Aktuelle Nachrichten zum Thema erneuerbare Energien


Solarserver

Solar-Glasfassade von PVP Photovoltaik kombiniert Energieeffizienz mit Design

Dienstag, 28.06.2016 - 17:13 

Die PVP Photovoltaik GmbH (Wies, Österreich) präsentierte auf der Intersolar Europe vom 22.–24.06.2016 in München eine neue aktive Glasfassade, die Solarstrom erzeugen und in jeder gewünschten Farbe bedruckt werden kann. Anfang 2016 hatte das Unternehmen bereits sein neues 360° Glas-Modul mit doppelseitiger Zelltechnologie vorgestellt. Mehr lesen

Offener Brief von EUROSOLAR: Mit einer mittelständischen Energiewende einen echten Energiemarkt schaffen

Dienstag, 28.06.2016 - 17:07 

Mit Blick auf die anstehende Entscheidung über die Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) wendet sich EUROSOLAR in einem offenen Brief an alle Abgeordnete des Deutschen Bundestags. Darin legt die Vereinigung dar, wie kleine und mittlere Unternehmungen in ihrem Engagement für den Ausbau der erneuerbaren Energien durch die geplanten Ausschreibungen sowie die Beschränkung des Zubaus behindert würden. Eurosolar fordert Korrekturen am aktuellen Gesetzesentwurf, der in einem besonderen Eilverfahren durch den Bundestag gebracht werden soll. Mehr lesen

Schneider Electric präsentierte hocheffizienten Wechselrichter auf der Intersolar Europe 2016

Dienstag, 28.06.2016 - 17:01 

Schneider Electric präsentierte auf der Intersolar Europe 2016 seinen neuen Wechselrichter Conext SmartGen mit 1.500 Volt Eingangsspannung. Das Gerät sorge für eine hohe Energieeffizienz bei der Solarstrom-Produktion und überzeuge durch niedrige Betriebskosten, einen besonders langen Lebenszyklus sowie einen geringen Wartungsaufwand, betont der Hersteller. Mehr lesen

Sozialforschung: Energiewende produziert Macht-Asymmetrien

Dienstag, 28.06.2016 - 16:55 

Sozialwissenschaftler des Leibniz-Instituts für Raumbezogene Sozialforschung (IRS) haben analysiert, wie sich die Machtverhältnisse zwischen den Akteuren der Energiewende verändern. Die Forschung wird im neuen Buch „Conceptualizing Germany’s Energy Transition“ dargestellt. Mehr lesen

Energiespeicher von LG Chem mit ees Award 2016 ausgezeichnet

Dienstag, 28.06.2016 - 12:13 

LG Chem erhielt am 22.06.2016 den ees Award 2016. Mit dem Industriepreis wurde die neue Residential-Serie RESU des südkoreanischen Herstellers von Energiespeicher-Systemen ausgezeichnet. Insbesondere würdigte die Jury die Kapazität, Langlebigkeit, Energiedichte sowie Sicherheit der Heimspeicher. Mehr lesen

IBC SOLAR und DHYBRID entwickeln neue Marktkonzepte für Photovoltaik-Diesel-Hybridanlagen

Dienstag, 28.06.2016 - 12:07 

Die IBC SOLAR AG (Bad Staffelstein), Systemhaus für Photovoltaik und Energiespeicher, hat auf der Intersolar Europe einen Kooperations-Vertrag mit der DHYBRID Power Systems GmbH (Gauting), Entwickler von Hybrid-Anwendungen, geschlossen. Die Partner wollen ihre Kompetenzen nutzen, um gemeinsam einer der führenden Anbieter im Markt für Diesel-Photovoltaik-Hybrid-Anlagen zu werden. Mehr lesen

Goldbeck Solar meldet steigende Nachfrage nach Photovoltaik-Projekten in Deutschland

Dienstag, 28.06.2016 - 12:01 

Der deutsche Photovoltaik-Markt konsolidiert sich weiter. Die Goldbeck Solar GmbH (Hirschberg a.d. Bergstraße) sieht sich als Profiteur der aktuellen Entwicklungen. Geschäftsführer Björn Lamprecht verzeichnete an seinem Messestand auf der Intersolar Europe in München fast so viele Gesprächspartner wie in den letzten Jahren. „Wir führen viele interessante Gespräche. Und was noch wichtiger ist: die Anfragen sind konkret“, berichtet er. Mehr lesen

PERC-Solarzellenproduktion: centrotherm photovoltaics gewinnt den Solar + Power Award 2016

Dienstag, 28.06.2016 - 9:41 

Im Rahmen der Intersolar Europe (22.–24.06.2016) wurde die centrotherm photovoltaics AG (Blaubeuren) für ihre PECVD-Produktionsanlage zur Herstellung von PERC-Solarzellen mit dem „Solar + Power Award 2016“ ausgezeichnet. Die „c.PLASMA AlOx“ überzeugte in der Kategorie „PV Tool Innovation“. Der Preis honoriert Entwicklungen, die einen wesentlichen Beitrag zur Effizienzsteigerung in der Solarzellen-Produktion leisten. Mehr lesen

Photovoltaik-Produktion: SINGULUS TECHNOLOGIES zieht positive Bilanz aus der Intersolar Europe 2016

Dienstag, 28.06.2016 - 9:18 

Das Maschinenbau-Unternehmen SINGULUS TECHNOLOGIES AG (Kahl am Main) meldet einen positiven Verlauf der Solar-Fachmesse Intersolar Europe, die vom 22.–24.06.2016 in München stattfand. Das Interesse für seine Fertigungs-Technologien sei groß gewesen, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Mehrere große Solarzellen-Hersteller hätten auf dem Messestand laufende Projektgespräche fortgesetzt. Mehr lesen

Photovoltaik-Forschung: Frank Feldmann und Udo Römer gewinnen SolarWorld Junior Einstein Award 2016

Dienstag, 28.06.2016 - 8:42 

Am 22.06.2016 wurde im Rahmen der Intersolar Europe in München der „SolarWorld Junior Einstein Award“ verliehen. Der Preis ging an die Nachwuchswissenschaftler Dr.-Ing. Frank Feldmann vom Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE (Freiburg) und Dr. Udo Römer vom Institut für Solarenergieforschung (Hameln). Die Jury des international ausgerichteten Wettbewerbs würdigte die Forscher für ihre bahnbrechenden Arbeiten zu passivierten Kontakten, die bei Silizium-Solarzellen eine beträchtliche Wirkungsgrad-Steigerung ermöglichen. Mehr lesen

Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

Nach Brexit: Goldman Sachs und Barclays passen Kursziele für Nordex und Vestas an

Dienstag, 28.06.2016 - 18:15 

Münster – Nach dem Brexit ist in den Research-Häusern und Analyse-Abteilungen einiges zu tun: Für etliche europäische Aktien wurden die Bewertungen nach dem Votum der Briten für einen Austritt aus der Europäischen Union (EU) überarbeitet. Das betrifft auch die Titel aus der Windenergiebranche. Mehr lesen

Abo Wind beendet Durststrecke im Windenergie-Markt Argentinien

Dienstag, 28.06.2016 - 16:15 

Wiesbaden – Vor zehn Jahren hat sich die Abo Wind AG als mittelständischer deutscher Entwickler für Windkraftprojekte in Argentinien niedergelassen und ist seither mit einem Büro in Buenos Aires präsent. Dem Unternehmen kamen zwischenzeitlich selbst Zweifel an dieser Entscheidung, doch nun scheint sich die Geschichte doch noch zum Guten zu wenden. Mehr lesen

RENIXX freundlich: Gamesa mit Frankreich-Auftrag – Sunpower mit Effizienz- und Nordex mit Höhen-Rekord

Dienstag, 28.06.2016 - 14:15 

Münster – Der RENIXX tendiert am Dienstagvormittag freundlich und verbessert sich bislang um 0,2 Prozent auf 393,43 Punkte. Derzeit ist die Volatilität der europäischen Leitindizes wie Euro Stoxx 50 oder DAX wegen des Brexit größer als die des globalen Aktienindex der Regenerativen Energiewirtschaft. Mehr lesen

Nordex stellt höchste Windenergieanlage der Welt auf

Dienstag, 28.06.2016 - 13:15 

Hamburg - Nordex hat im rheinland-pfälzischen Hausbay die bisher höchste Windturbine der Welt errichtet. Der Hybridturm kommt auf eine Nabenhöhe von 164 Metern, hinzu kommen die Rotorblätter mit 65,5 Metern. Mehr lesen

Atommüll: Mühsame Einigung der Endlager-Kommission

Dienstag, 28.06.2016 - 12:15 

Berlin - Die Kommission Lagerung hoch radioaktive Abfallstoffe (Endlagerkommission) hat in der Nacht zum Dienstag den Abschlussbericht mit großer Mehrheit beschlossen. Der Abstimmung gingen langwierige Verhandlungen und Diskussionen zu den letzten verbliebenen Streitpunkten voraus. Klar ist nun, dass ein Bergwerk gesucht wird. Mehr lesen

Dong Energy nimmt nächsten deutschen Offshore-Windpark in Angriff

Dienstag, 28.06.2016 - 11:15 

Fredericia, Dänemark – Dong Energy lässt in Sachen Offshore-Windenergie keine Zweifel aufkommen: Das dänische Energieunternehmen, bereits jetzt weltweit führend beim Bau von Offshore-Windparks, hat sich entschlossen, auch in Deutschland ein weiteres Milliarden-Projekt zu realisieren. Mehr lesen

RENIXX-Check: Gewinne verpuffen – Tornado beschädigt Fabrik von Canadian Solar – Nordex mit Repowering-Auftrag

Dienstag, 28.06.2016 - 10:15 

Münster – Der internationale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX World hat im Handel am Montag zunächst hinzugewonnen, diese Gewinne aber im Laufe des Nachmittags wieder abgegeben. Am Ende steht für den Branchen-Leitindex ein kleines Kursminus von 0,04 Prozent auf 392,78 Punkte zu Buche. Mehr lesen

Berlin bekommt Strom-Tunnel für 250 Millionen Euro

Dienstag, 28.06.2016 - 10:15 

Berlin - Der Strom-Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz plant eine 380-Kilovolt(kV)-Kabeltrasse im Untergrund von Berlin. Damit soll die Hauptstadt auch langfristig sicher mit Strom zu versorgt werden. Der etwa sieben Kilometer lange Stromtunnel kostet rund eine Viertel-Milliarde Euro. Mehr lesen

Fazit Intersolar und ees Europe 2016: 43.000 Besucher aus 160 Ländern

Dienstag, 28.06.2016 - 9:15 

München – Die Intersolar 2016 und die daran angedockte Speichermesse ees Europe sind am vergangenen Freitag zu Ende gegangen. 1.077 Aussteller zeigten auf der weltweit führenden Fachmesse für die Solartwirtschaft sowie auf Europas größter Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme, wie die globale Energiewende aussehen kann. Besonders die ees Europe konnte in diesem Jahr einen starken Zuwachs verzeichnen. Mehr lesen

Solarmodule der Marke Tesla?

Montag, 27.06.2016 - 17:15 

Münster – Der Elektroauto-Fabrikant Tesla aus Kalifornien hat letzte Woche ein Übernahmeangebot für den ebenfalls in Kalifornien beheimateten Solaranlagen-Vertrieb Solarcity unterbreitet. Nun machen Spekulationen die Runde, was Tesla weiter vorhaben könnte. Mehr lesen

Ökonews

Caritas Pilotprojekt: Gepflegte Erholung - Urlaub für Pflegebedürftige und Angehörige

Mittwoch, 29.06.2016 - 0:15 

In magdas Hotel in Wien und im Zimmer & Frühstück OBENauf in Unternalb bei Retz unterstützt die Caritas mit Betreuung und Pflege direkt am Urlaubsort. Mehr lesen

Schluss mit Privilegierung der Atomkraft in der EU

Mittwoch, 29.06.2016 - 0:15 

Österreichisches Atomhaftungsgesetz vorbildlich Mehr lesen

Greentech: Blue Minds Innovation launcht innovative Energiemanagement-Software

Mittwoch, 29.06.2016 - 0:15 

Mit fünf internationalen Partnern in Beta-Phase gestartet Mehr lesen

Info-Veranstaltung "Konsultationsprozess zum Grünbuch für eine integrierte Energie- und Klimastrategie"

Mittwoch, 29.06.2016 - 0:15 

Termin: 5.7.2016, 13-18 Uhr, Aula der Wissenschaften, Wollzeile 27a, 1010 Wien - www.konsultation-energie-klima.at informiert über Konsultationsprozess Mehr lesen

Aufbruch in die neue Energiewelt auf der Intersolar

Mittwoch, 29.06.2016 - 0:15 

Mehr als 1000 Aussteller auf der weltweit führenden Solarmesse Mehr lesen

Immer breitere Bewegung sagt Nein zu TTIP durch die Hintertür!

Mittwoch, 29.06.2016 - 0:15 

Bündnis TTIP Stoppen und UnterstützerInnen präsentieren Zwischenbilanz zu CETA Mehr lesen

"APPetit"-Schulstunde für die Jugend

Mittwoch, 29.06.2016 - 0:15 

Mit APPetit-Quiz richtigen Umgang mit Lebensmitteln lernen, damit nichts weggeworfen wird Mehr lesen

Vielfalt erleben! Esterhazy präsentiert den Nachhaltigkeitsbericht 2013-2015

Mittwoch, 29.06.2016 - 0:15 

Der vor kurzem im Seewinkel präsentierte Nachhaltigkeitsbericht steht ganz im Zeichen der guten Ergebnisse einer nachhaltigen Ausrichtung. Mehr lesen

Siemens-Österreich-Chef Wolfgang Hesoun: "Wir sollten unsere Technik verschenken"

Dienstag, 28.06.2016 - 13:15 

Statt in Europa mit hohem Kapitaleinsatz geringe Effekte zu erzielen, soll Umwelttechnologie an Schwellenländer verschenkt werden, sagt Hesoun im aktuellen INDUSTRIEMAGAZIN Mehr lesen

Elektrisch geliefert schmeckt besser

Dienstag, 28.06.2016 - 1:15 

NÖ. Landesrätin Dr. Petra Bohuslav zeichnete am e-Mobilitätstag 2016 e-Lieferfahrzeuge aus Mehr lesen

Franz Alt - Sonnenseite.com

SPD-Abgeordneter rechnet bei Klimaaktionsprogramm mit „klimapolitischer Lücke“

Montag, 24.11.2014 - 6:30 

Am 3. Dezember soll das Bundeskabinett über das Klima-Aktionsprogramm abstimmen. Mehr lesen

Komplette Selbstversorgung mit grünem Photovoltaikstrom jetzt möglich

Montag, 24.11.2014 - 6:15 

Nomadic Power Batterien bieten intelligentes Energiemanagementsystem für Gebäude und Reichweiterverlängerung für Elektrofahrzeuge. Mehr lesen

Gletscherschwund: Eisfläche nur noch so gross wie der Kanton Schwyz

Montag, 24.11.2014 - 6:00 

Glaziologen der Universität Freiburg haben das neue Schweizer Gletscherinventar fertiggestellt. Mehr lesen

Das Photovoltaik-Mieterstrommodell von Toshiba

Montag, 24.11.2014 - 0:15 

Der Toshiba-Konzern startete den Vertrieb eines innovativen Mieterstromproduktes in acht deutschen Städten. Mehr lesen

CO2-Ausstoß: Das Video zeigt, warum er uns alle angeht

Sonntag, 23.11.2014 - 1:45 

Wo auf der Welt Klimaschutz betrieben wird, das ist ziemlich egal. Mehr lesen

Biogas aus menschlichen Fäkalien treibt Bus an

Sonntag, 23.11.2014 - 0:15 

Gefährt mit 40 Sitzplätzen hat Reichweite von bis zu 300 Kilometern. Mehr lesen

Staatengemeinschaft einigt sich auf neue Mittel für den Schutz der Ozonschicht

Samstag, 22.11.2014 - 18:00 

Die internationale Staatengemeinschaft unterstützt die Entwicklungsländer auch weiterhin in ihrem Bestreben zum Schutz der Ozonschicht. Mehr lesen

Aufrüttelnder UNEP-Bericht: Die Zeit läuft davon

Samstag, 22.11.2014 - 7:15 

Das United Nations Environment Programme (UNEP) hat in seinem neuen „Emissions Gap Report“ wieder einmal erschütternde Zahlen vorgelegt. Mehr lesen

EU-Initiative zur Reduzierung von Plastiktüten

Samstag, 22.11.2014 - 6:00 

Wichtiges Signal für den Umweltschutz Mehr lesen

AEE startet Diskussionsforum zur Energiewende

Samstag, 22.11.2014 - 5:45 

Die zunehmende Umstellung auf Erneuerbare Energien verändert das Energieversorgungssystem grundlegend und stellt eine große technische, ökonomische und soziale Herausforderung dar. Mehr lesen

BINE Informationsdienst

Wie Nutzer die Energiebilanz beeinflussen

Dienstag, 28.06.2016 - 8:15 

Forschungsprojekt nachgehakt - Häufig liegen bei Gebäudesanierungen die tatsächlichen Energieverbrauchswerte höher als erwartet. Wissenschaftler an der RWTH Aachen University analysierten die Ursachen für diesen so genannten „Rebound-Effekt“. Dazu identifizierten sie Faktoren, die das Energieverbrauchsverhalten der Bewohner bestimmen. Ein Buch zum Thema ist jetzt in der „EnEff:Stadt“-Schriftenreihe erschienen. © RWTH Aachen, E.ON ERC, FCN Mehr lesen

Lampertheim erprobt Mittelstadt-Effizienz

Montag, 27.06.2016 - 8:15 

Neues Planungstool für die Strom- und Wärmeversorgung im Quartier - Um die Energieversorgung von Mittelstädten ökologisch und ökonomisch zu verbessern, entwickeln Forscher ein Planungswerkzeug am Beispiel der Stadt Lampertheim. Es soll energieträgerübergreifend im kommunalen Klimaschutz, bei der Erstellung von Quartierskonzepten sowie in Energiekonzepten für Bebauungspläne eingesetzt werden.© EnergyEffizienz GmbH Mehr lesen

Kollektoren heizen der Autoindustrie ein

Mittwoch, 22.06.2016 - 8:15 

Solare Prozesswärme - Die Solarthermie hat bis 250 Grad Celsius großes Potenzial. Abseits von Raumwärme und Trinkwarmwasser wird davon jedoch nur ein Bruchteil für andere Zwecke genutzt. Daher wollen Forscher solare Prozesswärme in der Autoindustrie nutzbar machen. Nun startete ein deutsch-österreichisches Gemeinschaftsprojekt.© Universität Kassel Mehr lesen

Akzente auf öffentliche Gebäude und Quartiere

Dienstag, 21.06.2016 - 9:15 

Forschungsprojekte gesucht - Wie kann sich die Energieforschung mit dem Bauwesen und der Immobilienwirtschaft vernetzen? Und welche Vorreiterrolle kommt dabei öffentlichen Gebäuden und Quartiersprojekten zu? Vertreter dieser Bereiche und Energieforscher trafen sich vergangene Woche im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und diskutierten neue Akzente und konkrete Projektideen mit Multiplikatorwirkung.© Jutta Perl-Mai, BINE Informationsdienst Mehr lesen

Berlin bohrt für die Wärmewende

Montag, 20.06.2016 - 8:15 

BINE-Interview mit Professor Dr. Ernst Huenges - Das Forschungsprojekt ATES soll klären, ob sich in Berlins geologischem Untergrund wasserführende Schichten für die saisonale Speicherung von Wärme und Kälte eignen. Solche Aquifere könnten überschüssige Wärme aus dem Sommer bis zur Heizperiode speichern und ganze Stadtquartiere versorgen. Ende Februar 2016 startete das Deutsche GeoForschungsZentrum (GFZ) Potsdam eine Erkundungsbohrung auf dem Campus der TU Berlin. Jetzt hat die Bohrung die Endtiefe von 560 Metern erreicht. Professor Ernst Huenges spricht im BINE-Interview über Ziele und Perspektiven.© GFZ Deutsches GeoForschungsZentrum Mehr lesen

Forschungsnetzwerk Industrie und Gewerbe gegründet

Mittwoch, 15.06.2016 - 8:15 

Forschungsnetzwerk für die Industrie - Vergangene Woche gab das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) den Startschuss für das neue Forschungsnetzwerk Industrie und Gewerbe. Das Netzwerk soll den Dialog zwischen Politik, Wissenschaft und Wirtschaft bündeln und helfen, den Energietransfer in die Praxis zu beschleunigen.© Gerhard Hirn, BINE Informationsdienst Mehr lesen

Teilnehmer gesucht: Wärmepumpen in Gebäuden

Dienstag, 24.05.2016 - 7:12 

Wissenschaftlicher Feldtest - Wärmepumpen bieten Möglichkeiten, Gebäude mit geringem Wärmebedarf zu betreiben. Bestehende Gebäuden lassen sich zwar nachrüsten, waren bei ihrer Planung jedoch nicht auf den Einsatz von Wärmepumpen vorbereitet. Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE führt daher eine Untersuchung von Wärmepumpen-Heizungsanlagen in Bestandsgebäuden durch und sucht dafür Teilnehmer.© Fraunhofer ISE Mehr lesen

Pilotproduktion für Supraleiter gestartet

Mittwoch, 18.05.2016 - 7:34 

Eröffnung in Rheinbach - Auf diesen Moment musste er 30 Jahre warten: Physik-Nobelpreisträger Dr. Georg Bednorz war dabei, als im rheinländischen Rheinbach die Pilotproduktion für Hochtemperatur-Supraleiter startete. Sie soll weitere Erkenntnisse zur Herstellung von Hochtemperatur-Supraleitern liefern und den Weg zu einer großtechnischen Serienproduktion ebnen. Damit geht die Supraleiter-Technik einen weiteren Schritt Richtung Marktreife.© BASF Mehr lesen

Wärme bis zum Winter speichern

Donnerstag, 12.05.2016 - 8:15 

Forschungsprojekt nachgehakt: SolSpaces - Um sommerliche Wärme im Winter für die Heizung nutzen zu können, müssen Warmwasserspeicher sehr groß sein. Denn kleine Speicher kühlen zu schnell aus. Deshalb werden saisonale Speicher fast ausschließlich für Siedlungen oder für sehr große Verbraucher konzipiert. Nun haben Forscher einen neuen Langzeitspeicher entwickelt, der sich auch für Einfamilienhäuser eignet.© ITW Mehr lesen

Gebäude dient als Wärmespeicher

Dienstag, 10.05.2016 - 9:15 

Solare Wärme direkt für die Raumheizung nutzen - Gebäude mit hohen solaren Deckungsanteilen benötigen große Wassertanks als Wärmespeicher. Forscher entwickelten eine platzsparende Alternative: Überschüssige Wärme wird über Bauteilaktivierung in den Gebäudedecken gespeichert. Aktuell testen die Wissenschaftler das Konzept in einem Experimentalgebäude nahe Hannover. Die Bilanz des ersten Betriebsjahres liegt jetzt vor.© ISFH Mehr lesen

Solarportal24

: Bundesweiter Aktionstag gegen Fracking

Samstag, 31.08.2013 - 0:15 

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) ruft, ebenso wie viele lokal und regional organisierte Bürgerinitiativen, zur Teilnahme an dem bundesweiten Aktionstag gegen Fracking am heutigen Samstag (31. August 2013) auf. Der BBU weist darauf hin, dass in zahlreichen Städten vom Bodensee bis Schleswig-Holstein mit Informationsständen, Demonstrationen und weiteren Aktivitäten vielfältig gegen die Gefahren des Fracking protestiert wird. Mehr lesen

: Defekte Elektrogeräte – zufällig oder geplant?

Samstag, 31.08.2013 - 0:15 

Fast jedem ist es schon einmal passiert: Das Mobiltelefon oder die teure Digitalkamera fallen vor der prognostizierten Lebensdauer aus und können nicht mehr repariert werden, höchstens mit hohen Kosten. Dieses Phänomen, bei dem ein Produkt auf natürliche oder künstlich beeinflusste Art verschleißt, nennt man Obsoleszenz. Der Präsident des Umweltbundesamtes (UBA), Jochen Flasbarth: „Bei der Obsoleszenz gibt es viele Spielarten: geplant, psychologisch und technisch. Fakt ist: der vorzeitige Verschleiß von Produkten, egal wie er zustande kommt, wirkt sich negativ auf unseren Ressourcenverbrauch aus.“ Mehr lesen

: Solar-Pedelecs: Photovoltaik-Folie als Antrieb

Samstag, 31.08.2013 - 0:15 

Die NEW Re GmbH, Tochtergesellschaft der NEW AG für regenerative Energien, und „Die Werkstatt“ aus Erkelenz haben ein dreirädriges Solar-Pedelec hergestellt. Über eine im Dach integrierte 12-Volt-Photovoltaik-Folie, die gleichzeitig als Basis-Regenschutz dient, wird die Batterie während der Fahrt und auch während des Stillstandes nachgeladen. Das Gefährt tankt immer dann Solarenergie nach, wenn es während einer Rast in der Sonne stehen kann. Alternativ ist das Tanken aus der Steckdose möglich. Mehr lesen

: 8,1 MW: Europas größte Photovoltaik-Dachanlage geht in Betrieb

Freitag, 30.08.2013 - 15:15 

Die Wirsol Solar AG (Heddesheim) hat die größte kristalline Aufdach-Photovoltaik-Anlage Europas fertiggestellt. Das Solarkraftwerk mit einer Spitzenleistung von 8,1 Megawatt (MW) wurde auf dem Verteilungszentrum der pfenning Logistik GmbH im nord-badischen Heddesheim installiert und ist ein weiterer Baustein für das nachhaltig gebaute Logistikzentrum „multicube rhein-neckar“. Mehr lesen

: FDP will Bau von Photovoltaik- und Windenergie-Anlagen auf Eis legen

Freitag, 30.08.2013 - 10:15 

Die FDP bleibt gegenüber dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) skeptisch und fordert weiterhin einen „Neustart“ der Energiewende. Der Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Rainer Brüderle, bezeichnete das aktuelle System in der Wirtschaftszeitung „Euro am Sonntag“ jüngst als „Kostenfalle“, die Arbeitsplätze gefährde und zu einer sozialen Schieflage bei einkommensschwächeren Haushalten führe, weil die Einspeisevergütungen den Strom verteuerten. Deshalb beabsichtige er zunächst eine Aussetzung der Förderungen für Photovoltaik- und Windanlagen sowie eine Überarbeitung des EEG. Mehr lesen

: Energiesparheld aus Herzogenaurach ausgezeichnet

Freitag, 30.08.2013 - 0:15 

Johannes Kollinger aus dem bayerischen Herzogenaurach ist der erste Energiesparheld des Jahres 2013. Seit 2010 hat er den Heizenergieverbrauch seiner Familie um 25 Prozent und den Stromverbrauch um 21 Prozent reduziert. Mit diesen Energieeinsparungen setzte sich Herr Kollinger gegen mehr als 66.000 Energiesparkonto-Nutzerinnen und -Nutzer durch und belegt in der aktuellen Energiesparhelden-Top Ten den vierten Platz. Mehr lesen

: Ener­gie­wen­de schafft Wachs­tumspo­ten­zia­le für Ost­deutsch­land

Freitag, 30.08.2013 - 0:15 

Ostdeutschland ist Vorreiter bei der Umsetzung der Energiewende sowie Nettostromexporteur. Dies hängt im Wesentlichen mit dem Strommix zusammen, der im gesamtdeutschen Vergleich mit bereits rund 29 Prozent einen überdurchschnittlichen Anteil an Erneuerbaren Energien aufweist. Das geht aus der Studie „Auswirkungen der Energiewende auf Ostdeutschland“ hervor. Mehr lesen

: Energieeffiziente Lösungen auf kommunaler Ebene umsetzen

Freitag, 30.08.2013 - 0:15 

Stetig steigende Energiepreise, höhere Auflagen bei energetischen Sanierungen und Neubauten oder die Umstellung auf Erneuerbare Energien - die Anforderungen an Gemeinden und Kommunen wachsen. Auf der internationalen Fachmesse RENEXPO® vom 26. bis zum 29. September 2013 in Augsburg werden deshalb innovative Konzepte für mehr Energieeffizienz und erfolgreich umgesetzte Praxisbeispiele vorgestellt. Am 26. September finden dazu der Bayerische Bürgermeistertag und das Symposium „Energienachhaltige Kommune“ auf der RENEXPO® statt. Mehr lesen

: EU-Kommission findet 11 Prozent Subventionen in chinesischen Photovoltaik-Modulen

Donnerstag, 29.08.2013 - 11:15 

Dank verbilligtem Strom und verbilligten Rohstoffen, Vermarktungszuschüssen, Steuererleichterungen und vergünstigten Krediten von Seiten der Staatsbank können chinesische Hersteller von Photovoltaik-Modulen ihre Produkte um 11 Prozent billiger auf dem europäischen Markt verkaufen. Die sei eine Verletzung der Regeln der WTO zum freien Welthandel. Zu diesem Fazit ist die EU-Kommission in ihren neunmonatigen Untersuchungen im Rahmen des Antisubventionsverfahrens gegen China gekommen. Mehr lesen

: Europäische Kommission legt Chinas Solarsubventionen offen

Donnerstag, 29.08.2013 - 11:15 

In chinesischen Photovoltaik-Modulen stecken 11 Prozent staatliche, chinesische Subventionen. Diese Zahl hat die Europäische Kommission in Brüssel im Rahmen ihres Antisubventionsverfahrens gegen Photovoltaik-Einfuhren aus China jetzt bekannt gegeben. Damit bestätigt die Kommission Vorwürfe europäischer Solarhersteller gegen Chinas Solarindustrie. Milan Nitzschke, Präsident der europäischen Industrieinitiative EU ProSun: „China bricht die WTO-Regeln, wo es nur kann, und Herr Barroso und Frau Merkel nicken dazu.“ Mehr lesen

Solarthemen

Jubiäumsausgabe: Solarthemen 473

Donnerstag, 09.06.2016 - 6:00 

Klicken Sie, um das e-Paper-Ausgabe der Solarthemen 473 aufzurufen 20 Jahre Solarthemen von 1996 bis 2016 +++ Jubiläumsausgabe frei zugänglich Themen dieser Ausgabe u.a.: EEG in der Diskussion +++ Die Vielfalt der deutschen Solarfabriken +++ Leser im Interview als Unternehmer, Journalist, Campaigner, Solarinstallateur und Öko-Bau-Expert +++ Mehr lesen

Jubiläumsausgabe: Solarthemen 473

Donnerstag, 09.06.2016 - 6:00 

Klicken Sie, um das e-Paper von Ausgabe 473 der Solarthemen aufzurufen 20 Jahre Solarthemen von 1996 bis 2016 +++ Jubiläumsausgabe frei zugänglich Themen dieser Ausgabe u.a.: EEG in der Diskussion +++ Die Vielfalt der deutschen Solarfabriken +++ Leser im Interview als Unternehmer, Journalist, Campaigner, Solarinstallateur und Öko-Bau-Expert +++ Mehr lesen

Module und Zellen aus deutschen Fabriken

Donnerstag, 09.06.2016 - 5:58 

Solarthemen 473.„Die deutsche Solarindustrie ist fast tot“, schrieb im September 2014 das Nachrichtenmagazin Der Spiegel. Allerdings gibt es auch jetzt eine ganze Reihe von Unternehmen in Deutschland, die Solarzellen und -module produzieren. Sogar Neugründungen gibt es in diesem Sektor. Die Branche scheint also – trotz aller Schwierigkeiten – noch lebendig zu sein. Text: Andreas Witt ... Mehr lesen

Rudolf Pfeil, Resol: „Irgendwo scheint immer die Sonne“

Donnerstag, 09.06.2016 - 5:58 

Rudolf Pfeil begann in den 70er Jahren, Regelungen für Solarkollektoranlagen zu fertigen. Heute ist seine RESOL – Elektronische Regelungen GmbH Marktführer. Sie beliefert Heizungshersteller weltweit mit Solar- und Heizungsreglern. Den Solarthermiemarkt kennt Rudolf Pfeil wie sonst kaum jemand. Die Solarthemen abonniert er seit der ersten Ausgabe im Juni 1996. Die angehenden Solarthemen-Redakteure lernten ihn damals ... Mehr lesen

Interview mit Sven Teske: Für etwas zu sein, ist viel schwieriger

Donnerstag, 09.06.2016 - 5:57 

Sven Teske war 22 Jahre lang bei Greenpeace der Mann für die Erneuerbaren Energien – erst in Deutschland, dann bei Greenpeace International. Seit September  2015 arbeitet er in Australien an der Technischen Universität Sydney, nachdem er im vergangenen Jahr mit einer Arbeit über die Integration erneuerbarer Energien in Stromnetze seinen Doktortitel erwarb. Guido Bröer, Solarthemen: Sven, ... Mehr lesen

Manfred Rauschen: Nur Gesetze schaffen Fakten!

Donnerstag, 09.06.2016 - 5:56 

Manfred Rauschen ist Geschäftsführer und Eigentümer des Öko-Zentrums NRW in Hamm. Sein Team  schult Experten, plant und berät im Bereich des ökologischen und energieeffizienten Bauens. In den 90er Jahren etablierte das Ökozentrum NRW mit der „renergie“ eine der ersten bundesweiten Messen für erneuerbare Energien. Dort erschienen im Juni 1996 versuchsweise die ersten vier Ausgaben der ... Mehr lesen

KARL-HEINZ HÜSING: Förderpolitik ist sportlich

Donnerstag, 09.06.2016 - 5:56 

Karl-Heinz Hüsing ist Mitgründer des seit 1980 bis heute selbstverwalteten Handwerksbetriebs SWB GmbH in Herten. Das Kürzel steht für Sonnen- und Windenergieanlagenbau GmbH. Hüsing ist auch Vorsitzender der Solarteurs-Vereinigung Nordsolar e.V. Guido Bröer, Solarthemen: Karl-Heinz, Du bist der einzige Handwerker in unserer kleinen Interview-Reihe. Wie lief es für Euch Solarteure in den 90ern? Karl-Heinz Hüsing: Anfang ... Mehr lesen

Detlef Koenemann: Wir müssen selbstkritisch sein

Donnerstag, 09.06.2016 - 5:55 

Dr. Detlef Koenemann, Physiker und Journalist, war von 1992 bis 2008 Chefredakteur des Branchenmagazins Sonne Wind & Wärme, das  vor einigen Jahren noch Sonnenenergie & Wärmetechnik hieß. Heute arbeitet er in Bielefeld als freier Journalist und Autor. Solarthemen: Was verbindest Du mit der Zeit Mitte der 90er Jahre als charakteristisch für den Umgang mit den Erneuerbaren? ... Mehr lesen

Foxconn will Sharp stärken

Donnerstag, 09.06.2016 - 5:54 

Solarthemen 473. Nach der Ankündigung Foxconns, Anteile von Sharp zu übernehmen, hat Fox­conns Chef Terry Gou erklärt, am Solargeschäft festhalten und dies stärken zu wollen. Auch Peter Thiele, Präsident von Sharp Energy Solutions Europe, erwartet positive Impulse. Text: Andreas Witt Mehr lesen

EEG-Deal zwischen Bund und Ländern

Donnerstag, 09.06.2016 - 5:54 

Solarthemen 473.Am 31. Mai haben Bundeskanzlerin, Bundeswirtschaftsminister und die Ministerpräsidenten der Bundesländer strittige Punkte der EEG-Novelle aus dem Weg geräumt Text: Guido Bröer Mehr lesen

Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V.

Aachen - Diskussion: Wie weiter mit der Energiewende, Ulla Schmidt?

Mittwoch, 22.06.2016 - 13:15 

Mittwochs-Werkstatt „Zukunft gestalten" Mehr lesen

Aachen - Vortrag: Radikale Kursänderung in der Energiepolitik

Freitag, 17.06.2016 - 12:15 

Mittwochs-Werkstatt „Zukunft gestalten" (Wolf von Fabeck) Mehr lesen

Aachen - Tagung: Bioenergie und Klimaschutz

Dienstag, 14.06.2016 - 11:15 

Mehr lesen

Aachen - Vortrag: Solarluftschiffe

Donnerstag, 09.06.2016 - 19:15 

Ein Beitrag zur Dekarbonisierung des Himmels? (Rüdiger Haude) Mehr lesen

Speichern statt Abregeln!

Dienstag, 31.05.2016 - 1:00 

Zahlen und Fakten zum Einspeisemanagement Mehr lesen

Aachen - Vortrag: Klimawandel als Fluchtursache

Freitag, 20.05.2016 - 13:15 

Mittwochs-Werkstatt „Zukunft gestalten" (Rüdiger Haude) Mehr lesen

Schwandorf - Vortrag: Fernübertragungstrassen oder Speicherausbau?

Mittwoch, 18.05.2016 - 13:15 

Mehr lesen

Aachen - Vortrag: Wieviel Fläche brauchen Wind und Sonne?

Freitag, 13.05.2016 - 10:15 

Mittwochs-Werkstatt „Zukunft gestalten" (Wolf von Fabeck) Mehr lesen

Aachen - Vortrag: Verhalten bei Radioaktivitätsalarm

Montag, 18.04.2016 - 12:15 

Mittwochs-Werkstatt „Zukunft gestalten" (Wolf von Fabeck) Mehr lesen

Aachen - Vortrag: Deutsche Geschäfte mit südafrikanischen Kohlekraftwerken - die Folgen für Umwelt und Mensch

Freitag, 15.04.2016 - 9:15 

Mittwochs-Werkstatt „Zukunft gestalten" (Armin Paasch) Mehr lesen

Photovoltaik.eu

Bundestag beschliesst Strommarktgesetz

Dienstag, 28.06.2016 - 14:11 

Den Strommarkt an die Anforderungen der Energiewende anpassen – so war die Bundesregierung mit dem neuen Strommarktgesetz gestattet. Am Ende kam aber weniger heraus als eine Minireform und eine ... Mehr lesen

Harter Einschnitt bei Schletter

Dienstag, 28.06.2016 - 11:15 

Voraussichtlich 300 Arbeitsplätze am Standort Kirchdorf werden beim Montagesystemhersteller Schletter abgebaut. Heute Morgen wurde die Belegschaft in einer Betriebsversammlung über die Restr... Mehr lesen

NRW-Minister Remmel sichert Speichern Unterstuetzung zu

Dienstag, 28.06.2016 - 8:28 

Privathaushalte, die Solarstrom erzeugen und für den Eigenbedarf speichern, benötigen zuverlässige Unterstützung. Das hat die Verbraucherzentrale NRW bei einem Treffen mit NRW-Klim... Mehr lesen

Was Endverbrauchern zuzumuten ist

Montag, 27.06.2016 - 15:15 

Mit dem neuen Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende legt die Bundesregierung nun Rahmenbedingungen für den Aufbau einer intelligenten Mess- und Steuerinfrastruktur vor. Einem Haushalt mit d... Mehr lesen

Sonnen startet Community auch bei Eidgenossen

Montag, 27.06.2016 - 10:05 

Die virtuelle Sonnen-Community ist ab Juli 2016 nach Deutschland und Österreich auch in der Schweiz verfügbar. Der Batteriehersteller arbeitet nun mit Swisscom Energy Solutions zusammen, um ... Mehr lesen

Heliatek integriert organische Solarfolien in afrikanischen Stahl

Montag, 27.06.2016 - 9:55 

Heliatek hat das erste Projekt in Ägypten umgesetzt. Es ist ein Pilot für die zukünftige Zusammenarbeit mit einem ägyptischen Hersteller von Stahlfassaden. An den Fassaden der Geb&... Mehr lesen

Q-Cells knackt 300-Watt-Grenze fuer polykristalline Module

Freitag, 24.06.2016 - 11:15 

Die Entwickler von Q-Cells haben ein Solarmodul polykristallinen Solarzellen vorgestellt, die Leistung von über 300 Watt überschreitet. Sie haben es nahe am Industrieprozess entwickelt, so dass die Üb... Mehr lesen

Sichere Zellen aus der Heimat

Donnerstag, 23.06.2016 - 15:15 

Litarion ist ein deutscher Hersteller von Lithiumzellen für stationäre Stromspeicher. Die Zellen sind langlebig und versprechen hohe Sicherheit. Ihr Herz ist ein vollkeramischer Separator. ... Mehr lesen

Risikobegrenzung bei Photovoltaikanlagen

Donnerstag, 23.06.2016 - 15:15 

Fehler bei der Installation verursachen immer noch die Hälfte aller Problemfälle bei Photovoltaikanlagen. Eine vorbeugende Risikobegrenzung ist deshalb ratsam. Denn Ertragsausfälle und ... Mehr lesen

Intersolar Awards 2016: LG Solar und Solaredge sind die Gewinner in diesem Jahr

Donnerstag, 23.06.2016 - 1:15 

Der koreanische Modulhersteller hatte im April das neue, bifaziale Neon-Modul vorgestellt. Mit transparenter Rückseitenfolie kann es bis zu 375 Watt leisten – aus 60 Cello-Zellen. Und Solar... Mehr lesen

Proteus PV News

Kaufprämie für Elektroautos bewilligt

Freitag, 24.06.2016 - 9:20 

Dem Zuschuss des Bundes zum Kauf eines elektrisch betriebenen Fahrzeuges in Höhe von 2.000 Euro pro Fahrzeug steht nichts mehr im Wege. Dazu will der Bundesfinanzminister für dieses Jahr eine außerplanmäßige Ausgabe in Höhe von 85 Millionen Euro bewilligen. Dies nahm der Haushaltsausschuss am Mittwochabend zur Kenntnis. Mehr lesen

Fuchs/Pfeiffer: Stromversorgung langfristig sichern

Freitag, 24.06.2016 - 8:30 

Am Donnerstag stand die 2./3. Lesung des Strommarktgesetzes auf der Tagesordnung des Deutschen Bundestags. Hierzu erklären der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Michael Fuchs und der wirtschafts- und energiepolitische Sprecher Joachim Pfeiffer: Mehr lesen

Fell: EnKLIP Gutachten: Kritik am EEG wenig belastbar und zu pauschal

Donnerstag, 23.06.2016 - 10:15 

Im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung haben die Autoren Uwe Nestle, Gründer von EnKLIP, Luca Brunsch und Craig Morris Aspekte, die angeblich gegen das EEG sprechen, kritisch beleuchtet. Das Ergebnis: Die Kritikpunkte sind wenig belastbar und zu pauschal formuliert. Mehr lesen

Energiewende wird digitalisiert

Donnerstag, 23.06.2016 - 8:30 

Stromnetze, Erzeugung und Verbrauch sollen miteinander verknüpft werden. Die Voraussetzungen dafür sollen mit dem am Mittwoch vom Ausschuss für Wirtschaft und Energie beschlossenen Entwurf eines Gesetzes zur Digitalisierung der Energiewende (18/7555) geschaffen werden, der von der Bundesregierung eingebracht worden war. Mehr lesen

Solarspeicher-Preise um ein Drittel gefallen

Mittwoch, 22.06.2016 - 8:30 

Die Nachfrage nach Heimspeichern für die Rund-um-die-Uhr-Versorgung von Gebäuden mit Solarstrom wird sich mindestens bis 2020 im Zweijahresturnus verdoppeln. Das ist die Einschätzung des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar), der inzwischen auch die Interessen zahlreicher Speicheranbieter vertritt. Mehr lesen

Strom DAO - Einfach(er) erklärt

Montag, 20.06.2016 - 9:45 

Nachdem einige Leser zum Beitrag „Ein Stromanbieter aus der Blockchain – Strom DAO“ kommentiert haben, dass sie eine etwas andere Erklärung wünschen ein zweiter Versuch. Mehr lesen

Braucht der Stromanbieter die Postanschrift des Kunden? Muss ich einen Namen angeben? #Datenschmutz

Montag, 13.06.2016 - 8:39 

Wechselt man den Stromanbieter, so wird als erstes beim Ausfüllen des Vertrages nach der Postanschrift gefragt. Warum? Für eine Stromlieferung ist diese Information nicht notwendig – bezahlen könnte man auch im Voraus in Bar. Mehr lesen

Stromliefervertrag in der Blockchain

Freitag, 10.06.2016 - 8:45 

Im letzten Beitrag ging es darum, wie man einen SmartMeter in eine Blockchain bekommt. Dies ist wichtig, aber nur der Anfang einer ganzen Kette von Abläufen, die letztendlich die Wertschöpfung zwischen Stromerzeugung, Verteilung und Verbrauch ausmachen. Mehr lesen

EEG-Reform: Harter Aufschlag für Renditejäger

Donnerstag, 09.06.2016 - 9:30 

Lange Zeit war die Einspeisevergütung der heilige Gral für die Solarbranche. Doch mit der neuen Regelung müssen sich die Unternehmen von den Beihilfen verabschieden. Und das ist keine schlechte Variante. Mehr lesen

Börsen-Zeitung zum EEG: Nur ein klitzekleiner Schritt

Donnerstag, 09.06.2016 - 8:30 

Dass Strom von Windrädern und aus Biogasanlagen zu großzügig gefördert wird, hatte der einstige grüne Bundesumweltminister und «Vater des Erneuerbare-Energien-Gesetzes» (EEG), Jürgen Trittin, schon Mitte der vergangenen Legislaturperiode kritisiert. Wenn selbst ein überzeugter Verfechter der Energiewende und des Umbaus weg von Atom und Kohle hin zu Ökostrom seine selbst erdachte Regelung zur Förderung der erneuerbaren Energien in Frage stellt, muss schon einiges schieflaufen. Mehr lesen

pv magazine Deutschland

Photovoltaik-Handelsstreit: "56 Cent bis zum Sankt Nimmerleinstag"

Dienstag, 28.06.2016 - 17:25 

Im Photovoltaik-Handelsstreit in Europa stehen sich die beiden Lager weiter unversöhnlich gegenüber und werben für ihre Position. Das war auch auf der gerade zu Ende gegangenen Intersolar Europe in München nicht anders. Während EU Prosun die im Dezember 2015 von der EU-Kommission eingeleitete... Mehr lesen

Lux Research: Tesla, BYD und VW heizen Batteriemarkt weiter an

Dienstag, 28.06.2016 - 14:13 

Angeführt von Tesla, BYD und Volkswagen wird der Batteriemarkt für Elektroautos bis 2020 auf zehn Milliarden US-Dollar steigen. Nur sechs große Hersteller wären dann für 90 Prozent der Gesamtnachfrage verantwortlich, heißt es in dem am Dienstag von Lux Research veröffentlichten Bericht „Segmenting... Mehr lesen

Dhybrid und IBC Solar kooperieren bei Photovoltaik-Diesel-Hybrid-Systemen

Dienstag, 28.06.2016 - 12:38 

Die IBC Solar AG und die Dhybrid Power Systems GmbH haben auf der Intersolar Europe einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Sie wollen ihre Kompetenten nutzen, um gemeinsam zu einem der führenden Anbieter auf dem Markt für Diesel-Photovoltaik-Hybrid-Systeme zu werden, wie die Unternehmen am... Mehr lesen

Schletter baut 300 Stellen in Deutschland ab

Dienstag, 28.06.2016 - 11:32 

Bereits im April kündigte Schletter an, sich neu aufstellen zu wollen. In der vergangenen Woche billigten die Hausbanken nun das Restrukturierungskonzept, zu dem das bayerische Unternehmen am Dienstag weitere Details veröffentlichte. Der Vorstand informierte die Belegschaft am Morgen, dass aufgrund... Mehr lesen

Solarcity prüft Übernahmeangebot von Tesla

Dienstag, 28.06.2016 - 10:46 

Es ist eine Woche her, dass Elon Musk verkündete, Tesla will Solarcity übernehmen. Der Elektroauto-Hersteller habe ein entsprechendes Angebot für einen Aktientausch vorgelegt, um für 2,8 Milliarden US-Dollar den derzeit wohl größten Anbieter von Photovoltaik-Dachanlagen in den USA vollständig in... Mehr lesen

RES realisiert 20-Megawatt-Speicher zur Frequenzregulierung

Montag, 27.06.2016 - 16:35 

Der Projektentwickler Renewable Energy Systems (RES) hat mit dem britischen Übertragungsnetzbetreiber National Grid Electricity Transmission plc (NGET) einen Vertrag über die Errichtung und den Betrieb eines 20-Megawatt-Batteriespeichers geschlossen. Dieser solle zur Frequenzregulierung in... Mehr lesen

Öffentliche Anhörung zum EEG im Wirtschaftsausschuss am Montag

Montag, 27.06.2016 - 14:58 

Weitreichende Änderungen bei der anstehenden EEG-Novelle dürfte keiner ernsthaft mehr erwarten. Am vergangenen Freitag befasste sich der Bundestag in erster Lesung mit dem Gesetzentwurf und nun soll alles ganz schnell gehen. Nach einem Bericht des „Spiegels“ befindet sich das EEG wie die Gesetze... Mehr lesen

Dubai: Zuschlag für 800-Megawatt-Solarpark an Masdar-Konsortium

Montag, 27.06.2016 - 13:12 

Die zuständige Behörde DEWA hat nun den Zuschlag in der dritten Ausschreibungsrunde für den Solarpark „Mohammed bin Rashid Al Maktoum“ erteilt. Am Sonntag sei im Beisein von Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum, der zugleich Premierminister und Herrscher der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE)... Mehr lesen

Sunpower schraubt Effizienz seiner Solarmodule auf 24,1 Prozent

Montag, 27.06.2016 - 12:14 

Sunpower hat nach eigenen Angaben mit 24,1 Prozent einen neuen Wirkungsgrad-Weltrekord für Solarmodule, die Siliziumzellen nutzen, aufgestellt. Das Nationale Labor für erneuerbare Energien des US-Energieministeriums, NREL, habe den Wert bereits bestätigt. Erst im Februar hatte Sunpower die... Mehr lesen

Rund 43.000 Besucher auf der Intersolar Europe in München

Montag, 27.06.2016 - 11:39 

Nur noch sechs Messehallen, aber dafür komplett ausgebucht und volle Gänge mit mehr Besuchern als im Vorjahr: Die Intersolar Europe in München zog nach Angaben des Veranstalters Solar Promotion in diesem Jahr rund 43.000 Besucher aus 160 Ländern nach München. 1077 Aussteller präsentierten zur 25.... Mehr lesen

Klimaretter

Dänen bauen weiteren Nordsee-Windpark

Dienstag, 28.06.2016 - 17:55 

Der Offshore-Park Borkum Riffgrund 2 des Konzerns Dong Energy soll 2019 in Betrieb gehen Mehr lesen

Durch den Hunsrück weht die Wende

Dienstag, 28.06.2016 - 9:08 

Zu einem "Laboratorium" für die Energiewende im Süden hat sich der Hunsrück entwickelt. Besonders der Windkraft-Boom sorgt für florierende Gemeinden, aber auch für wachsenden Unmut unter vielen Einwohnern. Die Linien im Streit über den weiteren Umgang mit den "Windfall-Profits" gehen mitten durch die Gemeinden. Aus dem Hunsrück Joachim Wille Mehr lesen

Auch Stahl will mit Ökostrom koppeln

Montag, 27.06.2016 - 15:27 

Thyssen-Krupp und das Bundesforschungsministerium wollen klimaschädliche Hüttengase in chemische Stoffe umwandeln Mehr lesen

Prognose: Rasanter Solarstrom-Ausbau

Freitag, 24.06.2016 - 8:06 

Schon 2030 könnten weltweit 13 Prozent des Stroms aus Solarenergie kommen, prognostiziert eine Branchenstudie Mehr lesen

Polen kauft der Kohle Zeit

Mittwoch, 22.06.2016 - 9:18 

Polens Steinkohlewirtschaft kriselt seit Langem. Die Weltmarktpreise sind niedrig, die Branche arbeitet alles andere als profitabel. Von dem Klimakiller aus heimischer Produktion will die Regierung trotzdem nicht lassen. Mit einer neuen staatlichen Gesellschaft und einer kräftigen Finanzspritze rettet sie die Kohle nun vor dem Ruin. Zumindest vorerst.Aus Gliwice (Gleiwitz) Jan Opielka Mehr lesen

Alles mit Ökostrom ist machbar

Montag, 20.06.2016 - 15:53 

Deutschland klimaneutral zu machen bedeutet vor allem, die fossilen durch erneuerbare Energien zu ersetzen – nicht nur beim Strom, sondern auch für Wärme und Verkehr. Was offenbar für viele Politiker utopisch klingt, hat Volker Quaschning von der HTW Berlin jetzt durchgerechnet. Alles mit grünem Strom ist danach machbar, allerdings werden manche der Botschaften auch der Ökobranche nicht so gefallen. Aus Berlin Jörg Staude Mehr lesen

Indien baut Solarprogramm aus

Montag, 20.06.2016 - 8:33 

Die Regierung in Delhi will Solarparks mit einer Kapazität von 40.000 Megawatt installieren Mehr lesen

Wie viel Kohle darf's noch sein?

Sonntag, 19.06.2016 - 14:27 

Wenn es nach dem Verein der Kohlenimporteure geht, soll Deutschland noch mindestens bis 2050 auf Kohle angewiesen sein Mehr lesen

Studie: Solarstrom-Kosten sinken schnell

Freitag, 17.06.2016 - 8:54 

Ein Irena-Bericht prognostiziert, dass Wind- und Solarenergie in zehn Jahren in vielen Regionen der Welt die günstigste Energieform sein werden Mehr lesen

Smart-Meter-Pflicht für jedes Solarpanel

Freitag, 17.06.2016 - 8:18 

Der Zwang zum Einbau "intelligenter" Zähler macht Solaranlagen für Hausbesitzer noch unattraktiver, warnen Verbände und Opposition Mehr lesen

Die Energieblogger

Heizen mit Eis | Frank Urbansky

Dienstag, 28.06.2016 - 11:24 

Heizen mit Eis kann für Immobilien eine kostengünstige Alternative zu Erdwärmesonden, aber auch zu Erdgas, Heizöl oder Pellets sein – vor allem, wenn Kühlung benötigt wird. Das Prinzip ist einfach erklärt: Ein Eisspeicher ist ein mit Leitungswasser gefüllter Behälter, in dem Wärme aus der Außenluft, der solaren Einstrahlung und aus dem Erdreich bevorratet wird. Eine Wärmepumpe entzieht über einen Wärmetauscher bei Bedarf diese Wärme und nutzt sie zur Gebäudebeheizung und Trinkwassererwärmung. ... via Mehr lesen

Ade Autostadt | Jörg Heidjann

Dienstag, 28.06.2016 - 10:19 

Wir wussten es ja schon immer: Radfahren hält fit – und zwar nicht nur den urbanen Verkehrsteilnehmer, sondern auch das Klima. Ein Mobilitätskonzept des renommierten dänischen Architekten und Stadtplaners Jan Gehl, das unlängst von Greenpeace veröffentlicht und selbstredend unterstützt wurde, regt dringend an, den Verkehr in Städten sozusagen zu “entautofizieren”. Sprich: Rauf aufs Rad, in den Bus oder die Bahn, damit wir wieder frischere Luft atmen können. ... via Mehr lesen

Gelebte Energie-Demokratie: Noch Fragen? | MetropolSolar

Sonntag, 26.06.2016 - 22:38 

Viele Menschen, Organisationen und Unternehmen haben sich mit Schreiben zur Energiepolitik, insbesondere zum #EEG2016 an politisch Verantwortliche gewendet, um auf gravierende Fehlsteuerungen und die Verstösse gegen Klimaschutzziele, Koalitionsvertrag, Mitgliedervotum der SPD etc. hinzuweisen. Gefordert wurden substantielle Änderungen bis hin zum Stopp des #EEG2016 Inzwischen liegen uns eine ganze Reihe von Rückmeldungen dazu vor. Wenn man mal einige der Schreiben gelesen hat, kommen einem bestimmte Gedanken und Formulierungen erstaunlich vertraut vor. ... via Mehr lesen

Green Factory Allgäu: Wärmepumpe heizt Produktionshalle | Frank Urbansky

Freitag, 24.06.2016 - 12:51 

Im Neubau, insbesondere bei Einfamilienhäusern, gehören Wärmepumpen längst zum Standard. Jeder dritte Neubau in diesem Segment setzt auf die umweltfreundliche und effiziente Technologie. Doch bei größeren Anwendungen sind gute Beispiele rar. ... via Mehr lesen

Photovoltaik versorgt zehn Millionen Haushalte | Jörg Heidjann

Freitag, 24.06.2016 - 10:23 

Anlässlich der am Mittwoch in München gestarteten Solar- und Speichermessen Intersolar und ees Europe, hat der Bundesverband Solarwirtschaft, kurz BSW-Solar, folgende Schlagzeile veröffentlicht: Die Gesamtleistung der in Deutschland installierten Solarstromanlagen hat inzwischen die Marke von 40 Gigawatt überschritten. Damit deckt die Photovoltaik rechnerisch den Jahresstromverbrauch von mehr als zehn Millionen Dreipersonenhaushalten in Deutschland. ... via Mehr lesen

Sonnenflüsterer Smart ist Geschichte | Erhard Renz

Freitag, 24.06.2016 - 8:37 

Dass war’s nach 184.500 Kilometern habe ich meinen geliebten Sonnenflüsterer Smart abgegeben. Meine Tochter wird ihn durch Potsdam fahren, aber sicherlich demnächst ohne „Sonnenflüsterer“ outfit. Schon in den ersten Tagen Potsdam erlebte Sie die „Wirkung“ die Smarti auf die Menschen machte. Kommentare wie „können Sie nicht mal für mehr Sonne sorgen“ oder „was flüstern Sie denn“ hat sie life erlebt. Für mich war dies schon Gewohnheit denn seit 8 Jahren fahre ich mit Smarti und seiner „Verzierung“ durch die Lande. Ich bin damit immer aufgefallen… ... via Mehr lesen

Grüne Forderungen: Verbot von Verbrennern? | Frank Urbansky

Donnerstag, 23.06.2016 - 16:02 

Die Grünen möchten die Energiewende voranbringen – schließlich eine der Kernkompetenzen der Partei. Aktuell fordern sie ein nationales Klimaschutzgesetz mit jährlichen Minderungszielen für die unterschiedlichen Emissionssektoren. ... via Mehr lesen

10 Tipps für bessere Klimakommunikation | Kilian Rüfer

Donnerstag, 23.06.2016 - 15:04 

Der Klimaschutz und die mitunter dafür erforderliche Energiewende brauchen mehr als kalte Informationen. Wenn wir für diese Sache bewegen wollen, dann brauchen wir die richtigen Gefühle. Wie wichtig Gefühle für das Handeln sind verdeutlicht der Göttinger Gerald Hüther gerne anhand eines hier einheimischen Seniors. Dieser würde beispielsweise aufgrund starker Gefühle nach China ziehen und sich die Sprache aneignen. Ohne Emotion aber geht gar nichts. Wir müssen uns über das „wie“ der Kommunikation ebenso Gedanken machen. Die pure Information, welche politischen Schritte für die Sache richtig seien oder wie man die Dinge umsetzen könne, reichen nicht. ... via Mehr lesen

Smart Home für Senioren | Jörg Heidjann

Donnerstag, 23.06.2016 - 11:01 

Ich persönlich finde ja, das Thema Smart Home lässt sich mit exakt denselben Worten umschreiben wie die bisherige Fußball-EM in Frankreich: künstlich aufgeblasen und reichlich unattraktiv. Es gibt allerdings eine Facette, die selbst Technologieskeptiker wie mich aufhorchen lässt. Nämlich die Möglichkeiten, die eine vermeintlich intelligente Haussteuerung im Hinblick auf altersgerechtes Wohnen für Senioren bietet. Immerhin mal ein Ansatz, der konkreten Nutzen verspricht. ... via Mehr lesen

Rekuperation bleibt Steuerfrei! | Erhard Renz

Donnerstag, 23.06.2016 - 8:47 

Welch ein Jubel die Rekuperation wurde von Wolfgang Schäuble noch nicht zur Finanzierung seines permanent Haushaltsdefizits entdeckt. Der Strom der in Elektro Fahrzeugen beim bremsen wiedergewonnen wird, soll auch im EEG 2016 steuerfrei bleiben. Wenn dass keine freudige Nachricht ist weiß ich auch nicht… Mit seinem GroKo Kollegen Sigmar Gabriel hält er aber an der unsinnigen EEG Umlage auf solaren Eigenverbrauch fest. Laut BSW liegt die Summe aller „Solar-Peanuts“ im Jahre 2015 bei gerade mal 6-7 Millionen Euro! Der aktuelle Kontostand des EEG Konto belaufen sich auf 4.333.105.534,07 Euro (Mai 2016) da sind die 7 Millionen EEG Eigenverbrauchsumlage mal gerade 0,16 Prozent Mehr lesen

Solaranlagen Preisvergleich

Sie planen den Bau einer Photovoltaik oder Solarthermie-Anlage?

Hier geht´s zum kostenlosen Preisvergleich





Top50-Solar PV-Log

Photovoltaikanlagen einfach vergleichen - Die moderne Ertragsdatenbank

Top50-Solar Experts

Solarexperten beantworten Ihre Fragen zum Thema Erneuerbare Energien.

FirmenverzeichnisExpertsPV-LogPreisvergleichHOMEPAGE.solar
BlogÜber Top50-Solar