Aktuelle Nachrichten zum Thema erneuerbare Energien


Solarserver

Neue Energieeinsparverordnung verschärft ab 1. Mai Pflicht zur energetischen Inspektion

Freitag, 18.04.2014 - 18:05 

Zum 01.05.2014 tritt die neue Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) in Kraft. Sie verschärft zahlreiche Vorschriften für Gebäudebetreiber, darunter auch die Pflicht zur energetischen Inspektion von Klimaanlagen. Analog zur Regelung bei der Erstellung von neuen Energieausweisen müssen künftig alle energetischen Inspektionen beim Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) registriert werden, um stichprobenartige Kontrollen der Inspektionsberichte zu ermöglichen. Darauf weist der Fachverband Gebäude-Klima e. V. (FGK) hin. Mehr lesen

SEN bricht eigenen Photovoltaik-Montagerekord mit dem Montagesystem SOL-50

Freitag, 18.04.2014 - 18:01 

Die SEN Solare Energiesysteme Nord Vertriebsgesellschaft mbH (Grasberg) hat im März 2014 das Montagesystem SOL-50 erneut einem Praxistest durch die DGS (Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie, Berlin) unterzogen. Bei einer Praxismontage auf drei unterschiedlichen Dächern habe das System durchgehend positiv und mit schnellsten Montagezeiten abgeschnitten, berichtet SEN in einer Pressemitteilung. Mehr lesen

BSW-Solar: Kirchen betreiben in Deutschland rund 2.000 Photovoltaik- und Solarthermie-Anlagen

Donnerstag, 17.04.2014 - 17:34 

Nach Schätzungen des Bundesverbands Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar, Berlin) nutzen bereits über 2.000 kirchliche Einrichtungen in Deutschland Solarenergie zur Strom- oder Wärmegewinnung. Denkmalschutz sei meist kein Hindernis mehr: Beim Ersetzen maroder Kirchendächer könne der Einbau von Solar-Kollektoren oder PV-Modulen oft denkmalfreundlich gestaltet werden, berichtet der Verband in einer Pressemitteilung. Mehr lesen

ALTEC präsentiert kostengünstiges und einfach zu montierendes Photovoltaik-Freilandsystem aus Stahl

Donnerstag, 17.04.2014 - 12:54 

Das Photovoltaik-Freilandsystem „ALFREI_RAMM_ST3“ von ALTEC Systemtechnik (Crispendorf) besteht komplett aus bandverzinkten Stahlprofilen und lässt sich dank einer neu entwickelten und erprobten Bolzenverbindung schnell und einfach montieren. Durch verbesserten Materialeinsatz kann das Freiland-System kostengünstig angeboten werden, betont das Unternehmen. Mehr lesen

Google kauft Solar-Drohnenhersteller Titan Aerospace

Donnerstag, 17.04.2014 - 12:53 

Google Inc. (Mountain View, Kalifornien, USA) hat Titan Aerospace (Moriarty, New Mexico, USA) übernommen, einen Hersteller von solar betriebenen Flugdrohnen,. Die Technologie befinde sich zwar noch in einem frühen Entwicklungsstadium, die Drohnen könnten jedoch helfen, Millionen von Menschen Internetzugang zu verschaffen und andere Probleme zu lösen, berichtet Google. Mehr lesen

EPIA präsentiert globalen Photovoltaik-Marktausblick auf der Intersolar Europe

Donnerstag, 17.04.2014 - 12:30 

Zum Start der diesjährigen Intersolar Europe Conference stellt der europäische Photovoltaik-Industrieverband (EPIA) den „Global Market Outlook for Photovoltaics 2014–2018“ vor. Der Report zur Entwicklung der weltweiten Photovoltaik-Märkte wurde mit Unterstützung der Intersolar Europe erstellt und wird am 02. Juni 2014 im Rahmen der Konferenzeröffnung und einer anschließenden Pressekonferenz präsentiert. Experten des Industrieverbands geben zudem in den Markt-Sessions der Konferenz detaillierte Einblicke und ziehen Schlussfolgerungen für die Solar-Branche. Mehr lesen

China Financial Leasing Company bietet United PV Photovoltaik-Leasingfinanzierung in Milliardenhöhe

Donnerstag, 17.04.2014 - 10:40 

Die China Financial Leasing Company Ltd. (Sinolease, Hongkong, China) hat eine strategische Kooperationsvereinbarung mit der United Photovoltaics Group Ltd. (Hongkong) geschlossen. Sie will dem Unternehmen in den nächsten fünf Jahren mindestens 1,6 Milliarden US-Dollar an Leasingfinanzierungen für Photovoltaik-Projekte zur Verfügung stellen. United PV will mit dem Geld Photovoltaik-Projekte erwerben und entwickeln sowie die Kraftwerke bauen und warten. Dabei berät Sinolease das Unternehmen und entwickelt maßgeschneiderte Finanzprodukte und -Dienstleistungen. Mehr lesen

Südafrika will weitere Kapazitäten zur Nutzung erneuerbarer Energien zubauen

Donnerstag, 17.04.2014 - 10:14 

Das südafrikanische Energieministerium (DOE) will im dritten Abschnitt des Programms zur Förderung der unabhängigen Stromerzeugung aus alternativen Energien (REIPPP) weitere Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien zubauen. Der genaue Umfang wurde nicht bekannt gegeben. Die Preisgebote seien niedriger als bei den ersten beiden Abschnitten und konkurrenzfähig. Die vierte Ausschreibung für 1 Gigawatt (GW) endet im August 2014. Mehr lesen

SolarContact-Index 1. Quartal 2014: Interesse an Photovoltaik-Anlagen und PV-Zubau klaffen auseinander

Donnerstag, 17.04.2014 - 9:33 

Das Interesse an Photovoltaik-Anlagen ist im März wieder überdurchschnittlich gestiegen, berichtet die DAA Deutsche Auftragsagentur GmbH (Hamburg). Nachdem der SolarContact-Index im Februar mit 100 Punkten dem Anfrageaufkommen des Durchschnitts von 12 Monaten entsprach, scheine sich der Frühlingsanfang im März positiv auf die Investitionsstimmung bei kleineren Photovoltaik-Anlagen des Endkundensegments bis 30 kWp auszuwirken. Mehr lesen

Agora Energiewende: Klimaschutz wird mit Photovoltaik und Windenergie deutlich preiswerter als mit Atomkraft

Donnerstag, 17.04.2014 - 9:11 

In zwei Jahrzehnten Technologieentwicklung sind die Kosten für Strom aus Windkraft und Photovoltaik drastisch gesunken. Die Vergütungssätze für Solarstromanlagen in Deutschland sind allein in den vergangenen fünf Jahren um etwa 80 Prozent gefallen. Wie wettbewerbsfähig Photovoltaik- und Windenergieanlagen im Vergleich zu andern CO2-freien Technologien sind und welche Rolle Erneuerbare im Rahmen von CO2-Vermeidungsstrategien spielen können, wenn neben dem Umweltschutz auch die Kosteneffizienz in den Vordergrund rückt, hat Agora Energiewende untersuchen lassen. Mehr lesen

Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

RWE schüttet trotz Rekordverlust 600 Mio. Euro Dividende aus

Donnerstag, 17.04.2014 - 17:15 

Essen – Der Essener RWE-Konzern hat im letzten Jahr beim Netto-Ergebnis einen Rekordverlust in Milliardenhöhe eingefahren. RWE-Chef Vorstandschef Terium spricht auf der RWE-Hauptversammlung von einer ernsten Lage. Trotzdem schüttet der Stromversorger eine Dividende in Höhe von mehr als einer halben Milliarde Euro an die Aktionäre aus. Wie passt das zusammen? Mehr lesen

EE-Netzintegrator aus Itzehoe feiert Jubiläum und zertifiziert Rolls-Royce-Motoren

Donnerstag, 17.04.2014 - 16:15 

Itzehoe – Das norddeutsche Unternehmen Moeller Operating Engineering GmbH feiert sein fünfjähriges Firmenjubiläum. Es hat sich in dieser Zeit nach eigener Einschätzung zu einer führenden Zertifizierungs- und Inspektionsstelle im Bereich erneuerbare Energien entwickelt. Passend zum Anlass hat das Unterenhmen auch eine Reihe von KWK-Aggregaten der Rolls-Royce-Tochter MTU Onsite Energy zertifiziert. Mehr lesen

RENIXX schwächelt trotz Gewinnen bei Plug Power und Nordex – Kaufempfehlung für Nordex - RWE-Aktie "ex Dividende"

Donnerstag, 17.04.2014 - 14:15 

Münster – RENIXX und DAX geben im Börsenhandel am Donnerstagvormittag nach. Für den RENIXX World geht es bis zum Mittag um 0,6 Prozent auf 359,34 Punkte abwärts. Der DAX verliert nur leicht um 0,2 Prozent auf 9.299 Punkte. Mehr lesen

Welche Tankstellen-Apps am besten gegen hohe Oster-Spritpreise helfen

Donnerstag, 17.04.2014 - 12:15 

Hamburg / München – An den Ostertagen ist an den Tankstellen wieder mit erhöhten Spritpreisen zu rechnen. Die Autofahrer können den steigenden Preisen aber durch einen kurzen Blick auf das Handydisplay entgegenwirken und in sekundenschnelle zumindest herausfinden, an welcher Tankstelle in der Umgebung die Kraftstoffpreise derzeit am günstigsten sind. Doch was können diese Tankstellen-Apps wirklich und: Sind die Nutzerdaten auch sicher? Mehr lesen

Öl-Leck im Münsterland: Sind unterirdische Salz-Kavernen undicht?

Donnerstag, 17.04.2014 - 12:02 

Münster – Im westlichen Teil des Münsterlandes tritt an mehreren Stellen Öl aus. In den vergangenen Tagen wurden Öllachen auf einer Kuhweide, in einem Vogelschutzgebiet sowie an einem Bauernhof bei Gronau-Epe gefunden. Die betroffenen Landwirte und Bürger sind schockiert. Über die Ursachen wird spekuliert. Der Zusammenhang mit der unterirdischen Lagerstätte für die nationale Ölreserve liegt nahe. Mehr lesen

Öl-Austritte im Münsterland: Sind unterirdische Salz-Kavernen undicht?

Donnerstag, 17.04.2014 - 11:15 

Münster – Im östlichen Teil des Münsterlandes tritt an mehreren Stellen Öl aus. In den vergangenen Tagen wurden Öllachen auf einer Kuhweide, in einem Vogelschutzgebiet sowie an einem Bauernhof gefunden. Die betroffenen Landwirte und Bürger sind schockiert. Über die Ursachen wird spekuliert. Der Zusammenhang mit der unterirdischen Lagerstätte für die nationale Ölreserve liegt nahe. Mehr lesen

Gegen Blackouts: Biogasanlagen in Baden-Württemberg zur Sekundärreserve zugelassen

Donnerstag, 17.04.2014 - 10:15 

Köln - Das virtuelle Kraftwerk Next Pool bietet nun auch Sekundärreserve aus Biogasanlagen im Südwesten Deutschlands zur Netzfrequenzstabilisierung am Regelenergiemarkt an. Dieses virtuelle Kraftwerk wird von der Next Kraftwerke GmbH gesteuert, einer Ausgründung aus dem Energiewirtschaftlichen Institut an der Universität zu Köln (EWI). Mehr lesen

RENIXX-Check: Kräftige Gewinne dank Canadian, China Longyuan, Solarcity, GCL-Poly und Jinkosolar

Donnerstag, 17.04.2014 - 10:03 

Münster – Der RENIXX World hat am Mittwoch die kräftigen Verluste des Vortages fast vollständig wieder ausgleichen können. Im Handel am Dienstag fiel das Börsenbarometer für die globale Regenerative Energiewirtschaft um 3,5 Prozent zurück. Am Mittwoch kletterte der Index um 3,4 Prozent, Schlusskurs 361,64 Punkte. Mehr lesen

Vattenfall und die Angst vor digitalen Angriffen auf Kraftwerke

Donnerstag, 17.04.2014 - 9:15 

Berlin – Der Energieversorger Vattenfall ist bei seinen Kraftwerken in Deutschland bislang von Cyberattacken verschont geblieben. Damit das auch in Zukunft so bleibt, hat Vattenfall nun ein Bündnis mit Wissenschaftlern geschlossen. Mehr lesen

RENIXX-Check: Kräftige Gewinne dank Canadian, China Longyuan, Solacity, GCL-Poly und Jinkosolar

Donnerstag, 17.04.2014 - 9:15 

Münster – Der RENIXX World hat am Mittwoch die kräftigen Verluste des Vortages fast vollständig wieder ausgleichen können. Im Handel am Dienstag fiel das Börsenbarometer für die globale Regenerative Energiewirtschaft um 3,5 Prozent zurück. Am Mittwoch kletterte der Index um 3,4 Prozent, Schlusskurs 361,64 Punkte. Mehr lesen

Ökonews

Erstes Öl aus arktischem Ozean auf dem Weg nach Europa

Samstag, 19.04.2014 - 13:15 

Riskante Ölbohrungen in der Arktis müssen gestoppt werden Mehr lesen

Frohe Ostern?

Samstag, 19.04.2014 - 12:15 

Was sich Osterhasen wünschen Mehr lesen

Die Sonnensteuer muss endlich weg

Samstag, 19.04.2014 - 9:15 

Extreme Verunsicherung bremst Klien-Förderung aus Mehr lesen

Vegane Cupcakes

Samstag, 19.04.2014 - 0:15 

Cakes und Cookies- Unsere fabelhaften Backrezepte - Ein OEKONEWS-Buchtipp Mehr lesen

Honig aus Österreich: gentechnikfrei!

Samstag, 19.04.2014 - 0:15 

Konsumenten beim Kauf von österreichischem Honig auf der sicheren Seite Mehr lesen

Pellets statt Putin: Mit Grüner Energiewende raus aus Abhängigkeit von Russland

Samstag, 19.04.2014 - 0:15 

Grüne Kritik an rückwärtsgewandtem Papier des Europaparlaments zu Energiesicherheit Mehr lesen

Green Jobs sind mehr und mehr Wirtschaftsmotor

Samstag, 19.04.2014 - 0:15 

Rekordleistung der österreichischen Umweltwirtschaft 2012: 173.000 Arbeitsplätze durch Umwelttechnologien Mehr lesen

Auf nach Tschernobyl zum Lokalaugenschein!

Samstag, 19.04.2014 - 0:15 

Einladung für besonders atom-engagierte europäische Regierungschefs zu einem Lokalaugenschein nach Tschernobyl - Premierminister Viktor Orbán, David Cameron und Bohuslav Sobotka sollen Aktivist_innen von atomstopp begleiten Mehr lesen

Doppelerfolg: BMW i3 gewinnt World Car Design of the Year und World Green Car Awards

Freitag, 18.04.2014 - 14:15 

Mehr lesen

Deutschland: Nicht in unserem Namen! Anti-Atom-Gruppen lehnen Beteiligung an Atommüll-Kommission ab

Freitag, 18.04.2014 - 14:15 

Kommissionen nur ein Feigenblatt Mehr lesen

Franz Alt - Sonnenseite.com

„Gemeinsame Sicherheit statt Konfrontation“

Samstag, 19.04.2014 - 8:30 

Friedensbewegung mit gemeinsamer Erklärung zur Ukraine. Lob und Skepsis über die Ergebnisse der Genfer Konferenz. Mehr lesen

320.000 Stromsperren im Jahr 2012

Samstag, 19.04.2014 - 8:15 

Wer seinen Strom nicht bezahlen kann, kriegt ihn schlicht abgedreht: 2012 ging das mehr als 320.000 Menschen in Deutschland so. Mehr lesen

Wie viel Strom verbraucht ein Staubsauger?

Samstag, 19.04.2014 - 0:30 

Wie wähle ich meinen Staubsauger ökologisch aus? Mehr lesen

Land- und Forstwirtschaft heizen Klimawandel an

Samstag, 19.04.2014 - 0:00 

Forscher weisen Temperaturanstieg von rund 1,7 Grad Celsius nach. Mehr lesen

Forschungsprojekt: Elektroautos als Stromspeicher

Freitag, 18.04.2014 - 7:45 

Mobilitätswirtschaft Intelligente Energie: 20 Elektroautos mit SchwarmStrom starten Flottenversuch in Berlin. Mehr lesen

Fleisch und Nachhaltigkeit

Freitag, 18.04.2014 - 6:45 

Jeder Deutsche konsumiert im Schnitt knapp 90 Kg Fleisch pro Jahr. Mehr lesen

Der Verbrauch von Kunststofftragetaschen soll europaweit reduziert werden

Freitag, 18.04.2014 - 4:30 

Dieses Ziel bestätigte diese Woche eine Abstimmung über den entsprechenden Bericht im Europäischen Parlament. Mehr lesen

Neue Generation Lithium-Ionen-Batteriespeicher für Home & Small-Business

Freitag, 18.04.2014 - 0:30 

Auf der diesjährigen Intersolar stellt ads-tec seine Neuheiten im Bereich Lithium-Ionen-Batteriespeicher für Home & Small Bu-siness-Anwendungen vor. Mehr lesen

Strom wird voraussichtlich teurer - Kapazitätsmarkt Strom soll im Oktober starten

Donnerstag, 17.04.2014 - 14:00 

Seit Monaten wird über die Einführung eines sog.Kapazitätsmarktes für Strom diskutiert. Nun haben Interessenvertreter von den großen Vier, den kommunalen Energieversorgern und Grünstrom-Anbietern voraussichtlich eine Lösung gefunden. Kapazitäts- oder Infrastrukturumlage heißt das Kind voraussichtlich und wird den Strompreis für den Endverbraucher belasten. Von Björn-Lars Kuhn Mehr lesen

Das große Abschalten

Donnerstag, 17.04.2014 - 13:00 

Bei der Bundesnetzagentur stapeln sich die Anträge zur Stilllegung von konventionellen Kraftwerken. Mehr lesen

BINE Informationsdienst

Die Sommerwärme bis zum Winter speichern

Mittwoch, 16.04.2014 - 9:00 

Saisonaler Sorptionsspeicher - Im Projekt SolSpaces entwickeln Forscher des Instituts für Thermodynamik und Wärmetechnik der Universität Stuttgart ein neues Heizungskonzept für kompakte Wohngebäude. Darin integriert ist eine Kollektoranlage mit einem thermochemischen Speicher, der die solare Wärme des Sommers bis zum Winter speichern kann. Das wissenschaftliche Monitoring hat begonnen.© ITW, Universität Stuttgart Mehr lesen

Förderdatenbank in neuem Design

Donnerstag, 10.04.2014 - 7:15 

Relaunch energiefoerderung.info - Wer fördert in Flensburg den Einbau von Solaranlagen? Und wird der Erwerb eines neuen Brennwertkessels unterstützt? Diese Fragen beantwortet das Webportal energiefoerderung.info. Die Webseite wurde grundlegend überarbeitet, die Optik modernisiert und um weitere Funktionen erweitert. Der kostenfreie Service der vielfältigen Förderprogramme in Deutschland bietet den Nutzern zusätzlich interessante Neuigkeiten und Tipps, die zu einer erfolgreichen Antragstellung beitragen.© BINE Informationsdienst Mehr lesen

Prioritäten von Forschung und Industrie

Dienstag, 08.04.2014 - 10:15 

Expertenbefragung Offshore-Windenergie - Offshore-Windstrom soll wirtschaftlicher werden. Dafür stehen der Forschung verschiedene Wege offen. In einer Expertenumfrage des Fraunhofer IWES nannten Vertreter aus Forschung und Industrie ihre künftigen Schwerpunkte für die Forschung: Bei den wichtigsten Forschungszielen stimmten sie überein, dass von der Planung bis zur Instandhaltung die höchste Priorität liegt. In den Einzelthemen, wie beispielsweise Lasten oder Lärmminderung, gehen die Meinungen auseinander.© DOTI 20111 / alpha ventus / Matthias Ibeler Mehr lesen

Dünnschicht-Module günstiger produzieren

Dienstag, 01.04.2014 - 8:15 

CIGS-Dünnschichtmodule - Im Projekt CIGSfab ist es den Entwicklern gelungen, die Herstellung von Dünnschicht-Modulen zu verbessern und preiswerter zu machen. In seiner Innovationslinie setzte der Maschinenbauer Manz eine Reduktion der Produktionskosten von zehn Prozent um. Außerdem steigerte das Unternehmen den Wirkungsgrad der Module um 0,5 Prozentpunkte. Durch die neuen Produktionsanlagen wird die Dünnschicht-Photovoltaik zu einer ernsthaften Konkurrenz für multikristalline Silizium-Module.© Manz AG Mehr lesen

Hochporöse Beschichtung für Wärmetauscher

Mittwoch, 26.03.2014 - 9:10 

Materialforschung - Forscher des Fraunhofer ISE entwickeln eine vielfältig einsetzbare, hochporöse Beschichtung. In thermischen Kühlanlagen oder Wärmepumpen steigern die Metal Organic Frameworks (MOFs) die Leistungsfähigkeit beim Kühlen und Heizen und ermöglichen zugleich ein kompakteres Design. Zwei Verfahren zum Aufbringer der Besichtigung hat das Fraunhofer ISE zum Patent angemeldet.© Anna Durst, BINE Informationsdienst Mehr lesen

Elektrofahrzeuge im städtischen Lieferverkehr

Donnerstag, 20.03.2014 - 7:06 

Wirtschaftsverkehr - Rund ein Drittel des Verkehrs in Städten entfällt auf Handwerker und Lieferanten. Dieser sogenannte Wirtschaftsverkehr fährt bisher meist mit Dieselantrieb. Elektrofahrzeuge könnten eine ökologisch, technisch und ökonomisch sinnvolle Alternative sein. Eine Forschungsgruppe unter Leitung der Technischen Universität Berlin untersucht nun, wie der sinnvolle Einsatz von Elektroautos im städtischen Wirtschaftsverkehr aussieht.© Renault Mehr lesen

Brennstoffzellen-Heizgeräte erreichen Marktreife

Mittwoch, 12.03.2014 - 7:33 

Brennstoffzellen-Heizgeräte - Im deutschlandweit größten Praxistest von Brennstoffzellen-Heizgeräten wurden bisher 350 Anlagen verschiedener Hersteller in Eigenheimen getestet. Damit wird die Markteinführung und Serienfertigung vorbereitet. Bis Mitte 2016 sollen bis zu 500 Geräte im Praxistest „Callux“ erprobt werden.© Callux/E.ON Mehr lesen

Holzschaum ersetzt künstliche Dämmstoffe

Montag, 10.03.2014 - 7:07 

Leichtbaustoff - Forscher des Fraunhofer-Instituts für Holzforschung WKI in Braunschweig haben ein Verfahren entwickelt, mit dem sich aus Holzpartikeln ein Schaumstoff herstellen lässt. Er ist so leicht wie das im Modellflugbau beliebte Balsaholz und aufgrund seiner Porenstruktur hoch wärmedämmend. Das Material eignet sich als Dämmstoff, Verpackungsmaterial und auch als Werkstoff für konstruktive Anwendungen. Der formstabile Holzschaum kann derzeit im Labormaßstab produziert werden.© Manuela Lingnau / Fraunhofer WKI Mehr lesen

Supraleiter geht in den Testbetrieb

Donnerstag, 06.03.2014 - 8:34 

Supraleiter - Entwickler aus Wissenschaft und Industrie untersuchen gemeinsam die technischen, ökonomischen und ökologischen Aspekte der Supraleitertechnologie in Stromnetzen. In diesem Frühjahr soll im Rahmen des AmpaCity-Projektes in Essen ein zweijähriger Probebetrieb starten mit einer ein Kilometer langen Supraleiter-Teststrecke. Dieser Test soll zeigen, dass Supraleiter künftig eine Alternative zur herkömmlichen Hochspannungstechnik in Städten sein können.© RWE Deutschland AG Mehr lesen

Ludwigsburg energieeffizient

Mittwoch, 05.03.2014 - 8:15 

Nachhaltige Stadtentwicklung - Auf dem EnEff:Stadt-Kongress im Januar 2014 in Berlin präsentierte die Stadt Ludwigsburg ihre langjährigen Erfahrungen und Aktivitäten, die heute zu konsequent auf Energieeffizienz und Klimaschutz ausgerichtetem Handeln führen. Vor allem mit der Gründung des Referats für nachhaltige Entwicklung hat die Kommune eine entscheidende organisatorische Grundlage für die Umsetzung ihres Stadtentwicklungskonzepts geschaffen.© Stadt Ludwigsburg Mehr lesen

Solarportal24

: Bundesweiter Aktionstag gegen Fracking

Samstag, 31.08.2013 - 0:15 

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) ruft, ebenso wie viele lokal und regional organisierte Bürgerinitiativen, zur Teilnahme an dem bundesweiten Aktionstag gegen Fracking am heutigen Samstag (31. August 2013) auf. Der BBU weist darauf hin, dass in zahlreichen Städten vom Bodensee bis Schleswig-Holstein mit Informationsständen, Demonstrationen und weiteren Aktivitäten vielfältig gegen die Gefahren des Fracking protestiert wird. Mehr lesen

: Defekte Elektrogeräte – zufällig oder geplant?

Samstag, 31.08.2013 - 0:15 

Fast jedem ist es schon einmal passiert: Das Mobiltelefon oder die teure Digitalkamera fallen vor der prognostizierten Lebensdauer aus und können nicht mehr repariert werden, höchstens mit hohen Kosten. Dieses Phänomen, bei dem ein Produkt auf natürliche oder künstlich beeinflusste Art verschleißt, nennt man Obsoleszenz. Der Präsident des Umweltbundesamtes (UBA), Jochen Flasbarth: „Bei der Obsoleszenz gibt es viele Spielarten: geplant, psychologisch und technisch. Fakt ist: der vorzeitige Verschleiß von Produkten, egal wie er zustande kommt, wirkt sich negativ auf unseren Ressourcenverbrauch aus.“ Mehr lesen

: Solar-Pedelecs: Photovoltaik-Folie als Antrieb

Samstag, 31.08.2013 - 0:15 

Die NEW Re GmbH, Tochtergesellschaft der NEW AG für regenerative Energien, und „Die Werkstatt“ aus Erkelenz haben ein dreirädriges Solar-Pedelec hergestellt. Über eine im Dach integrierte 12-Volt-Photovoltaik-Folie, die gleichzeitig als Basis-Regenschutz dient, wird die Batterie während der Fahrt und auch während des Stillstandes nachgeladen. Das Gefährt tankt immer dann Solarenergie nach, wenn es während einer Rast in der Sonne stehen kann. Alternativ ist das Tanken aus der Steckdose möglich. Mehr lesen

: 8,1 MW: Europas größte Photovoltaik-Dachanlage geht in Betrieb

Freitag, 30.08.2013 - 15:15 

Die Wirsol Solar AG (Heddesheim) hat die größte kristalline Aufdach-Photovoltaik-Anlage Europas fertiggestellt. Das Solarkraftwerk mit einer Spitzenleistung von 8,1 Megawatt (MW) wurde auf dem Verteilungszentrum der pfenning Logistik GmbH im nord-badischen Heddesheim installiert und ist ein weiterer Baustein für das nachhaltig gebaute Logistikzentrum „multicube rhein-neckar“. Mehr lesen

: FDP will Bau von Photovoltaik- und Windenergie-Anlagen auf Eis legen

Freitag, 30.08.2013 - 10:15 

Die FDP bleibt gegenüber dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) skeptisch und fordert weiterhin einen „Neustart“ der Energiewende. Der Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Rainer Brüderle, bezeichnete das aktuelle System in der Wirtschaftszeitung „Euro am Sonntag“ jüngst als „Kostenfalle“, die Arbeitsplätze gefährde und zu einer sozialen Schieflage bei einkommensschwächeren Haushalten führe, weil die Einspeisevergütungen den Strom verteuerten. Deshalb beabsichtige er zunächst eine Aussetzung der Förderungen für Photovoltaik- und Windanlagen sowie eine Überarbeitung des EEG. Mehr lesen

: Energiesparheld aus Herzogenaurach ausgezeichnet

Freitag, 30.08.2013 - 0:15 

Johannes Kollinger aus dem bayerischen Herzogenaurach ist der erste Energiesparheld des Jahres 2013. Seit 2010 hat er den Heizenergieverbrauch seiner Familie um 25 Prozent und den Stromverbrauch um 21 Prozent reduziert. Mit diesen Energieeinsparungen setzte sich Herr Kollinger gegen mehr als 66.000 Energiesparkonto-Nutzerinnen und -Nutzer durch und belegt in der aktuellen Energiesparhelden-Top Ten den vierten Platz. Mehr lesen

: Ener­gie­wen­de schafft Wachs­tumspo­ten­zia­le für Ost­deutsch­land

Freitag, 30.08.2013 - 0:15 

Ostdeutschland ist Vorreiter bei der Umsetzung der Energiewende sowie Nettostromexporteur. Dies hängt im Wesentlichen mit dem Strommix zusammen, der im gesamtdeutschen Vergleich mit bereits rund 29 Prozent einen überdurchschnittlichen Anteil an Erneuerbaren Energien aufweist. Das geht aus der Studie „Auswirkungen der Energiewende auf Ostdeutschland“ hervor. Mehr lesen

: Energieeffiziente Lösungen auf kommunaler Ebene umsetzen

Freitag, 30.08.2013 - 0:15 

Stetig steigende Energiepreise, höhere Auflagen bei energetischen Sanierungen und Neubauten oder die Umstellung auf Erneuerbare Energien - die Anforderungen an Gemeinden und Kommunen wachsen. Auf der internationalen Fachmesse RENEXPO® vom 26. bis zum 29. September 2013 in Augsburg werden deshalb innovative Konzepte für mehr Energieeffizienz und erfolgreich umgesetzte Praxisbeispiele vorgestellt. Am 26. September finden dazu der Bayerische Bürgermeistertag und das Symposium „Energienachhaltige Kommune“ auf der RENEXPO® statt. Mehr lesen

: EU-Kommission findet 11 Prozent Subventionen in chinesischen Photovoltaik-Modulen

Donnerstag, 29.08.2013 - 11:15 

Dank verbilligtem Strom und verbilligten Rohstoffen, Vermarktungszuschüssen, Steuererleichterungen und vergünstigten Krediten von Seiten der Staatsbank können chinesische Hersteller von Photovoltaik-Modulen ihre Produkte um 11 Prozent billiger auf dem europäischen Markt verkaufen. Die sei eine Verletzung der Regeln der WTO zum freien Welthandel. Zu diesem Fazit ist die EU-Kommission in ihren neunmonatigen Untersuchungen im Rahmen des Antisubventionsverfahrens gegen China gekommen. Mehr lesen

: Europäische Kommission legt Chinas Solarsubventionen offen

Donnerstag, 29.08.2013 - 11:15 

In chinesischen Photovoltaik-Modulen stecken 11 Prozent staatliche, chinesische Subventionen. Diese Zahl hat die Europäische Kommission in Brüssel im Rahmen ihres Antisubventionsverfahrens gegen Photovoltaik-Einfuhren aus China jetzt bekannt gegeben. Damit bestätigt die Kommission Vorwürfe europäischer Solarhersteller gegen Chinas Solarindustrie. Milan Nitzschke, Präsident der europäischen Industrieinitiative EU ProSun: „China bricht die WTO-Regeln, wo es nur kann, und Herr Barroso und Frau Merkel nicken dazu.“ Mehr lesen

Solarthemen

Ansichten eines Ex-E.ON-Vorstands

Samstag, 19.04.2014 - 8:49 

Solarthemen 421: Im März 2013 beendete Klaus-Dieter Maubach seine Tätigkeit als Technologie-Vorstand von E.ON. Kurz darauf schrieb er das Buch „Energiewende“. Er zeichnet darin einen Teil der Energiegeschichte nach und skizziert seine Ideen für die Energiewende. Darin spielen weiterhin Braunkohle und Erdgas – nicht die Kernenergie – eine Rolle, aber auch erneuerbare Energien. Er versucht [...] Mehr lesen

Studie zu Kosten der Windkraft

Freitag, 18.04.2014 - 11:48 

Solarthemen 421: Eine Studie der WindGuard GmbH soll zei­gen, wie wettbewerbsfähig die deutsche Windkraftnutzung ist.Erstellt wurde die Studie im Auftrag des Bundesverbandes WindEnergie e.V. und des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. Nach dieser Studie liegt Deutschland bei den Kosten im Mittelfeld, obwohl die Voraussetzungen nicht so günstig seien. Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Printausgabe [...] Mehr lesen

Handreichung für Betriebsgenossenschaften

Freitag, 18.04.2014 - 8:46 

Solarthemen 421: as 72-seitige von der Volkswagen Belegschaftsgenossenschaft für regenerative Energien e.G. mit herausgegebene Heft vermittelt Ideen und nennt Gründe für die Gründung von  Energiegenossenschaften in Betrieben. Erstellt wurde es im Rahmen des Forschungsprojekts enEEbler. Schwerpunkte des Heftes: Steckbriefe verschiedener Genossenschaften, bei denen die unterschiedlichen Rollen der Beteiligten klar und deren Erfahrungen begreifbar werden. enEEbler: Belegschaftsgenossenschaften [...] Mehr lesen

Niedrigenergieheizung hochkomplex

Donnerstag, 17.04.2014 - 11:45 

Solarthemen 421: Ein System aus Warmwasserwärmepumpe, Holzpelletsofen, Pufferspeicher, Pho­to­voltaik und allerlei Regelungsintelli­genz empfiehlt Buderus zur komplett regenerativen Beheizung von effizenten Einfamilienhäusern.Bosch-Pressesprecher Jörg Bonkowski erklärt, bei dieser Präsentation wolle man zeigen, was mit dem Heizungs-Systembaukasten der Hausmarke Buderus für regenerativ interessierte Kunden alles möglich sei. Die billigste Lösung zur Beheizung eines Niedrigenergiehauses sei dies wohl eher [...] Mehr lesen

Schwungmassespeicher sucht Pilotanwender

Donnerstag, 17.04.2014 - 8:44 

Solarthemen 421: Mit dem Schwungmasse-Speicher EnWheel möchte die Jülicher Stornetic GmbH ihren Platz am Energiespeichermarkt erobern. Als erste Referenzanlage steht ein Container mit 100 Kilowattstunden Kapazität und einer Leistung von 600 kW auf dem Betriebsgelände in Jülich. Dort werden fleißig Messdaten gesammelt. Container samt Inhalt sollen in dieser Größenordnung zwischen 800000 und 1,2 Millionen Euro [...] Mehr lesen

Die PV-Installationen sind deutlich gesunken

Mittwoch, 16.04.2014 - 11:43 

Solarthemen 421: Die Leistung aller in den ersten beiden Monaten eines Jahres in Betrieb genommenen PV-Anlagen ist in diesem Jahr die niedrigste der vergangenen fünf Jahre. Rund 304 Megawatt gingen im Januar und Februar 2014 laut dem bei der Bundesnetzagentur geführten Anlagenregister in Betrieb, im Jahr 2011 waren es in den beiden Monaten 355 MW, [...] Mehr lesen

2013: Auftrieb für Wind, Abschwung für Solar

Mittwoch, 16.04.2014 - 8:42 

Solarthemen 421: Die nun vorgelegten Geschäftsberichte deutscher Aktiengesellschaften bilden die schwierige Situation für viele Photovoltaikunternehmen ab. Windkraftfirmen und Anlagenbetreiber konnten zum Teil allerdings auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken.So können die PNE Wind AG und die Nordex SE für 2013 auf eine sehr deutliche Verbesserung des Ergebnisses gegenüber dem Vorjahr hinweisen. Gute Ergebnisse konnten auch Projektierer [...] Mehr lesen

Beschwerdeverfahren zu WEA und Funkfeuer läuft

Mittwoch, 16.04.2014 - 8:41 

Solarthemen 421: Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht in Lüneburg hat über eine Beschwerde des Bundesaufsichtsamtes für Flugsiche­rung (BAF) noch nicht entschieden.Die Beschwerde des BAF richtet sich gegen eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Oldenburg vom 5. Februar 2014 (Az.: 5 B 6430/13). Das Gericht hatte es abgelehnt, Bau und Betrieb von fünf 4,5 MW-Windenergieanlagen (WEA) auf Antrag der Deutschen [...] Mehr lesen

Verbraucherschützer kritisieren Gabriel

Montag, 14.04.2014 - 11:40 

Solarthemen 421: Der Verbraucherzentrale Bundesverband und die Verbraucherzentrale NRW kritisie­ren die geplante Belastung der Eigenerzeugung von Strom sowie  die schon bestehenden Vorschriften zur Abregelung von Solarstrom als nicht zielführend.Als verfehlt bewertet Niels-Sönnick Schnoor, der Energie-Referent der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv), den Plan der Bundesregierung, bei der anstehenden Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes den Eigenverbrauch aus erneuerbaren Energien mit [...] Mehr lesen

Die geplanten Regeln für die Eigenerzeugung

Montag, 14.04.2014 - 8:39 

Solarthemen 421: Im laufenden Gesetzgebungsprozess sind Änderungen an den Regelungen zur EEG-Umlage auf selbst genutzten Strom zu erwarten.Erst einige Tage vor dem Beschluss des EEG-Entwurfs im Bundeskabinett konkretisierte das Bundesenergieministerium die beabsichtigten Regeln für die Belastung von selbst erzeugtem und verbrauchtem Strom mit der EEG-Umlage.  Dies umfasst einige Ausnahmen, über die der Bundestag sicherlich diskutieren [...] Mehr lesen

Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V.

Flyer - Argumente gegen neue Höchstspannungsleitungen

Mittwoch, 16.04.2014 - 1:00 

Nur Braunkohlestrom braucht eine Verstärkung der Höchstspannungsnetze - Solar- und Windstrom brauchen Stromspeicher Mehr lesen

Was auf Solaranlagenbetreiber demnächst zukommen könnte

Freitag, 11.04.2014 - 1:00 

Zu wesentlichen Änderungen im geplanten EEG 2014, Stand 8. April 2014 Mehr lesen

Markteinführung für Langzeit- bzw. Saisonspeicher

Mittwoch, 09.04.2014 - 1:00 

Mehr lesen

Vergiftete Vorschläge

Mittwoch, 09.04.2014 - 1:00 

Editorial des Solarbriefs 1/14 Mehr lesen

Das Vier-Punkte-Programm des SFV

Montag, 07.04.2014 - 1:00 

Antwort auf die Energiepolitik der Bundesregierung Mehr lesen

Technischen Vorgaben nach § 6 EEG 2012 nicht erfüllt - was dann?

Freitag, 04.04.2014 - 1:00 

Zum aktuellen Diskussionsstand Mehr lesen

Isernhagen - Vortrag: Brauchen wir Stromautobahnen?

Freitag, 28.03.2014 - 12:15 

Mehr lesen

Remagen - Vortrag: 100 Prozent Erneuerbare Energien nur mit Stromspeichern möglich

Montag, 03.02.2014 - 12:15 

Mehr lesen

Aachen - Vortrag: Erneuerbare Energien: Was tun, damit Angebot und Bedarf zueinander passen?"

Dienstag, 17.12.2013 - 12:15 

Mehr lesen

Offenburg - Vortrag: Energiespeicher - Wichtiger Baustein der Energiewende

Mittwoch, 11.12.2013 - 12:15 

-- Energiespeicher Mehr lesen

Photovoltaik.eu

Kirchen setzen auf Solaranlagen

Donnerstag, 17.04.2014 - 17:15 

In einer Glaubensfrage sind sich die christlichen Konfessionen einig: Immer mehr Solarenergie kommt von den Dächern der Kirchen. 2.000 kirchliche Häuser haben bereits Solaranlagen install... Mehr lesen

Photovoltaik und Windkraft billiger als Atomstrom

Donnerstag, 17.04.2014 - 16:14 

Strom aus Photovoltaik- und Windkraftanlagen ist inzwischen billiger als Strom aus neuen Atomkraftwerken. Selbst die unterirdische Speicherung wird erheblich teurer als der Ausbau der Photovoltaik ... Mehr lesen

Solarmarkt: Diskrepanz zwischen Zubau und Interesse

Donnerstag, 17.04.2014 - 13:15 

Das Interesse an Photovoltaikanlagen ist im März wieder überdurchschnittlich angestiegen. Das geht aus dem SolarContact-Index für das erste Quartal des Jahres von der Deutsche Auftra... Mehr lesen

Braunkohle liefert Konzernen Milliardengewinne

Donnerstag, 17.04.2014 - 11:07 

Die Energieriesen RWE und Vattenfall haben mit Braunkohlestrom im vergangenen Jahr knapp zwei Milliarden Euro verdient. Das errechnete die Deutsche Umwelthilfe. Braunkohlekraftwerke laufen derzeit ... Mehr lesen

AKTUELLE MELDUNGEN - Aleo Solar ist verkauft

Donnerstag, 17.04.2014 - 9:38 

Das operative Geschäft von Aleo Solar ist verkauft. Die Hauptversammlung hat der Vereinbarung des Vorstandes zugestimmt. Aleo Solar wird liquidiert und in Prenzlau werden in Zukunft Premiummodule p... Mehr lesen

Aleo Solar ist verkauft

Donnerstag, 17.04.2014 - 9:16 

Das operative Geschäft von Aleo Solar ist verkauft. Die Hauptversammlung hat der Vereinbarung des Vorstandes zugestimmt. Aleo Solar wird liquidiert und in Prenzlau werden in Zukunft Premiummod... Mehr lesen

Solardach versorgt Senioren

Mittwoch, 16.04.2014 - 18:15 

Auch in Dänemark suchen Solarunternehmen nach neuen Geschäftsmodellen. Hanwha Q-Cells hat ein Flachdachsystem auf einer Seniorenresidenz gebaut. Die wird künft mehr als die Hälf... Mehr lesen

Pilotprojekt: E-Autos als Stromspeicher

Mittwoch, 16.04.2014 - 16:10 

In Berlin befinden sich 20 Elektroautos in einem einjährigen Flottenversuch. Diese E-Mobile können sowohl Strom laden, als auch Energie wieder zurück ins Stromnetz liefern – mi... Mehr lesen

AKTUELLE MELDUNGEN - Pilotprojekt: E-Autos als Stromspeicher

Mittwoch, 16.04.2014 - 16:10 

In Berlin befinden sich 20 Elektroautos in einem einjährigen Flottenversuch. Diese E-Mobile können sowohl Strom laden, als auch Energie wieder zurück ins Stromnetz liefern – mittels intelligenter L... Mehr lesen

IBC Solar steigt in japanischen Markt ein

Mittwoch, 16.04.2014 - 10:15 

Im Osten geht bekanntlich die Sonne auf. Das gilt besonders für IBC Solar. Der Bau eines Megawatt-Solarparks in Japan soll bald beginnen – und weitere folgen. ... Mehr lesen

Proteus PV News

Stromnetz: Engpass in der Nacht zum 09.04.2014

Samstag, 19.04.2014 - 12:00 

Am Mittwoch den 09.04.2014 kam es im Deutschen Stromnetz zu einem der größten Eingriffe der letzten Monate. Über 4,7 GW Strom wurde nicht von den Kraftwerken, die im Handel den Zuschlag über den Preis bekommen hatten, erzeugt, sondern von Kraftwerken, die von den Übertragungsnetzbetreibern im Zuge eines Redispatch ausgewählt wurden. Mehr lesen

Steinkohle wir immer mehr zur Import-Ware

Freitag, 18.04.2014 - 10:30 

Im Jahr 2013 wurden 50,6 Millionen Tonnen Steinkohle im Wert von 4,1 Milliarden Euro nach Deutschland eingeführt. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) war dies im Vergleich zum Jahr 2012, als nur 43,9 Millionen Tonnen importiert wurden, ein Anstieg um 15,2 %. Gleichzeitig sank der Preis pro Tonne um 22,3 % von 105 Euro im Jahr 2012 auf 82 Euro im Jahr 2013. Mehr lesen

ISPEX AG: EEG-Reform belastet Industriebetriebe teilweise mehr

Freitag, 18.04.2014 - 9:00 

Durch die Reform des EEG soll für Industrie- und Gewerbebetriebe zukünftig nicht nur der von Energieversorgungsunternehmen gelieferte, sondern auch der selbst erzeugte Strom nur noch teilweise von der EEG-Umlage befreit sein. Dennoch gibt es für Industrieunternehmen Gestaltungsspielraum, um die Kostenbelastung zu begrenzen und gleichzeitig einen Beitrag zur Energiewende zu leisten. Darauf weist die ISPEX AG, führender Dienstleister für energiewirtschaftliche Beratung, hin. Mehr lesen

Verbraucherzentrale: Regierung zieht keine Strompreisbremse für Verbraucher

Freitag, 18.04.2014 - 8:00 

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) kritisiert die von der Bundesregierung beschlossene Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). «Die geplante Reform macht die Energiewende unnötig teuer», sagt Holger Krawinkel, Leiter des Geschäftsbereichs Verbraucherpolitik beim vzbv. Auf Verbraucherinnen und Verbraucher kämen Mehrkosten in Milliardenhöhe zu. Zudem würden ihre Möglichkeiten, aktiv an der Energiewende teilzunehmen, deutlich eingeschränkt. «Die Bundesregierung hat den Interessen der Industrie den Vorzug gegeben, und die Verbraucher müssen zahlen», so Krawinkel. Mehr lesen

Klimaschutz mit erneuerbaren Energien ohne Biomasse? Offener Brief an die Agora Energiewende

Donnerstag, 17.04.2014 - 22:55 

Offener Brief von Dipl.-Ing. (FH) Robert Wasser an die Agora Energiewende: «Ich verfolge mit großem Interesse die sehr detaillierten und sachlich wirkenden Publikationen der Agora Energiewende, es scheint als wird hier Energiewende gemacht. Aus Sicht des Strommarktes in Deutschland und der EU werden die Probleme der Energiewende sehr treffend untersucht und nachvollziehbare Lösungswege skizziert. ...» Mehr lesen

in eigener Sache: Entwickler für Visual Basic .NET (w/m) gesucht

Donnerstag, 17.04.2014 - 13:00 

Um in verschiedenen Projekten unseren Kunden eine Auswahl an Möglichkeiten bieten zu können, suchen wir auf Basis einer projektbezogenen, freiberuflichen Tätigkeit einen erfahrenen Entwickler für Visual Basic .NET (w/m) Mehr lesen

Agora: Klimaschutz wird mit Erneuerbaren deutlich preiswerter als mit Atomkraft

Donnerstag, 17.04.2014 - 12:00 

In zwei Jahrzehnten Technologieentwicklung sind die Kosten für Strom aus Windkraft und Photovoltaik drastisch gesunken. Die Vergütungssätze für Solaranlagen in Deutschland sind alleine in den vergangenen fünf Jahren um etwa 80 Prozent gefallen. Doch wie wettbewerbsfähig sind Wind- und Solaranlagen im Vergleich zu anderen CO2-freien Technologien? Welche Rolle können Erneuerbare im Rahmen von CO2-Vermeidungsstrategien spielen, wenn neben dem Umweltschutz auch die Kosteneffizienz in den Vordergrund rückt? Mehr lesen

Markt: Wer bei Kapazitäten zur Stromversorgung an fossile Kraftwerke denkt sollte weiter lesen…

Donnerstag, 17.04.2014 - 11:00 

Staatskraftwerk, Infrastrukturumlage, Verrechnung systemrelevatner Kraftwerke. Egal wie man das Kind auch nennt, noch in diesem Jahr wird nach Ansicht von Branchen-Experten eine weitere Komponente ihren Weg auf die Stromrechnung finden. Irgend eine Art von Kapazitätsmarkt… Irgend ein Mittel um den Stromkunden wie ein Steuerzahler zu behandeln, denn man kann ja nicht ohne Strom leben. Mehr lesen

Leitartikel: Strom wird voraussichtlich teurer - Kapazitätsmarkt Strom soll im Oktober starten

Donnerstag, 17.04.2014 - 10:00 

Seit Monaten wird über die Einführung eines sog. Kapazitätsmarktes für Strom diskutiert. Nun haben Interessenvertreter von den großen Vier, den kommunalen Energieversorgern und Grünstrom-Anbietern voraussichtlich eine Lösung gefunden. Kapazitäts- oder Infrastrukturumlage heißt das Kind voraussichtlich und wird den Strompreis für den Endverbraucher belasten. Mehr lesen

DUH: Braunkohleverstromung: Milliardengewinne auf Kosten des Klimas

Donnerstag, 17.04.2014 - 9:00 

Das Geschäft mit der Braunkohle boomt: Im Jahr 2013 erzielten die Energieversorger RWE und Vattenfall mit Braunkohlestrom einen Gewinn von jeweils rund einer Milliarde Euro. Zu diesem Ergebnis kommt die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH) in einer Berechnung auf Grundlage der aktuellen Geschäftsberichte der beiden Unternehmen. Grund für den Gewinn sind insbesondere der darniederliegende Emissionshandel sowie Vergünstigungen für die Braunkohle etwa bei der EEG-Umlage. Mehr lesen

pv magazine Deutschland

IHS erwartet 2014 keine Modulknappheit in den USA

Donnerstag, 17.04.2014 - 16:49 

Der lang anhaltende Handelsstreit zwischen den USA und China über Dumping- und Subventionsverstöße könnte höhere Preise für Photovoltaik-Produkte nach sich ziehen. Vor allem wenn die bestehenden Einfuhrzölle für kristalline Module, Zellen und Wafer aus China auf taiwanesische Solarzellenhersteller... Mehr lesen

SMA Solar: Gabriel bei geplanter Eigenverbrauchsbelastung kompromissbereit

Donnerstag, 17.04.2014 - 15:09 

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat sich bei einer Veranstaltung bei der SMA Solar Technology AG die Fragen zur anstehenden EEG-Reform gestellt. SMA-Vorstandssprecher Pierre-Pascal Urbon und der SMA-Generalbevollmächtigter Günther Häckl forderten dabei Gabriel auf, die geplante... Mehr lesen

Photovoltaik und Windkraft stechen Atomkraft aus

Donnerstag, 17.04.2014 - 12:49 

Die Agora Energiewende hat einen Kostenvergleich für eine CO2-freie Stromversorgung in Europa vorgenommen. Das Ergebnis ist beeindruckend und eindeutig: Strom aus Photovoltaik- und Windkraftanlagen ist schon heute billiger als Atomstrom – selbst unter Berücksichtigung von Reservekraftwerken. Dies... Mehr lesen

Göttlicher Beistand für die Photovoltaik

Donnerstag, 17.04.2014 - 11:59 

Pünktlich zu Ostern wartet auch der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) mit einer Kirchenmeldung auf. In Deutschland gebe es nach seinen Schätzungen bereits mehr als 2000 kirchliche Einrichtungen, die Solarenergie zur Strom- und Wärmegewinnung nutzten. Kirchdächer seien für Photovoltaik-Anlagen... Mehr lesen

Wirsol bleibt Namensgeber für Hoffenheims Stadion

Donnerstag, 17.04.2014 - 11:08 

Wirsol und die TSG 1899 Hoffenheim werden auch künftig zusammenarbeiten. Das Stadion des Fußball-Bundesligisten werde auch in den kommenden zwei Jahren den Namen Wirsol Rhein-Neckar-Arena tragen, teilte das Photovoltaik-Unternehmen mit. Wirsol verspricht sich davon, die Bekanntheit seiner Marke... Mehr lesen

Bundesnetzagentur veröffentlicht neue Kraftwerkslisten

Mittwoch, 16.04.2014 - 17:54 

Bei der Energieerzeugung in Deutschland dominiert noch die Kohle. Deutschland ist dabei nicht nur stark von Gasimporten aus Russland abhängig. Russland war nach Angaben des Statistischen Bundesamtes auch der wichtigste Steinkohlelieferant für Deutschland. Insgesamt sei Steinkohle im Gesamtwert von... Mehr lesen

Aleo Solar wird verkauft und aufgelöst

Mittwoch, 16.04.2014 - 14:42 

Die Aktionäre der Aleo Solar AG haben auf einer außerordentlichen Hauptversammlung am Dienstag dem Verkauf des operativen Geschäfts sowie der Auflösung zugestimmt. Mit großer Mehrheit sei der Verkauf des wesentlichen operativen Geschäfts der Aleo-Solar-Gruppe, einschließlich des... Mehr lesen

EEG-Umlage: Bund rechnet mit 1,6 Milliarden Euro Umsatzsteuer-Einnahmen

Mittwoch, 16.04.2014 - 13:19 

Das Bundesfinanzministerium schätzt die Einnahmen aus der Mehrwertsteuer auf die EEG-Umlage in diesem Jahr auf rund 1,612 Milliarden Euro. Im vergangenen Jahr waren es bereits etwa 1,354 Milliarden Euro gewesen, die die Umsatzsteuer in die Haushaltskasse des Bundes gespült hat, wie aus der Antwort... Mehr lesen

LG Electronics erweitert Fertigungskapazität

Mittwoch, 16.04.2014 - 12:10 

LG Electronics erhöht seine Kapazitäten für die Modulfertigung. Der Photovoltaik-Hersteller habe eine Modulfertigungsumstellung bei MonoX-Produkten von A3 auf B3 vorgenommen. Damit reagiere es auf die anhaltend hohe Nachfrage nach Photovoltaik-Produkten, teilte LG Electronics mit. Bei der... Mehr lesen

EEG-Konto: 1,5 Milliarden Euro im Plus

Mittwoch, 16.04.2014 - 11:30 

Die vier Übertragungsnetzbetreiber veröffentlichen jeden Monat den aktuellen Stand des EEG-Kontos. Ende März wies dieses einen Überschuss von 1.549.931.222,50 Euro auf. Bereits zum Jahresende war das EEG-Konto nahezu ausgeglichen. Im vergangenen Jahr war es allerdings noch kontinuierlich im Minus,... Mehr lesen

Klimaretter

Ukraine will Energiewende light

Samstag, 19.04.2014 - 12:23 

Kiew will sich unabhängiger von Russlands Gas machen - mit US-Hilfe Mehr lesen

Kreutzfeldt contra Kanzleramt

Samstag, 19.04.2014 - 9:53 

Was macht der Chef des Bundeskanzleramtes, wenn er im taz-Cafe in Berlin, dem grün-alternativen Hort, die Laudatio auf ein Buch mit dem unmissverständlichen Titel „Das Strompreiskomplott" halten soll? Peter Altmaier begann mit einem vergifteten Lob. Aus Berlin Jörg Staude Mehr lesen

Kreutzfeldt kontra Kanzleramt

Samstag, 19.04.2014 - 9:53 

Was macht der Chef des Bundeskanzleramtes, wenn er im taz-Cafe in Berlin, dem grün-alternativen Hort, die Laudatio auf ein Buch mit dem unmissverständlichen Titel „Das Strompreiskomplott" halten soll? Peter Altmaier begann mit einem vergifteten Lob. Aus Berlin Jörg Staude Mehr lesen

320.000 Stromsperren im Jahr 2012

Freitag, 18.04.2014 - 17:28 

Die Linkspartei fordert erneut ein Verbot von Stromsperren bei Privathaushalten Mehr lesen

Grüner Strom aus Gelbem Sack

Donnerstag, 17.04.2014 - 10:28 

Plastikmaterial aus dem Grüner-Punkt-Abfall könnte neben dem Recycling als Brennstoff in Kraftwerken eingesetzt werden – auch als Ausgleich, wenn Wind- und Solaranlagen nicht genug Energie liefern. Das könnte ein Auslaufen der Müllverbrennung im herkömmlichen Sinne bedeuten – und die Zahl der dafür nötigen Anlagen drastisch reduzieren.Aus Frankfurt am Main Joachim Wille Mehr lesen

Dena-Chef kämpft für Pumpspeicher

Donnerstag, 17.04.2014 - 8:06 

Stephan Kohler will auch Pumpspeicherkraftwerke in einem möglichen Kapazitätsmarkt fördern lassen Mehr lesen

Effizienz ersetzt Gasimporte

Mittwoch, 16.04.2014 - 15:29 

Die Abhängigkeit von russischen Gasimporten könnte in nur zehn Jahren drastisch reduziert werden - durch mehr Energieeffizienz Mehr lesen

Das große Abschalten

Mittwoch, 16.04.2014 - 14:52 

Bei der Bundesnetzagentur stapeln sich die Anträge zur Stilllegung von konventionellen Kraftwerken. Für die einen ist das eine Katastrophenmeldung und ein Grund für die Einführung eines Kapazitätsmechanismus, für andere ist das der normale Gang der Energiewende. Doch nicht überall können die unrentabel gewordenen Kraftwerke adäquat ersetzt werden.Von Benjamin von Brackel Mehr lesen

Importrekord bei Steinkohle

Mittwoch, 16.04.2014 - 12:51 

Die Einfuhr von Steinkohle nach Deutschland erreicht einen neuen Rekordwert  Mehr lesen

Eon will 250 Millionen Schadenersatz

Dienstag, 15.04.2014 - 17:13 

Der Energiekonzern fordert Entschädigung für das Abschalten von Atomkraftwerken Mehr lesen

Die Energieblogger

Grünstromindex als Google Chrome App | Thorsten Zoerner

Samstag, 19.04.2014 - 11:46 

Anwender des Google Chrome Browsers haben nun die Möglichkeit den GrünstromIndex von blog.stromhaltig als eigenständige mini Anwendung zu nutzen. Download im Chrome Webstore. ... via Mehr lesen

Schwarze Schafe | Erhard Renz

Samstag, 19.04.2014 - 8:26 

Bevor wir zur Historie gehen hier der Ostergruß der Energieblogger! ralosHistory 20.7.2008 Heute möchte ich mal nicht über Ralos schreiben. Sondern über schwarze Schafe die es überall gibt. Auch in der Photovoltaikbranche. Um diesen schwarzen Schafen das Handwerk so schwer wie möglich zu machen hat sich jetzt ein Aktionsbündnis gegen Solarbetrug gegründet. ... via Mehr lesen

Kunden gegen First Solar | Jürgen Haar

Freitag, 18.04.2014 - 17:21 

Nachdem ein Produktionsfehler entdeckt wurde, leitete First Solar die aufwändigste Austauschaktion der Photovoltaikbranche ein. Beendet ist das Programm nach fast vier Jahren immer noch nicht. Denn weil sie die versprochen geglaubte Leistung nicht erhielten, zogen einige Kunden vor Gericht. Einige konnten teilweise ihre Ansprüche durchsetzen. Wer jetzt noch sein Recht einfordern will, ist fast zu spät dran. Es ist die größte Reparaturaktion in der Photovoltaikbranche bisher. Mehrere hundert Millionen US-Dollar hat den US-amerikanischen Modulhersteller First Solar ein Produktionsfehler gekostet, der in den vergangenen Jahren Anlagenbetreiber teilweise in helle Aufregung Mehr lesen

Das Ökostrom Paradoxon - Ein Produkt Ranking | Thorsten Zoerner

Freitag, 18.04.2014 - 14:31 

blog.stromhaltig macht sich für Ostern auf die Suche nach den Anbietern, die Wind- und Solarenergie in ihre Tarife bereits heute integrieren können. Es wird gezeigt, dass intelligente Stromprodukte bereits möglich sind, und Innovation auch beim Endkunden Strommix möglich ist. ... via Mehr lesen

Gesichter der Energiewende: Tobias Schütt | Windwärts Blog

Freitag, 18.04.2014 - 10:55 

Alle Welt redet vom Klimaschutz und von erneuerbaren Energien – aber mal ehrlich: Nur wenige setzen sich dafür ein. Es ist doch immer leichter, sich zu beschweren, als aktiv etwas zu verändern. Ganz anders sieht das der Hamburger Tobias Schütt. Er macht mit seinem Projekt DZ-4 Nägel mit Köpfen – oder sollte man sagen Strom mit Solarzellen? Denn genau darum geht es. Schütts Ziel: Bis zu zehn Millionen Häuser deutschlandweit mit Solardächern ausstatten. ... via Mehr lesen

#Australiansforcoal eine schwarze Woche für die australische Kohleindustrie | Ecoquent-Positions

Freitag, 18.04.2014 - 9:49 

Wie Twitter der australischen Kohleindustrie den Spaß verdarb und was dort drüben eigentlich wirklich gerade los ist. Ein Interview mit dem Australier Dan Cass über die Machenschaften der australischen Kohleindustrie. ... via Mehr lesen

Wir wünschen frohe Ostern 2014! | Björn-Lars Kuhn

Donnerstag, 17.04.2014 - 17:00 

Wir wünschen unseren Kunden, Lieferanten und Besuchern unserer Website ein frohes Osterfest und ein paar erholsame Feiertage. ... via Mehr lesen

Installation / Zubau von Photovoltaikanlagen 2013 | der Energieheld GmbH

Donnerstag, 17.04.2014 - 16:54 

Wie hängen die Installation von Photovoltaikanlagen in Deutschland 2013 und die Globalstrahlung in den Bundesländern zusammen? Lesen Sie hier mehr! ... via Mehr lesen

Energiewende im Dialog: Sigmar Gabriel bei SMA | SMA Blog

Donnerstag, 17.04.2014 - 15:27 

Auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Ulrike Gottschalck besuchte Bundeswirtschafts- und Energieminister Sigmar Gabriel gestern Abend Nordhessen. Im Zentrum der Veranstaltung in den Räumen der SMA standen die von der Bundesregierung geplanten Änderungen am Erneuerbare Energien-Gesetz (EEG). ... via Mehr lesen

EKOenergie: Herkunftsnachweise sollen europäische Energiewende fördern | Robert Doelling

Donnerstag, 17.04.2014 - 12:10 

Ende 2012 schlossen sich 16 europäische Umweltorganisationen zusammen, um das EKOenergie Netzwerk zu gründen. Heute gehören diesem Netzwerk bereits 33 Mitglieder aus 25 europäischen Ländern an. Alle vereint der Wille, die Nachfrage nach Ökostrom so zu gestalten, dass von ihr positive Effekte für die Energiewende in Europa ausgehen. Zentrales Element des EKOenergie Netzwerks ist ein Ökostromlabel, das u.a. durch europäische Herkunftsnachweise den Ökostrommarkt für Verbraucher transparenter machen soll und mit dem Erzeuger einen höheren Marktwertwert ihres Ökostroms erzielen könnten. ... via Mehr lesen

Solaranlagen Preisvergleich

Sie planen den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermie-Anlage?

Hier geht´s zum kostenlosen Preisvergleich





Top50-Solar PV-Log

Photovoltaikanlagen einfach vergleichen - Die moderne Ertragsdatenbank

Top50-Solar Experts

Solarexperten beantworten Ihre Fragen zum Thema Erneuerbare Energien.


FirmenverzeichnisExpertsPV-LogPreisvergleich
BlogÜber Top50-Solar