolar einen Speicher, der aus mehreren Modulen besteht und vor Ort zusammengebaut wird. Im Herbst wird der modulare Speicher in einem Mehrfamilienhaus installiert und in der Praxis getestet.© Consolar Solare Energiesysteme GmbH Mehr lesen

Rotorblätter schneller fertigen

Dienstag, 05.08.2014 - 10:15 

Automatisierte Rotorblatt-Produktion - Wissenschaftler der Universität Bremen haben gemeinsam mit Industriepartnern ein neues automatisiertes Verfahren für die Herstellung von Rotorblättern entwickelt. Dabei wird ein Textil erst maschinell zugeschnitten, gestapelt, entsprechend des späteren Blattdesigns gestaltet und dann in die Negativform gelegt. Nun folgt die Injektion des Harzes. Das Verfahren soll die Produktion verkürzen und die Qualität verbessern.© Jan-Hendrik Ohlendorf/BIK der Universität Bremen Mehr lesen

Solarportal24

: Bundesweiter Aktionstag gegen Fracking

Samstag, 31.08.2013 - 0:15 

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) ruft, ebenso wie viele lokal und regional organisierte Bürgerinitiativen, zur Teilnahme an dem bundesweiten Aktionstag gegen Fracking am heutigen Samstag (31. August 2013) auf. Der BBU weist darauf hin, dass in zahlreichen Städten vom Bodensee bis Schleswig-Holstein mit Informationsständen, Demonstrationen und weiteren Aktivitäten vielfältig gegen die Gefahren des Fracking protestiert wird. Mehr lesen

: Defekte Elektrogeräte – zufällig oder geplant?

Samstag, 31.08.2013 - 0:15 

Fast jedem ist es schon einmal passiert: Das Mobiltelefon oder die teure Digitalkamera fallen vor der prognostizierten Lebensdauer aus und können nicht mehr repariert werden, höchstens mit hohen Kosten. Dieses Phänomen, bei dem ein Produkt auf natürliche oder künstlich beeinflusste Art verschleißt, nennt man Obsoleszenz. Der Präsident des Umweltbundesamtes (UBA), Jochen Flasbarth: „Bei der Obsoleszenz gibt es viele Spielarten: geplant, psychologisch und technisch. Fakt ist: der vorzeitige Verschleiß von Produkten, egal wie er zustande kommt, wirkt sich negativ auf unseren Ressourcenverbrauch aus.“ Mehr lesen

: Solar-Pedelecs: Photovoltaik-Folie als Antrieb

Samstag, 31.08.2013 - 0:15 

Die NEW Re GmbH, Tochtergesellschaft der NEW AG für regenerative Energien, und „Die Werkstatt“ aus Erkelenz haben ein dreirädriges Solar-Pedelec hergestellt. Über eine im Dach integrierte 12-Volt-Photovoltaik-Folie, die gleichzeitig als Basis-Regenschutz dient, wird die Batterie während der Fahrt und auch während des Stillstandes nachgeladen. Das Gefährt tankt immer dann Solarenergie nach, wenn es während einer Rast in der Sonne stehen kann. Alternativ ist das Tanken aus der Steckdose möglich. Mehr lesen

: 8,1 MW: Europas größte Photovoltaik-Dachanlage geht in Betrieb

Freitag, 30.08.2013 - 15:15 

Die Wirsol Solar AG (Heddesheim) hat die größte kristalline Aufdach-Photovoltaik-Anlage Europas fertiggestellt. Das Solarkraftwerk mit einer Spitzenleistung von 8,1 Megawatt (MW) wurde auf dem Verteilungszentrum der pfenning Logistik GmbH im nord-badischen Heddesheim installiert und ist ein weiterer Baustein für das nachhaltig gebaute Logistikzentrum „multicube rhein-neckar“. Mehr lesen

: FDP will Bau von Photovoltaik- und Windenergie-Anlagen auf Eis legen

Freitag, 30.08.2013 - 10:15 

Die FDP bleibt gegenüber dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) skeptisch und fordert weiterhin einen „Neustart“ der Energiewende. Der Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Rainer Brüderle, bezeichnete das aktuelle System in der Wirtschaftszeitung „Euro am Sonntag“ jüngst als „Kostenfalle“, die Arbeitsplätze gefährde und zu einer sozialen Schieflage bei einkommensschwächeren Haushalten führe, weil die Einspeisevergütungen den Strom verteuerten. Deshalb beabsichtige er zunächst eine Aussetzung der Förderungen für Photovoltaik- und Windanlagen sowie eine Überarbeitung des EEG. Mehr lesen

: Energiesparheld aus Herzogenaurach ausgezeichnet

Freitag, 30.08.2013 - 0:15 

Johannes Kollinger aus dem bayerischen Herzogenaurach ist der erste Energiesparheld des Jahres 2013. Seit 2010 hat er den Heizenergieverbrauch seiner Familie um 25 Prozent und den Stromverbrauch um 21 Prozent reduziert. Mit diesen Energieeinsparungen setzte sich Herr Kollinger gegen mehr als 66.000 Energiesparkonto-Nutzerinnen und -Nutzer durch und belegt in der aktuellen Energiesparhelden-Top Ten den vierten Platz. Mehr lesen

: Ener­gie­wen­de schafft Wachs­tumspo­ten­zia­le für Ost­deutsch­land

Freitag, 30.08.2013 - 0:15 

Ostdeutschland ist Vorreiter bei der Umsetzung der Energiewende sowie Nettostromexporteur. Dies hängt im Wesentlichen mit dem Strommix zusammen, der im gesamtdeutschen Vergleich mit bereits rund 29 Prozent einen überdurchschnittlichen Anteil an Erneuerbaren Energien aufweist. Das geht aus der Studie „Auswirkungen der Energiewende auf Ostdeutschland“ hervor. Mehr lesen

: Energieeffiziente Lösungen auf kommunaler Ebene umsetzen

Freitag, 30.08.2013 - 0:15 

Stetig steigende Energiepreise, höhere Auflagen bei energetischen Sanierungen und Neubauten oder die Umstellung auf Erneuerbare Energien - die Anforderungen an Gemeinden und Kommunen wachsen. Auf der internationalen Fachmesse RENEXPO® vom 26. bis zum 29. September 2013 in Augsburg werden deshalb innovative Konzepte für mehr Energieeffizienz und erfolgreich umgesetzte Praxisbeispiele vorgestellt. Am 26. September finden dazu der Bayerische Bürgermeistertag und das Symposium „Energienachhaltige Kommune“ auf der RENEXPO® statt. Mehr lesen

: EU-Kommission findet 11 Prozent Subventionen in chinesischen Photovoltaik-Modulen

Donnerstag, 29.08.2013 - 11:15 

Dank verbilligtem Strom und verbilligten Rohstoffen, Vermarktungszuschüssen, Steuererleichterungen und vergünstigten Krediten von Seiten der Staatsbank können chinesische Hersteller von Photovoltaik-Modulen ihre Produkte um 11 Prozent billiger auf dem europäischen Markt verkaufen. Die sei eine Verletzung der Regeln der WTO zum freien Welthandel. Zu diesem Fazit ist die EU-Kommission in ihren neunmonatigen Untersuchungen im Rahmen des Antisubventionsverfahrens gegen China gekommen. Mehr lesen

: Europäische Kommission legt Chinas Solarsubventionen offen

Donnerstag, 29.08.2013 - 11:15 

In chinesischen Photovoltaik-Modulen stecken 11 Prozent staatliche, chinesische Subventionen. Diese Zahl hat die Europäische Kommission in Brüssel im Rahmen ihres Antisubventionsverfahrens gegen Photovoltaik-Einfuhren aus China jetzt bekannt gegeben. Damit bestätigt die Kommission Vorwürfe europäischer Solarhersteller gegen Chinas Solarindustrie. Milan Nitzschke, Präsident der europäischen Industrieinitiative EU ProSun: „China bricht die WTO-Regeln, wo es nur kann, und Herr Barroso und Frau Merkel nicken dazu.“ Mehr lesen

Solarthemen

Finanzministerium legt Steuerregeln für PV-Eigenverbrauch vor

Donnerstag, 09.10.2014 - 6:05 

Solarthemen 433. Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat in einem Schreiben an die obersten Finanzbehörden dargelegt, wie der Eigenverbrauch von Strom aus PV- und KWK-Anlagen künftige umsatzsteuerrechtlich behandelt werden soll. Dies war lange Zeit unklar und die private Nutzung von Solarstrom wurden von den Finnanzbehörden unterschiedlich beurteilt. Nun gibt es mit dem Schreiben einen verbindlichen ... Mehr lesen

Interview mit Marco Wünsch, Prognos: KWK als Ergänzung für erneuerbare Energien stärken!

Donnerstag, 09.10.2014 - 6:04 

Solarthemen 433. Marco Wünsch, Consultant bei der Prognos AG, war Projektleiter der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Auftrag gegebenen Studie zur Potenzial- und Kosten-Nutzen-Analyse der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) sowie zur Evaluation des KWK-Gesetzes. Wünsch empfiehlt eine stärkere Förderung der Technologie und sieht die KWK als Verbündete der erneuerbaren Energien im Strom- und Wärmebereich. Auf ... Mehr lesen

Wird Wind- und Solar-Sprit auf die Biokraftstoff-Quote angerechnet?

Donnerstag, 09.10.2014 - 6:04 

Solarthemen 433. Der Bundestag stimmt am heutigen Donnerstag über eine Änderung des Bundes-Immissions­schutz­geset­zes (BImSchG) ab, um die Biokraftstoffquoten neu zu regeln. Mehr lesen

Vorschläge für das EEG 3.0 ab 2016

Donnerstag, 09.10.2014 - 6:03 

Solarthemen 433. Nachdem das neue Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) gerade erst in Kraft getreten ist, will die Agora Energiewende am 16. Oktober einen Vorschlag für eine Novelle des EEG präsentieren, die sie vom Öko-Institut hat ausarbeiten lassen. Mehr lesen

Plädoyer und Ratgeberbuch für Solarwärme

Donnerstag, 09.10.2014 - 6:03 

Solarthemen 433. Drei Ingenieure mit Leidenschaft für Kommunikation und pädagogischer Ader tun sich zusammen, um ein Buch zu schreiben. Das ist ein Glücksfall für die Solarthermie und alle, die als mehr oder weniger Laien an ihr interessiert sind. Mehr lesen

Startschwierigkeiten beim EEG-Anlagenregister

Donnerstag, 09.10.2014 - 6:03 

Solarthemen 433. Seit 1. August müssen alle Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien an das bei der Bundesnetzagentur angesiedelte Anlagenregister gemeldet werden. Doch bislang sind dies nur wenige Anlagen. Und im Register stecken auch noch Fehler. Mehr lesen

Kleinanlegerschutzgesetz in der Diskussion

Donnerstag, 09.10.2014 - 6:02 

Solarthemen 433. Im Laufe des Septembers sind einige Stellungnahmen zum Entwurf eines Kleinanlegerschutzgesetzes veröffentlicht worden. Den Referentenentwurf hatten das Bundesfinanz- und das Bundesjustizministerium bereits am 28. Juli vorgelegt. Er sieht hohe Standards für den Schutz von Anlegern vor, die aus Sicht derjenigen, die auf Geld für ihre Projekte angewiesen sind, aber nur schwer bzw. mit ... Mehr lesen

20 Jahre kostendeckende Vergütung: Als das EEG das Laufen lernte

Donnerstag, 09.10.2014 - 6:02 

Solarthemen 433. Freising und Hammelburg führten die kostendeckende Vergütung (KV) schon 1993 ein. Doch erst mit einem Erlass der nordrhein-westfälischen Landesregierung im Som­mer 1994 wurde die Basis für eine stärkere Verbreitung des Fördermodells gelegt. Ohne dieses hätte es wohl das EEG nicht gegeben. Am 15. Februar 1989 schrieb der Verein umschalten e.V. erstmals in einem ... Mehr lesen

Deutscher PV-Markt noch relativ stabil

Donnerstag, 09.10.2014 - 6:02 

Solarthemen 433. Laut PV-Anlagenregister erweisen sich die Marktsegmente im August dieses Jahres noch als konstant, wenn Vorzieheffekte im Juli berücksichtigt werden. Mehr lesen

2200 Quadratmeter Solarkollektoren auf Hamburger Moscheen

Donnerstag, 09.10.2014 - 6:01 

Solarthemen 433. Insgesamt 2200 Quadratmeter an Vakuumröhren-Kollektoren hat die Atherm Solartechnik GmbH aus Oberhau­sen auf Mo­scheen und islamischen Gemeinde-Einrichtungen in Hamburg installiert. Text: Eva Augsten Mehr lesen

Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V.

Bild erklärt die Kurve der Wut

Donnerstag, 16.10.2014 - 1:00 

SFV-Kommentar zum Artikel in BILD: "Warum zahlen wir so viel für Strom? - BILD erklärt die Kurve der Wut" Mehr lesen

Die Woche, in der die Klimaanlagen ausfielen

Dienstag, 16.09.2014 - 1:00 

Ein Rückblick aus der Zukunft auf den September 2014 Mehr lesen

Nürnberg - Vortrag: Speicherausbau oder Netzausbau?

Freitag, 12.09.2014 - 10:15 

Wie die Kapitalströme absichtlich in die falsche Richtung gelenkt werden Mehr lesen

Flyer - Gerichtlich verwendbare Argumente gegen neue Höchstspannungstrassen

Donnerstag, 11.09.2014 - 1:00 

Gute Chancen für Klagen gegen Enteignungen zum Netzausbau Mehr lesen

Netzanschlusspunkt bei mehreren PV-Anlagen

Mittwoch, 03.09.2014 - 1:00 

Informationen zum Votumsverfahren 2013/51 der Clearingstelle EEG Mehr lesen

Burg Lohra - Vortrag: Fehler bei der Energiewende

Samstag, 23.08.2014 - 1:00 

Mehr lesen

Null oder fast Null

Montag, 04.08.2014 - 1:00 

Denkanstöße zur Abrechnung von geringfügigen Anzeigen auf der Bezugsseite von Zweirichtungszählern bei Photovoltaikanlagen Mehr lesen

Erneuerbare-Energien-Gesetz

Freitag, 25.07.2014 - 1:00 

Welche Version suchen Sie? Mehr lesen

Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) - Versionen bis einschließlich EEG 2014

Freitag, 25.07.2014 - 1:00 

Mehr lesen

Düsseldorf-Vortrag: Fehler bei der Energiewende

Montag, 21.07.2014 - 1:00 

Einschätzung des SFV Mehr lesen

Photovoltaik.eu

TUeV Sued zeichnet Energiewender aus

Dienstag, 21.10.2014 - 17:15 

Das Prüfunternehmen TÜV Süd hat eine neue Zertifizierung für Energieversorger entwickelt. Diese soll den Ausbau und die Integration von Ökoenergien fördern und die Ene... Mehr lesen

Oesterreichs Dachverband fordert hoehere Ausbauziele

Dienstag, 21.10.2014 - 15:34 

Der Dachverband Erneuerbare Energie Österreich fordert von der EU höhere Ausbauziele der erneuerbaren Energien. Außerdem sollte jeder Mitgliedsstaat seine Ziele verbindlich formulie... Mehr lesen

50 Millionen Tonnen Emissionen sparen

Dienstag, 21.10.2014 - 15:15 

Um das Klimaschutzziel zu erreichen, müssen 87 Millionen Tonnen Kohlendioxid bis 2020 eingespart werden. Experten fordern die Produktion von Kohlestrom stark zu mindern. Denn die Folgekosten s... Mehr lesen

Forscher wollen Heim-Energiemanagement verbessern

Dienstag, 21.10.2014 - 10:45 

Wissenschaftler aus verschiedenen Forschungsinstituten wollen zusammen mit Industriepartnern das Energiemanagement von Gebäuden verbessern. Sie suchen nach Lösungen für eine effizien... Mehr lesen

Regelleistung mit Photovoltaik

Dienstag, 21.10.2014 - 10:32 

Das Forschungsprojekt PV-Regel untersucht, wie Photovoltaikanlagen künftig das Stromnetz stabilisieren können. Die Haltung der Netzfrequenz von 50 Hertz ist dabei ein zentraler Aspekt. Au... Mehr lesen

Ohne meinen vernetzten Kuehlschrank

Montag, 20.10.2014 - 16:15 

Die Bürger können sich für eine Vernetzung von Photovoltaikanlage, Energiespeicher und Heizung durch intelligente Steuerungstechnik begeistern. Von vernetzter Unterhaltungselektronik... Mehr lesen

Calyxo entdeckt die Fassade fuer sich

Montag, 20.10.2014 - 16:07 

Der Hersteller von Dünnschichtmodulen Calyxo aus Bitterfeld-Wolfen will sich stärker auf das Segment der Fassadenintegration konzentrieren. Die erste Anlage ist schon aufgebaut. ... Mehr lesen

Euro-Module weiter auf Tiefpreis

Montag, 20.10.2014 - 10:55 

Nachdem die europäischen Module letzte Woche die Preisschwelle 0,60 Euro unterboten haben, liegen sie weiter auf dem neuen Tiefwert. Das ermittelte die Handelsplattform Solartraders exklusiv f... Mehr lesen

Cogenra baut polykristallines Modul mit 288 Watt

Montag, 20.10.2014 - 9:24 

Der kalifornische Modulhersteller Cogenra Solar hat ein polykristallines Modul mit einer Leistung von 288 Watt vorgestellt. Auch die monokristallinen Technologien hat das Unternehmen verbessert. Di... Mehr lesen

Naturstrom: EEG-Umlage zu hoch angesetzt

Freitag, 17.10.2014 - 16:15 

Der Ökostromanbieter Naturstrom kritisiert, dass die EEG-Umlage für 2015 zu hoch ausfällt. Die Übertragungsnetzbetreiber verlangen ein dickes Finanzpolster obwohl sie dieses in ... Mehr lesen

Proteus PV News

Interessante Wende für die Kapazitätsmärkte - Baustelle Agora

Mittwoch, 22.10.2014 - 8:45 

Kurz bevor ein Haus einstürzt, kommt meist der Architekt auf der Baustelle vorbei und erkennt, dass der Baugrund ungeeignet gewesen ist. Bei der Energiewende ist die Baustelle sehr groß, und einen Architekten gab es nicht. Vielmehr ist es das Ergebnis des Zusammenwirkens der Bürger und ihren Entscheidungen sowie Erfahrungen. Der Baugrund ist gut! Sich selbst ernennende Architekten wollen dies nur nicht sehen. Mehr lesen

Kommentar: Sigmar Gabriel, dicke Hose und das EEG

Dienstag, 21.10.2014 - 9:30 

Dass die EEG-Umlage für das Jahr 2015 marginal sinkt, ist ja durchaus eine positive Nachricht gewesen, obwohl diese Senkung bei einem normalen Haushalt noch nicht mal auffallen würde. Doch das BMWi hat wohl seine Finger bei der Festlegung drin gehabt ... Mehr lesen

Mit Windkraft das Netz stabilisieren (und Geld sparen)

Dienstag, 21.10.2014 - 8:30 

Das Stromnetz kann nur dann stabil betrieben werden, wenn sämtliche Systemdienstleistungen ordentlich erbracht werden. Eine dieser Dienstleistungen ist die negative Sekundär-Regelleistung (NEG_SRL). Genutzt wird diese, wenn der Verbrauch geringer ist, als geplant und die Netzfrequenz dadurch erhöht (über 50 Herz) liegt. Anbieter mit Erzeugungseinrichtungen für Strom, die reduzieren können, erhalten dann Geld dafür, dass sie ihre Einspeisung zurückfahren. Mehr lesen

Fell: Neue Analyse zeigt: Erneuerbare Energien tragen zu 50% zur CO2-Einsparung bei

Montag, 20.10.2014 - 9:30 

In letzter Zeit wurde oftmals behauptet, der Ausbau der Erneuerbaren Energien würde nicht effektiv zum Klimaschutz beitragen. Denn der CO2-Ausstoß Deutschlands ist im Jahre 2013 gestiegen. Eine völlig absurde Betrachtungsweise: Wie sollen sich denn weitgehend emissionsfreie Erneuerbare Energien negativ auf die CO2-Bilanz auswirken? Mehr lesen

Fell: EnKliP-Studie: Änderungen des EEG sind obsolet

Montag, 20.10.2014 - 9:10 

Die wesentliche Begründung von Bundeswirtschaftsminister Gabriel für die letzte EEG-Novelle waren Kosteneinsparungen und die Verhinderung eines weiteren Anstiegs der Strompreise. Das ausgegebene Ziel der Bundesregierung ist dabei die Einspeisevergütung für Neuanlagen auf 12 Ct/kWh bis 2015 zu senken. Mehr lesen

Energiewende-Barcamp Baden-Württemberg

Freitag, 17.10.2014 - 13:00 

Sei dabei, wenn am 13.11.2014 das erste Energiewende-Barcamp Baden-Württemberg stattfindet. Bei der Diskussion um die Energiewende darf deine Stimme nicht fehlen. Um 18:00 geht es im Hörsaal 7.22 der Universität Stuttgart in Vaihingen los. Alle Teilnehmer erhalten am Ende der Veranstaltung ein Teilnahme-Zertifikat. Wir freuen uns auf dich! Mehr lesen

Verleihung Deutscher Solarpreis 2014 in Witten

Freitag, 17.10.2014 - 9:32 

EUROSOLAR zeichnet in diesem Jahr zum 21. Mal herausragendes Engagement für Erneuerbare Energien mit dem Deutschen Solarpreis aus. Mit der Verleihung werden Vorbilder und Wegbereiter in das Interesse der Öffentlichkeit gerückt sowie neue Impulse für eine regenerative und dezentrale Energiewende gegeben werden. Mehr lesen

MVV Energie kauft Mehrheit der Juwi AG

Freitag, 17.10.2014 - 8:30 

Das Mannheimer Energieunternehmen MVV Energie und der rheinland-pfälzische Projektentwickler Juwi (Wörrstadt) streben eine enge Partnerschaft beim Ausbau der erneuerbaren Energie an. Wie MVV Energie am Donnerstagmorgen nach einer Sitzung ihres Aufsichtsrats mitteilte, will das Unternehmen dabei im Wege einer Kapitalerhöhung der Juwi AG 50,1 Prozent an dem deutschen Marktführer im Bereich der erneuerbaren Energien übernehmen. Mehr lesen

Agora-Energiewende: Ein Konzept für ein EEG 3.0

Donnerstag, 16.10.2014 - 11:14 

Einen Vorschlag für eine grundlegende Neugestaltung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) stellt Agora Energiewende zur Diskussion. Dieser sieht vor, dass Erneuerbare-Energien-Anlagen künftig nicht mehr je produzierte Kilowattstunde Strom, sondern für die installierte betriebsbereite Kapazität vergütet werden. Mehr lesen

SolarContact-Index: PV-Interesse auf tiefstem Stand seit zwei Jahren

Donnerstag, 16.10.2014 - 10:30 

Der SolarContact-Index ist im September auf 70 Indexpunkte gefallen und verzeichnet damit den niedrigsten Wert seit 2 Jahren. Während im ersten Quartal 2014 noch überdurchschnittlich häufig Angebote von Fachbetrieben für die Installation einer PV-Anlage angefragt wurden, nahm das Interesse seit April kontinuierlich ab. Mehr lesen

pv magazine Deutschland

LDK Solar stellt nun in USA Insolvenzantrag

Dienstag, 21.10.2014 - 17:02 

Die LDK Solar Co. hat beim zuständigen Insolvenzgericht in Wilmington im US-Bundesstaat Delaware einen Antrag auf Eröffnung eines Verfahrens nach Chapter 15 des US-Rechts gestellt. Für die weiteren US-Tochtergesellschaften LDK Solar USA, Inc., LDK Solar Tech USA, Inc. und LDK Solar Systems, Inc.... Mehr lesen

Klimaschutzziel 2020 nur mit deutlich weniger Kohle erreichbar

Dienstag, 21.10.2014 - 14:42 

Deutschland kann sein Klimaschutzziel bis 2020 nur erreichen, wenn es die Verstromung aus Braun- und Steinkohle deutlich senkt. Dies ist das Fazit eines Hintergrundpapiers, das Agora Energiewende am Dienstag in Berlin vorgelegt hat. Die Bundesregierung will bis dahin die CO2-Emissionen um 40... Mehr lesen

Photovoltaik-Systempreise in USA sinken weiter

Dienstag, 21.10.2014 - 14:00 

Die Preise für Photovoltaik-Systeme sind in den USA landesweit im vergangenen Jahr um 12 bis 19 Prozent gesunken. Für dieses Jahr sei eine erneute Reduktion zwischen 3 und 12 Prozent zu erwarten, heißt es in einem Bericht des National Renewable Energy Laboratory (NREL) and Lawrence Berkeley... Mehr lesen

Holland baut ersten Solarradweg

Dienstag, 21.10.2014 - 11:46 

Die der nordholländischen Gemeinde Krommenie entsteht derzeit ein Solarradweg. Derzeit wird der Belag aus Solarzellen auf einer Länge von 70 Meter verlegt, der bis 2016 noch auf 100 Meter verlängert werden soll. Hinter der Idee, die stark an die Solar-Roadways aus den USA erinnert, für die in... Mehr lesen

SMA Solar startet Forschungsprojekt zur Regelleistung bei Photovoltaik

Dienstag, 21.10.2014 - 10:24 

Die SMA Solar Technology AG hat gemeinsam mit dem Institut für Hochspannungstechnik und Elektrische Energieanlagen (elenia) der Technischen Universität Braunschweig und die GEWI AG das Forschungsprojekt „PV-Regel“ gestartet. Dabei gehe es um die Entwicklung von Konzepten, wie Photovoltaik-Anlagen... Mehr lesen

SZ: Insolvenzverwalter will Ex-Manager von Solar Millennium auf 200 Millionen Euro verklagen

Montag, 20.10.2014 - 17:22 

Der Insolvenzverwalter von Solar Millennium, Volker Böhm, will nach einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ die ehemaligen Vorstände und Aufsichtsräte auf Schadenersatz von mehr als 200 Millionen Euro verklagen. Böhm von der Rechtsanwaltskanzlei wollte die Berichte der Zeitung, die auf gut... Mehr lesen

Greenpeace protestiert gegen Kohlepolitik der SPD

Montag, 20.10.2014 - 15:19 

Greenpeace hat mit einer spektakulären Aktion gegen die Kohlepolitik der SPD protestiert. 20 Aktivisten der Umweltorganisation stiegen am Morgen auf das Dach der Parteizentrale in Berlin und montierten eine sechs mal sechs Meter große Attrappe des Schaufelrads eines Braunkohlebaggers. Zudem... Mehr lesen

First Solar beginnt Bau des 141-Megawatt-Solarparks in Chile

Montag, 20.10.2014 - 13:58 

First Solar hat mit dem Bau seines Photovoltaik-Kraftwerks „Luz des Norte“ mit 141 Megawatt Leistung in Chile begonnen. Das Projekt werde rund 60 Kilometer nördlich der Stadt Copiapo realisiert. Der Solarpark solle bis Dezember 2015 fertiggestellt werden, teilte der US-Hersteller von... Mehr lesen

Bürgerenergie mit mehr Gewicht

Montag, 20.10.2014 - 12:58 

140 Teilnehmer trafen sich am Wochenende zum ersten Bürgerenergie-Konvent des Bündnisses Bürgerenergie (BBEn) e.V. in Fulda. Im Vordergrund stand dabei die bessere Vernetzung der Bürgerenergie-Akteure und deren Wissen sowie energiepolitische Entwicklungen. „Als BBEn ist es unsere Aufgabe und unser... Mehr lesen

Solarthermie und Photovoltaik: Tut euch zusammen!

Montag, 20.10.2014 - 11:49 

Heute bekam ich eine Pressemeldung zu einem Buch, das bestimmt viele gute Informationen und Analysen zur Solarthermie enthält, und die sehr sympathischen Sonnenhäuser vorstellt: "Modern heizen mit Solarthermie -Sicherheit im Wandel der Energiewende" von Timo Leukefeld, Oliver Baer und... Mehr lesen

Klimaretter

Dollars sparen mit Offshore-Wind

Mittwoch, 22.10.2014 - 8:03 

Studie: 54.000 Megawatt Windkraft vor den Küsten der USA würden dem Land acht Milliarden US-Dollar Energiekosten ersparen Mehr lesen

Kongress geschäftiger Energierebellen

Montag, 20.10.2014 - 12:32 

Zur Tour d'Horizon in Sachen Energiewende wurde der erste Bürgerenergie-Konvent in Fulda. Grünstrom und Ausschreibungsmodelle, Zukunft der Genossenschaften oder das neue Kapitalanlage-Gesetz – anderthalb Tage lang berieten Energie-Initiativen und -Aktivisten, wie Bürgerinteressen und -beteiligung mehr Einfluss verschafft werden kann.Aus Fulda Jörg Staude Mehr lesen

Indien: Neue Phase im Solarausbau

Sonntag, 19.10.2014 - 17:58 

Indien will zwischen 2014 und 2019 insgesamt 15 neue Gigawatt an Photovoltaikleistung ans Netz bringen Mehr lesen

Strompreis kann 2015 regional steigen

Sonntag, 19.10.2014 - 9:17 

Die Netzentgelte werden im kommenden Jahr für viele Haushalte höher ausfallen als zuvor Mehr lesen

Energiewende soll Bürger-Werk werden

Samstag, 18.10.2014 - 7:37 

Der erste Bürgerenergie-Konvent begann am Freitag in Fulda Mehr lesen

EU hält Gas-Lieferstopp durch

Freitag, 17.10.2014 - 17:01 

Ein halbes Jahr lang schafft es die EU auch ohne russisches Erdgas, heißt es bei der EU-Kommission Mehr lesen

Fracking hilft dem Klima nicht

Donnerstag, 16.10.2014 - 13:09 

Eine erhöhte Erdgasförderung wird den Klimawandel nicht stoppen, sondern verstärken, belegen neue Untersuchungen Mehr lesen

92 Prozent der Deutschen für Energiewende

Donnerstag, 16.10.2014 - 8:00 

Emnid-Umfrage: Mehr als die Hälfte hält die Ökostrom-Umlage für angemessen Mehr lesen

Russland entdeckt die Erneuerbaren

Mittwoch, 15.10.2014 - 12:56 

Vor einigen Tagen ist auch Russland der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien beigetreten. Seit vor einem Jahr das erste Ökoenergie-Fördergesetz in Kraft trat, hat vor allem der Solarsektor stark zugelegt. Dennoch bleiben Erneuerbare im größten Land der Welt ein exotisches Randthema und dürften bis 2020 höchstens vier Prozent im Strommix erreichen.Aus Moskau Angelina Davydova Mehr lesen

Aus der Traum für Desertec

Dienstag, 14.10.2014 - 16:11 

Als großes Menschheitsprojekt, vergleichbar mit der ersten Mondlandung, ist die Wüstenstrom-Initiative vor fünf Jahren an den Start gegangen. Nun steht Desertec nach langer Krise vor dem Aus. Die Gesellschaft wird in ein kleines Beratungsunternehmen überführt. Noch-Chef Paul van Son wechselt zum Energiekonzern RWE, der als einer von dreien noch bei Desertec bleibt.Von Susanne Schwarz Mehr lesen

Die Energieblogger

Deutscher Solarpreis der Zweite! | Erhard Renz

Mittwoch, 22.10.2014 - 8:12 

Herzlichen Dank an Eurosolar und ebenfalls mein allerherzlichstes Dankeschön an alle anderen Energieblogger! Wir haben es gemeinsam geschafft als unabhängige Energieblogger in der Kategorie Medien den Deutschen Solarpreis 2014 überreicht zu bekommen. Wir haben ja mit 19 Blogs die “lockere Gemeinschaft” gegründet und waren überrascht wie schnell wir inzwischen auf über 50 Energieblogs anwuchsen. Dass uns Eurosolar aber den Deutschen Solarpreis in der Kategorie Medien in diesem Jahr verleihen würde, damit hatten wir nicht gerechnet. Ich schon gar nicht! ... via Mehr lesen

Stromtarife für Elektroautos | Tobias Bucher

Dienstag, 21.10.2014 - 14:04 

Vor kurzem brachte mich ein Energiebloggerkollege auf die Idee mein Elektroauto mit Nachtstrom zu laden. Darauf hin habe ich bei zwei Energieversorgern nach einem Doppeltarif für Tag- und Nachtstrom angefragt. Der Darmstädter Energieversorger bietet zur Zeit einen Doppeltarif an mit dem ich sage und schreibe ca. 12 €/Jahr im Nachttarif einsparen könnte (E-Auto 1.083 kWh/a). Jedoch würde ich dann mit dem Tagestarif ca. 150 €/Jahr mehr an meiner Stromrechnung bezahlen (Haushalt 2.500 kWh). Super, echt sinnvoll :-( Der zweite Energieversorger aus Bensheim hielt es bis heute nicht notwendig auf meine Anfrage zu Antworten. Gerade dieser EV bietet im Augenblick die meisten Mehr lesen

Interessante Wende für die Kapazitätsmärkte - Baustelle Agora | Thorsten Zoerner

Dienstag, 21.10.2014 - 13:21 

In der Mitte der Baustelle der Energiewende entsteht ein Marktplatz, im alten Griechenland auch Agora genannt. Hier soll das Zentrum der Macht liegen, doch der Architekt hat die Straßen zu klein gemacht, als dass die Bürger eine Rolle spielen könnten. #Handelsmacht made by Handelskonzernen ... via Mehr lesen

Heizungsunterstützung: Welchen wasserführenden Ofen wählen? | Ecoquent-Positions

Dienstag, 21.10.2014 - 12:39 

Welche Holzöfen eigenen sich zur Heizungsunterstützung? Die Auswahl wächst! ecoquent-positions stellt die gängigsten wasserführenden Ofentypen vor. ... via Mehr lesen

Deutscher Solarpreis 2014 – Energieblogger erhalten Auszeichnung | Jörg Heidjann

Dienstag, 21.10.2014 - 12:32 

Die Energieblogger erhalten den deutschen Solarpreis 2014 in der Kategorie Medien. ... via Mehr lesen

Symposium der Hochschule Zittau Görlitz: Kleinwindenergieanlagen auf Gebäuden | Patrick Jüttemann

Dienstag, 21.10.2014 - 12:21 

Am 04.12. präsentieren Forschergruppen der Hochschule Zittau Görlitz die Ergebnisse zweijähriger Arbeit. Neben einem Kleinwind-Forschungsprojekt umfasst das zweite Thema der Veranstaltung Wärmepumpen zum Heizen und Kühlen. Der Fokus bei Kleinwindkraftanlagen liegt in deren Nutzung auf Gebäuden. ... via Mehr lesen

Gesprächskreis Bürgerenergie im Bundestag | Matthias Schuppenhauer

Dienstag, 21.10.2014 - 10:48 

Die grüne Bundestagsfraktion sieht in der Sicherung des bürgerschaftlichen Engagements eine entscheidende Basis für die Weiterführung der Energiewende. Zugleich stellt sie fest, dass die aktuelle Bundesregierung dieses Engagement durch neue Regeln im Energie- und Finanzmarkt zunehmend erschwert.Vor diesem Hintergrund lädt die Abgeordnete Julia Verbinden im Namen der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen zu einem Austausch über die Perspektiven der BürgerInnenenergien in den Bundestag ein. ... via Mehr lesen

Neue Runde in Debatte um Smart Meter und Einspeisemanagement | Jürgen Haar

Dienstag, 21.10.2014 - 10:10 

Ende dieses Jahres sollte das Bundeswirtschaftsministerium eine Verordnung für intelligente Messsysteme im Entwurf veröffentlichen – so steht es im Koalitionsvertrag. Das Thema birgt gewisse Sprengkraft: Seit mehr als zwei Jahren fordert ein Teil der Energiebranche, fast alle Photovoltaikanlagen mit einem solchen Gerät auszurüsten – alte wie neue. Das Argument dahinter lautet Systemsicherheit. In einer Studie heißt es nun, dass für das Stromnetz erst einmal keine Gefahr besteht, wenn kleine Solaranlagen nicht steuerbar sind. Der Umfang entsprechender Systeme soll aber verringert werden. Das läuft auf die Abschaffung oder Eindämmung der 70-Prozent-Regel hinaus. Der Mehr lesen

Kommentar: Sigmar Gabriel, dicke Hose und das EEG | Björn-Lars Kuhn

Dienstag, 21.10.2014 - 10:06 

Dass die EEG-Umlage für das Jahr 2015 marginal sinkt, ist ja durchaus eine positive Nachricht gewesen, obwohl diese Senkung bei einem normalen Haushalt noch nicht mal auffallen würde. Doch das BMWi hat wohl seine Finger bei der Festlegung drin gehabt ... ... via Mehr lesen

Interview mit greenjobs Gründer Jan Strohschein | der Energieheld GmbH

Dienstag, 21.10.2014 - 9:42 

energieheld fragt - Experten antworten. Greenjobs Gründer Jan Strohschein im Interview. ... via Mehr lesen

Solaranlagen Preisvergleich

Sie planen den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermie-Anlage?

Hier geht´s zum kostenlosen Preisvergleich





Top50-Solar PV-Log

Photovoltaikanlagen einfach vergleichen - Die moderne Ertragsdatenbank

Top50-Solar Experts

Solarexperten beantworten Ihre Fragen zum Thema Erneuerbare Energien.


FirmenverzeichnisExpertsPV-LogPreisvergleich100% Renewable Energy
BlogÜber Top50-Solar