Aktuelle Nachrichten zum Thema erneuerbare Energien


Solarserver

Größtes Photovoltaik-Kraftwerk Großbritanniens mit 37,8 MW ist seit September in Betrieb

Mittwoch, 01.10.2014 - 12:15 

Am 12.09.2014 hat die „Crundale Solar Farm“ in Großbritannien mit der Solarstrom-Produktion begonnen. Das Photovoltaik-Kraftwerk mit einer Nennleistung von 37,8 Megawatt war in nur acht Wochen gebaut worden. Das Projekt wurde gemeinsam von der ib vogt GmbH (Berlin) und Solafields Ltd. (Newhaven, UK) entwickelt. Das Ergebnis sei eines der größten Photovoltaik-Kraftwerke, die derzeit im Vereinigten Königreich in Betrieb sind, berichten die Partner. Mehr lesen

Energy2market: Trend zur Direktvermarktung von erneuerbaren Energien hält an; Photovoltaik folgt direkt auf Onshore-Windenergie

Mittwoch, 01.10.2014 - 9:55 

Im Monat Oktober setze sich der Wachstumstrend in der Direktvermarktung von erneuerbaren Energien fort, berichtet die Energy2market GmbH (Leipzig) in einer Pressemitteilung. Die Anteile aus Photovoltaik, Biomasse und Onshore-Windenergie trügen zu einer Erhöhung der Gesamtstrommenge um 373 MW im Vergleich zum Vormonat bei, während die Anteile aus Wasserkraft (685 MW), Gasen (288 MW), Geothermie (11 MW) sowie Windenergie aus Offshore-Anlagen (621 MW) stagnierten. Mehr lesen

pi4_robotics GmbH meldet Aufträge für Photovoltaik-Prüfsysteme aus Mexiko, Indien, Frankreich und Südafrika

Mittwoch, 01.10.2014 - 9:35 

Die pi4_robotics GmbH (Berlin), Spezialist für Solarmodul-Prüfsysteme, hat im dritten Quartal 2014 aus Mexiko, Indien, Frankreich und Südafrika Aufträge für vollautomatische Elektrolumineszenz-Systeme zur Prüfung von Photovoltaik-Modulen erhalten. Alleine in Mexiko seien sechs vollautomatische EL-Systeme bestellt worden, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Mehr lesen

CDU/CSU-Bundestagsfraktion lehnt Photovoltaik auf Ackerflächen ab; Ausschreibungsverfahren soll geändert werden

Mittwoch, 01.10.2014 - 8:53 

In der EEG-Novelle 2014 hatte der Bundestag beschlossen, die Förderhöhe für Photovoltaik-Anlagen auf Freiflächen über Ausschreibungen zu ermitteln. Die Pilotausschreibung soll in Kürze starten. „In einem ersten Schritt sollen jährlich Anlagen bis zu 600 MW auf landwirtschaftlichen Flächen verbaut werden können. Das würde bedeuten, dass der Landwirtschaft im Jahr bis zu 1.200 Hektar wertvolle Ackerflächen verloren gehen“, erklärten der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Ernährung und Landwirtschaft der CDU/CSU-Fraktion, Franz-Josef Holzenkamp, und der zuständige Berichterstatter Alois Gerig. Mehr lesen

Bundesnetzagentur meldet 140 MW Photovoltaik-Zubau im August 2014; Solarstrom-Einspeisevergütung sinkt nur noch um 0,25 Prozent

Mittwoch, 01.10.2014 - 6:53 

Am 30.09.2014 hat die Bundesnetzagentur die aktuellen Daten zum Photovoltaik-Zubau in Deutschland veröffentlicht. Demnach sind im August 2014 nur 6.158 Solarstromanlagen mit insgesamt 140,147 Megawatt (MWp) zugebaut worden. Die Vergütungssätze für Photovoltaik-Anlagen sinken im Zeitraum vom 1. Oktober 2014 bis zum 1. Dezember 2014 jeweils zum Monatsersten nur noch um 0,25 Prozent. Dies gab die Bundesnetzagentur am 30.09.2014 bekannt. Mehr lesen

Chinesischer Cleantech-Investor enthüllt Strategie für grüne Städte in aller Welt und will 50 GW Leistung zur Nutzung erneuerbarer Energiequellen realisieren

Dienstag, 30.09.2014 - 13:39 

Cheng Kin Ming, dessen jüngste Investitionen in Solar-Unternehmen auf einen Wert von fast 20 Milliarden US-Dollar geschätzt werden – was ihn zum weltweit größten privaten Investor für saubere Technologien macht –, äußerte sich am 29.09.2014 zum ersten Mal öffentlich zu seiner Strategie, den globalen Wandel hin zu grünen Städten zu beschleunigen. Über Shunfeng hat Cheng bereits in mehrere Unternehmen zur Bereitstellung erneuerbarer Energie investiert. Hierzu gehören unter anderem: Suntech, ein weltweit führender Hersteller von Photovoltaik-Modulen für private, gewerbliche, industrielle und Energieversorgungs-Anwendungen, Sunways (Konstanz), ein führender Mehr lesen

Solarthermie: Eine-Welt-Solar-Kollektor aus Kunststoff feiert auf der Fakuma Weltpremiere

Dienstag, 30.09.2014 - 13:32 

Die Sunlumo Technology GmbH (Perg in Oberösterreich) hat einen Solarthermie-Kollektor entwickelt, der zu 100 Prozent aus Kunststoff besteht, und eine Pilotserie für den „Eine-Welt-Solar-Kollektor“ gefertigt, berichtet das Unternehmen. „Mit einer vollautomatischen Produktionsanlage können im Jahr rund 500.000 Kollektoren produziert werden“, erklärt Sunlumo-Geschäftsführer Robert Buchinger. Der einzigartige Kollektor für den Volumenmarkt sei dadurch besonders kostengünstig herzustellen. Mehr lesen

Weltweit einmaliges Batterieforschungszentrum in Ulm komplett; ZSW ebnet Weg für Elektromobilität „made in Germany“

Dienstag, 30.09.2014 - 13:29 

Im Beisein von Bundesforschungsministerin Johanna Wanka ist am 26. 09.2014 in Ulm eine neue Forschungsplattform eingeweiht worden. Dort werden künftig führende deutsche Industrieunternehmen Verfahren zur Herstellung großer automobiltauglicher Lithium-Ionen-Zellen entwickeln. Mehr lesen

Spanische OPDE-Gruppe erhält Genehmigung für ein Photovoltaik-Projekt mit 10,8 MW in Großbritannien

Dienstag, 30.09.2014 - 12:10 

Am 29.09.2014 berichtete die spanische OPDE-Gruppe (Navara), ein international tätiges Unternehmen, das Photovoltaik-Kraftwerke entwickelt, finanziert, baut und betreibt, sie habe die Genehmigung für eine neue Solar-Farm mit einer Nennleistung von 10,8 Megawatt in der Nähe von Crewkerne (Somerset, UK) erhalten. Mehr lesen

Solarpack baut sein bisher größtes Photovoltaik-Kraftwerk in Südamerika; 25 Megawatt für ein Bergwerk in Chile

Dienstag, 30.09.2014 - 11:35 

Solarpack (Getxo, Spanien), ein internationaler Photovoltaik-Projektentwickler, hat mit dem Bau des PV-Kraftwerks Pozo Almonte mit einer Nennleistung von 25 Megawatt (MW) begonnen. Der dort produzierte Solarstrom soll 13 % des Elektrizitätsbedarfs des Bergbauunternehmens Compañía Minera Doña Inés de Collahuasi decken. Standort ist die chilenische Region Tarapacá. Mehr lesen

Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

Photovoltaik-Zubau fällt in Deutschland immer weiter

Mittwoch, 01.10.2014 - 13:15 

Münster - Der Ausbau der Photovoltaik in Deutschland geht immer weiter zurück. Im Monat August 2014 wurden so wenig neue PV-Anlagen installiert wie zuletzt im Februar 2014. Der Trend dürfte bis zum Jahresende anhalten. Mehr lesen

Klimaschutz-Studie: Elektromobilität erfordert mehr erneuerbare Energien

Mittwoch, 01.10.2014 - 12:15 

Berlin – Das Öko-Institut spielt in einer neuen Studie zur Elektromobilität mehrere Szenarien durch. Ergebnis: Damit die CO2-Emissionen tatsächlich deutlich sinken, müssen die erneuerbaren Energien stärker ausgebaut werden als in vielen Klimaszenarien angenommen. Zudem sprechen sich die Autoren für ein eigenes CO2-Minderungsziel im Verkehrssektor aus. Mehr lesen

Wind wird berechenbarer - Neue Vollfeld-Windmessung von SSB Wind

Mittwoch, 01.10.2014 - 11:15 

Salzbergen – Im Gegensatz zu anderen Kraftwerken und Turbinen lässt sich die Leistungskennlinie einer Windkraftanlage bislang nur vergleichsweise ungenau bestimmen. Hauptgrund für dieses Problem sind die bisher erfassten Parameter bei den Windmessungen. Doch der Windenergie-Spezialist SSB Wind Systems hat nun ein neues Verfahren entwickelt, mit dem eine deutlich präzisere Messung möglich sein soll. Mehr lesen

Strompreise an der Börse ziehen im September kräftig an

Mittwoch, 01.10.2014 - 10:15 

Leipzig / Paris – Die Börsenstrompreise in Deutschland sind im September 2014 im Vergleich zum Vormonat kräftig angestiegen. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Strompreise dennoch gesunken. Ein ähnliches Bild zeigt sich in den Nachbarländern Frankreich und Schweiz. Mehr lesen

RENIXX-Check: weiter schwach – Trina Solar mit Kapitalmaßnahme – Fuelcell Energy, Ballard Power und Plug Power vorne

Mittwoch, 01.10.2014 - 10:08 

Münster – Der weltweite Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX World hat am Dienstag weiter an Boden verloren. Das Börsenbarometer ist mit einem Minus von 1,2 Prozent aus dem Handel gegangen, Schlusskurs 407,74 Punkte. Gegen den Trend können aber vor allem die Aktien der Brennstoffzellen-Hersteller zulegen. Dahinter steckt ein neuer Auftrag. Mehr lesen

Windenergie: Kommune kann Schulden abbauen

Mittwoch, 01.10.2014 - 9:15 

Bidingen - Seit dem Frühsommer 2014 dreht sich in der bayerischen Gemeinde Bidingen eines der ersten kommunalen Windräder in Bayern. Das Windprojekt dient nicht nur dem Klimaschutz, sondern trägt auch zum kommunalen Schuldenabbau bei. Mehr lesen

PNE Wind übergibt Windpark an Allianz

Mittwoch, 01.10.2014 - 8:15 

Cuxhaven – Der Windparkprojektierer PNE Wind AG hat noch vor dem Quartalsende die Fertigstellung und Übergabe eines Wald-Windparks in Brandenburg gemeldet. Käufer ist der Versicherungskonzern Allianz. Mehr lesen

Ballard Power sorgt für sicheren Strom im Mobilfunknetz von Jamaika

Dienstag, 30.09.2014 - 16:15 

Vancouver – Der kanadische Brennstoffzellen-Hersteller Ballard Power hat einen Auftrag zur Lieferung von Brennstoffzellen-Systemen erhalten. Die Systeme sollen für eine unterbrechungsfreie Stromversorgung im Mobilfunknetz von Jamaika sorgen. Darüber hinaus sorgt der Auftrag auch für einen steigenden Aktienkurs. Mehr lesen

Autos: Legale Täuschung beim Spritverbrauch

Dienstag, 30.09.2014 - 15:15 

Münster – Die Autofahrer werden von den Automobil-Herstellern bewusst getäuscht – und das ist völlig legal. Dazu zählen Angaben zum Spritverbrauch und zum CO2-Ausstoß von Autos mit Verbrennungsmotor. Die Lücke zwischen dem, was die Hersteller angeben und dem, was tatsächlich verbraucht bzw. emittiert wird, klafft immer weiter auseinander. Mehr lesen

RENIXX leichter: Trina Solar holt frisches Geld - Ballard Power liefert nach Jamaika - Gamesa vor möglichem Großauftrag in China

Dienstag, 30.09.2014 - 14:15 

Münster – Der internationale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX World gibt am Dienstagvormittag gegen den Markttrend nach. Bislang fällt der Branchen-Index um etwa 0,5 Prozent auf 410,55 Punkte zurück. Die Brennstoffzellen-Aktien sind gegen den Trend begehrt. Mehr lesen

Ökonews

Umweltverbände übergeben über 650.000 Unterschriften gegen Fracking

Mittwoch, 01.10.2014 - 0:15 

Gemeinsame Protestaktion und Unterschriftenübergabe vor dem deutschen Bundesumweltministerium Mehr lesen

Nachhaltig Planen - nutzerInnengerecht Wohnen und Arbeiten

Mittwoch, 01.10.2014 - 0:15 

Die ÖGUT, das ÖÖI und das Büro Schöberl & Pöll entwickeln Planungsinstrumente für den gender- und diversitätsgerechten nachhaltigen Wohnbau Mehr lesen

Action 2020 - Jetzt handeln: Wie Unternehmen zu einer Nachhaltigen Entwicklung beitragen

Mittwoch, 01.10.2014 - 0:15 

Exklusiver CEO Business Talk der CSR-Plattform respACT mit Peter Bakker, Präsident des World Business Council for Sustainable Development in Wien Mehr lesen

Gesucht: Daniel Düsentrieb der Photovoltaik

Mittwoch, 01.10.2014 - 0:15 

Nachfrage nach Förderung für PV-Anlagen durch den Klima- und Energiefonds zieht an Mehr lesen

Mehr als 800 kostenlose Energieberatungen durchgeführt - der Kampf gegen Energiearmut geht weiter!

Mittwoch, 01.10.2014 - 0:15 

Seit 2011 hat "die umweltberatung" mehr als 800 einkommensschwache Wiener Haushalte in Energiefragen beraten, 500 davon im Projekt NEVK. Mehr lesen

Das Gebäude als Kraftwerk

Mittwoch, 01.10.2014 - 0:15 

FH Technikum Wien forscht an urbanen Kleinwindenergieanlagen zur innovativen Stromerzeugung in Großstädten Mehr lesen

German Renewables AWARD 2014 - Project Of The Year

Mittwoch, 01.10.2014 - 0:15 

Kategorie "Projekt des Jahres" - VIDEO - Ein Team mit Hingabe Mehr lesen

EU-Hearings in Brüssel: Juncker-Kommission muss bei Atomsubventionen Farbe bekennen

Dienstag, 30.09.2014 - 15:15 

Kein Steuergeld für das AKW Hinkley Point - GLOBAL 2000 fordert Notbremse für abtretende Kommission Mehr lesen

Moedas-Hearing: "Strenge Maßstäbe bei Fracking beibehalten"

Dienstag, 30.09.2014 - 15:15 

SPÖ-Europaabgeordneter Eugen Freund kritisiert künftigen Forschungskommissar bei Umweltschutz Mehr lesen

ÖGNI: 5 Jahre für nachhaltige Immobilienwirtschaft

Dienstag, 30.09.2014 - 15:15 

Am 29.09.2014 feierte die Österreichische Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft (ÖGNI) ihren 5. Gründertag in der Blauen Lagune. Mehr lesen

Franz Alt - Sonnenseite.com

Grüne plädieren für Konzepte zur Quartierssanierung

Mittwoch, 01.10.2014 - 0:30 

Regierung soll Städtebauförderung kurzfristig aufstocken. Mehr lesen

Fracking stoppen, Fracking-Mythen aufdecken

Mittwoch, 01.10.2014 - 0:00 

660.000 Unterschriften für ein Verbot der Erdgas-Fördermethode Fracking. Mehr lesen

Billige Bananen: Preisdumping deutscher Supermärkte bedroht Existenzen in Anbauländern

Mittwoch, 01.10.2014 - 0:00 

Laut Oxfam-Bericht wird in Ecuador der gesetzliche Mindestpreis systematisch unterlaufen. Mehr lesen

Bioenergiedörfer 2014

Mittwoch, 01.10.2014 - 0:00 

Minister Schmidt gratuliert den Gewinnern des Wettbewerbs. Mehr lesen

STADT LAND FOOD

Mittwoch, 01.10.2014 - 0:00 

Gutes Essen ist ein Fest. Gutes Essen bekommt ein Festival. Mehr lesen

Schuldenabbau dank Windenergie

Dienstag, 30.09.2014 - 0:45 

Im bayerischen Bidingen sorgt ein kommunales Windrad für einen gesunden Haushalt. Mehr lesen

Solarstrom in europäischen Netzen

Dienstag, 30.09.2014 - 0:30 

Projekt zur Integration von Solarstrom in europäische Verteilernetze erfolgreich beendet. Mehr lesen

Betrieb im Schacht Gorleben wird auf ein Minimum reduziert

Dienstag, 30.09.2014 - 0:30 

Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) hat vereinbarungsgemäß den neuen Hauptbetriebsplan für das Bergwerk Gorleben vorgelegt. Mehr lesen

vzbv fordert die Pkw-Maut-Pläne zu beerdigen

Dienstag, 30.09.2014 - 0:30 

Finanzierung über Mineralölsteuer verkehrspolitisch sinnvoller. Mehr lesen

Verbraucher zahlen für Mehrverbrauch drauf

Dienstag, 30.09.2014 - 0:30 

Angaben zum Kraftstoffverbrauch von Autos müssen realistisch sein. Mehr lesen

BINE Informationsdienst

Empfehlungen zum kostengünstigen Netzausbau

Dienstag, 23.09.2014 - 9:15 

Verteilnetzstudie - Die Studie gibt an, wie hoch der Bedarf an zusätzlichen Stromleitungen zur Integration der steigenden Einspeisung fluktuierender Erneuerbarer Energien ist. Je nach Ausbauszenario wird mit Kosten zwischen 23 und 49 Milliarden Euro gerechnet. Die Studie gibt Empfehlungen, wie eine Verdopplung oder Verdreifachung der derzeit installierten Leistung aus Erneuerbaren Energien am günstigsten ins Stromnetz integriert werden kann.© Gerd Hirn, BINE Informationsdienst Mehr lesen

Flüssiges Salz überträgt Wärme

Donnerstag, 18.09.2014 - 7:15 

Solarthermisches Kraftwerk - Eine Demonstrationsanlage ging im südspanischen Kraftwerk PE1 mit anorganischem Flüssigsalz als Wärmeträger in Betrieb. Der Vorteil: Salz ist kostengünstig und lässt sich auch als Wärmespeichermedium einsetzen. Zudem lassen sich Betriebstemperaturen über 500 Grad Celsius erreichen, was den Wirkungsgrad um zehn Prozent steigert.© Novatec Solar GmbH Mehr lesen

Perspektiven für Pumpspeicherkraftwerke

Donnerstag, 11.09.2014 - 7:15 

Studie zur Kooperation der DACH-Länder - Pumpspeicherkraftwerke leisten einen wichtigen Beitrag zur Versorgungssicherheit und helfen, erneuerbare Energien nutzbringend in das Stromnetz einzubinden. Aber gerade die Einspeisung von Wind- und Solarstrom gefährdet das bisherige Geschäftsmodell der Anlagen. Eine Studie untersucht, wie sich durch die Zusammenarbeit von Deutschland, Österreich und der Schweiz die Wirtschaftlichkeit und das Investitionsumfeld verbessern lässt.© Thomas Schubert, Vattenfall Mehr lesen

Effiziente Kälteerzeugung senkt Kosten

Freitag, 05.09.2014 - 12:15 

Absorptionskältetechnik - Um die Kraft-Wärme-Kopplung auch bei geringem Wärmebedarf nutzen zu können, werden Absorptionskälteanlagen eingesetzt. Derzeit weisen Anlagen aber noch zu hohe Kosten auf und arbeiten oft ineffizient. Die von der Technischen Universität Berlin mit Forschungspartnern entwickelte Absorptionskältetechnik verspricht eine um etwa 30 Prozent bessere Leistungsdichte und senkt die Investitionskosten um die Hälfte.© TU Berlin Mehr lesen

Gold für nachhaltige Planungs- und Bauprozesse

Donnerstag, 21.08.2014 - 11:15 

Zertifizierung von Gebäuden - Der Neubau der Hamburger Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt erhielt im Juli 2014 das Nachhaltigkeitszertifikat in Gold von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB). Das Gebäude hat eine spektakulär geformte, farbenfrohe Fassade. Das Zertifikat in Gold beweist, dass das im vergangenen Jahr fertiggestellte Bürogebäude auch Maßstäbe setzen kann mit Nachhaltigkeit, seiner Wirtschaftlichkeit und mit der Qualität im Planungs- und Bauprozess.© Sprinkenhof GmbH / Foto: Franziska Glück Mehr lesen

Startschuss für Modellfabrik

Dienstag, 19.08.2014 - 8:15 

Energieeffiziente Forschungsfabrik - Maschinenbauer, Bauingenieure, Architekten und Experten aus der Industrie entwickelten eine neue Produktionsstätte: die sogenannte ETA-Fabrik. Am 12. August 2014 wurde dafür der Grundstein gelegt. Damit beginnt an der Technischen Universität Darmstadt der Aufbau einer Modellfabrik, in der künftig Maschinen, Gebäudetechnik und -hülle energetisch vernetzt und perfektioniert werden können. Die Eröffnung ist für Oktober 2015 geplant.© PTW Mehr lesen

Wärmespeicher flexibel einsetzen

Montag, 11.08.2014 - 8:15 

Modularer Warmwasser-Speicher - Wer einen Wärmespeicher nachträglich in ein Gebäude installiert, stößt häufig an Grenzen. Speicher mit großem Volumen passen nicht durch gängige Türen. Wissenschaftler des Instituts für Thermodynamik und Wärmetechnik der Universität Stuttgart entwickeln in Zusammenarbeit mit Consolar einen Speicher, der aus mehreren Modulen besteht und vor Ort zusammengebaut wird. Im Herbst wird der modulare Speicher in einem Mehrfamilienhaus installiert und in der Praxis getestet.© Consolar Solare Energiesysteme GmbH Mehr lesen

Rotorblätter schneller fertigen

Dienstag, 05.08.2014 - 10:15 

Automatisierte Rotorblatt-Produktion - Wissenschaftler der Universität Bremen haben gemeinsam mit Industriepartnern ein neues automatisiertes Verfahren für die Herstellung von Rotorblättern entwickelt. Dabei wird ein Textil erst maschinell zugeschnitten, gestapelt, entsprechend des späteren Blattdesigns gestaltet und dann in die Negativform gelegt. Nun folgt die Injektion des Harzes. Das Verfahren soll die Produktion verkürzen und die Qualität verbessern.© Jan-Hendrik Ohlendorf/BIK der Universität Bremen Mehr lesen

Forschungsförderung für die Energiewende steigt

Montag, 04.08.2014 - 8:43 

Bundesbericht Energieforschung - Die Energieforschung trägt dazu bei, die nötigen Verfahren und Techniken zu entwickeln, um die Ziele der Energiewende zu erreichen. Die Bundesregierung hat seit 2006 die Förderung für die Energieforschung kontinuierlich gesteigert. Allein in 2013 gab sie 100 Millionen Euro mehr dafür aus, als im Jahr zuvor. Damit stärkte sie vor allem die Forschungsbereiche Energieeffizienz und erneuerbare Energien.© Forschungszentrum Jülich Mehr lesen

Schaumtest für Biogas-Anlagen

Mittwoch, 30.07.2014 - 8:15 

Energetische Biomassenutzung - Bei der Produktion von Biogas ist eine der häufigsten Störungen die übermäßige Bildung von Schaum. Ein Forschungsteam unter Leitung des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung entwickelte einen Schnelltest für Anlagenbetreiber. Dieser sogenannte Leipziger Schaumtester kann Ausfälle, sinkende Performance und Schäden verhindern.© André Künzelmann, UFZ Mehr lesen

Solarportal24

: Bundesweiter Aktionstag gegen Fracking

Samstag, 31.08.2013 - 0:15 

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) ruft, ebenso wie viele lokal und regional organisierte Bürgerinitiativen, zur Teilnahme an dem bundesweiten Aktionstag gegen Fracking am heutigen Samstag (31. August 2013) auf. Der BBU weist darauf hin, dass in zahlreichen Städten vom Bodensee bis Schleswig-Holstein mit Informationsständen, Demonstrationen und weiteren Aktivitäten vielfältig gegen die Gefahren des Fracking protestiert wird. Mehr lesen

: Defekte Elektrogeräte – zufällig oder geplant?

Samstag, 31.08.2013 - 0:15 

Fast jedem ist es schon einmal passiert: Das Mobiltelefon oder die teure Digitalkamera fallen vor der prognostizierten Lebensdauer aus und können nicht mehr repariert werden, höchstens mit hohen Kosten. Dieses Phänomen, bei dem ein Produkt auf natürliche oder künstlich beeinflusste Art verschleißt, nennt man Obsoleszenz. Der Präsident des Umweltbundesamtes (UBA), Jochen Flasbarth: „Bei der Obsoleszenz gibt es viele Spielarten: geplant, psychologisch und technisch. Fakt ist: der vorzeitige Verschleiß von Produkten, egal wie er zustande kommt, wirkt sich negativ auf unseren Ressourcenverbrauch aus.“ Mehr lesen

: Solar-Pedelecs: Photovoltaik-Folie als Antrieb

Samstag, 31.08.2013 - 0:15 

Die NEW Re GmbH, Tochtergesellschaft der NEW AG für regenerative Energien, und „Die Werkstatt“ aus Erkelenz haben ein dreirädriges Solar-Pedelec hergestellt. Über eine im Dach integrierte 12-Volt-Photovoltaik-Folie, die gleichzeitig als Basis-Regenschutz dient, wird die Batterie während der Fahrt und auch während des Stillstandes nachgeladen. Das Gefährt tankt immer dann Solarenergie nach, wenn es während einer Rast in der Sonne stehen kann. Alternativ ist das Tanken aus der Steckdose möglich. Mehr lesen

: 8,1 MW: Europas größte Photovoltaik-Dachanlage geht in Betrieb

Freitag, 30.08.2013 - 15:15 

Die Wirsol Solar AG (Heddesheim) hat die größte kristalline Aufdach-Photovoltaik-Anlage Europas fertiggestellt. Das Solarkraftwerk mit einer Spitzenleistung von 8,1 Megawatt (MW) wurde auf dem Verteilungszentrum der pfenning Logistik GmbH im nord-badischen Heddesheim installiert und ist ein weiterer Baustein für das nachhaltig gebaute Logistikzentrum „multicube rhein-neckar“. Mehr lesen

: FDP will Bau von Photovoltaik- und Windenergie-Anlagen auf Eis legen

Freitag, 30.08.2013 - 10:15 

Die FDP bleibt gegenüber dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) skeptisch und fordert weiterhin einen „Neustart“ der Energiewende. Der Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Rainer Brüderle, bezeichnete das aktuelle System in der Wirtschaftszeitung „Euro am Sonntag“ jüngst als „Kostenfalle“, die Arbeitsplätze gefährde und zu einer sozialen Schieflage bei einkommensschwächeren Haushalten führe, weil die Einspeisevergütungen den Strom verteuerten. Deshalb beabsichtige er zunächst eine Aussetzung der Förderungen für Photovoltaik- und Windanlagen sowie eine Überarbeitung des EEG. Mehr lesen

: Energiesparheld aus Herzogenaurach ausgezeichnet

Freitag, 30.08.2013 - 0:15 

Johannes Kollinger aus dem bayerischen Herzogenaurach ist der erste Energiesparheld des Jahres 2013. Seit 2010 hat er den Heizenergieverbrauch seiner Familie um 25 Prozent und den Stromverbrauch um 21 Prozent reduziert. Mit diesen Energieeinsparungen setzte sich Herr Kollinger gegen mehr als 66.000 Energiesparkonto-Nutzerinnen und -Nutzer durch und belegt in der aktuellen Energiesparhelden-Top Ten den vierten Platz. Mehr lesen

: Ener­gie­wen­de schafft Wachs­tumspo­ten­zia­le für Ost­deutsch­land

Freitag, 30.08.2013 - 0:15 

Ostdeutschland ist Vorreiter bei der Umsetzung der Energiewende sowie Nettostromexporteur. Dies hängt im Wesentlichen mit dem Strommix zusammen, der im gesamtdeutschen Vergleich mit bereits rund 29 Prozent einen überdurchschnittlichen Anteil an Erneuerbaren Energien aufweist. Das geht aus der Studie „Auswirkungen der Energiewende auf Ostdeutschland“ hervor. Mehr lesen

: Energieeffiziente Lösungen auf kommunaler Ebene umsetzen

Freitag, 30.08.2013 - 0:15 

Stetig steigende Energiepreise, höhere Auflagen bei energetischen Sanierungen und Neubauten oder die Umstellung auf Erneuerbare Energien - die Anforderungen an Gemeinden und Kommunen wachsen. Auf der internationalen Fachmesse RENEXPO® vom 26. bis zum 29. September 2013 in Augsburg werden deshalb innovative Konzepte für mehr Energieeffizienz und erfolgreich umgesetzte Praxisbeispiele vorgestellt. Am 26. September finden dazu der Bayerische Bürgermeistertag und das Symposium „Energienachhaltige Kommune“ auf der RENEXPO® statt. Mehr lesen

: EU-Kommission findet 11 Prozent Subventionen in chinesischen Photovoltaik-Modulen

Donnerstag, 29.08.2013 - 11:15 

Dank verbilligtem Strom und verbilligten Rohstoffen, Vermarktungszuschüssen, Steuererleichterungen und vergünstigten Krediten von Seiten der Staatsbank können chinesische Hersteller von Photovoltaik-Modulen ihre Produkte um 11 Prozent billiger auf dem europäischen Markt verkaufen. Die sei eine Verletzung der Regeln der WTO zum freien Welthandel. Zu diesem Fazit ist die EU-Kommission in ihren neunmonatigen Untersuchungen im Rahmen des Antisubventionsverfahrens gegen China gekommen. Mehr lesen

: Europäische Kommission legt Chinas Solarsubventionen offen

Donnerstag, 29.08.2013 - 11:15 

In chinesischen Photovoltaik-Modulen stecken 11 Prozent staatliche, chinesische Subventionen. Diese Zahl hat die Europäische Kommission in Brüssel im Rahmen ihres Antisubventionsverfahrens gegen Photovoltaik-Einfuhren aus China jetzt bekannt gegeben. Damit bestätigt die Kommission Vorwürfe europäischer Solarhersteller gegen Chinas Solarindustrie. Milan Nitzschke, Präsident der europäischen Industrieinitiative EU ProSun: „China bricht die WTO-Regeln, wo es nur kann, und Herr Barroso und Frau Merkel nicken dazu.“ Mehr lesen

Solarthemen

Welchen Anschub braucht die Solarthermie?

Donnerstag, 25.09.2014 - 11:49 

Solarthemen 432. Der Markt für die Solarwärme läuft in diesem Sommer schlechter als seit Jahren schon. Branchen­vertre­ter möchten den Hebel bei der Förderung ansetzen. Doch das Wie ist umstritten: möglichst breit oder ertragsorientiert. Mehr lesen

Europäische PV-Branche vor politischer Neuorientierung

Donnerstag, 25.09.2014 - 6:05 

Solarthemen 432. Die European Photovoltaic Industry Associaton (EPIA) ist offenbar auf dem Weg, sich von Europa als Standort für die Solarindustrie zu verabschieden. Im Verband selbst ist die europäische Modul- und Zellfertigung aber auch kaum noch vertreten. Mehr lesen

Interview: Verteilnetzstudie – EE-Integration kein Problem

Donnerstag, 25.09.2014 - 6:04 

Dr. Jens Büchner ist Geschäftsführer der E-Bridge Consulting GmbH. Sie hat im Auftrag des Bundesenergieministeriums die Federführung bei einem Forschungsprojekt zum Einfluss erneuerbarer Energien auf die  Verteilnetze (siehe Seite 7). Beteiligt an dem Projekt sind auch das Institut für Elektrische Anlagen und Energiewirtschaft an der RWTH Aachen und OFFIS e. V. (Institut für Informatik).  Solarthemen: ... Mehr lesen

Bei Wagner Solar soll erstmal Ruhe einkehren

Donnerstag, 25.09.2014 - 6:03 

Solarthemen 432. Zwei Wochen nach der Übernahme des Solarthermier-Herstellers und Photovoltaik-Großhändlers Wagner Solar  durch die holländische Sanderink Gruppe möchte die neue Geschäftsführerin Brigitte van Egten sich noch  nicht voreilig auf eine bestimmte Zukunftsstrategien festlegen lassen. Mehr lesen

700 m2 Solarkollektoren versorgen Krankenhaus

Donnerstag, 25.09.2014 - 6:03 

Solarthemen 432. Eine der größten kommerziellen Solarwärmeanlagen Deutschlands liefert Raumhei­zung, Warm­wasser und Kühlung für ein katholisches Klinikum in Georgsmarienhütte. Die 4 Kollektorfelder mit insgesamt 792 Quadratmetern Bruttofläche arbeiten bereits seit März. Seitdem haben sie laut ihrem Planer Rainer Posselt von der Ingenieurgesellschaft Fechter Klusmann Rumpke in Oldenburg bereits 230000 Kilowattstunden Sonne geerntet. Mehr lesen

Debatte um Netze und Energiespeicher

Donnerstag, 25.09.2014 - 6:03 

Solarthemen 432. Die Agora Energiewende hat eine Studie zu Energiespeichern veröffentlicht. Sie kommt zu dem Ergebnis, dass solche Speicher für die Energiewende derzeit noch nicht erforderlich seien. Eurosolar kritisiert allerdings, die Agora habe die falschen Annahmen zugrunde gelegt. Mehr lesen

5-MW-Speicher verkauft Regelenergie am Markt

Donnerstag, 25.09.2014 - 6:02 

Solarthemen 432. Seit der Nacht vom Sonntag auf Montag dieser Woche nimmt der in der vergangenen Woche eingeweihte 5-Megawatt-Lithium-Ionen-Speicher der Wemag AG in Schwe­rin am Primär-Regelleistungsmarkt teil. Die Anlage wurde vom Berliner Batteriespezialisten Younicos konzipiert und innerhalb von 12 Monaten schlüsselfertig errichtet. Die 25600 Lithium-Manganoxid-Zellen stammen von Hersteller Samsung SDI, der die Leistung für 20 ... Mehr lesen

Kesselhochzeit bei Ritter und ÖkoFEN

Donnerstag, 25.09.2014 - 6:02 

Solarthemen 432. ÖkoFEN hat die Produktion und Lagerung von Paradigma-Holzpelletskesseln übernommen. Mehr lesen

Kommunalrichtlinie für 2015 und 2016

Donnerstag, 25.09.2014 - 6:01 

Solarthemen 432. Am 15. September wurde die novellierte Fassung der Kommunalrichtlinie zur Förderung von Klimaschutzaktivitäten von Städ­ten und Gemeinden veröffentlicht. Die Opposition thematisiert die ungleiche Vertei­lung der Fördergelder in den neuen und alten Bundesländern. Mehr lesen

Studie: Nur wenige Netze sind zu schwach

Donnerstag, 25.09.2014 - 6:01 

Solarthemen 432. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat eine Studie zu Verteilnetzen erstellen lassen, die den Aus­bau­bedarf aufgrund erneuerbarer Energien bei Nutzung moderner Technologien aufzeigen soll. Mehr lesen

Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V.

Die Woche, in der die Klimaanlagen ausfielen

Dienstag, 16.09.2014 - 1:00 

Ein Rückblick aus der Zukunft auf den September 2014 Mehr lesen

Nürnberg - Vortrag: Speicherausbau oder Netzausbau?

Freitag, 12.09.2014 - 10:15 

Wie die Kapitalströme absichtlich in die falsche Richtung gelenkt werden Mehr lesen

Flyer - Gerichtlich verwendbare Argumente gegen neue Höchstspannungstrassen

Donnerstag, 11.09.2014 - 1:00 

Gute Chancen für Klagen gegen Enteignungen zum Netzausbau Mehr lesen

Netzanschlusspunkt bei mehreren PV-Anlagen

Mittwoch, 03.09.2014 - 1:00 

Informationen zum Votumsverfahren 2013/51 der Clearingstelle EEG Mehr lesen

Burg Lohra - Vortrag: Fehler bei der Energiewende

Samstag, 23.08.2014 - 1:00 

Mehr lesen

Null oder fast Null

Montag, 04.08.2014 - 1:00 

Denkanstöße zur Abrechnung von geringfügigen Anzeigen auf der Bezugsseite von Zweirichtungszählern bei Photovoltaikanlagen Mehr lesen

Erneuerbare-Energien-Gesetz

Freitag, 25.07.2014 - 1:00 

Welche Version suchen Sie? Mehr lesen

Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) - Versionen bis einschließlich EEG 2014

Freitag, 25.07.2014 - 1:00 

Mehr lesen

Düsseldorf-Vortrag: Fehler bei der Energiewende

Montag, 21.07.2014 - 1:00 

Einschätzung des SFV Mehr lesen

Düsseldorf-Vortrag: Drei Schwerpunkte für die Energiewende

Donnerstag, 10.07.2014 - 1:00 

100% Erneuerbare Energien und die Speicherfrage Mehr lesen

Photovoltaik.eu

Mehr Oekostrom als Braunkohle im Netz

Mittwoch, 01.10.2014 - 12:15 

Erneuerbare Energien waren in den ersten neun Monaten des Jahres die wichtigste Stromquelle. Insgesamt lieferten sie 27,7 Prozent des in Deutschland verbrauchten Stroms. Ökostrom hat damit ers... Mehr lesen

Marktrueckgang im August

Mittwoch, 01.10.2014 - 9:15 

Der Ausbau der Photovoltaik in Deutschland ist im August im Vergleich zum Vormonat regelrecht zusammengebrochen. Die Regelung des neuen EEG wirken sich aus. Damit sinkt die Einspeisevergütung ... Mehr lesen

Eine effiziente Liaison

Mittwoch, 01.10.2014 - 9:15 

Wärmepumpen schlagen die Brücke zwischen Sonnenstrom und sauberer Heizenergie. Die Firma Alpha-Innotec aus dem oberfränkischen Kasendorf hat die Chancen dieser Technologie früh ... Mehr lesen

Gegenwind fuer Vertikaldreher

Dienstag, 30.09.2014 - 17:12 

Vertikale Kleinwindanlagen sind bei Architekten wegen des futuristischen Designs beliebt. Bei Wirkungsgraden und Stromerträgen sieht es dagegen schlechter aus. Zudem gibt es immer wieder spekt... Mehr lesen

Neues Antlitz durch Solarfassade

Dienstag, 30.09.2014 - 14:15 

Bei Solarfassaden geht es nicht nur um Strom. Es geht um Wärmedämmung, um Wartung und vor allem: um die Aufwertung der Immobilie. Dazu müssen Module, Gläser, Farben, Beton, Holz... Mehr lesen

Heliatek erhaelt Finanzspritze ueber 18 Millionen

Dienstag, 30.09.2014 - 11:18 

Der Hersteller von organischen Solarfolien Heliatek aus Dresden sammelt weitere 18 Millionen Euro von namhaften Investoren ein. Auch Milliardär Stefan Quandt ist darunter. Bis Mitte nächs... Mehr lesen

Den Richtigen finden

Dienstag, 30.09.2014 - 9:15 

Die Online-Plattform Energieheld vermittelt Endkunden an geeignete Fachhandwerker. Profis schauen sich die Kundenanfragen im Detail an. Erst dann werden die passenden Installateure angesprochen. ... Mehr lesen

Wie kann man die Rueckfluesse steigern?

Montag, 29.09.2014 - 16:15 

Das Ostbayerische Technologietransferinstitut (Otti) bietet am 23. Oktober 2014 in Berlin eine Tagung zum neuen EEG 2014 an. Im Mittelpunkt stehen neuartige Geschäftsmodelle, die das Gesetz bi... Mehr lesen

PV Grid macht Vorschlaege fuers Verteilnetz

Montag, 29.09.2014 - 15:15 

Experten aus der Solarwirtschaft und Verteilnetzbetreiber haben konkrete Vorschläge erarbeitet, wie mehr Solarstrom ins Verteilnetz integriert werden kann. Die noch bestehenden Hürden müssen abgebaut ... Mehr lesen

Ja Solar schafft 20 Prozent Wirkungsgrad

Montag, 29.09.2014 - 12:15 

Der chinesische Hersteller Ja Solar hat eine polykristalline Solarzelle mit einem Wirkungsgrad von 20 Prozent hergestellt. Die Forschungsergebnisse müssen jetzt in die Massenfertigung übe... Mehr lesen

Proteus PV News

Erfolg des Barcamp Renewables in Kassel

Mittwoch, 01.10.2014 - 13:05 

Am 19. und 20. September fand in Kassel das dritte Barcamp Renewables statt. Die Kooperationsveranstaltung von den Energiebloggern und dem Regionalmanagement Nordhessen ließ schon vor dem Start aufhorchen und lockte mehr als 100 Teilnehmer zu Austausch und Vernetzung rund um die Energiewende. Mehr lesen

Eine Stunde Strom geschenkt ...

Mittwoch, 01.10.2014 - 10:00 

Was würden Sie machen, wenn Ihnen der Stromanbieter eine Stunde lang Strom schenken würde? Also eine Stunde lang dürfen Sie soviel Strom verbrauchen, wie Sie wünschen. Mehr lesen

Deutschland verbraucht immer weniger Strom

Dienstag, 30.09.2014 - 10:30 

Die Analyse des Stromverbrauchs von Deutschland im Zeitraum Januar 2010 bis Juni 2014 hat ergeben, dass einen deutlich abnehmenden Trend zeigt. Dies führt auf der einen Seite zur Entlastung der Netze, kann aber auch zu einer Bremse der Energiewende werden. Mehr lesen

UTEC-Veranstaltung: «Die Multi-Channel-Strategie im Energiemarkt»

Dienstag, 30.09.2014 - 9:25 

Am heutigen 30. September 2014 ab 17:30, findet im «Hotel im Wasserturm» in Köln der nächste Utility Executive Circle (UTEC) statt zum Thema «Kunden auf allen Wegen erreichen – Die Multi-Channel-Strategie im Energiemarkt» Mehr lesen

WindEnergy Hamburg - Erfolgreicher Messeauftakt mit 1.200 Ausstellern

Dienstag, 30.09.2014 - 8:47 

Aussteller aus 30 Ländern präsentierten sich auf der ersten WindEnergy Hamburg vom 23. bis zum 26. September 2014. Der BWE war mit seinem Stand in der zentralen Halle A1 vertreten und nutzte den Branchentreff neben diversen Gremiensitzungen zur Ausrichtung des BWE-Forums «Energiewende in der Praxis – Windenergieplanung im Spannungsfeld zwischen Akzeptanz und administrativen Hemmnissen». Mehr lesen

Ökodesignrichtlinie: 2015 wird ErP-Label für Heizgeräte verpflichtend

Dienstag, 30.09.2014 - 8:30 

Der kürzlich in New York abgehaltene Sondergipfel zum Klimaschutz macht es noch einmal deutlich: Um das von der UN gesetzte Ziel zu erreichen, die globale Erwärmung dauerhaft auf maximal zwei Grad Celsius zu begrenzen, müssen vor allem die Industrienationen ihr Engagement erhöhen. Während Präsident Obama wenig Neues zu präsentieren hatte und China vor allem die finanziellen Mittel für den Klimaschutz aufstocken möchte, sind in der EU bereits konkrete Schritte beschlossen worden. Mehr lesen

Energiewende läutet Umkehr der Strommarkt-Liberalisierung ein

Montag, 29.09.2014 - 10:00 

Hohe Strompreise, steigende Emissionen und zunehmender finanzieller Druck auf die deutschen Stromerzeuger stellen große Herausforderungen dar - nach Auffassung von BCG muss die deutsche Politik schwierige Entscheidungen treffen und wird immer stärker in den Markt eingreifen Mehr lesen

Fell: Erfolgreiche 20 Jahre für die Hammelburger Solarstromgesellschaft

Montag, 29.09.2014 - 8:30 

Seit bald 20 Jahren liefern die im Jahre 1994 und 1995 erstellten Photovoltaik-Anlagen verlässlich Solarstrom. Damit erbringen auch diese Anlagen den Beweis, dass sie sehr hohe Lebensdauern erreichen können. Heute rechnet man bereits mit mindestens 40 Jahren. Mehr lesen

SolarContact-Index: Politik bestimmt PV-Nachfrage

Freitag, 26.09.2014 - 10:27 

Bereits seit 2012 erfasst die DAA die Anfrageintensität nach PV-Anlagen im kleinen und mittleren Leistungsbereich. Der SolarContact-Index gibt Einblicke in das aktuelle Online-Interesse an PV-Anlagen und lässt Rückschlüsse auf den kurzfristig zu erwartenden Auftragsbestand zu. Nach mehr als zwei Jahren lassen sich im Rückblick spannende Erkenntnisse zur Entwicklung des PV-Interesses festhalten. Insbesondere die Politik übt dabei einen deutlichen Einfluss aus Mehr lesen

Energiewendekongress 2014 (Kornwestheim)

Freitag, 26.09.2014 - 9:30 

Mit dem Energiewendekongress möchte sich das Umweltministerium bei allen Akteuren der Energiewende im Land für ihr Engagement bedanken. Sie haben sich an den Energiewendetagen beteiligt oder eine Dialogveranstaltung zum Thema Energiewende durchgeführt und sind nun herzlich eingeladen! Mehr lesen

pv magazine Deutschland

Privatinvestor will Zeitalter der grünen Städte einleiten

Dienstag, 30.09.2014 - 12:32 

Der Privatinvestor Cheng Kin Ming hat bisher geschätzte 20 Milliarden US-Dollar (15,77 Milliarden Euro) in Solarunternehmen investiert. Seit Ende 2012 hält er mehr als 30 Prozent am chinesischen Unternehmen Shunfeng Photovoltaic International Ltd. Über Shunfeng hat Cheng in weitere Solarunternehmen... Mehr lesen

Achtung Geldverschwendung

Dienstag, 30.09.2014 - 11:08 

Die Diskussion um die so genannten Kapazitätsmärkte dauert schon eine Weile an. Jetzt beobachtet Carsten Pfeiffer, Leiter Strategie und Politik des Bundesverband Erneuerbare Energien (BEE), dass die konventionelle Energiewirtschaft ihre Lobbyarbeit hochfährt. Allen voran der Bundesverband der... Mehr lesen

Meyer Burger erhält Auftrag für SWCT-Modullinie von Solartech

Dienstag, 30.09.2014 - 10:24 

Die Meyer Burger Technologie AG hat den erfolgreichen Vertragsabschluss mit dem US-Photovoltaik-Hersteller Solartech Universal LLC bekanntgegeben. Die Vereinbarung sehe die Lieferung und Inbetriebnahme der ersten hocheffizienten und vollintegrierten „Smartwire Connection Technology“... Mehr lesen

IEA: Solarenergie kann 2050 größte Stromquelle sein

Montag, 29.09.2014 - 17:17 

Die Internationale Energieagentur (IEA) misst der Photovoltaik und der solarthermischen Stromerzeugung künftig deutlich mehr Bedeutung zu. Am Montag hat die Direktorin Maria van der Hoeven in einem Webinar eine neue Roadmap vorgestellt, nach der Photovoltaik im Jahr 2050 fast doppelt so viel zur... Mehr lesen

Colexon will Verschuldung schrittweise senken

Montag, 29.09.2014 - 16:39 

Die Colexon Energy AG hat ihre Prognosen für die Geschäftsjahre 2014 bis 2016 präsentiert. Nach dem Zusammenschluss des Hamburger Photovoltaik-Unternehmens mit dem belgischen 7C Solarparken NV bestehe das Geschäftsfeld aus dem Besitz und Betrieb von Photovoltaik-Beteiligungen in Deutschland. „Der... Mehr lesen

Schweiz: 30.000 Unterschriften für Dreckstrom-Abgabe

Montag, 29.09.2014 - 15:31 

Pro Solar, WWF Schweiz und Greenpeace haben die Petition für eine Abgabe auf Dreckstrom mit 30.000 Unterschriften am Montag der Schweizer Bundeskanzlei übergeben. Dies sei ein klares Signal, dass sich die Bevölkerung eine konsequenten Umstellung der Stromversorgung auf erneuerbare Energie wünsche,... Mehr lesen

Klagen gegen Ex-Geschäftsführer von Sic Processing abgewiesen

Montag, 29.09.2014 - 14:40 

Die 10. Kammer des Landgerichts Nürnberg-Fürth hat am Montag zahlreiche Prospekthaftungsklagen abgewiesen. Zuvor hätten bereits einige Anleihegläubiger ihre Klagen gegen einen der ehemaligen Geschäftsführer der insolventen Sic Processing zurückgezogen, teilte die Kanzlei Hermann Jobe & Partner... Mehr lesen

Solarstrom europaweit problemlos integrieren

Montag, 29.09.2014 - 13:08 

Nach zweieinhalb Jahren haben 20 Projektpartner aus 16 europäischen Ländern die Arbeit am Forschungsprojekt PV Grid erfolgreich abgeschlossen. Ziel des Projektes war es, technische und rechtliche Barrieren bei der Einspeisung von Solarstrom in die europäischen Verteilnetze zu identifizieren,... Mehr lesen

Sonnenbatterie mit temporären Lieferengpässen

Montag, 29.09.2014 - 12:25 

Die Sonnenbatterie GmbH hat derzeit mit Lieferengpässen bei seinem Speichersystem eco zu kämpfen. Es gebe Verzögerungen bei einem Vorlieferanten im Elektronikbereich, bestätigte Sonnenbatterie-Geschäftsführer Christoph Ostermann eine Anfrage von pv magazine. In den kommenden zwei Wochen werde das... Mehr lesen

Rockefeller: Erneuerbare statt Fracking

Montag, 29.09.2014 - 9:46 

Können sich auch große Konzerne von fossil-atomaren Energieträgern verabschieden und rasch auf Erneuerbare Energien umsteigen? In den USA offenbar schneller als in Deutschland.Aus Anlass des Klima-Sondergipfels der UNO gaben die Erben der Rockefeller-Dynastie bekannt, dass sie sich vom Kohle-, Öl-... Mehr lesen

Klimaretter

Solarenergie: Die "Crowd" ist begeistert

Dienstag, 30.09.2014 - 7:51 

Crowdfunding-Kampagne für Photovoltaikanlage bei Halle verzeichnet Rekordergebnis Mehr lesen

IEA sieht Siegeszug der Solarenergie

Montag, 29.09.2014 - 17:04 

Internationale Energieagentur: 2050 könnten Photovoltaik und thermische Solarkraftwerke die größte Stromquelle weltweit sein Mehr lesen

Hunsrück-Ort ab sofort operatorgesteuert

Montag, 29.09.2014 - 15:11 

In Kisselbach im Hunsrück hat RWE mehr als 130 Haushalte zu einem Smart Grid zusammengeschaltet Mehr lesen

Gericht in Indien kassiert 214 Kohle-Lizenzen

Sonntag, 28.09.2014 - 9:15 

Fast alle seit der Privatisierung 1993 erteilten Genehmigungen zum Kohletagebau sind illegal, urteilt Indiens Supreme Court Mehr lesen

Flüssig-Erdgas soll Diesel ersetzen

Donnerstag, 25.09.2014 - 12:12 

Lkws sollten mit Flüssig-Erdgas fahren, um Emissionen zu vermeiden, empfiehlt die Deutsche Energieagentur (Dena). Damit könnte aber auch die Förderung von Schiefergas ansteigen. Mehr lesen

Steinkohle-Importe aus Russland nehmen zu

Dienstag, 23.09.2014 - 10:36 

Aus keinem Land importiert Deutschland so viel Steinkohle wie aus Russland Mehr lesen

Nordafrika will Erneuerbaren-Boom auslösen

Dienstag, 23.09.2014 - 9:52 

Ägypten und Tunesien verabschieden Gesetze, um Ökoenergien nach vorne zu bringen Mehr lesen

Wind-Leitmesse startet in Hamburg

Montag, 22.09.2014 - 12:48 

Erstmals findet die Messe WindEnergy ab Montag im Hamburg statt Mehr lesen

RWE-Kohlekraftwerk kann nicht ans Netz

Samstag, 20.09.2014 - 8:30 

Der Essener Energiekonzern muss die Inbetriebnahme eines Blocks des Steinkohle-Großkraftwerks in Hamm auf unbestimmte Zeit vertagen Mehr lesen

Ein effizientes Geschäft

Donnerstag, 18.09.2014 - 18:28 

Beim Energiesparen muss Deutschland noch nachlegen, um die Vorgaben der Europäischen Union zu erfüllen. Der Thinktank Agora Energiewende hat nun ein Konzept vorgelegt, das stark auf marktwirtschaftliche Instrumente setzt. Vom Handwerker bis zum Steuerberater – alle sollen künftig zu Energiesparmanagern werden.Aus Berlin Fabian Welters Mehr lesen

Die Energieblogger

Verteilungskämpfe behindern die Wärmewende | EnBauSa Blog

Mittwoch, 01.10.2014 - 12:32 

Alle Welt spricht von der Energiewende – und meint damit in aller Regel den Umstieg von Atom- oder Kohlestrom auf erneuerbare Energien. Das ist zu kurz gesprungen. Die Energiewende umfasst weit mehr und wenn sich diese Erkenntnis nicht bald den Köpfen von Medienmachern und Politikern und in der Folge dann auch von Verbrauchern festsetzt, wird sie scheitern –  und wenn wir noch soviel Strom aus Wind, Sonne oder Biomasse produzieren. Denn: Nur ein Fünftel des Endenergieverbrauchs in Deutschland wird als elektrischer Strom verbraucht. ... ... via Mehr lesen

Solarenergie kann weltweit größte Stromquelle werden | von energiezukunft

Mittwoch, 01.10.2014 - 11:51 

Laut Roadmap der Internationalen Energieagentur hat die Solarenergie das Potenzial, bis 2050 größte Stromquelle zu werden. Obwohl bisherige Schätzungen damit verdoppelt werden ist der Weg dahin noch weit und hängt von politischen Entscheidungen ab. ... via Mehr lesen

Meinung des Tages! | Erhard Renz

Mittwoch, 01.10.2014 - 10:28 

Nachdem am Montag im Blog Energiezukunft meine Meinung der Woche veröffentlicht wurde, möchte ich heute meine Tagesmeinung nachschieben. Als Blogger bin ich nun mal ein Schnellschreiber und kein Redakteur oder sogar Wissenschaftler der sich lange mit einem Thema beschäftigt. Wenn mir was durch den Kopf geht dann muss es raus! Aber bei dem Thema “Ist eine RWE Aktie Bürgerenergie” da schwirren auch Tage danach noch Ideen durch meine Birne die ich heute nachschieben möchte. Vor allem der Abschnitt “Effizienz durch Bürgerenergie” möchte ich ergänzen/präzisieren. Durch das miserable EEG 2014 gehen momentan den Energiegenossenschaften die Projekte aus. Die Energiegenossenschaften Mehr lesen

Energiesparen schützt das Klima und entlastet den Geldbeutel | Katja Reisswig

Dienstag, 30.09.2014 - 22:15 

Gründe zum Energie sparen gibt es viele. Auf die Frage, warum Energie sparen wichtig ist, gibt es in der Regel zwei Antworten. Die eine ist, durch das Energie sparen wird ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz geleistet. Der andere ist, Energie sparen entlastet den Geldbeutel. Gründe zum Energie sparen gibt es zwar weitaus mehr. Dennoch will ich kurz auf die beiden genannten eingehen ... ... via Mehr lesen

Schuldenabbau dank Windenergie | von energiezukunft

Dienstag, 30.09.2014 - 13:13 

Im bayerischen Bidingen sorgt ein kommunales Windrad für einen gesunden Haushalt. Die Investition der verschuldeten Gemeinde betrug 4,7 Millionen Euro. Im Vorfeld des Baus gab es einen Bürgerentscheid, in dem sich die Menschen vor Ort mit Mehrheit für das Windrad aussprachen. ... via Mehr lesen

"Sattes Grün verlangt kräftiges Rot" | Klimaschutz-Netz

Dienstag, 30.09.2014 - 11:41 

Es ist schon etwas länger her, dass Hans Thie sein Buch "Rotes Grün - Pioniere und Prinzipien einer ökologischen Gesellschaft" geschrieben hat und obwohl ich es schon lange lesen wollte bin ich erst jetzt dazu gekommen. Der Autor räumt in der hervorragenden Analyse der gegenwärtigen Wirtschaft mit dem Mythos eines grünen Kapitalismus auf und entwirft Perspektiven einer ökologisch-sozialen Gesellschaft die von Kooperation, Gleichheit, Planung, selbständigen und selbstbewussten Arbeitern als Produzenten, einem System von Gemeinschaftgütern und echter Demokratie geprägt ist. Für Hans Thie ist völlig klar: Rot geht nur noch mit Grün und umgekehrt. Was heißt, dass Mehr lesen

Was hilft der Diskussion um energetische Gebäudesanierung für ein positives Bild? | Andreas Kühl

Dienstag, 30.09.2014 - 10:17 

Noch immer wird die öffentliche Debatte bestimmt von einer Diskussion um die Wärmedämmung. Eine Gesamtbetrachtung von Gebäuden ist hingegen kaum ein Thema. Wenn aber einzelne Gewerke untereinander um ihre Bedeutung streiten, wird der gesamten Gebäudesanierung kein Gefallen getan. Im Rahmen der Aktionswoche "Berlin spart Energie" laden wir - im Namen der Energieblogger - zu einer offenen Diskussionsrunde ein. Es soll diskutiert werden wie energiesparende Gebäude und die Sanierung attraktiver werden, ohne aber auf fachliche Fragen einzugehen. ... via Mehr lesen

Sammlung: Erneuerbare sind zu teuer | Erhard Renz

Dienstag, 30.09.2014 - 10:15 

Wie oft hab ich schon gehört Erneuerbare Energien wären teuer! Nach 37 Jahren Daimler Benz im Rechnungswesen, weiss ich es kommt immer drauf an wie die Rechnung aufgemacht wird. Was rechnen wir in die “Kosten” ein? Bei Atomkraftwerken die Lagerkosten von zig Generationen? Bei Kohlekraftwerken die Atemwegserkrankungen von Kindern? Wie bewerten wir das Husten der Kinder in Euro? Hier in dieser Sammlung werde ich die Artikel erwähnen und sammeln, die den Spruch oder dem Sinn nach von “Erneuerbare Energien sind teuer” schreiben. Als legendäre Aussage des Ex-Vorstandsvorsitzenden der RWE möchte ich Jürgen Großmann mit seinem Ananas Spruch anführen… ... via Mehr lesen

Fachverbände für Erneuerbare sollen sich vereinen | von energiezukunft

Dienstag, 30.09.2014 - 9:12 

Der Anteil Erneuerbarer Energien beträgt inzwischen ein Viertel des Strombedarfs. In der Politik wird die Bedeutung der Branche jedoch weiterhin nicht wahrgenommen. Ein Vereinen der zahlreichen Verbände könnte Abhilfe schaffen. ... via Mehr lesen

UTEC-Veranstaltung: «Die Multi-Channel-Strategie im Energiemarkt» | Björn-Lars Kuhn

Dienstag, 30.09.2014 - 9:05 

Am heutigen 30. September 2014 ab 17:30, findet im «Hotel im Wasserturm» in Köln der nächste Utility Executive Circle (UTEC) statt zum Thema «Kunden auf allen Wegen erreichen – Die Multi-Channel-Strategie im Energiemarkt» ... via Mehr lesen

Solaranlagen Preisvergleich

Sie planen den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermie-Anlage?

Hier geht´s zum kostenlosen Preisvergleich





Top50-Solar PV-Log

Photovoltaikanlagen einfach vergleichen - Die moderne Ertragsdatenbank

Top50-Solar Experts

Solarexperten beantworten Ihre Fragen zum Thema Erneuerbare Energien.


FirmenverzeichnisExpertsPV-LogPreisvergleich100% Renewable Energy
BlogÜber Top50-Solar