Aktuelle Nachrichten zum Thema erneuerbare Energien


Solarserver

LG Solar: Investition in die eigene Photovoltaik-Anlage lohnt sich auch ohne staatliche Förderung

Freitag, 29.08.2014 - 16:08 

Die Einspeisevergütung für Photovoltaik-Anlagen sinkt jeden Monat um ein Prozent. Aktuell zahlt der Staat für jede eingespeiste Kilowattstunde Solarstrom aus Anlagen mit einer Nennleistung bis zu 10 Kilowatt Peak (kWp) 12,75 Cent. Im April 2012 waren es noch 19,5 Cent, ein Ende der Degression ist nicht in Sicht. Allerdings ist auch die Anschaffung einer Solarstrom-Anlage so günstig wie noch nie: Eine Photovoltaik-Anlage, die so viel Solarstrom erzeugt, wie eine vierköpfige Familie im Schnitt verbraucht, kostet aktuell rund 6.000 Euro. Das sind etwa 70 Prozent weniger als 2009 und lohne sich damit immer noch, berichtet LG Solar (Ratingen). Mehr lesen

Weimar ist Energie-Kommune des Jahres 2014

Freitag, 29.08.2014 - 16:02 

Weimar engagiert sich mit einer Bürger-Energiegenossenschaft und den Stadtwerken für den Ausbau der erneuerbaren Energien. Photovoltaik- und interkommunale Windprojekte in Thüringen bringen Weimar große Schritte voran. Die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE, Berlin) ehrt Weimar nun für die umgesetzten Projekte als Energie-Kommune. Mehr lesen

Energieversorger richten sich neu aus; Spannungsfeld zwischen Regulierung und Wettbewerb

Freitag, 29.08.2014 - 15:55 

Der "Branchenkompass Energieversorger 2014" von Steria Mummert Consulting (Hamburg) zeichnet ein klares Bild des Spannungsfeldes, in dem sich Energieversorgungs-Unternehmen derzeit befinden. Die befragten Entscheider nennen Verordnungen und Regulierungen als stärkste Treiber für Veränderungen. Gleichzeitig wollen sich die Versorger strategisch neu ausrichten und verfolgen eine vielfältige Investitionsstrategie, so das Consulting-Unternehmen. Mehr lesen

Hochschule Augsburg arbeitet an Energie-Plus-Haus; Komplette Energieversorgung mit Photovoltaik und Batteriespeichern

Freitag, 29.08.2014 - 15:49 

Die Hochschule Augsburg ist Projektpartner für den Bau eines Energie-Plus-Hauses in Königsbrunn bei Augsburg. Das „Visioneum Energie+“ verbindet effiziente Energienutzung und innovative Mobilität. Das fertige Gebäude soll als Forschungs- und Testlabor sowie als Informationszentrum dienen. Baubeginn und Fertigstellung seien für 2015 festgesetzt, berichtet die Hochschule in einer Pressemitteilung. Die komplette Energieversorgung soll mit Photovoltaik in Kombination mit Batteriespeichern erfolgen. Mehr lesen

Appell an die Politik: Wissenschaftler und Bundesverband Erneuerbare Energie fordern Wärmewende

Freitag, 29.08.2014 - 15:43 

Renommierte Wissenschaftler haben bei einem Pressegespräch des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) in Berlin ein konsequentes Umsteuern der Bundesregierung auf dem Wärmemarkt gefordert. Der Energieexperte Dr. Joachim Nitsch hat in einer Studie im Auftrag des BEE die Folgen der jüngsten Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) untersucht. Danach sinkt die Bedeutung der Bioenergie in den kommenden Jahren deutlich. Außerdem gebe die Bundesregierung kaum Impulse zur Steigerung der Energieeffizienz. Mehr lesen

Stromversorgungs-Qualität in Deutschland hat sich 2013 verbessert; Energiewende wirkt sich nicht negativ aus

Freitag, 29.08.2014 - 15:07 

Deutsche Haushalte waren im Jahr 2013 durchschnittlich 15,32 Minuten vom Stromnetz getrennt. Die Stromversorgungs-Qualität hat sich somit seit dem Vorjahr (15,91 min) verbessert. Das geht aus dem neuesten SAIDI-Index der Bundesnetzagentur hervor. „SAIDI“ steht für „System Average Interruption Duration Index“ und spiegelt die durchschnittliche Versorgungsunterbrechung je angeschlossenen Letztverbraucher innerhalb eines Kalenderjahres wieder. Mehr lesen

Chinesisches Unternehmen United Photovoltaics will Solarzellen-Sparte verkaufen und sich auf das Photovoltaik-Projektgeschäft konzentrieren

Freitag, 29.08.2014 - 11:48 

Die United Photovoltaics Group Limited (Hongkong, China) berichtete am 28.08.2014, sie habe eine Vereinbarung mit Power Solar Investments Limited geschlossen, um die Sparte Silizium-Solarzellen (Produktion und Vertrieb) in Quanzhou (Fujian) für rund 28 Millionen US-Dollar an das Unternehmen zu verkaufen. Der größte Anteilseigner von United PV ist die China Merchants New Energy Group (CMNE), ein chinesischer Investor und Betreiber von Photovoltaik-Kraftwerken. Mehr lesen

Photovoltaik- und Windparkbetreiber Capital Stage steigert Umsatz im ersten Halbjahr um 51 % und Cashflow um 219 %

Freitag, 29.08.2014 - 10:31 

Der Hamburger Photovoltaik- und Windparkbetreiber Capital Stage veröffentlichte am 29.08.2014 seinen Bericht für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2014. Das Unternehmen erzielte einen Umsatz in Höhe von 39,5 Millionen Euro (Vorjahr: 26,2 Millionen Euro). Dies entspricht einer Steigerung um knapp 51 Prozent. Mehr lesen

Fluor Corporation stellt Photovoltaik-Kraftwerk "Centinela” mit 170 MW in Südkalifornien fertig

Freitag, 29.08.2014 - 10:11 

Die Fluor Corporation (Irving, Texas, USA) hat beide Abschnitte des Photovoltaik-Kraftwerks "Centinela Solar Energy Facility” fertig gestellt. Fluor hatte das Projekt für LS Power geplant, die Komponenten beschafft, das Kraftwerk gebaut und in Betrieb genommen. Mit einer Nennleistung von 170 MW zählt es zu den größten Photovoltaik-Kraftwerken der USA. Centinela steht in der Nähe von El Centro (Kalifornien) und soll den Südwesten der USA mit sauberem Solarstrom versorgen. Mehr lesen

Hanwha SolarOne veröffentlicht Ergebnisse des zweiten Quartals 2014: Photovoltaik-Modulabsatz gestiegen, Umsatz gesunken

Freitag, 29.08.2014 - 9:40 

Hanwha SolarOne Co., Ltd. (Shanghai, China) gab am 28.08.2014 die noch ungeprüften Ergebnisse des zweiten Quartals bekannt. Das Unternehmen steigerte den Photovoltaik-Modulabsatz (inklusive der Auftragsfertigung) um 4,9 % auf 339,5 MW (1.Qu. 2014: 323,6 MW; 2. Qu. 2013: 321,2 MW). Der Netto-Gesamtumsatz betrug 178,5 Millionen US-Dollar, das sind 2,7 % weniger als im Vorquartal und 6,4 % weniger als im entsprechenden Vorjahresquartal. Mehr lesen

Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

Offshore-Wettlauf: Alle 80 Areva-Turbinen für Global Tech 1 installiert

Freitag, 29.08.2014 - 17:15 

Bremerhaven - Mit der Montage des letzten Rotorsterns konnte auch im Windpark Global Tech I in der deutschen Nordsee die Installation der 80. Windenergieanlage von Areva erfolgreich abgeschlossen werden. Diese Erfolgsmeldung kommt fast zeitgleich zur Nachricht über die Errichtung der 80. und letzten Siemens-Turbine im Parallel-Projekt Dantysk. Der Probebetrieb bei Global Tech 1 soll im vierten Quartal 2014 losgehen. Auch bei Global Tech 1 war der geplante Netzanschluss mehrfach verschoben worden. Mehr lesen

Neues Bundesamt für kerntechnische Entsorgung startet

Freitag, 29.08.2014 - 17:15 

Berlin - Das neu errichtete Bundesamt für kerntechnische Entsorgung (BfE) beginnt am 1. September 2014 mit seiner Tätigkeit. Es ist für die Refinanzierung des Standortauswahlverfahrens verantwortlich. Mehr lesen

Staubsauger bekommen neues EU-Label für Energieeffizienz

Freitag, 29.08.2014 - 16:15 

Berlin - Ab dem 1. September 2014 kennzeichnet ein neues EU-Label alle in der EU erhältlichen Staubsauger. Das Label informiert Verbraucher über die Energieeffizienzklasse, den durchschnittlichen Energieverbrauch pro Jahr, die Reinigungsleistung, die Geräuschentwicklung und die Staubabgabe. Mehr lesen

Energiegigant Sonne: Forscher messen Energie erstmals in Echtzeit

Freitag, 29.08.2014 - 15:15 

Münster – Die Sonne bildet das Zentrum unseres Sonnensystems. Ohne sie wäre ein Leben auf der Erde undenkbar. Ihre Energiemenge übersteigt den weltweiten Energiebedarf der Menschheit um mehrere Tausend Mal. Die Sonne strahlt permanent mit einer gigantischen Energie auf unseren Planeten. Nun ist es Forschern erstmals gelungen, die Kraft der Sonne in Echtzeit zu messen. Mehr lesen

Aktien vor dem Wochenende: RENIXX und DAX im Plus – Plug Power, Trina Solar und Sunedison gefragt – auch RWE und E.ON klettern

Freitag, 29.08.2014 - 14:15 

Münster – Am Freitagmittag ist die Stimmung an den Aktienmärkten positiv: RENIXX (428,39 Punkte) und DAX (+9.490 Punkte) verbessern jeweils um rund 0,3 Prozent. Mehr lesen

Offshore-Windpark Dantysk: Alle 80 Anlagen stehen

Freitag, 29.08.2014 - 13:15 

Hamburg / München – In dieser Woche ist ein wichtiger Meilenstein im Offshore-Windenergieprojekt Dantysk von Vattenfall und den Stadtwerken München (SWM) erreicht worden: Die letzte der insgesamt 80 Windenergieanlagen wurde errichtet. Mehr lesen

German Pellets schnappt sich "Münchenpellets"

Freitag, 29.08.2014 - 11:15 

Wismar – Die German Pellets GmbH aus Wismar übernimmt das Pelletgeschäft der Michael Wäsler GmbH, besser bekannt als "Münchenpellets". Durch die Übernahme will German Pellets sein Endkundengeschäft im Münchener Raum ausbauen. Mehr lesen

IEA fordert stabilere Politik für erneuerbare Energien

Freitag, 29.08.2014 - 11:12 

Paris - Um den Ausbau erneuerbarer Energien in den nächsten Jahren nicht zu verlangsamen, sind stabile und langfristige politische Rahmenbedingungen notwendig. Was die gesamte Branche der regenerativen Energien seit langem immer wieder fordert, wird nun auch von der Internationalen Energieagentur (IEA) so gesehen. Die Agentur galt bislang eigentlich als eher zurückhaltend beim Thema Erneuerbare. Mehr lesen

RENIXX-Check: Index lässt nach – Solarmaschinen-Hersteller sowie Plug Power, Nordex und Solarcity schwach

Freitag, 29.08.2014 - 9:15 

Münster – Der internationale Aktienindex für regenerative Energien RENIXX World hat im Börsenhandel am Donnerstag an Boden verloren. Insbesondere durch Verluste am Vormittag beendete das Börsenbarometer den Handel mit einem Minus von 1,2 Prozent, Schlusskurs 427,09 Punkte. Mehr lesen

Krombacher will mit Energie aus Kraft-Wärme-Kopplung brauen

Freitag, 29.08.2014 - 9:15 

Heek – Die Krombacher-Brauerei will in Zukunft sein Bier mit Kraft-Wärme-Kopplung herstellen. Auch Chemie- und Pharmaindustrie Merck aus Darmstadt hat sich für diese effiziente Form der Energieversorgung entschieden. Die Technik stammt in beiden Fällen aus dem westlichen Münsterland. Mehr lesen

Ökonews

Xolar Kunden wieder in guten Händen!

Sonntag, 31.08.2014 - 0:15 

Viele Kunden sind ratlos an wen sie sich mit ihren Nöten bezüglich ihrer Xolaranlage wenden sollen, diese Unsicherheit ist nun vorbei Mehr lesen

Vegan vital trifft einen Megatrend

Sonntag, 31.08.2014 - 0:15 

Gesunde vegane Ernährung ist weltweit ein Megatrend. Vegan vital food ist der Spezialist für frische vegane Pasta, Saucen, Pesto und Suppen. Mehr lesen

Ausbau trotz Gegenwind

Sonntag, 31.08.2014 - 0:15 

Deutschland: Kritik am neuen EEG bei Windenergie-Fachtagung im Kieler Schloss Mehr lesen

Film: Heizen mit der Sonne

Sonntag, 31.08.2014 - 0:15 

BSW-Solar will mit Kurzfilm über solares Heizen Fernsehberichterstattung stimulieren und bietet zugleich hochwertige Vertriebs- und Marketinghilfe Mehr lesen

Dient Braunkohle dem Gemeinwohl?

Sonntag, 31.08.2014 - 0:15 

Ein Betroffener, die Umweltverbände BUND, Greenpeace und das Bündnis "Strukturwandel jetzt — Kein Nochten II" klagen gegen den geplanten Tagebau Nochten. Mehr lesen

Biogasmarkt Frankreich: französische Energiewende bietet große Potentiale

Sonntag, 31.08.2014 - 0:15 

Plänen der französischen Umweltministerin Ségolène Royal zufolge sollen in den kommenden drei Jahren 1.500 neue Biogasanlagen in Frankreich errichtet werden. Mehr lesen

Droht ein zweites Tschernobyl?

Samstag, 30.08.2014 - 13:15 

Das größte Kernkraftwerk Europas ist das AKW Saporoshje mit sechs Reaktoren. Es liegt in der Südukraine — etwa 200 Kilometer von der derzeitigen Kampfzone in der Ostukraine entfernt. Mehr lesen

Eröffnung des Windparks Deutsch Haslau

Samstag, 30.08.2014 - 2:15 

RENERGIE, Energie Burgenland Windkraft und die DH Energie treiben den Ausbau der Energieversorgung mit erneuerbaren Energieträgern voran. Mehr lesen

Polardom der neuen Eisbärenwelt im Tiergarten Schönbrunn: Tipps zum Umweltschutz

Samstag, 30.08.2014 - 2:15 

Bewusstsein für globalen Klimawandel und seine (regionalen) Auswirkungen schaffen Mehr lesen

E-Mobilität: Crowd-Test widerlegt Ergebnisse einer Autozeitung

Samstag, 30.08.2014 - 2:15 

Vergleichstest bringt vollends andere Reichweiten als "Härtetest" Mehr lesen

Franz Alt - Sonnenseite.com

Friedensratschlag: Mit Waffen sind keine Probleme zu lösen

Sonntag, 31.08.2014 - 2:15 

Frieden schaffen ohne Waffen - Krieg und Militär lösen keine Probleme. Mehr lesen

Miniratgeber: „5 Tipps für Solarbetreiber“

Sonntag, 31.08.2014 - 0:00 

Mit einem neuen Miniheft gibt der DSC den Solarbetreibern jetzt nützliche Ratschläge. Mehr lesen

Droht ein zweites Tschernobyl?

Samstag, 30.08.2014 - 8:15 

Das größte Kernkraftwerk Europas ist das AKW Saporoshje mit sechs Reaktoren. Es liegt in der Südukraine – etwa 200 Kilometer von der derzeitigen Kampfzone in der Ostukraine entfernt. Der Sicherheitschef des Atomkraftwerks Oleg Makarenko gegenüber dem WDR: „Sabotageakte halten sich nicht an Himmelsrichtungen.“ Mehr lesen

Wer macht am meisten Abfall?

Samstag, 30.08.2014 - 7:15 

Neuer Kartendienst zeigt internationale Abfallströme. Mehr lesen

Ressource Bioabfall optimal nutzen

Samstag, 30.08.2014 - 0:45 

Österreichisches Umwelt-Bundesamt legt Bioabfallstrategie vor. Mehr lesen

Sperrzone in Fukushima: Mutationen bei Tieren festgestellt

Samstag, 30.08.2014 - 0:30 

Studien liefern eine Grundlage für die zukünftige Forschung zu den Auswirkungen von ionisierender Strahlenbelastung für die Umwelt. Mehr lesen

Kiew: Machtpolitik in der Welt ändert sich rasant

Freitag, 29.08.2014 - 17:30 

Hans-Josef Fell mailt ein Bericht direkt aus Kiew, wo er zur Zeit politische Gespräche mit Regierungsvertretern und Parlamentariern führt. Mehr lesen

AKW sind keine Partner sondern Barrieren für die Erneuerbaren

Freitag, 29.08.2014 - 12:45 

Strombörse entlarvt RWE Presseerklärungen von der zuverlässigen Partnerschaft zwischen Atomkraftwerken und Erneuerbaren als Lüge. Mehr lesen

Energieversorger richten sich neu aus

Freitag, 29.08.2014 - 8:30 

Regulierungen treiben Unternehmen zu neuen Geschäftsmodellen. Mehr lesen

Weltweites Ökostrom-Rekordjahr

Freitag, 29.08.2014 - 7:45 

Im vergangenen Jahr sind die erneuerbaren Energien so stark ausgebaut worden wie noch nie. Mehr lesen

BINE Informationsdienst

Gold für nachhaltige Planungs- und Bauprozesse

Donnerstag, 21.08.2014 - 11:15 

Zertifizierung von Gebäuden - Der Neubau der Hamburger Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt erhielt im Juli 2014 das Nachhaltigkeitszertifikat in Gold von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB). Das Gebäude hat eine spektakulär geformte, farbenfrohe Fassade. Das Zertifikat in Gold beweist, dass das im vergangenen Jahr fertiggestellte Bürogebäude auch Maßstäbe setzen kann mit Nachhaltigkeit, seiner Wirtschaftlichkeit und mit der Qualität im Planungs- und Bauprozess.© Sprinkenhof GmbH / Foto: Franziska Glück Mehr lesen

Startschuss für Modellfabrik

Dienstag, 19.08.2014 - 8:15 

Energieeffiziente Forschungsfabrik - Maschinenbauer, Bauingenieure, Architekten und Experten aus der Industrie entwickelten eine neue Produktionsstätte: die sogenannte ETA-Fabrik. Am 12. August 2014 wurde dafür der Grundstein gelegt. Damit beginnt an der Technischen Universität Darmstadt der Aufbau einer Modellfabrik, in der künftig Maschinen, Gebäudetechnik und -hülle energetisch vernetzt und perfektioniert werden können. Die Eröffnung ist für Oktober 2015 geplant.© PTW Mehr lesen

Wärmespeicher flexibel einsetzen

Montag, 11.08.2014 - 8:15 

Modularer Warmwasser-Speicher - Wer einen Wärmespeicher nachträglich in ein Gebäude installiert, stößt häufig an Grenzen. Speicher mit großem Volumen passen nicht durch gängige Türen. Wissenschaftler des Instituts für Thermodynamik und Wärmetechnik der Universität Stuttgart entwickeln in Zusammenarbeit mit Consolar einen Speicher, der aus mehreren Modulen besteht und vor Ort zusammengebaut wird. Im Herbst wird der modulare Speicher in einem Mehrfamilienhaus installiert und in der Praxis getestet.© Consolar Solare Energiesysteme GmbH Mehr lesen

Rotorblätter schneller fertigen

Dienstag, 05.08.2014 - 10:15 

Automatisierte Rotorblatt-Produktion - Wissenschaftler der Universität Bremen haben gemeinsam mit Industriepartnern ein neues automatisiertes Verfahren für die Herstellung von Rotorblättern entwickelt. Dabei wird ein Textil erst maschinell zugeschnitten, gestapelt, entsprechend des späteren Blattdesigns gestaltet und dann in die Negativform gelegt. Nun folgt die Injektion des Harzes. Das Verfahren soll die Produktion verkürzen und die Qualität verbessern.© Jan-Hendrik Ohlendorf/BIK der Universität Bremen Mehr lesen

Forschungsförderung für die Energiewende steigt

Montag, 04.08.2014 - 8:43 

Bundesbericht Energieforschung - Die Energieforschung trägt dazu bei, die nötigen Verfahren und Techniken zu entwickeln, um die Ziele der Energiewende zu erreichen. Die Bundesregierung hat seit 2006 die Förderung für die Energieforschung kontinuierlich gesteigert. Allein in 2013 gab sie 100 Millionen Euro mehr dafür aus, als im Jahr zuvor. Damit stärkte sie vor allem die Forschungsbereiche Energieeffizienz und erneuerbare Energien.© Forschungszentrum Jülich Mehr lesen

Schaumtest für Biogas-Anlagen

Mittwoch, 30.07.2014 - 8:15 

Energetische Biomassenutzung - Bei der Produktion von Biogas ist eine der häufigsten Störungen die übermäßige Bildung von Schaum. Ein Forschungsteam unter Leitung des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung entwickelte einen Schnelltest für Anlagenbetreiber. Dieser sogenannte Leipziger Schaumtester kann Ausfälle, sinkende Performance und Schäden verhindern.© André Künzelmann, UFZ Mehr lesen

Stromverbrauch von Rechenzentrum halbiert

Dienstag, 22.07.2014 - 8:13 

Energieeffiziente Informations- und Kommunikationstechnik - Ohne Einschränkungen für die Nutzer kann der Stromverbrauch eines Rechenzentrums halbiert werden. Dafür entwickelten Wissenschaftler im Forschungsprojekt AC4DC (Adaptive Computing for Green Data Centers) eine neue Steuerung, welche Server, Kühlsystem und alle anderen Komponenten eines Rechenzentrums optimal aufeinander abstimmt. Dieses ganzheitliche Konzept basiert auf einer Untersuchung von Methoden zur Optimierung des Energieverbrauchs von Rechenzentren.© Rittal Mehr lesen

Heizsystem und Stromversorgung koppeln

Montag, 21.07.2014 - 8:15 

Energiemanagement - Im Projekt Sol2Heat soll die Wärme- und Stromversorgung so gekoppelt werden, dass möglichst viel erneuerbare Energie genutzt wird. Es verbindet eine Wärmepumpe mit Solarkollektoren als Wärmequelle, thermischen Speichern und Photovoltaik-Modulen. Forscher entwickeln dafür ein integriertes Energiemanagement, das den lokalen Verbrauch so weit wie möglich an die zeitlich schwankende Stromerzeugung anpasst. Das soll künftig das Netz entlasten.© Fotolia / Elenathewise Mehr lesen

Datenbank zeigt Leistung der Erneuerbaren

Donnerstag, 17.07.2014 - 8:15 

Energy Charts - Die erneuerbaren Energiequellen Sonne, Wind, Wasser und Biomasse stellen einen hohen Anteil an der Stromproduktion in Deutschland. Anfang Juli 2014 deckte die Sonnenenergie die gesamte Spitzenlast ab. Das zeigt die neue Online-Datenbank „Energy Charts“ des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE.© Fraunhofer ISE Mehr lesen

Städtisches Siedlungskonzept setzt sich durch

Mittwoch, 16.07.2014 - 9:15 

Solar Decathlon Europe 2014 - 20 Teams aus 16 Ländern im Wettstreit in 10 Kategorien: Am vergangenen Wochenende wurden die Sieger des internationalen Hochschulwettbewerbs Solar Decathlon Europe 2014 gekürt. Das italienische Team setzte sich mit ihrem städtischen Konzept „Rhome for denCity“ durch und belegt den ersten Platz. Das beste deutsche Team Rooftop der Technischen Universität Berlin belegte den vierten Platz.© Team Rhome/Lorenzo Procaccini Mehr lesen

Solarportal24

: Bundesweiter Aktionstag gegen Fracking

Samstag, 31.08.2013 - 0:15 

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) ruft, ebenso wie viele lokal und regional organisierte Bürgerinitiativen, zur Teilnahme an dem bundesweiten Aktionstag gegen Fracking am heutigen Samstag (31. August 2013) auf. Der BBU weist darauf hin, dass in zahlreichen Städten vom Bodensee bis Schleswig-Holstein mit Informationsständen, Demonstrationen und weiteren Aktivitäten vielfältig gegen die Gefahren des Fracking protestiert wird. Mehr lesen

: Defekte Elektrogeräte – zufällig oder geplant?

Samstag, 31.08.2013 - 0:15 

Fast jedem ist es schon einmal passiert: Das Mobiltelefon oder die teure Digitalkamera fallen vor der prognostizierten Lebensdauer aus und können nicht mehr repariert werden, höchstens mit hohen Kosten. Dieses Phänomen, bei dem ein Produkt auf natürliche oder künstlich beeinflusste Art verschleißt, nennt man Obsoleszenz. Der Präsident des Umweltbundesamtes (UBA), Jochen Flasbarth: „Bei der Obsoleszenz gibt es viele Spielarten: geplant, psychologisch und technisch. Fakt ist: der vorzeitige Verschleiß von Produkten, egal wie er zustande kommt, wirkt sich negativ auf unseren Ressourcenverbrauch aus.“ Mehr lesen

: Solar-Pedelecs: Photovoltaik-Folie als Antrieb

Samstag, 31.08.2013 - 0:15 

Die NEW Re GmbH, Tochtergesellschaft der NEW AG für regenerative Energien, und „Die Werkstatt“ aus Erkelenz haben ein dreirädriges Solar-Pedelec hergestellt. Über eine im Dach integrierte 12-Volt-Photovoltaik-Folie, die gleichzeitig als Basis-Regenschutz dient, wird die Batterie während der Fahrt und auch während des Stillstandes nachgeladen. Das Gefährt tankt immer dann Solarenergie nach, wenn es während einer Rast in der Sonne stehen kann. Alternativ ist das Tanken aus der Steckdose möglich. Mehr lesen

: 8,1 MW: Europas größte Photovoltaik-Dachanlage geht in Betrieb

Freitag, 30.08.2013 - 15:15 

Die Wirsol Solar AG (Heddesheim) hat die größte kristalline Aufdach-Photovoltaik-Anlage Europas fertiggestellt. Das Solarkraftwerk mit einer Spitzenleistung von 8,1 Megawatt (MW) wurde auf dem Verteilungszentrum der pfenning Logistik GmbH im nord-badischen Heddesheim installiert und ist ein weiterer Baustein für das nachhaltig gebaute Logistikzentrum „multicube rhein-neckar“. Mehr lesen

: FDP will Bau von Photovoltaik- und Windenergie-Anlagen auf Eis legen

Freitag, 30.08.2013 - 10:15 

Die FDP bleibt gegenüber dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) skeptisch und fordert weiterhin einen „Neustart“ der Energiewende. Der Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Rainer Brüderle, bezeichnete das aktuelle System in der Wirtschaftszeitung „Euro am Sonntag“ jüngst als „Kostenfalle“, die Arbeitsplätze gefährde und zu einer sozialen Schieflage bei einkommensschwächeren Haushalten führe, weil die Einspeisevergütungen den Strom verteuerten. Deshalb beabsichtige er zunächst eine Aussetzung der Förderungen für Photovoltaik- und Windanlagen sowie eine Überarbeitung des EEG. Mehr lesen

: Energiesparheld aus Herzogenaurach ausgezeichnet

Freitag, 30.08.2013 - 0:15 

Johannes Kollinger aus dem bayerischen Herzogenaurach ist der erste Energiesparheld des Jahres 2013. Seit 2010 hat er den Heizenergieverbrauch seiner Familie um 25 Prozent und den Stromverbrauch um 21 Prozent reduziert. Mit diesen Energieeinsparungen setzte sich Herr Kollinger gegen mehr als 66.000 Energiesparkonto-Nutzerinnen und -Nutzer durch und belegt in der aktuellen Energiesparhelden-Top Ten den vierten Platz. Mehr lesen

: Ener­gie­wen­de schafft Wachs­tumspo­ten­zia­le für Ost­deutsch­land

Freitag, 30.08.2013 - 0:15 

Ostdeutschland ist Vorreiter bei der Umsetzung der Energiewende sowie Nettostromexporteur. Dies hängt im Wesentlichen mit dem Strommix zusammen, der im gesamtdeutschen Vergleich mit bereits rund 29 Prozent einen überdurchschnittlichen Anteil an Erneuerbaren Energien aufweist. Das geht aus der Studie „Auswirkungen der Energiewende auf Ostdeutschland“ hervor. Mehr lesen

: Energieeffiziente Lösungen auf kommunaler Ebene umsetzen

Freitag, 30.08.2013 - 0:15 

Stetig steigende Energiepreise, höhere Auflagen bei energetischen Sanierungen und Neubauten oder die Umstellung auf Erneuerbare Energien - die Anforderungen an Gemeinden und Kommunen wachsen. Auf der internationalen Fachmesse RENEXPO® vom 26. bis zum 29. September 2013 in Augsburg werden deshalb innovative Konzepte für mehr Energieeffizienz und erfolgreich umgesetzte Praxisbeispiele vorgestellt. Am 26. September finden dazu der Bayerische Bürgermeistertag und das Symposium „Energienachhaltige Kommune“ auf der RENEXPO® statt. Mehr lesen

: EU-Kommission findet 11 Prozent Subventionen in chinesischen Photovoltaik-Modulen

Donnerstag, 29.08.2013 - 11:15 

Dank verbilligtem Strom und verbilligten Rohstoffen, Vermarktungszuschüssen, Steuererleichterungen und vergünstigten Krediten von Seiten der Staatsbank können chinesische Hersteller von Photovoltaik-Modulen ihre Produkte um 11 Prozent billiger auf dem europäischen Markt verkaufen. Die sei eine Verletzung der Regeln der WTO zum freien Welthandel. Zu diesem Fazit ist die EU-Kommission in ihren neunmonatigen Untersuchungen im Rahmen des Antisubventionsverfahrens gegen China gekommen. Mehr lesen

: Europäische Kommission legt Chinas Solarsubventionen offen

Donnerstag, 29.08.2013 - 11:15 

In chinesischen Photovoltaik-Modulen stecken 11 Prozent staatliche, chinesische Subventionen. Diese Zahl hat die Europäische Kommission in Brüssel im Rahmen ihres Antisubventionsverfahrens gegen Photovoltaik-Einfuhren aus China jetzt bekannt gegeben. Damit bestätigt die Kommission Vorwürfe europäischer Solarhersteller gegen Chinas Solarindustrie. Milan Nitzschke, Präsident der europäischen Industrieinitiative EU ProSun: „China bricht die WTO-Regeln, wo es nur kann, und Herr Barroso und Frau Merkel nicken dazu.“ Mehr lesen

Solarthemen

Solarthemen 430

Donnerstag, 28.08.2014 - 6:00 

Themen der Ausgabe Solarthemen 430 sind u.a.: Installierte Solarstromleistung an Wechselrichtern bemessen +++ Windkrafterlass für Niedersachsen soll 20 GW Leistung anstreben +++ Wohnungsbaugesellschaften könnten auch für dezentrale Energieerzeuger von der Gewerbesteuer befreit werden +++ Streit um das Elektromobilitätsgesetz +++ Der erste Halbjahr für deutsche AGs im Erneuerbare-Energien-Bereich +++ Netzbetreiber müssen Rechnungen für EEG-Umlage richtig adressieren ... Mehr lesen

Interview mit Andreas Wieg (DGRV): Herausforderungen für Energiegenossenschaften

Donnerstag, 28.08.2014 - 6:00 

Solarthemen 430. Dr. Andreas Wieg leitet beim Deutschen Genossenschafts- und Raiffeisenverband (DGRV) den Vorstandsstab und ist auch für die vor nicht ganz einem Jahr in Berlin beim DGRV gegründete Bundesgeschäftsstelle für Energiegenossenschaften verantwortlich. Mit den Solarthemen sprach er über die aktuellen Herausforderungen für Energiegenossenschaften. Mehr lesen

Welche Photovoltaik-Leistung soll gelten?

Donnerstag, 28.08.2014 - 5:59 

Solarthemen 430. Bislang wird als installierte Leistung von Photovoltaikanlagen in Deutschland meist die Summe der Modulleistungen gezählt.  Einige Experten möchten nun die maximal mögliche Wechselstromleistung zum Maß der Dinge machen – ein Politikum.   Mehr lesen

Bosch investiert in Kollektorfertigung

Donnerstag, 28.08.2014 - 5:59 

Solarthemen 430. In der Solarthermie-Fabrik des Bosch-Konzerns in Wettringen im nördlichen Münsterland wurde der Anlagenpark in den vergangenen Monaten runderneuert. Mehr lesen

Neubaustatistik: mehr Kleinanlagen

Donnerstag, 28.08.2014 - 5:58 

Solarthemen 430.Jüngste Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) zeigen, dass in deutschen Neubauten mehr Solarwärmeanlagen geplant werden. Allerdings nehmen die Heizungs-Solaranlagen gegenüber reinen Trinkwasseranlagen ab. Mehr lesen

Wagner & Co. bald in oranje?

Donnerstag, 28.08.2014 - 5:57 

Solarthemen 430. Die Dutch Solar Systems B.V. (dss) aus Enschede verhandelt mit Insolvenzverwalter Markus Plathner um die Übernahme der Wagner & Co. Solartechnik GmbH in Cölbe.     Mehr lesen

BMWi erwägt Steuerung kleiner PV-Anlagen

Donnerstag, 28.08.2014 - 5:57 

Solarthemen 430. Die Bundesregierung erwägt, auch kleine dezentrale Stromerzeugungsanlagen mit intelligenten Messsystemem auszustatten. Mehr lesen

Aktiengesellschaften: Windkraft legt zu

Donnerstag, 28.08.2014 - 5:56 

Solarthemen 430. Bei den deutschen Aktiengesellschaften im Bereich erneuerbarer Energien zeigt sich weiterhin nach Präsentation der Geschäftszahlen zum ersten Halbjahr ein uneinheitliches Bild. Während die Solarfirmen kaum Gewinne einfahren konnten, legten die Windkraftfirmen zu. Mehr lesen

Aus Photosynthese direkt Strom erzeugen

Donnerstag, 28.08.2014 - 5:56 

Solarthemen 430. Mit so genannten photobioelektrochemischen Zellen beschäftigen sich an der Ruhr-Universität Bochum (RUB) gemeinsam Wissenschaftler mehrerer Fakultäten. Nun scheint ein Durchbruch gelungen.       Mehr lesen

Almeco und Alanod sind kein Paar mehr

Donnerstag, 28.08.2014 - 5:56 

Solarthemen 430. Unmittelbar nach ihrer Firmenhochzeit haben die Beschichtungsspezialisten Almeco und Alanod sich wieder getrennt. Mehr lesen

Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V.

Burg Lohra - Vortrag: Fehler bei der Energiewende

Samstag, 23.08.2014 - 1:00 

Mehr lesen

Null oder fast Null

Montag, 04.08.2014 - 1:00 

Denkanstöße zur Abrechnung von geringfügigen Anzeigen auf der Bezugsseite von Zweirichtungszählern bei Photovoltaikanlagen Mehr lesen

Erneuerbare-Energien-Gesetz

Freitag, 25.07.2014 - 1:00 

Welche Version suchen Sie? Mehr lesen

Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) - Versionen bis einschließlich EEG 2014

Freitag, 25.07.2014 - 1:00 

Mehr lesen

Düsseldorf-Vortrag: Fehler bei der Energiewende

Montag, 21.07.2014 - 1:00 

Einschätzung des SFV Mehr lesen

Düsseldorf-Vortrag: Drei Schwerpunkte für die Energiewende

Donnerstag, 10.07.2014 - 1:00 

100% Erneuerbare Energien und die Speicherfrage Mehr lesen

Aachen - Tagung: Strommarktdesign

Dienstag, 08.07.2014 - 9:15 

Weichenstellung für die Zukunft erneuerbarer Energieträger Mehr lesen

SFV-Kohlegutachten - kurz erläutert

Montag, 07.07.2014 - 1:00 

Rüstzeug für zukünftige Klagen gegen die Braunkohlenutzung Mehr lesen

Kurzinformationen zum Stand der EEG-Umlagepflicht auf Eigenverbrauch nach EEG 2014

Montag, 30.06.2014 - 1:00 

Bestandsschutz für Altanlagen mit Einschränkungen Mehr lesen

Ablehnung der EEG-Novelle 2014: Erklärung von Marco Bülow, MdB, SPD

Freitag, 27.06.2014 - 1:00 

Mehr lesen

Photovoltaik.eu

Nanoroehrchen gezielt wachsen lassen

Freitag, 29.08.2014 - 16:15 

Einem Team aus schweizerischen und deutschen Wissenschaftlern ist es gelungen, einwandige Kohlenstoffnanoröhren gezielt wachsen zu lassen. Damit machen sie einen weiteren Schritt zur Verwendun... Mehr lesen

Mit Pferd und Photovoltaik

Freitag, 29.08.2014 - 15:15 

Die Gilis vor Lombok setzen bei der Energieversorgung auf Solarparks, kleine Dach anlagen und Pferdetaxis. Das zieht besonders ökologisch orientierte Freizeitsportler an. Noch sind die drei Pa... Mehr lesen

Auftragsakquise erleichtern

Freitag, 29.08.2014 - 14:13 

Durch eine Kooperation wollen Solar Contact und Panel 42 die Akquise von Aufträgen für die deutschen Solarteure vereinfachen. Handwerker, die sich auf einer der beiden Internetplattformen... Mehr lesen

Platz in jeder Garage

Freitag, 29.08.2014 - 10:15 

Neuartige Ladestationen für Elektrofahrzeuge eröffnen den Installateuren ein neues Geschäftsfeld. Elektrische Autos, Rasenmäher oder E-Roller lassen sich als mobile Batterien in... Mehr lesen

Bauernverband: Keine Solarmodule auf Ackerflaechen

Donnerstag, 28.08.2014 - 15:15 

Der Deutsche Bauernverband lehnt die Ausweitung der Ausschreibung von Photovoltaikfreiflächenanlagen auf Ackerflächen strikt ab. In seiner Stellungnahme an das Bundeswirtschaftsministeriu... Mehr lesen

AKTUELLE MELDUNGEN - Unser Tipp: Warmwasser an der Zapfstelle erwaermen

Donnerstag, 28.08.2014 - 15:15 

Eine neue Studie zeigt: Die Systeme für warmes Trinkwasser und Raumwärme sollte man möglichst trennen. Denn die dezentrale Bereitung nahe an der Zapfstelle ist besonders effizient. D... Mehr lesen

AKTUELLE MELDUNGEN - Ein Geschenk fuer die Konzerne

Donnerstag, 28.08.2014 - 13:18 

Die Bundesregierung hat ein Eckpunktepapier veröffentlicht, um die Ausschreibung von Solarparks vorzubereiten. Noch in diesem Jahr könnte die entsprechende Rechtsverordnung in Kraft trete... Mehr lesen

AKTUELLE MELDUNGEN - Energiewende nur mit Verkehrswende

Donnerstag, 28.08.2014 - 13:13 

Ab Februar nächsten Jahres soll das neue Elektromobilitätsgesetz gelten. Das bringt Privilegien für Elektro- und Hybridfahrzeuge. Regelungen für elektrische Zweiräder und S... Mehr lesen

Kleine Helfer fuer Galliumarsenidzellen

Donnerstag, 28.08.2014 - 10:38 

Forscher in Taiwan haben Solarzellen mit Galliumarsenid als Halbleitermaterial mit Nanopartikeln versehen. Sie ändern damit die Wellenlänge des einfallenden Lichtes und erzeugen mehr Ladungsträger tie... Mehr lesen

AKTUELLE MELDUNGEN - Neues Tool fuer Kleinwindanlagen

Donnerstag, 28.08.2014 - 10:24 

Die Wirtschaftlichkeit einer Kleinwindanlage zu ermitteln, ist alles andere als trivial. Ein neuer Excel-Rechner hilf, die richtige Anlage zu finden und die beste Höhe für den Generator z... Mehr lesen

Proteus PV News

Virtuelles Kraftwerk als Simulations-Spiel verfügbar

Donnerstag, 28.08.2014 - 12:10 

Eines der größten Probleme der Stromversorger ist heute, die Netzfrequenz in einem engen Rahmen stabil zu halten, damit die Stromversorgung jederzeit gewährleistet ist. Wie anspruchsvoll und schnell diese Aufgabe zu erledigen ist, zeigt das neue Simulationsspiel der Next Kraftwerke GmbH. Mehr lesen

Energieversorger richten sich neu aus

Donnerstag, 28.08.2014 - 10:02 

Der «Branchenkompass Energieversorger 2014» von Steria Mummert Consulting zeichnet ein klares Bild des Spannungsfeldes, in dem sich Energieversorger derzeit befinden. Die befragten Unternehmensentscheider nennen Verordnungen und Regulierungen als stärkste Treiber für Veränderungen. Gleichzeitig wollen sich die Versorger strategisch neu ausrichten und verfolgen eine vielfältige Investitionsstrategie. Mehr lesen

Fell: Die Illusion der nuklearen Renaissance

Donnerstag, 28.08.2014 - 9:15 

In der weltweiten Propaganda stellt die Atomwirtschaft gerne heraus, dass es weltweit viele Neubauprojekte und Neuplanungen von Kernkraftwerken gäbe. Es wird ein Bild der nuklearen Renaissance gezeichnet - der deutsche Atomausstieg sei nur ein eigenwilliger Sonderweg. Wenn man sich aber die vielen Einzelprojekte in der Welt näher anschaut, findet man sehr schnell heraus, dass sie meist auf sehr tönernen Füßen stehen und die tatsächliche Realisierbarkeit noch in den Sternen steht. Mehr lesen

Fell: Versorgungssicherheit mit Erneuerbaren Energien

Donnerstag, 28.08.2014 - 9:00 

Neben zu hohen Kosten warnen die großen Energieversorger und Gegner der Energiewende sowie Wirtschaftsminister Gabriel seit Jahren vor Stromausfällen in Folge des schnellen Ausbaus der Erneuerbaren Energien. Es bestehe in Deutschland eine beständige Gefahr, dass die Lichter ausgehen, da neue Ökostromanlagen nicht schnell genug in das Netz integriert werden könnten. Mehr lesen

BWE: Bürgerbeteiligung ist Schlüssel zur Akzeptanz und zum Erfolg der Energiewende

Donnerstag, 28.08.2014 - 8:30 

«Die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger vor Ort ist und bleibt der Schlüssel für eine erfolgreiche Energiewende. Die Erfolgsgeschichte des Ausbaus der Erneuerbaren Energien war vor allem möglich, weil sich Anwohner, Kommunen und örtlicher Mittelstand für Erneuerbare Energien Projekte stark machten und engagierten. Deshalb muss die Politik alles unterlassen, was die Beteiligung der Menschen beschränkt oder erschwert», machte der Präsident des Bundesverbandes WindEnergie (BWE), Hermann Albers, gestern vor über 300 Teilnehmern der EEG-Fachtagung des Verbandes deutlich. Mehr lesen

Gabriel: Mehr Transparenz bei Energiepreisen

Mittwoch, 27.08.2014 - 12:05 

Heute hat das Bundeskabinett die von Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, vorgelegte «Verordnung zur transparenten Ausweisung staatlich gesetzter oder regulierter Preisbestandteile in der Strom- und Gasgrundversorgung» zur Kenntnis genommen. Mehr lesen

Statistik: Wo Umweltschützer selten sind

Mittwoch, 27.08.2014 - 10:20 

Laut Statistischen Bundesamt arbeiteten 2012 rund eine Viertel Million Personen im Umweltschutz. Die meisten von ihnen in Bayern, wo etwa 70.000 Beschäftigt waren. Auch das Nachbarland Baden-Württemberg hielt mit 35.000 einen hohen Anteil, erst dann folgte das bevölkerungsreichste Bundesland NRW mit 27.500 Beschäftigten. Mehr lesen

Agora Energiewende beteiligt sich am Konsulatationsprozess des BMWi

Mittwoch, 27.08.2014 - 8:40 

Agora Energiewende hat sich im Rahmen des öffentlichen Konsultationsprozesses des BMWi zum Ausschreibungsdesign für die PV-Freiflächen-Pilotausschreibung geäußert. Für die weitere Erarbeitung der Rechtsverordnung sind aus Sicht von Agora Energiewende zwei Punkte stärker zu beachten. Mehr lesen

Störungen im Kraftwerkspark auch im August zunehmend

Dienstag, 26.08.2014 - 9:00 

blog.stromhaltig überwacht kontinuierlich die ungeplanten Nichtverfügbarkeiten von Stromerzeugungskapazitäten über 100 MWh Kapazität. Bewegte sich der 30 Tagesschnitt der störungsbedingten Einschränkungen von Großkraftwerken noch um 35 GWh, bewegt sich der Indikator im Juli 2014 erneut über 100 GWh mit bestätigtem Trend für den August. Mehr lesen

Heatmap zeigt Zeiten von Grundlast

Montag, 25.08.2014 - 11:02 

Vor etwas mehr als einem Jahr hatte blog.stromhaltig im Zuge der Berichterstattung zur Analyse von Lastprofilen eine Heatmap vorgestellt, die eine Ansicht der Verbrauchsmengen über den Tagesverlauf zeigt. Der Messstellenbetreiber Discovergy hat diese Idee nun aufgegriffen und bietet seinen Kunden eine Heatmap an. Mehr lesen

pv magazine Deutschland

Kein Photovoltaik-Boom im Juli – 344 Megawatt Zubau

Freitag, 29.08.2014 - 16:01 

Die Bundesnetzagentur hat die Photovoltaik-Zubauzahlen für den Juli veröffentlicht. Demnach sind 10.720 neue Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 344,7 Megawatt bei der Behörde gemeldet worden. Dies ist ein deutliches Anstieg gegenüber dem Monat Juni, als gerade einmal 188 Megawatt... Mehr lesen

Kein Photovoltaik-Boom im Juli - 344 Megawatt Zubau

Freitag, 29.08.2014 - 16:01 

Die Bundesnetzagentur hat die Photovoltaik-Zubauzahlen für den Juli veröffentlicht. Demnach sind 10.720 neue Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 344,7 Megawatt bei der Behörde gemeldet worden. Dies ist ein deutliches Anstieg gegenüber dem Monat Juni, als gerade einmal 188 Megawatt... Mehr lesen

United PV verkauft 70 Prozent der Zellproduktion

Freitag, 29.08.2014 - 15:23 

Die United Photovoltaics Group trennt sich von einem großen Teil ihre Zellgeschäfts. Wie das chinesische Photovoltaik-Unternehmen mitteilt, will es 70 Prozent seines Tochterunternehmens Fortune Area an die ebenfalls chinesische Firma Power Solar Investments verkaufen. Fortune Area produziert und... Mehr lesen

Capital Stage verbessert Umsatz und Ergebnis

Freitag, 29.08.2014 - 11:52 

Capital Stage hat die Zahlen für die erste Hälfte des Geschäftsjahres 2014 veröffentlicht. Demnach hat der Hamburger Solar- und Windparkbetreiber seinen Umsatz im Vergleich zur Vorjahresperiode um rund 50 Prozent auf 39,5 Millionen Euro erhöht (Vorjahr: 26,2 Millionen Euro). Das... Mehr lesen

Aleo Solar schließt mit Verlust ab

Freitag, 29.08.2014 - 10:37 

Die Aleo Solar AG i.L. (in Liquidation) hat im Rumpfgeschäftsjahr 2014, das vom 1. Januar bis zum 30. April lief, einen Umsatz von 16,1 Millionen Euro erzielt. Wie das Photovoltaik-Unternehmen mitteilt, wurden in dieser Zeit 14,7 Megawatt Module abgesetzt – deutlich weniger als im Vorjahr (1.... Mehr lesen

Shunfeng wieder in den schwarzen Zahlen

Freitag, 29.08.2014 - 10:06 

Noch die die Zahlen noch vorläufig. Aber sie bestätigen, was Shunfeng bereits Mitte Juli anklingen ließ: ein erfolgreiches erstes Halbjahr. Wie der chinesische Photovoltaik-Konzern mitteilt, hat sich in dieser Periode der Umsatz im Vergleich zum ersten Halbjahr 2013 auf 2,95 Milliarden Renminbi... Mehr lesen

90 Stellungnahmen zu Photovoltaik-Pilotausschreibungen eingereicht

Donnerstag, 28.08.2014 - 16:39 

Verbände und Unternehmen waren bis vergangenen Freitag aufgerufen, zum „Entwurf eines Eckpunktepapiers für ein Ausschreibungsdesign für Photovoltaik-Freiflächenanlagen“ des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) Stellung zu nehmen. Es seien etwa 90 Stellungnahmen eingereicht worden, erklärte eine... Mehr lesen

Solarworld steht zu katarischem Investor

Donnerstag, 28.08.2014 - 12:41 

Solarworld-Chef Frank Asbeck sieht keinen Anlass, die geschäftlichen Beziehungen zwischen dem Photovoltaik-Unternehmen und Qatar Solar Technologies zu überdenken. Das berichtet Handelsblatt Online. Katarische Investitionen würden gerade von vielen Seiten hinterfragt, da dem Golfemirat vorgeworfen... Mehr lesen

Aleo Solar: Vorstand und Aufsichtsrat entlastet

Donnerstag, 28.08.2014 - 11:39 

Die Aktionäre der Aleo Solar AG i.L. (in Liquidation) haben bei der ordentlichen Hauptversammlung allen Beschlussvorschlägen der Verwaltung mit großer Mehrheit zugestimmt und Vorstand sowie Aufsichtsrat für das Geschäftsjahr 2013 entlastet. Wie das Photovoltaik-Unternehmen weiter mitteilt,... Mehr lesen

Strompreis soll transparenter werden

Donnerstag, 28.08.2014 - 11:15 

Geht es nach dem Willen von Bundesenergieminister Sigmar Gabriel (SPD), müssen die Grundversorger ab Herbst 2014 den Verbrauchern zusätzliche Informationen über ihre Preisgestaltung zur Verfügung stellen. Die „Verordnung zur transparenten Ausweisung staatlich gesetzter oder regulierter... Mehr lesen

Klimaretter

Offshore-Park Global Tech fertig errichtet

Samstag, 30.08.2014 - 13:04 

Netzanschluss steht noch aus Mehr lesen

Braunkohlestrom bis 2020 halbieren

Freitag, 29.08.2014 - 13:16 

Nach den anhaltenden Protesten gegen die Braunkohle und einer steigenden CO2-Minderungs"lücke" in der Bundesrepublik holt der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) jetzt die gesetzespolitische Brechstange hervor: Von 2016 bis 2020 sollen alle Braunkohleblöcke, die dann älter als 35 Jahre sind, stillgelegt werden. Die Braunkohleverstromung würde sich damit halbieren, jährlich könnten bis zu 90 Millionen Tonnen Kohlendioxid eingespart werden. Aus Berlin Jörg Staude Mehr lesen

IEA: Erneuerbaren-Rekordjahr 2013

Donnerstag, 28.08.2014 - 15:36 

Die Internationale Energieagentur warnt dennoch: Langfristig ist der Ausbau der alternativen Energien noch nicht gesichert Mehr lesen

Weltweites Ökostrom-Rekordjahr

Donnerstag, 28.08.2014 - 15:36 

Trotz guter Zahlen für 2013 warnt die Internationale Energieagentur vor einem politischen Ausbremsen der Erneuerbaren Mehr lesen

Fracking verhindert Ölpreisschwankung

Donnerstag, 28.08.2014 - 12:15 

US-amerikanische Energiebehörde lobt die gestiegene Erölproduktion im Land als Faktor für Versorgungssicherheit Mehr lesen

Studie: Energiewende nur mit Wärmesektor

Mittwoch, 27.08.2014 - 18:15 

Wissenschaftler und Bundesverband Erneuerbare Energie empfehlen, mehr auf Kraft-Wärme-Kopplung zu setzen Mehr lesen

Energiewende nur mit Wärmesektor

Mittwoch, 27.08.2014 - 18:15 

Wissenschaftler und Erneuerbaren-Branche fordern mehr Kraft-Wärme-Kopplung Mehr lesen

"Das neue EEG verbaut nicht alle Wege"

Dienstag, 26.08.2014 - 10:49 

EEG 2014 für die Bürgerenergie: Viele Hürden. Das alte Erneuerbare-Energien-Gesetz setzte auf die Bürger und war erfolgreich. Das neue EEG ist zentralistisch und entzieht den Bürgerenergie-Projekten die Grundlage für die lokale Vermarktung, sagt Felix Schäfer von der Heidelberger Energiegenossenschaft. Aufhören kommt für ihn aber nicht infrage. Beim Ökostrom und vor allem darüber hinaus sieht er auch noch andere Möglichkeiten, die Energiewende voranzubringen. Teil 9 der klimaretter.info-Serie zum neuen EEG.Interview: Susanne Schwarz Mehr lesen

"Wir müssen neue Wege gehen"

Dienstag, 26.08.2014 - 10:49 

EEG 2014 für die Bürgerenergie: Viele Hürden. Das alte Erneuerbare-Energien-Gesetz setzte auf die Bürger und war erfolgreich. Das neue EEG ist zentralistisch und entzieht den Bürgerenergie-Projekten die Grundlage für die lokale Vermarktung, sagt Felix Schäfer von der Heidelberger Energiegenossenschaft. Aufhören kommt für ihn aber nicht infrage. Beim Ökostrom und vor allem darüber hinaus sieht er auch noch andere Möglichkeiten, die Energiewende voranzubringen. Teil 9 der klimaretter.info-Serie zum neuen EEG.Interview: Susanne Schwarz Mehr lesen

Wales bekommt Gezeitenkraftwerk

Montag, 25.08.2014 - 10:43 

Zurzeit wird die erste 150-Tonnen-Turbine vor der britischen Küste installiert Mehr lesen

Die Energieblogger

Deutsche Verbraucher sind nicht nachhaltig | von energiezukunft

Samstag, 30.08.2014 - 15:59 

kein description-tag ... via Mehr lesen

Vollversorgung aus EE auf gutem Weg | Thorsten Zoerner

Samstag, 30.08.2014 - 15:03 

In der Stromwende müssen wir noch einen weiten Weg gehen, bevor 100% zu jeder Zeit des Tages/Jahres erreicht werden können. Deutschland ist auf einem guten Weg, die 50,1 Millionen Haushalte schon in einem Jahrzehnt frei von Brennstoffkosten mit elektrischer Energie zu versorgen. ... via Mehr lesen

Stammtisch Energie: Nachwachsende Dämmstoffe » Ingenieurbüro Matthaei | Olof Matthaei

Samstag, 30.08.2014 - 8:18 

Nachdem wir vor wenigen Tagen bereits über Strohballendämmung geschrieben haben (Beitrag vom ) passt die Ankündigng für den Wuppertaler Energiestammtisch am kommenden Mittwoch hervorragend: Nachwachsende Wärmedämmung ist das Thema auf dem Stammtisch Energie am 3.September. Nach dem Vortrag wird die Ausstellung „Nachwachsende Rohstoffe“ besucht. ... via Mehr lesen

Letztlich geht es um Subventionen für konventionelle Kraftwerke. | Thorsten Zoerner

Freitag, 29.08.2014 - 22:28 

Schrieb Frank-Thomas Wenzel in der Frankfurter-Rundschau als Ziel, der hinter der Einführung eines Kapazitätsmarktes für Strom steckt. Geld, welches Kraftwerkbetreibern ausgezahlt wird, auch wenn sie keinen Strom liefern. Geld, welches sie nicht von ihren Stromkunden bekommen, wie man im Interview zwischen Wenzel und ExtraEnergie Chef Samuel Schmidt in der Berliner Zeitung lesen kann: ... via Mehr lesen

PVT-Module: Optimale Kombination oder teurer Technik-Schnickschnack? | Robert Doelling

Freitag, 29.08.2014 - 16:51 

Moderne PV-Module wandeln bei laufendem Betrieb nicht nur Sonnenenergie in Strom um, sondern sie erzeugen als „Abfallprodukt“ auch Wärme. Steigende Modul-Temperaturen der einzelnen Bauteile eines PV-Systems sorgen jedoch für einen verringerten Wirkungsgrad. PVT-Module - sogenannte Hybridmodule - machen nun diese Wärme für Heizzwecke nutzbar. Wie diese funktionieren und wann sich der Einsatz hybrider PVT-Module lohnt, erfahren Sie hier. ... via Mehr lesen

Energetische Gebäudesanierung - vom Hoffnungsträger zum Sündenbock - Energieblog energynet | Andreas Kühl

Freitag, 29.08.2014 - 12:32 

Seit bald einem Jahr versuche ich nun die Kommunikation von energetischen Gebäudesanierung zum Thema zu machen. Allein mit fachlichen Angaben und Fakten wird man jedoch mit der Energieeinsparung im Gebäudebestand nicht weit kommen. Bisher dachte ich eine besser Kommunikation ist dazu notwendig, doch das reicht nicht aus, denn heute werden alle Kosten zur Sanierung der Energiewende oder dem Klimaschutz angelastet, auch wenn die Sanierung ohnehin fällig wäre. Die energetische Sanierung wird somit für jede Kostensteigerung zum Sündenbock. ... via Mehr lesen

Wieviel bringt mir eine Solarthermieanlage? | Solarwissen

Freitag, 29.08.2014 - 10:50 

Solarthermieanlage - Kosten-Nutzen-Rechnungen sind ein gern genutzter Weg in der Entscheidungsfindung. Wie sinnvoll ist dieses Vorgehen? ... via Mehr lesen

Wann, wenn nicht jetzt? | MetropolSolar

Freitag, 29.08.2014 - 9:44 

100% erneuerbare Energien sind machbar - nicht irgendwann, sondern sehr schnell. Die Techniken dafür sind heute bereits verfügbar. Sie werden ständig besser und billiger. Einmal installiert müssen sie nur noch aktuell gehalten werden. Wie viele Löcher wollen wir erst noch graben, wie viele Böden und wie viel Wasser verseuchen, wie viel CO2 in die Atmosphäre schicken, wie viele Landstriche unbewohnbar machen, wie viele Kriege führen - bevor wir auf erneuerbare Energien umsteigen, weil es dazu überhaupt keine Alternative gibt? Die solare Vision ist schon lange klar. Hier ein Argument mehr dafür, dass sie erreichbar ist... ... via Mehr lesen

Aus Klärschlamm Gold - oder zumindest Diesel machen | Frank Urbansky

Freitag, 29.08.2014 - 8:14 

Aus Mist Gold machen ist ein langgehegter Traum. Wenn es nicht Gold ist, sondern, sagen wir, ein Kraftstoff wie Diesel, ist das chemisch-physikalisch möglich und nennt sich Biomass to Liquid (BtL). Versuche, dies auch wirtschaftlich zu stemmen, gab es schon viele. Der bekannteste war der des Unternehmens Choren im sächsischen Freiberg. Hier sollten insbesondere Holz und Stroh zu Sun-Diesel ver ... ... via Mehr lesen

Vom Image der Dämmung | Kilian Rüfer

Donnerstag, 28.08.2014 - 16:49 

In den vergangenen Wochen hatte ich viel Freude am verfassen eines eBook-Beitrages zu sozialen Medien in der Bildung für nachhaltige Entwicklung. In diese Richtung, bei der nachhaltige Inhalte und die Kommunikationsmethodik verschmelzen, will ich künftig mehr schreiben. Heute geht es um das Image der Wärmedämmung. Auch lernen Sie in dem Artikel ein Werkzeug kennen, mit dem Sie die richtigen Begriffe für Internetseiten identifizieren können (SEO). Zur Kommunikation effizienter Gebäude hatten Andreas Kühl und ich bereits bei den Berliner Energietagen eine Offline-Diskussion gemacht. Anlass war und ist die Welle negativer Berichte in den Leitmedien. ... via Mehr lesen

Solaranlagen Preisvergleich

Sie planen den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermie-Anlage?

Hier geht´s zum kostenlosen Preisvergleich





Top50-Solar PV-Log

Photovoltaikanlagen einfach vergleichen - Die moderne Ertragsdatenbank

Top50-Solar Experts

Solarexperten beantworten Ihre Fragen zum Thema Erneuerbare Energien.


FirmenverzeichnisExpertsPV-LogPreisvergleich100% Renewable Energy
BlogÜber Top50-Solar